Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 15 Jobs in Reutlingen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Ingenieur (m/w/d) Systemführungskonzepte

Do. 04.06.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 700 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die Abteilung System­führung ist verant­wort­lich für den operativen Betrieb des Über­tragungs­netzes der TransnetBW im europäischen Verbund und für die Sicher­stellung des Gleich­gewichts zwischen Erzeugung und Ver­brauch in der Regel­zone. Wir sorgen für die physikalische Abwicklung der Strom­handels­geschäfte in unserer Regel­zone und betreiben die Netz­regelung als Teil des deutschen Netz­regel­verbundes. Als Mit­glied eines inter­disziplinären und bereichs­über­greifenden Teams tragen Sie zum Erfolg von Projekten im Bereich Digitalisierung der Energie­wende und Platt­form­lösungen bei Sie er­stellen basierend auf Anforderungen der System­führung fachliche Lasten­hefte für IT-Systeme, definieren IT-gestützte Prozesse und begleiten deren Um­setzung im Rahmen von IT-Projekten Sie verankern die Projekte in der Abteilung System­führung und koordinieren die für die Projekte not­wendigen Inputs Sie ver­treten die TransnetBW im nationalen und inter­nationalen Umfeld sowie in Forschungs- und Demonstrations­projekten Sie bringen ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium, z. B. im Bereich Elektro­technik, Maschinen­bau, Wirt­schafts­ingenieur­wesen oder einen vergleich­baren Abschluss mitSie besitzen idealer­weise mehr­jährige Erfahrung in System­führungs­prozessenSie verbinden Kreativität mit konzeptionellem Denken und haben eine Affinität für komplexe IT-Systeme und ProzesseSie verfügen über eine strukturierte Arbeits­weise, Kommunikations­stärke und Eigen­initiative sowie über­durch­schnitt­liches Engagement, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Team­fähig­keitSie sind bereit, in einem inter­disziplinären Team zu arbeiten und hierzu ab­wechselnd an den Stand­orten Wendlingen bzw. Stuttgart einge­setzt zu werden sowie Ihren Dienst­sitz in Abhängig­keit der Projekte zu wechselnSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Instandhaltung und Digitalisierung (WiSe 2020/2021)

Di. 02.06.2020
Neidlingen
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Durchführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses für die Total Productive Maintenance - Verfolgung zur Vorbeugung von Ausfällen der komplexen Produktionsanlagen Auswahl einer wirtschaftlichen Strategie zur Ersatzteilherstellung/ -beschaffung Planung und Durchführung eines eigenen Kleinprojektes Unterstützung des Abteilungsleiters bei der Durchführung der Philosophie des Kaizens durch eine kontinuierliche Verbesserung der Montage- und Produktionslinien Sie studieren Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder einen ähnlichen technischen Studiengang oder haben diesen vor kurzem erfolgreich abgeschlossen Ihre systematische, zielstrebige und eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus Der Wille etwas selbständig voranzutreiben sowie eine große Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich Die Optimierung von Produktionsprozessen weckt bei Ihnen großes Interesse und standardisiertes Arbeiten mit Office-Anwendungen zeichnet Sie aus Engagierten Studierenden wollen wir die Unterstützung zukommen lassen, die sie verdient haben. Deshalb bieten wir Ihnen – egal ob Praktikum, Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit – die Möglichkeit, unser Unternehmen vom ersten Tag an aktiv mitzugestalten und dabei von erfahrenen Spezialisten zu lernen. On top gibt es flexible Arbeitszeiten, ein familiäres Miteinander und sehr gute Chancen, dass sich aus Ihrer Aufgabe bei uns mehr entwickelt.
Zum Stellenangebot

Einkäufer Riskmanagement und Produktmaterial (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Kirchheim unter Teck
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 234824Die Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Daimler AG, das Brennstoffzellensysteme primär für den Einsatz als alternative Antriebe in Kraftfahrzeugen entwickelt. Der Einkauf der Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH verantwortet ein jährliches Einkaufsvolumen im zweistelligen Millionenbereich und sichert die Verfügbarkeit der entsprechenden Bauteile ab. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit rund 1.500 Lieferanten im In- und Ausland werden die notwendigen Materialien für die einzelnen Produktionswerke der Daimler AG bereitgestellt. Neue Herausforderungen bestehen insbesondere in den Bereichen der medienführenden- und elektrischen Hochvoltkomponenten . Wir sind innovativ und vielfältig, d.h. wir sind verantwortlich für den Moduleinkauf sowie die einkaufsseitige Serienbetreuung sämtlicher Brennstoffzellenkomponenten, dem Supplier Risk- und Kapazitätsmanagement. Das Team vertritt den Einkauf in allen Projekt- und Entscheidungsgremien. Darüber hinaus arbeiten wir international und mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen. Sie entwickeln und bauen Strategien, Prozesse und Methoden für das Supplier Risk-Management zum Schutz der Geschäftskontinuität auf; Sie analysieren Risikoprofile- und Indikatoren, entwickeln Maßnahmen und überwachen diese; Sie übernehmen die Weiterentwicklung und Vertiefung des Einkaufcontrollings in Abstimmung mit den Fachbereichen; Sie verhandeln und setzen die vorgegebenen Kostenziele für Fertigungsmaterial und Investitionskosten durch; Sie planen und setzen KVP-Umfängen um, außerdem initiieren Sie geeignete Maßnahmen zur Vertretung der Einkaufs-Belange in den entsprechenden Entscheidungs- und Berichtsgremien; Sie übernehmen die Führung von Einkaufsverhandlungen und schaffen Transparenz bzgl. der Lieferantenangebote gemeinsam mit Kostenplanung und Partnern; Sie setzen die Mercedes-Benz Fuel Cell Einkaufsstrategie in Abstimmung mit den Fachbereichen um.- Sie verfügen über ein abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung; Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen, Controlling oder strategischen Einkauf mit; Ihr betriebswirtschaftliches Fachwissen und technisches Verständnis sind von Vorteil; Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick zeichnen Sie ebenso aus wie Teamfähigkeit; Ihr verhandlungssicheres Englisch runden Ihr Profil ab.Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Bewerbersystems-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot

Ladungsträgerplaner / Behälterplaner / Verpackungsplaner Fahrzeugteile (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
München, Regensburg, Dingolfing, Sindelfingen, Stuttgart
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Ladungsträgerplaner / Behälterplaner / Verpackungsplaner Fahrzeugteile (m/w/d) Bereich: Automotive Standorte: München, Regensburg, Dingolfing, Sindelfingen, StuttgartDie Schlagkraft einer hocheffizienten Produktion im Automobilbau steht und fällt mit der Auslegung und kontinuierlichen Optimierung der Ladungsträger (auch Behälter genannt), mit denen Bauteile und Komponenten vom Produzenten in die Automobilwerke transportiert und direkt in die teilautomatisierte Fertigungslinien zugeführt werden. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit stehen Sie als Planer. In Abhängigkeit von den Anforderungen der Produktionsstandorte der einzelnen Bauteile bzw. Fahrzeuge, stimmen Sie sich bereits in der frühen Phase mit den Schnittstellenpartnern bezüglich der entsprechenden Ladungsträgerkonzepte ab. Anhand dessen unterstützen Sie den technischen Einkauf bei der Ausschreibung und dem Vergabeprozess der benötigten Behälter. Sie prüfen und veranlassen Anpassungen auf Grundlage der Teilegeometrie (physikalisches Bauteil oder CAD-Modell) und nehmen die Vorserienbehälter zusammen mit dem Bauteilproduzenten, dem Montagewerk und den Lieferanten ab. Sie treffen technische Absprachen, erstellen Analysen und finden Problemlösungen - vom Konzept bis zur Serienbetreuung. Auf diese Weise sind Sie global betrachtet für die technische Realisierung der Konzepte, die Steuerung der Liefermengen und die Liefertermintreue der Lieferanten für Ihre Behälter zuständig. Zudem erstellen Sie kundenbezogene Projektdokumentationen und verantworten die Datenablage in verschiedenen EDV-Systemen. Ein technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. als Techniker) haben Sie bereits abgeschlossen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Konzipierung oder im Umgang mit Ladungsträgern bzw. in der technischen Transportlogistik mit. Alternativ haben Sie fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Produktionstechnik (z.B. Montagetechnik oder Umformtechnik). Der Umgang mit MS Office, Datenbanken und/oder ERP Systemen stellt für Sie kein Problem dar. Kenntnisse in der Konstruktion und/oder in der Entwicklung von Produktionshilfsmitteln mit CAD wäre ein Bonus. Da Sie eine Vielzahl von parallelen Schnittstellen betreuen müssen, ist eine eigenständige, strukturierte und kommunikationsstarke Arbeitsweise für Sie selbstverständlich. Möchten Sie zudem die Fertigung des Automobils der Zukunft mitgestalten? Dann sind Sie der Richtige für diese Stelle! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Process Manager - Supply Chain Integration

Mi. 27.05.2020
Reutlingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Sensortec GmbH is looking forward to your application!Employment type: Unlimited Working hours: Full-Time Joblocation: ReutlingenTake responsibility: Your are responsible for definition of business requirements and coordination of internal and external IT business consultants during the phases of development, testing and implementation of new business processes, products, applications and reportsCreate something new: You integrate new factories and service providers into the existing IT-System and process architecture to create more agile, responsive and efficient supply networks  Help shape the future: You ensure continuous synchronization of logistics and operations processes across all production sites for in scope services  Reliable implementation: You perform testing, user training and deployment of respective solutions e.g. reports as new standard to be implementedExperience cooperation: You are part of global, cross-functional projects and act as project lead and/or key account logisticsObserve, and think ahead: You assess the operational and latest state of the art trends, identify and enable optimization measures in the respective areas to achieve improvements in performance and functionality to support operational excellencePersonality: Hands-on mindset, excellent communication and interpersonal skills, good team player in a global setupWorking Practice: Ability to work both independentlyExperience: Min 5 years' working experience with focus on Enterprise Supply Planning and supply chain system integration, experience in semiconductor industry and in scope applications (e.g. SAP, JDA ESP, E2MV) is a plusKnowledge: Profound knowledge in business process re-engineering, strong project management skillsQualifications: Knowledge of database system (e.g Oracle PL/SQL, SQL scripts, MS SQL) and standard reporting applications like Power BI, Tableau is a plusLanguages: Excellent English skills, German skills and/or willingness to learn it as big plusEducation: Bachelor oder Master Degree in IT, Computer Science or Computer EngineeringFlexible and mobile work: We offer you flexible work(time) models.Health & Sport: We offer a wide range of corporate sports activities and health provision.Childcare: Take advantage of our intermediary service for childcare offerings.Employee discounts: Bosch employees profit from various discounts.Room for creativity: Our working environment offers room for creativity.In-house social counseling and care services: Take advantage of our in-house social counseling service, including online counseling options and our intermediary service for care services.Please speak to your superiors or recruitment contact for your individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Manager Process Development (w/m/d) Drug Product

Mi. 27.05.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medika­mente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager Process Development (w/m/d) Drug Product Kennziffer: 4301-1910 Entwicklung und Optimierung von GMP-fähigen, skalierbaren Herstellungs­prozessen für formulierte RNA-Produkte Evaluierung und Verbesserung von Analyse­methoden zur Prozess­steuerung und Qualitätskontrolle Begleitung von Prozess­entwicklungen bei C(D)MOs sowie Koordination von Prozesstransfers in das GMP-Umfeld Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten Erstellung von Labor­anweisungen, Schulungs­unterlagen und SOPs (nach Bedarf) Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in Biotechno­logie, Pharmazie, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Prozess­entwicklung, idealer­weise in einem pharma­zeutischen Unternehmen Erfahrung in der Herstellung von biopharma­zeutischen Formulierungen sowie deren Charakteri­sierungen wünschenswert Projektmanagement­erfahrung und Kenntnisse in statistischer Versuchs­planung und Datenanalyse (DoE) wünschenswert Proaktive und strukturierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit und Teamorientierung Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Senior Manager Manufacturing Electronics (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Tübingen
Wir sind ein expandierendes und hoch innovatives Unternehmen in der Medizintechnikbranche. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen engagierten Kollegen (m/w/d) als Senior Manager Manufacturing Electronics (m/w/d) zur Verstärkung unseres Produktionsteams in Tübingen. Betreuung und Optimierung der Serienprozesse zur Herstellung von medizinischen elektrischen Geräten Ansprechpartner (m/w/d) für andere Abteilungen (Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Forschung&Entwicklung) im Produkt-Lifecyle Erstellung und Pflege von Arbeits- und Prüfanweisungen für Serienprodukte Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung der Prozesse zur Sicherstellung der Produktkonformität nach den geltenden Richtlinien Entwicklung von Serienprozessen und Überführung von neuen Produkten aus der Entwicklung in die Serienproduktion Koordination  und Durchführung von Validierungen von elektronischen Produkten, Software und Computersystemen Unterstützung der Lieferantenqualität bei der Selektion, Evaluierung, Auditierung, Freigabe und Serienbetreuung von Lieferanten von elektronischen  Produkten Unterstützung der Projektteams bei der Entwicklung elektronischer Produkte Mitarbeit bei der Bearbeitung von Reklamationen und Umsetzung von CAPAs in Bezug auf die relevanten Produktgruppen Mitarbeit bei Änderungen an regulatorisch relevanten IT-Systemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Medizintechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im medizintechnischen oder einem anderen regulierten Umfeld (z.B. in den Bereichen Implementierung, Entwicklung und Betrieb von IT-Systemen, Software und elektronischen Produkten im regulierten Umfeld und Verifizierung von elektrischen oder elektromechanischen Komponenten) Kenntnisse der geltenden Normen und Richtlinien (ISO 13485, IEC60601) Grundkenntnisse in CAD-Programmen, insb. in den Themenfeldern Konstruktion und Leiterplattenentwicklung (SolidWorks, Eagle, Altium Designer) Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz inkl. Spaß an Beratung und Schulung der Kollegen (m/w/d) Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Problemlösungskompetenz Herausfordernde vielseitige Tätigkeit Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einem hochmotivierten Team Angenehmes Arbeitsklima Moderne Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen Berufliche Fortbildungen Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge Online-Plattform mit Mitarbeiterrabatten Teamevents JobRad Obst in Wintermonaten Wir sind als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert
Zum Stellenangebot

Lieferantenmanager Automotive (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Verantwortung für Kundenprojekte im Bereich Lieferantenmanagement, auch direkt beim Kunden vor Ort Qualifizierte Beratung unserer Kunden sowie die Abnahmen beim Lieferanten vor Ort Weiterentwicklung der bestehenden Standards und Methoden Planung, Moderation und Durchführung von Workshops Koordination von Teilprojekten und Sicherstellung der Maßnahmen Schulung der Projektteilnehmer rund um Lean Methoden, Produktionsprozesse, Qualitätsmanagementmethoden Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene Technikerausbildung Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Umfeld Sehr gute Kenntnisse in den gängigen QM-Tools und -Methoden Sicheres Auftreten bei Kunden und Lieferanten sowie Durchsetzungsstärke Geistige Flexibilität und die Bereitschaft in unterschiedlichen Umgebungen zu arbeiten Hohe Reisebereitschaft für nationale und internationale Projekte
Zum Stellenangebot

Test Automation Expert / Engineer (m/w/d)

So. 24.05.2020
Leinfelden-Echterdingen, Braunschweig, Ingolstadt, Donau, München, Stuttgart
Suchen Sie spannende Aufgaben in IT-Projekten für die Automobilindustrie? Dann arbeiten Sie mit uns an anspruchsvollen Themen und komplexen Aufgabenstellungen. Wir begeistern Kunden wie BMW, Daimler, Audi und Volkswagen durch unsere fachliche, methodische und technologische Expertise. Mit unserer Beratungs- und Lösungskompetenz überzeugen wir unsere automobilen Kunden und entwickeln für sie zukunftsweisende Geschäftsanwendungen.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Coaching unserer agilen Softwareentwicklungs- und Beratungsprojekte im Bereich AutomotiveUnterstützung der Entwicklungsteams bei der Testkonzeption und dem Aufsetzen der Testautomatisierung im Kontext von Continuous DeploymentBeratung unserer Kunden im Projekt- und Unternehmensumfeld bei Testvorgehen und TestautomatisierungGemeinsame Entwicklung interner Vorgehensweisen zum Softwaretesten in unseren Projekten als Mitglied eines erfahrenen Testing-TeamsAusbildung und Coaching von weiteren Test-Experten innerhalb unserer Projekte (insbes. mit dem Schwerpunkt Testautomatisierung)Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren QualifikationMehrjährige Erfahrung in der (agilen) Softwareentwicklung, Testkonzeption oder TestautomatisierungGeübter Umgang mit den Tools für Akzeptanztests (z.B. Selenium, Ranorex, Cucumber) und der Anwendung von entwicklungsnahen Testframeworks (z.B. JUnit, Arquillian)Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache sowie Erfahrung mit DatenbankenErfahrung in der Festlegung von Teststrategien (z.B. risikobasiertes Testen, testorientierte Entwicklung)Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ein Gespür für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden Bereitschaft zur Mobilität und Spaß an kreativer Arbeit in agilen TeamsSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Beauftragter Internes Kontrollsystem (IKS)/Prozessmanager (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Reutlingen
Wir sind ein modernes, zukunftsfähiges und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen und erbringen Serviceleistungen für die verbundenen Unternehmen FairEnergie GmbH, FairNetz GmbH, Kraftwerk Reutlingen-Kirchentellinsfurt AG und die Gesellschaften des Reutlinger Stadtverkehrs. Diese Betriebe sind leistungsstarke Anbieter auf dem Sektor der Energie- und Wasserversorgung sowie dem öffentlichen Personennahverkehr. Im Unternehmensverbund sind über 600 Mitarbeiter beschäftigt. Wir suchen für den Unternehmensverbund Stadtwerke Reutlingen GmbH als zentrale Ansprechperson zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beauftragten Internes Kontrollsystem (IKS)/ Prozessmanager (m/w/d) Sensibilisierung und Beratung von Führungskräften und Fachexperten für das Thema Prozesse und IKS sowie Schulung der Verantwortlichen in ihren Rollen Erarbeiten und Implementieren eines standardisierten IKS Übernahme einer aktiven Rolle bei der Prozesserhebung, -dokumentation und -analyse, sowie bei der Beratung der Fachbereiche zur Optimierung der Geschäftsprozesse hinsichtlich Umsetzungsmöglichkeiten und Sollkonzeption Bereichsübergreifende Koordination der Prozesslandkarte und des IKS Regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit der implementierten Kontrollen, sowie Erstellung von Prüfungsberichten und Maßnahmenplänen in Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen Erstellen von Auswertungen und Analysen von Prozessen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Aufbau eines IKS-bezogenen Berichtswesens und Überwachung des Status von internen Kontrollen und zugehörigen Maßnahmen Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Der Stelle entsprechende Berufserfahrung im Bereich IKS/Risikomanagement/Risikocontrolling/Interne Revision oder Prüfung mit Schwerpunkt Prozesse und IKS Erfahrung in der Implementierung, Pflege oder Prüfung und Weiterentwicklung eines prozessbasierten IKS-Systems bzw. in der Durchführung von Prozessoptimierungsprojekten Analytische, strukturierte, eigenverantwortliche und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise gepaart mit zielorientiertem Vorgehen Ein routinierter Umgang mit dem Office-Paket und BPMN 2.0 (BIC CLOUD) Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationskompetenz Hohes Maß an Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein Regulatorische oder energiewirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) und umfangreiche Sozialleistungen einschließlich Zusatzversorgungskasse.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal