Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 112 Jobs in Schönaich (Württemberg)

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 23
  • Recht 22
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Sonstige Branchen 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Versicherungen 5
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 100
  • Ohne Berufserfahrung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office 24
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 99
  • Praktikum 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

Manager für das Fachreferat Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Düsseldorf, Stuttgart
Sie arbeiten seit Jahren in einer Kanzlei und lieben die Facharbeit? Dabei beschäftigen Sie sich auch mit der Digitalisierung des Leistungsangebotes Ihrer Kanzlei? Sie sehen, dass die Digitalisierung einen großen Einfluss auf den Berufsstand hat und möchten Ihr Wissen und Ihre Leidenschaft genau zu diesem Thema bei uns einbringen? Sie wollen dabei eine wichtige Rolle spielen und mit erfolgreichen Kanzleien in den fachlichen Diskurs gehen? Sie wünschen sich mehr zeitliche und örtliche Freiheit in Ihrer Arbeit?Wir möchten Sie kennenlernen! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Standort: Düsseldorf, Stuttgart Wer ist Audicon?Wir sind das führende Unternehmen für die Entwicklung und Implementierung von Technologien für Audit und Analytics in Deutschland. Wir unterstützen Kanzleien bei der Digitalisierung ihres primären Leistungsangebotes. Die Zukunft des Berufsstandes entwickeln wir zusammen mit Praxis und Wissenschaft im Rahmen von Kompetenzcentern. Um an der Spitze zu bleiben, gehen wir innovativ in die Zukunft. Dafür brauchen wir Sie – einen motivierten, begeisterungsfähigen Menschen, der jeden Tag mit Leidenschaft unsere Softwarelösungen vorantreibt und unsere Kunden bei ihrer Arbeit unterstützt.Stellen Sie sich vor, Ihre Arbeit hat tatsächliche Bedeutung für den Berufsstand. Sie arbeiten eng mit unserem Lizenzgeber in Kanada und einem starken Team in Deutschland zusammen. Aus dem Feedback unserer Kunden ziehen Sie fachliche Schlüsse, in Digitalisierungsworkshops entfalten Sie Ihre Ideen und stellen sie zur Diskussion. Ist eine Idee gut und nützlich? Was sagen unsere Kunden und Ihre Kollegen dazu? Die Arbeit ist spannend und herausfordernd, aber dabei sehr befriedigend. Denn Sie können Entwicklungen voranbringen und etwas bewirken. Wenn das gut für Sie klingt, lesen Sie bitte weiter. Natürlich ist Fachwissen erforderlich. Das ist die Basis. Die bringen Sie mit. Als Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater haben Sie einige Jahre Erfahrung im Beruf. Digitalisierung finden Sie spannend. Sie treten überzeugend auf und können Ihr Wissen vermitteln und präsentieren. Die Arbeit im Team ist für Sie gewinnbringend. Die Meinung anderer ist Ihnen wichtig und Sie sind offen für Veränderung. Sie sehen die Chancen am Puls der Zeit, die Wichtigkeit von Veränderung und Flexibilität.Mit dem Vertrauen wächst die Freiheit. Die Grenzen Ihrer Wirkungskraft bestimmen Sie selber. Im Team definieren wir gemeinsam Ziele, Strategien und erarbeiten Pläne. Sie haben eine neue Idee? Stellen Sie die Idee vor und wir prüfen gemeinsam, ob und wie wir den Weg gehen wollen. Wir geben Ihnen einen weiten Rahmen für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung. Und wir kümmern uns um Sie: Mit Weiterbildungsangeboten, betrieblichem Gesundheitsmanagement und der Gewissheit, dass wir zusammen erfolgreich sein wollen.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Operations - MES (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Operations - MES (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Analyse, Optimierung und Harmonisierung von Geschäftsprozessen im Bereich der pharmazeutischen Produktion und in der Qualitätskontrolle Begleitung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen (Paperless Production, Paperless Lab), Erarbeiten von Industrie 4.0 Use Cases Erstellen und Weiterentwicklung von Prozessdokumentationen, Betreuen der zugehörigen Governance-Prozesse (Change Control, Freigabezyklen etc.) Unterstützen bei der Standardisierung von IT- Lösungen im Bereich Operations (z. B. MES, LIMS): Erarbeiten von harmonisierten Anforderungen, Begleitung von Einführungsprojekten. Beratung hinsichtlich GMP Fragestellungen bei der Implementierung von Prozessen Erstellen von SOPs, Durchführen von Trainings Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischer Ausrichtung: Ingenieurwesen, Informatik o. Naturwissenschaften Kenntnis der Geschäftsprozesse im Bereich der pharmazeutischen Produktion, der Qualitätskontrolle bzw. dem Labor Kenntnis einschlägiger Prozessoptimierungs-Methoden (z. B. Lean) und Notationen (z. B. BPMN) Erste Erfahrung mit IT Systemen im Operations-Umfeld (SAP, MES, DCS, Historian, LIMS, CDS …) Kenntnis der regulatorischen Anforderungen für die pharmazeutische Industrie Hohe Einsatzbereitschaft und Lernwilligkeit, Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommuni-kation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) IT-Projektmanagement - Program & Transformation Management

Sa. 04.07.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, München, Nürnberg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Program & Transformation Management-Teams in Frankfurt/Main, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, München oder Nürnberg betreuen Sie unsere Kunden bei der Umsetzung großer Transformationsprojekte im IT-Bereich. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Vorbereitung und Betreuung von Projekten aus den unterschiedlichsten Bereichen für national und internationale Unternehmen Etablierung und Ausgestaltung von Prozessen im Rahmen des Risiko-, Konflikt-, Problem- und Änderungsmanagements Einführung von Project Management Offices (PMO) Datenaufbereitung für Projektplan und -handbuch sowie Status- und Abschlussberichte Überprüfung von Terminen, verfügbaren Mitteln und Kosten Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste Erfahrung (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) im Projektmanagement mit IT-Bezug sowie Projektmanagement-Zertifizierung wünschenswert eine analytische und präzise Arbeitsweise eine hohe Teamorientierung sowie ein Spaß an verantwortungsvollen Tätigkeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Systemführungskonzepte

Sa. 04.07.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 700 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die Abteilung System­führung ist verant­wort­lich für den operativen Betrieb des Über­tragungs­netzes der TransnetBW im europäischen Verbund und für die Sicher­stellung des Gleich­gewichts zwischen Erzeugung und Ver­brauch in der Regel­zone. Wir sorgen für die physikalische Abwicklung der Strom­handels­geschäfte in unserer Regel­zone und betreiben die Netz­regelung als Teil des deutschen Netz­regel­verbundes. Als Mit­glied eines inter­disziplinären und bereichs­über­greifenden Teams tragen Sie zum Erfolg von Projekten im Bereich Digitalisierung der Energie­wende und Platt­form­lösungen bei Sie er­stellen basierend auf Anforderungen der System­führung fachliche Lasten­hefte für IT-Systeme, definieren IT-gestützte Prozesse und begleiten deren Um­setzung im Rahmen von IT-Projekten Sie verankern die Projekte in der Abteilung System­führung und koordinieren die für die Projekte not­wendigen Inputs Sie ver­treten die TransnetBW im nationalen und inter­nationalen Umfeld sowie in Forschungs- und Demonstrations­projekten Sie bringen ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium, z. B. im Bereich Elektro­technik, Maschinen­bau, Wirt­schafts­ingenieur­wesen oder einen vergleich­baren Abschluss mitSie besitzen idealer­weise mehr­jährige Erfahrung in System­führungs­prozessenSie verbinden Kreativität mit konzeptionellem Denken und haben eine Affinität für komplexe IT-Systeme und ProzesseSie verfügen über eine strukturierte Arbeits­weise, Kommunikations­stärke und Eigen­initiative sowie über­durch­schnitt­liches Engagement, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Team­fähig­keitSie sind bereit, in einem inter­disziplinären Team zu arbeiten und hierzu ab­wechselnd an den Stand­orten Wendlingen bzw. Stuttgart einge­setzt zu werden sowie Ihren Dienst­sitz in Abhängig­keit der Projekte zu wechselnSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Logistik & Supply Chain Management

Fr. 03.07.2020
Stuttgart, München, Dortmund
Willkommen bei ebp-consulting! Unsere Kunden aus Industrie, Handel und Logistik vertrauen auf unsere lang­jährige und branchen­über­greifende Expertise als eine der besten Unter­nehmens­beratungen Deutschlands. Ob Prozess­beratung, Pla­nungs­projekte oder Strategie­entwicklung – gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten und realisieren wir maß­geschneiderte Lösungen rund um logistische Unter­nehmens­prozesse und das Supply Chain Management. Was uns so erfolgreich macht? Mehr als 50 schlaue Köpfe in Stuttgart, München, Dortmund und Südafrika, die sich gemeinsam für unsere Ziele und die Ziele unserer Kunden begeistern! Für unsere Standorte in Stuttgart, München und Dortmund suchen wir Sie als(Senior) Consultant (m/w/d) Logistik & Supply Chain ManagementVom Mittelständler bis zum Großkonzern – als Berater*in für Logistik & Supply Chain Management arbeiten Sie im Team in Beratungs-, Planungs- und Realisie­rungs­projekten für heraus­ragende (Industrie-)Unternehmen unterschied­licher Branchen. Sie analysieren, optimieren und gestalten logistische Abläufe und Strukturen entlang der Supply Chain mit fachlichem Fokus ganz nach Ihrer persönlichen Expertise und Erfahrung, z. B. Inbound­logistik, Intralogistik, Netzwerk­optimierung, S&OP, Bestands­optimierung oder andere Themen­schwer­punkte. Ihre Erkenntnisse setzen Sie in maßgeschneiderte Logistikkonzepte um, präsentieren diese überzeugend beim Kunden und begleiten die Umsetzung. Mit hoher Zielstrebigkeit und Verantwortung verfolgen Sie die wirtschaftliche und termin­gerechte Abwicklung Ihrer Projekt­aufgaben und übernehmen schrittweise die (Teil-)Projektleitung. Durch Ihre Arbeit bei unseren Kunden bauen Sie sich schnell ein eigenes Kontakt­netzwerk auf, intensivieren Ihre Kunden­beziehungen und unterstützen so die Geschäfts­leitung bei der Akquisition von Folge- und Erweiterungs­projekten. Als kundenorientierte Persönlichkeit wirken Sie auch bei der Angebots­erstellung und damit am Ausbau unseres Pro­jekt­geschäfts mit. Berufs- und Projekterfahrung in einer beratenden Funktion mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management (SCM) sowie ein fachlich relevanter Hochschul­abschluss Gutes Know-how in logistischen Methoden sowie Routine in MS Excel Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Interesse an neuen Trends und Entwick­lungen in den Themen Logistik und Supply Chain Management Prozessorientierte, analytische Denkweise und Souveränität im Umgang mit Kunden Fließendes Deutsch und gutes Englisch sowie nationale und inter­nationale Reise­bereit­schaft Eine unbefristete Fest­anstellung in einem global agierenden Unter­nehmen, das für eine ausgezeichnete, branchen­über­grei­fende Expertise im Supply Chain Management und in der Logistik stehtZusammenarbeit mit anerkannten Experten ihres Faches: Unsere Fraunhofer-Vergangen­heit prägt unsere metho­disch-strukturierte sowie vernetzte Arbeits­weise mit hohem Freiheits­grad und Gestaltungs­spielraumGezielte Förderung durch Mentoring, interne Workshops, Schulungen sowie Training on the Job für Ihre persönliche und fachliche Weiter­entwicklung – denn wir planen langfristig mit IhnenFlexible Arbeitszeiten und Sabbatical-Angebote für eine ausgewogene Work-Life-BalanceZuschüsse zu Ihrer betrieb­lichen Alters­vorsorge sowie weitere Zusatz­versicherungen über Gruppen­tarifeDie Möglichkeit zum Bike-Leasing zur Förderung von Gesundheit und UmweltEine lockere und entspannte Arbeits­atmosphäre – weil Humor und ein kollegialer Umgang mit viel Austausch und Hilfs­bereit­schaft unter­einander essenzielle Bestand­teile unserer Arbeits­kultur sindVon After-Work-Treffen bis zu spannenden Firmen­events: Wir fördern den engen Team­zusammen­halt, wo wir nur können, und freuen uns, wenn auch Sie Teil unseres Teams werden
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Inboundlogistik / Modulplanung ab September 2020

Fr. 03.07.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235202Erleben Sie die administrativen und operativen Aufgaben einer Logistikprozess- bzw. Modulplanung für Fahrzeugneutypen am Standort Sindelfingen und wirken Sie bei unserem Modulplaner bei der Planung und Optimierung gesamtkostenminimaler Supply Chains für nationale und internationale Inbound-Prozesse sowie bei der logistikgerechten Bauteilgestaltung mit. Sie arbeiten in der Schnittstelle zwischen Fahrzeugaufbauwerken, Entwicklung, Einkauf und Lieferant und erlangen einen Einblick in die Neugestaltung des Logistikkonzeptes einer neuen Baureihe. Im Rahmen Ihres Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung bei der Planung von Belieferungsprozessen in Neuproduktprojekten Mitarbeit im Vergabeprozess, der Plausibilisierung von Angeboten und in Sonderprojekten Erstellen von Auswertungen und Präsentationen Dokumentation und Controlling der relevanten Planungssysteme Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, technische Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Analytische Fähigkeiten und Freude an der Bearbeitung komplexer Prozesse Sonstiges: Grundkenntnisse in der Logistik oder Materialwirtschaft wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.  
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Financial Services – Corporate Development

Fr. 03.07.2020
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701177-E-2Einstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.porsche-consulting.deVerbinden Sie Begeisterung für innovative Methoden mit der Motivation, die Herausforderungen der Finanzbranche zu lösen? Denken Sie strategisch und handeln pragmatisch? Dann gestalten Sie in unserem kollegialen und agilen Team den Wandel: Beratung des Top-Managements unserer Klienten in strategischen und operativen Fragestellungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Eigenverantwortliche Gestaltung Ihres eigenen Teilstreams in Optimierungs-, Effizienz- und Wertsteigerungsprojekten Entwicklung von passgenauen Lösungen z.B. für neue Geschäftsmodelle, die Digitalisierung der Kernprozesse oder die Reorganisation der Unternehmensstrukturen gemeinsam im Team und mit dem Klienten Mitarbeit an der Erweiterung unseres Leistungsangebots über den Transfer von Innovationen in konkrete Beratungsprodukte sowie an fachspezifischen Publikationen Bei allen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie kreative Problemlösungen und entwickeln passgenaue Change-Management-Maßnahmen als Basis für nachhaltige Verbesserungen. Gewonnene Projekterfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Überdurchschnittlicher Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder in einem ähnlichen Studiengang, idealerweise ergänzt durch eine Promotion Mehrjährige Berufspraxis in einer Managementberatung mit Fokus auf Financial Services oder in der internen Beratungs- oder Strategieabteilung eines Finanzdienstleisters Nachweisliche Erfahrung im Transformations-, Effizienz- und Change Management und in wesentlichen Bankfachlichkeiten Fundierte Kenntnis der branchenspezifischen Herausforderungen und der digitalen Lösungen Ausgeprägte Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im In- und Ausland) und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Sie lieben kollegiale Teamarbeit mindestens ebenso sehr wie eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise? Sie kombinieren hohe Leistungsbereitschaft mit Neugierde für innovative Lösungen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (w/m/d) im Bereich IT-Service-Management

Fr. 03.07.2020
Kornwestheim
Beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) ist im Referat 31 – IuK-Integration, Verfahrensbetrieb – der Abteilung 3 – Geodatenzentrum – am Standort Kornwestheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bis 31.12.2022 befristete Stelle für eine / einen Referentin / Referenten (w/m/d) im Bereich IT-Service-Management zu besetzen. Die Abteilung 3 – Geodatenzentrum (GDZ) – des LGL verantwortet als Dienstleister des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) und dessen nachgeordnete Dienststellen die Entwicklung, Pflege, fachliche Betreuung und den fachlichen Betrieb von IT-Fachverfahren. Das Referat 31 ist insbesondere für den querschnittlich-technischen Betrieb der im Ge­schäfts­bereich eingesetzten Fachanwendungen verantwortlich und unterstützt die IT-Fachreferate des LGL in den vielfältigen Entwicklungsprojekten bei der Erstellung von Anwendungsarchitekturen sowie bei der Verfahrensintegration von IT-Lösungen in die bestehende IT-Infrastruktur. Sie unterstützen bei der Konzeption, Dokumentation und der Einführung eines durch­gängigen Service-Designs und koordinieren die damit verbundenen Prozesse. Sie konzipieren und implementieren IT-Service-Management-Prozesse und sorgen für deren kontinuierliche Verbesserung. Hierbei übernehmen Sie als Prozess-Manager die Verantwortung für einzelne ITSM-Prozesse. Sie beraten Fachteams bei der Einführung neuer oder bei der Weiterentwicklung von bestehenden IT-Services im Kontext der dazugehörigen ITSM-Aktivitäten. Sie gestalten und führen eigenverantwortlich ITSM-Schulungen und Workshops durch. Sie unterstützen die Kommunikation zwischen internen und externen Fachbereichen, um eine ganzheitliche businessorientierte IT-Service-Unterstützung sicherzustellen. Sie führen regelmäßige Risiken- und Schwachstellenanalysen in ITSM-Prozessen durch und identifizieren und bewerten Verbesserungspotentiale zur fortwährenden Sicher­stel­lung der Servicequalität. Organisatorische Veränderungen sowie Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten. erfolgreich abgeschlossenes Diplom (Universität) oder Masterstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fach­richtung, das für die genannten Aufgaben qualifiziert, oder ein erfolgreich abgeschlos­senes Diplom (FH)- oder Bachelor-Studium oder einen gleichwertigen Studienabschluss in einem Studiengang, der für die genannten Aufgaben qualifiziert, oder ein erfolgreicher Abschluss zur / zum staatlich geprüften Informatiker / Informatikerin, langjährige Kenntnisse über Methoden und Instrumente im Bereich IT-Service-Manage­ment und dazugehöriger Frameworks und Normen (z. B. ITIL, COBIT, ISO/IEC 20000, DevOps, IT4IT) bei Bewerbern/Bewerberinnen ohne Diplom (Universität) bzw. – 3 – Masterabschluss, bei Bewerbern/Bewerberinnen mit Diplom (Universität) bzw. Master­abschluss genügt Berufserfahrung im Bereich der Informations- und Kommunikations­technik, möglichst im IT-Service-Management, praktische Erfahrungen bei der Implementierung von Prozessen in ITSM-Verfahren (z. B. Erstellung von Implementierungsanforderungen, Erstellung von Testfällen, Test­manage­ment, Testdurchführung), souveränes Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit, Überzeugungskraft und Kommunikations­stärke, selbstständiges, verantwortungsvolles und zielorientiertes Vorgehen, Koordinationsfähigkeit und Belastbarkeit, Fähigkeit zur Teamarbeit, hohes Maß an Eigeninitiative. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Wir möchten den Anteil der Frauen im Ressortbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Prozessmanagement (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Bremen, Hamburg, München, Stuttgart
umlaut is a 4500+ people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref.Nr. 3769 | Standort:Bremen, Hamburg, München, Stuttgart Du bist Denkpartner und Impulsgeber für unsere globalen Kunden der Luftfahrt-, Automobil- und Telekommunikationsbranche und gestaltest zukunftsfähige und digitale Prozesse entlang der Wertschöpfungskette  Du sorgst für die Konzeption, Analyse, Optimierung und Implementierung von Geschäftsprozessen und das übergreifende Geschäftsprozessmanagement unserer Kunden Zu deinen Aufgaben gehören außerdem die Durchführung und Steuerung von Prozessoptimierungsprojekten sowie von Kundenworkshops zur Prozessaufnahme und Prozessmodellierung  Deine Expertise nutzt du auch für die Akquise sowie für die Weiterentwicklung unseres internen Wissensmanagements und Methoden-Portfolio Du hast Projektverantwortung über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg, von der Ausschreibung, Projektplanung und -koordination bis zur Abnahme     Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. der Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Du bringst mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Prozessmanagement mit, bevorzugt in der Luftfahrt- oder Automobilindustrie Außerdem hast du praktische Erfahrungen in den Themen Prozessmodellierung, Prozessoptimierung, der Gestaltung von Prozessmanagement-Systemen sowie im Umgang mit Prozessmanagementwerkzeugen (bspw. Signavio, iGrafx, ARIS) sammeln können  Du hast ein gutes Verständnis von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, idealerweise aus unterschiedlichen Branchen und zudem fundierte Kenntnisse von Methoden und Standards im Prozessmanagement Du zeichnest Dich durch ein sehr gutes analytisches und strategisches Denkvermögen aus Du verfügst ebenso über starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten wie über sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse Reisebereitschaft und Flexibilität sind für dich selbstverständlich    Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Logistikplaner mit SAP Kenntnissen und IT Affinität

Do. 02.07.2020
Kornwestheim
Die Craiss Unternehmensgruppe ist ein auf den europäischen Logistikmarkt fokussiertes Familienunternehmen mit breitem Spektrum im Transport- und Logistikbereich. Lange Erfahrung mit kundenspezifischen Lösungen für die Industrie ist die Basis unseres Wachstums. Mit knapp 800 Mitarbeitern an 16 Standorten in Deutschland und Osteuropa gehören wir zu den führenden mittelständischen Logistikdienstleistern. Weiterentwicklung von Prozessen und IT Systemen Planung, Durchführung und Bewertung von Betriebsprozessen Bindeglied zwischen Kunden IT und Zentral IT Userverwaltung Materialflussplanung  Impulsgeber von Prozessinnovationen Planung und Gestaltung von Lagerlayouts Teilnahme an Planungsrunden mit Kunden/Spediteuren Hochschulabschluss (bevorzugt in der Betriebswirtschaft oder der Logistik) idealerweise in Verbindung mit der Automobilindustrie MTM Erfahrung wünschenswert, idealerweise eine abgeschlossene MTM Ausbildung CAD Erfahrung  Mehrjährige Erfahrung mit Projektarbeiten Sehr gute MS Office sowie SAP Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Hohe Kundenorientierung mit Qualitätsanspruch, Beurteilungsvermögen und eigenverantwortliches Handeln  Engagement, Zuverlässigkeit und Sorgfalt WIR BIETEN Für unsere Mitarbeiter Einkaufsvorteile bei 480 TOP-Anbieter Leasingangebote für Ihr Wunschfahrrad Festanstellung in einem mittelständischen Traditionsunternehmen Gutes Betriebsklima mit netten Kollegen Eine spannende und sichere Position in einem internationalen Umfeld Fachspezifische Weiterbildung Leistungsgerechtes Gehalt und stets pünktliche Entlohnung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge nach der Probezeit Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal