Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Psychiatrie: 9 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Psychiatrie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
Psychiatrie

Leitenden Psychologen/ Leitende Psychologin für die psychosoziale Beratungsstelle (m / w / d) in Vollzeit (40h)

Do. 19.05.2022
Berlin
Die Berliner Krebsgesellschaft eV ist eine Non-Profit-Organisation, die seit über sechzig Jahren zum Wohle von Krebspatientinnen in Berlin tätig ist. Kostenlose persönliche Beratung, direkte Hilfe und weitreichende Unterstützung von Patientinnen und Angehörigen sind unsere Kernaufgaben. Weitere wichtige Aufgaben sind Aufklärung und Information der Berliner Bevölkerung sowie Förderung der Krebsforschung und der ärztlichen Weiterbildung. Ziel unserer gemeinnützigen Organisation ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und ihre Heilungschancen zu erhöhen.   Zum 01.09.2022 suchen wir eine/n motivierte/n und erfahrene/n   Leitender Psychologe/ Leitende Psychologin für die psychosoziale Beratungsstelle (m/w/d) in Vollzeit (40h) Sie übernehmen die inhaltliche und konzeptionelle Leitung der psychosozialen Beratungsstelle der Berliner Krebsgesellschaft e.V. mit einem Team von derzeit elf Mitarbeitenden und die inhaltliche Verantwortung für das Kursprogramm. Sie führen selbst psychosoziale Beratungsgespräche mit Krebserkrankten und Angehörigen telefonisch, videobasiert und persönlich durch. Sie übernehmen die Leitung von inhaltlichen und wissenschaftlichen Projekten. Sie entwickeln das psychosoziale Versorgungskonzept weiter und bringen sich aktiv in die Prozesse der Gesamtorganisation ein. Sie kooperieren mit Netzwerkpartner:innen der Berliner Krebsgesellschaft e.V. und bauen das Kooperationsnetzwerk aus. Abgeschlossene Berufsausbildung Studium als Diplom-Psychologe oder Masterabschluss Psychologie und abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Weiterbildung in einem anerkannten psychotherapeutischen Verfahren Abgeschlossene Weiterbildung in Psychoonkologie (anerkannt von der deutschen Krebsgesellschaft) Klinische Erfahrung im Bereich der Psychoonkologie mit unterschiedlichen Krankheitsbildern und idealerweise Führungs- und Projekterfahrung im Gesundheitswesen Fachwissen, Feingefühl sowie Empathie im Umgang mit Patient:innen und Angehörigen Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude an konzeptioneller Arbeit und einer ausgeprägten Kooperationsbereitschaft nach innen und außen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung eine sinnstiftende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe leistungsgerechte Bezahlung, bezahltes Job-Ticket und Zuschläge zu den Mahlzeiten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit anteilig mobil zu arbeiten einen attraktiven Arbeitsort in Berlin-Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zusammenarbeit mit einem motivierten und professionell agierenden, interdisziplinären Team.
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Oberärztin / Oberarzt - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Wenckebach-Klinikum zum 01.08.2022. Das Vivantes Wenckebach-Klinikum mitten in Berlin steht mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, der Klinik für Kardiologie und der Klinik für Geriatrie Tag und Nacht für die akutmedizinische Versorgung der Tempelhofer Bevölkerung bereit.Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über vier Stationen mit insgesamt 97 vollstationären Behandlungsplätzen. Hinzu kommen teilstationäre Therapieangebote in drei Tageskliniken und die Psychiatrische Institutsambulanz. Primär sind wir für die psychiatrische Pflicht- und Vollversorgung aller erwachsenen Einwohnerinnen und Einwohner des Teilbezirks Berlin-Tempelhof verantwortlich. Eine überregionale Versorgung kann aber nach Maßgabe freier Behandlungsplätze ebenfalls erfolgen. Eine psychiatrische Notfallversorgung an der Klinik steht rund um die Uhr bereit. oberärztliche Betreuung einer geschlossenen Station, die gern Verantwortung übernimmt für das gesamte Spektrum akuter psychiatrischer Erkrankungen maßgebliche Mitarbeit bei der qualitativen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Leistungsprofils der Station auf dem Weg zu "Safewards" und der strategischen Ausrichtung der Klinik entschlossenes Engagement in unserer Facharztweiterbildung, der engmaschigen klinischen Supervision der Assistenzärztinnen / Assistenzärzte sowie der Fortbildung anderer Berufsgruppen Beteiligung an Konsiliardienst und Rufbereitschaft Mitarbeiterführung im ärztlichen und nichtärztlichen Bereich im Sinne von „Vivantes Führen im Dialog“ hohes Interesse an und Verantwortung für relevante Controlling-Kennzahlen Vertretung der Klinik nach außen, z. B. in den bezirklichen Gremien des gemeindespychiatrischen Verbundes, gegenüber niedergelassenen Ärztinnen / Ärzten und der übrigen Öffentlichkeit engagierte Beteiligung an Forschungsprojekten Dokumentation- und Arbeitsorganisation entsprechend PPP-RL und PEPP eine/n erfahrene/n Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Promotion Interesse an evidenzbasierter Medizin, störungsspezifischer Psychotherapie und systemischem Denken sowie der Weiterentwicklung eines modernen sozialpsychiatrischen Ansatzes Bereitschaft zu ökonomischem Denken und Handeln unter Berücksichtigung höchstmöglicher Versorgungsqualität souveräner Umgang mit EDV Selbstständigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Kreativität Freude an kommunikativer und teamorientierter Arbeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 32 Wochenstunden (Teilzeit) Leitungsverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem engagierten, gut gelaunten Team Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Oberarzt: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Berlin
Herzlich willkommen bei den LIMES Schlosskliniken Die LIMES Schlossklinik Mecklenburgische Schweiz ist eine private Akutklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mit 90 komfortablen Zimmern und rund 110 Betten. Ein therapeutischer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern sowie Stressfolgeerkrankungen. Im malerischen Umfeld der Mecklenburgischen Schweiz bieten wir unseren Patienten einen heilsamen Ort, um nachhaltig genesen zu können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Ihre Aufgaben •   Ihr Können setzen Sie gezielt bei der medizinischen Diagnostik und der Therapie ein •   Mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung führen Sie Einzel- und Gruppentherapien, sowie andere Behandlungen im Rahmen unseres ganzheitlichen Therapieansatzes durch und tragen maßgeblich zur Genesung unserer Patienten bei •   Als medizinischer Profi übernehmen Sie Verantwortung für unser multidisziplinäres Team aus Ärzten und Therapeuten und wirken gemeinsam bei der Weiterentwicklung therapeutischer und diagnostischer Verfahren mitHiermit wecken Sie unser Interesse •   Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie / für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie •   Solide klinische Erfahrung in einer psychiatrischen Klinik und die Bereitschaft zur Führungsverantwortung •   Sie zeichnen sich durch wertorientiertes Handeln und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen aus •   Ihr sicheres Auftreten sowie Teamgeist und Flexibilität runden Ihr Profil abDadurch überzeugen wir Sie • Hohe Qualitätsstandards • Interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team • Teilnahmemöglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen sowie externer Supervision • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung • Mittagsmenü aus hauseigener frischer Küche, die auf nachhaltige Produkte aus der Region setzt • Attraktive Vergütung sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche (ggf. auch Anmietung einer Dienstwohnung möglich auf der 150 ha großen Parkanlage der Klinik)
Zum Stellenangebot

Klinikreferent (m/w/d) Neurologie / Psychiatrie in Direktvermittlung

Do. 12.05.2022
Prenzlau, Schwedt / Oder, Eberswalde, Oranienburg, Potsdam, Frankfurt am Main, Cottbus, Spremberg, Niederlausitz, Görlitz, Neiße, Berlin
Unser Kunde ist ein börsennotiertes Unternehmen und befindet sich in einem kontinuierlichen internationalen Expansionsprozess mit Tochtergesellschaften in Portugal, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Polen. Die Firma verfügt über ein diversifiziertes Vermarktungsportfolio von mehr als 40 Produkten in mehr als 100 Ländern. Die wichtigsten Meilensteine der letzten Jahre betreffen zum einen die Entwicklung von Produkten auf Heparinbasis und zum anderen die Entwicklung neuer Systeme zur kontrollierten Wirkstofffreisetzung, die auf der patentierten ISM®-Technologie basieren.Im Auftrag suchen wir Klinikreferent (m/w/d) Neurologie / Psychiatrie in Direktvermittlung.Gebiete:Prenzlau, Schwedt, Eberswalde, Oranienburg, Brandenburg an der Havel, Potsdam, Frankfurt, Cottbus, Spremberg, Görlitz, BautzenBerlinBesuche bei Psychiatern in psychiatrischen Kliniken und privaten PraxenErreichen der strategischen Ziele und Verkaufsvorgaben Durchführung von lokalen Markt­analysen (quantitativ und qualitativ)Aufbau einer starken Beziehung zu den identifizierten Zielgruppen Entwicklung und Durchführung von lokalen Projekten und VeranstaltungenFunktionsübergreifende Zusammen­arbeit mit den Bereichen Medizin, Marketing, Marktzugang und anderen FunktionenSicherstellung der Budgetkontrolle und Überwachung der lokalen AktivitätenFachkenntnisse gemäß §75 des deutschen ArzneimittelgesetzesErfahrung als Vertriebsmitarbeiter in der pharmazeutischen IndustrieHervorragende Kommunikationsfähigkeiten, sowohl in Wort als auch in Schrift Kenntnisse der lokalen pharmazeutischen Industrie und des rechtlichen UmfeldsKenntnisse über psychische Erkrankungen und Antipsychotika sind ein PlusDynamisch, fleißig und TeamplayerEnglischkenntnisse (in Wort und Schrift) auf gutem NiveauDirektvermittlung zu unserem KundenVom ersten Tag an bekommen Sie ein attraktives Gehalt zzgl. PrämienDen Firmenwagen dürfen Sie unein­geschränkt privat nutzenKomplette IT-AusstattungEine Position in einem stetig wachsen­den UnternehmenEine angenehme und loyale Team­arbeit
Zum Stellenangebot

Psychologen / Psychologin - Diplom / Master (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Psychologe / Psychologin - Diplom / Master (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln zum nächstmöglichen Termin. mögliche Einsatzorte sind eine allgemeinpsychiatrische Akutstation und eine Tagesklinik voraussichtlicher erster Einsatzort wird die Tagesklinik Riesestraße sein Diagnostik und Therapie bei psychiatrischen Krankheitsbildern im Rahmen eines Gesamtbehandlungsplans Einzel- und Gruppenbehandlung einschließlich Psychoedukation Kooperation mit komplementären Einrichtungen Hochschulabschluss als Dipl. Psychologe / Psychologin bzw. Magister-Abschluss praktische Erfahrungen in der psychiatrischen Akut-Behandlung fortgeschrittene psychotherapeutische Weiterbildung psychologische Berufserfahrungen innerhalb eines sozialpsychiatrisch ausgerichteten Klinikkonzepts Selbstständigkeit und Teamgeist eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 13 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden Ggf. Teilzeit möglich Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Approbierte/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-psychotherapeutin - Verhaltenstherapie (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Approbierte/r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-psychotherapeutin – Verhaltenstherapie (m/w/d) für die Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Neukölln zum nächstmöglichen Termin. Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen im ambulanten Bereich psychotherapeutischen Behandlung bei komorbiden Entwicklungsstörungen (z. B. Lernstörungen / Intelligenzminderung) und chronischen Erkrankungen (z. B. Kopfschmerzen, Adipositas) bzw. Behinderungen A ngehörigenarbeit und Elternarbeit enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums einschlägige Erfahrung in der psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen Voraussetzungen: Eintrag im Arztregister der KV Berlin, Erfahrung in der ambulanten, vertragspsychotherapeutischen Tätigkeit, Abrechnung nach EBM und GOÄ möglichst mit Kenntnissen in der psychotherapeutischen Behandlung bei komorbiden Entwicklungsstörungen (z. B. Lernstörungen / Intelligenzminderung) und chronischen Erkrankungen (z. B. Kopfschmerzen, Adipositas) bzw. Behinderungen besonderes Interesse an der Kooperation mit anderen Berufsgruppen im Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums Engagement und unternehmerisches Denken eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Vergütung nach Tarifvertrag Vivantes Tochtergesellschaften in Anlehnung an den TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Arbeitszeit 20 bis 25 Wochenstunden Vergütung nach ETV Vivantes Tochtergesellschaften Vivantes MVZ eine mit Sachgrund befristete Beschäftigung von bis zu zwei Jahren als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eigenverantwortliche Tätigkeit im Vivantes MVZ Neukölln - Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung - Psychiatrie und Psychotherapie

Mi. 11.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Das Department für Seelische Gesundheit des Vivantes Humboldt-Klinikums ist Teil eines akademischen Lehrkrankenhauses der Charité. Es führt gegenwärtig 133 Betten und 86 Tagesklinikplätze mit den Schwerpunkten Zentrum für affektive Störungen, Zentrum für Seelische Frauengesundheit und Zentrum für transkulturelle Psychiatrie. Tätigkeit als Stationsarzt / Stationsärztin sowie Arbeit in der Institutsambulanz und in der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Arzt / Ärztin Empathie und Sozialkompetenz hohes Verantwortungsbewusstsein Flexibilität Interesse an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und seiner psychischen Erkrankung im Kontext seines sozialen Umfelds und seiner Lebensgeschichte Bereitschaft an einer Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie bzw. bereits begonnene Weiterbildung eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung max. für die Dauer für 4 Jahren es bestehen Kooperationsverträge mit tiefenpsychologischen, verhaltenstherapeutischen und systemischen Weiterbildungsinstituten ein interessantes Tätigkeitsfeld Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Facharzt / Fachärztin - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Mo. 09.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Am Urban und Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes Kliniken Am Urban und im Friedrichshain sind Häuser der Schwerpunktversorgung im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit einem breiten Spektrum somatischer Fachabteilungen. Die an beiden Orten vertretene Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und umfasst 220 Betten / Plätze, darunter ein Kriseninterventionszentrum und zwei Tageskliniken. Die Klinik verfügt über zwei Institutsambulanzen und hat die Versorgungsverpflichtung für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Sämtliche diagnostischen und therapeutischen Erfordernisse sind vorhanden. Die störungsspezifische Therapiekompetenz und vor allem die ambulanten Angebote sollen gestärkt werden. Arbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) am Standort Vivantes Klinikum im Friedrichshain mit perspektivischer Erweiterung auf eine aufsuchende Behandlung und im Konsiliar- und Liaisondienst für das Klinikum der Maximalversorgung gelegentliche Unterstützung der benachbarten Psychiatrischen Tagesklinik Mitarbeit bei der ambulanten Patientenversorgung, supportive Patientenführung unter Einschluss kurzpsychotherapeutischer Interventionen Mitwirkung bei der psychiatrisch-psychotherapeutischen Weiterbildung Projektarbeit sowie Weiterentwicklung des therapeutischen Angebots Facharztanerkennung, fundierte klinische Erfahrung im breiten Spektrum stationär-psychiatrischer Aufgabenfelder – idealerweise in Verbindung mit einer sicheren somatischen Basiskompetenz Interesse an und Erfahrung in ambulanter Patientenversorgung inkl. aufsuchender Strategien Interesse an der Weiterentwicklung des therapeutischen Angebots Fremdsprachenkenntnisse Empathie und ausgeprägte Sozialkompetenz Entscheidungsfreude, Aufgeschlossenheit, Kooperations- und Teamfähigkeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit von 40 Wochenstunden gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Gesundheitswissenschaftler / Sozialwissenschaftler oder Psychologe (w/m/d)

Fr. 06.05.2022
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf unabhängiger, wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitätssicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz am Berliner Tiergarten. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für 2 Jahre - für die Abteilung „Verfahrensentwicklung“ einen erfahrenen Gesundheitswissenschaftler / Sozialwissenschaftler oder Psychologe (w/m/d). Die Abteilung „Verfahrensentwicklung“ erarbeitet im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) neue, sektorenübergreifende QS-Verfahren. Entsprechend den Zielsetzungen der Qualitätsförderung, der Patienten­information oder der qualitätsorientierten Steuerung im Gesundheitswesen werden auf wissenschaftlicher Basis unter­schiedliche Qualitätsmodelle, Qualitätsindikatoren, Erhebungsinstrumente und Auswertungskonzepte ent­wickelt. Diese können sich auf vielfältige Versorgungssituationen in unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten beziehen. Mitarbeit bei der Entwicklung neuer sektorenübergreifender Verfahren der Qualitätssicherung in der medizinischen Versorgung in einem hochmotivierten und multiprofessionellen Team Erstellung von Konzeptstudien (inkl. Versorgungsanalysen) Erstellung von Umsetzbarkeitsstudien Neuentwicklung von Qualitätsindikatoren Machbarkeitsprüfungen für neue QS-Verfahren Auswertung wissenschaftlicher Literatur unterschiedlicher Fachgebiete Erstellen von Auswertungskonzepten für Sozialdatenanalysen Mitarbeit an wissenschaftlich Zwischen- und Abschlussberichten an den G-BA Betreuung von Expertengremien (themenbezogene Moderation, Vor- und Nachbereitung) Präsentation von Entwicklungsergebnissen über den Projektverlauf in den Gremien des G-BA Mitarbeit an wissenschaftlichen Veröffentlichungen Vorträge auf Tagungen und Fachkongressen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in Public Health, den Gesundheits- bzw. Pflegewissenschaften, der Psychologie (Master), der Sozialwissenschaften (Master) oder eines vergleichbaren Studiengangs Sehr gute Kenntnisse der evidenzbasierten Medizin und Erfahrung mit der wissenschaftlichen Arbeit Gute Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung der Versorgungs- und Gesundheitssystemforschung und der Gesundheitsberichterstattung Erfahrung mit der Arbeit in Projektstrukturen Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen auf der Grundlage eines fundierten Fachwissens und lösungsorientierter Kreativität Hohe Sprachkompetenz in der Erstellung wissenschaftlicher Berichte und Gutachten Kommunikatives Geschick und gutes Präsentationsvermögen Berufserfahrungen aus der Patientenversorgung, dem Qualitätsmanagement oder der Qualitätssicherung sind von Vorteil Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: