Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 189 Jobs in Wöllstadt

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Unternehmensberatg. 41
  • Wirtschaftsprüfg. 41
  • Recht 41
  • Transport & Logistik 40
  • It & Internet 35
  • Banken 17
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Bildung & Training 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Immobilien 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 175
  • Ohne Berufserfahrung 85
Arbeitszeit
  • Vollzeit 184
  • Home Office 32
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 160
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Prozessmanagement

Steuerberater / Spezialist Verrechnungspreise als Transfer Pricing Manager (m/w/d)

So. 11.04.2021
Sulzbach (Taunus)
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Im vergangenen Jahr erzielte das Unter­nehmen einen Umsatz von 4,399 Milliarden CHF indem es die Talente seiner 14 000 Mitarbeiter in 50+ Ländern nutzte. Das Portfolio von Clariant ist für zukünftiges Wachstum optimiert und konzentriert sich auf drei Geschäfts­bereiche: Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources. Wir glauben, dass unser Wachstum von unseren Kunden und ihrem Erfolg abhängt. Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit und das Schaffen einer inspirierenden Umgebung für mutige und entschlossene Köpfe sind daher der Schlüssel zum Erreichen unseres Ziels. Schließen Sie sich uns an und helfen Sie uns durch Chemie nachhaltigen Wert für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Spezialchemie leistet Clariant für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen mit innovativen und nach­haltigen Lösungen einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung. Unsere Ver­rechnungspreisstrategie sowie deren erfolgreiche Implementierung ermöglicht Clariant weiterhin eine überdurchschnittliche Wertschöpfung für alle unsere Stakeholder auszuzeichnen.Um die zukünftigen Herausforderungen im Bereich der Verrechnungspreise, die sich durch ein immer komplexer werdendes regulatorisches Umfeld entwickeln, suchen wir für unsere globalen Teams einen Transfer Pricing Manager am Standort Rhein-Main in Sulzbach am Taunus.Für unsere Steuerabteilung am Standort Rhein-Main in Sulzbach am Taunus.Unterstützung bei der Planung und Implementierung von VerrechnungspreisenEntwicklung von Verrechnungspreissystemen im Einklang mit steuerlichen Rahmenbedingungen und den Anforderungen der UnternehmenssteuerungBetreuung der europäischen VerrechnungspreisdokumentationenBeurteilung steuerlicher Fragestellungen bei Unternehmenstransaktionen aus Verrechnungspreissicht Betreuung von deutschen/europäischen BetriebsprüfungenIdentifikation von Optimierungspotenzialen und Erarbeitung spezifischer LösungenErfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, finanzwirtschaft­liches oder juristisches StudiumSteuerberaterexamen ist von VorteilMindestens drei Jahre fachbezogene BerufserfahrungAusgeprägtes analytisches und konzeptionelles DenkenSicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitSicherer Umgang mit MS Office, Erfahrung mit SAP R/3 ist von VorteilSichere Englischkenntnisse Beschäftigung in Teilzeitform (80 %) ist möglichSehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles AufgabengebietEigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden FragestellungenAttraktive und leistungsgerechte VergütungSozialleistungen eines modernen UnternehmensIndividuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer für Connected-Car-Projekte (m/w/d)

So. 11.04.2021
Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Valtech Mobility ist eine Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug.  Das Joint Venture von Valtech und der Volkswagen Gruppe wurde 2018 gegründet. Die Kernthemen sind Big Data, Elektromobilität, autonomes Fahren und vernetzte Plattformen. Am Unternehmenssitz in München und an weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Dresden sowie Braunschweig sind rund 300 Mitarbeiter tätig.   Wir suchen Verstärkung an all unseren Standorten.  Sie sind Teil des Scrum-Teams und verantworten die Umsetzung skalierbarer Cloud-Architekturen Technische Beratung des eigenen und kundenseitigen Teams bzgl. moderner Operations-Konzepte Betreuung und Weiterentwicklung unserer Entwicklungs-, Test- und Betriebsplattformen Automatisierung von Software-Integration, -Testing, -Delivery und Deployment Aktive Mitgestaltung der DevOps-Kultur im Team Praktische DevOps-Erfahrung (insbesondere Tools und Methoden)  Erfahrung mit Cloud-Infrastrukturen, Containern/Virtualisierung und Datenbanken Kenntnisse in Kubernetes und Amazon Web Service Fundierte Kenntnisse in der Benutzung, der Administration und dem Skripten von Linux/Unix Kenntnisse von Java-basierter Softwareentwicklung und entsprechenden Tools Kenntnisse von IT-Security-Konzepten Studium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung Reisebereitschaft Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten (mit individueller, aktiver Mitgestaltung des Training-Portfolios) Latest-Generation Hardware (z.B. Macbook Pro oder Microsoft Surface) selbstorganisierte Teams mit großen Gestaltungsspielräumen Wahl des eigenen Team-Leads
Zum Stellenangebot

IT-Portfolio Manager (w/m/d)

So. 11.04.2021
Frankfurt am Main
IT-Portfolio Manager (w/m/d) in Frankfurt (Main) Als 100%ige Tochter ist die DB Zeitarbeit Dein Sprungbrett zur Deutschen Bahn. Profitiere von einem tariflich garantierten Gehaltspaket, Überstundenvergütung und attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Mach Deinen nächsten Schritt - und den ersten in den DB-Konzern hinein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Frankfurt (Main). Unterstützung des strategischen Investitionsbewertungs- und Genehmigungsprozesses sowie der Finanzplanung Aktive Unterstützung der Project Manager und Portfoliomanager bei dem Projektcontrolling Koordinieren und Führen regelmäßiger Project Portfolio Review Meetings Qualitative Prüfung des Project Portfolios und der einzureichenden Artefakte Steuerung der regelmäßigen Project Portfolio Reports Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften Mindestens 3 Jahre Erfahrung im (IT-)operativen IT-Projektportfoliomanagement und/oder Controlling oder Finanzmanagement Kenntnisse von Industriestandards, Frameworks und Methodiken (gängige Project Management Methoden) im Bereich IT-Governance (z. B. COBIT) Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen kombiniert mit der Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gruppen bestehend aus Business- und IT-Stakeholdern Sprachen: Fließend in Deutsch und Englisch, mündlich & schriftlich (Pflicht) Erfahrung in der Arbeit in einem internationalen Umfeld Kompetenz sowohl im analytischen/konzeptionellen als auch im praktischen Bereich Persönlichkeitsprofil: Integrität, Initiative & Engagement, Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen, Qualitätsbewusstsein Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2020: 49% Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden Verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freunde & Familie; Rabatte bei diversen Markenanbietern, Kulturveranstaltungen oder Reisen 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie Auswahl zwischen 6 Tagen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL
Zum Stellenangebot

Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Business Analyst / Product Owner / Prozessberater (m/w/d) Identity and Access Management

So. 11.04.2021
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Hamburg, Berlin
Die xdi360 GmbH widmet sich der Beratung, Konzeption und Umsetzung von Identity und Access Management (IAM) Prozessen, dem zentralen und essentiellen Baustein bei der Digitalen Transformation. Wir gestalten das ganze Life Cycle Management von IAM Prozessen durch eine optimale Mischung aus Fach- und Technologie-Kompetenz – fokussiert, herstellerunabhängig und kompetent. Unsere Projekterfolge bei Alphabet, BMW, Porsche, Volkswagen, Allianz und vielen mehr sprechen für sich!Zur Verstärkung unserer Teams in München, Stuttgart, Frankfurt, Essen, Hamburg und Berlin suchen wir dich als Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Business Analyst / Product Owner / Prozessberater (m/w/d) Identity and Access ManagementReferenznummer: XIWI-1063-SSDu übernimmst die Verantwortung der Identity und Access Management Programme beim KundenDu stellst sicher, dass die Fach- und IT-Abteilung des Kunden gemeinsam die Programmziele erreichenDu gewährleistest, dass sämtliche betroffene Bereiche (z.B. Datenschutz, Sicherheit, Legal etc.) im Programm mit eingeschlossen werdenDu entwickelst ein tiefes Verständnis für die Geschäftsprozesse unserer KundenDu wirkst in der Analysephase mit und erstellst User Stories und KonzepteDu begleitest die Überführung fachlicher Ergebnisse in tragfähige IT-LösungenDu hast einschlägige Berufserfahrung in Themen rund um Identity und Access Management Prozesse sowie im Management von Security-ProjektenDu möchtest deine Expertise in Themen wie Informations- und Datensicherheit, digitale Identitätsverfahren und Authentifizierung einbringenDu bringst eine starke IT-Affinität und ein sehr gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge mit und findest Freude an der Arbeit zwischen Fachbereich und ITDu hast sehr gute Präsentations- und KommunikationsfähigkeitenReisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Überdurchschnittliche Bezahlung, 30 Tage Urlaub, Ausstattung mit höchstwertigem Equipment, Concierge Service, Personal Coach sowie ein attraktives Dienstwagenprogramm Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung mit großem Entscheidungsspielraum in einem etablierten Unternehmen Förderung von persönlicher und fachlicher Weiterbildung und Karriereentwicklung Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten Förderung des Unternehmensklimas z. B. durch regelmäßige Team- und Firmen-Events in lockerer Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Assistant Purchasing / Einkaufsassistent w/m/d Schwerpunkt Fracht/Zoll

Sa. 10.04.2021
Hanau
Herzlich Willkommen bei der Amor Group! Wir zählen zu den erfolgreichsten, vertikal integrierten Schmuckanbietern in Europa. 1978 gegründet, arbeiten wir heute mit rund 1.300 Menschen für unsere Marke amor Echtschmuck zusammen. Unser flächendeckendes Netz von über 3.000 Vertriebspunkten erstreckt sich über 25 Länder. Seit 2008 führen wir bei Amor die s.Oliver Echtschmucklizenz mit großem Erfolg und seit 2018 ebenfalls die Lizenz für JOOP!. Nutze deine Chance aktiv mitzugestalten und werde ein Teil des Amor Teams in Hanau bei Frankfurt am Main als Assistant Purchasing / Einkaufsassistent w/m/d Schwerpunkt Fracht/Zoll Platzierung der Aufträge  Auftragsverwaltung und –pflege Kontinuierliches Order-Management ink. Auftragsbestätigung und Mahnwesen Abwicklung der Sendungsverfolgung (Supply Chain Management) ink. Fracht-/Zollabwicklung Umsetzung aller anfallenden Aufgaben im Bereich Import Revisionssicheren Ablage bzw. Archivierung von Importvorgänge Rechnungsprüfung der Speditions rechnungen in Bezug auf Zollabgaben Kommunikation mit den Zollbehörden, insbesondere bei Nacherhebungen oder Erstattungen  Lösungsorientiertes Handeln bei Lieferproblematiken Kommunikation mit Lieferanten (deutsch/englisch) Erstellung von diversen Auswertungen & Analysen Abgeschlossene Ausbildung als Speditionskaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung Mehrere Jahre Erfahrung im Einkaufsbereich mit Schwerpunkt Fracht/Zoll Gute Englisch-Kenntnisse Starke Systemaffinität in MS Office, insbesondere Excel, SAP vom Vorteil Gute Kommunikationsfähigkeiten Du verantwortest einen spannenden Bereich in einer modernen Unternehmenskultur Deine persönliche und berufliche Entwicklung treiben wir zusammen voran Du bekommst einen modernen Arbeitsplatz mit toller Hardware Bei uns sorgst du für deine betrieblichen Altersvorsorge schon heute für morgen und wir unterstützen dich dabei
Zum Stellenangebot

End-to-End Prozessmanager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Steuerung Vertrieb, IT und Kundenservice bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position:  End-to-End Prozessmanager (m/w/d)Als End-to-End Prozessmanager (m/w/d) in der Ressortsteuerung steht für Sie die stetige Optimierung aller relevanten Geschäftsprozesse im Vordergrund. Als Analyst und Umsetzer nehmen Sie dabei maßgeblich Einfluss auf den Vertriebserfolg im B2C, indem Sie Optimierungspotentiale entlang der End-to-End Prozesskette identifizieren, Handlungsempfehlungen ableiten und Maßnahmen eigenverantwortlich durchführen.Entlang der End-to-End Prozesskette sind Sie für die Verzahnung des B2C Vertriebes mit den operativen Einheiten und der IT verantwortlich und schaffen Transparenz zwischen den Einheiten. Entlang der End-to-End Prozesskette treiben Sie die stetige und strategische Optimierung der Geschäftsprozesse vollumfänglich voran und setzen diese zielgerecht um. Eigenverantwortlich initiieren Sie Veränderungsmaßnahmen in den Geschäftsprozessen und stellen somit durch Anwendung prozessualer Methoden eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse (KVP) entlang der End-to-End-Kette sicher. Anhand festgelegter Prozessmessgrößen führen Sie regelmäßig strukturierte Überprüfungen und Analysen der Prozesse durch und wenden dabei verschiedener Analysemethoden aus dem Prozessmanagement an. Unter Wahrung der Prozessmanagementstandards und der Prozessmanagementqualität in den Geschäftsprozessen modellieren Sie (neue) Prozesse. Die Durchführung bereichsübergreifender klassischer und agiler Projekte/ Programme, die eine Prozessrelevanz haben, runden Ihr Aufgabenprofil ab. Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder energiewirtschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung Mehrjähriger relevante Berufserfahrung im Bereich des Prozessmanagements, idealerweise im Bereich Vertrieb oder Kundenservice Einschlägige praktische Erfahrung im agilen Projekt- und Prozessmanagement Ausgeprägte  Kommunikationsfähigkeit zur Vermittlung von komplexen Inhalten und übergreifenden Sachverhalte an unterschiedliche Zielgruppen Hohes Maß an Eigenständigkeit, Eigenmotivation und ein ausgeprägter Gestaltungswille Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Consulting Expert Class - Your Career Kick-Start - Consultant (w/m/d) (Group) Accounting & Controlling mit Business Analytics

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."Unsere Consulting Expert Class in Frankfurt/Main, Düsseldorf oder Stuttgart bereitet Sie optimal auf den Beratungsalltag im Umfeld (Group) Accounting und Controlling mit Business Analytics vor. Das 5-monatige Förderprogramm vermittelt Ihnen das technische und methodische Fundament, um Geschäftsprozesse nationaler und internationaler Unternehmen zu analysieren. Gleichzeitig unterstützen Sie unsere Projektteams vor Ort und sammeln so erste Praxiserfahrung.   Sie profitieren zudem von einem unbefristeten Arbeitsvertrag, der Zertifizierung in einem gängigen SAP Modul, einem persönlichen Career Buddy und dem Training in einem unserer weltweiten Innovation Center im Anschluss an Ihre Ausbildungsphase. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen hinsichtlich Accounting-Systemen mit SAP-Bezug Begleitung bei der Umsetzung von Konsolidierungs-, Planungs- und Reporting-Lösungen, um transparente Informationen zu Profitabilität, Leistungserbringung und Kostenmanagement bereitzustellen Unterstützung bei der Optimierung und Neugestaltung von Accounting- und Controllingprozessen sowie von Organisationsstrukturen und technischen Systemen Begleitung der Kunden bei der prozessualen und systemseitigen Umsetzung neuer Rechnungslegungsanforderungen (z. B. IFRS, HGB)  Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik Erste Erfahrung (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) in der Beratung oder in einem Industrieunternehmen, gerne mit Fokus auf Accounting und Controlling; idealerweise Kenntnisse rund um ERP-Systeme und Datenverarbeitung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Sie stehen zum Programmstart am 01.04.2021 zur Verfügung. Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Quality und Regulatory Manager (m/w/d) Area Mitte / West

Sa. 10.04.2021
Mainz, Frankfurt am Main
Werden Sie Teil der QRM-Teams innerhalb der Kontraktlogistik bei Kühne+Nagel! IHRE ROLLE Der Quality und Regulatory Manager ist verantwortlich für die Sicherstellung eines wirksamen und wirtschaftlichen Qualitätssicherungssystems zur Erfüllung von Kunden- und Gesetzesanforderungen sowie der Bewahrung übergreifender Unternehmensvorgaben für die Abteilung Kontraktlogistik. Der Wirkungsbereich wird in der Area Mitte mit dem Dienstsitz Mainz/Frankfurt am Main sein. Erstellung, Prüfung von standortübergreifenden Vorgabedokumenten (WI, SOP, Prozesse usw.) Unterstützung bei Erstellung und Prüfung von standortbezogenen Vorgabedokumenten (WI, SOP, Prozesse usw.) Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von QRM-Reportings, Kennzahlen und Abweichungsmanagements sowie eines QRM-Systems für interne Compliance Checks Koordinieren, Anleiten, Beraten, Auswahl und Qualifizierung der LQMs sowie ggfs. deren Standortverantwortlichen zu QRM-relevanten Themen Unterstützung und Begleitung von Kunden-, Zertifizierungs- und ggfs. Behördenaudits Beratung, Bewertung und Koordination zu Quality-Themen im Rahmen von Tendern Unterstützung von Implementierungen/Neuprojekten im Teilprojekt QSHE Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit weiterführender Qualifikation oder abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung im logistischen Umfeld der Kontraktlogistik sowie sichere Anwenderkenntnisse der Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements Fundierte Erfahrungen zu einschlägigen Normen und Standards im logistischen Umfeld und Auditierungserfahrung Erfahrungen im Projektmanagement und Kenntnisse zur Prozesssteuerung und zu Kontrollsystemen Sichere Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift Analytische Denk- und Arbeitsweise, auch im Hinblick auf Problemerfassung und -analyse Reisebereitschaft innerhalb der Region Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemeinsam erreichen. Sie finden bei uns ein modernes Arbeitsumfeld mit den aktuellsten Technologien und Logistikprozessen sowie umweltfreundlichen und nachhaltigen Supply-Chain-Lösungen. Unsere Mitarbeitenden profitieren von einem unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz, regelmäßigen Feedbackgesprächen, zielgerichteten Weiterbildungs- und Entwicklungsprogrammen, Homeoffice-Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kostenlosen Beratungshotline zu Themen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und weiteren standortspezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolgreichen, innovativen und internationalen Unternehmens, das zu den Marktführern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Experte Ordermanagement m/w/d für den Bereich Operations

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Arbeiten Sie bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein verlässlicher und leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der lösungsorientiertes Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Der Ihre Erfahrung wertschätzt und sich Nachhaltigkeit und Weitsicht verpflichtet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Professionelles Management des CSDR-Strafzahlungsprozesses Validieren des Strafzahlungsreportings des CSD, inklusive Reporting an die Kundengruppen und Klärung evtl. Reklamationen hieraus Eingehende Validierung und Kontrolle der Ergebnisse aus dem Buy-In-Prozess Claim-Management sowie Durchführung der Reconciliation-Prozesse für Strafzahlungen und Buy-Ins Abstimmen und Definieren von vertraglichen Regelungen zum CSDR-Service mit Dienstleistern und Kunden: Genossenschaftsbanken, Privatbanken, Institutionelle Kunden, Kapitalverwaltungsgesellschaften Klar strukturiertes Aufzeigen und Umsetzen von Prozessoptimierungen zur Vermeidung bzw. Reduzierung von Geldbußen und Buy-Ins Konzeption und Umsetzung eines regelmäßigen Reportings zu Strafzahlungen und Buy-Ins an die Kapitalmarktbereiche Vertriebstätigkeiten rund um eine neue Dienstleitung (CSDR-Abwicklungsdisziplin) Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft sowie eine Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann (m/w/d) Langjährige fundierte Berufspraxis im Wertpapiergeschäft, umfangreiche Produkt- und Prozesskenntnisse eingeschlossen Bestens bewandert in der Wertpapier-Abwicklung, insbesondere im Settlement Erfahrung im Vertrieb, im In- und Outsourcing, im Projektmanagement sowie in der Business-Analyse Vertraut mit der kompletten Prozesskette im Kapitalmarktgeschäft: Handel, Abwicklung, Meldewesen, Aufsicht Know-how im Vertragsmanagement mit Dienstleistern, sehr gute Systemkenntnisse in WP2-Anwendungen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, ausgeprägtes Konfliktlösungsgeschick Ausgeprägte IT-Affinität und sehr gute Excel-Kenntnisse Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zur Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Von flexiblen Arbeitszeiten bis zur betrieblichen Altersvorsorge. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen bis zu Sport- und Fitnessangeboten. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie.
Zum Stellenangebot

Prozessreferent (m/w/d) Wechselmanagement

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Mainova ServiceDienste GmbH (MSD) bietet eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen steht dabei stets der zufriedene Kunde im Mittelpunkt. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Kundenservice/ Wechselmanagement bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Prozessreferent (m/w/d) Wechselmanagement  Als Prozessreferent (m/w/d) Wechselmanagement übernehmen Sie für die Marktrolle Lieferant die eigenverantwortliche Vorbereitung und Optimierung der Prozesse hinsichtlich Automatisierung und Digitalisierung für die Geschäftsprozesse Lieferbeginn/Lieferende und Stammdatenänderung. Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Optimierung der Prozesse hinsichtlich Automatisierung und Digitalisierung sowie für die Erstellung von Lastenheften, die Qualitätssicherung der Pflichtenhefte sowie für die Erstellung der Testfallkataloge und Testfälle. Dabei setzen Sie Optimierungsmaßnahmen um und sorgen für die Durchführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP). Zur Ableitung von Maßnahmen sowie für die Weiterführung der Fehleranalyse sichern Sie die Qualitätsstandards und überwachen den Arbeitsbereich bzw. leiten selbstständig Verbesserungen aus den Analysen ab, inkl. entsprechender Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Entlang der Wertschöpfungskette analysieren Sie interne Abläufe einschließlich der relevanten Schnittstellen und arbeiten selbstständig entscheidende Verbesserungspotenziale aus. Die Leitung von Projekten zur Implementierung neuer Prozesse, Produkte und Softwarearchitektur sowie die Teilprojektleitung bzw. Mitarbeit in übergreifenden Projekten rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Abgeschlossenes Studium z.B. mit Schwerpunkt Wirtschaft oder Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare Qualifikation Funktionsrelevante und einschlägige Berufserfahrung im Bereich GPKE und GeLi Gas Hohe IT-Affinität und sicherer Umgang mit einschlägigen Softwareanwendungen (SAP ISU, MS-Office, MS-Projekt) sowie Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement Hohe Kommunikationsfähigkeit, sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Fragestellungen Hohes Organisationsvermögen sowie lösungsorientierte und engagierte Arbeitsweise Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal