Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 118 Jobs in Schalke

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 23
  • Groß- & Einzelhandel 18
  • Verkauf und Handel 18
  • Transport & Logistik 12
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Telekommunikation 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Ohne Berufserfahrung 62
Arbeitszeit
  • Vollzeit 113
  • Home Office 20
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 104
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Mitarbeiter/in Netzwerkmanagement/ Wissenstransfer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Dortmund
Zur Unterstützung der Geschäftsstellen des Leistungszentrums Logistik und IT, Digital Hub Logistics und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Digital in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n   Mitarbeiter/in Netzwerkmanagement / Wissenstransfer (m/w/d)   Standort: Dortmund  Beschäftigung flexibel: Vollzeit - Teilzeit in Absprache möglich Nächste Einstiegsmöglichkeit: jederzeit möglich    Über uns:       Das Digital Hub Management (DHM) unterstützt die Förderung des Innovations- und Forschungsstandortes Dortmund sowie den Transfer von innovativen Technologien und Forschungsergebnissen in die Wirtschaft. Zu diesem Zweck engagiert sich die DHM beim Aufbau, der Koordination und dem Management von Netzwerken, Initiativen und Projekten, die in der Region Dortmund bzw. auf nationaler oder internationaler Ebene wirken. Einen Schwerpunkt stellen dabei die Bereiche Digitalisierung, digitale Technologien und Daten dar, die als Querschnittsfunktionen in allen Branchen und Wirtschaftsbereichen, insbesondere aber in der Logistik, Produktion, im Handel und in der Informationstechnologie, positive Wirkung entfalten. Neben dem Digital Hub Logistics übernimmt das Digital Hub Management seit 2016 in diesem Kontext die Koordination und das Management der Geschäftsstellen des Leistungszentrums für Logistik und IT und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Digital in NRW Aufbau eines Partnernetzwerkes (lockal/regional/national/international) und Gestaltung eines lebhaften Innovationsökosystems rund um den Digital Hub Logistics, das Leistungszentrum für Logistik und IT und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum/Mittelstand-Digital Zentrum Koordination der Transferaktivitäten innerhalb unserer Projekte insbes. dem Leistungszentrum für Logistik und IT Konzeption und Weiterentwicklung von zielgruppenspezifischen Transferkonzepten von der Wissenschaft in die Praxis Mitwirkung am überregionalen Wissensmanagement gemeinsam mit Akteuren des Mittelstand-Digital Netzwerkes Zusammenarbeit und Vernetzung mit Unternehmen, Startups, F&E-Einrichtungen, Verbänden, Multiplikatoren aus unserem Ökosystem Repräsentation unserer Initiativen auf nationalen und internationalen Veranstaltungen, Messen und Workshops Abschluss in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Wirtschaftsgeografie, Regionalwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums Berufserfahrung in der Netzwerkarbeit mit regionalen und überregionalen Transferinitiativen Analyse-, moderations- und Beratungskompetenz, die Fähigkeit zum reflektierten und selbständigen Arbeiten und zur Entwicklung von neuen, aufgabenbezogenen Konzepten Erfahrung im Projektmanagement, strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikations- und Kontaktstärke, Internationales Mindset verbunden mit verhandlungssicherem Englisch Bei uns bist Du vom ersten Tag an Teil eines Teams, steigst in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernimmst Verantwortung für spannende Projekte, die Du selbst vorantreibst. 
Zum Stellenangebot

Prozessoptimierer (m/w/d) Produktion und Logistik

Do. 17.06.2021
Dortmund
Die SIBA ist Experte für elektrische Schmelzsicherungen. Als mittelständisches Unternehmen fertigen wir seit 75 Jahren mit über 400 Mitarbeitern an unserem Stammwerk in Lünen. Unser Produktspektrum umfasst Hoch- und Niederspannungssicherungen, Sicherungen für die (Leistungs-) Elektronik sowie kundenspezifische Sondertypen. Unsere Produkte und Lösungen werden weltweit eingesetzt, in Hochspannungsnetzen, in Maschinen und Schaltanlagen, in Batteriespeichersystemen, Solar- und Windkraftanlagen und in der Industrieelektronik. ​Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ​ Prozessoptimierer (m/w/d) ​Lünen Vollzeit In dieser Position unterstützen Sie den Projektleiter in allen Phasen einzelner Projekte der Prozessoptimierung. Ihre Kerntätigkeiten liegen in der Analyse und Optimierung von Abläufen in Produktion und Logistik unter Beachtung der Wertschöpfung und Anwendung der Lean-Management-Methoden zur effizienten Gestaltung der Durchlaufzeiten, des Wertstroms oder des Flächenbedarfs. Mitwirkung bei der Entwicklung und Einführung von neuen Prozessen im Rahmens des Projektmanagements zur ganzheitlichen Optimierung und Gestaltung stabiler Produktions- und Logistikprozesse Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Produktions- und Lagerbereichs unter Berücksichtigung aller Planungsstufen bis hin zur Umsetzung Datenanalyse und Datenaufbereitung Analyse und Weiterentwicklung von Produktionstechnologien in Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen Produktion, Produktionsplanung und Qualitätsmanagement Erstellung von Projektdokumentationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Maschinenbau oder ähnliche Fachrichtung MTM-UAS-Ausbildung ist von Vorteil Erste praktische Erfahrung im Projektmanagement, in der Analyse und Optimierung von Produktionsprozessen und in der Anwendung von Lean-Tools sind wünschenswert Eigenmotivierte Persönlichkeit mit analytischer und planerischer Denkweise, überdurchschnittlicher Auffassungsgabe sowie lösungsorientierter, strukturierter Vorgehensweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Teamgeist Fundierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse in Excel sowie erste ERP - Kenntnisse Attraktives Arbeitsumfeld in einem wachsenden, gesunden Unternehmen Weltweite Präsenz mit dem Bekenntnis zum Produktionsstandort Lünen Die Vergütung erfolgt nach IGM Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Business Process Manager (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Essen, Ruhr
Die in Frankreich gegründete Asmodee SAS ist ein weltweit führender Verlag und Distributor für Gesellschaftsspiele mit insgesamt über 12 Niederlassungen in Europa, den USA und China. Die Asmodee Holding GmbH ist der Dienstleistungspartner in den Bereichen IT, HR, Logistik und Finanzen der vier in Deutschland ansässigen Business Units, Asmodee GmbH, ADC Blackfire Entertainment GmbH, Gamegenic GmbH und Lookout GmbH. Mit ihnen bringt Asmodee in Deutschland jedes Jahr neue Spiele auf den Markt, die die Spieler fesseln und begeistern. Dank der anhaltend guten Entwicklung wächst die gesamte Unternehmensgruppe weiter und es gibt viel zu tun. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in Ratingen und Essen suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen                                             Business Process Manager (m/w/d) in Vollzeit Erarbeiten von Vorschlägen für Verbesserungsmaßnahmen von Geschäftsprozessen, auch im Hinblick auf   Digitalisierung, in Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Fachabteilungen sowie dem IT Director Vorantreiben von kontinuierlichen Prozessverbesserungen mit den Fachabteilungen entlang der End-to-End-Kette durch Anwendung prozessualer Methoden Termingerechte Fertigstellung von zugeordneten Projekten inkl. Projektplanung, Change- und Stakeholder-Management, Reporting sowie Übergabe an das Business Durchführung bereichsübergreifender klassischer und agiler Projekte/ Programme mit Prozessrelevanz Erstellen und Weiterentwickeln von Prozessdokumentationen, Funktionsbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Schulungsunterlagen auch in Zusammenarbeit mit IT-Koordinatoren der Fachabteilungen Durchführen sowie Organisation von Schulungen, Einführung und Vertiefung von prozessbezogenen Funktionen Management der eingesetzten Systeme für die Geschäftsprozesse Ansprechpartner für externe Berater zu den eingesetzten und projektierten Systemen für alle Geschäftsprozesse Studienabschluss im Bereich Informatik oder Betriebswirtschaft oder eine kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt IT bzw. IT-Ausbildung mit kaufmännischen Kenntnissen plus Betriebswirt oder Fachwirt Mindestens drei Jahre im Umgang mit ERP-Systemen und Webshops in der Konsumgüterindustrie und Expertenwissen in mindestens drei der folgenden Funktionsbereiche: Vertrieb, Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Einkauf, Materialwirtschaft, EDI, Webshop i. V. m. Newsletter / PIM Mindestens zwei Jahre nachweisbare Erfahrung im Projektmanagement mit der Analyse, Gestaltung, Dokumentation und Einführung von ERP-System und Prozessen  Exzellente analytische und kreative Problemlösungsfähigkeiten Gute Fähigkeiten im Requirements Engineering in Verbindung mit genauen Zeitaufwandschätzungen Ausgeprägte Fähigkeit in Teams und Workshops zu moderieren Kommunikation von Ideen und Aktionsplänen in einer technischen und anwenderfreundlichen Sprache Empathische, gewinnende, proaktive unternehmerisch denkende und fachlich überzeugende Persönlichkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Eine unbefristete Beschäftigung  Eine offene und moderne Firmenkultur  Flexible Arbeitszeiten und ergonomische Arbeitsplätze  Bezuschussung der betrieblichen Altersversorgung  Regelmäßige Firmenevents, sofern wieder möglich  Attraktive Mitarbeiterrabatte  Kaffee, Wasser und Obst zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) im Bereich Aufbereitungstechnik und Deponiemanagement

Do. 17.06.2021
Gelsenkirchen
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. 6.750 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.Techniker (m/w/d) im Bereich Aufbereitungstechnik und DeponiemanagementGelsenkirchenInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Weiterentwicklung des Anlagenbetriebs Überwachung der Funktionsfähigkeit von baulichen und technischen Einrichtungen der Anlage Probenahme bei diversen Aufbereitungsprozessen sowie deren Auswertung Verfahrenstechnische Begleitung einer AGS-Anlage zur nassmechanischen Aufbereitung der Rostaschen aus der Abfallverbrennung und deren Dokumentation Selbstständige Planung und Durchführungen von Versuchen im Bereich der AGS-Anlage und anderer Versuchsanlagen, deren Auswertung und Dokumentation Analysenauswertung und ihre Beurteilung Unterstützung im begleitenden Arbeitsschutz, beispielsweise bei der Erstellung, Überprüfung und Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen Erstellung von technischen Bedarfsanforderungen und Verfolgung von Bestellvorgängen für den Bereich Deponiemanagement Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Individuelle Karriere-Programme für Ihre Entwicklung Ideenmanagement - Ihre Vorschläge für unseren gemeinsamen Erfolg Individuelle Karrierebegleitung durch dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, vorzugsweise in der Entsorgungsbranche mit einer berufsbegleitenden Zusatzqualifikation, z. B. als Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) mit ersten Berufserfahrungen, oder eine vergleichbare höherwertige Qualifikation Praktische Berufserfahrungen sowie Kenntnisse in der Aufbereitungstechnik Fundierte Kenntnisse in Chemie Verantwortungsbewusstes Denken und Handeln in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Flexibilität sowie hohe Lernbereitschaft Führerschein B/BE sowie Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb von NRW Selbstsicheres Auftreten, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Senior Manager Risk & Insurance in Teilzeit/Vollzeit (m/w/divers)

Do. 17.06.2021
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Senior Manager Risk & Insurance in Teilzeit/Vollzeit (m/w/divers) Das Team Risk and Insurance (RI) im Bereich Corporate Finance ist verantwortlich für die weltweiten Governance-Themen im Zusammenhang mit Versicherungen und versicherungsbezogenem Risikomanagement. RI ist somit erster Ansprechpartner für Versicherer und externe Dienstleister; überwacht und bewertet Risiken anhand von Risk Assessments; entscheidet über adäquaten Risikotransfer, die Gestaltung und den Inhalt von Versicherungsdeckungen und versicherungsbezogenen Risk Assessments. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen Sie das Team in spannenden versicherungs- und haftungsrechtlichen Fragestellungen. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Entwicklung, Verhandlung, Platzierung und Kontrolle von internationalen Versicherungsprogrammen mit Schwerpunkt Financial Lines. Dabei stellen Sie einen bedarfsgerechten, preisoptimierten und rechtskonformen Versicherungsschutz sicher. Sie führen eigenständig Vertrags- und Schadenverhandlungen. Sie beobachten, erkennen und analysieren u. a. neue D&O Risiken des Konzerns und setzen diese in adäquate Versicherungslösungen um. Sie steuern und kontrollieren externe Dienstleister (z. B. Makler). Sie übernehmen die juristische Arbeit bei der Ausformulierung von Verträgen, z. B. Makler- und Versicherungsverträge. Sie pflegen einen Austausch mit der Rechtsabteilung. Die Beratung der Konzernunternehmen und deren Organen in versicherungstechnischen und haftungsrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Die Bearbeitung von versicherungs/haftungsrechtlich relevanten Themen bei M&A Transaktionen rundet Ihr Aufgabenfeld ab. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Versicherungswirtschaft/-recht. Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Finacial Lines und Haftpflicht sowie idealerweise eine zusätzliche Qualifikation in der Versicherungswirtschaft, wie zum Beispiel einen Versicherungsfachwirt (m/w/divers), mit. Neben Erfahrung in der Vertragsgestaltung, Verhandlungsführung und dem Prozessmanagement können Sie fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Haftungs- und Gewährleistungsrechts nachweisen. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift verständlich darzustellen, zählen zu Ihren Stärken. Eine sehr hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich. Sehr gute Englischkenntnisse sowie der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbHJessica JehmlichRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-575715 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Ein Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bpsw. über die thyssenkrupp Academy Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebsscreeing, Grippeschutzimpfung und COVID-19 Antigen-Schnelltest Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der Unternehmensgruppe Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) (PMO) strategische Projekte

Do. 17.06.2021
Oberhausen
Die PACT COMMUNICATION GROUP mit Hauptsitz in München und einem Standort in Oberhausen gehört zu den fünf größten inhabergeführten Kommunikationsagenturen in Deutschland. Unter dem Dach der Gruppe vereint das 2001 gegründete Unternehmen mit PACT INSIGHTS, PACT SALES, PACT MARKETING und PACT TRAINING vier Tochtergesellschaften mit über 180 Mitarbeitern. Project Manager (m/w/d) (PMO) strategische Projekte Festanstellung, Vollzeit · OberhausenIn dieser Position unterstützt Du die Abteilung Legal & Strategy im Rahmen interner Projekte dabei, diese auf hohem Niveau zu standardisieren. Mithilfe Deiner Erfahrungen gelingt es Dir, neue Prozesse und Abläufe zu konzeptionieren und zu etablieren. In dieser neu geschaffenen Position genießt Du als Spezialist (m/w/d) Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, Deine Ideen direkt bei einer Stabsstelle zur Unternehmensleitung einzubringen. Deine Aufgaben beinhalten: Konzeption und Strukturierung von Prozessen, Abläufen und Vorgehensweisen im Rahmen interner, langfristiger Projekte Strategische Entwicklung von einheitlichen Standards und Richtlinien Implementierung und Überwachung zertifizierter Projektmanagement-Methoden Ganzheitliches Management komplexer Projekt- und Veränderungsprozesse Prüfung der bereits vorhandenen Standards sowie Erarbeitung entsprechender Verbesserungsvorschläge und Entscheidungsvorlagen Enge Abstimmung mit den internen Schnittstellen Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder einem ähnlichen Studiengang Erfahrung im internen Projektmanagement Kompetenz in Projektmanagement-Standards und -Prozessen, idealerweise mit Zertifizierung (PMP, PRINCE2 u.v.m.) Kenntnisse in den Bereichen Legal & Strategy mit arbeits- und personalrechtlichem Schwerpunkt sind von Vorteil Sicheres und gepflegtes Auftreten Hohe Eigenmotivation und selbstständige Arbeitsweise Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke Wir bieten ein attraktives Gehaltspaket, 30 Tage Urlaub und ansprechende Benefits Eigenverantwortliches Arbeiten sowie persönliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Feedback- und Development-Dialoge Eine Position in einem motivierten und innovativen Team Flache Hierarchien und direkte Berichtslinie an eine Stabstelle der Unternehmensleitung Offene und respektvolle Unternehmenskultur, bei der wir mit einem starken Wir-Gefühl Ziele gemeinsam verfolgen
Zum Stellenangebot

IMS-Manager (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH ist ein regionales Wasserversorgungsunternehmen und erfahrener Wasserdienstleister mit über hundertjähriger Tradition. Zentrale Unternehmensaufgabe ist die zuverlässige Trinkwasserversorgung der rund 900.000 Menschen und die Belieferung der Industrie. Acht Wasserwerke, 13 Wasserbehälter und ein 3.000 Kilometer langes Verbundnetz stehen dazu im 850 Quadratkilometer großen Versorgungsgebiet zur Verfügung.Für unseren Bereich Organisations- und Informationsmanagement am Standort Mülheim an der Ruhr (RWW Hauptverwaltung) suchen wir schnellstmöglich einen IMS-Manager (m/w/d). Die Organisationseinheit Organisations- und Informationsmangement ist neben der Informationssicherheit sowie dem Informationsmanagement zuständig für das Management der Organisation im Rahmen eines Integrierten Management Systems. In Ihrer Funktion als IMS-Manager (m/w/d) verantworten Sie insbesondere die Konzeption, das Management und die Pflege dieses Integrierten Management Systems (IMS) mit dem Ziel, die Organisationssicherheit zu unterstützen und eine zentrale Informationsplattform zu Prozessen und begleitenden Dokumentationen sowie zur Sicherstellung und Erhalt notwendiger Zertifizierungen zur Verfügung zu stellen. Was Sie erwartet: Betrieb und Weiterentwicklung des Informationsmanagementsystems IMS (Plattform, System, Methode) Entwicklung und Qualitätssicherung der Inhalte des IMS Koordination und Unterstützung bei internen und externen Zertifizierungen / Auditierungen Aktive Unterstützung der Fachbereiche bei der Erarbeitung von Inhalten im IMS (Prozessaufnahme) Projektarbeit Förderung der internen Digitalisierungsstrategie Allgemeine Aufgaben aus dem Informationsmanagemen Was wir erwarten: Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums, vorzugsweise im Bereich Managementsysteme / Organisation oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Managementsystemen (ISO High-Level-Structure) sowie in der Planung und Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation (Aufbau- und Ablauforganisation) Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement Affinität zu Themen der Digitalisierung Fahrerlaubnis Klasse B bzw. alte Klasse 3 Persönlich zeichnen Sie sich durch unternehmerisches, lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Denken und Handeln aus. Sie bringen hohes Engagement, die Bereitschaft, Bestehendes zu hinterfragen sowie ein großes Interesse an kontinuierlichen Verbesserungen mit. Dabei sind Kommunikation auf Augenhöhe und eine wertschätzende Zusammenarbeit für Sie selbstverständlich.Wir bieten Ihnen neben der fachlichen Herausforderung eine Tarifvergütung (gem. Vergütungstabelle Manteltarifvertrag GWE) sowie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team eines renommierten Arbeitgebers.
Zum Stellenangebot

Senior - Projektentwickler/ Projektleiter (m/w/d) in der Angebotsbearbeitung für öffentliche Hochbauprojekte

Do. 17.06.2021
Essen, Ruhr
Sie suchen neue Perspektiven in einem innovativem Umfeld? Wir liefern den entscheidenden Mehrwert für unsere Kunden. Durch Public-Private-Partnership (PPP) werden viele Lösungen finanziell erst machbar – und sie werden auch schneller fertig. Werden Sie Teil unseres Teams bei der PPP Solutions GmbH am Standort Essen in unbefristeter Anstellung als Stellentitel Senior - Projektentwickler/ Projektleiter (m/w/d) in der Angebotsbearbeitung für öffentliche Hochbauprojekte Ihre Aufgaben Leitung des Angebotsprozesses von PPP-Hochbauprojekten (öffentliche Ausschreibungen von Planung, Bau, Betrieb und Finanzierung von Schulen, Verwaltungsgebäuden, Laborgebäuden….). Koordination und Steuerung der notwendigen kaufmännischen, technischen und rechtlichen  Leistungen  von internen und externen Projektbeteiligten  (u.a. Finanzierungs-, Planungs- und Ingenieurleistungen, Abstimmung und Kooperation mit dem Projektmanagement Bau und Betrieb). Mitwirkung bei der Akquisition, Festlegung der Angebots- und Verhandlungsstrategie, lösungsorientierten und wirtschaftlichen Optimierung von Bau- und Betriebsabläufen. Verhandlung mit Auftraggebern, Behörden, Partnern, Planungsbeteiligten und Nachunternehmern. Prüfung und Analyse der Ausschreibungsunterlagen, Begleitung von Cashflow-Modellen, Erstellung von Risikoanalysen, Projektcontrolling, Steuerung interner Gremienabläufe. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund - Architektur-, BWL-, Wirtschafts- oder Bauingenieurwesen. Einschlägige mehrjährige  Berufserfahrung im Immobilienbereich oder öffentlichen Vergabeverfahren von Großprojekten. Erfahrung in der Konzeption und Steuerung komplexer Bauprojekte und in der erfolgreichen Führung von Projektteams. Gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft. Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen im Rahmen flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Unternehmen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Bearbeitung von einzigartigen Projekten und viel Gestaltungsspielraum in einem ambitionierten Team mit kollegialem Arbeitsumfeld. Zudem bieten wir Ihnen eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung und individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind wir Partner von Jobrad. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Frau Susanne Wattenberg (Tel. +49 201 824 4290) gerne zur Verfügung. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF PPP Solutions realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-pppsolutions.de
Zum Stellenangebot

System Architect IoT (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Köln, Dortmund
Als Dienstleistungsunternehmen gestalten wir die digitale Transformation sowie Innovation unserer Kunden und bringen die Produkte führender Mittelständler in das Internet der Dinge. Damit ist unsere Arbeit durch High-Tech, moderne Methoden und abwechslungsreiche, anspruchsvolle Projekte geprägt. grandcentrix sucht Dich! Werde Teil des besten Teams der Welt und realisiere mit über 200 Kolleginnen und Kollegen digitale Großproduktionen im Internet of Things! Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Köln Dich als motivierte(n) und leidenschaftliche(n) System Architect IoT (m/w/d). Als System Architect IoT (m/w/d) verantwortest du die technische Zielarchitektur in unseren Ende-zu-Ende IoT-Projekten. Mit deinem technischen Know-How verstehst du es, Lösungen vom Embedded Device über die Cloud bis hin zu einer App im kollegialen Austausch mit den Experten aus unseren Competence Centern zu entwerfen. Du unterstützt die Entwicklungsteams bei der Realisierung von Ende-zu-Ende Lösungen und stellst sicher, dass Herausforderungen an der richtigen Stelle gelöst werden. Du definierst Release-Management-Prozesse und unterstützt das Management bei Risikoanalyse und Mitigation in Projekten. Idealerweise ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung. Solide Kenntnisse und Erfahrung in der Umsetzung von Lösungsarchitekturen.  Umfassende Kenntnisse in den Bereichen Human-Computer Interaction (App-Entwicklung), Systems & Infrastructure (Backend, Cloud, SRE) sowie deren Schnittstellen (Data Science, Security, Embedded).  Erfahrung in der Realisierung agiler Projekte im IT und Internet of Things-Bereich. Expertise in mind. einer objektorientierten Programmiersprache und Technologien wie Microsoft Azure IoT, AWS Core, etc. Einen offenen und klaren Kommunikationsstil – in deutscher und englischer Sprache. Innovative Projekte, die Dich aus deiner Komfortzone holen. Unbürokratische Strukturen und kurze Entscheidungswege. Projekte und eigene Komponentenentwicklung unter einem Dach. Aktuelle Arbeitsgeräte und ein inspirierendes, modernes Arbeitsumfeld in attraktiver Atmosphäre. Regelmäßig interne Lightning Talks, Hackathons und öffentlichen Meet-ups in unseren Räumlichkeiten. Förderung deiner persönlicher Entwicklung sowie Weiterbildungen, Kongressbesuche und Zeit für die Partizipation in spannenden internen Projekten zur Unternehmensentwicklung. Vertrauensarbeitszeit und eine flexible Home-Office-Regelung, bei der Du für den Termin mit dem Techniker keinen Urlaub einreichen musst. Angebote wie betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket, individuellen Relocation-Support und Mitarbeiterrabatte.  Die Flexibilität eines Grown-up-Unternehmens gepaart mit der Solidität der Vodafone-Gruppe.
Zum Stellenangebot

Senior DevOps Engineer (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Dortmund
ebm-papst neo ist das aus ebm-papst gegründete Startup-Unternehmen. neo erweitert das bestehende klassische Produktportfolio um innovative Cloud-basierte Produkte. Innerhalb neo werden Lösungen entwickelt, vermarktet und vertrieben, die durch den Einsatz von IoT- und Cloud-Technologien Mehrwerte für unsere Kunden schaffen. neo verbindet das Beste aus Old und New Economy, indem es als eigenständige Einheit aufgestellt ist, klein und agil wie ein Startup arbeitet, aber gleichzeitig die Unterstützung und Sicherheit eines erfolgreichen, globalen Unternehmens mit einem weltweiten Vertriebs- und Produktionsnetzwerk hat. Wir laden Sie ein, unser Team in Dortmund von Anfang an zu begleiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Senior DevOps Engineer (m/w/d) Als Startup bewegen wir uns schnell, agil und weit weg von Routine. Unsere GreenIntelligence-Lösungen verbinden Umweltschutz und Energiebewusstsein mit modernsten Technologien. Um dies zu erreichen, arbeiten wir eng mit internationalen Startups aus dem IoT-Bereich in einem Entwicklungsnetzwerk zusammen. Sie konzipieren, entwickeln und betreiben die Infrastruktur für unsere modernen Cloud-Native Anwendungen im spannenden Umfeld des Digital Manufacturing (Industrie 4.0, IIoT) zusammen mit einem innovativen, standortübergreifenden Team Gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie die optimale Architektur um unsere Lösungen in der Cloud oder Hybrid in unseren Werken und bei unseren Kunden einzusetzen Sie konzipieren, betreuen und optimieren unsere Continuous Integration and Deployment Pipelines sowie Logging und Monitoring Lösungen zum reibungslosen Betrieb der Anwendungen Freuen Sie sich auf ein technologisches Umfeld, das Sie mit gestalten werden: Docker, Kubernetes, Jenkins, Gitlab Prometheus, Kibana, Grafana, StatsD Kafka, RabbitMQ PostgreSQL, Oracle, Hadoop, Minio Jira, Confluence, Teams Expertise im Umfeld von Container- und Cloudtechnologien, CI/CD, Monitoring, Messaging, IAM bzw. mindestens einem der o.g. Themen Erfahrungen im Anwendungsumfeld Industrie 4.0, IIoT, MES o.ä. von Vorteil aber nicht Voraussetzung Eigeninitiative, Spaß im Team zu arbeiten, Engagement und Lernbereitschaft, Lust auf Innovation und serviceorientierte Arbeitsweise Effizientes und dynamisches Teamumfeld mit agilem Mindset, Beteiligung an Entscheidungsprozessen Kontinuierliche Weiterbildung in neuesten digitalen Technologien, z.B. IoT, Cloud, Vernetzung Moderne, klimatisierte Büroräumlichkeiten Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot


shopping-portal