Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 7 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 6
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Psychotherapie

Psychologin/ Psychologen (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Bergisch Gladbach
Sie sind interessiert an Menschen, Technik, Straßen und Umwelt? Sie denken, das bekommt niemand unter einen Hut? Dann lernen Sie das vielfältige Aufgabenspektrum der Forschungseinrichtung Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) kennen. Die BASt sucht für das Aufgabengebiet „Automatisiertes Fahren” ab sofort – befristet für die Dauer von vier Jahren – für Forschungsaufgaben zum Themenfeld „Steuerungsübernahme nach automatisierter Fahrt“ eine/ einen Psychologin/ Psychologen (m/w/d) Der Dienstort ist Bergisch Gladbach. Referenzcode der Ausschreibung 20221280_9339Im Referat F4 sind Sie in ein interdisziplinäres Team von Psychologen, Ingenieuren, Physikern und Juristen eingebunden. Wir kooperieren mit der Industrie, Betreibern der Straßeninfrastruktur und internationalen Forschungseinrichtungen in Projekten zur Forschung, Entwicklung, Bewertung und sicheren Einführung des assistierten, automatisierten und autonomen Fahrens. Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere: Eigenständige Konzeption, Planung sowie Durchführung und Auswertung von experimentellen Forschungsstudien im Versuchsfahrzeug zu Fragestellungen der Mensch-Maschine-Interaktion im Zusammenhang mit Fahrzeugautomatisierung und neuen Steuerungskonzepten Umsetzung von Studien im Team mit anderen Partnern großer Forschungskonsortien (bspw. nationale BMBF, BMWi, BMDV-geförderte Projekte oder EU-Projekte) Erarbeitung von Stellungnahmen zu verkehrssicherheitsrelevanten Gestaltungsanforderungen an neue Funktionen unter Darstellung der eingesetzten Untersuchungsverfahren für politische Entscheidungsträger (vorwiegend BMDV) Umsetzung eigener Untersuchungsergebnisse in Anforderungen zur Weiterentwicklung und Formulierung von komplexen technischen Regelwerken und Vertretung der Ergebnisse (bspw. bei Erarbeitung von UN-Regelungen, Standardisierung bei DIN/ISO), oder Anforderungen im Zusammenhang mit dem Verbraucherschutz (bspw. Euro-NCAP) Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom) oder vergleichbar Fahrerlaubnis der Klasse B Das wäre wünschenswert: Vertieftes Grundlagenverständnis von automatisiertem Fahren, insbesondere zur Mensch-Maschine- Interaktion und möglichst Berufserfahrung in der Durchführung von Forschungsstudien Fähigkeit und Berufserfahrung mit der Planung und Durchführung von Probandenstudien sowie ihrer statistischen Auswertung und Berichtlegung Fähigkeit zur technischen Umsetzung interaktionsbezogener Fragestellungen in einem experi­men­tellen messtechnischen Aufbau zur Ermittlung der leistungsbezogenen Kenngrößen von Fahrenden bei der Interaktion mit neuen Fahrfunktionen Interesse an Fahrzeugtechnik, dem automatisierten Fahren und neuen Steuerungsformen Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung statistischer Verfahren und im Umgang mit Statistik- und Analyse-Software (z. B. SPSS, Matlab etc.) Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Fähigkeit zur Zusammenarbeit Sehr gute englische Sprachkenntnisse, vergleichbar Sprachniveau B2 nach GER Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen in das In- und Ausland Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgelt­gruppe 13 TVöD. Ihre Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Wir bieten familienfreundliche und flexible Arbeitsbedingungen, mobiles Arbeiten, Teil- und Gleitzeit sowie Vergünstigungen bei der Nutzung des Jobtickets. Ihre kontinuierliche Aus- und Fortbildung ist für uns selbstverständlich. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde entsprechend zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter beruf-und-familie.de Besondere Hinweise Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist befristet nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz für die Dauer von vier Jahren. Im Rahmen des Aufgabengebiets werden wissenschaftliche Leistungen zur Förderung der eigenen wissen­schaftlichen Qualifizierung erbracht. Der Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen wird durch ein umfassendes Fortbildungsangebot begleitet. Promotionsvorhaben werden unterstützt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Psychologen (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf, Köln, Bonn
Die medical airport service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 400köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf/Köln/Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) einen Psychologen (m/w/d)Beratung und Betreuung unserer vorhandenen Kunden (m/w/d) zu allen gesundheits-psychologischen Themen bei Mitarbeitern (m/w/d) und Führungskräften sowie zu Fragen der Sucht- und GewaltpräventionMögliche Durchführung von Workshops, Seminaren, Projekten oder ggf. auch Coachings zu den oben genannten ThemenModerationen von Arbeitskreisen und Gesundheitszirkeln, ggf. Mediation bei Konflikten, Fall-SupervisionenUnterstützung bei der Durchführung von Psychischen Gefährdungsbeurteilungen und ggf. Gestaltung von FolgemaßnahmenAbgeschlossenes Diplom- oder Masterhochschulstudium der PsychologieMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Förderung psychischer Gesundheit in Betrieben oder Unternehmen bzw. im Betrieblichen GesundheitsmanagementZusatzqualifikationen im gesundheitspsychologischen Bereich, systemischer Beratung und/oder Konfliktmanagement/Mediation und/oder therapeutische Ausbildung wünschenswertFähigkeit, sich in übergreifende Arbeiten schnell und sicher einzuarbeitenEigenverantwortliches, selbständiges und ergebnisorientiertes ArbeitenKommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten gegenüber Kunden (m/w/d) und Projektpartnern (m/w/d)Bereitschaft zu Fahrtätigkeiten im Rheinland (K-BN-D), ggf. NRW
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger / -pflegerinnen (m/w/d) / Fachkrankenpflegekräfte für Psychiatrie (m/w/d) für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie II

Do. 30.06.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER / -PFLEGERINNEN (M/W/D) / FACHKRANKENPFLEGEKRÄFTE FÜR PSYCHIATRIE (M/W/D) FÜR DIE ABTEILUNG PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE II in der LVR-Klinik Köln. STELLENINFORMATIONEN Standort: Köln Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: P8 TVöD Die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie II umfasst sechs Stationen (davon zwei halboffene Aufnahmestationen), zwei Tageskliniken und einen großen Ambulanzbereich. Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit affektiven Störungen und mit Psychosen ohne und mit begleitender Suchtproblematik (Komorbidität). Die LVR-Klinik Köln ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie mit zwei Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie, einer Abteilung für Gerontopsychiatrie, einer Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen, einer Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotraumatologie und zwei Abteilungen für Forensische Psychiatrie. Der Versorgungsauftrag umfasst ca. 600.000 Kölner Bürgerinnen und Bürger. Neben dem Hauptstandort in Köln-Merheim bestehen Dependancen mit tagesklinischen und ambulanten Angeboten in drei weiteren Stadtteilen rechts- und linksrheinisch. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Umsetzung aktueller Pflegekonzepte und Anwendung einer fachlich fundierten Pflegediagnostik nach NANDA-Systematik Mitgestaltung des Behandlungsprozesses als Teil eines multiprofessionellen Teams Bereitschaft zur Umsetzung des Bezugspflegesystems und der Pflegevisiten Engagement bei der Umsetzung recoveryorientierter Interventionen DIe Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen in P8 oder P9 TVöD-K.Voraussetzung für die Besetzung: Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in Wünschenswert sind: Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Empathie und interkultureller Kompetenz, um die Patienten im jeweiligen Setting der Station zu versorgen (störungsspezifisch/offene oder geschützte Station) Bereitschaft zum Einsatz im Dreischichtsystem Erfahrungen in der psychiatrischen Krankenpflege Bereitschaft zur Förderung der Angehörigenarbeit Interesse an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen EDV-Grundkenntnisse (MS-Office: Word, Excel, Outlook) Vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages ist gemäß dem Masernschutzgesetz ein Nachweis über einen ausreichenden Schutz gegen Masern  (soweit Sie nicht vor 1971 geboren sind oder nachweislich nicht der gesetzlichen Impfpflicht unterliegen) sowie ein Impf- oder Genesenennachweis gemäß CoronaSchAusnahmVO gegen COVID-19 vorzulegen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit dem Verfahren ausdrücklich einverstanden. 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Renten- und Lebensphasen Beratung Verschiedene Dienstplanmodelle Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Betriebsnahe Kita Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Kostenlose Grippeschutzimpfung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB) Rabattaktionen für Mitarbeitende Tarifliche Bezahlung (TVöD) Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Kostenlose Parkplätze Parkplätze
Zum Stellenangebot

Kinder- und Jugendpsychotherapeutin / Kinder- und Jugendpsychotherapeut (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als Kinder- und Jugendpsychotherapeutin / Kinder- und Jugendpsychotherapeut (m/w/d) für das Kinderneurologische Zentrum (KiNZ). Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit mit 32 Std./Woche Vergütung: EG 13 TVöD bzw. EG 14 TVöD Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mitarbeit im fallbezogenen Fachteam bei Behandlung auf der Entwicklungsneurologischen Kinderstation Verstärkung der Psychotherapie mit den Schwerpunkten Prozessdiagnostik und Anleitung in der Verhaltensmodifikation im psychotherapeutischen Einzel- und Gruppensetting Beratung und Anleitung von Eltern und anderen nahen Bezugspersonen Beteiligung an internen Fortbildungsmaßnahmen Voraussetzung für die Besetzung: Approbation als Kinder- und Jugendpsychotherapeutin bzw. als Kinder- und Jugendpsychotherapeut oder eine bereits fortgeschrittene Ausbildung im Fachbereich Kinder- und Jugendpsychotherapie Wünschenswert sind: Fachliche Kompetenz in der Entwicklungsbeurteilung und Planung von Interventionen Fähigkeit zur professionell-empathischen Gesprächsführung und Interaktion mit den Eltern Eine der Stelle entsprechende emotionale Stabilität und Belastbarkeit Zuverlässigkeit in der Bewältigung von organisatorischen Anforderungen und Stringenz bei der Erstellung des Berichtswesens Erfahrung mit der Team-Arbeit in einem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ), in der Kinder- und Jugendpsychiatrie oder in ähnlichen Institutionen Einsatzbereitschaft und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit Verständnis für ökonomische Zusammenhänge und Fähigkeit zu erforderlichen organisatorischen Maßnahmen Voraussetzung für die Besetzung: Approbation als Kinder- und Jugendpsychotherapeutin bzw. als Kinder- und Jugendpsychotherapeut oder eine bereits fortgeschrittene Ausbildung im Fachbereich Kinder- und Jugendpsychotherapie Wünschenswert sind: Fachliche Kompetenz in der Entwicklungsbeurteilung und Planung von Interventionen Fähigkeit zur professionell-empathischen Gesprächsführung und Interaktion mit den Eltern Eine der Stelle entsprechende emotionale Stabilität und Belastbarkeit Zuverlässigkeit in der Bewältigung von organisatorischen Anforderungen und Stringenz bei der Erstellung des Berichtswesens Erfahrung mit der Team-Arbeit in einem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ), in der Kinder- und Jugendpsychiatrie oder in ähnlichen Institutionen Einsatzbereitschaft und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit Verständnis für ökonomische Zusammenhänge und Fähigkeit zu erforderlichen organisatorischen Maßnahmen
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Psychiatrie & Psychotherapie - bis zu 15.000€ Grundgehalt + Tesla + Zulagen

Mi. 29.06.2022
Köln, Leverkusen, Aachen, Bonn, Trier, Koblenz am Rhein, Siegen, Hagen (Westfalen), Hamm (Westfalen)
Die Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Expertise. Jahrzehntelange Erfahrung und klare Aufgabenteilung je Bereich. So weiß jeder was zu tun ist – wir übernehmen alle Buchungen und den Verwaltungsaufwand.als Facharzt/-ärztin für Psychiatrie & Psychotherapie Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte. Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Flexibilität bzgl. des Einsatzortes Flexible Stundengestaltung je Einsatz (20-40 Stunden/Woche) Ab 10.000€ brutto Grundgehalt + Zulagen Sie bestimmen das Einsatzgebiet (Mindestvoraussetzung 200km) Berufshaftpflichtversicherung läuft über den Kunden Befristete Einstellung nach Ihren Wünschen (ANÜ) Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400€ Flexible Urlaubsgestaltung TESLA Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung (0,5 Prozent-Regelung) Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Psychologische Psychotherapeutinnen / Psychologische Psychotherapeuten (m/w/d) bzw. Psychologinnen / Psychologen (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Bedburg, Erft
Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns? In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder können Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können. Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich, im Pflege- und Erziehungsdienstes oder in einem anderen Bereich verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Teamgeist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum nächstmöglichen Termin mehrere Psychologische Psychotherapeutinnen / Psychologische Psychotherapeuten (m/w/d) bzw. Psychologinnen / Psychologen (m/w/d) für die Abteilungen der Forensischen Psychiatrie. Die Stellen sind in Vollzeit oder Teilzeit und unbefristet zu besetzen. Multidisziplinäre Zusammenarbeit Erstellung von Therapieplanung, -koordination und -durchführung Durchführung von Therapiegesprächen Kriseninterventionen Telefonische / schriftliche Kontakte mit Behörden und Institutionen Kooperation zwischen forensischen Abteilungen und Nachsorgeeinrichtungen Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom / Master) Approbation als Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung zu erlangen Wünschenswert sind: Erfahrung in der forensischen Psychiatrie Eine therapeutische Zusatzausbildung Persönliches Engagement Teamgeist Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen, die ggf. zeitnah anzufordern sind (Anlassbeurteilung gem. Ziff. 2.1 bzw. Ziff. 2.2.2 der Beurteilungsrichtlinien des LVR), zu führen. Eingruppierung – je nach persönlicher Voraussetzung – bis zur Entgeltgruppe 14 TVöD-K Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Vielseitige, interessante Aufgabenbereiche mit kreativer Gestaltungsmöglichkeit und sehr guten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten Eine wertschätzende kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team Gute Unterstützung bei der Einarbeitung Regelmäßige Teamsupervision Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Freier Eintritt in die LVR-Museen
Zum Stellenangebot

Psychologe Verkehrspsychologie (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Duisburg, Frankfurt am Main, Köln
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen – von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Die Stelle kann in Duisburg, Frankfurt am Main oder Köln besetzt werden. Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von verkehrspsychologischen Untersuchungen und verkehrspsychologischen Dienstleistungen bei unseren Kunden Sie arbeiten eng mit unseren Ärzten und anderen Psychologen aus dem Team zusammen Zudem erstellen Sie medizinisch-psychologische Gutachten Wir bieten Ihnen die perspektivische Weiterentwicklung in anderen psychologischen Bereichen Studium der Fachrichtung Psychologie (Diplom oder Master) erforderlich Idealerweise ergänzt durch eine Ausbildung zum verkehrspsychologischen Gutachter oder Erfahrungen im Bereich Verkehrspsychologie Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Klinische Psychologie oder Arbeits- und Organisationspsychologie Routinierter Umgang mit MS Office Gutes Selbstmanagement, Flexibilität, Teamgeist und Einfühlungsvermögen im Umgang mit verkehrsauffälligen Kraftfahrern Verantwortungsbewusste, partnerschaftliche und kundenorientierte Arbeitsweise, u. a. in der Kooperation mit Medizinern Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein Unbefristete Festanstellung, attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Individueller Einarbeitungsplan mit Theorie-Lehrgängen und einer einzelfallbezogenen Fallsupervision Vielfältige, zentral organisierte Fort- und Weiterbildungsangebote Fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb DEKRA Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: