Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 58 Jobs in Weststadt

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 16
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Telekommunikation 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Medizintechnik 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 56
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 56
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Prozessmanagement

EHS Koordinator (m/w/d) - Teilzeit 50%

Sa. 28.03.2020
Eberdingen
Wer Parker Hannifin für sich entdeckt, wird sehr schnell spüren, dass ihn in der täglichen Praxis beides erwartet: Kollegiale Nähe, kurze Wege vor Ort und die Möglichkeit, etwas zu bewegen. Auf der anderen Seite stehen die Kraft, Vielseitigkeit, Stärke und Sicherheit eines überaus erfolgreichen Global Players. In Europa werden in neun Technologiebereichen (Aerospace, Climate Control, Electromechanical, Filtration, Fluid & Gas Handling, Hydraulics, Pneumatics, Process Control, Sealing & Shielding) rund 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, davon etwa 4.250 Mitarbeiter in Deutschland. Die Low Pressure Connectors Europe (LPCE) von Parker gehört zu den führenden Lieferanten kompletter Schnellverschlusskupplungssysteme für Pneumatik- und Hydraulikanwendungen. Neben den Standardserien entwickelt die LPCE zudem auch kundenspezifische Lösungen für spezielle Anforderungen. Die LPCE hat 7 Standorte in Europa: Frankreich (Rennes, Muzillac, Saint-Marcel, Baillé), Deutschland (Eberdingen-Nussdorf), Belgien (Herstal) und Spanien (Terrassa). Parker Hannifin EMEA Sàrl (“PHEMEA”), mit Sitz in Etoy, Schweiz, ist Parkers Hauptbetreibergesellschaft in der Region EMEA. Unterstützt wird sie von einem Netz von Parker Manufacturing Divisions und Sales Companies. Die Fluid Connectors Group EMEA ist eine strategische Geschäftsgruppe innerhalb PHEMEA. Die Low Pressure Connectors Europe (LPCE) ist ein Dienstleistungserbringer für PHEMEA. EHS Koordinator (m/w/d) – Teilzeit 50% Standort: Eberdingen-Nussdorf, DeutschlandAls EHS Koordinator beraten und unterstützen Sie die Standortleitung, Vorgesetzten und Mitarbeitenden bei der Umsetzung sämtlicher Aufgaben im Rahmen der Arbeitssicherheit am Standort Nussdorf (Arbeitssicherheit, Arbeitsbedingungen). Sie bewerten EHS-Risiken und sind für die Umsetzung, Koordinierung und Sicherstellung der Einhaltung der EHS Policies und Richtlinien verantwortlich. Sie entwickeln die Health- and Safety-Kultur am Standort aktiv weiter und sensibilisieren die Belegschaft für Gesundheit und Sicherheit. Operative Unterstützung aller internen Abteilungen, um die Übereinstimmung der Anwendungen und Prozesse mit den EHS-Anforderungen und -vorschriften innerhalb des Standortes zu gewährleisten Unterstützung der Vorgesetzten bei dem Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen durch Bereitstellung von fundiertem Input relevanter Arbeitssicherheitsaspekte Schulung und Sensibilisierung der Führungskräfte und Mitarbeitenden für EHS-Aspekte, Gewährleistung des Verständnisses und der Anwendung von Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen aus dem Bereich EHS sowie Weiterentwicklung der Safety-Kultur am Standort Gewährleistung der Einhaltung und somit Anwendung von EHS-Policies Entwicklung und Umsetzung von Aktionsplänen/Programmen in Bezug auf EHS- und Unfallverhütungs-Maßnahmen Einsatz von IT-gestützten EHS-Tools wie Gensuite, HumanTech, IChemistry Analyse von Beinahe-Unfällen/Arbeitsunfällen am Arbeitsplatz sowie Auswertung von Statistiken Durchführung interner EHS-Audits zur Überwachung der Einhaltung der EHS-Policies und Richtlinien Definition und Umsetzung von Health & Safety-Regeln sowie deren Weiterentwicklung Sonstige allgemeine Aufgaben im Bereich EHS Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Umwelt- und/oder Arbeitsschutz oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem metallverarbeitenden Betrieb Erfahrung bei der Anwendung von EHS-Tools Methodenkompetenz hinsichtlich Moderation und Projektmanagement Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten mit allen Ebenen des Unternehmens Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Unternehmerisches, abteilungsübergreifendes Denken mit hohem Maß an Serviceorientierung Proaktive, analytische, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Ergebnisorientierter Arbeitsstil mit Hands-on-Mentalität, effektiver Umgang mit mehreren Prioritäten
Zum Stellenangebot

Lean Engineering Coach (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. LEAN ENGINEERING COACH (W/M/D) im Bereich Transportation an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0070564Sie übernehmen bei uns das Coaching von Mitarbeiter*innen in Bezug auf die Methoden und Werkzeuge mit dem Schwerpunkt Lean Engineering. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Coaching von Projektteams und dem Management bei der Einführung von Lean-Engineering-Methoden (Wertstromanalysen, Prozessoptimierung) Durchführung von Workshops und Mitarbeitertrainings Einführung einer kontinuierlichen Verbesserungskultur Erstellung von Metriken/KPIs Ausarbeitung von Lean-Methoden im Zusammenspiel mit agilen Frameworks (SAFe) Erstellung von Prozessdokumenten und -präsentationen Technischer oder betriebswirtschaftlicher Studienabschluss Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung, darunter nachweislich Mitarbeit in agilen Teams oder in einem Team, das leane Prinzipen angewandt hat Mindestens zwei Jahre Erfahrung als Coach, bevorzugt im Engineering Erfahrung mit Entwicklungsprozessen und Projektmanagement Methodenkenntnisse der Entwicklungsprozessoptimierung (Lean, Agile, Scrum, Kanban, Design Thinking) Kenntnisse der Abläufe in der Produktentwicklung, bevorzugt Softwareentwicklung Erfahrung als Teamleiter*in in der Entwicklung und als Mitarbeiter*in in einer größeren Matrixorganisation wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung sicherheitsrelevanter Software und den zugehörigen Standards wünschenswert Souveräner Umgang mit gängigen Entwicklungswerkzeugen wünschenswert (z. B. DOORS, Jira, MS Project) Gute Kenntnisse von Moderationstechniken Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Coaching- und Consulting-Mentalität Sicheres und überzeugendes Auftreten – auch dem Management gegenüber Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur / Techniker TGA / MSR (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Waldbronn (Albtal)
Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich auch ungewöhnlichen Aufgaben- Sehr gut! Wir suchen Ingenieure, Techniker und Entwickler wie Sie: mit Ideen, Kompetenz und Engagement. Unsere Projektpartner kommen aus dem Großraum Karlsruhe, Ettlingen, Pforzheim, Bruchsal, Landau, Rastatt und Freiburg. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie entwickeln technische Konzepte und Lösungen im Bereich TGA (Planung, Auslegung,Berechnung). Die Erstellung und Prüfung der erfoderlichen Demontage- und Ausführungsplanung inkl. der Arbeitsablaufpläne, Montage-, Demontagepläne sowie Anweisungen gehören zu Ihren Aufgaben. Als Mitglied eines Projektteams arbeiten Sie bei der Projektabwicklung von Bauvorhaben im Projektteam im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik mit. Darüber hinaus gehört auch die Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Genehmigungsunterlagen und Prüflisten mit zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium/Ausbildung (Dipl.-Ing.,Bachelor, Master,Techniker, Meister) Sie besitzen fundiertes technisches Wissen im Bereich der TGA oder MSR Technik. Darüber hinaus besitzen Sie branchenspezifische Berufserfahrungund konnten Ihre planerischen Kenntnisse bereits erfolgreich in verschiedenen Projekten einsetzen Ebenso verfügen Sie über Erfahrungen im Planungsprozess gemäß HOAI, VOB und/oder VOL. Zudem weisen Sie Kommunikationsgeschick, Flexibilität und eine eigenständige und Projektorientierte Arbeitsweise auf und sind Teamfähig Ihr Profil wird durch gute MS Office und CAD-Kenntnisse abgerundet. Bei uns profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrages und einer flexiblen Arbeitskontenregelung dürfen Sie sich auf eine faire Reisekostenvereinbarung freuen. Zudem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge sowie andere vermögenswirksamen Leistungen. Selbstverständlich bestehen auch Möglichkeiten zu Ihrer fachlichen Weiterbildung. Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen ebenfalls gerne behilflich und unterstützen Sie z.B. durch Zuschüsse. Sie sind als Freelancer auf der Suche nach spannenden Projekten- Dann bewerben Sie sich jetzt! Haben wir Ihr Interesse geweckt- Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – per Online-Formular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Linux-System Engineer (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Karlsruhe (Baden)
Reizen Sie spannende IT-Projekte für namhafte Kunden? Spannende Aufgaben am Limit des technisch Machbaren? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Werden Sie einer von mehr als 2.500 IT-Consultants und arbeiten Sie an IT-Projekten, die Ihr gesamtes Know-how fordern und damit auch Ihre persönliche Entwicklung voranbringen. Schauen Sie über die Grenzen von null und eins hinaus und bewerben Sie sich alsLinux-System Engineer (m/w/d)KarlsruheAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Mitwirkung beim Aufbau und Design einer Systeminfrastruktur für den Betrieb einer Anwendung im bankfachlichen Kontext Unterstützung bei der Optimierung von Installations- und Prozessabläufen und deren Automation Erstellung neuer Abläufe und Integration in die Gesamtabläufe im Testumfeld auf Basis einer Open-Systems-Plattform Integration von Anwendungs-Changes in das bestehende Anwendungsumfeld Bearbeitung von Incidents im 2nd Level sowie Fehleranalyse und -behebung im Betrieb Durchführung der Anwendungstests im produktionsnahen Testumfeld Eigenständige Erstellung und Pflege von Ablaufdokumentationen und Betriebsführungshandbüchern für 1st-Level-Funktionen Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es. Abgeschlossenes Studium oder erfolgreich absolvierte Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik Sehr gute Kenntnisse in Linux Fundierte praktische Kenntnisse im Umgang und in der Konfiguration von Docker-Containern Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken und SQL ITIL-Kenntnisse sind von Vorteil Kenntnisse im Bereich Jobsteuerung und Scheduling sind wünschenswert Analytische Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
Zum Stellenangebot

Senior Prozessingenieur in der OLED Materialentwicklung (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Sie arbeiten im R&D Team an den Prozessen für die Herstellung der nächsten Generation Organischer Leuchtdioden (OLEDs) Sie fahren neue Prozesse an den Hochvakuumanlagen ein und definieren die Prozesskontrollen Sie analysieren diese mittels statistischer Prozesskontrolle und erarbeiten Korrekturmaßnahmen Sie dokumentieren die Vorgänge unter Verwendung von Qualitätsmanagementtools Sie arbeiten eng mit dem Fachbereich Forschung sowie Bauteilfertigung zusammen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium, beispielsweise im Bereich Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikationen Sie können eine fundierte Berufserfahrung von mind. 3-5 Jahren im Umgang mit komplexen Vakuumanlagen und Systemen der Halbleiterindustrie vorweisen, Kenntnisse in organischer Elektronik sind von Vorteil Erfahrung in der Anwendung von Qualitätsmanagementtools und Datenanalysesystemen (SPC, FMEA, CpK, PpK) werden vorausgesetzt Versierter Umgang mit Datenanalysesoftware (Excel, JMP, Matlab, Python) und Design of Experiments (DOE) sind zwingend erforderlich Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte Persönlichkeit aus, arbeiten proaktiv, sorgfältig und eigenständig Sie kommunizieren verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologie-unternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Senior Process Engineer for OLED Material Development (m/f/d)

Do. 26.03.2020
Bruchsal
CYNORA is an emerging materials leader in the global information display industry. The organic light emitting diode (OLED) technology is currently revolutionizing the display market by enabling completely new features for smartphones, tablets and TVs. We have pioneered a unique technology to produce ultra-high-efficiency emitter systems required for next-generation Organic Light Emitting Diode displays. Known as Thermally Activated Delayed Fluorescence (TADF), the technology promises to reduce power consumption by as much as fifty percent. Our international and multidisciplinary team cooperates with leading display manufacturers worldwide and develops innovative and patented OLED materials. CYNORA is offering flat hierarchies and exciting opportunities for learning and career development. We are constantly expanding our team of currently around 120 employees and are looking for motivated and talented new colleagues. Shape the future with us! You work within the R&D team on the production processes of next generation organic light-emitting diodes (OLEDs) You will introduce new processes to our high-vacuum systems and define their process controls You analyze these with statistical process control and develop corrective measures You document the processes using quality management tools You work closely with Research Department and Device Fabrication Department You have successfully completed an engineering degree, for example in electrical engineering, process engineering or industrial engineering or comparable qualifications You have at least 3-5 years of professional experience in handling complex vacuum systems and systems in the semiconductor industry. Knowledge of organic electronics is an advantage Experience in the use of quality management tools and data analysis systems (SPC, FMEA, CpK, PpK) is required Experienced handling of data analysis software (Excel, JMP, Matlab, Python) and Design of Experiments (DOE) is mandatory You have a team-oriented personality, work proactively, carefully and independently You communicate business fluently in German and English language Varying and challenging opportunities in a growing and innovative technology company Modern and cooperative company culture, characterized by constant progress Concerted boost of your skills and expertise Flexible working hours and a performance-related salary Very good transport connections due to our location in the city center of Bruchsal
Zum Stellenangebot

Scrum / Agile Coach (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln
andrena ist ein IT-Beratungs- und Entwicklungshaus. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Innovationen, die auf Software basieren, auf den Markt zu bringen. Und das in kurzer Zeit und hoher Qualität. Dafür entwickeln wir Software agil - für neue Produkte und Dienstleistungen, die der Markt auch wirklich will. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel, Logistik, Banken und Energiewirtschaft. Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Für unser weiteres Wachstum suchen wir Scrum / Agile Coaches (m/w/d)  an unseren Standorten Karlsruhe, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim oder Köln. Du freust Dich über abwechslungsreiche und spannende Projekte. Du schätzt Vielfalt, Deinen Beruf und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Wichtig ist Dir der Freiraum, dich zu entfalten und in einem Team gemeinsam voranzukommen. Von den agilen Werten und Prinzipien bist Du überzeugt. Bei uns erwarten Dich Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen und sich für Agilität entschieden haben. Und Du unterstützt sie dabei. Agile Prozessgestaltung und Prozessverantwortung, Vermittlung agiler Werte Steuerung und Begleitung agiler Transitionen in Organisationen Zusammenarbeit mit dem Management Begleiten neuer und bestehender Entwicklungsteams beim Einführen, Etablieren und Optimieren von Scrum Unterstützung und Coaching von Product Ownern, z.B. bei agilem Produktmanagement und Wertoptimierung Frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken Ausbildung und Mentoring neuer Mitarbeiter (m/w/d) und Scrum Master (m/w/d) Präsentation von Vorträgen auf Konferenzen und User Groups Durchführen von Trainings für Kunden Langjährige Erfahrungen in der praktischen Umsetzung agiler Methoden (z.B. als Scrum Master/Agile Coach oder Product Owner) im Rahmen komplexer ITProjekte Erfolge in der Einführung agiler Methoden und Scrum Background in der Softwareentwicklung von Vorteil Scrum Master Zertifizierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit, Vertrauen und Bindungen zu agilen Teams und zum Management aufzubauen Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fließende Deutschkenntnisse Für Deinen Einstieg bei andrena tun wir einiges: Dein erster Arbeitstag startet mit einem Fortbildungsprogramm, das Dich abhängig von Deinen Erfahrungen on the job begleitet. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich intensiv dabei, dich einzuarbeiten. In den Communities of Practice kannst Du Dein Wissen vertiefen. Für Deine persönliche Weiterentwicklung ist ein umfangreiches Zeitbudget vorgesehen. Attraktives Equipment wie Notebook und Smartphone kannst Du auch privat nutzen.  Wir verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen: Unsere Kicker-Tische sowie regelmäßige kostenfreie Events wie Bergtouren, Familienfeste, Spieleabende, Betriebsausflüge und Sportevents sind bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr beliebt und stärken den Zusammenhalt.
Zum Stellenangebot

Scrum Master (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln
andrena ist ein IT-Beratungs- und Entwicklungshaus. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Innovationen, die auf Software basieren, auf den Markt zu bringen. Und das in kurzer Zeit und hoher Qualität. Dafür entwickeln wir Software agil - für neue Produkte und Dienstleistungen, die der Markt auch wirklich will. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel, Logistik, Banken und Energiewirtschaft. Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Für unser weiteres Wachstum suchen wir Scrum Master (m/w/d)  an unseren Standorten Karlsruhe, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Mannheim oder Köln. Du freust Dich über abwechslungsreiche und spannende Projekte. Du schätzt Vielfalt, Deinen Beruf und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Wichtig ist Dir der Freiraum, dich zu entfalten und in einem Team gemeinsam voranzukommen. Von den agilen Werten und Prinzipien bist Du überzeugt. Bei uns erwarten Dich Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen und sich für Agilität entschieden haben. Und Du unterstützt sie dabei. Agile Prozessgestaltung und Prozessverantwortung, Vermittlung agiler Werte und Prinzipien Begleiten neuer und bestehender Entwicklungsteams beim Einführen, Etablieren und Optimieren von Scrum Unterstützung und Coaching von Product Ownern, z.B. bei agilem Produktmanagement und Wertoptimierung Frühzeitiges Erkennen und Beseitigen von Hindernissen, Konflikten und Risiken Durchführung von Trainings Erfahrungen in der praktischen Umsetzung und Einführung agiler Methoden (z.B. in den Rollen Scrum Master/Agile Coach oder Product Owner) im Rahmen komplexer ITProjekte Background in der Softwareentwicklung von Vorteil Hohe Methodenkompetenz im agilen Umfeld Scrum-Zertifizierungen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fließende Deutschkenntnisse Für Deinen Einstieg bei andrena tun wir einiges: Dein erster Arbeitstag startet mit einem Fortbildungsprogramm, das Dich abhängig von Deinen Erfahrungen bis zu zwei Jahren on the job begleitet. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich intensiv dabei, Dich einzuarbeiten. In den Communities of Practice kannst Du Dein Wissen vertiefen, aber auch weitergeben und weitere Kontakte knüpfen. Für Deine persönliche Weiterentwicklung ist ein umfangreiches Zeitbudget vorgesehen. Attraktives Equipment wie Notebook und Smartphone kannst Du auch privat nutzen. Wir verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen: Unsere Kicker-Tische sowie regelmäßige kostenfreie Events wie Bergtouren, Familienfeste, Spieleabende, Betriebsausflüge, Sportevents sind bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr beliebt und stärken den Zusammenhalt. Werde Teil eines führenden und wachsenden Unternehmens im Bereich des agilen Software Engineerings in Deutschland mit exzellenten Mitarbeiter- und Kundenbewertungen!
Zum Stellenangebot

Process Manager (m/w/d) - Commercial Order Processing

Do. 26.03.2020
Ettlingen
Als Pionier prägen wir die Zukunft digitaler Infrastrukturen in der Energiebranche. Unter der neuen Marke VIVAVIS entwickeln wir zuverlässige und sichere IoT-Lösungen, um die Digitalisierung der Versorgungsnetze voranzutreiben. Mit unseren Technologien und Services erschließen sich unseren Kunden neue, zukunftsfähige Geschäftsfelder für die Smart Cities von morgen. In VIVAVIS bündeln wir die Kompetenzen rund um Infrastruktur und infrastrukturnahe IoT-Themen unserer 800 Mitarbeitenden aus den fünf Tochterfirmen der VIVAVIS GmbH. Für die VIVAVIS GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Ettlingen Sie als Process Manager (m/w/d) – Commercial Order Processing Sie bilden die Schnittstelle zwischen kaufmännischer Auftragsabwicklung, Projektabwicklung und dem Finanzbereich und unterstützen als Finance Business Partner in kaufmännischen Fragestellungen operativ und strategisch Sie verantworten die Steuerung und den Support der kaufmännischen Auftragsabwicklung vom Angebotsprozess bis hin zur Forderungseintreibung und unterstützen die Teams operativ Sie koordinieren eigenverantwortlich alle COP-Angelegenheiten, sind beratend tätig und begleiten die Umsetzung Sie unterstützen das Projektcontrolling und die Budgetplanung und stellen Informationen für Monats- und Jahresabschlüsse gemeinsam mit dem kaufmännischen Leiter bereit Sie verantworten die ERP-Prozesse, deren kontinuierliche Weiterentwicklung und unterstützen bei Systemumstellungen Sie wirken bei der Angebots- und Vertragsgestaltung und Risikobewertung in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und Tendermanagement mit Sie stellen die Compliance aus rechtlicher und finanzieller Sicht sicher Sie haben Ihr Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens idealerweise mit Schwerpunkt in den Bereichen Finanz und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie sind IT-affin und weisen gute IT-Anwenderkenntnisse auf Sie zeichnen sich durch Ihre analytische, strategisch und ergebnisorientiert denkende Persönlichkeit aus Sie weisen ein ausgeprägtes Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen auf sowie einen kooperativen Arbeitsstil Sie heben sich durch Ihre überzeugende Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie Ihr ausgeprägtes Verhandlungs- und Moderationsgeschick hervor Ihre Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift gut Ein hochmotiviertes Team in partnerschaftlicher Arbeitsatmosphäre freut sich auf Sie und arbeitet Sie umfassend und zielgerichtet ein Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eröffnen Ihnen langfristige Perspektiven für Ihre berufliche Laufbahn Sie erhalten ein attraktives, erfolgsorientiertes Leistungspaket sowie eine Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung ermöglichen Ihnen eine ausgewogene Work-Life-Balance Sie genießen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Berater (w/m/d) bilanzielle Prozesse - INFOMA-Finanzwesen Newsystem

Do. 26.03.2020
Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stellen ein BERATER (W/M/D) BILANZIELLE PROZESSE - INFOMA-FINANZWESEN NEWSYSTEM (in Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen für unsere Kunden und deren Eigenbetriebe sowie Verbände im Umfeld der bilanziellen Prozesse des INFOMA-Finanzwesens Unterstützung bei der Erstellung einer Eröffnungsbilanz und bei der Durchführung des Jahresabschlusses Mitarbeit an Fachkonzepten zu bilanziellen Prozessen im INFOMA-Finanzwesen Konzeption und Durchführung von Schulungen für unsere Kunden deren Eigenbetriebe und Verbände Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft (FH) oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse und Erfahrung im Umfeld der Bilanzerstellung und bei Jahresabschlüssen bzw. im Finanzwesen und im Haushalts- und Rechnungswesen, vorzugsweise im kommunalen Umfeld INFOMA-Finanzwesen-Kenntnisse sind von Vorteil Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative Team- und Kommunikationsfähigkeit Temporäre Reisebereitschaft Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung
Zum Stellenangebot


shopping-portal