Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 12 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 3
Psychotherapie

Psychologen mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie/ Neuropsychologie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Fr. 29.05.2020
Rüdersdorf bei Berlin, Altlandsberg
RC bietet Wohn- und Betreuungsleistungen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung in Berlin und Brandenburg und psychisch Kranke in Torun/Polen. Insgesamt betreiben wir mehr als 20 Einrichtungen und suchen für unsere Standorte für erwachsene Menschen mit erworbener Hirnschädigung in Rüdersdorf und Altlandsberg OT Wilkendorf einen Psychologen mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie/ Neuropsychologie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Psychodiagnostik (Neuropsychologische Diagnostik) Supervision und Psychologische Begleitung der Klienten (Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung und in Krisensituationen) Yoga und andere Entspannungstechniken lehren Coachen der Mitarbeiter in Rahmen von Fallkonferenzen Habituation ermöglichen durch Begleitung bei Neuaufnahmen Ohr haben für alle Geschäftsbereiche Leitungskräfte und Betreuungsteams der Einrichtungen beraten Organisation, Planung und Umsetzung psychotherapeutischer Interventionen Gelassen und Gewissenhaft zu sein Integration und Teilhabe für die Klienten ermöglichen Enthusiasmus, Energie und Erfolgsstreben einbringen Psychologie bis zum Ende studiert haben (Abschluss: Master oder Diplom) und neuropsychologische Erfahrung mitbringen, eine psychotherapeutische Ausbildung wäre auch kein Fehler und Sie sprechen Deutsch auf Muttersprachniveau Psychoedukative Fähigkeiten für unsere Klienten und unsere Mitarbeiter besitzen Folgende Begriffe nicht nachschlagen müssen: Inklusion, Stereotypien, Tics, Aphasie, Autoaggression und dysexekutives Syndrom, um zu verstehen worum es geht Fachlichkeit und Kreativität in die eigenverantwortliche Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines Behandlungsangebotes einbringen Mobilität und Umstellfähigkeit mitbringen: Fahrzeug erforderlich Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum, wenn möglich mobiles Arbeiten Positive Verstärkung durch die Kolleginnen des Fachdienstes Psychologie Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung, Zusatzprämien und betrieblicher Altersvorsorge Eine intensive Einarbeitung und fortlaufende Intervision, um eine Anpassungsstörung zu vermeiden und Burnout vorzubeugen Wenn wir nicht mehr weiterwissen, wissen es die anderen- Möglichkeiten für externe individuell gestaltete Fortbildungsangebote Eine sehr gute Ausstattung des Arbeitsplatzes, wenn Sie brauchen besorgen wir Ihnen auch die entsprechende Couch Eine enge Einbindung in den bestehenden Fachdienst Psychologie, um kognitive Dissonanzen aufzulösen
Zum Stellenangebot

Facharzt / Fachärztin bzw. Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz

Fr. 29.05.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin bzw. Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz im Ambulatorium Waldstraße, zum nächstmöglichen Termin. Das Department für seelische Gesundheit führt auf neun störungsspezifischen Stationen 134 Betten und in der Tagesklinik mit vier Schwerpunkten (Angst, Depression, Bipolare Störungen und Psychosomatik) 60 Behandlungsplätze. Jährlich werden in der Klinik mehr als 3.000 Patienten und Patientinnen stationär und 500 tagesklinisch behandelt. Das Ambulatorium Waldstraße ist ein im März 2020 in Betrieb genommener neuer Teil und Standort des Departments für seelische Gesundheit des Vivantes Humboldt-Klinikums Berlin Reinickendorf. Im Ambulatorium Waldstraße werden alle ambulanten, tagesklinischen und sonstigen stationsersetzenden Behandlungen des Zentrums für seelische Gesundheit am Vivantes Humboldt-Klinikum gebündelt. Bereits heute werden in den oben genannten Angeboten fünfmal mehr Patienten und Patientinnen jährlich betreut als in den bettenführenden Bereichen des Departments. Entsprechend wuchsen Jahr um Jahr die Mitarbeiterzahlen in den dort tätigen therapeutischen Berufsgruppen. Um auf dem eingeschlagenen Weg weiter erfolgreich zu sein, werben wir um engagierte, innovative Mitarbeiter/innen und deshalb auch um Sie. Tätigkeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Arzt / Ärztin langjährige klinische Erfahrung oder Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie mit Erfahrung über das gesamte Gebiet der Psychiatrie umfangreiche und spezielle Kenntnisse und klinische Erfahrungen in der ambulanten Arbeit mit Patienten und Patientinnen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2021 mit Option auf Verlängerung umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Arbeit in einem multikulturellen und multiprofessionellen Team
Zum Stellenangebot

Sekretär*in des Instituts für Pathologie

Do. 28.05.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Institut für Pathologie CAMPUS: Charité Campus Mitte Das Institut für Pathologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eines der größten und traditionsreichsten pathologischen Institute Deutschlands. Als eine der leistungsfähigsten Pathologien versorgt das Institut alle drei Charité-Campi sowie mehrere externe Einsender und deckt mit über 80.000 Eingängen jährlich das gesamte Spektrum der diagnostischen Histopathologie ab. Mit fünf Speziallaboren, einer exzellenten Forschung und Lehre sowie einem umfangreichen diagnostischen Spektrum bietet das Institut eine Patienten*Innenversorgung auf höchstem Niveau. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sekretär*in im medizinisch-pathologischen Sekretariat. Unterstützung von Ärzten, Laboren und ggf. Externen zur Gewährleistung eines reibungsarmen, fristgerechten Ablaufs der Diagnostik Selbstständige Administration der Konsile (Fallerfassung und -dokumentation, Konsilversand etc.) Vorbereitung von klinisch-pathologischen Konferenzen Mitarbeit bei der hiesigen Befundauskunft Erstellung von pathologischen Befundberichten und Leistungserfassung nach Phono-Diktat (Autopsien, Biopsien, Konsile) Selbstständiges Erfassen von Patienten-/Einsenderdaten Archivierung von schriftlichen Befunden und ärztlichen Mitschriften Selbstständige Erledigung von allgemeinen Sekretariatsaufgaben Unterstützung im Lehrsekretariat in Vertretungsfunktion Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (med. Sekretär*in, med. Fachangestellte*r, Arzthelfer*in, Kaufmann*frau im Gesundheitswesen oder vergleichbare Qualifikation) ist absolute Voraussetzung Berufserfahrung als Sekretär*in oder in vergleichbarer Funktion in einem Krankenhausumfeld Verstehen von medizinischen Sachverhalten und kompetenter Umgang mit der medizinischen Terminologie Erfahrung im Schreiben medizinischer Texte, idealerweise pathologischer Befunde Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Dokumentation histo-diagnostischer Leistungen Erfahrungen in der Lehrkoordination wären von Vorteil Prozessorientiertes Denken, sehr gutes organisatorisches Talent sowie gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise Freude an Herausforderungen, souveränes und sicheres Auftreten sowie Belastbarkeit in Stresssituationen Flexibilität, Vertrauenswürdigkeit, Engagement und ein hohes Maß an Teamfähigkeit Ausgezeichnete Umgangsformen, Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Sehr sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: 31.03.2022 ARBEITSZEIT: 39 Std./Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 6 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie für die Psychiatrische Institutsambulanz für Erwachsene

Do. 28.05.2020
Bernau bei Berlin
Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie in Eberswalde, 30 Zugminuten vom Berliner Stadtzentrum entfernt, am Rande des Biosphärenreservats Schorfheide / Chorin. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin hält das MGKH ein breites Leistungsspektrum mit entsprechenden Weiterbildungsmöglichkeiten vor. Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht schnellstmöglich für die Psychiatrische Institutsambulanz für Erwachsene am Standort Bernau einen Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie unbefristet in Vollzeit (ggf. Teilzeit). Die Hauptaufgabe der Institutsambulanz besteht in dem Angebot einer ambulanten komplexen psychiatrischen Versorgung, um stationäre Behandlungen zu vermeiden oder zu verkürzen. In den Psychiatrischen Institutsambulanzen in Eberswalde, Bernau und Bad Freienwalde werden Menschen mit psychischen Erkrankungen, vor allem langwierigen und/oder komplizierten Krankheitsverläufen, in akuten Krisen sowie mit Komorbiditäten behandelt. eigenverantwortliche Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen Absicherung der Kontinuität der Behandlungsprozesse Erstellen von Befundberichten für Zuweiser, Ämter und Behörden Fallbesprechungen im multiprofessionellen Team, aktive Teilnahme an Helferkonferenzen und innovativen Projekten aufsuchende Tätigkeit in begründeten Fällen (Dienstwagen steht zur Verfügung) die Facharztanerkennung für Psychiatrie/Psychotherapie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der PIA Interesse an der Fortführung und Intensivierung der Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Abteilungen des Hauses, niedergelassenen Kollegen und komplementären Einrichtungen PKW Führerschein ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen und sehr engagierten Team einen Arbeitsplatz in modernen Räumlichkeiten Vergütung nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/GLG) Freistellung und finanzielle Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen auf Wunsch Befreiung vom Vordergrundbereitschaftsdienst der Fachklinik vielfältige Angebote zur Mitarbeiterorientierung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung für Psychiatrie (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Die SCHLOSSPARK-KLINIK ist ein leistungsstarkes Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung mit Notaufnahme gleich neben dem Schlosspark Charlottenburg. Wir betreuen Patienten in den Abteilungen Augenheilkunde, Chirurgie, Innere Medizin einschließlich Kardiologie und Rheumatologie, Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie und Psychiatrie. Die Klinik genießt einen hervorragenden Ruf und steht für hohe Patientenorientierung und außerordentlichen Service. Für unsere Psychiatrische Abteilung mit derzeit 104 Betten suchen wir zum 01.08.2020 eine engagierte und motivierte Abteilungsleitung für Psychiatrie (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung. Organisation, Steuerung und Optimierung der Stationsabläufe in Zusammenarbeit mit den Stationsleitungen effizienter Personaleinsatz Umsetzung von Projekten Mitarbeitermotivation und Personalentwicklung Sicherstellung einer zeitgemäßen, fach- und sachgerechten Pflegequalität abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossenes Studium Bachelor, Master oder Pflegemanagement wären von Vorteil, aber keine Bedingung mehrjährige Berufserfahrung in der Psychiatrie sowie Leitungserfahrung wäre wünschenswert Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement, sowie die Bereitschaft zur Optimierung von Prozessen und Abläufen Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Fähigkeiten zur kooperativen und motivierenden Personalführung Fähigkeit zur verantwortungsvollen, effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen Erfahrung im Umgang mit EDV (Outlook, Excel, Word) Wir bieten Ihnen ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Es erwarten Sie eine strukturierte Einarbeitung durch ein herzliches, motiviertes und fachlich kompetentes Team und eine attraktive Vergütung gemäß unserem Haustarifvertrag (unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung). Freuen Sie sich auf: vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Einspringprämien und Prämiensystem bei Neugewinnung von Personal vergünstigtes Speisenangebot in der Cafeteria gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote Mitarbeitervorteilsprogramme (Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen) Kidsmobil – Angebot zur flexiblen Kindernotbetreuung verkehrsgünstige Lage mit Anbindung an die Ringbahn sowie an die nahegelegene Stadtautobahn
Zum Stellenangebot

Psychiater/in (m/w/d) für den Bereich Psychiatrie

Mo. 25.05.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Psychiater/in (m/w/d) für den Bereich Psychiatrie im Vivantes MVZ Marzahn, zum 01.10.2020. eigenständige Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums allgemeinpsychiatrischer Erkrankungen, wie u. a. Depressionen, Ängste, Sucht, Demenz, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen Erstellung von Behandlungsplänen Medikamentöse Therapie Verordnung von Ergotherapie und Rehabilitationen abgeschlossenes Medizinstudium und eine abgeschlossene Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft Professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel Kommunikative und planerische Kompetenz eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte und marktübliche Vergütung eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Leistungsgerechte und marktübliche Vergütung Arbeitszeit 20 - 40 Wochenstunden ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
Zum Stellenangebot

ABO-Psychologe (w/m/d)

Sa. 23.05.2020
Potsdam, Berlin
Referenzcode: L74600SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als ABO Psychologe sind Sie unser Experte für leistungsfördernde, mitarbeiterfreundliche und gesunde Arbeitsplätze. Im Detail bedeutet das: - Sie beraten unsere Kunden aus Industrie, Wirtschaft und Öffentlichem Dienst zu betriebspsychologischen Fragestellungen des Arbeitsschutzes und Gesundheitsschutzes. - Sie begleiten und setzen Maßnahmen wie Befragungen, Workshops, Mitarbeiterberatungen, Coachings sowie Teamentwicklung und Veränderungsprozesse um. - Sie sind zuständig für die Begleitung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen. - Sie entwickeln ihre Kunden selbständig und interdisziplinär weiter. - Die Stelle ist in Berlin Schöneberg oder Potsdam zu besetzen. Bitte geben Sie ihren bevorzugten Standort an.Masterstudium oder Diplomstudium der Psychologie mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie, Betriebspsychologie und Organisationspsychologie einer deutschen Hochschule. Mehrjährige Erfahrung als ABO Psychologe in Unternehmen. Coachingausbildung von Vorteil. Souveränes Auftreten, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie

Fr. 22.05.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Spandau, zum nächstmöglichen Termin. Stationsärztliche Tätigkeit Tätigkeit in der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst Tätigkeit in der psychiatrischen Institutsambulanz Approbation als Ärztin/Arzt Interesse an der Weiterbildung im Fach Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bzw. bereits begonnene Weiterbildung in der Psychiatrie, Psychosomatik oder Neurologie verbindliches Auftreten Teamgeist und hohes Engagement eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine umfassende Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie in einem akademischen Lehrkrankenhaus und einer Klinik mit breitem Spektrum, interdisziplinärer medizinischer, psychosomatischer und sozialmedizinischer Ausrichtung eine intensive Einarbeitung, Anleitung und Supervision durch die Oberärzte der Klinik im Verlauf der Ausbildung Rotationen auf die Stationen mit den Behandlungsschwerpunkten Akut- und Notfallpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie und Suchtmedizin sowie in die Tagesklinik mit den Schwerpunkten affektive und Angststörungen weitreichende Unterstützung der neurologischen und psychotherapeutischen Weiterbildung – Supervision, Blockpraktika, Lehrfälle, Workshops 2x wöchentlich Fortbildungen orientierend am Ausbildungscurriculum der Ärztekammer Berlin regelmäßige Workshops und Weiterbildungen zu besonderen Themenkomplexen, z. B. Konsiliar– und Liaison-Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Forensische P sychiatr ie (entsprechend den Richtlinien zur Facharztweiterbildung) Durch die strukturelle und personelle Kooperation zwischen den Psychiatrischen Kliniken am Vivantes Klinikum Spandau und am Vivantes Humboldt-Klinikum Möglichkeit einer Rotationen zwischen diesen Kliniken Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung, zunächst für die Dauer von 4 Jahren
Zum Stellenangebot

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Pankow
Die PARK-KLINIK WEISSENSEE, ein modernes leistungsstarkes Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung im grünen Bezirk Pankow, betreut Patienten in den Abteilungen Anästhesiologie und Intensivmedizin, Chirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Innere Medizin einschließlich Kardiologie und Rheumatologie, Neurologie, Gynäkologie, Plastische Chirurgie und Orthopädie/Unfallchirurgie. Die Klinik genießt einen hervorragenden Ruf und steht für hohe Patientenorientierung, außerordentlichen Service und hotelähnliches Ambiente. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Für unsere Angebote der Multimodalen Schmerztherapie, der Rheuma-Komplexbehandlung sowie der tagesklinischen Versorgung von Patienten suchen wir einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (15 h/Woche). psychologische Diagnostik von Patienten im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie Erhebung psychischer Störungen und Beratung zu weiterführender psychotherapeutischer Behandlung psychotherapeutische Behandlung im Gruppen- und Einzelsetting Angebot von Psychoedukationsgruppen Anleitung von Entspannungsverfahren Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung psychotherapeutischer Tätigkeit sowie an interdisziplinären Teambesprechungen Mitwirkung an der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Psychotherapie Vertretung von psychotherapeutischen Aufgaben im Rahmen der psychoonkologischen und palliativen Versorgung abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom- oder Master-Abschluss) abgeschlossene Psychotherapieausbildung (Approbation) mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie Weiterbildung Schmerzpsychotherapie von Vorteil praktische Erfahrungen im Bereich der Schmerzpsychotherapie teamorientierte Arbeitsweise leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag selbstständiges Arbeiten in einem großen multiprofessionellen Team Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung positives, entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Facharzt für Psychiatrie (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Berlin
IN DER GRUPPE STARK: Wir sind Teil der Victor’s Group mit bundesweit über 120 Senioreneinrichtungen, zwei Pflegeschulen und einer eigenen Akademie sowie 14 Hotels und einer Ferienhausanlage in Portugal. Als familiengeführtes Unternehmen zeichnen wir uns durch über 40 Jahre Branchenerfahrung und Freude an neuen Herausforderungen aus. Unser Krankenheim Genthiner Straße im Herzen Berlins verfügt über 173 Plätze in der vollstationären Langzeitpflege. Wir sind Gründungsmitglied des „Berliner Projekts“ und bieten chronisch kranken, multi-morbiden und chronisch psychisch kranken Menschen eine ganzheitliche Pflege, Betreuung und Versorgung an. Im Unterschied zu anderen Einrichtungen arbeiten bei uns viele Fachbereiche interdisziplinär mit unserem beruflich Pflegenden und unseren Betreuungskräften auf Augenhöhe eng zusammen – ganz nach dem Motto: Erfolgreich arbeiten, Hand in Hand. Zur Erweiterung unseres Teams in Berlin  suchen wir einen Facharzt für Psychiatrie   GEMEINSAM MIT IHNEN MÖCHTEN WIR: unser interdisziplinäres Team ergänzen die ärztliche und therapeutische Versorgung unserer Bewohner steuern und verantworten die psychiatrischen Anamnesen durchführen und die spezifischen Befunde erheben individuelle Therapie- und Behandlungspläne erstellen und abstimmen Behandlungskonzepte weiterentwickeln und umsetzen WIR WÜNSCHEN UNS VON IHNEN: eine große Leidenschaft mit und für Menschen zu arbeiten Empathie, Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte soziale Kompetenz ein abgeschlossenes Medizinstudium mit erfolgreich absolvierter Facharztausbildung für Psychiatrie, Allgemeinmedizin oder Innerer Medizin Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sehr gute Anbindungen an den ÖPNV Vergünstigungen in allen Victor’s Residenz-Hotels Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Betriebliches Gesundheitsmanagement exklusive Rabatte in 600 Shops wie adidas, sky usw. … all das und noch viel mehr.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal