Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 164 Jobs in Weiss

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 52
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • Groß- & Einzelhandel 17
  • Verkauf und Handel 17
  • Transport & Logistik 14
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Versicherungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 157
  • Ohne Berufserfahrung 69
Arbeitszeit
  • Vollzeit 161
  • Home Office 33
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 147
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
Prozessmanagement

IT-Prozessmanagerin/r (w/m/d)

Di. 11.05.2021
Bonn
Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA) ist eine Abteilung des GKV-Spitzenverbandes und versteht sich als Dienstleister und zuverlässiger Partner von Krankenkassen, deren Versicherten und Verbänden, anderen Sozialversicherungsträgern sowie international agierenden Institutionen. Als internationales Bindeglied zwischen den Sozialversicherungssystemen erbringen wir umfassende Serviceleistungen im Rahmen der EU- und Abkommensregelungen mit über 50 Staaten. Stellenausschreibung-Nr.: 684/2021 Für die Unterabteilung Versicherungsdienste International, in der bei grenzüberschreitender Erwerbstätigkeit das anzuwendende Sozialversicherungsrecht festgelegt wird, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Prozessmanagerin/r (w/m/d) zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bonn. Sie analysieren bestehende Geschäftsprozesse in der Fachabteilung, entwickeln innovative Lösungen und setzen diese unter Berücksichtigung der technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen um Sie koordinieren interne Abstimmungen zur Geschäftsprozessoptimierung und leiten einen fachbezogenen Arbeitskreis der deutschen Sozialversicherungsträger. Sie planen, steuern und überwachen die erforderlichen Aktivitäten in den Fachbereichen im Rahmen der von Ihnen angestoßenen Verbesserungsmaßnahmen, insbesondere zur Ausweitung (teil-) automatisierter Prozesse Sie definieren fachliche Vorgaben für Softwaretests, nehmen automatisierte Geschäftsprozesse ab und erstellen die fachliche Geschäftsprozessdokumentation Sie unterstützen den Fachbereich, indem Sie bei der Auswertung und Aufbereitung von Kennzahlen mitwirken Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Sie bringen einschlägige Erfahrungen im Prozessmanagement und der Projektarbeit mit und zeichnen sich durch eine hohe IT-Affinität aus Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) sowie Englischkenntnisse Persönlich überzeugen Sie nicht nur durch hohe analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten, sondern auch durch Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an unserem Standort in Bonn eine regelmäßige tarifliche Wochenarbeitszeit von 39 Stunden, flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende attraktive Vergütung mit 13 Monatsgehältern sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung individuelle fach- und aufgabenbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine auf zunächst vier Jahre befristete Stelle Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit mit 19,5 Stunden pro Woche möglich. Im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir die Bewerbung von Frauen. An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen im Sinne der Inklusion sind wir sehr interessiert und berücksichtigen sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Pricing Manager (m/f/d)

Di. 11.05.2021
Köln
Come and shape the future together with us in Cologne as  Pricing Manager (m/f/d) Identify, define, and implement international pricing projects Support refinement and implementation of international pricing strategy Coach national organizations in the identification and exploitation of pricing potentials with targeted analyses Proactively improve structures, processes, and tools in the pricing space with good understanding of IT systems Own and assure execution of groupwide strategic processes Train, coach and support regional/national pricing organizations and holding departments Master’s degree in Business Administration, Economics or similar Several years’ experience in a commercial environment in pricing, sales steering, controlling or project management Experience in pricing in a B2B environment as well as knowledge of the automotive or construction industry advantageous Proactive self-starter with strong result orientation and hands-on mentality Strong project and change management skills, e.g. steering of cross-functional international teams High internal customer orientation and ability to structure and communicate messages as well as achieve decisions in a stakeholder-centric manner Excellent MS Excel and PowerPoint skills, basic knowledge in SAP Business Warehouse beneficial Ability to work in English and willingness to occasionally travel on project basis The values and sustainability of a family enterprise. And anything but rigid routine processes. After all, the Berner Group is undergoing a strategic transformation. Customer focus and digitalization are top priorities for us. This is the perfect setting for undaunted doers who are fully committed when daring new things, who stick to their ideas – even when this is not easy – and in this way put their lasting mark on our company, on a national as well as international level. We offer you many additional advantages. For instance, short lines of communication and decision-making, introductory training that is adjusted to you personally, a competitive salary with company pension scheme and capital-forming benefits plus staff discounts on purchases of our expert products. Who we are We are the holding company of the Berner Group. With about 280 employees, we are managing the Europe-wide departure to the digital future and are positioning ourselves for the years to come. The Berner Group is a financially strong, owner-operated corporation in the second generation, with approximately 46 subsidiaries all over Europe. Our core competencies are multichannel sales and the production of MRO goods, such as tools and chemical products for the automotive and industry sectors and the building trade. 8,200 people in the Berner, Caramba and BTI Business Units make a difference – they move us ahead. Again and again, every day. Are you ready to tread new paths with us as Pricing Manager (m/f/d)? Then waste no time and apply now. By using our very short online form, you ensure a prompt process of your application. Please also submit your salary requirements and possible start date.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Entsorgung und Endlagerung (w/m/d)

Di. 11.05.2021
Köln
Referenzcode: I75333SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Bewertung und Analyse von Prozessen. Der Errichtung, des Betriebs und Nachbetriebs kerntechnischer Anlagen. Des Umgangs mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Der Genehmigung kerntechnischer Anlagen, insbesondere von Zwischenlägern und Endlägern. Selbstständige Einarbeitung in interdisziplinäre Aufgabenbereiche. Darstellung der Arbeitsergebnisse in Form von Gutachten, Stellungnahmen und Planungsberichten. Kommunikation der Arbeitsergebnisse, auch gegenüber Aufsichtsbehörden und externen Gutachtern. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher und /oder technischer Fachrichtung. Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse des Strahlenschutzes im kerntechnischen Bereich. Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und des einschlägigen Regelwerks (z. B. zwischenspezifische und endlagerspezifische Anforderungen und ähnliche). Sehr gute Teamfähigkeit aber auch selbstständige und selbstverantwortliche Arbeitsweise. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Grundlegende Softwarekenntnisse, z. B. MS Office und ähnliche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenReisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.
Zum Stellenangebot

IT Service Manager (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Köln
MSIG Insurance Europe AG ist ein auf Industrierisiken spezialisierter, zukunftsorientierter Versicherer und Teil der MS&AD Insurance Group. Als umsatzstärkster Versicherer in Japan und Marktführer in Asien gehört die MS&AD Insurance Group zu den führenden, weltweit aufgestellten Versicherungsunternehmen. Die MSIG Insurance Europe AG wurde 2012 gegründet, um mit im Industriegeschäft erfahrenem Personal und hohen Deckungskapazitäten die Verantwortung für das kontinentaleuropäische Geschäft der Gruppe zu übernehmen. Unser Hauptsitz befindet sich in Köln; weiterhin sind wir in Frankfurt, Hamburg und München vertreten. In den Ländern Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Slowakei und Spanien unterhalten wir weitere Niederlassungen. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen in den Sparten Haftpflichtversicherung sowie D&O und VH, Sach-, Technische und Transportversicherungen. Daher wird bei allen unseren Mitarbeitern größter Wert auf Serviceorientierung und ausgeprägte Fachkompetenz gelegt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Köln: IT Service Manager (m/w/d) Aufbau und Verantwortung des IT Service Management in der MSIG Insurance Europe AG. Verantwortung für die Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Sicherstellung der Servicequalität und Kundenzufriedenheit. Durchführen und sicherstellen der regelmäßigen Kundenkommunikation mit den internen Kunden und externen Dienstleistern. Unterstützung und Beratung des IT-Managements bei der Konzeption neuer Lösungen für Kunden. Überwachen, Berichten und Vorantreiben der Verbesserung der IT-Services im Einklang mit den Zielen der IT-Strategie. Verantwortlich für die Qualität und Effizienz der IT Serviceleistung und des Business Supports. Verantwortlich für die Durchführung regelmäßiger Beurteilungen aller IT Services und IT Service Provider (intern & extern). Zusammenarbeit mit Legal & Compliance, IT-Risikomanagement und IT-Governance für alle Service-Management-Verträge zur Sicherstellung der Compliance der Services. Bereitstellung eines standardisierten SLA- und KPI-Managements für das IT-Management. Mitverantwortliche und/oder verantwortliche Umsetzung von Richtlinien und Policies. Unterstützung der IT-Schlüsselfunktionen des Unternehmens wie CIO, ISO, IT-Governance etc.. Studium eines MINT Faches oder eine vergleichbare Qualifikation Mehr als 5 Jahre Erfahrung im Service Management, oder als Team Leiter (m/w/d) mit Verantwortung, oder eine vergleichbare Erfahrung Offen, Service orientiert und die Fähigkeit Dinge voran zu treiben Sehr gutes Verständnis und Wissen, IT Services an Business Funktionen zu liefern Sehr gute Koordinationsfähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise Erfahrung in verschiedenen ähnlichen IT Service Positionen sind von Vorteil Erfahrung im Design und Betrieb von on-premise IT Services Erfahrung im Design und Betrieb von Cloud IT Services (wünschenswert) Erfahrung im Requirement Engineering Prozess und Methodenkompetenz Erfahrung in ITIL basierten Arbeitsmethoden sind erforderlich Erfahrungen im Konflikt- und Eskalationsmanagement Exzellente Kommunikation in Deutsch und Englisch (verbal und schriftlich) erforderlich Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen sowie Attraktive Vergütung & betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Mobile Working Attraktive Lage im Herzen von Köln Tolle Mitarbeiterangebote Dynamisches Unternehmen mit flachen Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

IT Network & Security Engineer (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Köln
REVOLUTIONIZING POWER INNOVATIVE ANTRIEBSSYSTEME DEUTZ steht für Pioniergeist, Leidenschaft und Innovationskultur. Als unabhängiger Anbieter von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben im Leistungsbereich bis 620 kW entwickeln wir bereits heute die Technologien für die Anforderungen von morgen. Dabei sind wir Vorreiter für qualitativ hochwertige, umweltfreundliche und effiziente Antriebe bei Industrie-, Landtechnik und Nutzfahrzeug-Anwendungen. Verstärken Sie uns in Köln als IT Network & Security Engineer (m/w/d) Administration und Überwachung der vorhan­denen IT-Security & Netzwerkinfrastruktur Aktive Mitarbeit in der Automatisierung wieder­kehrender Aufgaben zur Optimierung der bestehenden Landschaft mittels API's Verlässlicher 2nd-Level-Support sowie eine beständige Systemoptimierung Koordination in Richtung Hersteller 3rd-Level-Support Sicherstellen des störungsfreien 24/7-Betriebs sowie der optimalen Verfügbarkeit der IT-Security & Netzwerkinfrastruktur Vielschichtige Projektarbeiten Erstellen und Pflegen von Systemdoku­mentationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Bereich der IT Netzwerk-Infrastruktur (LAN, WAN, Routing und Switching) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung Kenntnisse in einem Teil der Systeme der Hersteller Fortinet, CISCO, Pulse Secure, HPE Aruba, Bluecat. Nachweise mittels Zertifizierung wünschenswert. Paketanalyse mit Wireshark ist für Sie kein Fremdwort Sie haben Spaß an kniffeligen Troubelshooting Einsätzen und behalten einen kühlen Kopf Sie können sich dafür begeistern Automatismen mit Perl, Phyton o. ä. zu entwickeln Interesse an neuen Technologien, u. a. Security in der Cloud Zielorientierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wünschens­wert
Zum Stellenangebot

Batchmanagerin/ Batchmanager (w/m/d) im Bereich z/OS

Di. 11.05.2021
Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-26/21-e Dienstsitze BonnDer Bereich Batchmanagement z/OS verantwortet die termingerechte, automatisierte und fehlerfreie Abwicklung der Batchverarbeitung für produktive Fachverfahren auf dem Betriebssystem z/OS. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Planung, Vorbereitung, Durchführung, Kontrolle und Nachbereitung der Produktionsläufe der z/OS Batchverfahren Pflege und Wartung der z/OS-Batchjobs und Jobketten Automatisierung der z/OS-Batchverarbeitung sowie kontinuierliche Anpassungen aktueller Batchläufe Kontrolle der Produktionsergebnisse Beratung der z/OS-Softwareentwicklung zum Thema automatisierte Batchverarbeitung z/OS Mitarbeit bei der Planung und Optimierung der Maschinenbelegung Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr.A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Grundkenntnisse in der Datenverarbeitung Grundkenntnisse im Betriebssystem z/OS, Job Control sowie mit Utilities Grundkenntnisse in Datenbanken (vorzugsweise VSAM und ADABAS) und Programmiersprachen (vorzugsweise Natural) Tiefergehende Kenntnisse in der Steuerung und Automatisierung von z/OS-Batchabläufen mit Job-Scheduling-Systemen (vorzugsweise Entire Operations) Das bringen Sie persönlich mit: Initiative/ Eigenverantwortung Gewissenhaftigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Belastbarkeit/ Stressresistenz Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 / 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

IT-Change und Problem Koordinator (m/w/d) im Rechenzentrums-Umfeld

Di. 11.05.2021
Köln
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Köln suchen wir: IT-Change und Problem Koordinator (m/w/d) im Rechenzentrums-Umfeld DGK-KLNX-B289 Für eine große Kundenumgebung in Nordrhein-Westfalen übernehmen Sie die Change und Problem Koordination im Rechenzentrums-Umfeld (Server, Storage, Backup, Service Desk, SAP Basis). Dabei analysieren Sie die Kundenanforderungen (Demands / Changes) und steuern die Analyse der Kundenumgebungen zum Identifizieren, Dokumentieren und Lösen von geschäftskritischen, wiederkehrenden Problemen sowie proaktiv zur Vermeidung von Problemen. Bestehende Service Infrastrukturen, Prozesse und Betriebsabläufe optimieren Sie und erstellen regelmäßig Berichte und Auswertungen. Mit unseren Service Managern und dem Bereich IT-Operations sowie externen Dienstleistern arbeiten Sie von der Change-Annahme bis zur erfolgreichen Umsetzung eng zusammen. Für die Übernahme dieser Position verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung oder ein Studium im Bereich IT / Informatik. Darüber hinaus bringen Sie sehr gute Kenntnisse der Prozessabläufe im Problem und Change Management sowie Erfahrung im Projektmanagement und sehr gute ITIL-Kenntnisse mit. Fundierte Kenntnisse im Bereich SAP Plattform und SAP Basis Services wären von Vorteil, zudem gute übergreifende Kenntnisse über IT-Architektur und Cloud-Architekturen. Kunden- und Abstimmungsmeetings führen Sie überzeugend durch, arbeiten analytisch und strukturiert und denken rollenübergreifend. Ihre hohe Kundenorientierung und die Motivation, die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch auf allen Ebenen. Eine offene Unternehmenskultur und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, in der sich die Mitarbeiter persönlich kennen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, zielgerichtetes Training on the Job und abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte Eine ansprechende Home Office Regelung zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Neuestes IT-Equipment, modernste Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen, Büroräume in schickem Industrie-Design im „Boomtown-Schanzenviertel“ in Köln-Mülheim Unbefristetes Arbeitsverhältnis, umfangreiche Sozialleistungen, Betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Salesforce Solution Architect (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Bonn
Deutsche Post IT Services GmbH GESUCHT IN BONN, UNBEFRISTET UND IN VOLLZEIT    IT Services ist der interne und internationale IT-Dienstleister von Deutsche Post DHL Group mit Standorten in Deutschland, Tschechien, Malaysia, Indien und den USA. Gemeinsam erbringen wir IT-Dienstleistungen für alle Divisionen des Konzerns.       Ihre Aufgaben:  Maßgebliche Mitwirkung in und Steuerung von Entwicklungs-und Beratungsprojekten unserer nationalen und internationalen Kunden im Konzern Deutsche Post DHL mit Schwerpunkt Service Cloud  Teilprojektleitung/Projektleitung/Übernahme der SCRUM-Master Rolle in unseren Salesforce-Projekten  Aufnahme von Kundenanforderungen, Design und Aufwandsschätzung von komplexen Lösungen und –Architekturen im Salesforce-Bereich, insbesondere in der Service Cloud  Unterstützung beim PreSales Prozess durch Workshops und Einsatzuntersuchungen  Durchführung/Moderation von Workshops zur Anforderungsdetaillierung  Entwicklung von Prototypen  Erstellung von Aufwandsschätzungen und Projektplänen für die Umsetzung      Ihr Profil:    Fachliche Anforderungen     Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung  Mindestens sieben Jahre Erfahrung in der Salesforce-Implementierung/Entwicklung  Erfahrung als Teilprojektleiter/Projektleiter/Scrum-Master  Kenntnisse der agilen Softwareentwicklung  Sehr gute Kenntnisse der Service Cloud und der Sales Cloud  Kenntnisse im Requirements Engineering und in der Modellierung von Anforderungen  Hohe Lösungs- und Beratungskompetenz (u.a. Kommunikation, Moderation, Gesprächsführung)  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift      Persönliche Anforderungen    Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise  Ausgeprägte Kundenorientierung sowie Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit  Teamfähigkeit und fachliche Teamführung, auch in international verteilten Teams  Hohe Belastbarkeit und Eigenmotivation auch in schwierigen Projektsituationen  Hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit  Stark ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Zielorientierung  Reisebereitschaft      Ihre Vorteile:    Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem profitieren Sie von unserem flexiblen Arbeitszeitmodell mit vollem Freizeitausgleich und der Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice. Darüber hinaus stellen wir kostenlose Parkplätze zur Verfügung und bieten am Standort Bonn ein Jobticket, sowie weitere Vergünstigungen über unser Mitarbeiterportal an.      Ihr Kontakt:   Hinweise für Bewerber/innen: Bitte bewerben Sie sich über den Button "Jetzt bewerben".    Weitere fachliche Auskünfte erteilt Frau Britta Deing unter (0228) 189 – 27933.   Mehr Infos? Besuchen Sie uns doch einfach mal auf https://de.dpdhl.jobs/itsgermany.
Zum Stellenangebot

(Junior) Product Owner (m/w/d) Analytics

Di. 11.05.2021
Köln
(Junior) Product Owner (m/w/d) Analytics Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 240381    Was wir zusammen vorhaben:Agile, cross-funktionale Produktentwicklung analytischer Produkte machen wir bereits. Wenn Sie sich dafür begeistern, haben Sie in unserem Team aus Data Scientisten und Business Analysten die Chance, von der Produktidee bis zum Betrieb die Konzeption und Weiterentwicklung innovativer Produkte aktiv zu gestalten. Professionelle Entwicklerteams arbeiten gemeinsam mit Ihnen, um in jedem Sprint das beste neue Produktinkrement umzusetzen. Skateboard fahren ist das eine, Skateboards entwickeln würden wir gerne mit Ihnen.   Was Sie bei uns bewegen: Als (Junior) Product Owner Analytics betreuen Sie analytische Use Cases von der Idee, zum POC und eventuellem Produktlaunch in enger Abstimmung mit den beteiligten Stakeholdern. Gemeinsam mit UX Experten formulieren Sie eine initialen Produktvision und nutzen geeignete agile Discoverymethoden (Design Thinking, Lean Startup,...) Sie haben alles im Blick: Bei der proaktiven Planung einer Entwicklungsroadmap für das Produkt im Sinne der Produktvision. Dies beinhaltet die Formulierung und Priorisierung von Initiativen, Epics und UserStories. Des Weiteren sind Sie für die Vorbereitung und Planung der Sprints im Sinne der agilen Produktentwicklung zuständig und planen die Releases. In diesem Zusammenhang bestimmten Sie den Zeitpunkt, den fachlichen Umfang sowie die Synchronisation der Releases mehrerer Produkte. Ihr Urteil ist treffsicher: Sie identifizieren und adressieren Kundenbedürfnisse. Außerdem entdecken und bewerten Sie Anforderungen kundenorientiert und maximieren dadurch den zugehörigen wirtschaftlichen Nutzen.  Integration ist Ihnen wichtig: Bei der Kommunikation, Abstimmung und Synchronisation der Inhalte mit allen relevanten Personen (Product Ownern, Nutzer, Team, Business, Stakeholder, Nachbarprodukten). Dabei verstehen Sie sich auch als analytischer Sparringspartner mit Data Scientisten und Entwicklern. Sie bewegen die Organisation: Sie kommunizieren durch ihre Produkte aussagekräftige KPIs und Entscheidungsvorschläge, um datengetriebene Business-Entscheidungen zu ermöglichen.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihr analytisches Mindset sowie ein kreatives und anwendungsorientiertes Verständnis für Methoden und Verfahren. Darüber hinaus Ihre proaktive Businessorientierung sowie Ihre Teamfähigkeit und positive Grundeinstellung. Ihre relevante Vorerfahrung in der Arbeit mit Daten und Kenntnisse im Umgang mit relevanten Tools / Programmiersprachen (z.B. SQL, Python, R, Adobe, ...). Außerdem Ihre theoretischen und praktischen Erfahrungen mit agilen Entwicklungsmethoden. Ihr abgeschlossenes Studium in den Disziplinen (Wirtschafts-)Informatik. (Wirtschafts-)Mathematik oder ähnlichen analytisch geprägten Studiengängen mit Businessbezug. Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Nutzern, Entwicklern und Analysten.  Ihre sicheren Kenntnisse in der deutschen & englischen Sprache.  Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien, Tech-Talks, E-Learnings und Teilnahme an Konferenzen und Hackathons. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen. Gestaltungsspielraum: Mitbestimmung bei der Auswahl von Algorithmen, Analysetechniken und Technologien und eigenverantwortliches Arbeiten an spannenden Fragestellungen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen (Category Management, Marketing, PAYBACK, ECOM). Agiles Umfeld: Zusammenarbeit mit agilen Entwicklerteams im Big-Data-Kontext.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 240381) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (w/m/d) für unsere Zentrale in Niederkassel

Di. 11.05.2021
Siegburg
Die Fahrschule Rettig GmbH ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen der Rettig Gruppe – mit ca. 150 Mitarbeitern, Deutschlands größte Fahrschul-Gruppe. „Wir wachsen weiter“ Zur Vergrößerung und Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kaufmännischen Leiter in Vollzeit, 40 Std/Woche (w/m/d) für unsere Zentrale in Niederkassel. Projektbezogene Aufgaben in den Bereichen Planung, Abwicklung und Fahrschulmanagement Kennenlernen und Unterstützen der operativen Kernprozesse in den o.g. Abteilungen Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung, Mitarbeitern und Kunden Operatives Controlling Koordination und Überwachung der Arbeitsabläufe Einsatzplanung Optimierung von Arbeitsprozessen Fuhrparkmanagement Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft Abgeschlossene kaufmännische  Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement Vorzugsweise einen Bachelorabschluss oder eine berufsbegleitende Fortbildung Hohes Interesse an Gestaltung von Arbeitsprozessen Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten und Lust auf Gestaltungsfreiheit Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie souveränes Auftreten und Organisationstalent Flexibilität Kompetenter Ansprechpartner für Geschäftsleitung, Kunden und Mitarbeiter Ein sicherer Arbeitsplatz in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen bei leistungsgerechter Vergütung Ein motiviertes Team und sympathische Menschen, die Sie unbedingt kennenlernen sollten 30 Tage Urlaub Gestaltungsfreiraum und vielseitige Aufgabenbereiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal