Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 10 Jobs in Sankt Gertrud

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Medizintechnik 3
  • It & Internet 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
Prozessmanagement

Applikationsbetreuer*in, Schwerpunkt Logbuch

Fr. 04.12.2020
Lübeck
Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Service Stern Nord GmbH das größte Tochterunternehmen des UKSH. An den beiden Standorten Kiel und Lübeck bietet die Service Stern Nord ein breit gefächertes Spektrum von Dienstleistungen zur passgenauen Unterstützung der medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten. Dazu gehören etwa die Patientenverpflegung und die Hauswirtschaft, aber auch Serviceleistungen wie die sterile Aufbereitung von Medizinprodukten, der Sicherheitsdienst und der Patiententransport. Wir bieten Ihnen die Zugehörigkeit zu einem vielseitigen Unternehmen, eine individuelle Einarbeitung, fortlaufende Schulungsprogramme und bei entsprechender Eignung auch fachübergreifend Entwicklungsmöglichkeiten. Start in unserem Team Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre. Es besteht die Option der Verlängerung des Arbeitsverhältnisses! Sie wirken an der Projektorganisation rund um das Programm LogBuch mit und entwickeln projektbezogene Ziele sowie strukturierte Pläne. Sie optimieren bestehende Prozesse durch kreative Lösungsansätze und überprüfen diese in regelmäßigen Test-Case-Szenarien. Ihnen obliegt die Pflege, Kontrolle und Ordnung der Stammdaten in LogBuch. Sie leisten Support und Unterstützung: Kommunikation mit der IT bei Problemen mit dem LogBuch und bei Systemausfällen. Bei geplanten Systemupdates und Releasewechsel wirken Sie mit. Sie beraten und unterstützen die Anwender*innen bei Supportanfragen, hinsichtlich technischer und sonstiger Probleme mit LogBuch, im Tagesbetrieb. Sie führen regelmäßig Anwenderschulungen durch. Sie wirken aktiv bei der Einführung und Umsetzung weiterer IT-Projekte mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (bevorzugt in Wirtschaftsinformatik), eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker*in, Systeminformatiker*in oder eine vergleichbare Ausbildung mit fachbezogener Weiterqualifikation und Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in Krankenhauslogistik oder logistischen Prozessen gesammelt. Sie haben erweiterte EDV-Kenntnisse im Bereich Datenbanken und –pflege. Sie besitzen gute Deutschkenntnisse, vorzugsweise zusätzliche Englischkenntnisse. Ihre verantwortungsbewusste und organisierte Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative aus. An der Begleitung und Organisation von umfangreichen Veränderungsprozessen haben Sie Freude. Serviceorientierung und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Einen Arbeitsplatz in einem krisensicheren Unternehmen Sie werden im Rahmen Ihrer Tätigkeit außertariflich vergütet Eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden. Eine Teilzeitbeschäftigung kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle möglich sein 30 Urlaubstage Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Bereiches vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine Mitarbeiter - Events Gesundheitsvorsorge - aktive Minipausen, Zugang zu Betriebs- und Hochschulsport zahlreiche attraktive Rabatt-Angebote und Mitarbeitervergünstigungen Fort-/und Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Leiter:in Projektmanagement

Mi. 02.12.2020
Lübeck
Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind der kommunale Umweltdienstleister in der Hansestadt Lübeck. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für rund 215.000 Einwohner zielstrebig und engagiert für die Reinigung des Abwassers, für eine umweltverträgliche Abfallbeseitigung sowie für saubere Straßen und Plätze. Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams als Stabstelle der Direktion zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter:in Projektmanagement nach Entgeltgruppe 11 Kennziffer E40/2020 Leitung, Initiierung und Unterstützung von unternehmensspezifischen Projekten zur Weiterentwicklung und Optimierung der Entsorgungsbetriebe, sowie deren Dienstleistungen und Prozesse einschließlich Software Systematische Erfassung, Priorisierung, ggfs. Steuerung der unternehmensweiten Projektaktivitäten, frühzeitiges Erkennen von Zielabweichungen und potenziellen Konflikten sowie Wirkungsanalyse nach Beendigung von Projekten Weiterentwicklung und Pflege von professionellen Projektmanagementwerkzeugen für alle Unternehmensbereiche Selbständige Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen in den zentralen sowie operativen Geschäftsbereichen Unterstützung der internen Revision Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (FH-)Studium (Diplom, Bachelor) der Betriebswirtschaft oder zum Bachelor of Arts Public Administration oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit verwaltungs-, wirtschafts- oder informationstechnischem Schwerpunkt oder weisen eine vergleichbare Qualifikation auf. Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung, beherrschen gängige Projektmanagement­methoden und haben eine ausgeprägte Problem­lösungs­kompetenz. Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark, arbeiten analytisch und denken prozess­orientiert. Sie sind sicher im Umgang mit den MS Office-Produkten. Sie überzeugen durch Eigeninitiative, Flexibilität und besitzen eine hohe Leistungs­bereitschaft. die Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/ VKA) Jahressonderzahlung, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit Fortbildungsmöglichkeiten für den Aufgabenbereich und individuelle Weiterentwicklung ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement Teilzeit ist nach Absprache möglich, sofern insgesamt die volle Wochenarbeitszeit abgedeckt wird; es steht nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) IT-Automatisierung

Di. 01.12.2020
Dieburg, Gilching, Göttingen, Lübeck, Mainz
Coherent ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern eines der weltweit größten Laserunternehmen. Wir bieten ein umfassendes Portfolio an Komponenten, Lasern, Laser-Sub-Systemen und Lasermaschinen für industrielle, wissenschaftliche und medizinische Anwendungen. In unserem globalen IT-Team erbringen wir Dienstleistungen für unsere etwa 5.000 Kollegen europa- und weltweit rund um die Themen Workspace Management, Netzwerke, Telefonie, Security, Server sowie den Rechenzentren. Hierzu gehört neben den klassischen Client Service-Tätigkeiten auch die Installation und der Betrieb des Netzwerks sowie der Server-Landschaften, die Betreuung der Business Applikationen und die Überwachung der IT-Systeme. Die Verwaltung und die Interaktion der internen IT-Systeme und Betriebsabläufe wird zunehmend anspruchsvoller und komplexer. In Ihrer Rolle unterstützen Sie unsere interne IT sowie das Business durch die Konzeption und Implementierung von Automatisierungslösungen. Dadurch reduzieren Sie die manuellen Tätigkeiten, beschleunigen Prozesse und ermöglichen den Kollegen, sich auf die komplexen Aufgaben zu konzentrieren, die (noch) nicht automatisiert werden können. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Automatisierung Analyse und Optimierung existierender IT-Prozesse zur Realisierung von Automatisierungspotenzialen Erkennen von Prozessschwachstellen und Automatisierungspotenzialen Mitarbeit an (globalen) Projekten Aufnahme und Bewertung von Automatisierungsanforderungen der Fachbereiche Entwurf und Erstellung von Software oder Skripten zur Automatisierung von Prozessen Durchführung von Funktionstests Pflege und Erstellung der Dokumentation Ihrer Lösungen Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit breitem IT-Wissen und gutem technischen Verständnis Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung und der Automatisierung von Prozessen Kenntnisse in der Software-Entwicklung und/oder Scripting (z. B. PowerShell) Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spaß am Beraten, Probleme lösen und Gestalten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und zur Teilnahme an Meetings außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Sie fühlen sich wohl in einem globalen IT-Umfeld, welches geprägt ist durch Windows, Office 365, Azure, Intune, Citrix, Oracle, ServiceNow Kenntnisse in folgenden Bereichen sind von Vorteil: Windows Client- und Serverbetriebssysteme, JavaScript, Web-Schnittstellen (REST, JSON), Oracle, ServiceNow, Citrix, SCCM, Office 365, MS Power Apps, MS Power Automate (Flow)
Zum Stellenangebot

FP&A Investor Relations Analyst (w/m/d)

Di. 01.12.2020
Lübeck
Die SLM Solutions Group AG ist ein führender, ganzheitlicher Lösungsanbieter und Partner in der additiven Fertigung. Die robusten Selective Laser Melting Maschinen und integrierten Systemlösungen des Unternehmens gewährleisten eine hohe Prozesssicherheit und ermöglichen die schnelle, zuverlässige und kostengünstige Fertigung hochqualitativer Metallbauteile. Unsere ca. 400 Mitarbeiter, aus über 20 Nationen, arbeiten als Experten in jeder Phase des additiven Fertigungsprozesses und bieten umfassende Beratung und Unterstützung für unsere Kunden, z.B. aus der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor. Die SLM Solutions Group AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie Niederlassungen in China, Frankreich, Indien, Italien, Russland, Singapur und den USA. Sie sind technologiebegeistert und möchten die Zukunft gemeinsam mit uns gestalten? An unserem Hauptsitz in Lübeck suchen wir ab sofort:  FP&A & Investor Relations Analyst (w/m/d) Als FP&A & Investor Relations Analyst unterstützen Sie den CFO bei allen Aufgaben rund um die Finanzplanung- und Analyse. Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Unternehmen in dem Zukunftsmarkt des Additive Manufacturing.  Übernahme und Umsetzung aller operativen Prozesse im Rahmen der Finanzplanung & -analyse Durchführung von Plan/Ist-Abweichungsanalysen, Budgetierung, rollierender Forecast sowie Erstellung längerfristiger strategischer Pläne Weiterentwicklung bestehender treiberbasierten Planungsmodelle und Analysen sowie KPI-Dashboarding Analyse und Verbesserung der bestehenden Controlling-Prozesse und technischer Tools mit Fokus auf Unternehmensplanung und Forecasting Enge Zusammenarbeit mit allen internen Geschäftsbereichen und Stakeholdern (insbes. US-Headquarter) Übernahmen von sonstigen internen Projekten mit direkter Berichtslinie zum CFO Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Sie haben fundierte Berufserfahrung (> 2 Jahre), idealerweise in einem internationalen Unternehmen (idealerweise eines US-Konzerns) Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse (insb. MS-Office) Erfahrungen mit LucaNet von Vorteil Sie arbeiten analytisch, strukturiert und haben eine ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit Einsatzbereitschaft und Hands-on-Mentalität ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem internationalen Unternehmen  flache Hierarchien, kollegiale Wertschätzung & positives Betriebsklima  Konzern mit Start-Up Atmosphäre  moderne Strukturen und modernste Technik "State-of-the-Art Tools"  Tarifvertrag der chemischen Industrie (37,5 Std./Woche, 30 Tage Urlaub)  flexible Arbeitszeiten  betriebliche Altersvorsorge  Kindergartenzuschuss
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Supply Chain Management

Di. 01.12.2020
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Sie leiten und unterstützen lokale und globale (Teil-) Projekte in der Logistik und Supply Chain. Hierbei erarbeiten Sie in Abstimmung mit der Leitung des Bereichs Projektziele, erstellen den Projektplan, sind verantwortlich für die Durchführung, die fachliche Leitung von Projektteammitgliedern, die Projektkommunikation und das Projektcontrolling bis hin zu einem abschließenden Lessons Learned. Außerdem unterstützen Sie bei der Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von globalen Konzepten und Strategien in der Logistik und im Supply Chain Management. Hierbei analysieren und optimieren Sie die bestehenden Prozesse entlang der Supply Chain und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für neu aufzusetzende Projekte mithilfe weiterer Analysen und Vorstudien. Dabei arbeiten Sie eng zusammen mit den internen Fachbereichen, z. B. Order Processing, Supply Chain Planning sowie Kollegen in Schnittstellenbereichen, wie unseren internationalen Vertriebsorganisationen, der IT und dem Controlling. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (z. B. Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen) mit dem Schwerpunkt Logistik bzw. Supply Chain Management. Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Logistik bzw. im Supply Chain Management produzierender Unternehmen sowie im Projektmanagement sammeln. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Tätigkeit bringen Sie idealerweise Erfahrungen im internationalen Kontext mit und beherrschen die englische Sprache sicher. Wenn Sie darüber hinaus SAP R/3-Kenntnisse mitbringen und sich durch eine strukturierte Arbeitsweise, Abstraktionsvermögen sowie Ergebnis- und Teamorientierung auszeichnen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive der Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermines zukommen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm
Zum Stellenangebot

Global Key-User (m/w/d) Warehouse Management

Sa. 28.11.2020
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Sie betreuen und entwickeln bei und mit uns künftig die Prozesse, eingesetzter IT-Systeme und entsprechender Dienstleister-Schnittstellen im Umfeld der Lagerlogistik an unseren (inter-)nationalen Standorten. Sie identifizieren Optimierungspotenzial, bewerten und koordinieren neue Systemanforderungen und begleiten die Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, der IT und externen Dienstleistern. Sie übernehmen den 2nd Level Support für lokale Key User, analysieren und beheben Fehler, führen Systemtests durch und schulen die Anwender. Als Schnittstelle zwischen den operativen Bereichen, der IT und den Prozesseignern sind Sie der Garant für Wissenstransfer, Austausch auf Augenhöhe und kontinuierliche Verbesserung. Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, BWL) oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige relevante Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse in den Prozessen der Lagerlogistik sowie den unterstützenden SAP Anwendungen wie EWM / WM / S-Warehouse oder andere WMS-Systeme Sehr gute Englischkenntnisse Ihre Aufgaben bearbeiten Sie absolut ziel- und lösungsorientiert und wissen die große Eigenverantwortung, die diese Herausforderung mit sich bringt, zu schätzen. Es gelingt Ihnen problemlos, komplexe Sachverhalte zu erklären und Begeisterung für Ihre Ideen zu wecken. Wenn Sie sich in der Ausschreibung wiedererkennen und künftig mit uns an «Technik für das Leben» arbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support und Prozessmanagement Medizintechnik befristet für 24 Monate

Fr. 27.11.2020
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Im täglichen Kontakt mit internen und externen Kunden unterstützen Sie bei uns künftig die weitere Optimierung und Harmonisierung unserer Geschäftsprozesse und stellen insbesondere den effizienten Betrieb der Front End Systeme der Dräger TGM GmbH sicher.  Ihre zukünftigen Aufgaben: Erster Ansprechpartner für die gesamte Bandbreite an systemseitigen und prozessualen Fragen der Anwender (1st und 2nd Level Support) Konzipieren, Planen und Realisieren von Prozessschulungen und Trainings im Rahmen des aktiven Wissenstransfers Definieren und Formulieren der Anforderungen an die IT Systeme und Prozesse aus „kompromisslos“ kundenorientierter, medizintechnischer Dienstleistungssicht Enge Zusammenarbeit mit unseren Projektleitern und Zentralfunktionen, z. B. IT und Qualitätsmanagement Erstellen von Datenanalysen, etwa Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Benchmark Reports, mithilfe entsprechender Tools und strukturierter Berichtsvorlagen Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Umfeld der Medizintechnik, oder vergleichbare Qualifikation Relevante Berufspraxis im Bereich Methodik und Prozesse in der effizienten technischen Bewirtschaftung von Kliniken Erste Berührungspunkte mit Projektmanagement und Anforderungsmanagement   Kenntnisse im Umgang mit üblichen Datenbanklösungen wie MT Data / Nova, vFm oder Wave vorteilhaft Sicheres Englisch (Wort/Schrift) Sie gehen aktiv voran und kümmern sich absolut lösungsorientiert um Ihre Kunden - insbesondere, wenn es heißt, Ihre Kunden von neuen Technologien und Ideen zu begeistern, mit auf die Reise zu nehmen und einen aktiven Wissenstransfer zu kultivieren.  
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Hamburg, Bremen, Lübeck, Schwäbisch Hall, München, Stuttgart
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Produktionsingenieur (m/w/d) Bereiche: Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Automotive Standorte: Hamburg, Bremen, Lübeck, Schwäbisch Hall, München, StuttgartSo gut das Design auch sein mag – bei fast jeder komplexen Neuentwicklung trifft die Fertigung auf Anlaufschwierigkeiten. Als Produktionsingenieur leisten Sie einen entscheidenden Beitrag, diese effizient zu beheben, um Lieferengpässe zu vermeiden. Als Schnittstelle zwischen der Produktion, der Entwicklung und den externen Lieferanten planen und überwachen Sie Produktionsabläufe hochkomplexer Komponenten, Geräte und Systeme. Dabei nutzen Sie innovative Konzepte und Technologien für die Optimierung der Fertigungsprozesse. Ebenso übernehmen Sie die Bearbeitung von internen und externen Reklamationen, suchen nach Fehlerursachen und erarbeiten interdisziplinär Lösungskonzepte. Zu Ihrem Tagesgeschäft gehört die Erstellung von Spezifikationen, Reports und anderer technischer Dokumente. Sie erkennen Fehler in 2D- und 3D-Konstruktionsdaten sowie in Stücklisten und korrigieren diese in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. Mithilfe von Risikoanalysen und FMEAs prüfen Sie konstruktive Produktauslegungen und Dimensionierungen und erarbeiten Optimierungsvorschläge zur Kostensenkung in der Fertigung. Jederzeit wissen Sie über den Produktionsablauf Bescheid und stellen somit sicher, dass Qualität, Termine und Kosten eingehalten werden. Sie verfügen über ein Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder einer vergleichbaren Ausbildung, z.B. als staatlich anerkannte/r Techniker/in. Der kontinuierliche und zielführende Austausch mit den verschiedenen internen Fachabteilungen sowie mit externen Lieferanten ist eine Ihrer Stärken. Eine selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise entspricht Ihrer Persönlichkeit. Haben Sie außerdem noch Konstruktionserfahrung mit CATIA oder einem anderem CAD-Tool sowie Kenntnisse im Erstellen oder Ändern von mehrstufigen Stücklisten? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Bewerben Sie sich noch heute. Wir sind gespannt darauf, Sie kennen zu lernen! Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Berater (w/m/d) Migration

Di. 24.11.2020
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Lübeck
In über 20 Jahren haben wir uns zu einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Energiewirtschaft entwickelt und sind Fullservicedienstleister für den Versorgungs- und Mobilitätssektor, für Stadtwerke und Kommunen. Als Branchenspezialist und Innovationstreiber bieten wir Leistungen aus IT-Infrastruktur, Beratung und Prozess-Services mit dem Fokus u. a. auf Kooperationsplattformen, IoT-Integration von Smart-City-Technologien, KI-Produkten und Robotics. Wir sichern und steigern die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit in Städten und Regionen durch Vernetzung, Digitalisierung und Automation. Ein Grundsatz für uns ist der stets offene und partnerschaftliche Kontakt zu unseren Kunden. Wir pflegen langfristige Kundenbeziehungen und sind eng mit der Branche vernetzt, um gemeinsam agieren zu können. Das gleiche gilt in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Menschen, die bei items arbeiten – unsere Kolleginnen und Kollegen. Als wachsendes Unternehmen mit ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehreren Standorten bieten wir nachhaltige Perspektiven. Das "Wir" steht bei uns an vorderster Front. Wollen Sie Teil werden? Dann bewerben Sie sich als Berater (w/m/d) Migration Münster, Kassel, Lübeck oder Solingen Sie bringen unsere Kunden und Partner in einem sich stark verändernden Umfeld laufend mit effizienten Lösungen auf dem Weg der Digitalisierung voran. Sie helfen unseren Kunden bei der Migration in unser hocheffizientes und branchenweit führendes Template für die Energiewirtschaft auf Basis SAP IS-U™. Sie arbeiten in einem hochqualifizierten, partnerschaftlichen und unkomplizierten Team für unsere vielfältigen Kunden. Sie entwickeln unsere Lösungen und Tools zur Migration weiter. Sie bringen Ihre Fähigkeiten und Interessen auch in Bereichen jenseits der Migration in die items ein. Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkten Erfahrung im Branchenumfeld Energieversorger/SAP IS-U Erste Berührungspunkte mit Datenmigrationen im SAP-Umfeld Kenntnisse in den Bereichen SAP- bzw. ABAP-Programmierung Idealerweise Interesse an Themen wie Marktkommunikation, SAP Fiori oder auch SAP Cloud-Entwicklungen Offenheit für andere Entwicklungsumgebungen und -sprachen wie WebIDE und Eclipse Strukturierte und konzeptionell starke Denkweise Hohes Maß an Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise Kundenorientierung gehört zu Ihren Stärken Dann wartet auf Sie ein unkompliziertes, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie ein Arbeitsbereich, in dem Sie sich voll entfalten können. Betriebliche Altersversorgung, JobRad und flexible Arbeitszeiten sind nur ein Teil dessen, was wir unseren Mitarbeitern bieten. Der Grund? Uns sind langfristige Beziehungen wichtig – zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitern/-innen. Ihnen auch?
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Lübeck
…das ist seit über 250 Jahren unser Firmenmotto und unsere Profession. Exzellente Qualität und innovative, bestens eingeführte Marken sowie ein Team, das sich durch Engagement und Begeisterung auszeichnet, sind beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft. Die Joh. Wilh. von Eicken GmbH ist eines der wenigen unabhängigen Familienunternehmen in Deutschland, das sämtliche Tabakerzeugnisse vom Rohtabak bis zum Endprodukt fertigt. Seit Februar 2013 ist von Eicken erfolgreich nach dem Internationalen Food Standard (IFS) zertifiziert und hat auf Anhieb die bestmögliche Zertifizierungsstufe das „höhere Niveau“ erreicht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen IT-Prozessmanager (m/w/d) Betreuung und Kommunikation mit den Kunden, Lieferanten und internen Abteilungen im Bereich EDI Fachliche und technische Betreuung der EDI-Schnittstellen-Software Prozessanalyse und Prozessentwicklung in allen Unternehmensbereichen Erster Ansprechpartner (m/w/d) für die Anwender bei sämtlichen Fragestellungen im Bereich der Microsoft Dynamics ERP Systeme Unterstützung der Anwender in der Nutzung ihrer Systeme und der entsprechenden Module per Telefon, E-Mail, Remote oder persönlich Beratung der Anwender bei neuen Anforderungen und deren Umsetzung Schnittstelle zwischen Anwendern und den IT-Fachabteilungen Unterstützung der IT-Fachabteilungen bei der Konzeptionierung von effizienten Individualanpassungen im Bereich der Microsoft Dynamics ERP Systeme Erstellung und Durchführung von Testabläufen im Zuge der Umsetzung konzeptionierter Anpassungen in allen Prozessen Erstellen von Anwenderdokumentationen Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Workshops Abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Projekten oder im Kundensupport, idealerweise im Umfeld Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics 365 Business Central Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen Kenntnisse in MS SQL/T-SQL und C/AL von Vorteil Analytisches Denken Hohe Beratungskompetenz und ein hohes Maß an Zielorientierung, Einsatzbereitschaft und Pragmatismus Strukturierte und systematische Arbeitsweise Teamorientiertes, motivierendes und verbindliches Auftreten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine mittelständische Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Mitarbeiterangebotsplattform Wasser, Kaffee und Tee zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot


shopping-portal