Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychiatrie: 3 Jobs in Kesselbronn

Berufsfeld
  • Psychiatrie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Psychiatrie

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie oder Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie

Mi. 12.05.2021
Günzburg
Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­somatik, Klinik für Psychiatrie und Psycho­therapie II der Universität Ulm, am Bezirks­krankenhaus Günzburg zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Arzt (m/w/d) in Weiter­bildung im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie oder Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie in Vollzeit oder Teilzeit Die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psychosomatik am Bezirks­krankenhaus Günzburg stellt ein Kompetenz­zentrum dar für psychisch erkrankte Menschen, in dem stationäre, teil­stationäre (Tag-Nacht-Klinik) und ambulante Behandlung und Pflege angeboten werden und nimmt als Klinik für Psychiatrie und Psycho­therapie II der Universität Ulm Aufgaben in Forschung und Lehre wahr. „mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­kranken­häusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.500 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicher­zu­stellen. Sie absolvieren die vollständige, praxis­nahe Weiter­bildung zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psycho­therapie Die Weiter­bildung bietet Ihnen die Gelegen­heit zur neuro­logischen Weiter­bildung am Klinikum Sie übernehmen stations­ärztliche Tätig­keiten wie Aufnahme, Diagnostik, Behandlungs­planung und -durch­führung sowie Visiten und Fall­besprechungen in einem multi­professionellen Behandlungs­team Turnusmäßige Rotation in alle Abteilungen und Behandlungs­bereiche unter Einschluss von Home Treatment und Ambulanz Nach gründlicher Einarbeitung nehmen Sie am ärztlichen Bereit­schafts­dienst teil Eine Approbation als Arzt (m/w/d) oder gültige ärztliche Berufs­erlaubnis gemäß BÄO Sie interessieren sich für wissen­schaftliches Arbeiten in einem multi­professionellen Team Im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen sind Sie freundlich und zugewandt Eigenständiges, ver­antwortungs­bewusstes sowie termin­orientiertes Denken und Handeln runden Ihr Profil ab Ein moderner Arbeitsplatz in einer Universitäts­klinik mit Perspektive und Gelegen­heit der Weiter­bildung „Klinische Geriatrie“ Möglichkeit zur Erstellung von Gutachten sowie zur Promotion und Habilitation Großzügige Unter­stützung Ihrer Weiter­bildung sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht, zum Beispiel durch Über­nahme von Fort­bildungs­kosten oder Teil­nahme an Super­visionen Unterstützung bei der Wohn­raum­beschaffung Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispiels­weise Faire Vergütung nach TV-Ärzte Attraktive Zusatz­leistungen wie Jahres­sonder­zahlung, Leistungs­entgelt, arbeit­geber­finanzierte Alters­vorsorge in Höhe von 4,8% Mindestens 30 Tage Urlaub Ein sicherer Arbeitsplatz Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Vielzahl unter­schiedlicher, individueller Arbeits­zeit­modelle (Mitglied­schaft im Familien­pakt Bayern) sowie Unterstützung bei der Kinder­betreuung (Kids & Company) Betriebsrestaurant, Mitarbeiter­parkplätze für Auto und Fahrrad sowie eine gute Erreich­barkeit unserer Standorte mit dem öffentlichen Nahverkehr (Universitäts­stadt Ulm 20 Min., Stuttgart und München jeweils 60 Min.)
Zum Stellenangebot

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie / ärztliche Psychotherapeuten / Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (w/m/d)

Do. 29.04.2021
Bremerhaven, Koblenz am Rhein, Ulm (Donau), Schwabach, Weiden in der Oberpfalz
Das Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen gehört zu einem der großen ambulanten Versorger im psychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Bereich in Norddeutschland und ist zugleich führender Anbieter integrierter ambulanter Versorgungsmodelle. Es bestehen Versorgungszentren in Hemmoor, Stade, Bremervörde, Reinbek und Haldensleben – weitere sind aktuell im Aufbau. Wir suchen: Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie / ärztliche Psychotherapeuten / Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (w/m/d) in Teilzeit/Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Bremerhaven, Mayen-Koblenz, Neu-Ulm, Schwabach und Weiden in der Oberpfalz zur langfristigen Mitarbeit in einem innovativen Team in freundlicher Atmosphäre. Fachärztliche bzw. psychotherapeutische Tätigkeit an einem unserer Zentren Auf- und Ausbau neu entstehender regionaler psychiatrischer/psychotherapeutischer Versorgungszentren mit weiterführenden ambulanten Komplexangeboten Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie oder Approbation als Facharzt (w/m/d) mit der Zusatzqualifikation „Psychotherapie“ oder Facharztanerkennung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Umfassende Erfahrung und Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie psychischer Krankheitsbilder Team- und Kommunikationsfähigkeit mit anderen Berufsgruppen Beziehungsfähigkeit Überdurchschnittliches Engagement Motivation, moderne Versorgungsstrukturen auf- und auszubauen Eigenständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit psychiatrisch-psychotherapeutischem Schwerpunkt Möglichkeit, eigene Diagnostik- und Therapieschwerpunkte zu setzen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit mit den uns anvertrauten Menschen Überdurchschnittliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Doktoranden (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie II

Mi. 28.04.2021
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). für die Sektion Public Mental Health (Sektionsleiter Nicolas Rüsch, Professor für Public Mental Health) der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm (am Bezirkskrankenhaus Günzburg, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Thomas Becker) zur Mitarbeit in einer Studie zum peer-geleiteten Programm „In Würde zu sich stehen“ (IWS) für Jugendliche mit psychischer Erkrankung. Das IWS-Gruppenprogramm (engl. Honest, Open, Proud, früher Coming Out Proud) unterstützt Teilnehmer bei Entscheidungen über die Offenlegung ihrer Erkrankung und bei der Stigma-Bewältigung.  Nun soll die Wirksamkeit des IWS-Programms für Jugendliche in einer randomisiert-kontrollierten Studie (RCT) weiter untersucht werden, insbes. auch die Rolle von Offenlegungsentscheidungen für die Wirksamkeit sowie die Sicht der IWS-Teilnehmer. Das IWS-Programm liegt in einer deutschen Fassung vor, ebenso bestehen etablierte Kooperationen mit Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie.  Wir suchen zum 01.07.2021 einen Doktoranden (w/m/d) Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Teilzeit Bewerbung bis: 01.06.2021 Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet. Teilnehmerrekrutierung und (quantitative) Datenerhebung im RCT Durchführung von Interviews mit Jugendlichen (w/m/d), die an IWS teilnehmen Mitarbeit an Auswertung und Publikation Master in Psychologie, Soziologie, Public Health, Gesundheits-/Sozialwissenschaften oder verwandten Fächern       Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Statistikkenntnisse (SPSS o.ä.) Interesse an quantitativer und qualitativer Forschung Interesse an Arbeit mit den betroffenen Personengruppen Freude an Teamarbeit Bezahlung nach TV-L sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung des Promotionsvorhabens Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe zum Thema Stigma/Diskriminierung mit internationaler Vernetzung Interdisziplinäre Zusammenarbeit Anleitung bei der Durchführung und Evaluation der Intervention
Zum Stellenangebot


shopping-portal