Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 92 Jobs in Siegburg

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 35
  • Recht 22
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 86
  • Ohne Berufserfahrung 46
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office 19
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 82
  • Praktikum 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Team Coach / Scrum Master (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Köln
Team Coach / Scrum Master (m/w/d) Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio, über 15.000 Mitarbeitern und einem Bruttoumsatz von 2,6 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Die toom IT bietet dir die Möglichkeit dich in einem agilen und interdisziplinären Team einzubringen und weiterzuentwickeln. Wir liefern wettbewerbsfähige, innovative sowie nachhaltige IT-Konzepte und Lösungen. Beratung, Support und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Systeme und Softwarelösungen stehen im Fokus unserer Arbeit. Immer mit dem Ziel, den bestmöglichen Prozess für unsere Kolleginnen, Kollegen und unsere Kunden zu erreichen. Dabei hinterfragen wir konsequent Prozesse in Bezug auf Entwicklungspotenziale sowie deren Digitalisierbarkeit und setzen diese erfolgreich um. Mitdenken, diskutieren und Lösungen finden – das macht Spaß und bringt uns gemeinsam weiter. Bei uns gestaltest du durch deine Ideen unsere IT-Landschaft sowie die digitale Zukunft von toom Baumarkt mit. Wenn du Lust am Austausch hast, die agile Arbeitswelt liebst und dich nicht über Hierarchien definierst, bist du bei uns genau richtig.Wir zählen auf deinen Einsatz bei der… Sicherstellung der agilen Werte und Prozesse der zugeordneten Teams und Stakeholder Schaffung eines produktiven Arbeitsumfeldes und der Beseitigung von Hindernissen Etablierung von agilen Zusammenarbeitsmodellen sowie Unterstützung in der Methodik und Durchführung Aufgabe die IT zu einer anpassungsfähigen und lieferfähigen Organisation weiterzuentwickeln kooperativen Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Product Ownern, den DevOps Teams sowie anderen Scrum Mastern/Team Coaches teamübergreifenden Optimierung von Prozessen, systematischen Konfliktbearbeitung und ggfs. lösungsorientierten Eskalation Respekt, wenn du… mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Scrum Master oder Teamcoach im agilen Umfeld mitbringst begeistert und überzeugt von der agilen Arbeitswelt bist und Lust hast dich in unserer agilen Transformation mit Empathie, Improvisationsstärke und Konfliktmanagement für die einzelnen Teams stark zu machen sehr gute Kenntnisse in agilen Methoden wie Scrum, Kanban, XP, und/oder Lean mitbringst deinen Fokus auf Delivery legst, der Wert für Kunden, Mitarbeiter und die Organisation schafft Lust am Austausch hast, dich von Rückschlägen nicht aus dem Konzept bringen lässt, dich nicht über Hierarchiestufen definierst und dein Handel immer an dem Wert für deine Kunden ausrichtest  Die toom Zentrale in Köln hat nicht nur über 800 Mitarbeiter – sondern auch jede Menge Vorteile: umfangreiches Weiterbildungs- und Seminarangebot in unserer toom Lernarena und der REWE GROUP-Akademie, welches dich garantiert fördert und fordert vielfältige Arbeitgeberleistungen zur Vereinbarkeit von Privatem und Beruf (z. B. Kindergarten), Gesundheitsförderung (z.B. Fitness- und Sportangebote, Vorsorgeuntersuchungen sowie täglich frischzubereitete Gerichte in unserer Kantine) sowie Rabatte und Vergünstigungen (z.B. beim Einkauf in Unternehmen der REWE Group) Bezuschussung eines Jobtickets, Jobrads und kostenfreie Parkplätze respektvollen Umgang untereinander und die Möglichkeit deine Meinung einzubringen Wenn dich diese abwechslungsreiche Aufgabe anspricht und du schon bald bei uns starten möchtest, dann bewirb dich bitte online über den Bewerbungslink. Wir freuen uns auf deine Bewerbung – ein Anschreiben ist nicht erforderlich! Bei Rückfragen steht dir Christina Vitt gerne unter +49 221 149 6517 zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Junior Systemanalytiker / Softwaretester (m/w/d)

So. 24.05.2020
Wuppertal, Düsseldorf, Köln, Bonn, Duisburg, Dortmund, Essen, Ruhr, Bochum, Mönchengladbach, Frankfurt am Main
Professionelle IT-Dienstleistungen und Softwarelösungen sind unsere Mission. Wir begleiten den ganzen Software-Lebenszyklus von der Idee bis zur erfolgreichen Inbetrieb­nahme. Dabei unterhalten wir viele langjährige und ver­trau­ensvolle Kundenbeziehungen zu namhaften Unter­neh­men. Dazu gehören Technologie- und Innovations­führer zahlreicher Branchen (z. B. Automobil, Telekommu­ni­kation, Finanzen, Energie, Medizintechnik, Sicherheits­technologie und Logistik). Die Zusammenstellung und Kompetenz unserer Projektteams erfährt bei unseren Kunden hohe Wertschätzung. IT-affin? Lösungsorientiert? Kommunikationsstark? Dann sind Sie bei uns richtig. In unserem Team brauchen wir selbstbewusste Persönlichkeiten mit einem verantwortungs- und respektvollen Auftreten gegenüber unseren Kunden. Unsere Aufgaben und Projekte verlangen kreative und engagierte Teamplayer, für die Lösungen im Vordergrund stehen. Mitarbeit in unseren Projektteams Analyse und Dokumentation von Kundenanforderungen Realisierung von Entwicklungs- und Testumgebungen Umsetzung von Teststrategien und Testkonzepten Vorbereitung und Durchführung von fachlichen und technischen Tests Systemübergreifende Fehleranalyse Berichterstattung und Statuspräsentation Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen Abgeschlossenes Studium z. B. als Mathematiker, Physiker, (Wirtschafts-)Informatiker, Ingenieur (Elek­tro- oder Medizintechnik) oder Wirtschafts­wissen­schaft­ler (BWL/VWL) Quereinsteiger mit guten IT-Kenntnissen sind ebenfalls willkommen Begeisterung für IT und neue Technologien Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problem­lösungs­kompetenz Erste Kenntnisse im Bereich der Systemanalyse Erste Programmierkenntnisse wünschenswert Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Projektpartnern Einsatzbereitschaft an unserem Unternehmens­stand­ort Wuppertal sowie unseren unterschiedlichen Pro­jekt­standorten (z. B. Düsseldorf, Köln, Bonn, Duisburg, Dortmund, Essen, Bochum, Mönchengladbach oder Frankfurt) Teamgeist, Engagement, soziale Kompetenz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Individuelle Einarbeitung durch persönlichen Mentor Vielfältiges Aufgabenspektrum durch Projekt- und Kundenvielfalt Viel Gestaltungsspielraum und optimale berufliche Entwicklungschancen Familiärer Umgang und kurze Entscheidungswege Hohe Arbeitsplatzsicherheit durch gesundes Unter­nehmenswachstum Regelmäßige Schulungen und Zertifizierungen Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Bonus­leistungen
Zum Stellenangebot

Senior (w/m/d) Wirtschaftsprüfung im Bereich Banken - Assurance (Financial Services)

So. 24.05.2020
Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart, Köln, Hamburg, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres stark wachsenden Audit Teams in Frankfurt/Main, Hannover, Stuttgart, Köln, Hamburg, Düsseldorf oder München prüfen Sie die Rechnungslegung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen wie zum Beispiel Banken, Versicherungen oder Wealth & Asset Manager. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Durchführung von Jahresabschlussprüfungen bei Mandanten aus dem Bankensektor Analyse von Massendaten und Bereitstellung sicherer Finanzinformationen Überprüfung von Geschäftsprozessen und Identifikation von Risiken Verständliche Erläuterung von Prüfungsergebnissen beim Mandanten sowie Entwicklung individueller Lösungen Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen aus dem Finanzsektor Bestandenes Wirtschaftsprüferexamen und abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

IT-Change Manager (m/w/d)

So. 24.05.2020
Köln
IT-Change Manager (m/w/d) Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 68301    Was wir zusammen vorhaben:Die Abteilung IT-Servicemanagement stellt innerhalb des Bereiches Systembetrieb eine Querschnittsfunktion dar. Die im Team angesiedelten Tätigkeiten umfassen u.a. das Management und die Weiterentwicklung des internen Serviceportfolios, die Verantwortung der dazu notwendigen Prozesse und Werkzeuge (insbesondere Configuration und Service Delivery Management) sowie Prozesse zur Unterstützung von Sicherheit und Stabilität (insbesondere Monitoring, Change und Security Management). Das Team stellt in diesem Zusammenhang benötigte IT-Technologien bereit, entwickelt die zugrunde liegenden Methoden und Prozesse weiter und berät den Systembetrieb bei der Definition und Abbildung von Prozessen.Was Sie bei uns bewegen: Operative Verantwortung sowie Beratung der internen und externen Prozessteilnehmer in allen Fragen zum IT-Change-Prozess Sicherstellung der Prozesseinhaltung (Annahme, Bewertung, Bearbeitung) Einschätzung der Risiken beantragter IT-Changes für die bestehende IT-Infrastruktur Einholen des Commitments aller Stakeholder vor Freigabe der beantragten IT-Changes Koordination und Durchführung von Change und Emergency Change Advisory Boards Definition von Kennzahlen (Key Performance Indicators) zur Steuerung und Überprüfung des Prozesses Optimierung & fachliche Weiterentwicklung des IT-Change-Management-Werkzeugs Vorbereitung und Durchführung/Begleitung von Prozess-Audits   Was uns überzeugt: Technische bzw. kaufmännische Berufsausbilung, ein Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (vorzugsweise im IT-Umfeld) Erste Praktische Erfahrungen im IT-Change-Management in größeren Umgebungen Breites IT-Wissen und gute Kenntnisse im ITIL Service Management Erfahrung mit Ticketsystemen wünschenwert (vorzugsweise Atlassian JIRA) Spaß an der Gestaltung des eigenen Aufgabenfeldes in einem dynamischen Umfeld Prozessorientierte Herangehensweise sowie die Fähigkeit, themenübergreifend in Prozessen und Services zu denken Selbständige Arbeitsweise, Gestaltungswille und Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit  Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Senior) IT Business Analyst (m/w/d) Eigenmarken Life Cyclemanagement

So. 24.05.2020
Köln
(Senior) IT Business Analyst (m/w/d) Eigenmarken Life Cyclemanagement Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 70785    Was wir zusammen vorhaben:Der Funktionsbereich Strategische Projekte verantwortet u. a. die IT-Infrastruktur mit der die Geschäftsfähigkeiten rund um das Sachgebiet “Prozess- und Datenmanagement der Eigenmarkenartikel“ bei der REWE Group abgebildet werden. Im Detail sind das: Systemgestützte Abbildung und Optimierung des Lebenszyklus (Product Lifecycle Management) der Eigenmarkenartikel. Das Daten- und das digitale Workflowmanagement mit internen Fachabteilungen und externen nationalen und internationalen Lieferanten.  Die IT-gestützte Beauftragung von Artikelprüfungen und Lieferantenaudits bei externen Lebensmittelinstituten und die Auswertung und Verwaltung der Ergebnisse. Hierfür suchen wir einen Product Owner / Business Analysten, der zusammen mit unseren Business-Partnern und den Softwareentwicklern die Einführung und Weiterentwicklung der Plattform vorantreibt. Das System, für das Sie maßgeblich IT-Verantwortung übernehmen, ist eine für die REWE Group angepasste Dynamics 365 ERP-Lösung in der Microsoft Azure Cloud. Zusätzlich blicken Sie über den Tellerrand hinaus und sind ebenfalls für die richtige Anbindung weiterer benötigter interner und externer IT-Systeme über moderne Schnittstellen mitverantwortlich. Kundenberatung, Anforderungsmanagement, agile und klassische Projektarbeit als Product Owner / Business Analyst und Produkt-Servicemanagement sind Ihr Tagesgeschäft.   Was Sie bei uns bewegen: Ihre Expertise ist gefragt: Anforderungsmanagement, d. h. Aufnahme, Strukturierung und Beschreibung von fachlichen und technischen Anforderungen und Prozessen (sequentiell: Lastenheft und Pflichtenheft; agil: Product Backlog). Sie sind mittendrin: Projektumsetzung (sequentiell: Projektteamsteuerung, Qualitäts- und Testmanagement, Rollout; agil: Product Owner). Sie haben alles im Blick: Projektmanagement (Projektplanung, Ressourcen- und Kostenschätzung sowie Projektsteuerung und Kontrolle). Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Serviceverantwortung in Form von Support und Beratung unserer Fachbereiche für bestehende IT-Systeme. Sie kennen sich aus: Genutzte Basistechnologie ist Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations sowie hierzu gehörige Komponenten aus der Microsoft Azure Cloud-Computing Plattform.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, souveränes Auftreten und hohe Teamorientierung. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation. Erfahrung als IT-Business Analyst oder einer vergleichbaren Funktion mit ausgeprägter Kunden- und Qualitätsorientierung. Vorteilhaft sind: Praktisches Know-how als Product Owner, Kenntnisse im IT Anforderungsmanagement (z. B. IREB CPRE Standard) sowie im agilen sowie sequentiellen IT-Projektmanagement. Erfahrungen im IT-Servicemanagement (z. B. ITIL aber nicht verpflichtend). Verhandlungssichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch sowie gute Englischkenntnisse. Erfahrungen in Microsoft Dynamics AX 2009 und 365 sind von Vorteil, aber nicht verpflichtend.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Advisory Services - Prozessberatung - Risk Transformation

Sa. 23.05.2020
Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Köln, Düsseldorf, Mannheim
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!In unserem Fachbereich Risk Transformation in München, Stuttgart, Mannheim, Freiburg, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Berlin oder Frankfurt/Main helfen Sie unseren Kunden sämtliche Risiko- und Governancefunktionen in organisatorischer und strategischer Hinsicht aufzubauen und zu optimieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotentialen Im Rahmen der internen Revision Unterstützung bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen Beratung von Mandanten zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen - von BilMoG, Sarbanes-Oxley-Act bis J-SOX Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, - ingenieurwesen oder -informatik; idealerweise mit Schwerpunkt wie Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Compliance oder Interne Revision Analytisches Denkvermögen, hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie hohe Leistungsbereitschaft Erfahrungen im Umgang mit MS Office (PowerPoint, Excel) und IT-Lösungen wie SAP FI/CO, SD und MM wünschenswert Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Vielfältige Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im GMP Umfeld

Sa. 23.05.2020
Köln
Die VESCON Gruppe ist ein mittelständischer Ingenieur-Dienstleister und Anlagenbauer mit rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern* in vier Ländern weltweit. In den Geschäftsfeldern Automation, Process, Special Machinery, Energy und Software betreuen wir namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen Ob Pharmaprodukte, Kosmetik oder Nahrungsergänzungsmittel: Die Herstellung von Life-Science-Produkten stellt höchste Anforderungen an die Produktionsanlagen. Möchten Sie gemeinsam mit uns diese Herausforderung annehmen? Dann verstärken Sie jetzt unser Team als Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im GMP Umfeld Durchführung und Koordination von Qualifizierungsprojekten im GMP-Umfeld Erstellung von Dokumenten wie Anforderungsanalysen, Lastenheft, Risikoanalysen, Qualifizierungstestplänen Unterstützung bei Audits und Change Management Idealerweise mit Berufserfahrung aus dem Bereich Pharmazie, Pharmatechnik oder Verfahrenstechnik Gute Kenntnis der aktuellen europäischen und amerikanischen GMP-Regularien Berufserfahrung in den Bereichen Qualifizierung / Validierung / Qualitätsmanagement / Anlagenqualifizierung Selbständige Arbeitsweise Reisebereitschaft Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit MS-Office Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bei uns erwarten Sie nicht nur ein attraktives Gehalt und hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Auch abseits des Tagesgeschäfts haben wir Ihnen viel zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel flexible Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen und die Sportangebote unserer VESCON Gesundheitsinitiative „Vitamin V“. Ort der Beschäftigung: Großraum Köln (Dienstsitz Köln-Dellbrück) Umfang: Vollzeit Beginn: ab sofort
Zum Stellenangebot

Exportkontrollbeauftragte*r (Ingenieur*in)

Sa. 23.05.2020
Bonn
Wir sind ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Als innovative Forschungseinrichtung mit zahlreichen Kooperationen im Ausland führen wir Grundlagenforschung im Bereich der Astronomie durch. In Bad Münstereifel-Effelsberg betreiben wir eines der größten beweglichen Radioteleskope der Welt. Des Weiteren unterhalten wir astronomische Empfangssysteme an weltweit verteilten Standorten. Das Institut exportiert weltweit technische Anlageteile für internationale Forschungs- und Kooperationsprojekte. Ziel ist es, eine anforderungsgerechte Ablauforganisation zu entwickeln, um notwendige Daten und Informationen zu erhalten, die die Durchführung der Exporte sicherstellt. Für diese Aufgabe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Bonn unbefristet eine/n Exportkontrollbeauftragte*r (Ingenieur*in) Aufbau einer anforderungsgerechten Ablauforganisation für die Umsetzung von Außenwirtschafts-, Zoll- und Exportkontrollregularien mit hausinternen Regelungen. Prüfung der Genehmigungspflicht für Warenausfuhren, -verbringungen und Dienstleistungen nach dem Außenwirtschaftsrecht. Tarifierung und Klassifizierung hoch technisierter Waren nach den anwendbaren Exportkontrollvorschriften. Ordnungsgemäße und lückenlose Dokumentation der technischen Details der zu exportierenden Güter in Zusammenarbeit mit den Abteilungen. Kontakt zu internen und externen Partnern (Generalverwaltung und Behörden). Kommunikation zum BAFA und zu den US-Behörden im Rahmen des Genehmigungsverfahrens. Exportkontrollrechtliche Verfolgung und Überwachung von Embargobestimmungen sowie aktive Fortbildung im Außenwirtschaftsrecht hinsichtlich rechtlicher Änderungen. Übernahme von Zollregularien im Vertretungsfall. Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen in der Exportkontrolle Kenntnisse im Außenwirtschaftsrecht, insbesondere deutsches, europäisches und US amerikanisches Exportkontrollrecht, Zollrecht. Kenntnisse im Meldeverfahren ATLAS und im Umgang mit SAP Fort- und Weiterbildungsmotivation mit dem Ziel zum Expertenwissen Freude an der Gestaltung von Prozessen und deren zielgerichtete Umsetzung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit gutem Arbeitsklima. Die Vergütung erfolgt abhängig von der Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) und familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten. Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit ein JobTicket zu erwerben. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Betreuungslösungen. In unmittelbarer Nähe zum Institut sind Betreuungsmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Process Engineer (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Köln
Process Engineer (m/w/d) Sie möchten den Unterschied machen und etwas bewirken? In einem Unternehmen, das hochwertige Produkte und Systemlösungen für die Energiewende liefert? Dann schließen Sie sich unseren ehrgeizigen Teams in der Herstellung von Hochspannungskabeln am Standort Köln an. Bei diesem, sehr speziellen Produktionsprozess in der Kabelindustrie werden wir weiter erheblich in die neueste Technologie investieren. Sie nehmen hier eine Schlüsselrolle ein, um sich in einer verantwortungsvollen Funktion im Rahmen von technischen Aufgaben oder bei Neuanschaffungen von Maschinen auf kosteneffiziente und innovationsgetriebene Optimierung der Betriebsmittel und Prozesse zu fokussieren. Im Rahmen von Entwicklungsprojekten arbeiten Sie als Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion verantwortlich mit. Für die Schwerpunkte Schweißtechnik, Metallumformung, Schirmprozesse und Wickeltechnik suchen wir drei Prozessingenieure. Festlegen der Reihenfolge von Arbeitsphasen in der Produktion unter Berücksichtigung von Material- und Investitionsbudgets Sicherstellen einer optimalen Effizienz in Bezug auf Produktionsmethoden, Durchlaufzeit, Anlagenleistung und Materialverbrauch Identifizieren und Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen im Herstellungsprozess in Übereinstimmung mit Kosten-, Sicherheits- und Zeitanforderungen Evaluation neu entwickelter Methoden, Technologien und Optimierungen im Anlagen- und Prozessdesign, um die geforderten Spezifikationen zu erfüllen, z. B. im Hinblick auf verbesserte Produktivität, Kapazität, Durchsatz, Sicherheit, Ergonomie oder Qualität Beratung und enge Zusammenarbeit mit Produktionsmitarbeitern und -leitern bei der Umsetzung von Änderungen an der Produktionslinie Bachelor / Master im Bereich allgemeiner Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Prozessentwicklung Einschlägige Berufserfahrung in der Tätigkeit als Prozessingenieur Ausbildung zum Schweißfachingenieur (für den Schwerpunkt Schweißtechnik) Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Six Sigma oder Lean Management von Vorteil Bestens vertraut mit MS Office, „Wonderware Active Factory“ Kenntnisse von Vorteil Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse, beides in Wort und Schrift Bei NKT tragen Ihre Fähigkeiten, Ihr Ehrgeiz und Ihre Entschlossenheit dazu bei, die Welt mit hochwertigen Stromkabeln zu verbinden, die den globalen Übergang zu erneuerbaren Energien vorantreiben. Machen Sie mit und werden Sie Teil einer internationalen Organisation, die auf hohen Ambitionen, starker Leistung und Zusammenarbeit basiert. NKT, seit 1891 Vorreiter in der Kabelindustrie, beschäftigt 3.400 Mitarbeiter und ist weltweit mit Hauptsitz in Brøndby, Dänemark, tätig. Geschäftsbereich HV-Solutions: Unsere Hochspannungskabel vereinen modernstes Kabeldesign, herausragende Produktqualität und Installationstechnik sowie Projektexpertise. Mit intelligenten Lösungen und umfassenden Know-How, welches sich über mehrere Jahrzehnte aus einer Vielzahl von Hochspannungsanforderungen gebildet hat, können wir Kabellösungen anbieten, die genau den Kundenanforderungen entsprechen.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Produktmanagement Versicherung

Sa. 23.05.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden. Veränderung liegt in unserer DNA - gehen Sie mit uns gemeinsam in eine spannende Zukunft! Sie sind Teil eines unserer größten Projekte, welches einen wesentlicher Bestandteil der Digitalisierungsoffensive der Gothaer darstellt. Mit Ihren Erfahrungen als Business Analyst (m/w/d) im Bereich des Produktmanagements leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zu dieser digitalen Transformation. Mitarbeit bei der Umsetzung der digitalen Transformation zur Einführung voll automatisierter, wettbewerbsfähiger Prozesse Entwicklung und Analyse von Fachkonzepten für neue Produkte im Bereich Privatkunden Komposit Erhebung und Dokumentation von Fachanforderungen Unterstützung der Fachbereiche bei der Präzisierung der Anforderungen durch Beratung in technischen Fragen Mitarbeit in einem agilen, cross-funktionalen Team Forcierung der Automatisierung und Digitalisierung betrieblicher Prozesse Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Testfällen im Testmanagementtool (HP ALM) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) und Qualifizierung zum Versicherungsfachwirt (m/w/d) oder vergleichbar Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Businessanalyse und Projektmanagement im Versicherungsumfeld Idealerweise Erfahrung im Umfeld der privaten Sach-, Unfall- und Haftpflichtversicherung Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering, Geschäftsprozessanalyse und -modellierung (idealerweise Adonis) Kenntnisse im Testmanagement und den dazugehörigen Tools (idealerweise HP ALM) Erfahrungen mit agilen Vorgehensmodellen oder Arbeitsweisen wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit sehr hohem Qualitätsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln
Zum Stellenangebot


shopping-portal