Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 160 Jobs in Steinbach (Taunus)

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Transport & Logistik 33
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • It & Internet 23
  • Banken 18
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Sonstige Branchen 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Immobilien 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Versicherungen 3
  • Agentur 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 153
  • Ohne Berufserfahrung 70
Arbeitszeit
  • Vollzeit 156
  • Home Office 24
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 145
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Prozessmanagement

Integrationsmanager/in (w/m/d)

Fr. 18.09.2020
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bringen Sie sich ein in unser Team – und ein Großprojekt der amtlichen Statistik voran! Für den Standort Wiesbaden suchen wir eine/einen Integrationsmanager/in (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD) als Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in unserem Referat „IT-Management Zensus 2021“. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z.B. Vorweggewährung von Stufen; IT-Fachkräfte-Zulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1000 € mtl.). Das Arbeitsverhältnis ist auf 48 Monate befristet, weil es sich um Projekt- bzw. konzeptionelle Aufgaben handelt, die in diesem Zeitraum abgeschlossen werden. Festanstellungen schreiben wir i.d.R. nur hausintern und im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus. Hierdurch geben wir unseren Beschäftigten mit Zeitverträgen die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Der nächste registergestützte Zensus ist für das Jahr 2021 geplant und eine der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik. Im Zensus 2021 werden Daten aus den Melderegistern genutzt und mit einer ergänzenden Haushaltebefragung auf Stichprobenbasis, einer Erhebung an Anschriften mit Sonderbereichen, einer Gebäude- und Wohnungszählung sowie einem automatisierten Verfahren kombiniert, um Haushalts- und Familienzusammenhänge herzustellen („Haushaltegenerierung“). Die im Rahmen des Zensus gewonnenen Basisdaten liefern Ergebnisse zur Zahl und Struktur der Bevölkerung, der Haushalte und Familien sowie des Gebäude- und Wohnungsbestandes in tiefer regionaler Gliederung. Die Ergebnisse sind Bemessungsgrundlage u. a. für den Länderfinanzausgleich, die Einteilung von Wahlkreisen sowie die Sitzverteilung im Bundesrat. Das Referat „IT-Management Zensus 2021“ verantwortet die Erstellung und den Betrieb von IT-Produkten für den Zensus 2021 in Kooperation mit mehreren externen Dienstleistern. Derzeit betreut das Referat rund 15 IT-Teilprojekte für den Zensus, die in der Regel die Erstellung einer IT-Anwendung für den Zensus zum Ziel haben. Weitere zentrale Aufgabenbereiche im Referat sind u.a. Anforderungsanalyse, Rollen- und Rechteverwaltung sowie IT-Qualitätssicherung. Unterstützung erhält das Referat von einem Projektmanagement-Office. (Weiter-)Entwicklung und Durchführung des Software-Integrationsmanagements im Zensus Optimierung und Einführung des Software-Integrationsprozesses mit allen Beteiligten (u. a. Testmanager/in Systemintegration, QS-Bereichsleitung, IT-Teilprojekt- sowie Clusterleitungen) Festlegung und Überprüfung der erforderlichen Software-Zulieferungen (inkl. Lieferzeitpunkt) zur reibungslosen Integration in das jeweilige Softwaresystem Erstellen und kontinuierliche Pflege eines „Leitfaden Integration“ für sowie Beratung der IT-Teilprojektleitungen zu allen Fragen der Integration Überwachung der Einhaltung festgelegter Zuständigkeiten sowie der vereinbarten Zulieferungen (inkl. Lieferzeitpunkt) Beobachtung von Einflüssen auf das eigene Aufgabengebiet und Integration entsprechender Schlussfolgerungen Treffen und Verantworten von Entscheidungen im eigenen Zuständigkeitsbereich Entwicklung neuer Ideen für den Arbeitsprozess gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, Kritik- und Fehlerkultur leben Ausgewählte Themenbereiche gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten sowie entsprechende Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung delegieren Fachliche Beratung von Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen Beobachtung von methodischen, organisatorischen und informationstechnischen Entwicklungen im übertragenen Aufgabengebiet sowie Mitarbeit bei dessen Modernisierung Vertretung und Präsentation der referatsspezifischen Fachaufgaben in nationalen Gremien Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise einer informations- oder wirtschaftswissenschaftlichen Ausrichtung, verfügen. Darüber hinaus erwarten wir: Praktische Erfahrung im Software-Integrationsmanagement in einem Großprojekt/Programm mit mehreren Teilprojekten Kenntnisse aktueller Methoden, Techniken und Werkzeuge der Softwareentwicklung sind wünschenswert Kenntnisse zu Methoden und Verfahren der Software-Ergonomie bzw. entsprechender Standards wie ISO2941, WAI, BITV sind wünschenswert Gute Kenntnisse im Teststandard nach ISTQB sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen im (agilen) IT-Projektmanagement sind wünschenswert Interesse an aktuellen Entwicklungen und Trends in der professionellen Softwareentwicklung (z. B. Vorgehensmodelle, Programmiersprachen, Werkzeuge) Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und (Daten)Analyse sowie zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Kenntnisse der amtlichen Statistik, der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten Gute Kenntnisse der IT-Standardsoftware Tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen Gute Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich) sowie Kundenorientierung Fähigkeit zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur Vertretung des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit Innovationsfähigkeit, Kreativität und Ideenreichtum Eigeninitiative und Engagement Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Genderkompetenz Wir ermöglichen Ihnen kreatives Mitarbeiten an einer der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik in einem engagierten Team. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

IT Operations Engineer (m/w/d) Blockchain & DLT

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt IT Operations Engineer (m/w/d) Blockchain & DLT am Standort Frankfurt werden.   Ihr Herz schlägt für sicheren IT-Betrieb komplexer und heterogener Applikationslandschaften – je komplexer desto besser? Sie haben gerne die Nase im Wind, kennen sich bereits mit Blockchain & Distributed Ledger aus und digital, global und dezentral ist genau Ihr Ding? Perfekt! Verstärken Sie unser Squad „Digitale Identitäten“ und gestalten Sie die Zukunft des Identity Managements!Sie konzipieren und administrieren unsere Blockchain- und DLT-Plattformen, leisten Umgebungsaufbau, Integration und Produktivsetzung und finden Lösungen für disruptive Use Cases. Dabei konzentrieren Sie sich vor allem auf die Entwicklung automatisierter Prozesse für den Systembetrieb insb. mit Blick auf digitale Identitäten. Optimierungspotenziale erkennen Sie schnell und schöpfen Ihr Scripting-Know-how sowie die gesamte Palette aktueller Technologien & Tools voll aus. Im Daily Business sind Sicherheit und Stabilität DIE Maßstäbe für Ihr Handeln: Systembetrieb der Cluster, Monitoring, Failover und Recovery gehören ebenso dazu wie Fehler- und Performanceanalysen. In enger Zusammenarbeit mit der Entwicklung testen Sie neue Softwarestände, planen und führen Rollouts und Changes durch. Ihr Aktionsradius reicht bis ITSM und was es in puncto SLAs und Compliance-Vorgaben zu beachten gibt, haben Sie selbstverständlich auf dem Schirm. IT-Background aus Studium / Ausbildung und/oder Berufserfahrung in vergleichbarer Rolle mit sehr gutem Verständnis für Blockchain- / DLT-Technologien Routiniert im Umgang mit Linux, Docker, OpenShift, Azure Cloud inkl. Service-APIs Praxis mit Tools & Technologien im Kontext Container, CI/CD, Automatisierung / Orchestrierung (z. B. Ansible) ergänzt um Fachwissen im Scripting Fokussiert auf Plattform-Sicherheit in Enterprise-Umgebungen und aufgeschlossener Umgang mit Governance & Regulatorik Lust auf interdisziplinäre und internationale Teamarbeit mit hohem Kommunikationsanteil Strukturierter, zielorientierter und eigenständiger Arbeitsstil Tech-neugierig und hoch motiviert, sich weiterzuentwickeln Gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Finanzanalyst - Supply Chain Steuerung und Controlling (w/m/d)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Finanzanalyst - Supply Chain Steuerung und Controlling für die DB Fernverkehr AG in Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du wirkst aktiv in unserer neuformierten Einheit beim Aufbau einer prozessuallen, prognosfesten Materialwirtschaft im Supply Chain Management für die Bereichssteuerung und Performance Management mit. Du übernimmst die Sicherstellung der Planung sowie Steuerung der unterjährigen, mittelfristigen und langfristigen Aufwände für Schienenfahrzeugersatzteile, Komponenten und deren Bestand sowie die Budgetplanung für die Bereiche Du entwickelst Vorgaben und Prämissen zur ziel- und ergebnisorientierten Steuerung des Bereiches Supply Chain Management Mit deiner analytischen und zahlenorientierten Arbeitweise überwachst Du die Wirtschaftlichkeit der gesamten Supply Chain und stellst somit die Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz sicher Weiterhin stellst Du die kennzahlenbasierte Steuerung der Supply Chain von Schienenfahrzeugersatzteilen und Komponenten sicher Du sorgst für die Einhaltung eines materialwirtschaftliches Berichtswesens (z.B. Monatsabschluss, Risikobericht, Vorschau) für Schienenfahrzeugersatzteilen und Komponenten Auch die Erarbeitung und Überwachung relevanter Supply Chain-Kennzahlen zur Optimierung der Materialversorgung gehören hierbei zu deinen Aufgaben Du treibst in Abstimmung mit deinen Schnittstellenpartnern die Planung und die Einführung von Prozesse für eine erfolgreiche und aussagekräftige finanzwirtschaftliche Prognose aktiv voran Last but not least, übernimmst Du die Erarbeitung der Planung in Abstimmung mit der Leitung des Bereiches Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge mit Du hast relevante umfassende Berufserfahrung im Finanzbereich, u.a. in der Finanzsteuerung oder im Controlling, gesammelt - Dein kaufmännischer Finanzbackground und -verständnis sind das A und O für die Stelle Weiterhin bringst Du neben deiner Controllingkompetenz Berufspraxis im Projektmanagement mit Kenntnisse im Aufstellen mathematischer Modelle, Advanced Analytics, Performance Management wären wünschenswert Dir macht es Spaß neue Themen und Bereiche kennenzulernen und Du kannst komplexe Themen auf den Punkt bringen und adressatengrecht präsentieren und darlegen Du hast eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise und verfügst weiterhin über ausgeprägte analytische Fähigkeiten Du bist kommunkationsstark, schaust über den Tellerrand hinaus und verstehst es, Dich erfolgreich zu vernetzen und Themen voranzutreiben Office 365 kennt Du aus der Praxis sehr gut und bringst insbesondere umfassende Kenntnisse in PowerPoint und Excel (idealerweise VBA, Macros) mit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität sowie die Bereitschaft zu vereinzelten Reisetätigkeit runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d) Systemtechnik

Fr. 18.09.2020
Rödermark
Schmoll Maschinen ist eines der weltweit führenden Unter­nehmen in der Herstellung und Entwicklung von Maschinen und Systemlösungen für die Elektronikindustrie. Als Technologieführer setzen wir mit kontinuierlicher Forschung und Entwicklung neue Branchenmaßstäbe und gestalten so die Zukunft unserer Kunden. "One step ahead" ist der Kern unseres Antriebs, mit der wir jeden Tag gemeinsam im Team an den Lösungen von morgen und über­morgen arbeiten. Bei der Entwicklung neuer höchstdynamischer und genauer Maschinen- und Automationskonzepten setzen wir auf die modernsten Technologien aus dem Maschinenbau, auf ultrapräzise Fertigungsmethoden und technische Perfektion. Wir bieten unseren Mitarbeitern interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem hochinnovativen Umfeld. Unser Unternehmen bietet Raum zur persönlichen Entfaltung und zur eigenen Weiterentwicklung. Zur Verstärkung eines unserer Produktbereiche suchen wir eine(n): Technischen Leiter Systemtechnik (m/w/d)Arbeitsort: 63322 Rödermark Technische Verantwortung für das Gesamtsystem eines unserer Produktbereiche Leiten von Entwicklungsprojekten in interdisziplinären Teams Technische Marktbetreuung insbesondere Markteinführung Schaffung neuer und innovativer Lösungen für unsere Kunden Bindeglied zwischen Kunde, Vertrieb, Entwicklung und Produktion Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, gerne auch mit Promotion und Berufserfahrung Exzellentes Verständnis für mechatronische Systeme sowie Begeisterung für kundenorientierte Lösungen Idealerweise technisches Systemwissen im Bereich CNC- Werkzeugmaschinen Hohes Maß an Eigeninitiative und einer analytisch- strukturierten Denk- und Arbeitsweise Teamwork, Einsatz- und Lernbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Der Faktor Mensch wird dabei höher bewertet als die fachlichen Qualifikationen! Dynamisches Wachstum in einem internationalen Unternehmen Flache Hierarchien Weiterentwicklung im Bereich neuer Technologien Eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten ... so geht es weiter Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, in einem international agierenden Unter­neh­men und freundlicher Arbeitsatmosphäre. Als motivierte Persönlichkeit schätzen Sie ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit innerhalb eines sicheren, bodenständigen und internationalen Unternehmens. Sie suchen eine echte Herausforderung, in einem freundlichen Umfeld, das Ihre Stärken und Mehrwerte zu nutzen und zu fördern weiß. Wenn Sie die gestellten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihren aussage­kräftigen elektronischen Lebenslauf (mit Lichtbild) und eine detaillierte Darstellung Ihrer Erfahrungen zunächst ohne Zeugnisse.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung Instandhaltung / Schwerpunkt Mechatronik

Fr. 18.09.2020
Hanau
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Heraeus ist ein weltweit füh­render Technologiekonzern in Familienbesitz. Seit unserer Gründung im Jahr 1851 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschied­lichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere fast 15.000 Mitarbeiter weltweit. Mitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung Instandhaltung, Schwerpunkt Mechatronik Standort HanauUnbefristetVollzeit Als Mitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung Instandhaltung mit Schwerpunkt Mechatronik sind Sie verantwortlich für die Planung von Wartungs- und Reparaturaufträgen sowie für Instandhaltungsprojekte im Bereich Mechanik und Elektrik. Die enge Abstimmung mit der Produktion und die Zusammenarbeit mit den Werkstätten sind für Sie selbstverständlich. Sie stellen die wirtschaftliche Beschaffung von Material und Fremdleistungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf sicher. Die Mitwirkung an der Stammdatenpflege in SAP-EAM gehört zu Ihren regelmäßigen Tätigkeiten. Sie übernehmen eigenverantwortlich die Koordination der Kontraktoren für Ihren Verantwortungsbereich. Sie unterstützen IT-Projekte in Zusammenarbeit mit dem technischen Support und gewährleisten damit die kontinuierliche Verbesserung der Instandhaltung. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker/-in Mechatronik oder zum/zur Mechatroniker/-in mit Weiterbildung zum/zur Elektrotechniker/-in. Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-EAM. Sie verfügen über Grundlagenkenntnisse im Projektmanagement. Die Vorgaben und Richtlinien aus den Bereichen BetrSichV, DGUV, VDE sowie Kenntnisse in der Arbeits- und Ablaufplanung sind Ihnen bestens vertraut. Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umfeld der chemischen Industrie bringen Sie bereits mit. Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) im Bereich Einkauf und zentrale Dienste

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  In unserem Bereich „Einkauf und zentrale Dienste“ bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) im Bereich Einkauf und zentrale DiensteAls Projekt- und Prozesskoordinator (m/w/d) obliegt Ihnen die komplette und eigenverantwortliche Koordination von Projekten und Prozessen für die Funktionen Einkauf, Materialwirtschaft, Fuhrpark und Facility Management.  Sie leiten bereichsbezogene Projekte (auch IT-Projekte) bzw. wirken bei diesen aktiv mit - immer unter Berücksichtigung der festgelegten Projektziele. Ihnen obliegt eine detaillierte Projektplanung (einschl. der Definition von Arbeitspaketen und Ausführungsterminen), die aktive Steuerung der Projektressourcen (Personal, Kosten) sowie die Umsetzung und Sicherstellung der Projektziele in Qualität, Budget und Zeit bis hin zum Projektreporting (u.a. Projektfortschrittsbericht). Sie führen eine Übersicht über den Status aller Projekte im Bereich und unterstützen die Projektleiter in der Einhaltung der Projektziele und Anwendung von Projektmanagement-Methoden Sie analysieren eigenständig bestehende Prozesse im Bereich hinsichtlich ihres Automatisierungs- und Digitalisierungspotenzials. Eine von Ihnen erstellte Wirtschaftlichkeitsberechnung und Umsetzungsplanung stellt die Entscheidungsvorlagen für die Führungskräfte dar. Sie unterstützen die Führungskräfte des Bereichs bei der Aktualisierung ihrer jeweiligen  Bereichs- bzw. Abteilungsstrategie und wirken bei der Ableitung von entsprechenden Optimierungsprojekten mit. Sie betreuen bzw. administrieren Systeme zur Prozessdarstellung- und -automatisierung. Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Hochschulstudium bzw. eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrungen aus einer vergleichbaren Tätigkeit, bei der umfassende Erfahrung im Projektmanagement (sowohl agil als auch Waterfall) erworben und betriebswirtschaftliche Themen operativ umgesetzt wurden, gerne mit einem Fokus auf den Einkauf, das Facility Management, die Lagerwirtschaft oder das Fuhrparkmanagement Sehr gute Methodenkompetenz im Projekt- und Prozessmanagement Praktische Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen Erfahrung in der parallelen Bearbeitung komplexer Themen und eine gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit, ergänzt um eine ausgeprägte analytische Denke und einem guten Gespür für Zahlen bzw. KPIs Ausgeprägte Problemlösungsorientierung und eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise Hands-On Mentalität und Freude an der Optimierung des Status Quo Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere Power Point und Excel Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Financial Services – Corporate Development

Fr. 18.09.2020
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701177-E-2Einstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.porsche-consulting.deVerbinden Sie Begeisterung für innovative Methoden mit der Motivation, die Herausforderungen der Finanzbranche zu lösen? Denken Sie strategisch und handeln pragmatisch? Dann gestalten Sie in unserem kollegialen und agilen Team den Wandel: Beratung des Top-Managements unserer Klienten in strategischen und operativen Fragestellungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Eigenverantwortliche Gestaltung Ihres eigenen Teilstreams in Optimierungs-, Effizienz- und Wertsteigerungsprojekten Entwicklung von passgenauen Lösungen z.B. für neue Geschäftsmodelle, die Digitalisierung der Kernprozesse oder die Reorganisation der Unternehmensstrukturen gemeinsam im Team und mit dem Klienten Mitarbeit an der Erweiterung unseres Leistungsangebots über den Transfer von Innovationen in konkrete Beratungsprodukte sowie an fachspezifischen Publikationen Bei allen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie kreative Problemlösungen und entwickeln passgenaue Change-Management-Maßnahmen als Basis für nachhaltige Verbesserungen. Gewonnene Projekterfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Überdurchschnittlicher Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder in einem ähnlichen Studiengang, idealerweise ergänzt durch eine Promotion Mehrjährige Berufspraxis in einer Managementberatung mit Fokus auf Financial Services oder in der internen Beratungs- oder Strategieabteilung eines Finanzdienstleisters Nachweisliche Erfahrung im Transformations-, Effizienz- und Change Management und in wesentlichen Bankfachlichkeiten Fundierte Kenntnis der branchenspezifischen Herausforderungen und der digitalen Lösungen Ausgeprägte Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im In- und Ausland) und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Sie lieben kollegiale Teamarbeit mindestens ebenso sehr wie eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise? Sie kombinieren hohe Leistungsbereitschaft mit Neugierde für innovative Lösungen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Finance Insurance

Fr. 18.09.2020
München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Als Experte für Finance helfen Sie unseren Kunden auf nationalen und internationalen Großprojekten in der strategischen Betrachtung, Konzeption bis hin zur technischen Umsetzung. Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Unterstützung in Großprojekten, welche z.B. die Marktanalyse, Ausgestaltung von Strategien (CFO 4.0, strategisches Controlling o.ä.), Machbarkeitsbetrachtungen, Software-Auswahl (z.B. bei Robotics Anwendungen), Prozess Analysen und Verbesserungen (z.B. im Zahlungsverkehr), Konzeption (z.B. eines neuen Controlling-Systems) bis hin zur Realisierung umfassen Hinzukommend fungieren Sie für eine kürzere Übergangszeit als Trainer oder Mentor für die Kunden Idealerweise haben Sie mindestens 3 Jahre Erfahrung in Themen wie externes Rechnungswesen, Rechnungslegung, operatives Controlling, Kostenrechnung oder strategisches Controlling bei Versicherungen und haben einen kompletten Projektzyklus begleitet Erfolgreicher Abschluss eines Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiums der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen Sie haben Spaß bei der aktiven Unterstützung von Akquisitionen und Lust, Ihren Horizont durch neue Themengebiete zu erweitern Expertise in Strategien (Rechnungswesen, Controlling und/oder IT), Konzeptionen und Umsetzung z.B. in Robotics Software Fundiertes Know-how in der Konfiguration z.B. von SAP S/4 HANA Unterstützung durch einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen
Zum Stellenangebot

IT-Prozessmanager (m/w/d) IT-Infrastruktur / ITSM

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main, Nürnberg
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt IT-Prozessmanager (m/w/d) IT-Infrastruktur / ITSM am Standort Frankfurt oder Nürnberg werden.   Sie überblicken das Big Picture einer Prozesslandschaft mit scharfem Auge für Details. Mit Ihrer analytischen und gleichzeitig pragmatischen Denkweise durchdringen Sie Abhängigkeiten zwischen Prozess, System und Regulatorik und sorgen dafür, dass jedes Rad perfekt ins andere greift? Halten Sie die Fäden in der Hand und koordinieren Sie unsere Prozessaufgaben am Steuerpult im Team „IT Integration & Infrastructure“!Agile Transformation, technische Innovation, regulatorische Aufgaben – unsere IT meistert jeden Tag ein komplexes Anforderungsportfolio und Sie übernehmen eine Schlüsselrolle an der Schnittstelle der beteiligten Einheiten. Sie koordinieren Aufgaben und Requirements und begleiten prozessseitig die kontinuierliche Implementierung für alle Tech-Teams, die IT-Services für Deutschland, Österreich und die globale ING Group bereitstellen. Ein dauerhaft anspruchsvolles Unterfangen, bei dem Sie den Gesamtüberblick behalten und sich ins Zeug legen, damit alle an einem Strang ziehen. Dazu gehört auch, dass Sie den Leads bei der Planung und Steuerung des Portfolios zur Seite stehen und die Anforderungen zentral in unserem Quarterly Business Review (QBR) koordinieren. Selbstverständlich pflegen, überwachen und reporten Sie die entsprechenden Kennzahlen und machen so Fortschritt & Erfolg für uns alle sichtbar.  Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine technische bzw. bankfachliche Ausbildung und/oder relevante Berufspraxis Mehrjährige Berufserfahrung in Prozess- & Projektsteuerung Fundiertes ITIL-Wissen sowie Know-how zu IT-Infrastrukturen, Applikationsarchitekturen und Service-Modellen Kenntnisse im Controlling-Umfeld, idealerweise SAP FICO Stark in Analyse, Moderation und Präsentation Lust auf agiles Teamplay (Scrum, Kanban, Obeya) Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Specialist IT Governance (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam haben wir die Kraft, die Welt zu verändern: Techem bietet smarte Lösungen auf dem neusten Stand der Technik – für mehr Energieeffizienz in Gebäuden. So reduzieren wir jedes Jahr rund 7 Mio. Tonnen CO2 und 1,5 Mrd. Euro Heizkosten. Für unsere Kunden und die Umwelt, in über 20 Ländern weltweit. Jetzt suchen wir für den Ausbau unseres agilen Teams nur noch Ihre Expertise als: Specialist IT Governance (m/w/d) Standort: Eschborn bei Frankfurt am Main Kennziffer: 603/20 Unbefristet Vollzeit Sie unterstützen unser Team im Bereich IT Risk Management / Governance Sie arbeiten bei der Implementierung der IT Governance Rahmenbedingungen und Prozesse inklusive der Implementierung von Kontrollmechanismen mit Sie überwachen operative IT-Risiken und Leiten Handlungsempfehlungen ab Sie unterstützen im Rahmen der Kommunikation und beim Schaffen von Transparenz Durchführen von Audits und ad-hoc-Kontrollen fallen auch in Ihr Aufgabengebiet Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Erste vergleichbare Kenntnisse im Bereich operativer und strategischer IT Governance Fundierte Kenntnisse in CobIT Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Teamfähigkeit Gute Kommunikations- sowie Organisationsfähigkeit Englisch in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr Top Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Fach- und Führungskräfte, z. B. mit unserem Entwicklungsprogramm „STEP“ Bezuschusste, gesunde und leckere Kantine am Standort Eschborn Fahrtkostenzuschuss bzw. kostenfreie Parkmöglichkeiten am Standort Eschborn Gute Verkehrsanbindung, Möglichkeit eines Techem Leasing Fahrrades, gratis Wasser, Kaffee und Tee an allen Standorten Umfassendes Gesundheitsmanagement und neutrale Mitarbeiterberatung Gestaltungsfreiräume und eigenverantwortliches Arbeiten Ein zunehmend digitales Unternehmen, bei dem die IT im Mittelpunkt steht Vielfältige innovative Projekte und neue Technologien, digitale Geschäftsplattform Agile Arbeitsweise, crossfunktionale Teams und Freiraum für eigene Ideen
Zum Stellenangebot


shopping-portal