Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 207 Jobs in Praunheim

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Transport & Logistik 42
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • It & Internet 38
  • Banken 17
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Pharmaindustrie 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Bildung & Training 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Elektrotechnik 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 193
  • Ohne Berufserfahrung 92
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 202
  • Home Office 33
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 178
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Prozessmanagement

Produktionsleiter / Production Manager (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Alzenau in Unterfranken, Hanau
Greenerity ist ein junges Unternehmen in Alzenau Süd und im Industriepark Wolfgang in Hanau, das sich mit der Forschung, Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Hauptkomponenten für PEM-Brenn­stoffzellen und PEM-Elektrolyse beschäftigt.Unser Eigentümer, die Toray Group, ist ein internationaler Konzern mit Kern­kompe­ten­zen in den Bereichen Textilstoffe, Kohlefasern und High-Tech-Polymere. Greenerity konzentriert sich vor allem auf die Membran-Elektroden-Einheit (MEA), die eine elektrochemische Umwandlung von Wasser­stoff und Sauerstoff in Elektrizität und Wasser durch Katalyseverfahren ermöglicht.Produktionsleiter / Production Manager (m/w/d)Bereich Production & OperationsLeitung, Überwachung und Weiterentwicklung der Pro­duktionslinien an den Standorten Hanau und AlzenauOrganisation, Planung und Priorisierung der Produktions­aufträge in Abstimmung mit den FachabteilungenWeiterentwicklung des Performance-Managements am Shopfloor (Produktionskennzahlen, KPIs) und Einleiten von VerbesserungsmaßnahmenKontinuierliche Verbesserungen (KVP) im Hinblick auf Sicherheit, Produktivität, Qualität, Liefertreue, etc.Sicherstellung von standardisierten Prozessabläufen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen (u.a. Quality Assurance, Engineering, SCM)Durchführung von Wertstromanalysen und eigen­ver­ant­wort­liche Ableitung von Optimierungsmaßnahmen (Shopfloor Management)Ingenieurstudium, technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung im Produktions­bereich (mind. 5-10 Jahre)Sehr gute Kenntnisse in der Mitarbeiterführung, Produktions­management, Logistik und Lean ManagementGute Kenntnisse im Qualitätswesen (Automotive; IATF, VDA 6.3)Erfahrung im Umgang mit Produktionsanlagen (z. B. Beschichtung, Assemblierung)Routinierter Umgang mit MS-Office-Programmen und IT-Affinität zur Digitalisierung der ProduktionInterkulturelle Erfahrungen (Asien/Japan wünschenswert)Gute EnglischkenntnisseTätigkeiten in einem erfolgreichen, jungen UnternehmenInteressante Aufgaben in einem wachsenden Markt für erneuerbare EnergienAngenehmes Betriebsklima mit geregelten ArbeitszeitenAttraktives funktions- und leistungsorientiertes Vergütungs­system
Zum Stellenangebot

Director Land Acquisition Logistics Leasing (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Frankfurt am Main
JLL (NYSE:JLL) ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Unser Ziel ist es, interessante Entwicklungsperspektiven und begeisternde Räumlichkeiten zu schaffen, in denen Menschen ihre Ziele verwirklichen können. Indem wir das tun, bauen wir eine bessere Zukunft für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Gemeinschaften. JLL ist ein Fortune 500 Unternehmen mit Büros in über 80 Ländern und seit 1. Dezember 2018 mit 90.000 Mitarbeitern weltweit vertreten. JLL ist ein gesetzlich geschützter Handelsname der Jones Lang LaSalle Incorporated.Übernahme und Ausgestaltung der Rolle „Segment Expert Grundstücksakquise“ durch:bundesweite Akquisition von Grundstücken, schwerpunktmäßig für logistische / industrielle Nutzungen sowie Data CenterUnterstützung der 5 regionalen Teams der Business Line Industrial Leasing bei der Identifikation und der Vor- und Aufbereitung von Objekt- und Projektunterlagen, Verkaufstransaktion, zeitweise Übernahme der Projektverantwortung für überregionale GrundstücksgesucheBeziehungspflege mit Grundstückseigentümern großer und bundesweiter Industrie-/Logistikflächen; Schwerpunkt auf Kommunen, Wirtschaftsförderungen, privaten und öffentlichen Grundstückseigentümern sowie PlanungseinrichtungenBeschaffung von Planungsunterlagen von Ämtern, insbesondere vor dem Hintergrund Nutzungs-/Baurecht und Städtebau/VerkehrsplanungErarbeitung von Nutzungskonzepten, Standortanalysen und Marktuntersuchungen großflächiger Logistik-, Industrie- und Data CenterSystematische Informationsbeschaffung und -aufbereitung von Marktdaten und Betriebsstatistiken im Bereich Grundstückspreise / Grundstücksverfügbarkeiten mittels GIS-Tools Industrial ExplorerUnterstützung des Lead Directors BTS (Build-to-Suit) in der gemeinsamen Abwicklung von BTS Transaktionen und im Aufbau tragfähiger Kundenbeziehungen auf Nutzerseite (3PL, Corporates)Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Immobilienschwerpunkt oder eine Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau oder eine vergleichbare kaufmännische technische oder juristische AusbildungHohe Reisebereitschaft mit mehrtägigen Aufenthalten in den jeweiligen MarktgebietenAusgeprägte Expertise im öffentlichen Bauplanungsrecht und in Planungsprozessen für Grundstücke und Projektentwicklungen insbesondere in den Bereichen Industrie und LogistikFundierte Erfahrungen bei gewerblichen Immobilienprojekten, der Identifikation und Akquisition von Grundstücken für vornehmlich logistische und industrielle Nutzungen sowie für Data CenterEine ausgeprägte Akquisitionsstärke und hohes Interesse am eigenständigen Aufbau von engen, strategischen und vertrauensvollen Beziehungen zu den lokalen Teams (intern) aber auch extern gegenüber Kommunen, privaten sowie öffentlichen GrundstückseigentümernTeam- und Kommunikationskompetenz sowie eine hohe Erfolgs- und DienstleistungsorientierungSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftZugriff auf die JLL-interne Weiterbildungsplattform zum Entwickeln Ihres individuellen KarrierepfadsEinbindung in das globale Netzwerk von JLLKooperation mit allen Teams aller Asset-Klassen zu logistikrelevanten ProjektenGestaltungsfreiheit in Ihren Aufgaben und ProjektenFlache Hierarchien in einem agilen UnternehmenModernes und innovatives Arbeitsumfeld in repräsentativer Lage in FrankfurtAnerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistung – auch monetärDarüber hinaus: u.a. Job-Ticket, Corporate Benefits, Altersvorsorge ab dem ersten Tag
Zum Stellenangebot

Technischer Anwendungsbetreuer (w/m/d) Immobilienbewertungs-Plattform (befristet bis 31.12.2024)

Mo. 12.04.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036412 / Frankfurt am Main / Vollzeit / befristet bis 31.12.2024 Sie übernehmen die technische Betreuung der Immobilienbewertungs-Plattform AMI.net der Deka Immobilien. Hierbei handelt es sich um eine auf Basis der Microsoft .NET-Technologie eigenentwickelten Software-Lösung, die die technische Schnittstelle zwischen der Deka Immobilien und ihren international tätigen Immobilien-Gutachtern realisiert. Über die reine Verwaltung von Gutachten hinaus, digitalisiert die Anwendung den gesamten Geschäftsprozess der Immobilienbewertung von der Planung und Prognose von Verkehrswerten bis hin zur Reisekostenabrechnung für Gutachter. In Ihrer Rolle als technischer Anwendungsbetreuer sind Sie für die IT-Betreuung der Plattform entlang der gesamten Prozesskette der IT verantwortlich und erster Ansprechpartner für alle technischen Fragestellungen rund um die Anwendung. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Anwendung führen Sie gemeinsam mit den Facheinheiten das Anforderungsmanagement durch, setzen die gewünschten Änderungen selbst um oder steuern die Umsetzung durch externe Entwicklungspartner. Sie planen gemeinsam mit den Facheinheiten die Testaktivitäten und begleiten deren Durchführung. Außerdem sorgen Sie für eine stets aktuelle Dokumentation der Anwendung, welche den internen Vorgaben der Deka entspricht. Im Betrieb der Anwendung verantworten Sie insbesondere das Incident- und Problemmanagement, sowie die regelmäßige Aktualisierung der technischen Betriebsplattform. Sie haben ein abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung, sowie nachweisiche Berufserfahrung im Bereich der Software-Entwicklung. Sie haben gute Kenntnisse in der Microsoft .NET-Technologie, speziell in der Entwicklung mittels der Programmiersprache C#, sowohl für Fat-Clients als auch in der Web-Entwicklung. Neben der reinen Software-Entwicklung sind Sie auch mit der Administration des zugrundeliegenden Technologie- Stacks (Microsoft Windows Server, Microsoft SQL-Server) vertraut. Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Visio). Im Optimalfall haben Sie bereits Vorkenntnisse im Immobilienbereich und sind insbesondere mit gängigen Verfahren für die Immobilienbewertung vertraut. Sie haben Freude an vielseitigen Arbeitsgebieten und organisieren die anstehenden Aufgaben selbstständig. Sie arbeiten gern selbstständig und sind belastbar. Absolute Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Requirements Engineer (w/m/d) im Bereich IT mit Schwerpunkt Online-Shop

Mo. 12.04.2021
Friedberg (Hessen)
Die computeruniverse GmbH mit Sitz in Friedberg (bei Frankfurt am Main) ist einer der führenden europäischen Online-Shops für IT-, Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Das über 140.000 Artikel umfassende Angebot richtet sich weltweit an Privat- und Geschäftskunden. „Beste Auswahl. Bester Service.“ sichern ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Hinter computeruniverse steht seit 1999 ein deutsches Unternehmen mit rund 170 Mitarbeitern, eingebunden in die Burda Unternehmensgruppe.Am Standort 61169 Friedberg (Hessen) suchen wir ab sofort einen Business Analyst / Requirements Engineer (w/m/d) im Bereich IT mit Schwerpunkt Online-Shop Du bringst Deine Ideen in die Entwicklung zukunftsfähiger Softwarelösungen und die digitalen Prozesse des Online-Shops computeruniverse.net ein und prägst diese maßgeblich mit. Die Durchführung von Workshops zur Erfassung fachlicher und funktionaler Anforderungen sowie deren Dokumentation machen Dir Spaß. Mit Deinem Gespür für die Bedürfnisse unserer Fachbereiche sowie Deiner kompetenten Beratung erzielst Du optimale Lösungskonzepte. Dein technisches Grundverständnis hilft Dir dabei, IT-Infrastrukturen und IT-Systeme zu analysieren und zu durchschauen. Du begleitest die Umsetzung Deiner Anforderungen von der Erstellung der User Story bis zum Test des fertigen Produkts. In Deiner Rolle unterstützt Du den Product Owner bei der Erstellung, Priorisierung und Pflege des Product Backlogs bzw. der User Stories. Die Arbeit in interdisziplinären agilen Teams, Softwareentwicklungsprozesse und die dazugehörigen Werkzeuge sind Dir nicht fremd. Du bringst einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbar erworbene Ausbildung und Qualifikation mit. Du verfügst über Berufserfahrung im Bereich IT oder E-Commerce und hast fundiertes technisches Wissen zu Prozessen und Systemen. Idealerweise hast Du Kenntnisse in der Konzeption und Usability von Softwareanwendungen, in der Anforderungsanalyse und Qualitätssicherung. Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Überzeugungskraft und Präsentationsstärke mit und verfügst über exzellente Kommunikationsfähigkeiten. Du überzeugst nicht zuletzt mit Deinem sympathischen und kompetenten Auftreten sowie mit Deiner kundenorientierten Einstellung. Ausgeprägte Team- und Begeisterungsfähigkeit runden Dein persönliches Profil ab. Erfahrungen in der Versandhandelsbranche sind ein Plus, aber keine Voraussetzung. Einen verantwortungsvollen Job mit Gestaltungsspielraum in einem wachsenden und innovativen E-Commerce-Unternehmen mit Einbindung in die Burda Unternehmensgruppe. Ein sich durch ständiges Wachstum kontinuierlich veränderndes und erweiterndes Tätigkeitsfeld mit stets neuen Herausforderungen. Die Arbeit in einem selbst organisierten, agilen Team mit sympathischen und kompetenten Kollegen sowie kurzen Abstimmungswegen. Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Option auf einen flexiblen Arbeitsort.
Zum Stellenangebot

Manager Yieldmanagement (w/m/x)

So. 11.04.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München
Die Ströer Digital Media GmbH ist der Vermarktungspartner für Displaywerbung und digitale Werbekonzepte. Mit unserem attraktiven Portfolio aus führenden deutschen Websites sowie einer breiten Auswahl an Online-Werbeformaten sind wir unter den Top-3 im AGOF-Vermarkter-Ranking. Neben der klassischen Displaywerbung bieten wir unseren Geschäftspartnern individuelle und vernetzte Werbe- und Vermarktungskonzepte, die Displaywerbeformen mit kreativen Sonderwerbeformen und individuellen Werbeintegrationen kombinieren. Die Ströer Digital Media GmbH hat ihren Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt deutschlandweit mehr als 300 Mitarbeiter.   Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Hamburg, Frankfurt oder München einen Manager Yieldmanagement (w/m/x) Du übernimmst Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung des Yieldsetups. Du berätst Kolleg*innen aus dem Publishermanagement hinsichtlich der Yieldoptimierung ihrer Websites und Apps und unterstützt bei Terminen mit unseren Mandanten. Du bist erste/r Ansprechpartner/in  in allen Fragen zu den Themen Yieldsetup, Entscheidungslogik im AdServer, Auktionslogik in SSPs, Header Bidding und Open Bidding. Du koordinierst interne und externe Dienstleister und entwickelst mit ihnen die angebundenen Systeme im Sinne einer übergreifenden Yieldoptimierung weiter. Du hast jederzeit einen Überblick über alle relevanten KPI, wie Umsätze, Fillrates oder eTKP, und leitest Handlungsempfehlungen daraus ab. Du optimierst teaminterne und abteilungsübergreifende Prozesse zur Steigerung der Effizienz. Du unterstützt das Yieldmanagement-Team im operativen Tagesgeschäft. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der (Wirtschafts-) Informatik, Kommunikations-, Medien- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Ausbildung. Du bringst eine hohe Affinität zu digitalen Medien und Online-Marketing mit. Du verfügst über unternehmerisches und umsatzförderndes Denken. Du hast hervorragende analytische Fähigkeiten sowie Expertise im Umgang mit MS Excel und Powerpoint. Du hast technisches Verständnis und bereits Erfahrung im Umgang mit AdServer- und SSP-Systemen. Du bist kommunikationsstark und hast ein eloquentes Auftreten. Dein Organisationstalent und eine ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Dich aus. Unser Standort mit einer guten Anbindung an den ÖPNV liegt mitten in der Hafencity In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet - Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Kicker, Tischtennisplatte, Dart, Flipper, Wii und Playstation Deine Pause genießt Du auf unserer großen Dachterrasse mit direktem Blick auf den Hafen Wir verfügen darüber hinaus über eine flexible Infrastruktur, die bei Bedarf Arbeiten von jedem Ort aus ermöglicht Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist Neben unseren Werten - Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“ Startup-Flair, Duz-Kultur, viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus
Zum Stellenangebot

Manager Product & Process Development Ammonia Oxidation Solutions (m/w/d)

So. 11.04.2021
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Ein breites Spektrum an Anwendungsfeldern: Wir bei Umicore sind Experten für die Entwicklung von Produkten und Prozessen auf Basis von Edelmetallen wie Gold, Silber und Platin. Mit unseren Materialien können Kunden Schmuck, Münzen, hochreines Glas sowie industrielle Katalysatoren produ­zieren. Umicore ermöglicht zudem die nachhaltige und verant­wortungsvolle Beschaffung dieser Metalle und bietet seinen Kunden geschlossene Kreis­lauf­systeme an. Um das Maximum aus Edelmetallen herauszuholen, dürfen wir nicht stillstehen, sondern entwickeln kontinuierlich neue Methoden, Lösungen und Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel. Manager Product & Process Development Ammonia Oxidation Solutions (m/w/d)Standort: Hanau-WolfgangOptimierung und Weiterentwicklung bestehender Produkte und Fertigungsprozesse, Methoden und TechnologienAnalysieren von Kundenanforderungen, Identifizierung von Entwicklungs­bedarf sowie Bereitstellung individueller Konzepte und AuslegungenUmfangreiche technische Beratung und Mitarbeit bei Inbetriebnahmen beim Kunden vor OrtInnovations- und Projektmanagement von der Idee bis zur wirtschaftlich erfolgreichen Einführung neuer Produkte sowie neuer Prozesse unter Berücksichtigung der Funktionalität komplexer SystemeMitarbeit im „Ammonia Oxidation Solutions-Team“ (Vertrieb, Business Development, Innovation, Technology)Abgeschlossenes technisches Studium (Diplom, Master) Chemieingenieurwesen, Chemie oder vergleichbare FachrichtungMehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Bereich R&D Idealerweise Erfahrungen im Bereich der MetallverarbeitungÜberzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit für Innovationen und deren NutzenTeamplayer mit DurchsetzungsvermögenSehr gute IT-Kenntnisse im Umgang mit und bei der Entwicklung von DatenbanksystemenSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseReisebereitschaftWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem überdurchschnittlichen, leistungs­orientier­ten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen.
Zum Stellenangebot

Steuerberater / Spezialist Verrechnungspreise als Transfer Pricing Manager (m/w/d)

So. 11.04.2021
Sulzbach (Taunus)
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Im vergangenen Jahr erzielte das Unter­nehmen einen Umsatz von 4,399 Milliarden CHF indem es die Talente seiner 14 000 Mitarbeiter in 50+ Ländern nutzte. Das Portfolio von Clariant ist für zukünftiges Wachstum optimiert und konzentriert sich auf drei Geschäfts­bereiche: Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources. Wir glauben, dass unser Wachstum von unseren Kunden und ihrem Erfolg abhängt. Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit und das Schaffen einer inspirierenden Umgebung für mutige und entschlossene Köpfe sind daher der Schlüssel zum Erreichen unseres Ziels. Schließen Sie sich uns an und helfen Sie uns durch Chemie nachhaltigen Wert für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Spezialchemie leistet Clariant für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen mit innovativen und nach­haltigen Lösungen einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung. Unsere Ver­rechnungspreisstrategie sowie deren erfolgreiche Implementierung ermöglicht Clariant weiterhin eine überdurchschnittliche Wertschöpfung für alle unsere Stakeholder auszuzeichnen.Um die zukünftigen Herausforderungen im Bereich der Verrechnungspreise, die sich durch ein immer komplexer werdendes regulatorisches Umfeld entwickeln, suchen wir für unsere globalen Teams einen Transfer Pricing Manager am Standort Rhein-Main in Sulzbach am Taunus.Für unsere Steuerabteilung am Standort Rhein-Main in Sulzbach am Taunus.Unterstützung bei der Planung und Implementierung von VerrechnungspreisenEntwicklung von Verrechnungspreissystemen im Einklang mit steuerlichen Rahmenbedingungen und den Anforderungen der UnternehmenssteuerungBetreuung der europäischen VerrechnungspreisdokumentationenBeurteilung steuerlicher Fragestellungen bei Unternehmenstransaktionen aus Verrechnungspreissicht Betreuung von deutschen/europäischen BetriebsprüfungenIdentifikation von Optimierungspotenzialen und Erarbeitung spezifischer LösungenErfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, finanzwirtschaft­liches oder juristisches StudiumSteuerberaterexamen ist von VorteilMindestens drei Jahre fachbezogene BerufserfahrungAusgeprägtes analytisches und konzeptionelles DenkenSicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitSicherer Umgang mit MS Office, Erfahrung mit SAP R/3 ist von VorteilSichere Englischkenntnisse Beschäftigung in Teilzeitform (80 %) ist möglichSehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles AufgabengebietEigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden FragestellungenAttraktive und leistungsgerechte VergütungSozialleistungen eines modernen UnternehmensIndividuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

(Senior) Projektmanager Post-merger Integration (PMI) / Corporate Finance (m/w/d)

So. 11.04.2021
Frankfurt am Main
Die Alliance Healthcare Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der Walgreens Boots Alliance-Gruppe, dem ersten apothekengeführten Gesundheits- und Wellness-Unternehmen der Welt. Wir zählen zu den führenden Pharmagroßhändlern und Gesundheitsdienstleistern in Deutschland und versorgen Apotheken flächendeckend, schnell, sicher und zuverlässig mit Medikamenten und Medizinprodukten. Durch integrierte Services bei der Distribution und Vermarktung von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten schaffen wir einen hohen Mehrwert für das Gesundheitssystem und unsere Marktpartner. Wir machen uns weit über unser unternehmerisches Handeln hinaus stark für das Wohlbefinden der Menschen und für die Gesellschaft, in der wir leben. Durch die Zusammenlegung der deutschen Pharmagroßhandels-Aktivitäten von Alliance Healthcare und GEHE Pharma Handel ist Ende des letzten Jahres ein neuer Marktführer in Deutschland entstanden. Werden Sie Teil des Post-merger Integrationsteams am Standort in Frankfurt am Main und gestalten Sie das Zusammenwachsen zweier führender Unternehmen im deutschen Markt ab der ersten Stunde. Gemeinsam mit Ihren Kollegen stellen Sie sicher, dass die strategischen Ziele der Integration erreicht werden und aus zwei starken Partnern ein noch erfolgreicheres, resilienteres und leistungsfähiges Unternehmen entsteht. Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt / Main suchen wir ab sofort mehrere (Senior) Projektmanager Post-merger Integration (PMI) / Corporate Finance (m/w/d) Post-merger Integration (PMI) Sicherstellung der Erreichung übergeordneter Integrationsziele durch Entwicklung und Umsetzung von Integrationsstrategien. Hierzu beraten Sie Geschäfts- und Bereichsleiter methodisch und je nach Vorbildung fachlich, entwickeln Target Operating Modelle, stimmen diese über Fachbereichsgrenzen hinweg ab und stellen deren operative Umsetzung durch die Fachbereiche sicher. Synergieverfolgung und Finanzmodellierung Sie arbeiten sich schnell in diverse Finanz- und operative Kennzahlen ein, identifizieren Synergiepotentiale und bewerten Integrationsoptionen quantitativ. Als sichtbare Schnittstelle zur Konzerngesellschaft entwicklen Sie Freigabepapiere für Integrations- und Restrukturierungsmaßnahmen und setzen diese in nationalen und internationalen Entscheidungsgremien durch. Project Management Office (PMO) Gemeinsam mit Ihren Kollegen stellen Sie das regelmäßige Projektreporting sicher, erarbeiten Präsentationen für das Steering Committee und bearbeiten Anfragen durch das europäische oder globale Management. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit. Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen in einem oder mehreren der oben genannten Bereiche (PMI, Finanzmodellierung, PMO). Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine präzise und verbindliche Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Sie besitzen hohes Verantwortungsbewusstsein. Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab. Wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich sind Erfahrungen in der Logistik oder Pharmabranche. Eine wettbewerbsfähige Vergütung Ein hohes Maß an Eigenverantwortung Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und direkte Zusammenarbeit mit dem deutschen und internationalen Management Soziale Leistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Betriebskantine
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer für Connected-Car-Projekte (m/w/d)

So. 11.04.2021
Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Valtech Mobility ist eine Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug.  Das Joint Venture von Valtech und der Volkswagen Gruppe wurde 2018 gegründet. Die Kernthemen sind Big Data, Elektromobilität, autonomes Fahren und vernetzte Plattformen. Am Unternehmenssitz in München und an weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Dresden sowie Braunschweig sind rund 300 Mitarbeiter tätig.   Wir suchen Verstärkung an all unseren Standorten.  Sie sind Teil des Scrum-Teams und verantworten die Umsetzung skalierbarer Cloud-Architekturen Technische Beratung des eigenen und kundenseitigen Teams bzgl. moderner Operations-Konzepte Betreuung und Weiterentwicklung unserer Entwicklungs-, Test- und Betriebsplattformen Automatisierung von Software-Integration, -Testing, -Delivery und Deployment Aktive Mitgestaltung der DevOps-Kultur im Team Praktische DevOps-Erfahrung (insbesondere Tools und Methoden)  Erfahrung mit Cloud-Infrastrukturen, Containern/Virtualisierung und Datenbanken Kenntnisse in Kubernetes und Amazon Web Service Fundierte Kenntnisse in der Benutzung, der Administration und dem Skripten von Linux/Unix Kenntnisse von Java-basierter Softwareentwicklung und entsprechenden Tools Kenntnisse von IT-Security-Konzepten Studium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung Reisebereitschaft Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten (mit individueller, aktiver Mitgestaltung des Training-Portfolios) Latest-Generation Hardware (z.B. Macbook Pro oder Microsoft Surface) selbstorganisierte Teams mit großen Gestaltungsspielräumen Wahl des eigenen Team-Leads
Zum Stellenangebot

IT-Portfolio Manager (w/m/d)

So. 11.04.2021
Frankfurt am Main
IT-Portfolio Manager (w/m/d) in Frankfurt (Main) Als 100%ige Tochter ist die DB Zeitarbeit Dein Sprungbrett zur Deutschen Bahn. Profitiere von einem tariflich garantierten Gehaltspaket, Überstundenvergütung und attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Mach Deinen nächsten Schritt - und den ersten in den DB-Konzern hinein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Frankfurt (Main). Unterstützung des strategischen Investitionsbewertungs- und Genehmigungsprozesses sowie der Finanzplanung Aktive Unterstützung der Project Manager und Portfoliomanager bei dem Projektcontrolling Koordinieren und Führen regelmäßiger Project Portfolio Review Meetings Qualitative Prüfung des Project Portfolios und der einzureichenden Artefakte Steuerung der regelmäßigen Project Portfolio Reports Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften Mindestens 3 Jahre Erfahrung im (IT-)operativen IT-Projektportfoliomanagement und/oder Controlling oder Finanzmanagement Kenntnisse von Industriestandards, Frameworks und Methodiken (gängige Project Management Methoden) im Bereich IT-Governance (z. B. COBIT) Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen kombiniert mit der Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gruppen bestehend aus Business- und IT-Stakeholdern Sprachen: Fließend in Deutsch und Englisch, mündlich & schriftlich (Pflicht) Erfahrung in der Arbeit in einem internationalen Umfeld Kompetenz sowohl im analytischen/konzeptionellen als auch im praktischen Bereich Persönlichkeitsprofil: Integrität, Initiative & Engagement, Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen, Qualitätsbewusstsein Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2020: 49% Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden Verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freunde & Familie; Rabatte bei diversen Markenanbietern, Kulturveranstaltungen oder Reisen 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie Auswahl zwischen 6 Tagen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL
Zum Stellenangebot


shopping-portal