Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 271 Jobs in Wallau

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Transport & Logistik 68
  • It & Internet 57
  • Recht 46
  • Unternehmensberatg. 46
  • Wirtschaftsprüfg. 46
  • Banken 23
  • Pharmaindustrie 11
  • Finanzdienstleister 10
  • Elektrotechnik 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Versicherungen 6
  • Telekommunikation 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Immobilien 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 249
  • Ohne Berufserfahrung 125
Arbeitszeit
  • Vollzeit 262
  • Home Office möglich 126
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 242
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Ingenieur (m/w/d) Automatisierung Schwerpunkt Datenintegrität

Mi. 10.08.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Betreuung von Prozessen der automatisierten Produktionstechnik mit den Data Integrity Managern des Fachbereiches; Schwerpunkt Messdaten und Prozessparameter Planen, Koordinieren und Durchführen von Analysen zu elektronischen Datenflüssen mit Schwerpunkt Datenintegrität mit den DI Managern des Fachbereiches Bewertung und Qualifizierung von Systemen wie z.B. Datenflüsse, Datenarchivierung, Datenspeicherung Erstellung von Risikoanalysen und Schwachstellenanalysen für Systeme mit Schwerpunkt von Daten Prüfen, Überarbeiten und Schulen von Standardvorschriften innerhalb der Organisation zu dem Themengebiet Datenintegrität Abgeschlossene Ausbildung im pharmazeutischen Bereich mit Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium (Naturwissenschaften oder Ingenieurswesen) mit entsprechender Praxiserfahrung im Rahmen von Praktika / Abschlussarbeiten Erfahrung im produzierenden GxP-Bereich von Vorteil Gute Kenntnisse im Bereich Automatisierungstechnik erforderlich, Kenntnisse in der Prozesstechnik von Vorteil Interesse an IT-Systemen und Produktionsprozessen Präsentationsfähigkeiten (für Audits/Inspektionen) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

(Senior) Project Manager (m/w/d)- Global Employer Services

Mi. 10.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du wirst Mitglied in einem Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen unserer Service Line Global Employer Services, das global tätige Unternehmen und deren Mitarbeiter:innen zu Lösungen im Bereich grenzüberschreitender Personaleinsatz Compliance berät. Durch unseren umfassenden Beratungsansatz und unsere führenden IT-Lösungen helfen wir Unternehmen dabei, die komplexen Anforderungen effizient zu managen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Als (Senior) Project Manager:in verantwortest du die ganzheitliche Umsetzung von Projekten und agierst als zentrale Schnittstelle zwischen den internen Projektstakeholdern sowie dem Mandanten und etwaigen externen Dienstleistern. Dabei legst du besonderen Wert auf Transparenz, Mandantenzufriedenheit und die Erbringung eines messbaren Mehrwerts. Eigenständige Planung, Koordination und Durchführung von Global Mobility Projekten rund um internationale Personaleinsätze Übernahme des Projektcontrollings, der Budgetierung und Rechnungsstellung Prüfung und Bewertung der Projektanforderungen in Hinblick auf die Mandantenstrategie Stetige Validierung und Sicherstellung der Erfüllung des Projektscopes Steuerung heterogener Projektteams Etablierung und kontinuierliche Optimierung der Projektmanagementmethoden Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im klassischen, vorzugsweise auch im agilen Projektmanagement-Umfeld Exzellente Methodenkompetenz und ein breites Spektrum an (agilen) Werkzeugen und Tools Starke Moderations-, Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeiten auf allen Ebenen Hohes Maß an Motivation, Eigenverantwortung und Belastbarkeit Hands-on-Mentalität, Konfliktlösungskompetenz, konzeptionelle und analytische Stärke sowie sorgfältige Arbeitsweise Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Sourcing Manager CapEx Germany - Engineering (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.DIE STELLE Strategien umsetzen. Cross-funktional arbeiten. Chancen nutzen, Kosten senken, Einkaufskanäle optimieren: Als Senior Sourcing Manager (m/w/d) für Deutschland vereinen Sie Weitblick und Überzeugungskraft, wenn es darum geht, Sourcing-Strategien zu implementieren. Sie wollen etwas bewegen? Dann tun Sie es – willkommen im Team!  Als Senior Sourcing Manager implementieren Sie Kategorie Strategien gemäß dem Target Operating Model (TOM) und entwickeln lokale Strategien für dezentralisierte Kategorien weiter. Dies beinhaltet die Bereitstellung entsprechender Informationen an die lokalen Geschäftspartner (Business Partners / BPs). Bei komplexen Investitionsprojekten führen Sie alle Einkaufsaktivitäten durch inklusive hochvolumiger Verhandlungen im Bereich Planung, Bau, Haustechnik und Qualifizierungsleistungen.  Der Schwerpunkt soll jedoch bei Planungsleistungen nach HOAI oder Planungs- und Engineering-Leistungen im Pharmaanlagenbau liegen. Dank Ihrer lokalen Marktexpertise bringen Sie potenzielle Innovationen zu Boehringer Ingelheim und tragen zur Optimierung von Kaufkanälen sowie zur Nutzung von Marktchancen bei. Sie identifizieren, beurteilen und klassifizieren Sourcing-Risiken und entwickeln daraufhin Maßnahmen zur Risikominderung, auch im Hinblick auf die Risikoexposition im GxP-Umfeld. Weiterhin nutzen Sie Ihre Branchenkenntnisse zur Maximierung der Nutzung von Dienstleistungsrahmenverträgen (MSAs) oder Rahmendienstleistungsverträgen (FSAs). Sie sind für die Einkaufskoordination von Groß-Investitionsprojekten verantwortlich. Diplom, mit Schwerpunkt in Betriebswirtschaftslehre oder Projektmanagement Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Sourcing in Kategorie Management, im CapEx-Bereich sowie in Investitionsprojekten / Qualifizierung Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Einkauf von hochvolumigen Investitionsprojekten Sichere Rechtskenntnisse im Vertragsrecht für BGB-Verträge, Bauverträge und Honorarverträge nach HOAI Verantwortungsbewusster Teamplayer mit guten Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten sowie einem breiten Netzwerk Verhandlungssichere Englischkenntnisse This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Senior Pricing Specialist (m/w/d) Air Freight

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
DACHSER zählt zu den Weltmarktführern in der Systemlogistik. Das 1930 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten im Allgäu ist in der Logistik-Branche einer der großen Innovationstreiber und gilt als Vorreiter im Bereich der digitalen Vernetzung von Logistik-Services. Unsere leistungsfähige IT und die eigenentwickelten, hochmodernen Software-Lösungen schaffen die Basis für die weltweite Steuerung von Warenströmen und Verkehrsträgern. Zum Portfolio von DACHSER zählen Transportleistungen, wie die Distribution und Beschaffung von Waren, umfassende Warehouse-Services sowie die Durchführung kundenindividueller Value-Added-Services. Durch das ausgezeichnete Zusammenspiel der beiden Geschäftsbereiche DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics mit Warehouseaktivitäten deckt DACHSER alle logistischen Disziplinen auf höchstem Niveau ab. DACHSER European Logistics kann auf eines der stärksten und leistungsfähigsten Transportnetzwerke Europas für Beschaffungs- und Distributionslogistik für Industrie- und Konsumgüter zurückgreifen. DACHSER Food Logistics ist einer der führenden Anbieter im Bereich temperaturgeführter Lebensmitteltransporte. DACHSER Air & Sea Logistics sorgt für eine nahtlose, interkontinentale Anbindung von DACHSER European Logistics an alle weltweiten Transporte. Hinzu kommen geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie spezielle Logistik-Lösungen für die Chemie- und DIY-Branche. Als global agierendes Unternehmen setzt sich DACHSER für soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit ein, investiert in die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter und engagiert sich in der Forschung und der Entwicklung neuer Technologien. 2021 erzielte DACHSER einen Jahresumsatz (netto, konsol.) von 7,1 Milliarden Euro. DACHSER beschäftigt rund 31.000 Mitarbeiter in 42 Ländern. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Wir suchen ab sofort: Senior Pricing Specialist (m/w/d) Air Freight Sie sind verantwortlich für unser Yield & Revenue Management, das Pricing sowie Reporting im Air Freight Bereich. Sie entwickeln und implementieren eine Methode als Basis eines intelligenten Ad hoc Quotierungssystems und gestalten die globalen Preise für verschiedene Produktkategorien und Services. Sie verantworten die Einrichtung und Implementierung eines globalen Allocation Management Systems und kontrollieren dessen Inhalt und Aktualität. Sie steuern das globale Ratenverwaltungssystem und sind mitverantwortlich für Luftfrachtprojekte. Sie evaluieren kontinuierlich den Luftfrachtmarkt und nutzen diese Markintelligenz als Basis für strategische Entscheidungen. Auf Basis fundierter qualitativer und quantitativer Analysen zeigen sie auf, wie sich Optimierungspotenziale im Pricing realisieren und die Profitabilität steigern lassen können. Sie steuern und leiten globale Luftfrachtprozesse, deren Implementierung und Verbesserung. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Logistik oder Supply Chain Management oder eine vergleichbare Ausbildung werden vorausgesetzt. Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in der Luftfracht-/Logistikbranche, idealerweise in einer analytischen Funktion Sie verfügen über hervorragende MS Office-Kenntnisse sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie sind prozessorientiert, zahlenaffin und besitzen außerordentliche Analyse- und Reportingskills. Sie haben Freude am projektorientierten, analytischen sowie am konzeptionellen Arbeiten. Sie sind es gewohnt, sich Herausforderungen zu stellen, sind offen gegenüber Neuem und erbringen auch unter Zeitruck ausgezeichnete Leistungen. Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, moderne, hybride Arbeitsumgebung und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung, Arbeitszeitkonto) Nachhaltig, wachsendes Familienunternehmen, vielfältige Aufgabenstellungen in einer der Zukunftsbranchen Umfassendes Onboarding-Programm und Karriereplanung (Dachser Academy) Fitness- und Sportangebote, eigenes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Global Compensation - People Advisory Services / Global Mobility (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Mannheim, Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, Berlin, Dresden
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Im Mobility-Team unserer People Advisory Services in Mannheim, Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Köln, Berlin, Dresden oder Hamburg berätst du unsere Mandant:innen bei steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen zu Entsendungen unserer Mitarbeitenden ins Ausland und nach Deutschland. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung international tätiger Unternehmen hinsichtlich globaler Vergütungsmodelle und Payroll Management Sammlung und Beurteilung von Gehaltsdaten nach steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Gesichtspunkten Erstellung von Management- und Kostenreports zur Optimierung der Personalentsendungsprozesse Leitung von Projekten, Koordination mehrerer Prüfungs- und Beratungsaufträge und Motivation deines Teams für die gemeinsamen Aufgaben Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung und in der Leitung von Payroll-Projekten Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt internationales Personalmanagement, Steuern, Finanzbuchhaltung o. Ä. Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Lean-Management OPEX Netz Mainz (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Mainz
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.OPEX steht für Operative Exzellenz - und genau die wollen wir auch in der Bereitstellung und Instandhaltung der Schieneninfrastruktur ausbauen. Als OPEX-Experte arbeitest Du eng mit den fachverantwortlichen Stellen zusammen und unterstützt dabei, dass die Regelprozesse möglichst jeden Tag ein bisschen besser werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ingenieur Lean-Management „OPEX Netz Mainz" für die DB Netz AG am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du stellt praxisorientierte Abläufe und Werkzeuge für effiziente Analysen und Berichte im Bereich des Performance Management "Instandhaltung" bereit Du schaffst Transparenz zu Prozessqualität und -effizienz mittels vertiefenden Analysen z.B. von Kennzahlen der Instandhaltung und initiierst bei Bedarf die Ableitung von Handlungsbedarfen und Umsetzungsmaßnahmen Dir obliegt das Identifizieren und das Vorbereiten der Umsetzung von lokalen Verbesserungsmöglichkeiten unter Anwendung üblicher Qualitätsmethoden mit den jeweiligen Verantwortlichen Zu Deinem Aufgabenbereich zählt die Initiierung und Organisation einer zielgruppenorientierten, nachhaltigen Einführung von OPEX-relevanten IT-Werkzeugen innerhalb der DB Netz Mainz Du koordinierst einen regelmäßigen Austausch mit den Führungskräften (z.B. Bezirksleitern) sowie den operativen Teamleitern und übernimmst die Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen Du bist die federführende Instanz bei der Erstellung von Dokumentationen für das Management und deren Konsolidierung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Ingenieur oder bist Wirtschaftswissenschaftler Du verfügst über fundierte technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu Prozessverbesserungen und operativer Exzellenz, insbesondere Erfahrungen und Kenntnisse in Lean Management (KVP, Methoden und Werkzeuge) Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office sowie in SAP R/3 Netz/ SAP BI/ BO zeichnen Dich aus oder Du besitzt die Bereitschaft, diese zu Erlernen Kenntnisse im Bereich des Performance Managements wie Steuern mit Kennzahlen, Führungsgespräche, Problemlösungstechniken und Nachhaltigkeitsabsicherung sind von Vorteil Idealerweise hast Du bereits erste Erfahrungen in der Workshop-Organisation und -Durchführung sammeln können Du bist sehr gut organisiert und arbeitest gerne selbstständig, zielgerichtet und flexibel Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit in Verbindung mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten runden Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Managerin (m/w/d) Third Party Logistics

Mi. 10.08.2022
Worms, Darmstadt
Standort: Worms und Darmstadt, Deutschland (DE)Tätigkeitsbereich: LogistikKarrierelevel: BerufserfahreneFirma: Röhm GmbHAls führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden.Steuerung und Koordination der Logistik-Dienstleister (3PLs) der Röhm GmbHKontinuierliche Optimierung und lang­fristige Entwicklung der PartnerschaftenVerantwortung für den Aufbau eines Third-Party-Logistics-Performance-Programms inklusive Ermittlung, Auf­bereitung und Analyse von relevanten Kennzahlen hinsichtlich Qualität, Performance, Kosten etc.Entwicklung und Umsetzung von (konti­nuierlichen) Optimierungsmaß­nahmen bezüglich logistischer Prozesse in Zusammenarbeit mit den externen DienstleisternAufbau einer kontinuierlichen und systematischen Kommunikation (beispielsweise im Rahmen von Review-Gesprächen) mit den externen DienstleisternLeitung von ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Logistik oder vergleichbarMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik, wie auch in der Zusammen­arbeit und Steuerung von Logistikdienst­leisternBreites Prozesswissen im Bereich LogistikErfahrung in der Konzeptionierung, als auch in der Umsetzung von Prozess­optimierungen (Lean Management bzw. Lean Logistics)Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Chemielogistik, insbesondere Wissen im Bereich GefahrgutErfahrung in der Leitung von Projekten sowie in der Führung von ProjektteamsSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute MS-Office-AnwenderkenntnisseWissen und Kenntnisse im Bereich S/4HANA, SAP-Kenntnisse in den Modulen EWM/TM/IMMMAusgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie analytische und strukturierte Problem­lösungskompetenzWir fördern eine inklusive und offene Kultur und setzen uns für Vielfalt in unseren Teams ein. Denn wir sind über­zeugt: Diversität ist für eine leistungsstarke und innovative Organisation unerlässlich. Wir bieten Ihnen ein attraktives, internationales Arbeits­umfeld mit viel Gestaltungsspielraum. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden.
Zum Stellenangebot

Process Manager Quality Control

Mi. 10.08.2022
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE Als Process Manager in unseren Global Business Services arbeiten Sie in einem global agierenden Team, das unsere weltweit standardisierten Operations-Prozesse konzipiert, aufbaut und kontinuierlich verbessert. Der Schwerpunkt dieser Position liegt auf den Qualitätskontrollprozessen innerhalb unseres globalen Qualitätsnetzwerkes. Diese Prozesse werden durch unsere globalen LIMS-Systeme auf Basis von Labware und SAP/QM unterstützt. Als Process Manager GBS Process Management Quality arbeiten Sie in globalen Projekten oder leiten Teilprojekte zur Implementierung von standardisierten Prozessen an unseren Standorten weltweit.  In ihrer neuen Rolle sind Sie verantwortlich für das Design und die Weiterentwicklung effizienter Prozesse sowie deren Implementierung im Rahmen globaler Projekte. Um Anforderungen sowie die Standardisierung der Prozesse abzustimmen, stehen Sie stets in enger Abstimmung mit unseren internationalen Stakeholdern.   Im Rahmen des Lifecycles erstellen Sie relevante Dokumente und führen Testing- und Trainingsaktivitäten durch. Sie unterstützen unsere Anwender weltweit mit ihrer Expertise in Fragen zum Thema Prozessmanagement mit Labware und bilden die Schnittstelle zur IT. Sie haben die regulatorischen Anforderungen der Pharmabranche fest im Blick und stellen sicher, dass alle unsere Prozesse diesen genügen. Abschluss in einem naturwissenschaftlichen oder informationstechnischen Studiengang oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Erfahrung Erste Berufserfahrung in der Pharmaindustrie, vorzugsweise im Bereich Qualitätskontrolle mit Affinität zu Informationssystemen Erfahrung mit Labor- und QC-Prozessen und deren Modellierung in Labware Fundierte Kenntnisse in Labware, bspw. als Key User, Process Support oder Projektmitglied Erfahrung im Umgang mit regulatorischen Anforderungen (EU GMP Richtlinien, 21 CFR, 9 CFR, ICH Richtlinien) an die Prozesse sowie an die Computersystemvalidierung Erste Erfahrung in der Leitung von Projekten bzw. Teilprojekten Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsstärke und interkultureller Kompetenz, sowie Freude an einer Tätigkeit in einem komplexen, internationalen Umfeld Reisebereitschaft (<30%), sowie fließendes Englisch erforderlich This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Software Sales Specialist - Cisco

Mi. 10.08.2022
Berlin, Köln, Düsseldorf, Ratingen, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Die Transformation unserer Bestands- und Neukunden in Richtung Software & Recurring Offers und der erfolgreiche Abschluss von Cisco Enterprise Agreements sind essenzielle Bausteine unseres zukünftigen Erfolges. Dazu sind umfassende Kenntnisse des Cisco Hard- und Software Portfolios, analytische Fähigkeiten und der Spaß an der Zusammenarbeit mit Kunden, Hersteller und Kolleg:innen wichtige Erfolgsfaktoren.Als Software Sales Specialist w/m/d für Cisco Enterprise Agreements übernimmst Du folgende Aufgaben: Du kümmerst Dich um das Wachstum in unserem Cisco Software Business und unterstützt Deine Sales Kolleg:innen beim Erarbeiten & Abschließen von Enterprise Agreements Dazu analysiert Du unsere Kundendaten und gehst bei möglichen Opportunities frühzeitig auf das Account Team zu, führst organisatorisch durch den Prozess und begleitest den Deal bis zum Abschluss. Dabei designst Du mit dem Kunden und dem Account Team den „best fit" und zeigst über Varianten Mehrwerte auf und gehst auf individuelle Lösungswege ein. Mit dem Hersteller bist Du in engem Austausch - zu aktuellen Opportunities, aber auch zu allen Themen rund um die Cisco Software Buying Programs. Nach erfolgreichem Abschluss eines Deals bildest Du die Schnittstelle in das Computacenter Customer Success Teams und übergibst alle wichtigen Daten & Informationen an die Kolleg:innen. Erfahrung in vertrieblicher oder vertriebsnaher Funktion, sowie eine schnelle Auffassungsgabe für interne und externe Prozesse Gute Cisco Hard- und Software Portfolio, Smart Licensing und Enterprise Agreements Kenntnisse Sehr gute analytische Fähigkeiten Spaß an der Arbeit mit Kunden und internen Schnittstellen Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Hands-on-Mentalität, sehr gute organisatorische Fähigkeiten Innovatives, souveränes Auftreten, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working und flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Wissen teilen - Zusammenhalt, Gedanken- und Informationsaustausch durch regelmäßige Events, wie Public Universitys, Fachtagungen, Symposien, Teammeetings der bundesweit aufgestellten Units Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich! Ob interne oder externe Trainings, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Events, Mentoring oder Coaching. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst.
Zum Stellenangebot

Spezialist Prozesse technische Betriebsführung und Systeme (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Leipzig
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnbetrieb in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es - als Spezialist Prozesse technische Betriebsführung und Systeme wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance: Du gestaltest im Team die Goverance der Betriebszentralen von heute und entwickelts sie gemeinsam weiter, so dass das Herz des Bahnbetriebs auch zukünftig verlässlich schlägt und den neuen Anforderungen rund um gewachsen ist. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist Prozesse technische Betriebsführung und Systeme für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main) oder Leipzig. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Als Spezialist für Prozesse der technischen Betriebsführung und Instandhaltungsmanagement gestaltest Du die Prozesse von heute und morgen Du definierst die Prämissen für die technische Betriebsführung und der Instandhaltung für die Konzeption, Einrichtung und Betreiben der Betriebszentralen und Bedienstandorten für den Produktionsprozess Darüber hinaus steuerst Du in den Instandhaltungsmanagementsystemen Strukturen so, dass die Anlagensystemwelt der Betriebszentralen widerspiegeln und darüber die Betriebsführung und Instandhaltung geregelt werden kann Zukünftig definierst Du die neuen Strukturen der Instandhaltungsmanagementsysteme für die digitalisierte Technik und gestaltest so den Veränderungsprozess zur DLST mit Du verantwortest und formulierst die Anforderungen und Vorgaben in Regelwerken und Prozessen und führst Auswirkungsanalysen durch, prüfst die Systeme und Systemdokumente auf Konformität zu den Anforderungen Du bist Teil der großen digitalen Bahnsystemwelt und kommuniziert aktiv und zielgerichtet über die Schnittstellen und Systemgrenzen hinaus mit den DB-Beteiligten der Entwicklung der verschiedenen technischen Systeme, dem Zentralen Betrieb, dem EBA sowie den Herstellern der Systeme Abschließend verantwortest und formulierst Du die Anforderungen und Vorgaben in Regelwerken und Prozessen und bist für die Qualitätssicherung der Systeme und Projekte zuständig Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder technischer Studiengang (beispielsweise Leit- und Sicherungstechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung Du verfügst über Expertenwissen im Management komplexer IT oder LST-Systeme Darüber hinaus verfügst Du über gutes Fachwissen im Integrierten Sicherheitsmanagementsystem (DIN ISO 27001), Instandhaltungsmanagement und in der technischen Betriebsführung von IT-Systemen Dich zeichnet eine hohe Prozess- und Regelwerkaffinität aus Du trägst gerne Verantwortung, bist zielstrebig sowie kommunikationsstark und löst Konflikte mit hohem Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen Du liebst Herausforderungen und kannst komplexe Sachverhalte in übersichtliche Darstellungen und Vorgänge bringen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: