Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 140 Jobs in Wiemelhausen

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • It & Internet 29
  • Groß- & Einzelhandel 23
  • Transport & Logistik 23
  • Verkauf und Handel 23
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 14
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Telekommunikation 5
  • Bildung & Training 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 130
  • Ohne Berufserfahrung 68
Arbeitszeit
  • Vollzeit 134
  • Home Office möglich 57
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 125
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Prozessmanagement

Projektmanager* Logistik

Di. 17.05.2022
Bochum
Das Familienunternehmen HARDECK, gegründet 1937 in Bochum, ist mit fünf Filialen in Bochum, Bramsche, Hamburg, Hilden und Senden sowie dem Online-Shop eins der größten und traditionsreichsten Möbelhäuser Deutschlands. Auf insgesamt mehr als 160.000 qm Verkaufsfläche präsentieren wir unseren Kunden eine Riesen-Auswahl aktueller Wohnideen. Mit mehr Beratung, mehr Logistik, mehr Service und noch mehr Freude an dem, was wir im Team von über 1.500 Mitarbeitern erreichen wollen: Nämlich die beliebteste Marke der Einrichtungsbranche zu werden bzw. zu sein. 24 Stunden, 7 Tage die Woche, online wie offline. Unser Ziel: Möglichst viele Menschen sollen sich – mit und durch uns – zu Hause am wohlsten fühlen. Haben Sie Lust gemeinsam mit uns noch mehr zu bewegen und Tag für Tag die unterschiedlichen Herausforderungen zu meistern? Deshalb suchen wir Sie für unseren Standort Bochum als Projektmanager* Logistik Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Logistikprojekten, inkl. Erstellung von Business Cases, Projektcontrolling und Präsentation vor dem Management Kontinuierliche Optimierung von Logistik-Prozessen (Distribution, Warehousing, eCommerce) entlang der Supply Chain in enger Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern Gewissenhafte Durchführung von Strukturdatenanalysen, Verantwortung für die Materialfluss- und Flächenplanung sowie Konzeption innovativer Automatisierungslösungen Erarbeitung fachgerechter Analysen zur Identifikation von Optimierungspotenzialen Beratung und Unterstützung der Abwicklungsbereiche bei der Prozessoptimierung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft/ Logistik/ Projektmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige fundierte Berufserfahrung sowie Kenntnisse im Projektmanagement, vorzugsweise in der Logistikbranche Affinität zu Möbeln und handwerklichen Dienstleitungen wünschenswert Nachgewiesene Digitalisierungs-Kompetenz und hohes Technik-/Prozessverständnis Prozessorientiertes Denken, Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, innovativ und strukturiert Spannender Arbeitsplatz mit Zukunft Attraktive Vergütung Betriebl. Altersvorsorge Regelmäßige Team-Events Lohnende Personalrabatte Fitness-/ Wellness-Kooperationen Mobilität für alle: Kostenlose Parkplätze, Fahrradleasing, Zuschuss zum Jobticket Kostenloses Wasser
Zum Stellenangebot

Incident Manager (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wuppertal
Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Incident Manager (m/w/d) Positions-Nr.: 13243.22Die Rolle des Incident Managers ist in unserem Fachbereich IT Service Leitstand angesiedelt, der die Verantwortung für den technischen End-to-End-Betrieb aller Services trägt. Er ist die zentrale Organisationseinheit zur Entstörung und Kommunikation im Rahmen von Major Incidents, führt die Governance Gespräche zu den Themen Auftrags- & Incident Management mit unseren Kunden und stellt den Incident Management Prozess sicher. Als Incident Manager gestalten und verantworten Sie den Incident Management Prozess in einem Multi-Provider Umfeld. Zu Ihren Aufgaben gehören: Analyse und Behebung von prozessualen Schwachstellen und Problemen Überwachung von z.B. ansteigenden Ticket Backlogs in einzelnen Resolving Groups Einleiten von Gegenmaßnahmen bei z.B.  drohenden Verletzungen der SLAs mit unseren Kunden Führen von Gremiengesprächen mit unseren Providern Mitgestaltung von Verträgen im Bezug auf den Incident Management Prozess Mitwirkung bei der SLT & SLA Ausgestaltung Strategische Weiterentwicklung des Incident Management Prozesses Implementierung von Prozessoptimierungen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder abgeschlossene IT-bezogene Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Implementierung eines providerübergreifenden Incident Management Prozesses Mindestens ITIL V3 Zertifizierung Verhandlungsgeschick mit Schwerpunkt Providermanagement Durchsetzungsvermögen Kundenorientierung Kreativität in der Prozessgestaltung Hohe Belastbarkeit Flexible Arbeitszeiten und Mobile Arbeit Sonderurlaub für Präventionsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Junior) KVP-Trainer (m/w/d) für die Prozessoptimierung

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Contilia begleitet mit ihrem Versorgungsnetzwerk aus Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Präventions-, Früherkennungs- und Rehabilitationsangeboten sowie Wohn- und Pflegeangeboten für Senioren Menschen im mittleren Ruhrgebiet lebenslang. Unter dem Symbol der Linde bilden mehr als 7.000 Mitarbeiter:innen eine zuverlässige und innovative Gemeinschaft, die sich dafür einsetzt, Gesundheit zu erhalten, Krankheit zu bewältigen und dabei die bestmögliche Lebensqualität zu sichern. Darüber hinaus unterstützen wir die Menschen, hilfebedürftige Lebensphasen selbstbestimmt zu gestalten und ihren Alltag möglichst eigenständig zu bewältigen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als (Junior) KVP-Trainer (m/w/d) für die Prozessoptimierung Aktive Einführung, Etablierung und Gestaltung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) in der Contilia-Gruppe und ihren Einrichtungen Identifikation von Potenzialen in den administrativen, medizinischen und logistischen Prozessen, Schnittstellen, Strukturen und Betriebsmitteln Gestaltung und Durchführung von Schulungen und Workshops im Bereich Lean auf allen Hierarchieebenen Methodische Beratung der Prozesseigner bei der Initiierung, Durchführung und Moderation von Workshops und Trainingsveranstaltungen Planung und Umsetzung von Lean-Projekten Unterstützung der Organisation durch Lean-Methodenkompetenz und entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter:innen Durchführung von Prozessanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Unterstützung und Begleitung der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen bei der nachhaltigen Umsetzung von Verbesserungen Erstellung von Prozessbeschreibungen und Dokumentation von Standards in enger Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Lean Management, vorzugsweise im Krankenhaus-/Gesundheitswesen Erste Erfahrung in der Rolle als Trainer bei der Umsetzung von KVP-Workshops und Trainingsmaßnahmen Methodenkompetenz in Lean und Change Management und Erfahrung in der Anwendung von Lean-Werkzeugen Sehr gutes Prozessverständnis sowie analytische und organisatorische Fähigkeiten Professionelles Auftreten und Kommunikationsstärke verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und ausgeprägter Motivation Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Kenntnisse in MS Office Fachlich anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit zur Weiterentwicklung und als Ausgangslage für eine Karriere im Gesundheitswesen Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) Eine unbefristete Anstellung Attraktive Mitarbeiterangebote in unserer Cafeteria Ein internes Gesundheitsmanagement Ein vergünstigtes Firmenticket JobRad Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Logistics Operations Manager (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Dortmund
Das ist unsere ehrgeizige Vision bei GastroHero. Für dieses Ziel verbinden wir unsere Liebe zur Gastronomie und unsere Leidenschaft für Technologie und schaffen so neue Lösungen für unsere Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Frankreich. Mit klarem Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden gestalten wir aktiv den Wandel unserer Branche und konnten so seit unserer Gründung 2013 mit heute über 300.000 Kunden zu einem der größten Onlinehändler für professionellen Gastronomiebedarf in Europa wachsen. Diesen Wachstumskurs setzen wir weiter fort und optimieren permanent unsere Angebote für unsere Kunden. Unser Logistics Department trägt die ganzheitliche Verantwortung für unsere logistischen Prozesse - von der Beschaffungslogistik (EU, Asien), über die Lagerlogistik bis zur Transportlogistik zum Kunden. Herzstück ist unser European Distribution Center, aus dem wir Kunden in ganz Europa bedienen. Unser Inhouse Team versteht sich als Competence Center entlang der logistischen Wertschöpfungskette und arbeitet mit unseren Dienstleistern für ein herausragendes Kundenerlebnis. Zur Erweiterung unseres Logistics Teams suchen wir einen: Logistics Operations Manager (m/w/d) In Deiner Rolle bist Du die zentrale Schnittstelle zur operativen Lager- und Transportlogistik. Du bist verantwortlich für das Controlling von KPI's sowie für die Überwachung der Einhaltung der vereinbarten SLA's bei den Dienstleistern und internen Prozessen. Darüber hinaus koordinierst Du bereichsübergreifend die Zuläufe aus Europa und Asien mit dem Lagerdienstleister und übernimmst das Exception-Handling. Du steuerst die Retourenprozesse und stellst die vereinbarte Durchlaufzeit sicher. Schließlich kümmerst Du Dich eigenverantwortlich um die Durchführung von Projekten (z. B. Optimierung von Verpackungen). Du hast Dein betriebswirtschaftliches Studium in Logistik, Supply Management oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus konntest Du bereits mehrjährige Berufserfahrungen in diesem Fachgebiet sammeln. Du kannst interne sowie externe Prozesse miteinander verbinden und alle Beteiligten für Verbesserungen begeistern. Du kombinierst einen kommunikativen Arbeitsstil mit einer hohen kundenorientierten Hands-on-Mentalität. Der Umgang mit MS-Office-Anwendungen ist für Dich Routine und idealerweise hast Du bereits Erfahrungen in SAP ByDesign. Spannende, verantwortungsvolle Aufgaben in einem internationalen und innovativen E-Commerce Unternehmen Eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit Deinen Bereich selbst zu gestalten Eine Duz-Kultur über alle Hierarchien hinweg, mit offener Feedback-Kultur Flexible Arbeitszeiten & individuelle Förderung durch bedarfsorientierte Weiterbildungsmaßnahmen Frisches Obst, Playstation & Kicker, Kaltgetränke und guten Kaffee 30 Tage Urlaub Frühstücksservice und Dienstrad
Zum Stellenangebot

Manager International Buying Food (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Internationale Verhandlungsführung für ausgesuchte Produktbereiche in Abstimmung mit dem Buying Director Sortimentsanalyse und aktive Mitarbeit an der Entwicklung internationaler Sortimentsimpulse Strategische Entwicklung der Lieferantenbeziehungen Managen von internationalen Ausschreibungen Monitoring internationaler Innovationen und Trends Länderübergreifende Optimierung der Prozess- und Lieferkosten Permanente Analyse interner und externer Daten Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus Relevante Erfahrung im Handel oder FMCG-Umfeld Verhandlungsgeschick, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit Treffsichere Analyse von Marktforschungsdaten, Shopper Insights sowie internationalen Beschaffungsmärkten Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Loyalität und Spaß an der Arbeit im Team Gute Englischkenntnisse und Sicherheit im Einsatz einschlägiger Anwendungssoftware Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

IT Business Partner für Supply Chain Management (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Als zentraler Ansprechpartner die Schnittstelle bilden zwischen unserem Fachbereich Supply Chain Management und den einzelnen IT-Abteilungen Begleiten, tracken und bearbeiten vieler, paralleler An- und Abfragen der Kunden Einsetzen für die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden, finden der korrekten Adressaten sowie des Mehrwerthebels zur erfolgreichen Umsetzung Zielorientiert kommunizieren im technischen und fachlichen Umfeld zur Schaffung von Übersicht und Transparenz Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Hintergrundwissen im Bereich logistischer Waren- und Informationsflüsse Kenntnisse von SAP F&R oder Relex wünschenswert Großes, diplomatisches Durchsetzungsvermögen Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, um Brücken zwischen IT und Business bauen zu können Eigenverantwortliche Arbeitsweise, starke Hands-on-Mentalität und großes Verantwortungsbewusstsein Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

IT-Koordinator (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Dortmund
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.   Betreuung (Support), Beratung und Schulung aller Beschäftigten und Einrichtungen im Regionalverband Beschaffung, Installation, Administration und Wartung aller IT/TK-Systeme Benutzer- und Lizenzverwaltung Koordination aller IT- und Telekommunikationsthemen und Projekte Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern und Mitwirkung in Arbeitsgremien Zu Ihrer Unterstützung bieten wir Ihnen zusätzlich 1000 € Starter-Prämie oder 2000 € Umzugs-Prämie nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit und anteilig nach Stundenumfang.  fundiertes Fachwissen und einschlägige Berufserfahrungen (Windows-Server-Systeme, Domänen- und Benutzerverwaltung, Netzwerk, Router, Switche, WLAN, TCP/IP, VPN, MPLS, Firewall) selbstständige, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise kunden- und lösungsorientiertes Denken hohe Motivation und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeDienstwagen für die Erledigung der Tourenflexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkontenflexible Präsenzmodelleleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der Entgeltumwandlungpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der KindergeldberechtigungSonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder HochzeitTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitZusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Montage- und Automatisierungstechnik (m/w/divers)

Di. 17.05.2022
Bochum, Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Prozessverantwortlicher Montage- und Automatisierungstechnik (m/w/divers) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Business Segments Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie betreuen alle Montageprozesse sowie Automatisierungskonzepte und übernehmen die fachliche Verantwortung im Beschaffungsprozess. Sie wirken an Industrierealisierungsprojekten an verschiedenen Standorten mit. Sie beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Prozessstandards. Sie organisieren und steuern den Austausch zwischen den Produktionsstandorten. Sie erstellen Standarddokumente zur Festlegung von einheitlichen Prozessabläufen. Sie unterstützen bei der Bearbeitung von Kundenanfragen, der Standortauswahl für neue Produkte sowie der Erstellung von Entscheidungsvorlagen. Sie stellen Informationen bereit für die Erstellung von Investitionsanträgen für neue Produktionsanlagen. Dazu gehört auch die Definition und Verbesserung von Geschäftsprozessen und weltweiten Standards. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder ggf. Mechatronik. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Montage- und Automatisierungstechnik. Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Automobilzuliefererbereich. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten zielorientiert. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Nachweisbare Kenntnisse in den Bereichen MTM (REFA) und Lean Production runden Ihr Profil ab. Sie haben verhandlungssichere Englischkenntnisse und Freude an internationalen Dienstreisen. Ansprechpartner Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Postfach: Recruiting.Damper@thyssenkrupp-automotive.com Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Release Manager (m/w/d) Software

Mo. 16.05.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Release Manager (m/w/d) Software Vaillant Group Business Services GmbH | Remscheid | Deutschland In dieser neu geschaffenen Position verantworten Sie den Gesamtprozess rund um Software Releases jeglicher Art innerhalb der Vaillant Group Business Services      Sie erstellen und pflegen die Release-Strategie und den Release-Kalender in Abstimmung mit dem Change Management Board  Zu Ihren Aufgaben gehört die Kontrolle, die Nachverfolgung und die Dokumentation von Release-Einsätzen in enger Zusammenarbeit mit dem Product Owner Team    Sie bewerten Abhängigkeiten und Risiken und sind somit in der Lage, notwendige Gegenmaßnahmen zu definieren  Dank Ihrer Expertise können Sie Verbesserungspotenziale identifizieren und ausschöpfen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium (gerne mit einem technischen Schwerpunkt wie Informatik / Wirtschaftsinformatik) haben Sie das benötigte Handwerkszeug  Sie können auf mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement im Softwareumfeld zurückgreifen und bringen Best-Practice-Expertise (z. B. ITIL) mit   Außerdem sind Sie mit den dazugehörigen Themen wie Qualitätsmanagement, rechtlichen Anforderungen, Aufbau eines Release-Kalenders etc. im Rahmen der Implementierung bestens vertraut    Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent zeichnen Sie aus   Durch Ihr sehr gutes Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage individuell in Abstimmung mit seinem Vorgesetzen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Mobile Solution Manager (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Essen, Ruhr
E.ON Digital Technology GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die E.ON Digital Technology (EDT) steuert und implementiert mit rund 2.200 Mitarbeitern die konzernweite, digitale Transformation der E.ON. Die EDT hat ihren Hauptsitz in Hannover, Deutschland, und unterstützt die internationalen Geschäftsaktivitäten der gesamten E.ON Gruppe.Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu Deiner Lebenssituation passt. Deshalb kannst Du entscheiden ob Du dich in Voll- oder Teilzeit bewirbst. Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Digital Technology GmbH suchen wir einen Mobile Solution Manager (w/m/d). Abteilungsbeschreibung Die Abteilung Communication and Mobility Services stellt für den E.ON Konzern alle notwendigen Basisleistungen bereit, welche für ein mobiles Arbeiten notwendig sind. Dieses umfasst die Bereitstellung die notwendigen Endgeräte, die Bereitstellung von entsprechenden Mobilfunktarifen für die weltweite Nutzung der Mobilfunknetze als auch das notwendige Management von Smart Devices und APPs (Mobile Device Management und Mobile Application Management) um einen sicheren mobilen Zugriff auf Unternehmensdaten zu ermöglichen. Deine Aufgaben Du bist zusammen mit dem Team verantwortlich für End-to-end Abwicklung von Kundenaufträgen für das SIM-Karten und Mobile Hardware Management unter Einhaltung aktueller Prozess KPIs Du gewährleistest stabile Betriebs- und Prozessabläufe Du arbeitest eng mit unseren Kunden aus den einzelnen Business Bereichen und Konzerneinheiten im In- und Ausland zusammen Du bist Ansprechpartner/in hinsichtlich Beratung und Support für das SIM-Karten und Mobile Hardware Management für unsere Kunden Du kümmerst Dich um Produktanpassungen und Aktualisierungen von Hardwaremodellen und Preise in unserem IT Management Tool Service Now Du bist verantwortlich für die Planung- und Umsetzung von Changes in unseren Prozessen und Tools entsprechend der im Team gemeinsam abgestimmten Änderungsanforderungen. Du stellst die Datenqualität in unseren Bestandsführungs- und Beauftragungssystemen sicher. Hier insbesondere die Vollständigkeit und Richtigkeit von SIM- und HW-Assets. Du prüfst Mobilfunk- und Hardwarerechnungen mit „Consumption" und Bestandsreports Reports, vergleichst diese mit den Stammdaten aus den Bestandsführungssystemen (z.B. Datanet, Service Now und QlikSense) Du Optimierst unseren genutzten Tarifmix zur Reduzierung der Gesamtkosten. Du arbeitest eng mit unseren internationalen Dienstleistern zusammen und steuerst diese anhand der vertraglichen Vereinbarungen Du unterstützt bei der Erstellung von Bedarfsanforderungen (BANF), der Rechnungsfreigabe über SAP sowie der kaufmännischen Rückstellungsbildung Du überwachst zusammen mit dem Team die Bearbeitung von Incidents, Eskalationen und trägst zu einer Verbesserung der Kundenzufriedenheit bei Du bearbeitest Reports, erstellst Analysen Du unterstützt in der Umsetzung von Projekten Du erkennst Optimierungspotenzial bestehender Prozesse innerhalb Deines Aufgabenbereichs Du übernimmst und bearbeitest Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Dein Profil Du hast eine kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Du überzeugst durch deine offene, gewinnende Ausstrahlung und deine freundliche, zuvorkommende Art. Du hältst die Fäden zusammen und bringst damit das Team nach vorn, um gemeinsame Erfolge zu feiern. Du bist ein Vorbild in Sachen Kundenorientierung und hast bei deiner täglichen Arbeit die Bedürfnisse unserer Kunden und deiner Kollegen stets im Blick. Du arbeitest strukturiert und selbständig. Dabei legst du ein hohes Maß an Eigeninitiative und Hands-On-Mentalität an den Tag und bist bereit, auch neue Wege zu gehen, um flexibel auf wechselnde Problemstellungen zu reagieren. Du hast sehr gute MS Office Kenntnisse und bist sicher im Umgang mit IT-Management und Reporting Tools. Du bringst idealerweise Kenntnisse im dem Bereich SIM-Karten und Mobile Hardware Management mit oder bist hochmotiviert Dir neue Kenntnisse anzueignen Zu Deinen Stärken zählen: Teamfähigkeit und Kooperationsvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise / Organisationsfähigkeit Du arbeitest selbstständig und ergreifst Eigeninitiative, bist zuverlässig und belastbar Du hast Interesse neue Bereiche kennenzulernen Du bist Verantwortungs- und Qualitätsbewusst sowie Ergebnisorientierung Du bringst fließende Deutsch- und Englischkenntnisse mit hast interessante an einer abwechslungsreichen und vielfältigen Tätigkeit Benefits Zusammenarbeit im Team Eine umfassende Einarbeitung Eine tarifbezogene Vergütung und Zusatzleistungen, wie unternehmensweite Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement Unterstützung in Weiterbildungen und Förderung deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung Möglichkeit der Telearbeit und Homeoffice in Absprache mit dem Team Ausgewählte Mitarbeiter-Vergünstigungen und eine subventionierte Kantine Familienservice (Hilfe bei der Suche nach einem Kindergarten, Betreuung von hilfsbedürftigen Familienangehörigen, Urlaubsbetreuung) 38 h / Woche und 30 Urlaubstage Elternzeit für Mütter und Väter ist bei uns eine Selbstverständlichkeit Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Geschäftsreisen in der ersten Klasse der Bahn (inklusive Geschäftsreisen >50km) Zusatzleistungen für Menschen mit Behinderung Sehr gute Arbeitsatmosphäre (Duz-Kultur, kollegiales Miteinander)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: