Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychiatrie: 3 Jobs in Laar

Berufsfeld
  • Psychiatrie
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Psychiatrie

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/div)

Mo. 12.04.2021
Duisburg
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Das MEDIAN Adaptionshaus Duisburg mit 28 Behandlungsplätzen bietet im Herzen von Duisburg Behandlungen für alkohol-, medikamenten-, drogenabhängige- sowie für glücksspielabhängige oder PC/Internetabhängige Menschen an. Das primäre Ziel ist die erfolgreiche Überleitung durch Unterstützungen bei der sozialen und beruflichen Wiedereingliederung von der stationären Behandlung in den Alltag. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der MEDIAN Klinik Dormagen. Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/div) in Teilzeit. Allgemeinärztliche Patientenversorgung einschließlich Krisenintervention Diagnostik und Behandlung komorbider psychischer und somatischer Störungen Leitung einer Indikativen Gruppe Teilnahme an Fall- und Teambesprechungen, u.a. mit Erarbeitung der Rehabilitationsplanung und Rehabilitationsziele Möglichkeit der Mitwirkung an einzelnen Projekten oder konzeptionellen Veränderungen Idealerweise FA für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Neurologie / Physikalische und Rehabilitative Medizin / Innere Medizin / Allgemeinmedizin, jeweils mit den Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Suchtmedizinische Grundversorgung Alle sonstigen Fachärzte (m/w/div), die die Zusatzbezeichnung Suchtmedizin / Psychotherapie haben oder erwerben möchten Fachliche und soziale Kompetenz Interesse an der Behandlung von Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Freundlicher und empathischer Umgang mit Patienten Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zu psychotherapeutischer Arbeit Attraktive Arbeitsbedingungen mit Teamsupervisionen Förderung von Fort- und Weiterbildungen Ein sehr gutes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie - ab 10.000 € Grundgehalt

Do. 08.04.2021
Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg, Berlin
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit. Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag ganz individuell mit uns. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg und Berlin. Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte. Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. 40 Stunden-Woche (Vollzeit) / alternativ: Teilzeit Unbefristete Festanstellung Ab 10.000 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400 € Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Bereitschaftsdienste werden vollumfänglich in die Vertragsstunden gezählt Zuschläge für Ihre Arbeit an Sonn- und Feiertage 100 %, Nachschichten 30 %, Überstunden und Samstage 25 % Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Psycholog:in (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Bottrop
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen.​Wir suchen ab dem 01.04.2021 für das Referat Hochschuldidaktik eine:n motivierte:n​Psycholog:in (m/w/d)-Projekt: „PROForward“ i.R.d. Bundesprogramms „FH Personal“-​Kennziffer 29-2021, Vollzeit (39,83 Stunden), Vergütung TV-L 13Das interdisziplinäre Projekt „PROForward“ zur Gewinnung und Qualifizierung von professoralem Personal im Rahmen der BMBF-Förderlinie „FH-Personal“ wird u.a. durch das Referat Hochschuldidaktik umgesetzt. Das Referat ist organisatorisch im Dezernat I - Personal, Recht und akademische Angelegenheiten angesiedelt.Die Mitarbeiter:innen des Referats für Hochschuldidaktik orientieren sich an der Vision der Hochschule Ruhr West sowie an dem Leitbild guter Lehre. Gemeinsam mit den Lehrenden und anderen Partner:innen trägt das Referat zur dynamischen und strategischen Qualitätssicherung und -entwicklung von Lehren und Lernen bei.​Ihre Aufgaben:Für die zielgerichtete und systematische Qualifizierung von promovierten Lehrbeauftragten in Richtung Professur konzipieren Sie im Team ein zweistufiges Zertifikatsprogramm, welches Sie mit den Fachbereichen und der Hochschulleitung abstimmen, einführen und etablieren.Sie entwerfen sowohl Einzel- als auch Gruppenangebote zu den Themen Selbstkompetenz (z.B. Selbstbild, Rollenfindung), interkulturelle Kompetenz, Führungskompetenz, Genderkompetenz (z.B. gendersensible Kommunikation und Stereotype).Sie organisieren und koordinieren die Zertifikatsangebote und führen Coachings, Workshops und Schulungen selbständig mit den Lehrbeauftragten durch.Auf der Grundlage von Evaluationen und Feedback entwickeln Sie das Konzept und das Angebot weiter.Sie unterstützen die Lehrbeauftragten individuell und systemisch bei ihrer Kompetenzentwicklung.An der Schnittstelle zwischen Hochschule und Partner:innen aus Industrie und Wirtschaft eruieren Sie Rahmenbedingungen zur Qualifizierung von Lehrbeauftragten.​Ihr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, gerne in Psychologie oder eine vergleichbare QualifikationSystemische CoachingausbildungAusgewiesene Expertise im Bereiche Gender und DiversityErfahrungen in interkulturellen KontextenErfahrungen in der Arbeit an öffentlichen Hochschulen ist wünschenswert.Freude an der Arbeit mit Hochschullehrenden und Interesse am Thema ChancengerechtigkeitSehr gute methodische und konzeptionelle Fähigkeiten, Freude am selbständigen Arbeiten in interdisziplinären Teams, Flexibilität und insbesondere eine überzeugende, sehr gute Kommunikationsfähigkeit.​Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen​Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch den Projektträger befristet bis zu 31.03.2027 zu besetzten.​Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. ​Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.​Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.​Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 18.04.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. ​Die Vorstellungsgespräche sind für den 21.05.2021 terminiert.​Bei fachlichen Fragen:Nina FrieseReferatsleitung Hochschuldidaktik Telefon: 0208 882 54-197 E-Mail: nina.friese@hs-ruhrwest.de ​Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.Gipmann@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal