Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 51 Jobs in Werne

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Verkauf und Handel 10
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Transport & Logistik 6
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Recht 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Home Office 10
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement

Business Consultant (*)

Sa. 04.07.2020
Essen, Ruhr
A dynamic, growing market, a supportive Top Employer and a diverse range of fulfilling roles await at ista, a global market player that makes buildings climate-friendly, safe and comfortable. We offer a host of exciting and challenging opportunities to help you make the most of your talent and potential. Over 5,500 employees in more than 20 countries currently enjoy the passion for innovation and excellent benefits that characterize our organization. Would you like to become one of them? Apply now at our international Head Office in Essen as Business Consultant (*) Persistently drive forward the overall change process of ista International GmbH Network broadly with the organization to assist in value creation Team up in cross-functional projects Design, institutionalise and run corporate strategy and risk management processes Collaborate closely with local management as well as Corporate Units regarding project and process relevant topics Ad-hoc projects for the CEO At least 5 years of experience as a business consultant or similar role, internal based or for consultancy firm Successful degree in Business Administration, Engineering or a comparable subject Profound business acumen and broad knowledge of business concepts and frameworks as well as business areas/organizational models Proven track record of complex project management and organizational transformation management Proficiency in MS Office and familiarity with business management software such as CRM and ERP Data/fact-driven together with excellent analytical abilities – a critical thinker Drive to work patiently, persistent and autonomously while still achieving goals Interest to build networks while proactively nurturing them Fluent in spoken and written English, good knowledge of German, further languages would be an asset Willingness to travel internationally Our offer Learning in and from the team: knowledge transfer and lively exchange within the team is important to us Responsibility from the first day: we create results and invite you to be a part of it Hands-on-mentality: tackling things and not just discussing them Flexible working hours in a modern office building Subsidies for the canteen, a fitness studio membership and office massages Short decision-making paths and open communication characterise our culture A successful company in a future-oriented industry Our team is passionate about what it does is relying on team play: Everyone should fully contribute their personality to achieve common goals lives an open feedback culture independent of hierarchies is guided by our Shared Values, such as Building Partnerships and Promoting Trust
Zum Stellenangebot

Manager Internal Control Systems (all gender welcome)

Sa. 04.07.2020
Essen, Ruhr
We strive to make cities the best ever places to live, by advancing an industry that moves over 1 billion people each day. We are transforming our business by driving the industry norm and challenging ourselves, fostering a culture of internal and external collaboration, and building on our unique engineering capabilities to optimize existing and create new products and solutions for our customers that cater to real mobility needs. Manager Internal Control Systems (all gender welcome) thyssenkrupp Elevator brings together the Group's global activities in passenger transportation systems. With sales of €8.0 billion in fiscal year 2018/2019 and customers in over 100 countries, thyssenkrupp Elevator built its position as one of the world's leading elevator companies from scratch in a mere 40 years' time applying thyssenkrupp unique engineering capabilities. With more than 50,000 highly skilled employees, the company offers smart and innovative products and services designed to meet customers' individual requirements. The portfolio includes passenger and freight elevators, escalators and moving walks, passenger boarding bridges, stair and platform lifts as well as tailored service solutions for all products. Over 1,000 locations around the world provide an extensive sales and service network to guarantee closeness to customers. Your responsabilities: You are part of an international ICS team and support the implementation and further development of the ICS approach in our Legal Entities on BA level You are the first contact for our Legal Entities and corporate company with regard to the all kind of questions related to the ICS approach You provide training and guidance to Business Unit (BU) Coordinators, ICS Managers and Process Owners in our Legal Entities in order to ensure a harmonized and standardized approach in accordance with corporate guidelines and procedures You support the annual and ongoing risk assessments and control testing (Design and Operating Effectiveness) of our Full-Scope entities You track the control testing progress and ensure a successful and timely control test execution You support the SAQ (self-assessment) process and analyze the SAQ results You support and track the remediation of ICS weaknesses detected by the local entities, Internal Auditing and/or the external auditors You conduct Quality Reviews and ICS Health Checks You design and prepare reports and presentations for BA ET Board and corporate regarding the implementation/testing progress and the annual ICS results You develop and implement BA specific ICS-related projects (e.g. standardization, harmonization or automation) to remediate ICS issues You develop strong relationships with key business/functional stakeholders in order to increase awareness of ICS and strength the ICS culture throughout the BA Your profile: Bachelor's Degree required, preferably in Accounting/Audit/Finance 4-5 years of professional experience in Finance, preferably public accounting, internal audit or business process management Understanding of general business processes Thorough, diligent and detail oriented documentation skills Experience in project coordination and management as well as task prioritization Excellent organizational and time management skills Excellent written and verbal communication skills in English; another language, in particular German, Spanish and French, are advantageous Ability to work in a team environment Reliable person, in particular: dynamic & positive, open-minded, self-motivated and goal oriented High level of MS Office knowledge, in particular PowerPoint and Excel Willingness to travel up to 40 % It goes without saying, that we offer attractive conditions such as: Working in a successful organization with lean hierarchies and all the advantages of an international group. With us, you experience an exciting work environment in interdisciplinary and multinational teams. An attractive remuneration including special benefits according to the collective agreement. We work together closely and respect each other, for over 200 years now and up till today. If that is just as important to you as it is to us, we are looking forward to receiving your application! Therefore, we welcome all applications, irrespective of gender, nationality, ethnic and social background, religion and beliefs, disability, age, or sexual orientation and identity.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Strategy (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Essen, Ruhr
ALDI Nord ist der Discounter Nr. 1 in Deutschland. Über 100 Jahre Erfahrung, mehr als 69.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in neun Ländern stehen für den Erfolg der Unternehmensgruppe. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir auch in Zukunft weiterschreiben. Wollen auch Sie Teil der ALDI Erfolgsgeschichte werden? Unterstützung der Senior Consultants bei der Durchführung internationaler Projekte Unterstützung bei der Bearbeitung verschiedener strategischer Fragestellungen, inkl. erste Übernahme eigener Teilprojekte Vorbereitung von Präsentationen und Workshops Enge Zusammenarbeit mit unseren Controlling-, Research- und Analytic-Teams Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erste Berufserfahrung in Beratungen oder im Handels- oder FMCG-Umfeld, z.B. in Form von Praktika Ausgeprägte Fähigkeit komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen Kommunikationsstärke und eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gutes Gespür für den Aufbau und die Gestaltung aussagekräftiger Präsentationen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum in einem neu geschaffenen Unternehmensbereich mit viel Dynamik & spannenden Themen Ein attraktives Gehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Business Architect Logistics (m/w/x)

Sa. 04.07.2020
Mülheim an der Ruhr
ALDI SÜD ist eine erfolgreiche Unternehmensgruppe, die in 11 Ländern international vertreten ist. ALDI SÜD IT bildet den IT-Bereich der Unternehmensgruppe. Die Experten unserer Internationalen IT realisieren in länderübergreifenden Projekten IT-Lösungen für den weltweiten Einsatz. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die IT-Zukunft von ALDI SÜD. Unterstützung beim Design und der Implementierung unserer neuen Systemlandschaft Ansprechpartner für den Bereich Logistics mit den Schwerpunkten Warehousing und Transportation sowie Import/Export Management Optimierung von Businessprozessen in der Logistik entlang der End-to-End Prozesse „Purchase to Pay” und „Demand to Fulfil“ Unterstützung der Projektteams bei der Analyse, Planung und Dokumentation der zukünftigen Unternehmensarchitektur sowie bei der Einhaltung der Architekturrichtlinien Sicherstellung der nahtlosen Integration von Prozessen und Applikationen in die Gesamtarchitektur Studium mit informationstechnischem, betriebswirtschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt sowie einem Bezug zur Logistik Berufserfahrung im Bereich Lager- und Transportlogistik, idealerweise im Handel Idealerweise Erfahrung in der Import/Export-Abwicklung Umfassende Kenntnisse von Lagerverwaltungs- und Transportation Management Systemen (z.B. Manhattan WMOS, SAP TM) Solider Überblick über ERP-Systeme (z.B. SAP S/4 HANA, SAP ECC) Erfahrungen in komplexen Transformations- und Integrationsprojekten sowie im Umgang mit Business- und IT-Stakeholdern Sehr gute Englischkenntnisse Internationale Projekte Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung Homeoffice Flexible Arbeitszeiten Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

(Senior) IT Consultant IT Vendor Management (m/w/x)

Sa. 04.07.2020
Mülheim an der Ruhr
ALDI SÜD ist eine erfolgreiche Unternehmensgruppe, die in 11 Ländern international vertreten ist. ALDI SÜD IT bildet den IT-Bereich der Unternehmensgruppe. Die Experten unserer Internationalen IT realisieren in länderübergreifenden Projekten IT-Lösungen für den weltweiten Einsatz. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die IT-Zukunft von ALDI SÜD. Aufbau und Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen des IT Vendor Managements Steuerung strategischer IT Dienstleister für ein IT-Großprojekt und den Anwendungsbetrieb der gesamten Unternehmensgruppe in einem Multi-Vendor Setup Strategische Beschaffungsmaßnahmen und Verhandlungen im Bereich komplexer und globaler IT Dienstleistungen Strategisches Performance- und Vertragsmanagement Enge Zusammenarbeit mit dem internationalen IT-Management und dem IT-Einkauf Studium mit betriebswirtschaftlichem, rechtlichem oder IT-Schwerpunkt Mehrjährige Erfahrung im IT Vendor Management und/oder IT Sourcing Überdurchschnittliche analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kenntnisse in den Bereichen IT Vendor Management und IT Sourcing Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen Kommunikationsfähigkeit, diplomatisches Geschick und verhandlungssichere Englischkenntnisse Internationale Projekte Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Logistik

Fr. 03.07.2020
Wuppertal
Als international agierendes Familienunternehmen bieten wir unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu entfalten. Das erfolgreiche Direktvertriebskonzept, die Faszination bekannter Marken sowie langfristige Perspektiven, schaffen die perfekten Bedingungen für engagierte Menschen, die alle Chancen nutzen wollen, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Staubsaugern ist Vorwerk Kobold einer der Marktführer im Direktvertrieb von Handstaubsaugern und Raumpflegesystemen. Seit 1971 verkauft Vorwerk Thermomix die multifunktionale Küchenmaschine über den Direktvertrieb. Damit begeistern wir nicht nur die Kunden, sondern auch unsere MitarbeiterInnen und BeraterInnen. Unterstützen Sie uns als Projektmanager (m/w/d) Logistik Ansprechpartner für die für Vorwerk Deutschland tätigen Logistikdienstleister Vorbereitung und Durchführung von Tendern Mitwirkung bei der Erstellung von Logistikverträgen Schnittstelle zwischen Vorwerk Deutschland und den Logistikdienstleistern Überwachung vereinbarter KPI, sowie Abstimmung von Service-/Prozessveränderungen Mitarbeit und Projektleitung in Projekten, die die Logistikstruktur, die Logistikprozesse und die Zusammenarbeit mit den Logistikdienstleistern betreffen Laufende Optimierung der Logistikprozesse Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt „Logistik“ Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Logistik Erfahrung in der Steuerung von Lager- und Paketdienstleistern Erfahrung in der Steuerung von Logistikprojekten Gute SAP Kenntnisse Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit und Flexibilität  Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Schwerpunkt Excel) sowie Englisch in Wort und Schrift Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Group zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Prozessmanagement

Fr. 03.07.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Bereich Bau- und Gebäudemanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter (m/w/d) im Prozessmanagement in Vollzeit (39,83 Std./ Wo.= 100,00 %). Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet zu besetzen. Der Bereich Bau- und Gebäudemanagement umfasst organisatorisch die Dezernate 5.I, 5.II, die Stabstelle Arbeitssicherheit und Umweltschutz sowie die Stabstelle Arbeitsmedizin und Sozialberatung. Der Bereich vereint folglich u.a. die gesamte Bautätigkeit der RUB, die strategische Entwicklung des Campus sowie den technischen Hochschulbetrieb, das Management der gesamten Campus-Infrastruktur und die kaufmännische Verwaltung sämtlicher Universitätsliegenschaften miteinander. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Ruhr-Universität Bochum und dem Programm Prozessorientierung und Digitalisierung der Verwaltung stellt sich die Universitätsverwaltung auf die Herausforderungen der Zukunft ein. Im Zuge dessen erhebt, analysiert, optimiert und letztlich digitalisiert auch der Bereich Bau- und Gebäudemanagement die zur Erledigung seiner Aufgaben erforderlichen Geschäftsprozesse. Prozessmodellierung, -optimierung und -weiterentwicklung im Bereich Bau- und Gebäudemanagement Unterstützung der Führungskräfte bei der Erhebung von Prozessen sowie der Definition von Standards Beratung von Führungskräften und Prozessverantwortlichen bei der Inbetriebnahme von neuen Prozessen Moderation von Gesprächsrunden im Zusammenhang mit der Prozesserhebung Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten des zentralen Programms „Prozessorientierung und Digitalisierung“ der Universitätsverwaltung Fundierte praktische Erfahrung in der Prozessmodellierung/ -optimierung idealerweise in BPMN Beruflicher Hintergrund in der Bauwirtschaft bzw. dem Gebäudemanagement von Vorteil Ausgeprägte analytische, konzeptionelle Fähigkeiten; guter Blick für Strukturen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein lösungsorientierter Ansatz im Konfliktmanagement Ein hohes Maß Eigeninitiative und souveränes Auftreten Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Eine offene Arbeitsatmosphäre Weiterbildungsmöglichkeiten Bezahlung und Sozialleistungen nach TV-L Faire und flexible Arbeitszeiten Vergünstigtes Jobticket Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und universitäts-eigenem Fitnessstudio Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung variiert nach den vorliegenden persönlichen Voraussetzungen und der Übertragung der Aufgaben. Zielgruppe: Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.
Zum Stellenangebot

Senior Project Manager Shared Services (m/w/divers)

Fr. 03.07.2020
Essen, Ruhr
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen - das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind. Senior Project Manager Shared Services (m/w/divers) thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 8,0 Mrd. € im Geschäftsjahr 2018/2019 und Kunden in über 100 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitenden bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die Business Unit Europe Africa ist die drittgrößte von vier Business Units von thyssenkrupp Elevator. Das Headquarter der Business Unit, thyssenkrupp Elevator Europe Africa, hat seinen Sitz im Ruhrgebiet in Essen. Von hier aus werden die Aktivitäten in Deutschland, Frankreich, auf den Britischen Inseln, Österreich und Schweiz, den Benelux-Ländern, der Türkei, Italien, Spanien, Skandinavien, Russland und Ost-Europa sowie Afrika koordiniert. Rund 15.000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2018/2019 in 29 Ländern einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und die Sie herausfordert. Ihre Aufgaben thyssenkrupp Elevator Europe Africa wird in Zukunft weitere geschäftsnahe und administrative Tätigkeiten zentralisieren. Ziel ist es diese Tätigkeiten weiter zu standardisieren, zu beschleunigen und die für thyssenkrupp Elevator wichtige Kundennähe auszubauen. Hierzu werden zurzeit in den wesentlichen Ländern der Business Unit Europe Africa Shared Service Center aufgebaut. In Ihrer Rolle als Senior Project Manager Shared Services gestalten Sie diese Entwicklung aktiv mit und berichten direkt an den CFO der Business Unit Europe Africa. Sie unterstützen den Aufbau sowie die strategische Weiterentwicklung unserer regionalen Business Service Center in wesentlichen Ländern der Business Unit Europe Africa im Einklang mit der jeweiligen Geschäftsstrategie Sie stellen die Umsetzung vor Ort in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Stakeholdern sicher und überwachen das effektive Tracking der Implementierungsprozesse (z. Bsp.: Einführung von Workflows) Sie etablieren ein Performance Management System und entwickeln standardisierte KPIs sowie einheitliche Reporting-Prozesse, um die Leistungsfähigkeit der Business Service Center kontinuierlich zu verbessern Sie fördern die Harmonisierung von Prozessen und den Austausch von Best Practices mit dem Ziel der Prozessstandardisierung und Effizienzsteigerung Sie treiben aktiv die Einführung und Nutzung neuer Technologien sowie die digitale Transformation voran Ihr Profil Sie haben ein betriebswirtschaftliches oder technisches (Fach-)Hochschulstudium sehr erfolgreich abgeschlossen Sie haben mind. 5-7 Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Konzernumfeld und/oder der Beratung in verschiedenen Rollen mit steigender Verantwortung, vorzugsweise im Bereich Business Process Management, Change Management oder Transformation Management Sie besitzen fundierte Erfahrung im Bereich Shared Services sowie in der Führung von internationalen Projektteams und haben bereits den Aufbau eines Shared Service Centers begleitet Sie verfügen über exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und besitzen sehr gute Projekt-Management Skills Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten haben Sie schon oft unter Beweis gestellt Flexibilität zeichnet Sie aus - und Sie agieren auch in dynamischen Umfeldern mit engen Deadlines und verschiedenen Stakeholdern sicher Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS PowerPoint und sprechen fließend Deutsch und Englisch Ansprechpartner Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist. thyssenkrupp Elevator Europe Africa GmbH Bianca Wickinghoff Human Resources & Development thyssenkrupp Allee 1 45143 Essen - Germany Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B.: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären Teams. Eine attraktive Vergütung inkl. Sonderleistungen nach Tarifvertrag. Wir arbeiten eng zusammen und respektieren uns gegenseitig, seit über 200 Jahren und bis heute. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir schätzen Vielfalt. Daher begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Logistik & Supply Chain Management

Fr. 03.07.2020
Stuttgart, München, Dortmund
Willkommen bei ebp-consulting! Unsere Kunden aus Industrie, Handel und Logistik vertrauen auf unsere lang­jährige und branchen­über­greifende Expertise als eine der besten Unter­nehmens­beratungen Deutschlands. Ob Prozess­beratung, Pla­nungs­projekte oder Strategie­entwicklung – gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten und realisieren wir maß­geschneiderte Lösungen rund um logistische Unter­nehmens­prozesse und das Supply Chain Management. Was uns so erfolgreich macht? Mehr als 50 schlaue Köpfe in Stuttgart, München, Dortmund und Südafrika, die sich gemeinsam für unsere Ziele und die Ziele unserer Kunden begeistern! Für unsere Standorte in Stuttgart, München und Dortmund suchen wir Sie als(Senior) Consultant (m/w/d) Logistik & Supply Chain ManagementVom Mittelständler bis zum Großkonzern – als Berater*in für Logistik & Supply Chain Management arbeiten Sie im Team in Beratungs-, Planungs- und Realisie­rungs­projekten für heraus­ragende (Industrie-)Unternehmen unterschied­licher Branchen. Sie analysieren, optimieren und gestalten logistische Abläufe und Strukturen entlang der Supply Chain mit fachlichem Fokus ganz nach Ihrer persönlichen Expertise und Erfahrung, z. B. Inbound­logistik, Intralogistik, Netzwerk­optimierung, S&OP, Bestands­optimierung oder andere Themen­schwer­punkte. Ihre Erkenntnisse setzen Sie in maßgeschneiderte Logistikkonzepte um, präsentieren diese überzeugend beim Kunden und begleiten die Umsetzung. Mit hoher Zielstrebigkeit und Verantwortung verfolgen Sie die wirtschaftliche und termin­gerechte Abwicklung Ihrer Projekt­aufgaben und übernehmen schrittweise die (Teil-)Projektleitung. Durch Ihre Arbeit bei unseren Kunden bauen Sie sich schnell ein eigenes Kontakt­netzwerk auf, intensivieren Ihre Kunden­beziehungen und unterstützen so die Geschäfts­leitung bei der Akquisition von Folge- und Erweiterungs­projekten. Als kundenorientierte Persönlichkeit wirken Sie auch bei der Angebots­erstellung und damit am Ausbau unseres Pro­jekt­geschäfts mit. Berufs- und Projekterfahrung in einer beratenden Funktion mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management (SCM) sowie ein fachlich relevanter Hochschul­abschluss Gutes Know-how in logistischen Methoden sowie Routine in MS Excel Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Interesse an neuen Trends und Entwick­lungen in den Themen Logistik und Supply Chain Management Prozessorientierte, analytische Denkweise und Souveränität im Umgang mit Kunden Fließendes Deutsch und gutes Englisch sowie nationale und inter­nationale Reise­bereit­schaft Eine unbefristete Fest­anstellung in einem global agierenden Unter­nehmen, das für eine ausgezeichnete, branchen­über­grei­fende Expertise im Supply Chain Management und in der Logistik stehtZusammenarbeit mit anerkannten Experten ihres Faches: Unsere Fraunhofer-Vergangen­heit prägt unsere metho­disch-strukturierte sowie vernetzte Arbeits­weise mit hohem Freiheits­grad und Gestaltungs­spielraumGezielte Förderung durch Mentoring, interne Workshops, Schulungen sowie Training on the Job für Ihre persönliche und fachliche Weiter­entwicklung – denn wir planen langfristig mit IhnenFlexible Arbeitszeiten und Sabbatical-Angebote für eine ausgewogene Work-Life-BalanceZuschüsse zu Ihrer betrieb­lichen Alters­vorsorge sowie weitere Zusatz­versicherungen über Gruppen­tarifeDie Möglichkeit zum Bike-Leasing zur Förderung von Gesundheit und UmweltEine lockere und entspannte Arbeits­atmosphäre – weil Humor und ein kollegialer Umgang mit viel Austausch und Hilfs­bereit­schaft unter­einander essenzielle Bestand­teile unserer Arbeits­kultur sindVon After-Work-Treffen bis zu spannenden Firmen­events: Wir fördern den engen Team­zusammen­halt, wo wir nur können, und freuen uns, wenn auch Sie Teil unseres Teams werden
Zum Stellenangebot

Process Expert Shared Services (m/w/divers)

Fr. 03.07.2020
Essen, Ruhr
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen - das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind. Process Expert Shared Services (m/w/divers) thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 8,0 Mrd. € im Geschäftsjahr 2018/2019 und Kunden in über 100 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitenden bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die Business Unit Europe Africa ist die drittgrößte von vier Business Units von thyssenkrupp Elevator. Das Headquarter der Business Unit, thyssenkrupp Elevator Europe Africa, hat seinen Sitz im Ruhrgebiet in Essen. Von hier aus werden die Aktivitäten in Deutschland, Frankreich, auf den Britischen Inseln, Österreich und Schweiz, den Benelux-Ländern, der Türkei, Italien, Spanien, Skandinavien, Russland und Ost-Europa sowie Afrika koordiniert. Rund 15.000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2018/2019 in 29 Ländern einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und die Sie herausfordert. Ihre Aufgaben thyssenkrupp Elevator Europe Africa wird in Zukunft weitere geschäftsnahe und administrative Tätigkeiten zentralisieren. Ziel ist es diese Tätigkeiten weiter zu standardisieren, zu beschleunigen und die für thyssenkrupp Elevator wichtige Kundennähe auszubauen. Hierzu werden zurzeit in den wesentlichen Ländern der Business Unit Europe Africa Shared Service Center aufgebaut. In Ihrer Rolle als Process Expert Shared Services leisten Sie dazu einen wichtigen Beitrag. Sie wirken aktiv bei dem Aufbau sowie der strategischen Weiterentwicklung unserer regionalen Business Service Center in den wesentlichen Ländern der Business Unit Europe Africa mit Sie analysieren konzernweite Prozesse und Strukturen auf Optimierungs- und Zentralisierungspotential, um Maßnahmen zur Effizienzsteigerung abzuleiten Sie definieren länderübergreifende Standard Prozesse für die Kernaktivitäten der Shared Service Center und unterstützen die Teams in den Ländern bei der Implementierung dieser Standard Prozesse mit entsprechenden Workflows Sie unterstützen die Etablierung eines Performance Management Systems sowie die Entwicklung standardisierter KPIs und einheitlicher Reporting-Prozesse Sie entwickeln und leiten Trainings und Workshops in den Ländern, um die Umsetzung der Prozesse nachhaltig zu verankern sowie den Austausch von Best Practices zu fördern Sie wirken aktiv bei der Einführung und Nutzung neuer Technologien mit, um die digitale Transformation voran zu treiben Ihr Profil Sie haben ein betriebswirtschaftliches oder technisches (Fach-)Hochschulstudium sehr erfolgreich abgeschlossen Sie bringen mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Konzernumfeld und/oder der Beratung mit, vorzugsweise im Bereich Business Process Management Sie besitzen fundierte Erfahrung in der (internationalen) Projektarbeit und konnten idealerweise bereits erste Erfahrung im Bereich Shared Services sammeln Sie haben ein sehr gutes Verständnis von Geschäftsprozessen und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen Sie verfügen über exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und besitzen sehr gute Projekt-Management Skills Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten haben Sie schon oft unter Beweis gestellt Flexibilität zeichnet Sie aus - Sie agieren in dynamischen Umfeldern sicher und sind zu gelegentlichen Dienstreisen bereit Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS PowerPoint und sprechen fließend Deutsch und Englisch Ansprechpartner Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist. thyssenkrupp Elevator Europe Africa GmbH Bianca Wickinghoff Human Resources & Development thyssenkrupp Allee 1 45143 Essen - Germany Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B.: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären Teams. Eine attraktive Vergütung inkl. Sonderleistungen nach Tarifvertrag. Wir arbeiten eng zusammen und respektieren uns gegenseitig, seit über 200 Jahren und bis heute. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B.: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären Teams. Eine attraktive Vergütung inkl. Sonderleistungen nach Tarifvertrag. Wir arbeiten eng zusammen und respektieren uns gegenseitig, seit über 200 Jahren und bis heute. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot


shopping-portal