Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 28 Jobs in Unkersdorf

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Sonstige Branchen 8
  • It & Internet 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Prozessmanagement

Senior Prozessingenieur Furnace / LPCVD (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Sie unterstützen beim Aufbau unseres neuen und zukunftsorientierten 300 mm Halbleiterwerkes mit 24/7 Produktion in Dresden den Prozessbereich Furnace / LPCVD.Ganzheitlich umsetzen: Sie betreuen eigenverantwortlich Prozesse und Anlagen im Bereich Furnace / LPCVD mit Fokus auf die Rezepterstellung, Verbesserung der Prozessstabilität und der Maschinenverfügbarkeit.Zuverlässig umsetzen: Sie setzen die Bosch Anforderungen der Prozessstabilität mittels SPC, FDC und R2R um.Strukturiert bewerten: Sie analysieren und lösen komplexe Produktions- und Prozessprobleme. Zudem erstellen Sie Auswertungen und Korrelationen von Daten zur Steigerung von der Prozessqualität und der Ausbeute.Ganzheitlich denken: Sie konzipieren und koordinieren bereichsspezifische Projekte zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung.Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Durchführung von Freigabeprozessen verantwortlich. Zudem adaptieren Sie existierende Prozesse auf neue Anlagen.Vernetzt kommunizieren: Sie wirken bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren sowie der Beschaffung von Fertigungsanlagen mit.Kooperation leben: Sie sind beteiligt an Technologietransfers und führen Schulungen und die fachliche Anleitung für Prozessthemen durch.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, Bereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie in hohem Maße zuverlässigQualifikation: fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Furnace / LPCVD und Halbleitertechnologie, bevorzugt 300 mm, Erfahrungen im Bereich Datenanalyse und Datenverarbeitung sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren. Sehr gute Kenntnisse in Office-Applikationen als auch Problemlösungstechniken sowie Qualitätsmethoden wie FMEA, SPC, APC, Lean Six Sigma und andere.Begeisterung: bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive TechnologieSprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur/Master) in Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Chemie, Physik, Verfahrenstechnik oder vergleichbarem StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur*in Lithographie

Fr. 03.12.2021
Dresden
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PHOTONISCHE MIKROSYSTEME IPMS SIE ARBEITEN MIT ENTHUSIASMUS IN DER HALBLEITERTECHNIK UND SPEZIELL IM BEREICH DER LITHOGRAPHIE? DANN ENTWICKELN SIE MIT UNS DIE TECHNOLOGIE VON MORGEN, DENN WIR SUCHEN SIE AB SOFORT ALS PROZESSINGENIEUR*IN LITHOGRAPHIE Wir am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS arbeiten auf internationalem Spitzenniveau an nanoelektronischen, mechanischen und optischen Komponenten und ihrer Integration in winzigste, »intelligente« Bauelemente und Systeme. Als Mitglied unseres Engineering-Teams gehört die Entwicklung neuer Technologien sowie die Prozessoptimierung zu Ihren Aufgaben. Sie arbeiten eng mit den Engineering- und Operating-Teams zusammen. So leisten Sie einen entscheidenden Beitrag bei der Entwicklung von Lösungen unserer Technologien, die sich in allen relevanten Märkten finden. Die Sicherstellung und Optimierung der Anlagen- und Prozessverfügbarkeit in enger Zusammenarbeit mit dem Lithographie-Team und dem Wartungspersonal speziell im Bereich Belackung und Entwicklung Anlagenverantwortung für manuelle und automatische Spin- und Sprühbelacker sowie Entwicklungsanlagen Mitarbeit und Unterstützung bei messtechnischen Analysen Gestaltung regelmäßiger Schulungen von Mitarbeitenden QM-gerechte Dokumentation und Pflege der Anlagenprogramme Bereitstellung und Aufbereitung von Layout-Daten für die Herstellung von Lithographie-Masken Ein abgeschlossenes ingenieurtechnisches bzw. naturwissenschaftliches Hochschulstudium (BA, Diplom) oder vergleichbare Qualifikation Grundlegende Kenntnisse der Mikrotechnologie bzw. Wafer-Bearbeitung, insbesondere im Bereich Lithographie sowie Messtechnik (CD, Overlay, lithographische Strukturierung) Freude an Datenverarbeitung sowie idealerweise Praxiserfahrung mit Linux / Unix und CAD-Systemen Eine systematische und selbstständige Arbeitsweise Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, verbunden mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen Eine hohe Qualitäts- und Zielorientierung Freuen Sie sich auf ein inspirierendes Arbeitsumfeld, das von Vertrauen, Kreativität und Teamgeist lebt. Bei uns treffen Sie auf ein großes Netzwerk von Expert*innen und eine hervorragende industrienahe Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur. Wir bieten Ihnen eigenverantwortliche Aufgaben mit Gestaltungsfreiraum für Ihre Talente und Ideen. Ihre individuelle Entwicklung fördern wir mit einer intensiven Einarbeitung, regelmäßigen Feedbackgesprächen und individuellen Trainings. Zudem unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten, verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote sowie weitere Fraunhofer-Programme. Wir verbinden aktuelle Forschungsarbeiten mit Kundenprojekten für Unternehmen in einmaliger Weise. Werden Sie Teil unserer wachsenden Forschungs- und Entwicklungsumgebung.   Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich, mit besten Entwicklungschancen Ihr Umfeld: hochprofessionell und innovativ Ihr neuer Arbeitgeber: Die Fraunhofer-Gesellschaft mit weltweit mehr als 29.000 Mitarbeitenden Ihre Zukunftsadresse: Das Fraunhofer IPMS Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Senior Prozessingenieur Wet Etch & Cleans (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Sie unterstützen beim Aufbau unseres neuen und zukunftsorientierten 300 mm Halbleiterwerkes mit 24/7 Produktion in Dresden den Prozessbereich Wet Etch & Cleans.Ganzheitlich umsetzen: Sie betreuen eigenverantwortlich Prozesse und Anlagen im Bereich Wet Etch & Cleans mit Fokus auf die Rezepterstellung, Verbesserung der Prozessstabilität und der Maschinenverfügbarkeit.Zuverlässig umsetzen: Sie setzen die Bosch Anforderungen der Prozessstabilität mittels SPC, FDC und R2R um.Strukturiert bewerten: Sie analysieren und lösen komplexe Produktions- und Prozessprobleme. Zudem erstellen Sie Auswertungen und Korrelationen von Daten zur Steigerung von der Prozessqualität und der Ausbeute.Ganzheitlich denken: Sie konzipieren und koordinieren bereichsspezifische Projekte zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung.Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Durchführung von Freigabeprozessen verantwortlich. Zudem adaptieren Sie existierende Prozesse auf neue Anlagen.Vernetzt kommunizieren: Sie wirken bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren sowie der Beschaffung von Fertigungsanlagen mit.Kooperation leben: Sie sind beteiligt an Technologietransfers und führen Schulungen und die fachliche Anleitung für Prozessthemen durch.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, Bereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie in hohem Maße zuverlässigQualifikation: fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Wet Etch & Cleans und Halbleitertechnologie, bevorzugt 300 mm, Erfahrungen im Bereich Datenanalyse und Datenverarbeitung sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren. Sehr gute Kenntnisse in Office-Applikationen als auch Problemlösungstechniken sowie Qualitätsmethoden wie FMEA, SPC, APC, Lean Six Sigma und andere.Begeisterung: bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive TechnologieSprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur/Master) in Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Chemie, Physik, Verfahrenstechnik oder vergleichbarem StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Senior Prozessingenieur RTP / Epitaxie (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Sie unterstützen beim Aufbau unseres neuen und zukunftsorientierten 300 mm Halbleiterwerkes mit 24/7 Produktion in Dresden den Prozessbereich RTP / Epitaxie.Ganzheitlich umsetzen: Sie betreuen eigenverantwortlich Prozesse und Anlagen im Bereich RTP / Epitaxie mit Fokus auf die Rezepterstellung, Verbesserung der Prozessstabilität und der Maschinenverfügbarkeit.Zuverlässig umsetzen: Sie setzen die Bosch Anforderungen der Prozessstabilität mittels SPC, FDC und R2R um.Strukturiert bewerten: Sie analysieren und lösen komplexe Produktions- und Prozessprobleme. Zudem erstellen Sie Auswertungen und Korrelationen von Daten zur Steigerung von der Prozessqualität und der Ausbeute.Ganzheitlich denken: Sie konzipieren und koordinieren bereichsspezifische Projekte zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung.Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Durchführung von Freigabeprozessen verantwortlich. Zudem adaptieren Sie existierende Prozesse auf neue Anlagen.Vernetzt kommunizieren: Sie wirken bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren sowie der Beschaffung von Fertigungsanlagen mit.Kooperation leben: Sie sind beteiligt an Technologietransfers und führen Schulungen und die fachliche Anleitung für Prozessthemen durch.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, Bereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie in hohem Maße zuverlässigQualifikation: fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich RTP / Epitaxie und Halbleitertechnologie, bevorzugt 300 mm, Erfahrungen im Bereich Datenanalyse und Datenverarbeitung sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren. Sehr gute Kenntnisse in Office-Applikationen als auch Problemlösungstechniken sowie Qualitätsmethoden wie FMEA, SPC, APC, Lean Six Sigma und andere.Begeisterung: bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive TechnologieSprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur/Master) in Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Chemie, Physik, Verfahrenstechnik oder vergleichbarem StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Senior Prozessingenieur Ionenimplantation (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Sie unterstützen beim Aufbau unseres neuen und zukunftsorientierten 300 mm Halbleiterwerkes mit 24/7 Produktion in Dresden den Prozessbereich Ionenimplantation.Ganzheitlich umsetzen: Sie betreuen eigenverantwortlich Prozesse und Anlagen im Bereich der Ionenimplantation mit Fokus auf die Verbesserung der Prozessstabilität und der Maschinenverfügbarkeit.Zuverlässig umsetzen: Dabei setzen Sie die Bosch Anforderungen der Prozessstabilität mittels SPC, FDC und R2R um.Strukturiert bewerten: Die Analyse und das Lösen komplexer Produktions- und Prozessprobleme gehört zu Ihren Aufgaben. Zudem erstellen Sie Auswertungen und Korrelationen von Daten zur Steigerung von der Prozessqualität und der Ausbeute.Ganzheitlich denken: Sie konzipieren und koordinieren bereichsspezifische Projekte zur Prozessflexibilisierung und Kostensenkung.Verantwortung übernehmen: Die Durchführung von Freigabeprozessen liegt in Ihrer Verantwortung. Zudem adaptieren Sie existierende Prozesse auf neue Anlagen Vernetzt kommunizieren: Bei der Entwicklung neuer Fertigungsverfahren sowie der Beschaffung von Fertigungsanlagen wirken Sie mit.Kooperation leben: Sie sind beteiligt an Technologietransfers und führen Schulungen und die fachliche Anleitung für Prozessthemen durch.Persönlichkeit: teamfähig, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, Bereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie in hohem Maße zuverlässigQualifikation: fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Ionenimplantation und Halbleitertechnologie (bevorzugt 300-mm), Erfahrungen im Bereich Datenanalyse und Datenverarbeitung sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren, sehr gute Kenntnisse in Office-Applikationen, als auch Problemlösungstechniken sowie Qualitätsmethoden (FMEA, SPC, APC, Lean Six Sigma und andere)Begeisterung: bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive TechnologieSprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Chemie, Physik, Verfahrenstechnik oder vergleichbarem StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Dresden
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess - selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.Unterstützung des Projektleiters für ein unternehmensweites Umstrukturierungsprojekt in DresdenOrganisation sowie Durchführung und Nachbereitung wichtiger RegeltermineÜberwachung und Pflege der Datenbank zu den Maßnahmen im Rahmen des Projektes zur Evaluation des aktuellen FortschrittsRegelmäßiger Austausch im Rahmen des unternehmensweiten Projektes mit den Projektmanagementverantwortlichen anderer Standorte über LearningsBachelorstudium der Luft- und Raumfahrt / Maschinenbau / Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarFundierte Berufserfahrung im ProjektmanagementDetaillierte Spezialkenntnisse in MS OfficeERP System-KenntnisseVerhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und EnglischBetreuung im gesamten BewerbungsprozessBetreuung im laufenden Projekt durch unser TeamAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Scrum Master / Agile Coach (m/w/div)

Do. 02.12.2021
Dresden
OSP (Otto Group Solution Provider) ist ein IT-Dienstleister für Retail und Logistik mit Hauptsitz in Dresden. Wir leben unsere Leidenschaft für IT in einem wertschätzenden, vertrauensvollen Arbeitsumfeld. Unser Antrieb ist die Idee, gemeinsam im TeamGroßartiges für unsere Kunden zu leisten. Wir setzen dabei auf die Eigenverantwortung und Lernbereitschaft unserer Mitarbeiter*innen, auf moderne Technologien und eine hohe Qualität in der Softwareentwicklung. Agiles Arbeiten, transparenteEntscheidungen, eine lebendige Feedbackkultur und ein kollegiales Miteinander machen uns erfolgreich.Wir sind für Kunden innerhalb und außerhalb der Otto Group aktiv. Mit circa 350 Mitarbeiter*innen an mehreren deutschen und internationalenStandorten entwickeln wir seit 1991 flexible Software- und BI-Lösungen und gestalten so die Einkaufswelten von morgen. Wir sind Teil der Otto Group und teilen ein Wertesystem, das verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln in den Mittelpunkt stellt. Du entwickelst ein oder mehrere Teams und sorgst für die zielgerichtete Nutzung und Ausgestaltung der agilen Spielregeln innerhalb der Teams Du unterstützt ein oder mehrere Teams in der Anwendung geeigneter agiler Vorgehensmodelle und Methoden  Du hilfst Teams und einzelnen Teammitgliedern dabei, sich weiterzuentwickeln und Prozesse zu optimieren, indem du zur Reflexion anregst und Maßnahmen vereinbarst  Du unterstützt unsere Teams beim Erkennen, Beseitigen von Hindernissen und Vermittlung bei Konflikten  Du bist aktiver Teil der „Agile Coaches Community“ bei OSP und trägst in dieser Funktion zur Weiterentwicklung von OSP zu einer Agilen Organisation bei  Du moderierst Meetings und Workshops in der gesamten Organisation  Du hast ein Studium oder eine Ausbildung und idealerweise eine Weiterbildung zum Scrum Master / Agile Coach absolviert  Du weist einschlägige Praxiserfahrung in der Begleitung von agilen, selbstorganisierten Teams als Scrum Master nach  Du hast ein hohes Maß an Offenheit sowie Interesse an Menschen und deren Diversität und verfügst über eine ausgeprägte Kommunikations- und Vernetzungsbereitschaft auch in englischer Sprache Dein agiles Mindset und Methodenwissen vermittelst du gern anderen  Du hast einen gut gefüllten agilen Methodenkoffer und hast praktische Erfahrung mit agilen Vorgehensmodellen (z. B. Scrum, Kanban, Design Thinking), Moderation und Organisationsentwicklung  Eine moderne und dynamische Firma im Wachstum unter dem Dach der Otto Group Hohe und langjährige Expertise im E-Commerce vereint mit einer offenen Kultur Viel Platz für eigenverantwortliches Handeln, frische Ideen und neue Herausforderungen Ein tolles Team aus hochmotivierten und –qualifizierten Kolleginnen und Kollegen Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten , flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsformen wie z.B. mobile Arbeitsweise Eine attraktive Vergütung mit diversen Zusatzleistungen wie z. B. Personalkauf, Zuschüssen Altersvorsorge und VWL Damit überzeugen wirAgile ArbeitsweiseFlexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen ArbeitstagMobiles ArbeitenUnbefristeter VertragWeiterbildungPersonalrabatt
Zum Stellenangebot

Manufacturing Engineer Process Patterning (m/w/div.)

Do. 02.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf.Die Zukunft mitgestalten: Als Manufacturing Engineer Process Patterning (Lithografie, Trockenätzen, Nasschemisches Ätzen) unterstützen Sie aktiv die Inbetriebnahme und Qualifikation der neuen Anlagen durch selbständiges Umsetzen von Experimenten.                           Verantwortung übernehmen: Ihr Aufgabenbereich umfasst die Sicherung der Produktionsprozesse mit hoher Qualität im Schichtbetrieb. Bei Anlagenfehlern beurteilen Sie den Fertigungszustand der Wafer und bergen die Wafer mit entsprechender Nachbearbeitung. Sie analysieren Fehler, finden geeignete Gegenmaßnahmen und wenden diese an.Zuverlässig umsetzen: Für eine optimale Zielerreichung nutzen Sie die Anlagensoftware, die Systeme des Recipe Management Systems, der Prozesskontrolle, des FDC und des MS Office.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie entwickeln im Team Verbesserungsvorschläge und OCAPs zur kontinuierlichen Qualitäts- und Produktivitätssteigerung.                                 Kooperation leben: In Ihrer Rolle sind Sie eine wichtige Schnittstelle zur Fertigung und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf der Fertigungsversuche.Ihre Arbeit erfolgt perspektivisch im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb in 8-Stunden-Schichten.  Persönlichkeit: aufgeschlossen und lernbereit, kommunikationsstark, konstruktiv und kooperativ in der Zusammenarbeit mit KollegenArbeitsweise: In hohem Maße selbstständig, zuverlässig, engagiert und lösungsorientiertErfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterfertigung mit Ausrichtung Lithografie/ Trockenätzen/ Nasschemisches Ätzen; sehr gute Methodenkenntnisse wie 5S, SPC, FDC, Lean Six SigmaBegeisterung: bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive TechnologieSprachen: sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium zum staatlich geprüften Techniker oder Fach-/ Hochschulstudium (Bachelor/ Master/ Diplom) in Halbleitertechnologie, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer FachrichtungEngagement: Bereitschaft und persönliche Eignung, Teil unseres Emergency Response Teams zu sein, ist von Vorteil. Die Aus- und Weiterbildungen hierfür erhalten Sie von uns.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Manufacturing Engineer Process/ Prozesstechniker Diffusion (m/w/div.)

Do. 02.12.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam bauen wir eine vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf. Sie unterstützen als Manufacturing Engineer Process Diffusion (Furnace, LPCVD, RTP, Epitaxie, Nasschemisches Ätzen, Ionenimplantation) beim Aufbau unseres neuen und zukunftsorientierten 300 mm Halbleiterwerkes mit 24/7 Produktion in Dresden in Zusammenarbeit mit den Prozessingenieuren.Die Zukunft mitgestalten: Im Rahmen des Startups der neuen Fabrik, unterstützen Sie aktiv die Inbetriebnahme und Qualifikation der neuen Anlagen durch selbständiges Umsetzen von Experimenten.Verantwortung übernehmen: Sie sichern die laufenden Prozesse der Produktion mit hoher Qualität im Schichtsystem ab. Bei Anlagenfehlern beurteilen Sie den Fertigungszustand der Wafer und bergen die Wafer mit entsprechender Nachbearbeitung.Zuverlässig umsetzen: Für eine optimale Zielerreichung nutzen Sie die Anlagensoftware, die Systeme des Recipe Management Systems, der Prozesskontrolle, des FDC und des MS Office.Ganzheitlich denken: Sie analysieren Fehler und finden geeignete Gegenmaßnahmen und wenden diese an.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie entwickeln im Team Verbesserungsvorschläge und OCAPs zur kontinuierlichen Qualitäts- und Produktivitätssteigerung.Strukturiert bewerten: Sie stellen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sicher.Kooperation leben: Sie agieren als wichtige Schnittstelle zur Fertigung und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf der Fertigungsversuche.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, kommunikationsstark. Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb.Arbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie zuverlässig.Qualifikation: mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterfertigung mit Ausrichtung Furnace / LPCVD / RTP / Epitaxie / Nasschemisches Ätzen / Ionenimplantation. Sehr gute Methodenkenntnisse wie 5S, SPC, FDC, Lean Six Sigma sind erwünscht.Begeisterung: Bereichsübergreifendes Denken sowie Interesse an der Leading Edge Automotive Technologie.Engagement: Bereitschaft und persönliche Eignung, Teil unseres Emergency Response Teams zu sein, ist von Vorteil. Die Aus- und Weiterbildungen hierfür erhalten Sie von uns.Sprachen: sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum staatlich geprüften Techniker oder Fach-/ Hochschulstudium (Bachelor/ Master/ Diplom) in Halbleitertechnologie, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtung.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Assistent der Geschäftsführung (m/w/d) im Produktionsumfeld eines Edelstahlherstellers

Do. 02.12.2021
Siegen, Freital
Wir, die Jenner Personalberatung, unterstützen unsere Mandanten bei der Suche und Auswahl von qualifizierten Führungskräften und Spezialisten sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Outplacement-Strategien. Professionals beraten wir individuell bei ihrer strategischen Karriereplanung. Im Kundenauftrag suchen wir einen Fertigungsingenieur (m/w/d) als Stab der Geschäftsführung Prozessoptimierung und Change Management Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Edelstahlherstellern in Europa. An mehreren Standorten fertigt die Gruppe Edelbaustähle, RSH-Stähle, Werkzeugstähle sowie Nickel- und Sonderlegierungen in Form von Stabstahl, Draht und Schmiedestücken. Ihr Arbeitsort ist wählbar an den Standorten Siegen (NRW) oder Freital (Sachsen).standortübergreifende Unterstützung der Geschäftsführung bei der Optimierung von Produktions- und Ablaufprozessen in den einzelnen Werken sowie im Verbund Produktionsbegleitung und Durchführung von Prozessanalysen sowie Ermittlung betrieblicher Kennzahlen Erarbeitung und Einleitung von Verbesserungen zur Zielerreichung hinsichtlich Produktivität, Personal-, Rohstoff- und Materialeinsatz sowie Termintreue und Kosten Schnittstellenkoordination zwischen den einzelnen Werken und den Betrieben enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Standortleitung und den angrenzenden Fachabteilungen; Motivation und Stärkung der beteiligten Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Im Bereich der Metallurgie oder Werkstofftechnik mehrjährige Berufserfahrung im Produktionsumfeld eines Stahlherstellers Kreativität und Durchsetzungsvermögen zur Umsetzung Ihrer Ziele routiniert im Umgang mit Steuerungsprogrammen und MS-Office-Anwendungen Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: