Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 147 Jobs in Westhoven

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 39
  • Recht 24
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Groß- & Einzelhandel 16
  • Verkauf und Handel 16
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Versicherungen 5
  • Bildung & Training 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Banken 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 144
  • Ohne Berufserfahrung 60
Arbeitszeit
  • Vollzeit 147
  • Home Office 30
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 136
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Prozessmanagement

Duales Studium Logistikmanagement (B.A.) - Wintersemester

Mi. 21.04.2021
Dortmund, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IU!“  Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der zwei Spezialgebiete zu vertiefen:  Global Commerce  Industrielles Supply Chain Management  Highlights im Überblick:  Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis  Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen  Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner  Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren  Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du übernimmst die komplette Abfertigung von Sendungen (Import, Export, See, Luft und Land)  Du koordinierst die Abläufe am Standort sowie die Optimierung der Prozesse  Du unterstützt in unterschiedlichen Projekten  Zu Deinem Aufgabenbereich gehören außerdem die Warendisposition, die Warenbestandskontrolle sowie die Klärung von Differenzen und die Überwachung von Lieferterminen  Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt  Du hast eine ökonomische Denkweise und bist kommunikativ  Du bist flexibel, teamfähig, kontaktfreudig und hast Spaß am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen  Du hast Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und bist ein wahres Organisationstalent  Ein guter schriftlicher und sprachlicher Ausdruck ist für Dich kein Problem Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten  Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums  Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da  Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung  Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen  Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell  Karrieremöglichkeiten:  Logistikberater (m/w/d)  Sourcingmanager (m/w/d)  Prozessmanager (m/w/d)  und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Treasury & Investor Relations

Di. 20.04.2021
Köln
Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickelt und produziert LANXESS chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.300 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. LANXESS wurde mehrfach für das Trainee-Programm ausgezeichnet! Trainees übernehmen bei uns von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und werden dabei von erfahrenen Führungskräften unterstützt (Mentoring). Sie durchlaufen während unserer Trainee-Programme mehrere Bereiche, absolvieren einen mehrmonatigen Auslandseinsatz und nehmen an einem zielgerichteten Entwicklungsprogramm teil. Be part of the TEAM! Ab 1. Oktober 2021 oder früher suchen wir einen Trainee (w/m/d) für den Bereich Treasury & Investor Relations für einen überwiegenden Einsatz in Köln. Als Treasury & Investor Relations Trainee lernen Sie in 18 Monaten die Finanzierungs- und Kapitalmarktaktivitäten von LANXESS kennen. Wechselnde Einsatzbereiche stellen sicher, dass Sie sich in kurzer Zeit fundierte Fachkenntnisse in Themen wie Corporate Finance, Cash Management oder Subsidiary Finance aneignen. Ihre Unterstützung ist aber auch bei der Integration von M&A Projekten, der Durchführung unserer Hauptversammlung sowie der Analyse unserer finanziellen Risikopositionen und Hedgingaktivitäten und bei Digitalisierungsinitiativen gefragt. Außerdem erhalten Sie spannende Einblicke in das Asset Management unseres globalen Pensionsvermögens. Sie verfügen über einen guten Masterabschluss im Studienfach Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Finanzschwerpunkt Erste praktische Erfahrungen durch relevante Praktika oder eine abgeschlossene Bankausbildung sind vorteilhaft Sie konnten durch Auslandssemester oder -praktika bereits erste internationale Erfahrungen sammeln Sie zeigen konzeptionelle und analytische Stärken, verfügen über eine strategische Denk- und Handlungsweise und haben eine äußert ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sie zeigen Eigeninitiative und verfügen über ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Fahrdienstleiter (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Köln
Als Logistik-Holding im Stadtwerke Köln Konzern (SWK) kombiniert die Häfen und Güterverkehr Köln AG mit ihren Beteiligungsunternehmen durch moderne Konzepte die Verkehrsträger Straße, Schiene und Wasserstraße zu nachhaltigen Transportketten. Die HGK Gruppe ist einer der führenden Akteure im intermodalen Güterverkehr und verbindet das Rheinland mit den Logistikzentren in Europa. Im Juli 2020 wurde die HGK Shipping GmbH gegründet und die europäischen Binnenschifffahrtsaktivitäten der Imperial Logistics International B.V. & Co. KG erworben, eines der größten und modernsten Binnenschifffahrtsunternehmen Europas. Für die operativen Beteiligungsunternehmen organisiert die HGK AG zentrale Funktionen, u.a. in den Bereichen Finanzen, IT, Personal, Kommunikation und Immobilien. Mehr als 2500 Menschen arbeiten heute nicht nur in Köln, sondern darüber hinaus von Rotterdam bis Basel unter dem Dach der HGK-Gruppe. BEI DER HGK SUCHEN WIR FÜR DEN BEREICH NETZ IN UNSERER NETZLEITZENTRALE MEHRERE FAHRDIENSTLEITER (W/M/D) Überwachung und Durchführung des Zug- und Rangierbetriebes Unfallmeldestelle II - Notfall- und Ereignismanagement Dokumentation von Störungen und Ereignissen im Betriebsablauf sowie Führen von Statistiken in Betriebsberichten Disposition von Maßnahmen bei Erkennung von Abweichungen vom Fahrplan sowie bei Störungen und Unregelmäßigkeiten in Abstimmung mit dem Schichtleiter der Netzleitzentrale Dokumentation von Meldungen und Kunden- sowie Fahrgastinformation im Störungs- und Verspätungsfall eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Eisenbahner/in im Betriebsdienst mit Fachrichtung Fahrweg, inkl. entsprechender fundierter Berufserfahrung idealerweise in der Netzleitzentrale oder vergleichbarer Kompetenzen und Fähigkeiten gute Kenntnisse der fachbezogenen Vorschriften und Regelwerke geprüfter Fahrdienstleiter nach DB-Richtlinie 408 sowie gute EDV-Kenntnisse Tauglichkeit für die Tätigkeit als Fahrdienstleiter, inkl. 3-Schicht-Wechseldienst uns als verlässlichen Arbeitgeber, der gerne Ihre berufliche Weiterbildung fördert sehr vielfältige Aufgaben in einem zukunftsorientierten und sozialen Unternehmen mit guter ÖPNV-Anbindung eine Vergütung nach Tarifvertrag, u.a. 39 Std./Woche sowie eine betriebliche Altersversorgung den Zugang zu einem Großkundenticket ÖPNV sowie Konzernangeboten
Zum Stellenangebot

Gefahrgutbeauftragter – Straßen- und Eisenbahnverkehr (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Köln
BUCHEN ist Teil der REMONDIS Maintenance & Services Unternehmensgruppe und spezialisierter Dienstleister hochwertiger Industriedienstleistungen und europaweit tätig. Zum Portfolio gehören die Bereiche Industrieservice, Entsorgung und Sanierung für die Groß- und Schwerindustrie, Raffinerien, Chemieparks sowie die Energiewirtschaft. Gefahrgutbeauftragter – Straßen- und Eisenbahnverkehr (m/w/d) > Niederlassung Köln> Stellen-Nr.: 63422 In Ihrem neuen Job nehmen Sie die Aufgaben und Pflichten eines Gefahrgutbeauftragten gemäß Gefahrgutbeauftragtenverordnung wahr Dabei überwachen Sie die Einhaltung der gesetzlichen und internen Anforderungen für die Beförderung von Gefahrgütern Sie beraten das Unternehmen bei den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beförderung gefährlicher Güter Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Klassifi­zierung von Gefahrgütern Sie führen Schulungen der verantwortlichen Personen durch sowie die Anpassung der Schulungsunterlagen an die jeweiligen gesetzlichen Vorgaben Abgerundet wird Ihr neuer Job mit der Weiterentwick­lung von vorhandenen Gefahrgutprozessen sowie der Begleitung bei der Einführung neuer Vorschriften Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Chemie / Verfahrenstechnik / Bauingenieurwesen) oder eine technische Ausbildung als Meister / Techniker abge­schlossen und die Qualifikation zum Gefahrgutbeauf­tragten (mindestens für den Verkehrsträger Straße) Idealerweise haben Sie bereits einschlägige Berufs­erfahrung sammeln können Darüber hinaus haben Sie eine hohe Affinität zur Bewertung von chemischen Prozessabläufen Sie besitzen sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Verständnis für operative und organisatorische Zusammenhänge Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist für Sie selbstverständlich Abgerundet wird Ihr Profil mit Ihrer unabdingbaren Reisebereitschaft und Flexibilität Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Flexible Arbeitszeitmodelle Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung Nutzung unseres umfangreichen Weiterbildungsprogramms Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten
Zum Stellenangebot

(Senior) Project Manager Organizational Development (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. Im Bereich Customer Engagement & Solutions steht der Kunde und seine Customer Journey an erster Stelle. Im Rahmen des Ausbaus unseres digitalen Ökosystems entwickeln wir hochmoderne Softwarekomponenten & Services rund um Anwendungsfälle eines modernen, digitalen Baumarkts. In deiner Rolle als (Senior) Project Manager Organizational Development (m/w/d) trägst du aktiv zur kontinuierlichen und konsequenten Umsetzung dieses Ökosystems bei, um unseren Kunden begeisternde Erlebnisse mit OBI zu bescheren. Du verantwortest die zielführende und effiziente Umsetzung der digitalen Roadmap & Vision von OBI und stehst in engem Kontakt zu den Teams der Produktentwicklung. Du verstehst die Anforderungen der verschiedenen Fachbereiche und Konzernfunktionen und steuerst die zielführende Abstimmung zwischen den verschiedenen Stakeholdern. Mit deinem erfahrenen Blick identifizierst du Optimierungsbedarfe in der Zusammenarbeit schnell und realisierst gemeinsam mit den Beteiligten nachhaltige Lösungen. Du begleitest strategische Produktentwicklungen & Projekte und schaffst die richtigen – technischen, organisatorischen, rechtlichen – Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung. Du berätst die Teams zum richtigen Umgang mit Daten und übernimmst verantwortungsvolle Aufgaben end-to-end. Erfolgreich abgeschlossenes Studium, bspw. Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Organisationsentwicklung oder Governance Hohes Verständnis für technische Zusammenhänge im E-Commerce, gerne auch im Bereich Datenschutz Strukturierte & gewissenhafte Arbeitsweise, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten gepaart mit einem sicheren Auftreten und einer ausgeprägten „Hands on Mentalität“ Ausgeprägte Fähigkeiten im klassischen Projektmanagement, zusätzliche Erfahrungen im agilen Projektmanagement wünschenswert Herausforderung pur Baue die Brücke aus etwas radikal Neuem und bestehenden Strukturen und stelle dich so einer großen Herausforderung. Kontinuität & Freiheit Genieße die Vorteile und die Sicherheit unseres Großkonzerns bei gleichzeitiger Arbeitsflexibilität und flachen Hierarchien wie in einem Start-Up. Steile Lernkurve Nutze die vielen inhaltlichen Herausforderungen und entwickle dich genauso schnell weiter wie OBI next. Unternehmenskultur Arbeite in einem innovativen Umfeld mit funktionsübergreifenden Teams, agiler Arbeitsweise, herausragenden Kollegen und bring dich von Tag 1 an voll ein. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Koordinator*in in herausgehobener Stellung (w/ m/ d) IT-Architekturmanagement

Di. 20.04.2021
Köln
Der Zoll ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine moderne Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Die Generalzolldirektion ist eine Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster. Die Ortsebene bilden 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen. Wir bieten Ihnen einen sicheren, vielseitigen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Leistungsbereitschaft, Engagement und Mobilität eröffnen Ihnen Karrieremöglichkeiten bis in die Spitzenpositionen der Laufbahn des höheren Dienstes.  Die Generalzolldirektion sucht für die Fachdirektion VIII (Zollkriminalamt -ZKA-) Koordinator*in in herausgehobener Stellung (w/ m/ d) IT-Architekturmanagement am Standort Köln oder Berlin Referenzcode: P/2130/2020/208b Bewerbungsfrist: 18. Mai 2021 Beim Zollkriminalamt in Köln oder Berlin ist ein nach Besoldungsgruppe A 12 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe E 12 TVöD (Bund) bewerteter Dienstposten/Arbeitsplatz für den Aufgabenschwerpunkt Koordination im Bereich des IT-Architekturmanagement des IT-Referats zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. verantwortliche Gestaltung, Steuerung und Koordinierung des IT-Architekturmanagements im Zollfahndungsdienst. strategische und operative Weiterentwicklung der IT-Architektur im Zollfahndungsdienst Entwicklung und Fortschreibung entsprechender Prozesse und Konzepte Abstimmung mit anderen Organisationseinheiten der Bundesfinanzverwaltung Analyse, Steuerung und Optimierung von Prozessen im IT-Referat des Zollkriminalamts Zwingende Voraussetzungen Fachhochschul- oder Universitätsabschluss der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Informatikschwerpunkt sowie mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik Alternativ verfügen Sie aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der A 12 BBesO und verfügen über eine mindestens sechsjährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik Darüber hinaus wünschen wir uns folgende Qualifikationen Erfahrungen in mittleren und großen IT-Projekten im Bereich Software-Entwicklung, insb. Informationssystemen oder im Bereich von IT-Betrieb-Projekten umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich IT-Architekturmanagements Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit einem IT-Architekturmanagement-Werkzeuges, z. B. ARIS Kenntnisse im Bereich der IT-Service Management und/oder IT-Governance Prozesse , z. B. ITIL / CoBIT konzeptionelle Fähigkeiten, Organisationsgeschick, Eigeninitiative gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Flexibilität, Belastbarkeit sowie Sozialkompetenz Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an praktischem Vermögen, auch anspruchsvolle Problemstellungen zeitnah zu bewerten und deren Lösung zu erarbeiten sowie umzusetzen Einverständnis zur Verrichtung von Rufbereitschaft und Bereitschaft ggf. zu kurzfristigen Dienstreisen Betriebliche Erfahrungen mit den Abläufen in öffentlichen Verwaltungen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung einen unbefristeten Arbeitsvertrag eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen und einem vergünstigten Großkundenticket („Jobticket“) 30 Tage Jahresurlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie Überstundenausgleich interne und externe Fort- und Weiterbildungen, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufsundfamilie) eine monatliche ZKA-Zulage in Höhe von 110,- € (bei A9g 90,- €) die Übernahme in das Beamtenverhältnis (bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen) die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage (bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und ausschließlich bei Tarifbeschäftigten)
Zum Stellenangebot

Risikomanager / Spezialist für IFRS-Finanzinstrumente (w/m/d) im Methoden- und Produktmanagement

Di. 20.04.2021
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die innovative, betriebswirtschaftliche Konzeption und Weiterentwicklung moderner Verfahren und Software zur Ertrags- und Risikosteuerung nach den Rechnungslegungsstandards IFRS und HGB mit Schwerpunkt Finanzinstrumente die Analyse gesetzlicher Regelungen sowie die Transformation dieser in Fachkonzepte und Pflichtenhefte zur Umsetzung in unseren Softwarelösungen bis hin zur Begleitung bei deren (Software-) Implementierung bei unseren Kunden die Aufgabe als Bindeglied zwischen den Fachabteilungen unserer Kunden und Verantwortlichen für die Methoden- oder Softwareentwicklung bei der parcIT die interne und externe Darstellung der Ergebnisse vor anderen Experten, Gremien und Verbundpartnern der Genossenschaftlichen FinanzGruppe die Begleitung von Sales-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit unserem Vertrieb maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiter­ent­wicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro sowie mit der Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket Berufserfahrung im Accounting oder Controlling einer Bank, in einer Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft oder in einem banknahen Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Finanzinstrumente einschlägige praktische Erfahrungen im Themengebiet der IFRS und speziell im Hedge Accounting ein akademischer Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, der Mathematik, in Finance, der Bankbetriebslehre mit Schwerpunkt Accounting / Wirtschaftsprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation fundierte Kenntnisse im Accounting für Finanzinstrumente nach IFRS und HGB sowie in Bewertungsverfahren nach IFRS 9 und Hedge Accounting Affinität zu Steuerungsprozessen und deren Abbildung in Software eine durch Neugier und Präzision geprägte Arbeitsweise ein versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel die grundsätzliche Bereitschaft zur Übernahme von ausgewählten Terminen und Projekten bei unseren Kunden sowie Kooperationspartnern vor Ort ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Business Workflow-Spezialist (w/m/d)

Di. 20.04.2021
Köln
Standort(e): Köln Art: Festanstellung Die BridgingIT GmbH ist ein 2008 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Unternehmen für Technologie- und Unternehmensberatung. Wir begleiten gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Firmengruppe fastahead, Heidelberg Mobil und craftingIT Kunden verschiedenster Branchen ganzheitlich und stets herstellerunabhängig bei ihren digitalen Transformationen und bieten maßgeschneiderte IT-Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse. IT muss nicht nur Entwicklung heißen! Du verstehst den Kunden und seine fachlichen Herausforderungen und willst diese technisch lösen, ohne dabei ausschließlich programmieren zu müssen? Dann bist du bei uns als Workflow-Spezialist*in genau richtig! Als technikbegeisterte*r Berater*in bist du das Bindeglied zwischen Fachbereich und IT. Unterstützt durch Tools wie K2 oder Appian baust du Workflows, um die Business-Prozesse unserer Kunden zu verwirklichen. Du begleitest den Kunden von der Anforderungsaufnahme über die Konzeption bis hin zur Umsetzung zur Begeisterung deiner Kunden. Aufnahme komplexer Anforderungen und Konzipierung von Workflows, um fachliche Prozesse unserer Kunden abzubilden Erstellen von Prototypen und Wireframes sowie Unterstützung bei technischer Konzeption Einsatz moderner Werkzeuge wie K2 abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder BWL fundiertes Wissen in Prozessmodellierung, Prozessautomatisierung und/oder UML ​Erfahrung in der Umsetzung von komplexen Prozessen mit Tools wie K2, SharePoint, Nintex oder Appian grundlegende HTML und XML-Kenntnisse Grundlagenkenntnisse in C#, .NET und/oder JavaScript sowie MSSQL-Datenbankkenntnisse sind von Vortei​l Auditkenntnisse und weitere Zertifizierungen (z.B. K2 blackpearl Core) von Vorteil Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups. Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen.
Zum Stellenangebot

Senior Experte Prozessmanagement Finanzen (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Bonn, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Experte Prozessmanagement Finanzen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit oder Teilzeit in Bonn oder München. Als Teil der Finance Organisation unterstützt der Bereich Business Analytics & Transformation bei der strategischen Ausrichtung des Bereichs und verantwortet die Koordination sämtlicher Maßnahmen u.a. auf Grundlage der aus der Unternehmensstrategie abgeleiteten Transformationsplanung. Dazu werden sämtliche Projektaktivitäten des Bereichs hier verortet sowie querschnittliche Funktionen, wie Kommunikation, Gremien, Prozesse und Tools von hier aus gesteuert. Dies gewährleistet die Schaffung eines Gesamtbildes über den Finance-Bereich, um sowohl Finance-intern als auch BWI-weit bestmöglich zur Qualitätssicherung und stetigen Weiterentwicklung beizutragen. Modellierung und Analyse von Prozessen im Finanzbereich Begleitung der Fachbereiche in allen prozessualen Themenstellungen Identifikation von Verbesserungs-, Effizienz- und Automatisierungspotenzialen Implementierung der aus den identifizierten Potenzialen abgeleiteten Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Unterstützung bei der Implementierung von Automatisierungslösungen Durchführung und Begleitung von Projekten und Initiativen zu den Themen Ablaufoptimierung, Effizienz sowie Digitalisierung & Automatisierung Erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise im Finanzbereich von internen IT-Dienstleistern Erfahrung in der Durchführung komplexer Optimierungsprojekte, sowie Erfahrung in der Projektleitung Einschlägige Erfahrungen im Prozessmanagement (Prozessmodellierung, -analyse, -optimierung, und -implementierung) Erfahrung mit Prozessautomatisierung bspw. mittels RPA (z.B. BluePrism), VBA und Workflow-Tools (z.B. Camunda, Redwood) Affinität zu agilen Methoden (SCRUM, Kanban, Design-Thinking) Stark ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationsskills sowie stark ausgeprägter Teamgedanke   Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Analyst (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Bonn
Wir sind cronn. Ein Softwareunternehmen mit Sitz in Bonn. Softwareentwicklung ist unsere Leidenschaft. Wir verlassen uns auf Java, OpenSource und nicht zuletzt auf unser erfahrenes Team. All dies setzen wir ein, um für unsere Kunden im Raum Köln/Bonn und Hamburg geschäftskritische Systemsoftware zu erstellen. Jetzt brauchen wir Verstärkung und suchen einen IT-Analyst (m/w/d) für den Standort Bonn Analyse von geschäftsbezogenen Aufgaben sowie IT-Systemanalyse Anforderungserfassung und Analyse Erstellen von Spezifikation / Schnittstellenspezifikation Entwicklung von Tests Kommunikation mit dem Kunden Du Spaß an der Analyse komplexer Systeme hast und das möglichst auch in Deinen bisherigen Tätigkeiten unter Beweis gestellt hast Dir Deutsch und Englisch fließend über die Finger und Zunge gehen Du selbstständig und eigenverantwortlich arbeitest Du gerne mit Menschen kommunizierst und das Erreichte auch gerne schriftlich niederlegst Du einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder als Naturwissenschaftler (z.B. in Mathematik, Physik, Chemie) besitzt – gerne auch mit Promotion Du Deine Arbeit gut organisierst und das Ziel nicht aus den Augen verlierst … dann wollen wir Dich kennenlernen. Wenn Du darüber hinaus noch Erfahrungen mit einigen der folgenden Tools und Technologien mitbringst: Java, Objektorientierung und UML DITA, Docbook, LaTeX oder Markdown-Sprachen Relationale Datenbanken und SQL Eclipse, Git JEE oder Spring Linux … dann wollen wir Dich sogar unbedingt kennenlernen! Einem breiten, abwechslungsreichen und sich entwickelnden Aufgabenbereich Interessanten und herausfordernden Entwicklungsprojekten Einem sehr guten Betriebsklima und Mitarbeiterevents Jährlichem Fortbildungsbudget und 2 Tagen Sonderurlaub p.a. zur Fortbildung Flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub p.a. Der Möglichkeit von Home-Office-Tagen Einem coolen Office am Bonner Bogen Jobticket in Bonn Teilnahme an Konferenzen oder Veranstaltungen der Community Chancengleichheit und Vielfalt innerhalb der Belegschaft   … und nicht zuletzt mit einem attraktiven Arbeitsvertrag.
Zum Stellenangebot


shopping-portal