Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 29 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 16
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Psychotherapie

Assistenzarzt (m/w/d) Psychiatrie & Psychotherapie - bis zu 9.000€ Grundgehalt

Mo. 26.07.2021
Leipzig, Bremen, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg, Berlin
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit. Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Leipzig, Bremen, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg und Berlin. Assistenzarzt/-ärztin für Psychiatrie & Psychotherapie (m/w/d) in fortgeschrittener Ausbildung Sie assistieren den Fach- und Oberärzten. Sie arbeiten als Stationsarzt und übernehmen dabei zahlreiche Routinetätigkeiten. Sie erstellen Befunde und Arztbriefe. Abgeschlossenes Studium der Medizin Deutsche Approbation Fortgeschrittenes Ausbildungsstadium (mind. 6 Jahre) 40-Stunden-Woche (Vollzeit) Festanstellung Bis zu 9.000 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400 € Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Ihre Arbeit an Sonn- und Feiertage 100 %, Nachschichten 30 %, Überstunden und Samstage 25 % Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Psychologin/Psychologe (m/w/d), St.-Nr. 045/2021 Sachgrundbefristet i.R. einer Vertretung

So. 25.07.2021
Berlin
Wir, die BWB sind seit über 50 Jahren eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Wir fördern über 1.600 Menschen mit Behinderungen durch die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir begleiten im Berufsbildungsbereich die Vorbereitung auf eine spätere Tätigkeit oder in einem der verschiedenen Arbeitsbereiche unserer Werkstatt, fördern die persönliche Weiterentwicklung und unterstützen beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die BWB bietet Menschen mit Behinderungen den geschützten Raum, um sich im Arbeitsleben zu erproben und die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Arbeit ist für Menschen mit Behinderungen viel mehr, als dem Tag eine Struktur zu geben. Sie ist ein wichtiger Schlüssel für mehr Lebensqualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Psychologin/Psychologe (m/w/d), St.-Nr. 045/2021 Sachgrundbefristet i.R. einer Vertretung Sie begleiten Menschen mit Behinderung psychologisch bei der beruflichen Eingliederung. Sie beraten fachspezifisch in Reha-, Fall- und Teambesprechungen sowie bei der prozessbegleitenden Dokumentation. Sie unterstützen die Bildungsplanung mit Ihrer Diagnostik. Sie entwickeln ressourcenorientiertes Arbeiten mit den Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der verschiedenen Störungsbilder. Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung in Krisensituationen. Sie sind für die Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungsmaßnahmen zuständig. Sie bearbeiten die fallbezogene Koordination von arbeitsbegleitenden Maßnahmen. Abgeschlossenes Studium der Psychologie, Master oder Diplom Ressourcenorientierung unter Berücksichtigung der verschiedenen Störungsbilder bei Menschen mit Behinderungen (Klientenzentriertes Arbeiten) Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Standortübergreifende Flexibilität,  Kooperationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft (min. 2 zu betreuende Standorte) Erwartet wird die aktive Umsetzung des Konzepts zur Gewaltprävention der BWB und die Bereitschaft, sich Fach- und Methodenkompetenz in diesem Arbeitsfeld anzueignen. 30 Tage Jahresurlaub Vergütung nach betrieblichen Vergütungssystem der BWB flexible Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge Teilnahme am Firmenticket Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Psychologin/Psychologe (m/w/d), St.-Nr. 046/2021 Sachgrundbefristet i.R. einer Elternzeitvertretung

So. 25.07.2021
Berlin
Wir, die BWB sind seit über 50 Jahren eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Wir fördern über 1.600 Menschen mit Behinderungen durch die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir begleiten im Berufsbildungsbereich die Vorbereitung auf eine spätere Tätigkeit oder in einem der verschiedenen Arbeitsbereiche unserer Werkstatt, fördern die persönliche Weiterentwicklung und unterstützen beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die BWB bietet Menschen mit Behinderungen den geschützten Raum, um sich im Arbeitsleben zu erproben und die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Arbeit ist für Menschen mit Behinderungen viel mehr, als dem Tag eine Struktur zu geben. Sie ist ein wichtiger Schlüssel für mehr Lebensqualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Psychologin/Psychologe (m/w/d), St.-Nr. 046/2021 Sachgrundbefristet i.R. einer Elternzeitvertretung Sie begleiten Menschen mit Behinderung psychologisch bei der beruflichen Eingliederung. Sie beraten fachspezifisch in Reha-, Fall- und Teambesprechungen sowie bei der prozessbegleitenden Dokumentation. Sie unterstützen die Bildungsplanung mit Ihrer Diagnostik. Sie entwickeln ressourcenorientiertes Arbeiten mit den Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der verschiedenen Störungsbilder. Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung in Krisensituationen. Sie sind für die Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungsmaßnahmen zuständig. Sie bearbeiten die fallbezogene Koordination von arbeitsbegleitenden Maßnahmen. Abgeschlossenes Studium der Psychologie, Master oder Diplom Ressourcenorientierung unter Berücksichtigung der verschiedenen Störungsbilder bei Menschen mit Behinderungen (Klientenzentriertes Arbeiten) Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Standortübergreifende Flexibilität, Kooperationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft (min. 2 zu betreuende Standorte) Erwartet wird die aktive Umsetzung des Konzepts zur Gewaltprävention der BWB und die Bereitschaft, sich Fach- und Methodenkompetenz in diesem Arbeitsfeld anzueignen. 30 Tage Jahresurlaub Vergütung nach betrieblichen Vergütungssystem der BWB flexible Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge Teilnahme am Firmenticket Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Facharzt - Psychiatrie (m/w/d) - bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt + Firmenwagen

Sa. 24.07.2021
Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin, Bremen, Göttingen, Bielefeld, Crailsheim
MediCare ist ein international tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Wir sind Ihr Ansprechpartner und haben einen Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Unsere Mitarbeiter stehen für uns im Mittelpunkt. Work-Life Balance, modern working und selbstbestimmtes Arbeiten sind für uns keine Fremdwörter, sondern Alltag. Wir stehen hinter unseren Mitarbeitern, denken und handeln pragmatisch und gehen auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein. Wir haben den Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Wir sind von Hamburg bis nach Freiburg und von Düsseldorf bis nach Dresden vertreten. Work & Travel: Wenn Ihnen die Lust nach Reisen ist, sprechen Sie uns einfach an.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin, Bremen, Göttingen, Bielefeld, und Crailsheim    Zu unseren Kunden zählen namhafte Krankenhäuser, Pflege- und Rehaeinrichtungen.   Facharzt/-ärztin für Psychiatrie (m/w/d)   Wir bieten Ihnen Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 40 Stunden Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Ab 13.000 € brutto Grundgehalt Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit 400€ monatlich Zuschläge für Sa-, Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung oder Firmenauto Betriebliche Krankenversicherung Kostenbeteiligung an Fort - und Weiterbildungen Corporate Benefits Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie   Wir Planen Ihren Einsatz gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Bedürfnissen. Ob regional oder bundesweit, feste Arbeitszeiten oder Schichtdienst, wir haben für jeden den richtigen Einsatz.   Ihr Profil Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie bzw. entsprechende Anerkennung Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde   Ihre Aufgaben Ambulante oder stationäre Behandlung psychiatrischer PatientInnen Mitarbeit in der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Supervision und fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte   Das zeichnet Sie aus Ein angenehmes und freundliches Auftreten Sie sind teamfähig und zuverlässig haben Spaß an Ihrer Arbeit Sie sind flexibel und möchten etwas Neues Kennenlernen   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns einfach.   Sie können sich telefonisch, per E-Mail über unsere Homepage oder in Papierform bewerben. Woraufhin wir uns sehr schnell bei Ihnen melden werden um einen Termin zum Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. Wir gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und finden gemeinsam heraus ob wir zusammenpassen. Sie erhalten direkt in diesem Gespräch ein Feedback. Überzeugen Sie sich selbst.  
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Das Department für Seelische Gesundheit des Vivantes Humboldt-Klinikums ist Teil eines akademischen Lehrkrankenhauses der Charité. Es führt gegenwärtig 133 Betten und 86 Tagesklinikplätze mit den Schwerpunkten Zentrum für affektive Störungen, Zentrum für Seelische Frauengesundheit und Zentrum für transkulturelle Psychiatrie. Tätigkeit als Stationsarzt / Stationsärztin sowie Arbeit in der Institutsambulanz und in der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Arzt / Ärztin Empathie und Sozialkompetenz Hohes Verantwortungsbewusstsein Flexibilität Interesse an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und seiner psychischen Erkrankung im Kontext seines sozialen Umfelds und seiner Lebensgeschichte Interesse an einer Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie bzw. bereits begonnene Weiterbildung Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung – Teilzeitbeschäftigung möglich Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharztweiterbildung (max. für die Dauer von 4 Jahren) Prof. Dr. Bräunig, ist zur vollständigen vierjährigen Weiterbildung Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie ermächtigt – Oberarzt Dr. Pester führt die Weiterbildungsermächtigung Geriatrie Es bestehen Kooperationsverträge mit tiefenpsychologischen, verhaltenstherapeutischen und systemischen Weiterbildungsinstituten Ein interessantes Tätigkeitsfeld Einstellungsvoraussetzung: Vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene
Zum Stellenangebot

Psychologe / Psychologin (Diplom / Master) bzw. Psychologische/r Psychotherapeut / Psychotherapeutin (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Psychologe / Psychologin (Diplom / Master) bzw. Psychologische/r Psychotherapeut / Psychotherapeutin (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Am Urban zum 01.08.2021. Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und renommierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet. Das Vivantes Klinikum Am Urban ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit einem breiten Spektrum somatischer Fachabteilungen. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und hat die psychiatrische Versorgungsverpflichtung für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Sie umfasst 243 Betten / Plätze, einschließlich einer Krisenintervention, einer Station für Abhängigkeitserkrankungen und einer Station für Erkrankungen des höheren Lebensalters. Ein Frühinterventions- und Therapiezentrum (FRITZ am Urban) mit einem spezialisierten stationären, teilstationären und ambulanten jugend- und erwachsenen-psychiatrischen Angebot für junge Menschen mit ersten psychotischen Episoden wurde eingerichtet. Die Klinik betreibt je eine Therapieeinheit zur Dialektischen Behavioralen Therapie (DBT) bei Menschen mit Borderline Störungen und zur Interpersonellen Therapie (IPT) bei Menschen mit Depressionen. Auf den beiden Akutstationen wurde das Safewards-Konzept implementiert und evaluiert. Im Rahmen eines Modellprojektes und der stationsäquivalenten Behandlung (StäB) verfügen die Klinik über drei im Home Treatment Teams. In der Abteilung ist Supported Employment nach dem Individual Placement and Support (IPS) Modell implementiert und Peer Mitarbeitende (Genesungsbegleitende) sind Teil der Behandlungsteams. Außerdem verfügt die Klinik über zwei Tageskliniken sowie zwei Institutsambulanzen und ist an einem Früherkennungszentrum für junge Menschen mit seelischen Krisen (soulspace) im Bezirk beteiligt. Die Klinik führt klinische- und Versorgungsforschung selbst initiert und zum Teil in grösseren Verbünden durch. Die Kinik ist im Wesentlichen in Kompetenzteams gegliedert, die StäB und stationäre (teilstationäre und ambulante) Behandlung in Behandlungskontinuität anbieten. Mitarbeit in der in der Patientenversorgung den Kompetenzteams, Ambulanztätigkeit oder weiteren klinischen Einheiten Durchführung spezifischer kognitiver Einzel- und Gruppentherapien Supportive Patientenführung Erarbeitung weiterer Verbesserungen des Angebotes Mitwirkung an Studien und Forschung Mitwirkung bei der psychotherapeutischen Weiterbildung Durchführung neuropsychologischer Untersuchungen Projektarbeit Studienabschluss als Diplom-Psychologe / Psychologin bzw. Master, vorzugsweise zusätzliche Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in Möglichst abgeschlossene oder weit fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung (Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie) Praxiserfahrung im klinischen Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie, v. a. in der Therapie von Psychosen sowie Erfahrung mit psychiatrisch-komplementären Versorgungsstrukturen Interesse an der Weiterentwicklung des therapeutischen Angebots und Freude an Organisation und Öffentlichkeitsarbeit Eine Recovery-informierte und ressourcenorientierte Grundhaltung Freude an Herausforderungen und abwechslungsreicher Arbeit Flexibilität und ausgeprägte Teamorientierung Wenn möglich Sprachkenntnisse, die unserem Klientel mit Migrationshintergrund den Zugang zu unseren Angeboten erleichtern können Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 13 TVöD Arbeitszeit 31,2 Wochenstunden Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem engagierten Team Einstellungsvoraussetzung: Vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Sa. 24.07.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Klinisch-ambulante Tätigkeit Weiterentwicklung des Behandlungsprofils dieses Bereichs Entwicklung / Umsetzung von Qualitätssicherungs- und Prozessoptimierungsprojekten Supervision eines multiprofessionellen Behandlungsteams Engagement in der Facharztweiterbildung, einschließlich der psychotherapeutischen Mitarbeiterqualifikation sowie an den umfangreichen Fortbildungsprogrammen der Klinik Teilnahme am Hintergrunddienst Mitarbeit in Arbeitskreisen / Gremien des Unternehmens, des Krankenhauses, der Gemeinde und von Fachgesellschaften Aufsuchende Betreuung von Senioren- bzw. Flüchtlingsheimen und – WG`s Interesse an der erfolgreichen Umsetzung eines Promotionsprojektes Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder für psychosomatische Medizin und Psychotherapie Promotion Empathische, freundliche, kommunikative Persönlichkeit Teamorientierter, kooperativer und unterstützender Arbeitsstil Profunde Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen Breite klinische psychiatrisch-psychotherapeutische Erfahrung Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen Sprachkompetenz: türkisch, arabisch, spanisch und Balkansprachen sowie deutsch – jeweils auf muttersprachlichem Niveau Besonderes Interesse an Angst- und affektiven Störungen, Suchterkrankungen, transkultureller Psychiatrie Einstellungsvoraussetzung: Vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit breiten Gestaltungsmöglichkeiten Mitarbeit in einer teamorientiert arbeitenden Leitungsgruppe Unterstützung von praxisnahen und akademischen Fortbildungsinitiativen Arbeitsmöglichkeiten in Wissenschaft und Lehre
Zum Stellenangebot

Psychologin / Psychologe mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie (w/m/d)

Fr. 23.07.2021
Berlin
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Sie Teil des Teams. Die Polizei Berlin – Direktion Zentraler Service – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einen Psychologin / Psychologen mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie (w/m/d) Kennziffer: 2-075-21 Entgeltgruppe: EG 13 TV-L Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich) Einsatzort: Keibelstraße 36, 10178 Berlin (mit sehr guten Verkehrsanbindungen) Konzeption und Durchführung von mehrstufigen Auswahlverfahren zur Erkennung und Förderung von Führungspotenzial (inkl. Testdurchführung; Vorauswahl der Kandidatinnen/Kandidaten; Entwicklung, Organisation und Durchführung von Auswahlverfahren in Form von z. B. Telefoninterviews und Assessment-Centern; Schulung der Mitwirkenden; Evaluation und Durchführung von Feedbackgesprächen) Unterstützung und Begleitung von Auswahlverfahren für Aufgabengebiete mit Fach- und Führungsverantwortung Verfahrensverantwortung für die sachgerechte Durchführung psychologischer Testverfahren (PC/Paper-Pencil) im Rahmen der Personalauswahl; inhaltliche Auswahl; Interpretation und statistische Evaluationen Begleitende Beratung von Führungskräften und Dienststellen zu Fragen der Personalauswahl, -entwicklung und Führung sowie Team- und Organisationsentwicklung Moderation, Vorträge und Workshop-/Seminargestaltung im Kontext von Fortbildungsveranstaltungen, Führungskräftetagungen und Seminaren entsprechend der fachlichen Schwerpunktsetzung Unterstützung der psychologischen Tätigkeiten im Rahmen des polizeilichen Konzeptes zur Psychosozialen Notfallversorgung für Einsatzkräfte Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master of Science) der Psychologie mit arbeits- und organisationspsychologischer Ausrichtung Nachgewiesene Kenntnisse der Arbeits- und Organisationspsychologie mit einschlägiger Erfahrung in den Anwendungsgebieten der Eignungsdiagnostik und Personalauswahl (Lizenz E für Eignungsdiagnostikerinnen/Eignungsdiagnostiker nach DIN 33430 ist von Vorteil) Sehr gute Methoden- und Statistikkenntnisse sowie Kenntnisse in der Datenanalyse mit R Fundierte Kenntnis psychologisch-diagnostischer Methoden (Testdurchführung und -auswertung, Befragung, Evaluation) Des Weiteren sind folgende außerfachliche Anforderungen zentral: Die Arbeit im Psychologischen Dienst erfordert Selbstständigkeit und Eigeninitiative im Umgang mit neuen Arbeitsaufgaben und Situationen. Im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit verschiedensten Dienststellen und Fachbereichen stellen sich ein angenehmes, professionelles Auftreten, Kooperationsfähigkeit und Überzeugungsfähigkeit regelmäßig als erfolgskritisch heraus. Perspektivenübernahme und Adressatenorientierung unterstützen den Transfer von Theorie zur Praxis – Sie sollten in der Lage sein, auch komplexe psychologische oder statistische Inhalte und die Bedeutung eines wissenschaftlich fundierten Vorgehens bei der Personalauswahl treffend für unterschiedliche Adressatinnen und Adressaten darzustellen. Eine hohe Auffassungsgabe sowie prägnante verbale und schriftliche Ausdrucksfähigkeit ist u. a. zur Erarbeitung von Konzeptionen und Stellungnahmen erforderlich. Sie sollten sich sowohl in der flachen Teamhierarchie als auch in behördlichen Strukturen zurechtfinden können und Interesse und Aufgeschlossenheit für die Polizei Berlin mitbringen. Im Rahmen der Assessment-Center und psychosozialen Notfallversorgung wird die Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit außerhalb der üblichen Bürodienstzeit und zur Übernahme von Rufbereitschaften nach Absprache vorausgesetzt. eine sinnhafte Tätigkeit für die Sicherheit und Lebensqualität in Berlin: beraten und begleiten Sie die Polizei Berlin und ihre Dienststellen in der entscheidenden Frage der Personalgewinnung und -entwicklung. enge Zusammenarbeit mit einem Team von Psychologinnen und Psychologen unterschiedlicher Fachrichtungen. eine unbefristete und gesicherte Vollzeitbeschäftigung (ggf. auch Teilzeit möglich). ein attraktives Gehalt und eine monatliche Hauptstadtzulage in Höhe von 150 € brutto. ein Firmenticket. 30 Urlaubstage im Jahr sowie grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einer Vielzahl von Workshops, Sportarten und Co. Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeit und Home-Office. vielfältige Seminarangebote und Kompetenzprogramme zur gezielten Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Psychologischer Gutachter für Begutachtung der Fahreignung (m/w/d) - Berlin

Fr. 23.07.2021
Berlin
Psychologischer Gutachter für Begutachtung der Fahreignung (m/w/d)ab 15.07.2021, befristet bis 15.07.2022 in Teilzeit (50 %) für unsere Standorte Berlin Mit 1.300 Mitarbeitern, darunter Psychologen , Ärzte, Ingenieure, Sozialpädagogen und BGM-Berater ist die ias-Gruppe seit mehr als 40 Jahren Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Als Psychologischer Gutachter für Begutachtung der Fahreignung bei der ias Aktiengesellschaft, einem der 7 Unternehmen der ias-Gruppe, führen Sie medizinisch-psychologische Fahreignungsbegutachtungen und Fahrverhaltensbeobachtungen durch. Zudem sind Sie eingebunden in die Kooperation mit z.B. Behörden, Verkehrstherapeutinnen/-therapeuten und Rechtsanwälten. Zusätzlich halten Sie Informationsveranstaltungen ab. Durchführen psychologischer Begutachtungen Durchführung und Erstellung von Fahreignungsgutachten Durchführung von Fahrverhaltensbeobachtungen mit Ergebnisdokumentation Durchführung von Informationsveranstaltungen Bearbeitung von Anfragen und Widerspruchsschreiben Regelmäßige Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen mit mindestens drei Tagen pro Jahr Diplom-Psychologe oder Master of Science Psychologie (m/w/d) mit Erfahrung als verkehrspsychologischer Gutachter Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Serviceorientierung Hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Teamorientierung und Verantwortungsbewusstsein Versierter Umgang mit MS Office Flexible, familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht-, Wochenend- oder Feiertagsdienst Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits Individuelle Fortbildungsangebote Austausch in einem professionsübergreifenden Netzwerk
Zum Stellenangebot

Psychologischer Psychotherapeut / Suchttherapeut / Sozialarbeiter (m/w/d) für Suchttherapie

Do. 22.07.2021
Berlin
Der Verein Drogentherapie-Zentrum Berlin e.V. ist ein etablierter Träger der Berliner Suchthilfe. Das DTZ Berlin e.V. sichert pro Jahr in seinen 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit seinen 140 Beschäftigten die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung.In unserer Fachambulanz Sucht in Berlin-Friedrichshain führen wir ambulante Rehabilitations- und Suchtbehandlungen für abhängigkeitserkrankte Menschen ab 18 Jahren durch. Unser besonderer Behandlungsansatz ist die Suchtbehandlung mit zusätzlichem Fokus auf Traumatisierung, um den betroffenen Menschen einen nachhaltigen Weg aus der Sucht zu ermöglichen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:Approbierte*r psychologische*r Psychotherapeut*in (m/w/d)(bzw. in fortgeschrittener Ausbildung)oderSozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d)mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung (VDR-anerkannt)in Teilzeit (30 Wochenstunden)Planung und Durchführung therapeutischer MaßnahmenEinzeltherapie, indikative Gruppen, Angehörigen- und Paargespräche, KriseninterventionErfahrung in Suchttherapie notwendig, in Traumatherapie wünschenswertgute Kommunikations- und BindungsfähigkeitOffenheit für NeuesFlexibilitätDurchsetzungs- und Organisationsfähigkeiteine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeitfachspezifische Fortbildungen, externe SupervisionArbeit im multiprofessionellen, erfahrenen Teameinrichtungsübergreifende Einbindung in das Suchthilfenetzwerk des Trägers30 Tage UrlaubBei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: