Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 53 Jobs in Rüngsdorf

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 25
  • Transport & Logistik 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Textilien 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Druck- 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office 30
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Spezialist IT-Infrastruktur Netze des Bundes (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Berlin, Bonn
Dir ist es wichtig, dass Deine Arbeit am Ende des Tages einen sinnstiftenden Nutzen hat? Dann unterstütze uns dabei, selbst im Krisenfall für einen sicheren Netzbetrieb zu sorgen – für die Sicherheit von über 80 Mio. Menschen in Deutschland. Seit über 10 Jahren betreiben wir kritische Hochsicherheitsnetzwerke für den Digitalfunk BOS und seit neuestem auch für die Netze des Bundes. Hierbei gewährleisten wir jeden Tag die reibungslose Kommunikation von Einsatzkräften und den sicheren Austausch zwischen Institutionen der Regierung in Deutschland. Damit wir weiterhin Erfolg haben, sucht unser engagiertes Team Dich als Spezialist IT-Infrastruktur Netze des Bundes (m/w/d) Sicherstellen der Verfügbarkeit und Servicequalität der Netze des Bundes Incident- und Problemmanagement, Lokalisieren und Beheben von Störungen bzw. fehlerhaften Zuständen im Netzwerk und Anstoßen technischer Eskalationsverfahren Zusammenarbeiten mit Systemlieferanten im 3rd Level Ansprechpartner/in für Prüfungen von Wartungsarbeiten Planen von Release- und Patchzyklen und Erstellen von Verfügbarkeitsplanungen für Dienste, Plattformen oder Komponenten Mitwirken bei der Durchführung von Release-Einführungen Erstellen und Dokumentieren von Change Requests und Unterstützen bei der Planung und Durchführung von Tests im Service Test Center Bearbeiten und Dokumentieren von Tickets sowie Pflege der Betriebsdokumentation Ausbildung oder (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik/ Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikationen Kenntnisse in der Nutzung und Administration von Linux- und Windowssystemen Erfahrung im Arbeiten mit Ticketsystemen Verständnis der Umsetzung von betrieblichen und technischen Sicherheitsrichtlinien   Sicherheit im Job und Wertschätzung für Deine Arbeit Tage, die immer wieder Neues bringen Abwechslung und Spannung, die sich unweigerlich einstellt Echte Teamarbeit - weil sie wichtig ist und auch viel mehr Spaß macht Tolle Sozialleistungen, Weiterbildung, flexible Arbeitszeit, betriebliche Altersvorsorge, ... und noch einiges mehr! Möglichkeiten, Dir Herausforderungen auch selbst zu suchen und sie umzusetzen Wir bieten alles - außer Langeweile!
Zum Stellenangebot

Manager Produktionsplanung/ Auftragsvorbereitung (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Meckenheim, Rheinland
Unser Unternehmensverbund ist fokussiert auf die Lohnherstellung von Pulverprodukten unter Reinraumbedingungen. Wir bieten als Verfahrensspezialist auch die Entwicklung von passgenauen Lösungen für spezielle Anforderungen an die Herstellung von Hochleistungspulver an. Damit sind wir einer der Qualitätsführer in der Herstellung hochwertiger Kunststoffpulver und für die Feinstmahlung chemisch technischer Produkte. Always the right powder for you! Das ist die Vision, für die uns unsere Kunden seit 40 Jahren schätzen. Als international tätiges Dienstleistungsunternehmen werden wir frühzeitig in die Prozesse unserer Kunden eingebunden, um das richtige Pulver entwickeln zu können. Werte prägen unser tägliches Leben, Unternehmenswerte unser tägliches Handeln. Produktionsplanung unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren (Produktionskapazitäten, Materialverfügbarkeit, Liefertermine) Steuerung und Überwachung von Aufträgen Überprüfung und Sicherstellung der Materialverfügbarkeit für anstehende Produktionssaufträge Disposition der Verbrauchsmaterialien unter Berücksichtigung der Bestände und Verbräuche Sicherstellung einer, für den jeweiligen Planungshorizont, ausreichend genauen Datenlage im Planungssystem Optimierung der Produktionsplanung hinsichtlich Personalressourcen und Maschinenbelegungen Zentrale Schnittstelle zwischen den Bereichen Auftragsverwaltung, Produktion, Technik und Logistik Auslastungs- und Kapazitätsprüfung (kurz- und langfristig) sowie Erarbeitung von Ausgleichsmaßnahmen und Priorisierung von Aufträgen bei Kapazitätsengpässen in Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen. Tägliche Kommunikation und Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen Erstellung und Analyse von Reports und KPIs, inkl. Ableitung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen Identifizierung von Verbesserungspotenzialen und Gestaltung optimaler Geschäftsprozesse im Zuständigkeitsbereich Mitarbeit an Projekten zur Entwicklung einer optimalen „End-to-End Supply Chain“, inklusive Planung, Produktionssteuerung, Automatisierung und Digitalisierung Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkt Produktionstechnik, alternativ Qualifizierung als Techniker/ Meister, Fachrichtung Maschinenbau oder Produktionstechnik, alternativ mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Fertigungssteuerung und/oder Industrial Engineering, Produktion Flexibilität, Teamfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige strukturierte Arbeitsweise zählen zu Ihren Stärken Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft sowie hohe Kommunikationsstärke Proaktive Handlungsweise, unternehmerisches Denken und Prozessverständnis Hands-on-Mentalität Versierter Umgang mit ERP-Systemen sowie MES-Anwenderkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse, fließend Russisch präferiert Sicherheit: unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem expandierenden Familienunternehmen Teamarbeit: verantwortungsvolle Aufgaben in einem engagierten und tatkräftigen Team Weiterentwicklung: zahlreiche Mitarbeiterschulungen und persönliche Weiterentwicklungschancen Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, offenes und gutes Betriebsklima Arbeitsumgebung: moderne Arbeitsmittel, kostenlose Getränke, Mitarbeiterparkplätze Weitere Benefits: betriebseigene Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Task Force & Trainings Expert Operations (M/W/D)

Mi. 04.08.2021
Bonn
GESUCHT IN BONN UND WEITEREN STANDORTEN, SOFORT IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET   Task Force & Trainings Expert Operations (M/W/D)   SIE HABEN NICHT NUR DIE MÖGLICHKEIT, DIE LEISTUNG DES UNTERNEHMENS ZU VERBESSERN. SIE HABEN AUCH DIE MÖGLICHKEIT, DAS LEBEN VON MENSCHEN ZU VERBESSERN.   Wie kann man voraussehen, was sich alles in der Welt verändern wird? Diese Frage zu beantworten – das ist die Herausforderung, aber gleichzeitig auch das Schöne an unserer Aufgabe. Als Logistikexperte bieten wir unseren Kunden ausgezeichneten Service und Qualität. Wir suchen stetig nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, lösen potenzielle Probleme vorausschauend und erkennen rechtzeitig künftige globale Trends. Denn bei „DHL Global Forwarding“ und „Freight“ geht es nicht einfach nur um die reine Logistikdienstleistung. Es geht vielmehr um zukünftige Wege, Menschen miteinander zu verbinden und ihr Leben zu verbessern.   Ihre Aufgaben Sie unterstützen unsere Niederlassungen bei ihren operativen Aufgaben: Unterstützung vor Ort im operativen Tagesgeschäft durch Task-Force Einsätze: Rollkartenerstellung Statusmeldungen (Rollkartenabmeldung) Differenzbearbeitung (Klärung Annahmeverweigerungen; Bearbeitung von Verfügungen; Retourenbearbeitung; Zuordnung von Sendungen) Abfertigung national / international Bearbeitung von Kundenanfragen / -reklamationen Erfassung Aufträge (Spezialkunden, Dispo-Systeme etc.), DFÜ Übernahme Erledigung von Aufgaben auf der Umschlaghalle Unterstützung vor Ort im operativen Tagesgeschäft durch Training-Einsätze: Erstellung von Schulungsunterlagen für Systeme und Prozesse Durchführung von regulären Trainings zur Einhaltung der Standardprozesse Training neuer Prozesse und Systemfeatures Unterstützung bei der Ausrollung eines neues Speditionstools (EVO) sowie Training der Mitarbeiter im neuen System und den Prozessen   Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistung/Speditionskaufmann oder Hochschulstudium bzw. vergleichbare Berufserfahrung mit mindestens 3 Jahren relevanter Berufserfahrung Hohe System- und Prozessaffinität sowie Prozess- und Systemkenntnisse Hohe Reisebereitschaft (auch über einen längeren Zeitraum) und zeitliche Flexibilität sowie Arbeiten vor Ort, gegebenenfalls im Schichtbetrieb Kenntnisse unterschiedlicher Speditions-IT-Systeme Führerschein Klasse B Erfahrung mit der Gestaltung und Durchführung von Trainings Verhandlungssichere Englischkenntnisse   Freuen Sie sich auf Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen, den digitalen Wandel von DHL Freight und DPDHL Group mitzugestalten Ein forderndes und förderndes Umfeld, welches Ihnen die Aufgaben gibt, an denen Sie wachsen und Ihre Potenziale entfalten können Die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus hochmotivierten Mitarbeitern zu sein Hervorragende Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen Wettbewerbsfähige Gehaltsstrukturen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld für tariflich vergütete Mitarbeiter Möglichkeit zur Teilnahme an der attraktiven Konzern Vorsorge-Rente Kostenfreie Sozialberatung in allen Lebenslagen   Fachliche Weiterbildung, umfangreiches E-Learning und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement und tolle Sportangebote Mitarbeitern im gewerblichen Bereichen erhalten Arbeits- und Sicherheitskleidung   Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Horst Sorg, horst.sorg@dhl.com. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.   Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.   MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. GESUCHT IN BONN UND WEITEREN STANDORTEN, SOFORT IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET   Task Force & Trainings Expert Operations (M/W/D)   SIE HABEN NICHT NUR DIE MÖGLICHKEIT, DIE LEISTUNG DES UNTERNEHMENS ZU VERBESSERN. SIE HABEN AUCH DIE MÖGLICHKEIT, DAS LEBEN VON MENSCHEN ZU VERBESSERN.   Wie kann man voraussehen, was sich alles in der Welt verändern wird? Diese Frage zu beantworten – das ist die Herausforderung, aber gleichzeitig auch das Schöne an unserer Aufgabe. Als Logistikexperte bieten wir unseren Kunden ausgezeichneten Service und Qualität. Wir suchen stetig nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, lösen potenzielle Probleme vorausschauend und erkennen rechtzeitig künftige globale Trends. Denn bei „DHL Global Forwarding“ und „Freight“ geht es nicht einfach nur um die reine Logistikdienstleistung. Es geht vielmehr um zukünftige Wege, Menschen miteinander zu verbinden und ihr Leben zu verbessern.   Ihre Aufgaben Sie unterstützen unsere Niederlassungen bei ihren operativen Aufgaben: Unterstützung vor Ort im operativen Tagesgeschäft durch Task-Force Einsätze: Rollkartenerstellung Statusmeldungen (Rollkartenabmeldung) Differenzbearbeitung (Klärung Annahmeverweigerungen; Bearbeitung von Verfügungen; Retourenbearbeitung; Zuordnung von Sendungen) Abfertigung national / international Bearbeitung von Kundenanfragen / -reklamationen Erfassung Aufträge (Spezialkunden, Dispo-Systeme etc.), DFÜ Übernahme Erledigung von Aufgaben auf der Umschlaghalle Unterstützung vor Ort im operativen Tagesgeschäft durch Training-Einsätze: Erstellung von Schulungsunterlagen für Systeme und Prozesse Durchführung von regulären Trainings zur Einhaltung der Standardprozesse Training neuer Prozesse und Systemfeatures Unterstützung bei der Ausrollung eines neues Speditionstools (EVO) sowie Training der Mitarbeiter im neuen System und den Prozessen   Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistung/Speditionskaufmann oder Hochschulstudium bzw. vergleichbare Berufserfahrung mit mindestens 3 Jahren relevanter Berufserfahrung Hohe System- und Prozessaffinität sowie Prozess- und Systemkenntnisse Hohe Reisebereitschaft (auch über einen längeren Zeitraum) und zeitliche Flexibilität sowie Arbeiten vor Ort, gegebenenfalls im Schichtbetrieb Kenntnisse unterschiedlicher Speditions-IT-Systeme Führerschein Klasse B Erfahrung mit der Gestaltung und Durchführung von Trainings Verhandlungssichere Englischkenntnisse   Freuen Sie sich auf Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen, den digitalen Wandel von DHL Freight und DPDHL Group mitzugestalten Ein forderndes und förderndes Umfeld, welches Ihnen die Aufgaben gibt, an denen Sie wachsen und Ihre Potenziale entfalten können Die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus hochmotivierten Mitarbeitern zu sein Hervorragende Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen Wettbewerbsfähige Gehaltsstrukturen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld für tariflich vergütete Mitarbeiter Möglichkeit zur Teilnahme an der attraktiven Konzern Vorsorge-Rente Kostenfreie Sozialberatung in allen Lebenslagen   Fachliche Weiterbildung, umfangreiches E-Learning und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement und tolle Sportangebote Mitarbeitern im gewerblichen Bereichen erhalten Arbeits- und Sicherheitskleidung   Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Horst Sorg, horst.sorg@dhl.com. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.   Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.   MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager / IT-Prozessmanagerin (m/w/d) DV-Koordination, IT-Prozessmanagement und -Service

Mi. 04.08.2021
Sankt Augustin
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzenverband der neun gewerblichen Berufsgenossenschaften und 24 Unfallkassen in Deutschland. Diese repräsentieren ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unternehmen und leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Arbeits-, Wegeunfällen und Berufskrankheiten und erfüllen viele weitere vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in Verwaltung, Forschung, Bildung und Lehre. Darüber hinaus vertritt die DGUV als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Vielfalt der Aufgaben setzt sich unter unseren Beschäftigten fort: Rund 1.200 Menschen unterschiedlicher Professionen arbeiten bei der DGUV, an 11 Standorten in Deutschland. Im Bereich Softwareentwicklung und Data Science im Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) an unserem Standort Sankt Augustin bieten wir ab sofort unbefristet folgende Stelle an: IT-Prozessmanager/IT-Prozessmanagerin (m/w/d) DV-Koordination, IT-Prozessmanagement und -Service Kennziffer 22-337  IT-Prozessmanagement in dem Bereich der IFA eigenen Messsysteme, insbesondere Aufbau und Pflege von strukturierter Qualitäts- und Wissensdokumentation Konzeption, Koordination und Überwachung von technischen und organisatorischen Prozessen Koordination des Einsatzes externer Dienstleister und Überprüfung der erbrachten Leistung Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Lizenzmanagementprozessen Anforderungserhebung und -management und Dokumentation für Softwarelösungen und IT-Infrastruktur Vorantreiben struktureller und technischer Weiterentwicklungen von Informationstechnologien im IFA Betreuung und Koordination der DV-Beauftragten im IFA Begleitung und Mitarbeit in Softwareerstellungs- und IT-Beschaffungsprojekten Vertretung der IFA-IT-Koordination in bereichs- und abteilungsübergreifenden Projekten und Gremien abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom-FH) vorzugsweise der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen gute Kenntnisse und Erfahrungen in Organisations-, Projekt- und Prozessmanagement und Anforderungserhebung im IT-Bereich sowie hohe analytische Fähigkeiten und systematisches Arbeiten sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen und Datenaustauschformaten Kenntnisse in Systemen zur Vorgangs- und Projektverfolgung (z.B. Jira) und Wissensmanagementsystemen (z.B. 3. Confluence) wünschenswert analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kenntnisse in Modellierungssprachen gute Präsentations-, Durchsetzungs- und Kommunikationsfertigkeiten Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach dem BG-AT (entspricht TVöD) - je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen - Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

HR IT Consultant (m/w/d) Payroll Processes

Mi. 04.08.2021
Marl, Westfalen, Hanau, Essen, Ruhr, Lülsdorf
Land und Standort: Deutschland: Essen (Campus) || Deutschland: Hanau || Deutschland: Lülsdorf || Deutschland: MarlEinsatzgebiet: Human ResourcesKarriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Industries AGGeschäftseinheit: HR Business ManagementEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Konzeption und Implementierung von HR-IT-Prozessen Betreuung, Koordination und Weiterentwicklung der HR-IT-SystemlandschaftSicherstellung eines fehlerfreien Produktivbetriebs der HR-IT Systemkette in einer hybriden SystemlandschaftBetreuung der Integrationsschnittstelle SAP Connectivity Solution SHAPEiN in enger Abstimmung mit dem Fachbereich HR Solutions Wartung und Customizing, Systemkonfiguration, Mapping Jobsteuerung und -Monitoring / Analyse / Fehlerbehebung Steuerung diverser Payroll-Prozesse und Abwicklung von Folgeaktivitäten im SAP HCM-System  Planung, Leitung und Steuerung von globalen (Teil-)Projekten im HR-IT-Umfeld Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. vergleichbare PraxiserfahrungFundierte SAP-Kenntnisse im Modul HR (Administration, Jobsteuerung, Customizing) sowie idealerweise Erfahrungen im Cloud-Umfeld (u.a. Workday)Idealerweise Kenntnisse sowie Expertise im Aufbau und technischen Betrieb von HR-Hybrid-Lösungen/-Szenarien (mit SHAPEiN) Erfahrung im Projektmanagement im nationalen und internationalen UmfeldVerhandlungssichere deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und SchriftHohe Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte TeamfähigkeitÜbergreifendes aufgaben- und prozessorientiertes Denken und Handeln sowie analytisches DenkvermögenEngagement, Belastbarkeit sowie gute Kommunikations- und PräsentationsfähigkeitenBereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit auf regionaler EbeneSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

IT Business Consultant/ Prozessmanager (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bonn
Wir freuen uns auf deine Expertise im Bereich digitaler Produkte. Zeig, was du kannst, und entfalte dich in unserem Unternehmen mit einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten. Im täglichen Dialog mit freundlichen und erfahrenen Kollegen sowie dem Management unterstützt du die DPDHL Group auf ihrem erfolgreichen Wachstumskurs. Und wächst bestimmt auch über dich hinaus. Für unsere Konzernzentrale in Bonn suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als   IT Business Consultant/ Prozessmanager (m/w/d)   Unbefristete Festanstellung | Vollzeit   Wir sind überzeugt, dass du genau dann einen guten Job machst, wenn wir dir den Freiraum geben, eigenverantwortlich und neugierig folgende Aufgaben anzugehen: Entwicklung und Umsetzung von Prozessmodellen für unsere digitalen Produkte wie z.B. für ein Prozessgütemodell für unsere Identitätsmanagementverfahren. Aufbau und Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, um das Kundenerlebnis rund um Compliance Themen zu verbessern. Ausgesprochen strukturierte Koordination deiner Projekte und Spaß an der Präsentation deiner Arbeit gegenüber dem Kunden. Durchführung und Planung von Workshops, respektive Knowledge-Sessions mit Kunden und internen Interessenten. Stakeholdermanagement zu relevanten Fachbereichen wie z. B. interne Security und IT-Governance sowie mit internen Service- und Supporteinheiten. Netzwerkpflege zu den Compliance Abteilungen von Kunden, Ministerien, Marktteilnehmern und Verbänden.   Erfahrung und Charakter leisten gute Arbeit, gute Abschlüsse dokumentieren sie allenfalls. Was wir uns von dir wünschen: Gerne einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik – oder eine vergleichbare Qualifikation. Berufserfahrung bevorzugt im Bereich Business Continuity Management und Compliance für digitale Produkte. Idealerweise Kenntnisse in der Umsetzung regulatorischer Anforderungen und rechtlicher Rahmenbedingungen in den Branchen Finanzdienstleistung, Telekommunikation und/oder eHealth. Genauso gut: Die Lust, sich in diese juristischen Themen hineinzuarbeiten. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sehr hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein. Ein Kommunikationsverhalten, das Emotionales und Sachliches trennt und mit Empathie, Respekt und Humor begeistert.   Arbeit muss Spaß machen. Sie muss sich aber auch rentieren. Damit beides klappt, haben wir folgendes Vorteilspaket für dich geschnürt: Zentrale Lage in Bonn mit guter Verkehrsanbindung und Jobticket. Hervorragende Sozialleistungen wie Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement mit Sportangeboten. Familienservice mit aktiver Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Fachliche Weiterbildung und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Zahlreiche Zusatzleistungen wie Mitarbeiterkantine, Events und diverse Vergünstigungen für Mobilfunkverträge, Versicherungen etc..   Dein Arbeitgeber: Die Deutsche Post DHL Group Als weltweit führender Post- und Logistikdienstleister und einer der größten Arbeitgeber weltweit in über 220 Ländern sehen wir die Welt mit anderen Augen. Berufliche Zufriedenheit, persönliche Entwicklung und gemeinsamer Erfolg haben bei uns sehr viel mit kultureller Vielfalt, inspirierendem Miteinander und individuellen Stärken zu tun. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams.   Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Ein Paket nach deinem Geschmack? Dann bewirb dich jetzt aussagekräftig als IT Business Consultant/Prozessmanager (w/m/d) mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Deiner Gehaltsvorstellung über den Bewerben-Button.   Wenn du Fragen hast: Weitere Informationen findest du unter https://careers.dhl.com. Und für alle Fragen rund um deine Bewerbung steht dir Valerie Thommes unter 0228 189 54124 gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Anforderungsmanager im AM Demand & Engagement Management (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Anforderungsmanager im AM Demand & Engagement Management (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Das Anforderungsmanagement im Account Management der BWI ist im Bereich Demand & Engagement Management (D&EM) verortet. Es unterstützt den Auftraggeber bei der Planung, Koordination und Steuerung von Anforderungen im Anforderungsmanagementprozess, initiiert und steuert vom Auftraggeber beauftragte Anforderungsberatungen und wirkt an der Qualifizierung von Anforderungen bis zu deren Entscheidungsreife mit. Somit bildet es die zentrale Schnittstelle zum Auftragsmanagement beim Auftraggeber im Anforderungsmanagementprozess bis zur Angebotsaufforderung. Unterstützung des Auftraggebers im Anforderungsmanagementprozess bei der Anforderungsqualifizierung sowie bei Anforderungsberatungen Unterstützung des Projektleiters für die Leistungen aus dem Lösungsinkrement 4.1 (Anforderungsberatungen) Transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den übergeordneten Führungsebenen sowie den Accountmanagern Unterstützung der Compliance und Reportingfähigkeit Teilnahme an der Arbeitsgruppe Anforderungsmanagement im HFP Proaktive Mitwirkung bei übergreifenden Aufgaben wie ständige Optimierung der D&EM Geschäftsprozesse (Standardisierung, Verbesserung der Durchlaufzeiten usw.) sowie bei der Identifizierung von Optimierungspotential in nachgelagerten Einheiten Organisation und Durchführung aufgabenrelevanter Workshops sowie Teilnahme an Kundenveranstaltungen Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Demand Management Erfahrung in der Projektleitung  Sehr gute Kenntnisse der Organisation und der Abläufe bei der Bundeswehr/BAAINBw/BMVg Fundierte Kenntnisse sowie langjährige Berufserfahrung in der IT-Branche Erfahrungen im Bereich der Angebotserstellung wünschenswert Sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Qualitäts- und Ergebnisorientierung und ein sicherer Umgang mit Kunden Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT-Architekt Architekturgovernance (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bonn, Koblenz am Rhein, Meckenheim, Rheinland, Nürnberg, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Architekt Architekturgovernance (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Meckenheim, Koblenz, Nürnberg oder München. Der Bereich Architecture & Portfolio (CEO I&T AP) ist verantwortlich für die Governance des Architektur- und Portfolio-Managements, sowie für die strategiekonforme Gestaltung und zukunftsorientierte Ausrichtung der IT-Architektur und des Service Portfolios der BWI. Ausgestaltung der Architekturgovernance der BWI auf Basis Alfabet, ARIS und TOGAF Weiterentwicklung und Abstimmung der Prozesse, Rollen und Gremien des Architekturmanagements, sowie des Metamodells der Unternehmensarchitektur der BWI Gestaltung und Abstimmung der Modellierungsrichtlinien für die Erfassung der Unternehmensarchitektur der BWI Beratung und Unterstützung der Organisation hinsichtlich der Anwendung des Architekturmanagements Unterstützung bei der Ableitung übergreifender Architekturvorgaben und von Referenzarchitekturen Abgeschlossenes Studium (Univ./FH) im informatiknahen Bereich (Informatik, Wirtschaftsinformatik, etc.) oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld IT-Architekturen und Unternehmensarchitekturen (idealerweise Zertifizierung in ITIL und TOGAF) Erfahrung im Bereich IT-Architekturmanagement in komplexen Projekten, idealerweise im Umfeld öffentliche Hand Gute Kenntnisse hinsichtlich der Architekturgovernance und des Architekturmanagements gemäß TOGAF Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungssprachen wie ARIS, UML oder NAFv3.1 Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den Werkzeugen Alfabet und ARIS, sowie gute Kenntnisse in weiteren Modellierungswerkzeugen wie Sparx Enterprise Architect Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Prozessmanager operative ITSM Prozesse (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Prozessmanager operative ITSM Prozesse (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Geschäftseinheit CDO SSD DS Operation Processes & Quality Management ist verantwortlich für das Design, die Einführung und die kontinuierliche Verbesserung der operativen Kernprozesse des BWI-Geschäftsprozessmodells (End-to-End), um eine service- und prozessorientierte, ganzheitliche sowie wirtschaftliche Service-Erbringung durch die BWI gegenüber ihren Kunden zu gewährleisten. Im Zuge verschiedener Transformations- und Digitalisierungsprojekte unterstützt die Geschäftseinheit zusammen mit anderen Geschäftseinheiten der BWI bei der Konzeption des IT-Service Management mit Bezug zu Prozessen der Phase Operation im Rahmen von Kundenprojekten und begleitet diese bei der Umsetzung. Design, Einführung und die kontinuierliche Verbesserung von übergreifende IT Service Management Prozessen: Konzeption und Dokumentation von IT Service Management Prozessen inkl. Rollen, verwendete Verfahren und Informationsobjekten Definition von notwendigen Verfahrensanpassungen (Anforderungsdefinition) und Konzeption des organisatorischen Rollouts (Schulung & sonstige Dokumentation) Stetige Verbesserung unter Verwendung von Kennzahlen; Managen von Stakeholdern über Gremien Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Geschäftsprozessmanagements Mitwirkung bei komplexen Beratungs- und IT-Service Management Einführungsprojekten und –programmen Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Funktionen des IT-Service Managements, sowohl in der konzeptionellen Entwicklung und Verfahrensimplementierung, sowie der operativen Umsetzung (Schulungen, Messen und Weiterentwicklung auf Basis von Kennzahlen). Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter und ITIL Practitioner Level Service Transition & Operation bzw. ITIL Expert Basiswissen zu Informations- und Datenmodellen, Scripting und Programmierung und Architektur/ Prozess-Modellierung Initiative, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Analysefähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse . Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Regional Tender Manager (m/f/d)

Di. 03.08.2021
Bonn
YOU DRIVE FOR QUALITY AND GREAT SERVICE? THIS WILL IMPROVE THE LIFE OF OUR CUSTOMERS. Would you like to further your career in the world's most international company? A company that pioneered cross-border express delivery in 1969 and is now active in more than 220 countries and territories worldwide. Do you want to be part of a company that connects people worldwide? And the more people we connect, the better life will be on our planet.   DHL Express is looking for a Regional Tender Manager based in Bonn, Germany. As a Regional Tender Manager, you will be responsible for achieving and maintaining a high success rate in winning tenders from existing and potential Enterprise customers.  YOUR TASKS Lead and manage tender processes to ensure on-time delivery of compelling and competitive business propositions Make qualification recommendation; providing all relevant information necessary for a go / no go decision so resources are applied with maximum effectiveness to the best bids Facilitate sales strategy session with the bid owner & pricing Involve the required functional experts, regions, countries and business units and facilitate alignment between the team members Create a project plan and response guidelines to all involved during the tender/negotiation process Contract management: source and maintain relevant customer reference documents (e.g. contracts, rate cards, SOPs, SLAs) Collect relevant Express data from multiple sources (e.g. transit times) to incorporate in tender proposals Upon customer award, conduct structured hand-over to Global Customers Implementation (GCI) Support Regional Customer Managers in responding to tenders and contract renewals Support country tender teams by advising on tender processes Ensure achievement of performance and revenue targets Meet goals of the Regional tender team action plan Maintain good relationships with all internal stakeholders Interact with Global Implementation team once Tender outcome is known, to ensure smooth hand-over Supports country teams by advising on the process for tenders WHAT YOU BRING University Degree in Economics/Logistics or Business Administration Experience in Sales/Tender Management environment (2-3 years) Logistics/Transport experience and Pricing experience desirable Experience in project and process management Excellent analytical skills, ability to process large amounts of data Excellent communication skills (written and oral) and ability to communicate complex issues in a clear and simple way  Excellence in MS-Office (Excel, Word, Access and PowerPoint) Solid understanding of customer needs Detailed knowledge of Express product portfolio Good understanding of DHL systems, processes and service capabilities Basic understanding of the principles of supply chain management Organizational skills, goal oriented, commercial feel Ability to work under high pressure and tight deadlines Team player and Quality driven Strong interpersonal skills to challenge internal stakeholders Fluency in English (written and spoken), knowledge of additional European languages would be an advantage WHAT WE OFFER Strong career support in an international environment Multifarious benefit program Access to comprehensive learning programs   BECOME PART OF OUR TEAM If you are looking to further your career at the global market leader in Express logistics and are keen to be part of an organisation whose focus is to connect people and improve lives, we are interested to hear from you. Apply now - Mrs. Wendy Brune is looking forward to receiving your application! CONNECTING PEOPLE. IMPROVE LIVES. #dhl #express #logistics #job #bonn #tendermanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: