Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 39 Jobs in Westhausen (Württemberg)

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 30
  • Feinmechanik & Optik 30
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Medizintechnik 4
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 13
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Prozessmanagement

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/x) Algorithmenentwicklung für Prozessdaten-Analyse

Fr. 09.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Strategien für Prozessmonitoring und automatisierte Datenanalyse bei Optik-Bearbeitungsprozessen und Lithographieprozessen erarbeiten Algorithmen und Softwaremodule für die Prozessführung und für die Datenanalyse gemeinsam mit internen und externen Partnern entwickeln Entwicklungsprojekte bei der Nutzung und Weiterentwicklung von Prozessdatenbanken unterstützen und Schnittstellen mit Maschinenherstellern abstimmen Daten aus zerspanenden und strukturierenden Prozessen sowie aus der Inspektion optischer Komponenten auswerten und gemeinsam mit den jeweiligen Prozessentwicklern analysieren Verbesserungspotentiale bei Bearbeitungsprozessen bzgl. Kosten, Stabilität und Durchlaufzeit ermitteln Prozessentwickler bei der Definition und Durchführung von Software- und Algorithmik-Projekten fachlich unterstützen natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom, Master), vorzugsweise mit Promotion fundierte Kenntnisse in der Algorithmenentwicklung zur Auswertung großer Datenmengen (Data-Mining, Mustererkennungsmethoden wie Support Vector Machines oder künstliche neuronale Netze) Erfahrung mit statistischen Auswerte- und Analyseverfahren (Six-Sigma, DoE, Minitab) und Prozessmonitoring Kenntnisse in Matlab und Softwarearchitektur von Vorteil sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohes Maß an Kreativität und Ausdauer hohe Eigenmotivation und Engagement sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (DUV Beschichtung) (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Do. 08.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. DUV-Beschichtungsprozesse weiterentwickeln Schwachstellen in bestehenden Prozessen identifizieren sowie Verbesserungsmaßnahmen definieren und umsetzen DUV-Schichten modellieren und optimieren Prozessdaten nach statistischen Kriterien auswerten und dokumentieren den Prozesstransfer in der Produktion technologisch verantworten eng mit Engineering und Fertigung zusammenarbeiten ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, Promotion von Vorteil fundierte Kenntnisse in den Gebieten Optische Schichten (bevorzugt im DUV, VIS), UHV-Anlagentechnologie und statistische Auswerteverfahren (z. B. 6Sigma) eine hohe Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Capacity Optimization Engineer Amazon Extra Large - Heidenheim

Do. 08.04.2021
Heidenheim an der Brenz
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. Do you enjoy breaking down and solving complex problems for the benefit of a quickly expanding customer base, focusing first on our customer and working backwards? If so, the Amazon XL Supply Chain team is looking for a Capacity Optimization Engineer to support the Amazon XL FC Fulfillment Programs team. Job ID: 1470211 | Amz Deutschland E9 Trans GmbHThis individual will be responsible for designing, managing and executing the next generation of XL fulfillment center processes, equipment, and operations. This is a unique opportunity to design new building standards that will bring our heavy/bulky business to the next level. We are looking for a passionate hands-on leader with experience in industrial and systems engineering in manufacturing, production or distribution environments who can effectively innovate on behalf of the customer in a fast-paced and ambiguous environment. This individual must have strong project management, data analysis and forecasting skills. The role will be based in any of our XL FC sites. High attention to detail including proven ability to manage multiple priorities Ability to think strategically and execute methodically Ability to innovate with global teams in a fast-paced environment where continuous innovation is desired Commitment to learning and expanding professional and technical knowledge Analytical and quantitative skills and ability to use hard data and metrics to back up assumptions and develop business cases Ability to clearly communicate data insights to others Willingness to roll up your sleeves and do whatever is necessary Ability to dive deep in understanding the product, our business, and the competitive landscape Responsibilities: Drive standardization, documentation of core design and process elements for scalable network growth across the European AMXL business using strong process management and Lean principles Drive implementation and adoption of new design innovations across multiple regions Identify innovations and perform experiments to create building designs that increase customer value; determine root causes of "defects" in solution design through deep dive data analysis and decomposition and process observation Own and deliver on post-launch reviews and customer feedback, and incorporate feedback into future project plans Collaborate with counterparts in other functional areas as required (Design & Construction, Demand and Topology Planning, Trans Network Planning Operations Integration, FC Startup & Launch, Procurement, etc.) in support of network initiatives Bachelor's degree in Industrial Engineering or Business and Engineering Prior experience in hands-on process development and improvement Proven experience in Logistics, Distribution and Fulfillment processes Expertise in Lean Management, Six Sigma and other OE tools Advanced data analysis skills and an expert in using supporting tools e.g. SQL, MS Excel, MS Access, etc. PREFERRED QUALIFICATIONS MBA, MSc or MEng (Logistics, Supply Chain, Engineering, Mathematics or equivalent) Certified Lean Six Sigma / Six Sigma Black Belt, Green Belt or Lean Sensei is a plus Proven experience in a similar process development role, ideally in industrial, logistics, distribution, last mile or production/manufacturing environment Solution Design skills Project Management skills
Zum Stellenangebot

Solution Architect Digital Transformation (m/w/x)

Mi. 07.04.2021
Aalen (Württemberg)
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.As Solution Architect Digital Transformation, you will be overseeing all ZEISS Vision Care omni-channel digitalization activities through the glasses of architecture to build scalable, secure and performant solutions while engaging at all levels of the organization from hands-on engineering viable solutions with project teams to briefing of senior executives. You will be responsible for the definition and implementation of an overall solution architecture concept, a roadmap and an implementation strategy and consult and work closely with product teams on architectural decisions and their implementation. You will maintain deep technical and business knowledge of relevant technology stacks, security, cloud computing of the ZEISS Vision Care Omni-Channel Platforms and their trends in the eyewear industry and beyond. support the transformation of our highly motivated teams assist established programs using agile frameworks, such as SAFe or lean startup approach (e.g., Build-Measure-Learn) an advanced degree in (medical) computer science, engineering or mathematics at least five years’ experience in implementing solutions, preferably in a omni-channel or online commerce related industry at least three years’ hands-on architecture experience related to cloud technologies preferably Azure services experience in developing regulated software (e.g., Software as a Medical Device), preferably in an agile setup, and with medical standards such as DICOM, FHIR experience in big data analytics and machine learning applications is of benefit ability of strategic and forward-looking definition of technology stacks that address the business, product and technical challenges strong communication, facilitation and analytical skills in English, preferably also in German Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management

Mi. 07.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Analysieren des Entwicklungsprozess in unserem Unternehmen, mit Fokus auf einen Fachbereich, anhand von Dokumenten und Experteninterviews Verschaffung eines Überblicks über die für diesen Fachbereich gültigen Vorgabedokumente wie Richtlinien, Standards und Vorlagen Erarbeitung eines Konzepts für die Visualisierung des Entwicklungsprozesses, welches ermöglicht die Prozessschritte mit den Vorgabedokumenten visuell leicht zugänglich zu verknüpfen Ausarbeitung dieser Visualisierung Verifizierung gemessen am IST-Prozess, in Abstimmung mit Experten Studiengang Business Process Management, Wirtschaftsingenieurwesen oder -informatik und vergleichbare Studiengänge mit geeigneter Vorbildung im Bereich der Geschäftsprozessmodellierung idealerweise Erfahrung im Umgang mit Software zur Geschäftsprozessmodellierung, z.B. igrafx flowcharter fließende Deutschkenntnisse hohe Eigeninitiative und Selbständigkeit offene und kommunikative Persönlichkeit Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Global Mold Technical Manager (m/f/x)

Di. 06.04.2021
Aalen (Württemberg)
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.We are an EEO/AA/Veterans/Disabled employer. Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.As the technical leader of glass mold manufacturing you provide technical support to mold manufacturing in global base, develop and implement best technology of mold making, to fullfill the demand of mold supplying, mold quality and mitigation of mold supplying risk. establish and maintain the best process of glass mold manufacturing in ZEISS mold production sites coordinate the BDP definition within the expert group team of mold, share the information via the Ops book platform, provide the support to Ops book implementation strategy direction on mold production technology standardization and upgrade, include machine, material and process improve the productivity of mold production in Vision Care, continously improve the mold quality and handling method in mold making, support Casting sites to improve CMP be involved in mold design and product development stage, provide the support on testing and pilot production provide the solid solution to critical issue, KPI improvement and cost reduction initiatives a successfully completed Bachelors Degree in an Engineering discipline or above, or equivalent experience at least several years technical experience in lens industry, with mold or Rx surfacing process and equipment is preferred the understanding of Carl Zeiss Vision internal procedures, including APQP strong facilitation skills, good experience to work with colleagues in different functions. experience in problem solving skills and project management the ability to think strategically good documentation skills and you are a strong data analyst hand-on skill in process and machinery fluent English skills, written and oral Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessentwickler (m/w/x) für optische Strukturierungstechnologie befristet für 2 Jahre

So. 04.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. hochgenaue Bearbeitungsprozesse für moderne Lithographie-Optiken entwickeln Verantwortung für Entwicklungsaufgaben übernehmen und diese selbstständig durchführen Ionenstrahlprozesse für spezifische optische Komponenten entwickeln Projektfortschritte reporten und Aufgaben mit der Projektleitung abstimmen Ergebnisse dokumentieren, kommunizieren und präsentieren neue Bearbeitungsprozesse in die Produktion einführen und begleiten mit internen und externen Expertenteams, Entwicklungspartnern sowie Kunden zusammenarbeiten ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (z. Bsp. Physik), vorzugsweise mit Promotion Erfahrung im Bereich der Entwicklung von hoch komplexen Systemen/Prozessen vertiefte Kenntnisse im Bereich Vakuumprozesse, Kenntnisse optischer Bearbeitungsprozesse von Vorteil ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team eine hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität eine selbständige Arbeitsweise, eine hohe Auffassungsgabe, sowie analytisches Denken und Kreativität sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Entwicklung von nasschemischen Reinigungsprozessen (m/w/x)

Sa. 03.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Beschaffung und Inbetriebnahme einer neuen Reinigungsanlage basierend auf nasschemischen Reinigungsprozessen inklusive Überführung der Anlagen in die Serienproduktion verantworten Prozesse zur Reinigung von Optik- und Mechanik-Komponenten zum Einsatz im UHV-Bereich entwickeln und zur Anwendung in der Serienfertigung qualifizieren die entsprechenden Arbeitspakete leiten und diese hinsichtlich Timing, Performance und Kosten in Abstimmung mit dem entsprechenden Projektleiter verantworten die Untersuchung von Oberflächen auf organische, molekulare und partikuläre Kontaminationen anhand analytischer Methoden kontinuierlich weiterentwickeln Fehlerursachen bei Prozessabweichungen und Maschinenproblemen (bei Reinigungsprozessen sowie Reinigungsanlagen für Mechanik- und Optikbauteile) systematisch abstellen und im Trouble-Shooting-Fall unterstützen Lieferanten von Fertigungsanlagen bei Fragen zu Reinigungs- und Sauberkeitsthemen beraten und vor Ort unterstützen ein abgeschlossenes Studium der Chemie/Physik, bevorzugt mit Promotion und praktischer Erfahrung Kenntnisse auf dem Gebiet der nasschemischen Reinigungsprozesse als auch der Oberflächenanalytik (XPS, Restgasanalyse, TOF-SIMS) wünschenswerterweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Ultrahochvakuumtechnik sowie Kenntnisse in der mikrolithografischen Strukturierung ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler für Optimierung und Justageprozessentwicklung (m/w/x) - befristet auf 2 Jahre

Sa. 03.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. bei der (Weiter-)Entwicklung von Prozessen für die Justage aufwendiger Systeme und Komponenten mitarbeiten Prozesse in die Fertigung einführen und betreuen sowie bei der Freigabe von Entwicklungsergebnissen mitarbeiten die technische Verantwortung für die Gesamtprozesskette übernehmen und die Fertigbarkeit sicherstellen neue Justagealgorithmen zur Optimierung bestehender oder neuartiger Systeme entwickeln und implementieren Experimente und Simulationen zur Budgetierung aktueller als auch zukünftiger Prozesse sowie Technologien nach Vorgaben der Objektleitung durchführen kleine Projekte leiten und Fachteams koordinieren ein herausragend abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Physik) oder ein Ingenieurstudium, bevorzugt mit Promotion eine Affinität zu mathematischer Problemlösung, sehr gute Programmierkenntnisse inklusive moderner Code-Architektur als auch nachgewiesene Erfahrung in der Optimierung komplexer Systeme eine hohe Kunden- und Fertigungsorientierung Kenntnisse in der technischen Optik und optischen Messtechnik sowie Erfahrungen mit Optimierungsalgorithmen ein hohes Maß an Kreativität, Ausdauer und Eigeninitiative ein sicheres Auftreten, eine sehr gute Verhandlungskompetenz als auch eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Prozessarchitekt Special Equipment - Handling und Transport von Komponenten zur Halbleiterherstellung (m/w/x)

Sa. 03.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. interdisziplinär und eigenverantwortlich eine zukunftsweisende Prozesslandschaft verantworten (entwickeln, übergeben, anpassen, verbessern), nach der sensible Komponenten zur Halbleiterherstellung prozessiert (hantiert, transportiert, organisiert) werden vorausschauend die Anforderungen in einem komplexen Umfeld aus Schnittstellen abgleichen, harmonisieren, Abläufe modellieren, eine Strategie zur Prozess Entwicklung erarbeiten und diese in einer Projekt Management Architektur umsetzen vorhandene und neue Material- und Datenfluss Prozesse in eine Gesamt-Prozess-Landschaft integrieren, sodass Erweiterungen und Änderungen reibungslos mit dem vorhandenen System zusammenwirken Arbeitspakete für interne und externe Dienstleister zusammenstellen oder selbst bearbeiten und so vom Entwickeln der Anforderungen bis zur Inbetriebnahme der Prozesse und Werkzeuge eigenverantwortlich für die Produktion einsatzbereit machen Entwicklungen in Abstimmung mit zahlreichen Fachabteilungen vorantreiben, dabei bereichsübergreifende Standards entwickeln und im Rahmen der Projektparameter Zeit, Kosten und Anforderung erfolgreich abschließen sowie die Ergebnisse gewissenhaft dokumentieren während der Entwicklung und Serieneinführung Risiken erkennen, Schwachstellen analysieren, Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten sowie Probleme zielorientiert und technisch kompetent beheben ein sehr gut abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Physik, Industrial Engineering o. ä.), gerne auch mit Promotion 3 - 5 Jahre erfolgreiche Berufserfahrung, idealerweise im Bereich HRTP (Hantieren, Rüsten, Transport, Pufferung) von sensiblen Teilen oder Sondermaschinen ein breites technologisches Verständnis sowie Erfahrung in Montage-, Transport- und Hantierungsprozessen sowie deren Automatisierung, idealerweise in erhöhten Sauberkeitsanforderungen als neugieriger Pionier, Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie eine exzellente Kommunikationskultur mit Kollegen Verantwortungsbereitschaft und Struktur sowie als zuverlässiger und durchsetzungsstarker Problemlöser Freude am Erreichen von Zielen Sicherheit im Umgang von MS Office, CAD, SAP sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal