Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 186 Jobs in Siegburg

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 62
  • Recht 31
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Groß- & Einzelhandel 20
  • Verkauf und Handel 20
  • Transport & Logistik 15
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Versicherungen 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Touristik 4
  • Freizeit 4
  • Kultur & Sport 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Bildung & Training 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Textilien 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 179
  • Ohne Berufserfahrung 88
Arbeitszeit
  • Vollzeit 180
  • Home Office 83
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 165
  • Befristeter Vertrag 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

Process Manager Digital m/w/d

Di. 27.07.2021
Frechen
Mach mit: Bei den Experten für intelligente E-Commerce Lösungen und digitale Services von Lekkerland, den Profis für den Unterwegskonsum. Werde Teil eines innovationsfreudigen Teams, das mit Start-up-Spirit und agilem Mindset spannende und abwechslungsreiche digitale Produkte entwickelt. Immer am Puls der Zeit zu sein ist unsere Devise, “Your most convenient partner“ unserer Kunden zu sein unsere Vision. Wir wollen der beste Partner sein, den sie haben – bei allem, was wir tun. Feiere gemeinsam mit uns Erfolge. Willkommen im Land of Chance!   Zentrale in Frechen bei Köln; zunächst auf 24 Monate befristet aufgrund Elternzeitvertretung Analyse, Optimierung und Dokumentation von Geschäftsprozessen zur Optimierung der digitalen Produkte Abbildung und Modellierung von Geschäftsprozessen mittels geeigneter Methodiken zur Kommunikation mit Stakeholdern Durchführung von Aufwand-Nutzen Analysen in Bezug auf Geschäftsprozess-Optimierungen Aufbau einer Bewertungssystematik und Weiterentwicklung von Prozessmanagement-Standards Stakeholdermanagement sowohl innerhalb der Digitalen Unit als auch in den Fachabteilungen Domänenübergreifender Aufbau und Ausbau von LL-Prozess Know-How Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit digitalem Schwerpunkt Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position Kenntnisse zum Prozessmanagement und Methoden zur Optimierung Erste Erfahrung im Umgang mit agilen Methoden wie Kanban oder Scrum wünschenswert Fähigkeit, digitale Produkte aus Kundensicht zu betrachten Gute Englischkenntnisse Start up-Spirit mit Sicherheit - im attraktiven Arbeitsumfeld eines starken Unternehmens der REWE Group Einsatz modernster IT-Architekturen Jobticket, Firmenevents, Lekkerland Personalkauf, REWE Mitarbeiter-Einkaufskarte und Rabatte bei zahlreichen Online-Shops Vermögenswirksame Leistungen Onboarding, strukturierte Einarbeitung sowie vielfältige Trainings und Fachveranstaltungen für Deine Fortbildung und Karriere Flexible Arbeitszeiten und Home-Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernes Bürokonzept mit offener Arbeitsatmosphäre Weiterbildungen nach freier Wahl und deinem Bedarf (Schulungen, Konferenzen, etc.) Eltern-Kind-Büro für den Fall eines Betreuungsengpasses Kantine mit gesunden und leckeren Gerichten zu einem günstigen Preis Bei uns zählt der Mensch, deswegen legen wir uns nicht auf männliche oder weibliche Jobtitel fest. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.  Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Wochenarbeitsstunden, Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt (w/m/d) oder Verwaltungswirt (w/m/d) für wissenschaftliche Förderprogramme

Di. 27.07.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projektträger Deutschlands setzt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftraggeber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förderprojekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen bei. Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung betreuen wir im Geschäfts­bereich „Neue Materialien und Chemie“ (NMT) unter anderem das Förderprogramm „Vom Material zur Innovation“, das Schwerpunkte im Bereich der Materialentwicklung und Batterieforschung setzt. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Betriebswirt (w/m/d) oder Verwaltungswirt (w/m/d) Ihre Aufgaben: Beratung der Antragstellerinnen und Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen betriebswirtschaftlichen und finanztechnischen Fragen der von uns betreuten Förderprogramme Prüfung und Bewertung der Bonität der Antragstellerinnen und Antragsteller sowie der Finanzierungspläne der Projekte Vorbereitung der finanziellen Aspekte der Förderentscheidung Begleitung der laufenden Projekte und Bewertung von Änderungsanträgen Steuerung der Mittelbereitstellung und Prüfung der Mittelverwendung Vorbereitung von Widerrufs- oder Kürzungsbescheiden Ihr Profil: Abgeschlossenes betriebs- oder verwaltungswirtschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom [FH]) oder vergleichbarer betriebswirtschaftlicher Abschluss (bspw. staatlich geprüfter Betriebswirt [w/m/d]) Alternativ: abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen / Controlling, idealerweise ergänzt durch eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushaltsrecht, Bilanz- und Steuerrecht sowie Vertrags- und Insolvenzrecht sind vorteilhaft Interesse an forschungs- und innovationspolitischen Fragestellungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie verbindliche Umgangsformen Bereitschaft zu gelegentlichen ein- und mehrtägigen Dienstreisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. mobiles Arbeiten, Telearbeit) 30 Tage Urlaub Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 9b–9c TVöD Bund Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge Dienstort: Jülich Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.08.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Manager RPO Operations (m/w/d) bundesweit/remote

Di. 27.07.2021
Dresden, Hannover, Berlin, Stuttgart, Magdeburg, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Dann solltest du das mit uns an deiner Seite tun! Verstärke unser Team im Bereich Talent Solutions ab sofort in Vollzeit als Operations Lead (m/w/d) RPO! Wir bieten dir die Möglichkeit an einem unserer bundesweiten Standorte oder Remote tätig zu werden. Talent Solutions als Teil der ManpowerGroup Deutschland kombiniert die führenden, globalen Produkte Recruitment Process Outsourcing (RPO), TAPFIN-MSP und RIGHT MANAGEMENT in einer neuen Produktmarke zusammen. Wir schaffen so ein End-to-End-Lösungsangebot, das datenbasiert den gesamten Talent-Lifecycle unterstützt.Führung und Steuerung der Program Manager und operativen Program TeamsVerantwortlich für die erfolgreiche operative Abwicklung von RPO Programmen und deren ProfitabilitätEntwicklung und Aufbau von effektiven und profitablen KundenbeziehungenUnterstützung der Account Manager und des Director RPO bei der Entwicklung von Wachstumsstrategien für definierte KundenPräsentationserstellung und Verhandlung im Rahmen der Operations von Kundenverträgen in Absprache mit dem Director RPO und/oder dem Managing DirectorBegleitung der Sales Manager, Business Development Manager, Account - und Program Manager zu Kunden und ProspectsAktive Teilnahme an der Gestaltung und Durchführung von RFP’s, Präsentationen und ProposalsAktive Teilnahme im Bereich Operations bei der Implementierung neuer ProgrammeEnge Zusammenarbeit mit dem EMEA RPO Team der ManpowerGroupAbgeschlossenes kaufmännisches (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung Berufserfahrung aus dem Bereich Talent Acquisition (bspw. aus dem Outsourcing oder Inhouse) Erfahrung im Führen cross-funktionaler und/oder dezentraler Teams Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Bewerbermanagementsystemen Deine kommunikative Persönlichkeit, gepaart mit deinem Organisationsgeschick und einer hohen Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Eine individuelle, auf deine Bedürfnisse abgestimmte Einarbeitung Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der ManpowerGroup Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben Flexible Arbeitsmodelle Eine state of the art-Arbeitsausstattung Aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf dich freuen!
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Entsorgung und Endlagerung (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Köln
Referenzcode: I75333SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Bewertung und Analyse von Prozessen. Der Errichtung, des Betriebs und Nachbetriebs kerntechnischer Anlagen. Des Umgangs mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Der Genehmigung kerntechnischer Anlagen, insbesondere von Zwischenlägern und Endlägern. Selbstständige Einarbeitung in interdisziplinäre Aufgabenbereiche. Darstellung der Arbeitsergebnisse in Form von Gutachten, Stellungnahmen und Planungsberichten. Kommunikation der Arbeitsergebnisse, auch gegenüber Aufsichtsbehörden und externen Gutachtern. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher und /oder technischer Fachrichtung. Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse des Strahlenschutzes im kerntechnischen Bereich. Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und des einschlägigen Regelwerks (z. B. zwischenspezifische und endlagerspezifische Anforderungen und ähnliche). Sehr gute Teamfähigkeit aber auch selbstständige und selbstverantwortliche Arbeitsweise. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Grundlegende Softwarekenntnisse, z. B. MS Office und ähnliche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenReisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.
Zum Stellenangebot

Identity & Access Manager (m/w/d) für das Berechtigungsmanagement

Di. 27.07.2021
Köln
AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unserer Kundschaft einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.  Gemeinsam mit dem Experten-Team erstellst und entwickelst du fachliche Vorgaben, Standards und Konzepte zum Identity & Access Management (IAM) In Zusammenarbeit mit den entsprechenden IT-Bereichen entwickelst du Berechtigungslösungen zur Unterstützung der voranschreitenden Digitalisierung, der Nutzung von cloudbasierten Lösungen und anderen neuen Technologien Du baust das Berichtswesen zum IAM weiter aus und bist fachlicher Ansprechpartner für interne und externe Prüfungen Dabei bietest du dein Expertenwissen und fungierst als Spezialist für die wichtigsten Prinzipien des Identitäts- und Berechtigungsmanagements und arbeitest mit den Schnittstellen Informationssicherheit sowie Datenschutz eng zusammen Du treibst mit deinen Teamkollegen das IAM weiter voran und sorgst dafür, dass unser IAM konzernweit in den Fachbereichen fest verankert ist Zudem arbeitest du in abwechslungsreichen Projekten und wirkst aktiv bei der Überprüfung und Gestaltung neuer Identity & Access Management Themenfelder mit Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik o. Ä., Berufsausbildung oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Identity & Access Management, gerne auch Absolventen Analytische und konzeptionelle Stärke Proaktiver, selbstständiger und kommunikativer Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke Erfahrung mit oder Bereitschaft zum agilen Arbeiten Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Zertifizierungen im Bereich ISO27001, CBAP o. ä. wünschenswert Du gehst gerne auch mal unkonventionelle Wege und brennst einfach für Neues? Dabei willst du effiziente Lösungen und hast das Wesentliche im Blick? Mit einem klaren Prozess vor Augen wirst du zum Macher (m/w/d)? Perfekt, die suchen wir: Menschen, die im Team ihre Talente bündeln und an einem großen Rad drehen möchten. So erschließen wir neue Pfade. Neugierig auf uns? Wir auch auf dich! Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf Wir suchen Menschen, die unsere Ausrichtung am Kunden (m/w/d) und dessen Qualitätsanspruch teilen. Und deshalb nur mit der besten Lösung für die jeweilige Situation zufrieden sind. Dafür schaffen wir das passende Umfeld. Denn wir setzen auf Strukturen, die mitwachsen. Freiräume, die mit Ideen gefüllt werden. Und Kommunikation auf Augenhöhe. Was unser Miteinander so besonders macht? Partnerschaft! Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. Benefits Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei  von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot 
Zum Stellenangebot

Process Engineer IT Service Development (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Process Engineer IT Service Development (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte, idealerweise in Bonn oder Meckenheim. Die Abteilung Platform Service Development entwickelt die zukünftigen Lösungen unserer Kunden. Bei diesen Entwicklungen stehen sowohl die Architekturen und zugehörigen Schutzmaßnahmen als auch die Integration von Services im Fokus. Ein Schwerpunkt hierbei ist die Entwicklung und Weiterentwicklung der servicespezifischen Prozesse. Hierfür sind die entsprechenden Prozessmodelle zu entwickeln, abzustimmen und umzusetzen. Servicespezifisches Prozess-Engineering im Rahmen der Serviceentwicklung und Serviceverbesserung Definition der servicespezifischen Prozesskennzahlen und dazugehöriges Reporting Entwicklung von Anwendungsfällen (End2End & Service Lifecycle) und ihre prozessuale Implementierung Abstimmung, Modellierung und Freigabe von (Plattform)spezifischen Anwendungsfällen in Visio und ARIS Erstellung von Handlungsanweisungen unter Einhaltung der Vorgaben der Geschäftsprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im IT-Service-Management und Affinität zu Basistechnologien Sehr gute Kenntnisse im IT-Service-Management sowie im Projektmanagement samt fachlicher Führung (ITIL-Zertifizierung) Belastbare Erfahrungen in der Modellierung (z.B. ARIS, BPMN, EPK, WKD, Swimlane) und Implementierung von IT-Service-Management-Prozessen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Lead IT Business Analyst Public Sector (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Braunschweig, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Mitarbeit bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in abwechslungsreichen IT-ProjektenVerantwortung für die Prozessaufnahme, -modellierung und -optimierung auf Grundlage von geläufigen NotationenBegleitung des gesamten Softwareentwicklungsprozesses, u.a. als Product Owner, von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis zur InbetriebnahmeErhebung, Spezifikation und Management von Anforderungen, Formulierung von Zieldefinitionen für das technische Team und Steuerung des Entwicklungsteams aus fachlicher PerspektiveBeschreibung von Use Cases„Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseHochschulabschluss in einer IT-nahen Fachrichtung (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften)Ausgeprägte Kenntnisse von Methoden und Notationen der Business Analyse (BPMN 2.0, UML, Use Cases)Gute Kenntnisse von Werkzeugen der Business Analyse zur Prozessmodellierung (z.B. ARIS)Zertifizierungen im Bereich Requirements Engineering (z.B. IREB) sowie bzgl. Vorgehensmodellen zur agilen Softwareentwicklung (Scrum Master, Product Owner) von VorteilKenntnisse von Werkzeugen der Softwareentwicklung (z.B. Jira, Team Foundation Server)Idealerweise praktische Kenntnisse in einer gängigen Programmiersprache (z.B. Java, C++)Suchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Presales Solution Architect (m/f/d) Cloud RAN / NFVI

Di. 27.07.2021
Bonn, Düsseldorf
At Ericsson, you can be a game changer! Because working here isn’t just a deal. It’s a big deal. This means that you get to leverage our 140+ years of experience and the expertise of more than 95,000 diverse colleagues worldwide. Ericsson is one of the leading providers of Information and Communication Technology (ICT) to service providers, with about 40 % of the world’s mobile traffic carried through our networks. To address the emerging market demand on Cloud RAN in our Customer Unit Western Europe (Germany, Netherlands, Switzerland) we are looking for experienced, dynamic, customer focused, techno-commercially skilled Cloud RAN and Network Functions Virtualization Infrastructure (NFVI) candidates ready to contribute to our business success. As a Presales Solution Architect your task will be to analyze, design, and develop commercially viable technical end-to-end solutions for the customers. In this role, you will be accountable for providing profitable business for Ericsson by translating customer needs, and technology opportunities into detailed technical offering, solutions, and proposals as well as aligning the customer demands in this evolving technology domain with Product Development. Analyze customer business requirements and turn them into technical solutions Develop technical presentations, proposals and perform customer presentations Drive the technical negotiation Support the deployment of the solution Seek a close dialogue with the Product Development Unit to anchor the customer requirements Participate in knowledge transfer, documentation & information sharing Keep abreast of new technology / technical areas & share information about solution to enable customer competence build Bachelor's or Master’s degree in engineering (IT, Telecom, Computer Science) Several years’ experience and consistent track record in product management, consulting or selling RAN or NFVI network solutions to network operators Deep technical know-how within either RAN technologies or NFVI and a strong interest / affiliation in the other Fluent English skills, German skills are an advantage Great teammate & collaboration skills Consultative Selling Ability Delivering Results & Meeting Customer expectations Entrepreneurial & Commercial thinking An international working environment Good learning environment with a fast-learning curve as well as state-of-the-art technology Global projects and international customers Flexible work hours Career opportunities within a global company
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) Kundenservice

Mo. 26.07.2021
Köln
Prozessmanager (m/w/d) Kundenservice Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 310321     Was wir zusammen vorhaben Als Team arbeiten wir gemeinsam in einem innovativen Kundenservice und stellen die Bearbeitung von Kundenanliegen aus unseren Märkten (REWE und PENNY) sowie sieben unterschiedlichen Online Services sicher. Hierzu entwickeln wir stetig unsere Systeme weiter, richten unsere Prozesse an den Bedürfnissen unserer Kunden aus und tragen deren Stimmen ins Unternehmen. In unserem Team erwarten Sie spannende Herausforderungen in einem dynamischen Handelsunternehmen mit viel Raum zur aktiven Gestaltung Ihres Aufgabengebietes.  Was Sie bei uns bewegen: Sie möchten eine Rolle spielen, wenn es darum geht, Kunden glücklich und Mitarbeitern das Leben leichter zu machen? Mit Ihrer Erfahrung und einer guten Portion Neugier treiben Sie innovative Kundenserviceprozesse voran und verbessern damit sowohl interne Prozesse als auch das Einkaufserlebnis online wie stationär: Helfen Sie uns, besser zu werden: Sie identifizieren, analysieren und verbessern die Prozessschwachstellen unserer Kundenserviceprozesse kontinuierlich und überzeugen mit Ihren frischen Ideen.  Sie koordinieren alle Schnittstellen: Sie analysieren und optimieren die Prozessschnittstellen zu anderen Fachabteilungen sowie externen Dienstleistern und leiten entsprechende Lösungskonzepte ab.  Ihre Analysen sind scharfsinnig: Anhand von Anforderungsanalysen identifizieren Sie innovative Prozessverbesserungspotenziale und entwickeln proaktiv kundenzentrierte Lösungen und Prozesse.  Sie setzen hohe Standards: Bei der konzeptionellen Erarbeitung, Dokumentation und Einführung neuer Prozesse sowie bei der Ermittlung und Auswertung von Prozesskennzahlen.  Ihre Ideen für die Zukunft: Sie bringen sich aktiv für die Weiterentwicklung des Kundenservice in Form von Prozessoptimierungen oder Automatisierungen ein. Sie teilen Ihr Wissen: Bei der Durchführung oder Teilnahme an Projekten zur Implementierung neuer Prozesse und der Erstellung von Schulungsunterlagen.    Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches und sicheres Auftreten. Sie zeichnet Ihr betriebswirtschaftliches und prozessorientiertes Denken und Handeln aus, sowie eine analytische Denkweise mit einer hohen Zahlenaffinität.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine entsprechende berufliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.  Zudem besitzen Sie sehr gute Kenntnisse im Prozessmanagement von Geschäftsprozessen bzw. Kernprozessen im digitalen und/oder stationären Umfeld.  Sie bringen Erfahrungen im Projektmanagement, insb. Kenntnisse in der Projekt(mit)arbeit und Steuerung sowie in Moderations- und Präsentationstechniken mit. Kenntnisse in agilen Vorgehensmodellen (z. B. Kanban), idealerweise auch zu agilen Innovationstechniken (z. B. Scrum) sind wünschenswert.  Sie konnten bereits Erfahrungen im Bereich Kundenservice sammeln.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 310321) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) im Logistikbereich für Medizingeräte

Mo. 26.07.2021
Frechen
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung "Imaging & Resection Technical Services & Logistics" suchen wir ab sofort in Frechen bei Köln einen Werkstudent (w/m/d) im Logistikbereich für Medizingeräte Sie sind verantwortlich für den Wareneingang von medizinischen Geräten Sie stellen die Lieferfähigkeit unserer Produkte sicher Sie unterstützen bei der Bedarfsplanung Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf zwischen der Schnittstelle Vertrieb und Bedarfsplanern Sie wirken bei der Inventur mit Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit bei uns zu schreiben Sie sind Student(in) eines wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise aus Mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sind Sie bestens vertraut Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team ist für Sie ebenso wichtig wie für uns Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: