Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Prozessmanagement: 314 Jobs in Zons

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Recht 84
  • Unternehmensberatg. 84
  • Wirtschaftsprüfg. 84
  • It & Internet 66
  • Groß- & Einzelhandel 48
  • Verkauf und Handel 48
  • Transport & Logistik 24
  • Versicherungen 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 9
  • Banken 7
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 276
  • Ohne Berufserfahrung 163
Arbeitszeit
  • Vollzeit 291
  • Home Office möglich 142
  • Teilzeit 52
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 267
  • Studentenjobs, Werkstudent 22
  • Praktikum 12
  • Befristeter Vertrag 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
Prozessmanagement

IT Test Analyst mit Schwerpunkt Testautomatisierung im Backend-Bereich (m/w/d)

So. 22.05.2022
Köln
Ort: 60439 Frankfurt | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 413461    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortlich handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen, folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der crossfunktionalen Zusammenarbeit. Unsere Produktteams haben den Bedarf die Softwarequalität stetig zu optimieren. Ein Handlungsfeld ist die Testautomatisierung und die Integration in eine CD/CI Pipeline. Unser Ziel ist es, die Produktteams partnerschaftlich zu begleiten und zu befähigen die Softwarequalität aber auch die Perfomance der Testdurchführung zu optimieren.  Was du bei uns bewegst: Du bist voll in deinem Element, wenn es um die Sicherstellung von Softwarequalität geht? Und je kniffeliger die Herausforderung, umso kreativer ist deine Lösung? Und du kennst dich mit verschiedenen Test- und Automatisierungsmethoden (z.B. Risikobasiert, KeyWord Driven, TDD, etc.) aus? Dann kannst du mit uns weit mehr bewegen als das Testing von 08/15-Anwendungen. Als Test Analyst / Test Engineer mit Fokus auf die Testautomatisierung trägst du in crossfunktionalen Teams zur Neu- und Weiterentwicklung von innovativen Softwarelösungen auf der Basis moderner Technologien (z.B. Kubernetes, Docker, etc.) bei: Du testest auf allen Ebenen: Vom Testdesign über Testvorbereitung bis hin zur Testdurchführung (z.B. funktionale und nicht-funktionale Tests, Regressionstests und End-2-End Tests). Du automatisierst: Sowohl bestehende sowie neue TestCases.  Du bewertest: Anforderungen, Risiken sowie Testergebnisse und leitest daraus Empfehlungen für die weiteren Vorgehensweisen ab. Auf deine Expertise ist Verlass: Bei Auswahl und Einsatz geeigneter Testmethoden in den übernommenen Projekten und Releases. Du bringst dich ein: Bei der Bereitstellung von Testumgebungen inkl. Testdaten sowie bei der Umsetzung von Richtlinien und standardisierten Testmethoden. Du förderst: Das einheitliche Verständnis über Testen, Testmanagement und Testautomatisierung im Unternehmen. Was uns überzeugt:  Zuallererst deine Persönlichkeit: Dein Engagement und deine Zuverlässigkeit, gepaart mit der Freude an der Zusammenarbeit in Produktteams. Und ganz besonders deine Kundenorientierung und dein analytisches Vorgehen. Dein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Deine Kenntnisse im Bereich / Umgang mit z.B. Testautomatisierung Soap UI pro/readyAPI, Java SE, Postman, Groovy Frameworks wie Keyword basiert, TDD, etc. SQL / Datenbank-Werkzeuge (DB Visualizer oder Data Grip) Testmanagementtools (z.B. Spira Test, v9, HP ALM) Idealerweise bringst du eine ISTQB Foundation Level Zertifizierung oder höher mit. Du kennst agile Arbeitsweisen und kannst dich mit der Kultur und den Werten agiler Entwicklungsprozesse identifizieren. Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.  Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems findest du deshalb alles, was du von einem modernen IT-Unternehmen erwartest: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für deine Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir dir zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für dich: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 413461) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Ware Organisation & Prozesse

So. 22.05.2022
Köln
Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet bis 31.01.2024 | Job-ID: 481561    Was WIR zusammen vorhaben: Gemeinsam gestalten wir die digitalen Einkaufsprozesse eines der führenden Handelsunternehmen Europas. Der Bereich Ware Organisation & Prozesse berät, begleitet und unterstützt den zentralen Einkauf und das Category Management rund um Organisation und Prozessgestaltung und definiert daraus die fachlichen Anforderungen. Ziel ist es, gemeinsam die Digitalisierung im Sourcing und Contract Management der Beschaffung voranzutreiben. Mit zunehmender Relevanz von automatisierten Aufgaben und Entscheidungen gewinnt die Standardisierung von komplexen sowie vielfältigen Prozessen und Systemen eine große Bedeutung.    Im Rahmen unseres 18-monatigen Traineeprogramms arbeitest du gemeinsam mit uns und in unterschiedlichen Teams an der Professionalisierung der Einkaufsprozesse rund um die Beschaffungskanäle Marke, Eigenmarke und Ultrafrische. Dabei ist es uns wichtig, dass du nicht nur oberflächliche Einblicke erhältst, sondern eigenverantwortlich Aufgaben übernimmst.   Was DU bei uns bewegst: Du zeigst Einsatz: Du unterstützt im Projekt- und Prozessmanagement sowohl im agilen als auch im klassischen Umfeld und verfolgst das Ziel der Optimierung der Steuerung von unternehmerischen und betrieblichen Prozessen.  Du bist mittendrin: Als Teil unseres Teams berätst und unterstützt du die Fachbereiche im Hinblick auf die prozessuale Umsetzbarkeit der Anforderungen und kommunizierst diese an die interne IT.  Gemeinsam mehr erreichen: Du erstellst Unterlagen für die Kollegen im Einkauf und sorgst so für reibungsfreie Prozessanpassungen. Schließlich erstellst du zielgerichtete Dokumentationen und Vorlagen zur Kommunikation von Arbeitsergebnissen und Herleitung von Management Entscheidungen.   Was UNS überzeugt: Zuallererst deine Persönlichkeit: Es fällt dir leicht, Kollegen und Kunden von einer Idee zu überzeugen und diese eigenverantwortlich voranzutreiben. Herausforderungen siehst du als Ansporn! Du bist in der Lage dich in komplexe Prozesse hineinzudenken sowie eigenständig Lösungen zu entwickeln. Basis deines Erfolgs ist ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik. Idealerweise hast du bereits erste Erfahrung (in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten) im Bereich Prozessmanagement, Beratung oder einem vergleichbaren Bereich gesammelt. Neben dem Interesse für prozessuale Zusammenhänge, bringst du auch eine gewisse IT-Affinität mit.  Die Begriffe klassisches und agiles Projektmanagement sind dir nicht fremd. Du hast einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (insb. Outlook, Teams, PowerPoint, Word, Excel).   Was WIR dir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecke einen lebensnahen Arbeitgeber, der dir Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 481561) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Senior) SCM/Logistik Specialist (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Technische Lösungen umsetzen – Du entwickelst innovative Logistik-Lösungen und optimierst aktuelle Geschäftsprozesse in der internen und externen Logistik auf Basis von Analysen, Erfassung von Anforderungen und der Implementierung von Anwendungsfällen.Zur Digitalisierung beitragen – Du unterstützt beim Erstellen von SCM-Strategien und Konzepten, beim Aufbau von Prototypen und MVPs für innovative, logistische Konzepte und bei der Definition von innovativen Use Cases. Verantwortung übernehmen – Innerhalb der Projekte hast du die Möglichkeit selbstständig zu agieren und (Teil-)Projektleitungsfunktionen zu übernehmen.Im Team zusammenarbeiten – Im Team analysierst und bewertest du die Prozesse und IT-Landschaft des Kunden, identifizierst Ver-besserungspotenziale und erarbeitest Konzepte zur Optimierung der Supply Chain.Persönlich weiterentwickeln – Im Laufe der Zeit kannst du dich entsprechend deiner Präferenzen und Fähigkeiten entwickeln. Dabei profitierst du auch von unserem vielfältigen Trainingsangebot.Du besitzt eine abgeschlossene logistische oder kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.Eine gute Kommunikationsfähigkeit, starke Kundenorientierung, Kreativität und logisch-strukturiertes Denken zeichnen dich aus.Du verfügst über sehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseAnforderung als Junior: Du besitzt grundlegende Kenntnisse zu den Prozessen der Logistik sowie im SCM von Aerospace- und Defence-Unternehmen (bspw. aus Praktika oder der Ausbildung). Zudem hast du Interesse an der Optimierung und Digitalisierung bspw. durch die Einführung neuer Methoden und Tools.Zusätzliche Anforderung als Senior: Du hast mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung im Logistik-, SCM- oder im A&D-Bereich sowie ein tiefgehendes Verständnis für aktuelle Herausforderungen.Du profitierst von einer modernen Work-Life-Balance, einer 40-Stundenwoche, flexiblen und planbaren Arbeitszeiten sowie –orten und einer geringen Reisetätigkeit (i.d.R. standortnahe Kundentätigkeit).Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Informatikerin / Informatiker für die Betriebsinfrastruktur (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf, Hagen (Westfalen), Köln, Münster, Westfalen
Standorte: Düsseldorf, Hagen, Köln oder Münster, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet), Vergütung: Entgeltgruppe 11/12 TV-L, Bewerbungsfrist: 29.05.2022 Ihre Mission: NRW digitaler machen Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als Informatikerin/Informatiker für die Betriebsinfrastruktur (m/w/d) arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team und tragen dazu bei, neue IT-Services wie z. B. einen digitalen BAföG-Antrag oder ein elektronisches Handelsregister im Rechenzentrumsbetrieb von IT.NRW zu realisieren. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW! Ihr Bereich: Projektwerkstatt In der Projektwerkstatt führen wir innovative Projekte im Kontext der Digitalisierung durch interdisziplinäre und agil organisierte Arbeitsteams durch. Dazu gehören diverse Dienstleistungen rund um Projekte, wie zum Beispiel Projektberatung, Projektmanagementmethoden und die Übernahme neuer IT-Services (Fachanwendungen) in den Rechenzentrumsbetrieb von IT.NRW. Wir sind u. a. zuständig für das Design von Betriebsarchitekturen und die Leitung von IT-Betriebsprojekten.Ihre Haupttätigkeit: Sie verantworten die Realisierung kundenindividueller IT-Services in Zusammenarbeit mit der Entwicklung und der Betriebsarchitektur.  Sie setzen Architekturkonzepte um, indem Sie den Prozess vom Aufbau der Systeme über die Inbetriebnahme bis zur Abnahme durch die Kundinnen/Kunden koordinieren. Als Senior Informatikerin/Informatiker entwerfen Sie zusätzlich die entsprechenden Konzepte. Sie sind für die Übergabe an die Produktion und für das Controlling des Prozesses zuständig. Sie bringen mit: Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium  im Bereich Informationstechnik oder in einem anderen  Studiengang mit IT-Bezug; alternativ: Abschluss als Operative Professional oder langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT Technisches Fachwissen im Rechenzentrums-, Server- oder Netzwerkbereich Bereitschaft, gelegentlich in Düsseldorf zu arbeiten Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift)  Als Senior: Mindestens dreijährige praktische Erfahrung in IT-Inbetriebnahmen, vergleichbaren Tätigkeiten oder im IT-Projektmanagement Wünschenswert sind zudem: Erfahrung im Betrieb von IT-Services (Fachanwendungen) bzw. IT-Infrastrukturen oder in der Abbildung komplexer, technischer Sachverhalte in einer Betriebsarchitektur Erfahrung im Bereich Informationssicherheit sowie erste Erfahrung in ITIL  Fertigkeiten in der Projektsteuerung Ihre Persönlichkeit: Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen sowie Lernwille  Initiative, eigenverantwortliches Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein Analytische und strukturierte Arbeitsweise Für Berufseinsteigerinnen/Berufseinsteiger: Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf den konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens sechsmonatige, einschlägige Berufserfahrung verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie für die Dauer des ersten halben Jahres zunächst in der Entgeltgruppe 10 TV-L eingestellt.   Ihre Benefits Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Auftragsabwicklung (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Köln
Unsere Mitarbeiter sagen, "Zucker klebt". Und meinen damit, dass sie sich bei uns so wohlfühlen, dass sie gerne bleiben. Warum? Weil wir ein führendes Zuckerunternehmen in Europa sind, das seinen mehr als 2.400 Mitarbeitern vielfältige Karrieremöglichkeiten bietet. Das Erfolgsrezept unseres Familienunternehmens seit 150 Jahren: eine Prise Mut, ein Schuss Innovationsgeist und eine Extraportion Leidenschaft. Wir suchen Menschen, denen nachhaltiges Handeln wichtig ist. Und die unsere Mission teilen: natürlichen Zucker in höchster Qualität zu fertigen.   Auftragssteuerung und Überwachung von Kundenaufträgen national/international von der Bestellung bis hin zur Lieferung Erste Anlaufstelle für die Kunden; Retourenabwicklung Abstimmung der Bedarfe und Verfügbarkeiten mit den Abteilungen Vertrieb, Produktion und SC-Planung und der Logistik, insbesondere in Engpasssituationen Kontakt mit dem operativen Kundenansprechpartner (z.B. Materialdisponent, Produktionsmitarbeiter) Gegebenenfalls Übernahme von Projekten Back Office Tätigkeiten wie Ablage, Dokumentation, Recherche, Terminkoordinierung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise im Bereich Industrie / Logistik oder eine entsprechende Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Innovation, eine kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise Souveränes und sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Fundierte Kenntnisse MS Office und SAP (SD) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil   Große Handlungs- und Gestaltungsspielräume Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten möglich Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 37 Std. Woche Die Vorteile eines Tarifvertrags Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Experte*in Managementsysteme mit Schwerpunkt Instandhaltungsmanagement (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Wuppertal
Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeitende arbeiten in den verschiede nsten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu . Wir suchen zur Unterstützung unseres neuen Bereiches Managementsysteme eine*n Experte*in Managementsysteme mit Schwerpunkt Instandhaltungsmanagement (w/m/d). Erstellen, Weiterentwickeln und Controlling eines Managementsystems der strategischen Instandhaltung Einrichten und Pflege von Prozessen und Weiterentwickeln des Berichtswesens der übergeordneten Instandhaltung Erstellen von Prozessanalysen zu Optimierungen der Instandhaltung Entwickeln von Instandhaltungsstrategien sowie deren Umsetzung Entwickeln einer zukunftsweisende, übergreifenden Instandhaltungsorganisation Interne und externe Kommunikation des  strategischen Instandhaltungsmanagements Abgeschlossenes technisches Studium mit Kenntnissen in Betriebswirtschaft bzw. Managementsystemen Erfahrungen mit Managementsystemen, Auditierungen / Zertifizierungen Expertise in der Entwicklung und Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen und deren Optimierung in der Praxis Kenntnisse und Verständnis zu Abläufen der betrieblichen Instandhaltung Bereitschaft sich langfristig in andere Managementthemen einzuarbeiten Kenntnisse in der Wasserwirtschaft und in SAP Konzeptstärke, systematisch-methodisches Vorgehen, ganzheitliches Denken  Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Unbefristete Anstellung Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Key Account Manager Export (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Bergisch Gladbach
Wir sind eine weltweit agierende Unternehmensgruppe der Lebensmittelindustrie mit rund 5.000 Mitarbeiter*Innen, die in der Zentrale in Bergisch Gladbach sowie in Tochtergesellschaften an verschiedenen Produktionsstandorten im In- und Ausland beschäftigt sind. In unserem Werk in Bergisch Gladbach bei Köln, stellen wir mit über 1.200 Mitarbeiter*Innen Instanttee, Cappuccino, Kaffeezubereitungen, kakaohaltige Getränkepulver, Vitamintabletten, Süßstoffe und Arzneimittel her.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Key Account Manager Export (m/w/d).Eigenverantwortliche Betreuung der zugeordneten KundenAnalyse der Kunden- und MarktinformationenAusarbeitung von Verkaufskonzepten für MarkenprodukteEinhaltung der Umsatz- und DB-VorgabenKontinuierliche Markt- und WettbewerbsbeobachtungProjektmanagementBetriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender ZusatzqualifikationVertriebs- und Projekterfahrung im ExportProdukt- und Marktkenntnisse im Private Label- und Markengeschäft der LebensmittelindustrieVerhandlungssichere EnglischkenntnisseGute Präsentations-, Kommunikations- und VerhandlungsfähigkeitenAnalytische und konzeptionelle FähigkeitenAttraktive und leistungsgerechte Vergütung 30 Urlaubstage International aufgestelltes Unternehmen Interessante, vielfältige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld Individuelle Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten Modernes Betriebsrestaurant mit Bezuschussung Betriebliche Altersvorsorgeu.v.m
Zum Stellenangebot

Process Manager E-Commerce (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Köln
Ort: 51063 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 591162    Was wir zusammen vorhaben: Gemeinsam bauen wir die nächste Generation von Fulfillment Centern im REWE Lieferservice auf. Und das von A bis Z. Genauer gesagt, definieren wir Systeme, Equipment, Abläufe und werten Daten unserer bestehenden Operations aus. Um Weiterhin die Nummer 1 im Lebensmittel-Online-Handel zu sein, treffen wir datenbasierte Entscheidungen, mit dem Ziel uns stetig zu verbessern. Wir entwickeln das beste operative Gesamtkonzept zur Belieferung von Kunden mit Online-Bestellungen von Lebensmitteln und rollen dieses deutschlandweit aus.    Was Du bei uns bewegst: Du bringst dich ein: Die Analyse und Optimierung von logistischen Abläufen und Prozessen - vom Wareneingang bis zur Lieferung beim Kunden - liegt in deiner Hand.  Du hast alles im Blick: Du nimmst die Anforderungen unserer Kunden auf, beziehst die Bedürfnisse der Mitarbeiter mit ein und betrachtest die Wirtschaftlichkeit.  Verantwortung übernehmen?  Für dich selbstverständlich: Teilprojektleitung von der Idee bis zu Umsetzung verschiedener intralogistischer Projekte.  Big Data ist nicht nur ein Hobby: Die Analyse von Daten ist für Dich ein selbstverständlicher Bestandteil bei der Entwicklung von schlanken und effizienten Prozessen. Deine kreativen Impulse sind jederzeit willkommen: Du denkst mit uns die Zukunft des Lebensmitteleinzelhandels neu – zumindest aus logistischer Perspektive. Teamwork steht bei Dir ganz oben: Du bist von Tag 1 Teil eines übergreifenden, dynamischen Teams, das neue Fulfillment Center im Lebensmittel-Online-Handel plant, umsetzt, betreibt und laufend weiter optimiert. Was uns überzeugt: Zuallererst deine Persönlichkeit: Deine Kommunikationsstärke, Hands-on Mentalität und Eigenmotivation, verbunden mit deiner hohen Zahlenaffinität und einem sehr guten analytischen Verständnis. Herausforderungen siehst Du als Ansporn! Du bist in der Lage dich in komplexe Prozesse hineinzudenken sowie eigenständig und flexibel Lösungen zu entwickeln. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik, Logistik oder einem ähnlichen Studiengang. Du verfügst über Berufserfahrung im Bereich Prozessgestaltung und -optimierung. Eine hohe Zahlenaffinität und erste Erfahrungen in Datenbankabfragen mit SQL zeichnen Dich aus.  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und eine mittlere nationale Reisebereitschaft rundet dein Profil ab.   Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 591162) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

DevOps / Infrastruktur Engineer (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Köln
Sie sind DevOps Engineer (w/m/d) und suchen nach neuen Herausforderungen in einem spannenden und agilen Arbeitsumfeld? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten einen Job mit Zukunft. Bei uns gestalten Sie die Digitalisierung der Energie- und Wasserwirtschaft Deutschlands aktiv mit. Werden Sie Teil eines dynamischen und flexiblen Teams und profitieren Sie von einer langfristigen sowie sicheren Perspektive. Die 450connect GmbH baut und betreibt die ausfallsichere Plattform zur Digitalisierung der kritischen Infrastrukturen in Deutschland. Das Kölner Unternehmen schafft damit eine entscheidende Voraussetzung für die Dekarbonisierung und Resilienz unserer Volkswirtschaft. Basis sind die bis Ende 2040 an 450connect zugeteilten 450MHz-Funkfrequenzen.Hinter 450connect stehen mehr als 70 Energieversorgungsunternehmen, unter anderem die Alliander, E.ON, ein Konsortium regionaler Energieversorger sowie die Versorger-Allianz 450, zu der zahlreiche Stadtwerke, Energie- und Wasserversorger unter Beteiligung der EnBW-Tochter Netze BW gehören.Aufgrund unseres stetigen Wachstums suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als                                                      DevOps / Infrastruktur Engineer (m/w/d)Sie entwickeln das Design einer IT-Infrastruktur für verteilte Anwendungs- und Systemlandschaften auf Basis von modernen cloud-native TechnologienSie verantworten die Bereitstellung und Betrieb von der zentral genutzten Cloud-Umgebung (Cloud Computing und virtuelle Container Runtime) sowie teamübergreifend genutzte Infrastrukturkomponenten und EntwicklertoolsSie sind mitverantwortlich für die umfängliche Qualitätssicherung der Infrastruktur zur Sicherstellung der ProduktivumgebungSie unterstützen bei der Einführung und Weiterentwicklung von DevOps-ProzessenKonzeption und Umsetzung skalierbarer Continuous-Integration-Ansätze / Continuous-Testing / Continuous-Delivery-LösungenSie haben ein Studium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften, Informatik oder Mathematik erfolgreich abgeschlossen, oder eine Ausbildung zum FachinformatikerSie bringen erste Erfahrungen in einem der folgenden Gebiete mit: Implementierung von CI-/CD-Pipelines und Nutzung von DevOps-Plattformen (z. B. GitLab, Azure DevOps)Programmiersprachen (z. B. Java, Javascript, SQL) sowie Datenbanksysteme (z. B. MySQL, MSSQL)Web-Entwicklung und -Technologien (z. B. Keycloak, HashiCorp Vault, JupyterHub)Klassische oder agile Projektmanagement-MethodenSie verfügen über ein analytisches Denkvermögen, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Interesse in einem dynamischen Team zu arbeitenAbwechslungsreiches Aufgabenspektrum und eigenverantwortliches ArbeitenZukunftsorientierter Arbeitsplatz in einer krisensicheren BrancheIntensive und individuelle EinarbeitungAttraktives VergütungspaketGut erreichbare Lage (KVB Linie 5) und kostenlose MitarbeiterparkplätzeKostenloser Kaffee und Getränke; Loungebereich sowie Inhouse-KantineEin kollegiales Umfeld und flexible ArbeitszeitenIndividuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Prozessmanager mit dem Schwerpunkt Banksteuerung (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf
Als führende Bank im Gesundheitswesen geht es uns in erster Linie um Menschen. Nicht nur rund 400.000 Heilberufler können sich in jeder Lebensphase auf uns verlassen. Wir begleiten auch Sie zu Ihren persönlichen Zielen - was Sie auch vorhaben. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche in Punkto Karriere. Gestalten Sie gemeinsam mit uns den Zukunftsmarkt Gesundheit. Werden Sie apoBanker!• Sie verantworten die Definition der Prozesse im "Run the Bank/ Change the Bank“ Bereich und beraten die Fachbereiche zu prozessualen Themen: • Ihnen obliegen Analyse, Optimierung, Modellierung und Beratung bei prozessualen Themen • Sie verantworten die Entwicklung von Kennzahlen zur Steuerung der Prozessziele • Die Unterstützung der Entwicklung der Facharchitektur, insb. Verknüpfung mit den Prozessen liegt bei Ihnen. • Die initiale Analyse, QS und Priorisierung neuer Anforderungen in enger Abstimmung mit den Fachbereichen/ Umsetzungsverantwortlichen gehört darüber hinaus zu Ihrem Aufgabengebiet.• Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studienabschluss mit. • Sie verfügen über mehrjähriges, fundiertes Fachwissen in den Abläufen der Banksteuerung • Sie überzeugen mit einschlägiger Berufserfahrung im Organisations- und Prozessumfeld einer Bank • Ihre Kommunikations- und Durchsetzungsstärke zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit sowohl im Team als auch eigenständig bestmögliche Arbeitsergebnisse zu erzielen. • Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit "out of the box" zu denken, runden Ihr Profil ab.Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus“ können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive“ an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen! Um Beruf und Familie besser zu vereinen haben wir für unsere Mitarbeiter*innen eine Vereinbarung zum mobilen Arbeiten getroffen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: