Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 1 Job in Mönchengladbach

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Psychotherapie

Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für den Bereich Forensik der Abteilung Allgemeine Psychiatrie

Mo. 25.05.2020
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für den Bereich Forensik der Abteilung Allgemeine Psychiatrie Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die Städte Region Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Düsseldorf führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit (20 Std./Woche) Vergütung: EG II TV-Ärzte/VKA Kontaktinformationen Ansprechperson: Frau PD Dr. Wilmsdorff Telefon: 0211 922-2786 Bewerbungsfrist: 15.06.2020 Psychiatrische Versorgung von Klienten*innen mit chronifizierten schizophrenen Psychosen und / oder Persönlichkeitsstörungen Klienten*innenbezogene Arbeit in einem multiprofessionellen Team Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Wünschenswert sind: Selbstständiges Arbeiten in Zusammenarbeit mit einem multidisziplinären Team Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Konzeptes der Einrichtung Erfahrung in der Behandlung von Langzeitpatienten wäre von Vorteil Interkulturelle Kompetenz Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten Externe Teamsupervision Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte – nach Verfügbarkeit – angeboten werden Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte beachten Sie, dass das Einreichen einer aktuellen dienstlichen Beurteilung bzw. eines Arbeitszeugnisses (jeweils nicht älter als ein Jahr) verpflichtend ist.
Zum Stellenangebot


shopping-portal