Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 256 Jobs in Wald

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 51
  • Groß- & Einzelhandel 37
  • Verkauf und Handel 37
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Transport & Logistik 11
  • Versicherungen 11
  • Telekommunikation 10
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Elektrotechnik 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Pharmaindustrie 5
  • Banken 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 238
  • Ohne Berufserfahrung 114
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 247
  • Home Office 55
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 226
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 8
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

System Engineer (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Neuss
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDAMPRIO - ein Start-up innerhalb der Rheinmetall Group. Bei uns verknüpfen wir die Agilität und Flexibilität eines Newcomers mit der Kompetenz, Zuverlässigkeit und Infrastruktur eines globalen Players. Unser wegweisendes Pedelec-Antriebssystem – bestehend aus einem AMPRIO Motor, Akku und Display - ist das erste Produkt aus dem Bereich Micro E-Drive Systems. Wir bringen über Jahrzehnte aufgebaute Kompetenz bei elektrischen Antrieben von Nebenaggregaten in der Automobilindustrie in diesen Zukunftsmarkt ein.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erstellung und Umsetzung von Anforderungen und Spezifikationen des Pedelec Systems Bewertung von Systemanforderungen hinsichtlich Machbarkeit, Zeit und Kostenaufwand Definition und Abgrenzung verschiedener Systemarchitekturen und –varianten Systemanalysen sowie Ableitung und Umsetzung von möglichen Maßnahmen und Optimierungen Erstellung und Abstimmung zu Test Cases sowie ggfs. selbstständige Durchführung der erforderlichen Tests Unterstützung von Kollegen bei der Aufnahme und Pflege der kompletten Dokumentation nach Entwicklungsprozessen, wie z.B. V-Modell in einem Anforderungs-Management-Tool Mitarbeit bei der Erstellung von Prozessen und Schnittstellen, um von internen und externen Anforderungen zu klar definierten Anforderungen und Tests zu kommen Unterstützung bei der Entwicklung einer System Varianten Strategie und Implementierung eines Change-Management-Prozesses Abstimmungen mit den Verantwortlichen (intern und extern) aller betroffenen Komponenten zu den Arbeitspaketen Die Stelle ist am Standort Neuss zu besetzen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Mechatronik, Elektrontechnik oder Maschinenbau. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Systems Engineering von mechatronischen Systemen. Sie verfügen bereits über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Mechatronischen Systemen, sowie deren Wartung, Weiterentwicklung und Analysen. Kenntnis von CAN-Kommunikation, CAN-Analyse-Tools und Diagnose von Steuergeräten Sie haben idealerweise bereits erste Erfahrungen mit Normen aus dem Bereich der funktionalen Sicherheit (nach Maschinenrichtlinie, ISO26262 oder verwandte Normen) gesammelt. Fundierte Methodenkenntnisse in der Systemstrukturierung Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Teamfähigkeit Eine hohe Ergebnisorientierung, analytisches Denken Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Consultant Finance Process Solutions (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Mitarbeit bei Beratungsprojekten - Als Managementberater (w/m/d) im Bereich Finance Process Solutions unterstützt du als Teammitglied in Beratungsprojekten beim Kunden vor Ort die operative Projektdurchführung. Deine möglichen inhaltlichen Projektschwerpunkte können in den Themenfeldern der Standardisierung, Harmonisierung und Integration von Finanzprozessen, Controllingprozessen oder logistischen Prozessabläufen liegen.Visionäres Denken - Neben der Projektarbeit unterstützt du uns intern unter anderem in der Weiterentwicklung unserer Beratungsansätze und Dienstleistungen, sowie in marktbezogenen Aktivitäten.Verantwortung übernehmen - Du betreust und verantwortest innerhalb der branchenübergreifenden Kundenprojekte eigenständig einzelne fachliche Module.Spannende Einblicke - Gleichzeitig lernst du ungewöhnlich schnell, auf was es bei der Konzeption kundenindividueller und prozessorientierter Lösungen ankommt.Vielfältige Schwerpunkte - Auf diese Weise wirst du später die entscheidenden Impulse geben, wenn es beispielsweise um die Neugestaltung oder Verbesserung von Finanz-, Controlling- oder Logistikkonzepte geht.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens abgeschlossen oder stehst kurz vor dem Abschluss.Erste Erfahrungen (z.B. im Rahmen eines Praktikums) im Einsatz von SAP FI oder CO und gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, sowie in betriebswirtschaftlichen Prozessen bringst du mit.Du hast Spaß an der Arbeit in einem Projektteam.Eigeninitiative, Teamgeist, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein Schuss Humor zählen zu deinen Stärken.Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Floatglasproduktion

Sa. 17.04.2021
Köln
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten z.B. in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen berücksichtigen die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels. Verändern Sie nicht alleine die Welt, sondern in einem Team mit über 170.000 KollegInnen aus 68 Ländern - bei einem hochinnovativen Unternehmen mit mehr als 350 Jahren Erfahrung und 42,6 Mrd. Euro Jahresumsatz, bei einem der 100 größten Industrieunternehmen weltweit und einem der 13 globalen Top Employer. Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH produziert, transformiert und vertreibt Gläser für den Hochbau und die Automobilindustrie. Zudem liefern wir Spezialgläser für Luftfahrt, elektrische Hausgeräte, gewerbliche Tiefkühlung und Optik. Den Erfolg unseres Unternehmens verdanken wir in erster Linie dem hohen persönlichen Engagement, den innovativen Ideen und der fachlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter/innen. Um den Erfolgskurs weiter auszubauen suchen wir für unseren Standort in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessingenieur (m/w/d) Floatglasproduktion mit langfristiger Perspektive zur Weiterentwicklung zur Leitung der Floatglasproduktion Sie werten Prozessdaten aus (Korrelationsanalysen, Visual Data) und unterstützen damit die Prozessoptimierung die Analyse von Produkt- oder Anlagenfehler sowie die Einleitung nötiger Korrekturen liegt in Ihrer Verantwortung Sie unterstützen den Produktionsleiter zur Sicherstellung des vollkontinuierlichen Prozesses durch die Übernahme von Projektleitungen sowie Vertretungen der Bereichsleiter sammeln Sie erste Führungserfahrung Sie erstellen und dokumentieren Schulungsunterlagen und übernehmen die Schulung des Produktionsteams in Kooperation mit zentralen Stellen implementieren Sie Best Practices an unserer Anlage bei Anlagenmodifikationen übernehmen Sie die Koordination mit anderen Werksabteilungen sowie von Fremdfirmen Sie haben ein Master-Studium in Materialwissenschaften, Maschinenbau (Fachrichtung Produktions-/ Verfahrenstechnik) oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen Sie bringen eine ausgeprägte Hands-on Mentalität mit, denn bei uns wird das Glas auf dem Hüttenflur und nicht im Büro produziert idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrung im industriellen Kontext sammeln mit Ihrem analytischen Denkvermögen setzen Sie Ihre Kenntnisse in der Datenanalyse sowie Excel gezielt ein Sie arbeiten selbstständig, sehr sorgfältig und ergreifen die Initiative Ihre Kommunikationsfähigkeiten überzeugen auf ganzer Linie - auch auf Englisch Sie sind eine loyale und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und natürlicher Autorität, die den Beruf als Berufung und nicht als Job versteht sorgen wir durch ein professionelles Onboarding dafür, dass Sie sich bei uns schnell zurecht finden möchten wir Sie durch ein maßgeschneidertes Trainingsangebot in Ihrer stetigen Weiterentwicklung unterstützen helfen wir Ihnen mit umfangreichen Sozialleistungen und Gesundheitsprogrammen fit zu bleiben können Sie durch unsere betriebliche Altersvorsorge entspannt in die Zukunft blicken
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Operational Finance - Post-merger Integration (PMI) & Carve-out

Sa. 17.04.2021
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Operational Transaction Service Team von Deloitte unterstützt Kunden in den Bereichen Post-merger Integration (PMI), Carve-out Management und Business Due Diligence. Mit einem ganzheitlichen Ansatz begleiten wir Unternehmen bei Ihren M&A-Transaktionen, angefangen bei der Strategie, über die Entwicklung von Carve-out-/Integrationskonzepten, bis hin zur operativen Umsetzung. Als essentieller Teil unserer Beratungsleistung unterstützen wir Finanzabteilungen nationaler und internationaler Konzerne sowie mittelständischer Unternehmen beim Entwurf cross-funktionaler Umsetzungskonzepte, erstellen Finanz- und Prozessanalysen am Puls von hochkomplexen Carve-out/PMI Transaktionen oder begleiten Migrationen von Finanzdaten.   Für unsere Teams an den Standorten München, Stuttgart, Frankfurt (Main), Köln, Düsseldorf, Hamburg und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung und Umsetzung von komplexen M&A Transaktionen (Sell-side/Buy-side) sowie Ausgliederungen von Unternehmensanteilen (Carve-outs) mit Schwerpunkt Finance Analyse von bestehenden Finanzprozessen, Erstellung von Konzepten zur Adaption dieser Prozesse im Rahmen einer Transaktion und Unterstützung bei der Implementierung maßgeschneiderter Lösungen Gemeinsame Identifizierung von Risiken und/oder Synergiepotentialen mit unseren Kunden Erstellung von Carve-out Financials im Rahmen von Transaktionen Kommunikation mit Entscheidungsträgern unserer Kunden (u.a. Industriekonzerne, Banken, Private-Equity-Gesellschaften) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Deloitte Services Lines Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Terminen beim Kunden vor Ort Sie haben ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Accounting/Controlling bzw. einem vergleichbaren Studiengang; gerne ergänzt durch Promotion oder MBA Sie haben Berufserfahrung in einer Finanzfunktion eines Industriekonzerns bzw. eine Tätigkeit als Unternehmensberater für Finanzprojekte Sie besitzen gute bis sehr gute Kenntnisse in SAP ERP 6.0 bzw. idealerweise ebenfalls in SAP S/4HANA Sie zeichnen sich durch ein strukturiertes, zielgerichtetes und analytisches Denkvermögen aus und haben Spaß am Lösen komplexer Aufgaben Sie haben ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und interessieren sich sowohl für strategische als auch operative Fragestellungen (z.B. M&A, Geschäftsmodelle, Prozessoptimierung/Value Creation) Sie sind ein Teamplayer mit einem hohen Maß an Engagement und Selbständigkeit Sie besitzen sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Digitalisierungsmanager (m/w/d) für die Stadt Dormagen

Sa. 17.04.2021
Dormagen
Industrie und Idylle schaffen Lebensqualität. Das gilt jedenfalls für Dormagen, die aufstrebende Stadt am Rhein in unmittelbarer Nachbarschaft zu Köln. Auf rund 86 qkm Fläche leben mehr als 62.000 Einwohner in 16 Stadtteilen. Die Kommunalverwaltung der Stadt Dormagen besteht aus einem Team mit rund 1.000 Mitarbeitenden und fungiert so als moderne Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir für die Stabsstelle IT und Digitalisierung einen Digitalisierungsmanager (es gilt immer m/w/d). Die Stadt Dormagen hat die HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH mit der Personalauswahl beauftragt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich konkludent damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Personalauswahl von der HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH verarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.05.2021 vorzugsweise über das digitale Bewerbungsformular, alternativ per E-Mail (bis max. 20 MB) an reismann@hapeko.de oder postalisch an: Stadt Dormagen c/o HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH Nico Reismann Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine zuverlässige Bearbeitung Ihrer Kandidatur. Für Fragen steht Ihnen Herr Nico Reismann unter Tel.: 0211 862 99 1 15 gerne zur Verfügung. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie Ihnen gleichgestellte Menschen besonders berücksichtigt. Der Einsatzort: Dormagen Konzeptionelle Entwicklung und laufende Fortschreibung einer zukunftsorientierten und ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie für die Stadt Dormagen und die Konzerntöchter (Technische Betriebe Dormagen, SWD, SVGD und evd) Erarbeitung einer Smart-City-Strategie Projektleitung sowie Projektmitarbeit in Digitalisierungsprojekten Konzeptentwicklung und Koordinierung der Bereitstellung digitaler Dienstleistungen Auswahl und Einführung digitaler Technologien für ein bürgerfreundliches, effektives und wirtschaftliches Verwaltungshandeln Wissenschaftlicher Hochschulabschluss - Diplom/Master (z. B. in BWL, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Informationswirtschaft oder -wissenschaft) oder alternativ erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium - Bachelor/ Master - mit langjähriger Berufserfahrung als notwendige Voraussetzung Bei Beamtinnen und Beamten wird die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt oder alternativ die Befähigung für die Laufbahngruppe 2.1 mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung vorausgesetzt Erfahrung mit der Durchführung strategischer sowie operativer Digitalisierungsprozesse notwendig Kenntnisse und Erfahrungen in der Digitalisierung von Prozessabläufen werden vorausgesetzt, idealerweise bereits im Rahmen einer Verwaltung Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kontakt-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Organisations- und Koordinationsfähigkeit Entscheidungs- und Verhandlungssicherheit Die Stadt Dormagen bietet Ihnen ein modernes, innovationsbereites Umfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 bzw. 41 Wo-chenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis sowie das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bzw. beamtenrechtlichen Bestimmungen. Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. bei Bewerbern, die sich bereits in einem öffentlich-rechtlichen Beamtenverhältnis befinden, bis nach Besoldungsgruppe A13 LBesO NRW (Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt). Weitere Informationen zur Stadt Dormagen als Arbeitgeberin finden Sie unter https://www.dormagen.de/news/guter-arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Senior Expert (m/w/d) Prozessgovernance Management für Vantage Towers

Sa. 17.04.2021
Düsseldorf
Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Verbinde Dein Können mit den besten Aussichten als Senior Expert (m/w/d) Prozessgovernance Management für Vantage Towers Du bist leidenschaftlich ergebnisorientiert? Projekte managst Du und setzt sie gemeinschaftlich mit Partnern um? Als Senior Expert (m/w/d) Prozessgovernance Management verantwortest Du das Prozessmanagement bei Vantage Towers. Du packst an und gestaltest so den Netzausbau entscheidend mit. Nimm Fahrt auf mit Deiner Karriere und werde Teil unseres Vantage Towers Teams. Du steuerst und modellierst das Prozessmanagement für Vantage Towers maßgeblich (Changemanagement, Dokumentation, Auditierung, Optimierung), unter Anwendung von Lean Six Sigma Methoden. Du beschleunigst Prozesse für die Aufbau- und Umbauprozesse sowie Life Cycle und Betriebsprozesse der Vantage Towers. Du verantwortest die Logistik für Kommunikations- und IT-Schnittstelle und kollaborierst mit Partnern der Vantage Towers (u.a. Vodafone sowie externe Dienstleister). Du kontrollierst und führst Maßnahmen zur ISO 9001 Compliance (Lieferantensteuerung, Lieferantenaudits) durch. Du entwickelst Produktionsprozesse und IT-Tools innovativ weiter. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mind. 4 Jahre Berufserfahrung und Erfahrungen im Bereich der Telekommunikationstechnik Erfahrungen in der Gestaltung und Implementierung von Prozessen und Arbeitsabläufen im Bereich Deployment und in den angrenzenden Fachbereichen Ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches Denken und Arbeiten, fundierte Kenntnisse im professionellen Projektmanagement sowie fachliche Führungskompetenz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Wir besetzen die Stelle für den Standort Düsseldorf für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Betriebliche Altersvorsorge • Umfassende Weiterbildung • Individuelle Förderung Deiner Talente • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office • Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen • Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme • Internationale Karriere-Chancen und AustauschmöglichkeitenDu willst heute Karriere im Netz von morgen machen? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie gewünschtem Standort und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Contract Logistics

Fr. 16.04.2021
Osnabrück, Bremen, Hamburg, Ratingen, Halle, Nürnberg, Wörrstadt
Für unsere Kunden treiben wir die Entwicklung und Implementierung von spezifischen Kontraktlogistiklösungen jeden Tag aufs Neue voran. Als Project Manager (m/w/d) analysieren Sie die Anforderungen unserer Kunden und konzipieren mit unseren Experten aus den Fachbereichen die maßgeschneiderten Logistikkonzepte. Unter Berücksichtigung von innovativen Möglichkeiten gestalten Sie Lösungen, die eine hohe strategische Bedeutung für die Entwicklung unseres Geschäftsbereichs haben. Im Anschluss übernehmen Sie die Verantwortung, die konzipierten Lösungen an einem neuen Logistikstandort in die Praxis umzusetzen. Standort: Osnabrück, Bremen, Hamburg, Ratingen, Halle a.d.S., Nürnberg, Wörrstadt / Referenz-Nr.: 2000006L Die Position ist unbefristet zu besetzen.      Zu Ihren Aufgaben gehören: Projektmanagement für komplexe Implementierungs- und Optimierungsprojekte im Bereich Kontraktlogistik deutschlandweit Selbstständige Bearbeitung von Kundenanfragen und Kalkulation komplexer Kontraktlogistikprojekte sowie Koordination des gesamten Ausschreibungsprozesses Verstehen von Kundenanforderungen, Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen und Präsentation der Lösungen beim Kunden Planung von Prozessen, Materialflüssen und Erstellung von Lagerlayouts Verantwortung für das Projektmanagement und Implementierung der entwickelten Logistikkonzepte Enger Austausch mit den unterschiedlichsten internen und externen Schnittstellen in allen Projektthemen Fortlaufende Kontrolle der Projekttermine, -Kosten und -Qualität    Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder Ingenieurwesen, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik, oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Projektmanagement, in der Kontraktlogistik und im Lean Management Hohe Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie Begeisterungsfähigkeit für Kontraktlogistik Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, prozessorientiertes Denken sowie ein außerordentliches Maß an Eigeninitiative Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zur Reisetätigkeit und Projekteinsätzen Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit seiner Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistik-Anbieter entwickelt. Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.    Das bieten wir Ihnen: Leistungs- und erfolgsorientiertes Umfeld mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierliche Trainings und Coachings on the job Markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Familiäre Arbeitsatmosphäre und motivierte Teams mit flachen Hierarchien Innovationskraft und Pioniergeist als Grundlage unserer Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice Durch Teilnahme an Corporate Benefits monatlich tolle Angebote aus den Branchen Fashion, Entertainment, Hightech, Kosmetik u.v.m. Betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z.B. Hansefit, und viele weite standortspezifische Angebote    Sie haben noch Fragen zur Stelle: Diese beantwortet Ihnen gerne unser Recruiting Team, Telefon 0541 605-1039    Ihr Weg zu uns: Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) freut sich Jana Engelhardt, Elbestraße 1, 49090 Osnabrück. Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie dafür entweder den Button „online bewerben“ oder bewerben Sie sich direkt über unsere Karriereseite unter jobs.hellmann.net. Weitere Informationen zu Hellmann und den Berufsmöglichkeiten finden Sie unter hellmann.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur / Versuchstechniker (m/w/d) Schwerpunkt Bergbau / Recycling / Abfall / Metall

Fr. 16.04.2021
Köln
STEINERT GmbH, 1889 in Köln gegründet, ist ein auf den Bau von Sortiertechnologien spezialisiertes Familienunternehmen. Das Knowhow von mehr als 340 Mitarbeitenden weltweit wird in die Entwicklung von Sortiertechnologien für die Rohstoffwirtschaft gesteckt – einem wichtigen Baustein für den Erhalt von Ressourcen. Darüber hinaus - mit 40 Jahren Erfahrung - in die Fertigung von eloxierten Aluminiumbändern und Spezialspulen. Als Mittelständler im Sondermaschinenbau vereinen wir Tradition mit technologischer Innovation. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden Sortiersysteme, die ihre Sortieraufgaben lösen und tragen dazu bei, immer knapper werdende Ressourcen im Umlauf zu behalten. Unseren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bieten wir Verantwortung dank flacher Hierarchien und kurzer Entscheidungswege. Bei uns können Sie Ihre Weiterentwicklung mit dem Wachstum einer international und solide aufgestellten Gruppe verbinden.Versuchsingenieur / Versuchstechniker (m/w/d) Schwerpunkt Bergbau / Recycling / Abfall / Metall In unserem neu eröffneten Testcenter in Pulheim bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unterschiedliche Probemengen auf einzelnen Sortiermaschinen oder direkt als Abbild einer Aufbereitungskette auf mehreren Sortiermaschinen in Linie zu untersuchen. Für diesen Bereich suchen wir Sie zur Erweiterung unserer Versuchsabteilung als Versuchsingenieur oder Versuchstechniker (m/w/d) mit Fokus auf die Bereiche Bergbau/Schrott/Abfall.Selbständige Durchführung von Kundenversuchen mit deren Vor- und NachbereitungTechnische Beratung von Kunden für Prozesse und Maschineneinsatz bis hin zur Erstellung von kompletten Sortierprogrammen für unsere KundenTechnische Unterstützung des VertriebsTechniker oder Dipl.-Ing./M.Sc. B.Sc. (m/w/d) in den Fachrichtungen Aufbereitungs- oder BergbautechnikBerufserfahrung im genannten Aufgabengebiet von VorteilGute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und SchriftLogische DenkweiseHands-on Mentalität und technisch interessiert, Teamplayer und kommunikationsstarkKundenorientierung und eine hohe/flexible EinsatzbereitschaftGute PC-KenntnisseFührerscheinklasse BReisebereitschaftEin zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen, flache HierarchienEin angenehmes ArbeitsklimaBetriebliche AltersversorgungFirmenparkplatz30 Tage UrlaubDienstrad
Zum Stellenangebot

Junior Manager Food Safety Management System (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Neuss
SILESIA steht seit 1910 für hochwertige AROMEN. Wir sind ein international operierendes Familien-unternehmen mit F&E-, Marketing-, Vertriebs- und Produktionsstandorten in Deutschland, USA und Asien. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten Aromen für alle Bereiche der weiterverarbeitenden Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Als innovativer Partner bieten wir unseren Kunden professionellen Support von der Ideenfindung bis hin zu Rezepturgestaltung und deren Umsetzung in den Produktionsmaßstab. Unser Unternehmen ist am Standort Deutschland seit vielen Jahren erfolgreich nach dem BRC Global Standard for Food Safety zertifiziert. Zur erfolgreichen Aufrechterhaltung und weiteren internationalen Harmonisierung unseres globalen Managementsystems suchen wir für unser Qualitätsmanagement am Standort Neuss zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Manager Food Safety Management System (m/w/d) Sie unterstützen die Beschreibung unserer Prozesse und die Dokumentenlenkung in unserer zentralen QM-Datenbank und wirken damit aktiv an der internationalen Harmonisierung unserer Abläufe mit. Sie kommunizieren mit unseren Schwesterwerken im Ausland (Schwerpunkt Amerika) und unterstützen diese bei der Einrichtung der bereits am Stammsitz etablierten Abläufe. Sie führen interne Audits durch, wirken bei externen Audits mit und fördern den follow-up Prozess von offenen Maßnahmen. Sie übernehmen nach einer entsprechenden Einarbeitung Teile der Schulungen unserer Mitarbeiter hinsichtlich Lebensmittelsicherheit, Hygiene, HACCP, Allergen Management und Food Defense. Sie haben ein lebensmittelnahes Studium, wie Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder Ökotrophologie absolviert. Sie kennen die in der Lebensmittelindustrie etablierten Zertifizierungsstandards (BRC Global Standard for Food Safety, FSSC 22000, ggf. IFS, ISO 9001:2015 etc.) und haben vorzugsweise bereits erste praktische Erfahrungen im Qualitäts- u. Food Safety Management eines zertifizierten Unternehmens der Lebensmittelindustrie gesammelt. Sie sind mit der EU-Lebensmittel- und Hygienegesetzgebung vertraut und kennen die Anforderungen an ein HACCP-Konzept. Sie verfügen idealerweise über erste Kenntnisse in SAP. Sie kommunizieren gerne und sicher in deutscher und englischer Sprache und haben Freude an der präzisen Formulierung von Sachverhalten. Sie sind ein Teamplayer und suchen pragmatische Lösungen. Sie sind zu kurzzeitigen Auslandsaufenthalten bereit. Einen modernen Arbeitsplatz in einer entspannt-professionellen Atmosphäre. Einen Standort mit hervorragender verkehrstechnischer Anbindung und einem firmeneigenen Parkplatz. Betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen sowie eine Kantine mit Außenbereich sorgen für Ihr körperliches Wohl. Arbeitgeber-Zuschüsse zur Vermögensbildung, betrieblichen Altersvorsorge, Jobticket, Jobrad, Weiterbildungsprogramme, 27 bzw. nach 4 Jahren Betriebszugehörigkeit 29 Tage Urlaub plus Rosenmontag, Heiligabend und Silvester frei sowie individuelle Förderungsmöglichkeiten runden unser Angebotsprogramm ab.
Zum Stellenangebot

Consultant Business Processes Financial Services (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit - Du arbeitest in dynamischen und internationalen Teams und meisterst täglich neue Herausforderungen.Spannende Projekte - Dabei wirst du in vielseitige und spannende Projekte bei führenden Banken und Versicherungen eingebunden und arbeitest direkt für und mit unseren Kund:innen.Kundenkontakt - Du hilfst unseren Kund:innen, die IT-gestützten Geschäftsprozesse effizient zu gestalten und weiter zu verbessern. Dabei hast du die Risiken und die Effektivität des internen Kontrollsystems stets im Blick.Beratung - Du bringst dein Wissen in Beratungsaufträge ein, um die Effizienz, Sicherheit und Wirksamkeit der internen Steuerungs- und Überwachungssysteme zu erhöhen und unterstützt Prüfungsteams bei der Analyse von Ergebnissen, der Festlegung von Stichproben und der Definition von Handlungsoptionen.Entwicklung - Wir geben dir viel Flexibilität und Freiraum und ein Mentorenprogramm zur Umsetzung deiner persönlichen Ziele bei uns.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder -informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung mit Erfolg abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Die Fähigkeit, deine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und dein breites IT-Know-how miteinander zu verknüpfen und IT-gestützte Geschäftsprozesse strukturiert zu erheben und systematisch zu analysieren, bringst du mit.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark und hast Spaß an Teamarbeit.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sind für dich selbstverständlich.Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung oder Praktika bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal