Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 266 Jobs in Pulheim

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 72
  • Recht 63
  • Unternehmensberatg. 63
  • Wirtschaftsprüfg. 63
  • Groß- & Einzelhandel 29
  • Verkauf und Handel 29
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Transport & Logistik 16
  • Versicherungen 16
  • Telekommunikation 12
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Banken 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Freizeit 4
  • Kultur & Sport 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Touristik 4
  • Funk 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 238
  • Ohne Berufserfahrung 129
Arbeitszeit
  • Vollzeit 254
  • Home Office möglich 101
  • Teilzeit 36
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 234
  • Studentenjobs, Werkstudent 14
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Praktikum 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Prozessmanagement

Life Science Experte Regulatory und Quality Document Management (w|m|d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Experte*in für Regulatory und Quality Document Management und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf EDMS im Bereich Zulassung und Qualitätsmanagement Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Zulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie Qualitätsmanagement und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte DMS Lösungen für Regulatory Affairs sowie den QM Bereich Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der RA und QM in Zusammenarbeit mit einem DMS Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von DMS Systemsen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklung der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen der Systeme Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösung, Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und den Anwendern Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs und QM Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen der Bereiche Arzneimittelzulassung und Qualitätsmanagement Kenntnisse der einschlägigen Prozesse im Bereich Dossierverwaltung und Verwaltung kontrollierter Dokumente Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, NeeS etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von EDMS-Projekten Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Solution Architect (w/m/x) - Business Applications

Do. 21.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart, Ulm (Donau)
Über Avanade Avanade ist ein führender Anbieter von digitalen Services, Geschäftslösungen sowie designorientierten Anwendungen. Unsere Spezialisten entwickeln auf Basis des Microsoft-Ökosystems für jeden einzelnen Kunden die optimale Lösung. Unsere Experten kombinieren technologisches und unternehmerisches Know-how mit einem umfassenden Branchenwissen, um genau die Lösungen zu entwickeln und umzusetzen, mit denen unsere Kunden sowie deren Kunden die gewünschten Ergebnisse erreichen. Die 29.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten gemeinsam in einem digitalen Netzwerk, das sich über 23 Länder erstreckt, an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Wir heißen jeden mit offenen Armen willkommen und suchen talentierte Menschen, die mit ganzem Herzen bei der Arbeit sind, offene Teams aufbauen und die Vielfalt innerhalb und außerhalb der Organisation fördern. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture.  Solution Architect (w/m/x) - Business Applications Land: Deutschland Städte: Berlin, Dusseldorf, Frankfurt, Hamburg, Munich, Neuss, Nuernberg, Stuttgart, Ulm Kompetenzbereich: Enterprise Resource Planning (ERP) Das „Gesamtkunstwerk“ einer IT-Architektur reizt dich? Du siehst Zusammenhänge und Querverbindungen, während andere noch im Detail stecken? Was du selbst verstanden hast, kannst du auch anderen gut erklären?  Kund:innen kommen zu uns, weil sie vor einer Transformation stehen. Es geht nicht ums Reparieren, sondern um ein neues „Haus“, das wir für sie entwerfen. Sie brauchen also keine neue Software, sondern einen zukunftsorientierten Zugang zu ihrer IT-Infrastruktur und ihren Zahlen und Daten.  Zwar verwenden alle am Markt die gleiche Software, aber wir machen mehr daraus. Einfach, weil das Microsoft-Know-how und Accenture-Do-how bei uns zu Hause sind. Durch unsere Gründungsväter arbeiten wir direkt mit der Weltspitze zusammen.  Mehrwert sehen und realisieren, darum geht es in diesem Job. Unsere Kund:innen erwarten End-to-End-Lösungen und keinen Siloausschnitt. Sprich: Der reine Feature- and Function-Blick reicht hier nicht. Businessrelevanz, Effizienz und Employee Experience zählen! Für diese Transformation ist es wichtig, dass du aus der Architektenrolle heraus, das große Ganze siehst. Du weißt, wann du welche technische Expertise dazu holst und zusammen mit dem Projektleiter die Weichen stellst. Damit das gut gelingt, bist du meist schon in der Ausschreibungsphase gemeinsam mit dem Vertrieb vorne dabei. Denn hier entscheidet sich, was gebaut wird. Durch deine geschickten Fragen wird den Kund:innen klar, was sie für (bessere) Businessprozesse brauchen. Was dich bei all dem unterstützt? Unsere Collaboration-Kultur. Du wirst mit keinem Problem allein gelassen. Austausch in den Talent Communities ist immer angesagt und gegenseitige Hilfe selbstverständlich.  We hire for mindset, and train for skills. Egal in welchem System du bis jetzt Architektur-Aufgaben gelöst hast, wir verlangen hier keine 10 Jahre Microsoft Dynamics Erfahrung. Warum auch? Software überholt sich, nicht aber die Fähigkeit, Querverbindungen zu denken und Baupläne zu designen. Interessant bist du für uns auch, wenn du bis jetzt in anderen ERP Systemen zu Hause warst oder konzernintern Organisationsentwicklung gemacht hast. Es geht um Prozesse und ganzheitliche Lösungen. Wichtig ist, dass du Spaß am Kontakt mit Menschen hast. Denn du bist in vielen Projektschritten ganz vorne mit dabei und eine wesentliche Ansprechperson für das Unternehmen, das du betreust. Du bist auch in der Lage, mit Nicht-Techniker:innen zu kommunizieren. Dem Vorstand fasst du Projekte auf Executive Level zusammen, die Kolleg:innen auf Kundenseite freuen sich über deine praktischen Vergleiche und Skizzen. Guten Solution Architekten sind bei uns keine Karriere-Grenzen gesetzt. Du kannst zum Beispiel die begehrte Avanade Accenture Zertifizierung für System Integration machen und bei den ganz großen globalen Projekten dabei sein. 43.000 Professionals, 25 Länder und ein Universum – das ist Avanade. Egal welche digitale Fragestellung, im Microsoft-Ökosystem finden wir die Lösung. Denn: Wir sind nicht von schlechten Eltern. Accenture LLP und die Microsoft Corporation haben uns 2000 in die Welt gesetzt. Logisch, dass wir das Beste aus beiden Welten gekonnt verbinden. Together we go beyond. Und du? Bold enough, um dabei zu sein?  
Zum Stellenangebot

Projekt- und Prozessmanager:in (m/w/d) als Berufseinstieg oder mit Berufserfahrung

Do. 21.10.2021
Köln, Frankfurt am Main
Die Victor Deutschland GmbH ist ein innovativer und wachsender Assekuradeur, der sich auf die Kombination von Underwriting, Technologie und Vertrieb im deutschen Markt spezialisiert hat, und Teil der Victor Insurance Holdings. Victor vervollständigt zudem die Wertschöpfungskette mit Schadenmanagement und professioneller Regressabwicklung. Durch die Zusammenarbeit mit marktführenden Versicherern und Vertriebsnetzen ist Victor in der Lage, einzigartige, technologisch fortschrittliche Versicherungslösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.  Victor Insurance Holdings ist der weltweit größte Managing General Underwriter mit Standorten in den USA, Kanada, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland, Italien und Australien. Das Unternehmen wickelt über ein großes Netzwerk von mehr als 25.000 aktiven Versicherungsagenten und -maklern mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar an Prämien im Auftrag zahlreicher Versicherungsträger ab. Mit seiner umfassenden, spezialisierten Underwriting-Expertise bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Versicherungsschutz - von speziellen Sach- und Unfallversicherungen über Berufshaftpflichtversicherungen bis hin zu Gruppen- und Altersvorsorgeleistungen. Victor Insurance ist bestrebt, auf der Grundlage von mehr als 60 Jahren Erfahrung Produkte zu entwickeln, die Risiken in neuen und sich entwickelnden Bereichen abdecken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.  Haben Sie Lust, mit Ihren Ideen sowie Ihrem Erfahrungsschatz und pragmatischem Gestaltungswillen uns zu unterstützen? Sie haben bereits Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement? Oder vielleicht haben Sie Ihre Ausbildung oder Studium gerade abgeschlossen oder stehen kurz davor und suchen einen Berufseinstieg? Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Victor Deutschland GmbH sucht in Köln oder Frankfurt Sie als: Projekt- und Prozessmanager:in (m/w/d) als Berufseinstieg oder mit Berufserfahrung Köln – Frankfurt Sie verantworten mittlere bis große fachliche, technische sowie internationale Projekte und übernehmen dabei auch Aufgaben wie die Prozessanalyse, Datensammlung, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation, Definition von KPI und Qualitätskriterien sowie Unterstützung des Change Managements Sicherstellen von effektivem Projektcontrolling und adäquates Reporting Prozessstandardisierung - Anpassung der länderspezifischen Prozesse an die regionalen Prozessstandards Unterstützung von Technologie-Implementierungsprojekten - Verstehen der Geschäftsanforderungen und Identifizierung/Abstimmung mit den Technologielösungen Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit einem IT Schwerpunkt Berufserfahrung im Projektmanagement und in der Prozessoptimierung wäre von Vorteil Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Operational Excellence (z. B. Lean, Six Sigma) Gute Englisch Kenntnisse für internationale Projektarbeit Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche bzw. Versicherungsbranche ist von Vorteil Das zeichnet Sie aus: Ein hohe IT-Affinität mit sehr gutem Verständnis beispielsweise zum Datenfluss, Schnittstellen und Datenbanken Gestaltungswille und unternehmerisches Denken mit pragmatischen Umsetzungen Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise gepaart mit organisatorischem Talent und Durchsetzungsvermögen Ein attraktives Gehaltspaket mit vielen Benefits: flexible Arbeitszeiten arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Gruppenunfallversicherung mobiles Arbeiten Fahrrad Leasing uvm. Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Unternehmen Eine sorgfältige Einarbeitung Modern eingerichtete Büroräume mit einer guten Verkehrsanbindung Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, ein freundliches und kollegiales Umfeld und schöne Teamevents
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (m/w/d) Auftragsverteilung

Do. 21.10.2021
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Auftragsverteilung Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 383701    Was wir gemeinsam vorhaben:Die Fachdomäne „Logistik, Supply Chain Management & Produktion“ verantwortet sämtliche IT-Anwendungen im Umfeld der Logistikplanung und -steuerung, sowie der Lager- und Transportlogistik der REWE Group. Die Domäne "Logistiksteuerung" übernimmt auf der operativen Ebene die Aufgabe, Bestände und Nachbestellungen zu steuern, die Logistikplanung zu unterstützen und die Effizienz der Logistik zu verbessern. Unser IT-Produkt „Auftragsverteilung“ bündelt hierbei alle Kompetenzen zur Steuerung und Verteilung von Aufträgen aus der Logistikkette. Mit unseren IT-Lösungen schaffen wir echte Mehrwerte für die REWE Logistik!   Was Sie bei uns bewegen: Als Business Analyst im IT-Produkt „Auftragsverteilung“ erwarten Sie gemeinsam mit dem Product Owner und dem crossfunktional besetzten Produktteam vielfältige Herausforderungen: Sie sind Dreh- und Angelpunkt: Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Logistik-Fachbereich, der Entwicklung, externen Dienstleistern sowie dem Systembetrieb und sind für den reibungslosen Informationsfluss verantwortlich. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie beraten unsere Fachbereiche hinsichtlich Optimierungsbedarfen und nehmen Anforderungen auf. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie erstellen eigenverantwortlich u.a. Prozessmodelle, User Stories, Use Cases und Schnittstellenspezifikationen als Vorgabe für die Entwickler. Sie denken an die Zukunft: Sie sorgen durch ein aktives Lifecycle-Management für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Dokumentation unseres Auftragsmanagementsystems. Qualität ist Ihnen wichtig: Sie unterstützen unsere Tester bei der Erstellung von Testfällen und Durchführung von (Abnahme-)Tests. Sie sind Fehlern auf der Spur: Sie lösen die kniffligen Supportfälle in 2nd und 3rd-Level-Support und können aus den Fehlern Anforderungen ableiten. Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer mit analytischer Kompetenz, Zielorientierung und Kommunikationsgeschick. Zudem sind Sie flexibel, einsatzfreudig und aufgeschlossen für neue Ideen und Techniken und verfügen über ein hohes Maß an Strukturierungs- und Abstraktionsvermögen. Komplexe Zusammenhänge schrecken Sie nicht ab, sondern faszinieren Sie.  Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik oder IT erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation. Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Position als Business Analyst sammeln und bringen Erfahrung mit verteilten Systemen mit. Sie haben bereits in agilen Softwareentwicklungsprojekten gearbeitet und verfügen über Erfahrungen im agilen Anforderungsmanagement sowie in der Modellierung von Geschäftsprozessen (z.B. BPMN).  Idealerweise sind Sie versiert im Umgang mit XML sowie SQL. Kenntnisse der relevanten Geschäftsprozesse im Logistikumfeld sind von Vorteil. Sie fühlen sich wohl, wenn Sie Teil eines Teams sind, das nach agilen Prinzipien lebt und eigenverantwortlich handelt. Die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft setzen wir voraus.    Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 383701) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Life Science Spezialist Regulatory Information Management / IDMP (w|m|d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim Art: Festanstellung Die bridgingIT-Gruppe ist eine herstellerunabhängige und produktneutrale Technologie- und Unternehmensberatung. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen des gehobenen Mittelstands und globale Konzerne. Die Berater*innen unserer Unternehmensgruppe setzen ihre Digitalisierungsstrategien in den Themenfeldern Technologien, Branchen, Methoden und Wertschöpfung ganzheitlich um. In unserer Unternehmensgruppe werden Werte wie Nähe und Verantwortungskultur von den Kolleg*innen gelebt. Wir legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Flexibilität und Familienfreundlichkeit – auf dich als Mensch. Zu unseren Top Themen im Bereich Healthcare und Life Science gehören die Unterstützung von Digitalisierungsbestrebungen in den Bereichen Herstellung, Labor und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden fundierte Beratung bei Optimierungen im Bereich der Produktentwicklung sowie bei Markteinführungen und Produktverbesserungen. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Unterstützung, Erstellung und Beratung im Lebenszyklus von Systemen und Lösungen einschlägiger MES, LIMS, RIM, PV, CTMS sowie QM Systemanbieter. Unser Fachwissen als Berater*innen in Bezug auf Clinical Trial Management, Regulatory Information und Vigilance ist bei unseren Kunden sehr gefragt. Für alle Top Themen bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung und Beratung bezüglich der Computer System Validierung nach modernen Standards. Wir suchen dich als Life Science Spezialist*in für Regulatory Information Management / IDMP und bieten dir ein Team bei einem Arbeitgeber mit einer gelebten Unternehmenskultur. Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten für Unternehmen der Life Science Industrie (Pharma und Medtech) mit dem Fokus auf Regulatory Information Management / IDMP Vernetzer*in und Brückenbauer*in zwischen Management, Arzneimittelzulassung und der IT Kundenberatung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in bei der Erhebung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen an spezialisierte IT Lösungen für die Arzneimittelzulassung Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen der Arzneimittelzulassung in Zusammenarbeit mit einem RIM Lösungsanbieter Planung, Koordination bis hin zur hands-on Unterstützung bei der Validierung von RIM Systemen in Abstimmung mit dem Softwareanbieter Beobachtung von Weiterentwicklungen der regulatorischen Anforderungen seitens der Behörden sowie daraus resultierende Anpassungen von RIM Systemen Beobachtung von Weiterentwicklungen in der Funktionalität der Softwarelösungen sowie Abstimmungen von Releases mit dem Hersteller und der Anwender Erstellung von Trainingsmaterialien und Begleitung von Workshops, Meetings und Entscheidungsfindungsprozessen Begleitung von Rollouts sowie auch Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Rollouts Ausarbeitung von Konzepten für Prozessoptimierung für den Bereich Regulatory Affairs Anleitung unserer Junioren-Berater*innen in den Projekten Akademische Ausbildung, vorzugsweise in einer technischen oder (natur-) wissenschaftlichen Fachrichtung Gerne Erfahrung mit Systemen und Prozessen einer Arzneimittelzulassung Kenntnisse der einschlägigen Prozeduren zur Marktzulassung eines Arzneimittels (DCP, MRP, CP etc.) Gerne Erfahrung und Kenntnisse der relevanten Regularien und Richtlinien maßgebender Zulassungbehörden (EMA, FDA) sowie gängige Industriestandards (eCTD, IDMP, UDI etc.) Idealerweise know-how über die Zusammenhänge von regulatorischen Informationen sowie Erfahrung im Management von RIMS-Projekten (z. B. RIM, EDMS, Tracking- und Dossier Publishing Systeme) Gerne Erfahrungen mit xEVMPD, SPOR, TOM, CESP und verwandten Prozessen und Richtlinien Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz Erfahrungen im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten IT-Affinität​ Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen. Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups, bei dem Arbeiten Spaß macht. Unsere respektvolle und wertschätzende Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Vom (elektrischen) Dienstwagen, über die Bahncard bis hin zum Firmenfahrrad über die betriebliche Altersvorsorge. Du kannst verschiedenste Benefits wählen. Und wenn du möchtest, kannst du dich sehr gerne in unsere gelebten Werteinitiativen – von story&identity, smart&professional, green&social bis hin zu fun&sports – einbringen. Mehrmals im Jahr bieten wir dir die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auf unseren internen Konferenzen, wie den Community Days und den Entwicklertagen, auszutauschen. Egal, ob es sich um moderne Technologien, Projekterfahrungen oder methodische Vorgehensweisen handelt – es werden immer spannende IT-Trends diskutiert, in Vorträgen präsentiert oder einfach ausprobiert. Jeder ist herzlich willkommen, mitzuwirken und teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Project and Program Manager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Düsseldorf
Als einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa macht der DKV Euro Service für über 200.000 Kunden die Steuerung von gewerblichen Fuhrparks einfacher und effizienter. Das Leistungsspektrum reicht von der Tank- und Servicekarte an über 80.000 markenübergreifenden Akzeptanzstellen über Mautabrechnung, Mehrwert- und Mineralölsteuerrückerstattung bis hin zu Fahrzeug-Services und Services in Innovationsfeldern wie Elektromobilität. Der DKV gehört zur DKV MOBILITY SERVICES Group, die 2018 einen Umsatz von 8,6 Milliarden Euro erwirtschaftete und in mehr als 42 Ländern aktiv ist. Die Gruppe mit Hauptsitz in Ratingen bei Düsseldorf beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Mit dem DKV Euro Service führen viele Wege zum Erfolg. Fuhrparks in über 40 Ländern verlassen sich auf unsere smarten und zukunftsweisenden Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil eines engagierten und begeisterten Teams, das die gewerbliche Mobilität europaweit mitgestaltet. Nehmen Sie Einfluss Verantwortung übernehmen - Als Project and Program Manager (m/w/d) sind Sie für die Leitung von komplexen, strategisch relevanten Projekten innerhalb der ganzen DKV Gruppe zuständig. Ihre Aufgabe - In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Führung von fachbereichsübergreifenden Projektteams und coachen darüber hinaus Projektleiter in den Fachabteilungen. Steuerung - Sie stellen den erfolgreichen Projektablauf im Rahmen des Projektmanagements sicher unter Einhaltung der DKV Projektmethodik. Ergebnisse messen - Die Rückführung und Auswertung von Erfahrungen aus Projekten gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich. Das macht Sie aus Ausbildung: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich der Wirtschaft sowie relevante Aus- und Weiterbildungen mit. Erfahrung: Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung als Projektleiter/-in komplexer Projekte in einem internationalen Unternehmen. Zudem kennen Sie die Arbeit mit hoher Eigenverantwortung (Time, Scope, Budget) und haben Erfahrungen im Change-Management inkl. dem Stakeholder Management. Erfahrungen in der Steuerung von Softwareentwicklungsteams sowie im agilen Projekt Management sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie haben die Fähigkeit, Geschäftsanforderungen systematisch zu erfassen und in einfache, logische und überschaubare Aktivitäten aufzuteilen. Außerdem verstehen Sie die Wert- und Kostentreiber in einem Unternehmen und können neue Möglichkeiten zur Steigerung von Ertrag, Produktivität und Effizienz identifizieren. Durch gute organisatorische Fähigkeiten und Ihre proaktive "Can-Do" Einstellung, runden Sie Ihr Profil ab. Kommunikationstalent: Sie verfügen über starke zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten auf allen Hierarchieebenen sowie mit internen und externen Stakeholdern , pflegen Ihre Geschäftsbeziehungen und bauen Netzwerke auf. Sie sind ein echter Teamplayer. Sprachen: Ihre verhandlungssicheren Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden durch verhandlungssichere Englischkenntnisse ergänzt. Davon werden Sie profitieren Bei uns finden Sie beste Voraussetzungen, um Zukunft zu gestalten. Unser internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen. Sie finden bei uns Freiraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit, eine attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Boni, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras. Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sarah Ohms unter +49 2102 5517-839 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Projektentwicklung (m/w/d) Grüner Wasserstoff

Mi. 20.10.2021
Berlin, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Hynamics Deutschland ist eine Tochtergesellschaft des französischen Energieversorgers Électricité de France (EDF). Als Entwickler, Investor und Asset Manager von Wasserstofflösungen durch Wasserelektrolyse aus erneuerbaren Energien trägt Hynamics entscheidend zur Energiewende und dem Aufbau einer grünen Wasserstoffindustrie bei. Die EDF-Gruppe engagiert sich seit mehr als 25 Jahren u.a. als Lösungsanbieter im Bereich erneuerbare Energien für die Energiewende. Als Komplettanbieter von der Projektentwicklung über die Finanzierung bis hin zum Bau und Betrieb der Anlagen ist Hynamics bestens aufgestellt. Dabei baut Hynamics neben umfangreicher eigener Expertise auf die 20-jährige Erfahrung seines Forschungspartners, dem Karlsruher Wasserstoff-Kompetenzzentrums sowie das Know-how und die Finanzkraft der EDF-Gruppe. Hynamics ist ein schnell wachsendes, zukunftsreiches Start-up mit Sitz in Berlin. In Deutschland ist Hynamics primär auf den Industriemarkt als größter Markt in Europa ausgerichtet und arbeitet an einer schnell wachsenden Zahl von Projekten. Weitere Niederlassungen in Europa sind geplant. Wir suchen Sie zur weiteren Entwicklung und Umsetzung dieses aussichtsreichen Markt- und Innovationspotentials! Sie leiten das Basic Engineering für die Entwicklung innovativer Elektrolyseurprojekte zur Erzeugung grünen Wasserstoffs für den Betrieb CO2-freier Industrieanlagen. Als technologischer Experte sind Sie eingebunden in alle Projektphasen von der Aufnahme der Kundenanforderungen über die technische Auslegung, Auswahl der ausführenden Firmen bis zur Übergabe an den Betreiber. Vielfältige Aufgaben von der Entwicklung und Ermittlung des Basic Designs, verfahrenstechnischer Fließbilder, Massen und Energiebilanzen sowie Scope Beschreibung für Lieferanten und Lizenzgeber erwarten Sie. Sie arbeiten Hand in Hand mit dem Business Development, den Projektleitern sowie dem Forschungsteam in Karlsruhe und den technischen Projektteams der EDF-Gruppe. Ihr Know-how setzt Maßstäbe für zukünftige Technologien! Leidenschaft für erneuerbare Energie sowie die Mitgestaltung des Bereichs Process Engineering bei einem Start-up. Ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Chemie, Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Process Engineering oder Vergleichbares. Erfahrung mit großvolumigen Projekten von der Konzeption bis zur Umsetzung – idealerweise mit Anlagen im Bereich chemischer Grundstoffe, Energieerzeugung, Raffinerie. Eine gesunde Portion Pragmatismus, Eigenständigkeit sowie eine klare und zielgerichtete Kommunikation auch in englischer Sprache. Ein sympathisches Team agiler, humorvoller und engagierter Kollegen (m/w/d). Die Möglichkeit, durch Ihr Engagement die Energiewende aktiv mitzugestalten. Das Unternehmen bietet Start-up Mentalität gepaart mit der finanziellen Sicherheit und Kompetenz eines international erfolgreichen Energieversorgers. Sie können Ihr Know-how effektiv einbringen, neue Wege gehen und die positive Entwicklung von Hynamics mit Ihrer eigenen verknüpfen. Perspektivisch ergeben sich viele Entwicklungsmöglichkeiten – auch international an anderen Hynamics Standorten. Flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, Bahn Card, firmeninterne Events etc. 
Zum Stellenangebot

Getränketechnologen (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Neuss
Wollen Sie die Welt des guten Geschmacks von heute und morgen mitgestalten? Dann kommen Sie zu Silesia! Guter Geschmack hat bei uns große Tradition und eine sichere Zukunft. Seit über 110 Jahren ist es unsere Mission, Menschen mit authentisch-aromatischen Genüssen zu verwöhnen. Wir sind Vordenker, die mit ihren Ideen und Entwicklungen die Welt des Genießens prägen. Als geschätzter Partner beliefern wir nationale wie internationale Lebensmittel- und Getränkehersteller mit hochwertigen Aromen. Wir sind innovationsstark und begleiten unsere Kunden zuverlässig von der ersten Idee bis hin zur Rezepturgestaltung und deren Umsetzung in den Produktionsmaßstab. Ein Team von über 800 Mitarbeitern weltweit bildet die Basis für unseren Erfolg. Wir suchen für unser Global Headquarters in Neuss zur Verstärkung unseres anwendungstechnischen Teams zum nächstmöglichen Termin einen Getränketechnologen (m/w/d). Bearbeitung anwendungstechnischer Kundenprojekte. Dies beinhaltet die Herstellung von Produktmustern, das Testen und Bewerten von Aromen sowie die Erarbeitung und Anpassung von Rezepturen Kreativ- und Konzeptentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement, F&E und dem Vertrieb für folgende Produktgruppen: Softdrinks, Liköre, Instantprodukte, Kaffee, Tee, safthaltige Getränke etc. Sie setzen unsere Aromen in den verschiedensten Endprodukten ein, um sie auf Tauglichkeit zu prüfen Rohstofftests gehören ebenso zu Ihren Aufgabe Sie unterstützen bei der Entwicklung innovativer Produktkonzepte  Datenpflege in SAP ist ebenfalls ein Bestandteil Ihrer vielfältigen Aufgaben Sie haben eine lebensmitteltechnische Ausbildung mit Schwerpunkt Getränketechnologie  Sie besitzen Erfahrung im Bereich der Produktentwicklung/ Anwendungstechnik und im Umgang mit Aromen Sie verfügen über gute Englisch- und PC-Kenntnisse, sind kommunikativ und denken undenorientiert Teamfähigkeit, Kreativität und Motivation zeichnen Sie aus Ihr Arbeitsplatz bei uns ist technisch gut ausgestattet. Die verkehrsgünstige Lage unseres Standorts und der firmeneigene Parkplatz sorgen für einen stressfreien Start in den Tag  Wir sichern Sie ab – gesundheitlich und finanziell. Deshalb bieten wir Ihnen regelmäßige betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen sowie Zuschüsse zur Vermögensbildung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist uns wichtig: Deshalb haben Sie bei uns in diesem Jahr anteilig 27 und ab dem 01.01.2022 sogar 30 Tage Urlaub. Zusätzlich geben wir Ihnen an Heiligabend und Silvester frei Mit einem Jobticket oder Jobrad sorgen wir für Ihre nachhaltige Mobilität und unterstützen Sie mit individuellen Fördermöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Agiler Coach / Technical Coach (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Hamburg, München, Stuttgart, Augsburg, Bremen, Köln
umlaut ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3821 | Standort:Deutschlandweit – freie Wohnortwahl Du bist Denkpartner und Impulsgeber für unsere globalen Kunden der Luftfahrt-, Automobil- und Energiebranche und treibst die digitale Transformation sowie die einhergehenden Änderungen der Organisationen voran Du übernimmst Verantwortung in der Gestaltung von agilen, zukunftsfähigen Organisationen, wie z.B. durch das Coaching von agilen Projektteams und Setzen von Impulsen in agilen, innovativen Projektumfeldern Du erarbeitest neue Beratungsansätze, neue agile Lösungen und bist Teil unserer agilen Community Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen. Das heißt für dich, dass du verschiedene Rollen einnehmen kannst: Agiler Coach, Scrum Master oder agiler Berater Du schaffst Transparenz in Transformationsprozessen, zeigst auf wo die Probleme liegen und schlägst Lösungsansätze nicht nur vor, sondern setzt diese auch selber um Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor/Master/Diplom/Promotion) Du bringst mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung in einem technischen Umfeld mit, bevorzugt in der Luftfahrt- oder Automobilindustrie Du hast deine Erfahrungen und Kompetenzen in der agilen Welt bereits bewiesen (z.B. SPC, Agiler Coach…) Du hast bereits als Servant Leader für Teams und auch Organisationen gearbeitet Du hast Interesse daran, dein Wissen auch in innovativen Trainingsformaten mit uns und unseren Kunden zu teilen Du verfügst ebenso über eine starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit wie über sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse Reisebereitschaft und Flexibilität bringst du selbstverständlich mit Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Specialist Digital Projects & Processes (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Steige ein – bei der Toyota Insurance Management SE, der Versicherungsgesellschaft des größten Automobilherstellers der Welt, für den wir als Vermittlungsgesellschaft in Deutschland tätig sind. Wir sind ein dynamisches, erfolgreiches Unternehmen mit automobilem Schwerpunkt in den Bereichen Privat- und Gewerbekunden. Unsere Kernaktivitäten liegen im Bereich Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte rund um die Mobilität unserer Toyota/ Lexus-Kunden sowie im Bereich Spezialprodukte für unsere Handelsorganisation. Du bist für den Ausbau unserer digitalen Plattformen sowie für die Integration in digitale Konzepte innerhalb des automobilen Kaufprozesses verantwortlich - Stichwort: Product-Lifecycle-Management für die Marken Toyota & Lexus Du gestaltest, analysierst, dokumentierst prozessuale Konzepte und erarbeitest Optimierungspotenziale Du bist erster Ansprechpartner für die jeweiligen Fachabteilungen (allgemein und insbesondere der IT) und gewährleistest einen effizienten Austausch Du überprüfst und sicherst die Qualität von Apps, Schnittstellen und CMS Du unterstützt bei der Agentursteuerung und der Koordination unterschiedlicher Projekte im Marketingkontext Du vertrittst die Unternehmensinteressen in nationalen und internationalen Projektteams Du reportest an die Marketingleitung und leitest Handlungsempfehlungen ab Du verfügst über eine abgeschlossene Aus- bzw Weiterbildung zum IT Systemkaufmann (m/w/d) mit Affinität zu Marketing, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zur Werbekaufmann (m/w/d) mit Erfahrung im IT- Prozessumfeld Du hast mehr als zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Projektmanagement Du bist ein kreatives und proaktives Organisationstalent Du zeichnest dich durch eine hervorragende Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit aus, sowohl sprachlich als auch schriftlich Du besitzt sehr gute Deutschkenntnisse und mind. gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du nutzt die gängigen MS Office-Anwendungen sicher und bist vertraut mit CMS sowie virtuellen Kommunikationstools Du bist ein Teamplayer, der mit einem sicheren, verbindlichen Auftreten und mit Verhandlungsgeschick überzeugen kann Ein Plus: Affinität zu Text und Sprache, um ggf. im redaktionellen Umfeld zu unterstützen Eine auf Vertrauen, Förderung und konstruktives Feedback basierende Arbeitsumgebung Weihnachtsgratifikation 31 Tage Jahresurlaub plus 3 Tage Betriebsruhe Bezuschussung zur Urban Sports Club – Mitgliedschaft KVB- Ticket Mehr als ein attraktives Paket an betrieblichen Leistungen: Arbeitgeberzuschuss zur Pensionskasse und Berufsunfähigkeitsrente, betriebliche Krankenzusatzversicherung, vermögenswirksame Leistungen Attraktive Mitarbeiterkonditionen bei Kfz-Versicherung Kantinennutzung mit Bezuschussung Kostenfreie Getränke und wöchentlicher Obstkorb Gesundheitsmanagement und pme-Familienservice Flexible Arbeitszeiten und eine Home-Office Policy und vieles mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: