Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 286 Jobs in Villau

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 70
  • Recht 68
  • Unternehmensberatg. 68
  • Wirtschaftsprüfg. 68
  • Groß- & Einzelhandel 31
  • Verkauf und Handel 31
  • Transport & Logistik 18
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Telekommunikation 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Versicherungen 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Finanzdienstleister 8
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Sonstige Branchen 5
  • Banken 4
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Freizeit 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 259
  • Ohne Berufserfahrung 142
Arbeitszeit
  • Vollzeit 270
  • Home Office 100
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 244
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Befristeter Vertrag 13
  • Praktikum 8
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Senior Verfahrensingenieur / Senior Process Engineer (m/w/d)

So. 25.07.2021
Köln
Die zur Griesemann Gruppe gehörende Firma INDUREST besitzt langjährige Erfahrung in der Planung von Industrieanlagen. Die INDUREST stellt sich Ihren anspruchsvollen, alle Gewerke umfassenden Engineering Aufgaben. Großer Erfahrungsschatz in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie E/MSR- und Automatisierungstechnik zeichnet uns aus. Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen. Senior Verfahrensingenieur / Senior Process Engineer (m/w/d) Führung eines Fachkollegenteams im Rahmen von größeren Investitionsvorhaben bzw. für Einzelprojekte im Rahmen von Turn-Arounds Verantwortung für die technische Steuerung und Überwachung sämtlicher Planungsarbeiten und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken Fachspezifische Angebotskalkulationen und Leistungsbeschreibungen Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (Machbarkeitsstudien und Basic- und Detail-Engineering) inkl. Sicherheitsbetrachtungen Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und Dimensionierung von Anlagenteilen Erarbeitung von Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Inbetriebnahmehandbüchern und Inbetriebnahmeunterstützung Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Technische Chemie) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur/-in in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder Gasindustrie Führungserfahrung oder erkennbares Potential hierfür Kenntnis von Software des Process Engineerings (z. B. CHEMCAD, ASPEN) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kundenorientierung Hohes Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben Fitnesskurse Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Audit & Assurance Financial Services

So. 25.07.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Audit & Assurance Financial Services bieten wir dir einen tiefen Einblick in die Financial Services Branche. Als Mitglied eines heterogenen Teams von Fachleuten beschäftigst du dich u.a. mit Fragen der Rech­nungslegung, des Risikomanagements, der Compliance und des Aufsichtsrechts, die wir in klassischen Jahres­abschlussprüfungen und prüfungsnahen Beratungsmandaten beurteilen. Zudem arbeitest du daran mit, unsere Prüfung durch smarte Tools weiterzuentwickeln. Vorgesetzte unseres Bereichs fördern Mitarbeiter:innen indivi­duell, so dass du schnell eigenverantwortlich bei unserer Mandantschaft arbeiten kannst. Die Lernkurve ist unvergleichlich.   Für unsere Teams an den Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hannover, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Tiefe Einblicke in die Prozesse der Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften oder Versicherungen sowie die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen und Wertpapier- und Depotprüfungen im nationalen und internationalen Umfeld Aktive Mitarbeit bei der Beurteilung der Umsetzung von Rechnungslegungsvorschriften und aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch unsere Mandantschaft Vielfältige (Data-)Analytics Aufgaben direkt bei der Mandantschaft vor Ort Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von intelligenten Audit Tools, z.B. unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz oder Blockchain Mitarbeit bei Stellungnahmen und Gutachten sowie bei Publikationen Übernahme von Verantwortung von Anfang an in einem hoch ambitionierten, motivierten und wachsenden Team Guter bis sehr guter Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen, juristischen oder finanzmathematischen Studiums oder ein Abschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik / Data Science Eine abgeschlossene Ausbildung oder Praktika im Bank-, Versicherungs- oder Finanzdienstleistungssektor sind von Vorteil Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten Gute Kenntnisse der (inter-) nationalen Rechnungslegung oder besondere Skills in Datenanalysen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist Spaß am lebenslangen Lernen, Flexibilität, neuen Technologien und wechselndem Umfeld Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kund:innen unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Parallel zu deiner beruflichen Tätigkeit kannst du berufsbegleitend einen Mastertitel im Rahmen unserer Deloitte-Masterförderung bei einer der akkreditierten Universitäten erlangen. Diese bereitet dich zeitgleich auf das Wirtschaftsprüferexamen vor.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Organizational Change Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung digitaler Lösungen/Assets für ein digitales Quality Management System Du verantwortest die Entwicklungsstrategie und Umsetzungspläne entsprechender digitaler MVPs inklusiver Risiko-, Machbarkeits- und Ressourcenbewertungen Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du Entwicklung und Implementierung der digitalen Assets bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst die Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechende Akquise Aktivitäten (durch eine überzeugende Darstellung des digitalen Qualitätsmanagementsystems) voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungierst als Advisor für digitale Lösungen bis auf das Executive Level Du überschaust das Ecosystem bezüglich der neuesten digitalen Trends und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtungen der Business Administration mit Fokus auf Personal, Psychologie oder vergleichbarer Wissenschaften sowie eine Zertifizierung als „Organisational Change Manager“, bevorzugt der Fachrichtung systemischer und agiler Change Methoden Fundiertes arbeitsrechtliches Wissen Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in der Beratung und/oder Industrie, z.B. Personalabteilung Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung komplexer organisatorischer Veränderungen, auch in Zusammenhang mit Digitalisierungsprojekten Stark ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit herausfordernde Zusammenhänge kundenspezifisch, empathisch und klar darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Word Exzellente Englisch- und Deutschkenntnisse Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Digital Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung digitaler Lösungen/Assets für ein digitales Quality Management System Du verantwortest die Entwicklungsstrategie und Umsetzungspläne entsprechender digitaler MVPs inklusiver Risiko-, Machbarkeits- und Ressourcenbewertungen Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du Entwicklung und Implementierung der digitalen Assets bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst die Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechende Akquise Aktivitäten (durch eine überzeugende Darstellung des digitalen Qualitätsmanagementsystems) voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungierst als Advisor für digitale Lösungen bis auf das Executive Level Du überschaust das Ecosystem bezüglich der neuesten digitalen Trends und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Computer Science, Mathematik oder vergleichbarer Naturwissenschaften, gerne auch ergänzt durch eine Business Zertifizierung (z.B. MBA) Tiefgehendes Wissen zu verschiedenen digitalen Technologien und deren Anwendung mit Fokus auf Applikationen, die für die Transformation von Dokumenten zu Daten benötigt werden (wie z.B. NLP, Semantik, Text Mining, APIs, Knowledge Graphs etc.) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in der digitalen Transformation (Beratung) sowie in der Industrie/Start-ups Exzellentes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen, sowie eine ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch, präzise und überzeugend darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Process Automation/Master Data Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung eines prozess-orientierten Datenmodells für ein digitales Quality Performance Assessment System Du verantwortest die Definition relevanter KPIs, Komplexitätstreiber und Methoden zur Qualitäts-, Prozess- und Kostenperformance Messung Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du entsprechende Process- und Quality Performance Analysen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst eine Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechenden Akquise Aktivitäten voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie und fungierst als Cost of Quality/Performance Advisor bis auf das Executive Level auf Kundenebene Du überschaust das Ecosystem neuester Trends bezüglich Prozessautomation/Datenarchitektur und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtungen der Ingenieurswissenschaften, Mathematik oder vergleichbarer Naturwissenschaften, sowie eine Zertifizierung als „Certified Automation Professional“ und/oder Six Sigma BlackBelt oder äquivalent Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung in der Anwendung digitaler Technologien (wie z.B. Process Mining, Data Semantic) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mehrjährige Erfahrung in einer prozessautomatisierten Industrie sowie erfolgreiche Durchführung komplexer Prozessautomatisierungsprojekte Exzellentes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch und überzeugend darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Scrum / Agile Coach (m/w/d)

So. 25.07.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln
andrena ist ein IT-Beratungs- und Entwicklungshaus. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Innovationen, die auf Software basieren, auf den Markt zu bringen. Und das in kurzer Zeit und hoher Qualität. Dafür entwickeln wir Software agil - für neue Produkte und Dienstleistungen, die der Markt auch wirklich will. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel, Logistik, Banken und Energiewirtschaft. Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Für unser weiteres Wachstum suchen wir Scrum / Agile Coaches (m/w/d)  an unseren Standorten Karlsruhe, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim oder Köln. Du freust Dich über abwechslungsreiche und spannende Projekte. Du schätzt Vielfalt, Deinen Beruf und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Wichtig ist Dir der Freiraum, dich zu entfalten und in einem Team gemeinsam voranzukommen. Von den agilen Werten und Prinzipien bist Du überzeugt. Bei uns erwarten Dich Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen und sich für Agilität entschieden haben. Und Du unterstützt sie dabei. Agile Prozessgestaltung und Prozessverantwortung, Vermittlung agiler Werte Steuerung und Begleitung agiler Transitionen in Organisationen Zusammenarbeit mit dem Management Begleiten neuer und bestehender Entwicklungsteams beim Einführen, Etablieren und Optimieren von Scrum Unterstützung und Coaching von Product Ownern, z.B. bei agilem Produktmanagement und Wertoptimierung Frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken Ausbildung und Mentoring neuer Mitarbeiter (m/w/d) und Scrum Master (m/w/d) Präsentation von Vorträgen auf Konferenzen und User Groups Durchführen von Trainings für Kunden Langjährige Erfahrungen in der praktischen Umsetzung agiler Methoden (z.B. als Scrum Master/Agile Coach oder Product Owner) im Rahmen komplexer ITProjekte Erfolge in der Einführung agiler Methoden und Scrum Background in der Softwareentwicklung von Vorteil Scrum Master Zertifizierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit, Vertrauen und Bindungen zu agilen Teams und zum Management aufzubauen Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fließende Deutschkenntnisse Für Deinen Einstieg bei andrena tun wir einiges: Dein erster Arbeitstag startet mit einem Fortbildungsprogramm, das Dich abhängig von Deinen Erfahrungen on the job begleitet. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich intensiv dabei, dich einzuarbeiten. In den Communities of Practice kannst Du Dein Wissen vertiefen. Für Deine persönliche Weiterentwicklung ist ein umfangreiches Zeitbudget vorgesehen. Attraktives Equipment wie Notebook und Smartphone kannst Du auch privat nutzen.  Wir verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen: Unsere Kicker-Tische sowie regelmäßige kostenfreie Events wie Bergtouren, Familienfeste, Spieleabende, Betriebsausflüge und Sportevents sind bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr beliebt und stärken den Zusammenhalt.
Zum Stellenangebot

Scrum Master (m/w/d)

So. 25.07.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln
andrena ist ein IT-Beratungs- und Entwicklungshaus. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Innovationen, die auf Software basieren, auf den Markt zu bringen. Und das in kurzer Zeit und hoher Qualität. Dafür entwickeln wir Software agil - für neue Produkte und Dienstleistungen, die der Markt auch wirklich will. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel, Logistik, Banken und Energiewirtschaft. Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Für unser weiteres Wachstum suchen wir Scrum Master (m/w/d)  an unseren Standorten Karlsruhe, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim oder Köln. Du freust Dich über abwechslungsreiche und spannende Projekte. Du schätzt Vielfalt, Deinen Beruf und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Wichtig ist Dir der Freiraum, dich zu entfalten und in einem Team gemeinsam voranzukommen. Von den agilen Werten und Prinzipien bist Du überzeugt. Bei uns erwarten Dich Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen und sich für Agilität entschieden haben. Und Du unterstützt sie dabei. Agile Prozessgestaltung und Prozessverantwortung, Vermittlung agiler Werte und Prinzipien Begleiten neuer und bestehender Entwicklungsteams beim Einführen, Etablieren und Optimieren von Scrum Unterstützung und Coaching von Product Ownern, z.B. bei agilem Produktmanagement und Wertoptimierung Frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken Durchführung von Trainings Erfahrungen in der praktischen Umsetzung und Einführung agiler Methoden (z.B. in den Rollen Scrum Master/Agile Coach oder Product Owner) im Rahmen komplexer ITProjekte Background in der Softwareentwicklung von Vorteil Hohe Methodenkompetenz im agilen Umfeld Scrum-Zertifizierungen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fließende Deutschkenntnisse Für Deinen Einstieg bei andrena tun wir einiges: Dein erster Arbeitstag startet mit einem Fortbildungsprogramm, das Dich abhängig von Deinen Erfahrungen bis zu zwei Jahren on the job begleitet. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich intensiv dabei, Dich einzuarbeiten. In den Communities of Practice kannst Du Dein Wissen vertiefen, aber auch weitergeben und weitere Kontakte knüpfen. Für Deine persönliche Weiterentwicklung ist ein umfangreiches Zeitbudget vorgesehen. Attraktives Equipment wie Notebook und Smartphone kannst Du auch privat nutzen. Wir verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen: Unsere Kicker-Tische sowie regelmäßige kostenfreie Events wie Bergtouren, Familienfeste, Spieleabende, Betriebsausflüge, Sportevents sind bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr beliebt und stärken den Zusammenhalt. Werde Teil eines führenden und wachsenden Unternehmens im Bereich des agilen Software Engineerings in Deutschland mit exzellenten Mitarbeiter- und Kundenbewertungen!
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) - BPO HR Services - Global Business Services

So. 25.07.2021
Köln
GESUCHT IN KÖLN, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET PROCESS MANAGER (M/W/D) BPO HR SERVICES - GLOBAL BUSINESS SERVICES SIE TRAGEN NICHT NUR ZU BESSEREN UNTERNEHMENSERGEBNISSEN BEI. SIE VERBINDEN WELTWEIT UNTERNEHMEN MITEINANDER. Deutsche Post DHL Group beschäftigt eine halbe Million Menschen in 220 Ländern und Territorien. Dafür benötigen wir auch beispiellosen Support und umfassende Fachkenntnisse. Global Business Services (GBS) ist der interne Dienstleister des Konzerns, der Deutsche Post DHL Group sowie die Business-Units bei wesentlichen strategischen Zielen und globalen Prozessen weltweit unterstützt. Unser Team, bestehend aus 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet hochwertigen Service und zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung sowie Innovation und stetige Weiterentwicklung aus. Die GBS-Service-Line Finance & HR Services (FHS) bietet Finanzdienstleistungen in Deutschland und der Alpenregion sowie HR-Services für Business-Units weltweit. Unser Anspruch ist es, exzellente Dienstleistungen sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität als auch dem der Kosten zu bieten, die einen Mehrwert für unsere Business-Partner darstellen. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Ihre Aufgaben Die Abteilung „Business Process Optimization HRO“ von Deutsche Post DHL Group designt moderne und effiziente HR-Prozesse. Neben der Definition von Prozessschnittstellen zu unseren Business-Partnern verantwortet das Process Management Team die Optimierung, Reorganisierung und Digitalisierung von HR-Prozessen. Sie entwickeln das Prozessdesign in Projekten gemeinsam mit Experten der Produktionsabteilungen, Business-Partnern, Experten im Bereich der Digitalisierung sowie den Regelungsgebern der Konzernzentrale. Ganz konkret analysieren, modellieren und implementieren Sie selbstständig zukunftsweisende Lösungen für kundenspezifische HR-Prozesse. Sie unterstützen bereichsübergreifende Projekte mit Fokus auf HR-Prozesse sowie Digitalisierung und verantworten dabei unter anderem ihre Teilprojektplanung, die Initialisierung sowie deren Durchführung. Sie konzipieren und präsentieren eigenständig Entscheidungsvorlagen und planen bzw. leiten Workshops zur Implementierung neuer HR-Prozesse. Neben der Erstellung von Anforderungen an unsere SAP-HR-Systeme in Abstimmung mit Fachexperten unterstützen Sie die Abteilungs- und Geschäftsleitung mit Ihrem Know-how bei der strategischen Planung und Weiterentwicklung unseres Bereichs. Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium einer technischen oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung bzw. eines vergleichbaren Studiengangs und/oder mehrjährige Berufspraxis im Bereich administrativer HR-Prozesse Sehr gute Kenntnisse der Prozessabläufe im HR-Bereich sowie in der Prozessmodellierung  Gute Englischkenntnisse (mündlich & schriftlich)  Sehr gute Kommunikations- und Beratungsfähigkeiten  Analytisches und konzeptionelles Denken  Sehr gute Kenntnisse in MS Office Programmen sowie gute bis sehr gute SAP-Kenntnisse (HCM) Erfahren im Projektmanagement  Konsequent dienstleistungs-, qualitäts-, kosten- und zielorientiert  Kommunikativer Teamplayer insbesondere auch in virtuellen Teams  Offen gegenüber neuen innovativen Ansätzen zur Vereinfachung bestehender Prozesse und agiler Arbeitsweise  Schnelle und gründliche Analyse sowie einfache Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte  Ausgeprägte Fähigkeit zu organisations- und prozessübergreifendem Denken und Handeln ("Thinking outside the box")  Durchsetzungsstark, sehr leistungsbereit, flexibel, überdurchschnittlich belastbar und bereit zu regelmäßigen Geschäftsreisen Sie haben ein hohes Interesse an technischen Lösungen und haben Interesse an der Erweiterung Ihrer Kompetenzen in diesem Bereich Ihre VorteileAls Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anna Laura Damian, Telefon +49 2203 2996112. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.      
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Digital / AI Controls / Algorithms

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Berlin, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   In unserem Bereich Digital, AI Controls und Algorithms (DAICA) helfen wir unseren Kunden bei dem Aufbau eines effizienten und zukunftssicheren digitalen Target Operating Models. Unsere Kunden sind dabei häufig CFO und CRO Bereiche von Fintechs, Neobanken, nationalen & internationalen Universalbanken und Versicherungen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), München, Berlin und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Kontaktperson für die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und die Digitalisierung von Produkten und Prozessen Du wendest Methoden zur verlässlichen Handhabung der exponentiell steigenden Datenmengen bei unseren Kunden an Unterstützung unserer Kund:innen bei der Gestaltung immer komplexerer IT-Landschaften mit vielfältigen Technologien Du wendest dein Wissen bei der Entwicklung und Einführung von Tools in agilen Entwicklungsprojekten an und unterstützt bei der Begleitung der Umsetzung fachlicher Anforderungen (u.a. Fachkonzeption für regulatorische oder bilanzielle Anforderungen, fachlicher Test) Du hilfst unseren Kunden beim Erwerb von Datenkompetenz und der ökonomischen Nutzung ihres Datenschatzes Du entwickelst passende KI-basierte Modelle, begleitest unsere Kunden bei der Erlernung des Umgangs mit KI und konzipieren Anwendungen der DLT in Kontroll- und Risikofunktionen Kooperationsthemen mit weiteren Deloittebereichen sind bspw. Bankenkonsolidierungen oder die Einführung moderner Ansätze der Gesamtbanksteuerung und des Risikomanagements Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Informatik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares, beispielsweise mit Schwerpunkten in den Bereichen Business Processes & Infrastructure oder Finance & Risk Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Banking, Finance & Risk, AI oder Data Science Begeisterung für neueste Technologien wie Data Science, AI, Big Data oder Blockchain Sicheres Auftreten gegenüber Entscheidungsträgern, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamführungsfähigkeit Mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von Projekten, idealerweise im agilen Projektumfeld Erfahrung im Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen Freude an Planung, Organisation und herausfordernden Situationen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Category Buyer Assistant (m/w/d) REWE CENTER (Großfläche)

Sa. 24.07.2021
Köln
Category Buyer Assistant (m/w/d) REWE CENTER (Großfläche) Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Teilzeit, befristet bis zum 31.10.2023 | Job-ID: 338581    Was wir zusammen vorhaben:Werden Sie Teil der REWE Group Buying, die das Warengeschäft der REWE Group in Deutschland steuert. Das Category Management für den Bereich Ware Non Food Vollsortiment zählen in diesem Bereich zu den Kernthemen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den Erfolg fortschreiben und unser Warengeschäft ausbauen. Werden Sie mit der REWE Group Buying zum Marktbeobachter, Trendscout und Innovationstreiber. Für eine Elternzeitvertretung suchen wir befristet bis zum 31.10.2023 Verstärkung für unser Team.  Was Sie bei uns bewegen:Sie wissen was gut ist und haben Lust Category Management zu machen? Besonders für den Bereich REWE Center (Großfläche) können Sie sich begeistern? Dann werden Sie Teil des Bereichs Ware Non Food der REWE Group Buying GmbH und sorgen bei uns dafür, dass nur die beste Ware im Einkaufswagen unserer Kunden landet und sie so rundum zufrieden sind: Sie haben alles im Blick: Indem Sie bei allen fachspezifischen und administrativen Tätigkeiten im Aktionsgeschäft unterstützen (Von der Themenplanung über Vermarktungsformen bis hin zur Restevermarktung bzw. Rückholung der Artikel). Sie zeigen Einsatz: Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung von Präsentationen und internen Gesprächen. Sie zeigen Ihre analytische Fähigkeiten: Bei der selbstständigen Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen. Sie sind Mittendrin: Bei der Begleitung der werblichen Kommunikation im Sortiments- und Aktionsgeschäft. Darüber hinaus unterstützen Sie beim Aufbau neuer Lieferanten und Konzepte auf der Fläche. Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre zuverlässige, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise gepaart mit Ihrer Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihrem Organisationstalent. Darüber hinaus gehört Teamwork zu Ihren Stärken. Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (und/oder Studium) oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste Berufserfahrung im Einkauf/Category Management, idealerweise im Handels- oder Industrieumfeld. Sie verfügen über (sehr) gute MS Office Kenntnisse – insbesondere Excel sowie gute Kenntnisse im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen. Was bieten wir:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 338581) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: