Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

psychotherapie/region-frankfurt-am-main: 149 Jobs

Berufsfeld
  • psychotherapie/region-frankfurt-am-main
Branche
  • Gesundheit & soziale Dienste 122
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Bildung & Training 11
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Recht 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Branchen 1
  • TV 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Hamburg 23
  • Berlin 13
  • Frankfurt am Main 7
  • München 7
  • Düsseldorf 5
  • Hannover 4
  • Staffelstein 3
  • Bad Hersfeld 3
  • Bad Wildungen 3
  • Dresden 3
  • Eberswalde 3
  • Regensburg 3
  • Leipzig 3
  • Agatharied 2
  • Bad Arolsen 2
  • Bad Bramstedt 2
  • Bad Driburg 2
  • Bad Pyrmont 2
  • Bonn 2
  • Bremen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 148
  • Ohne Berufserfahrung 90
  • Mit Personalverantwortung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 121
  • Teilzeit 62
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 123
  • Befristeter Vertrag 21
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
psychotherapie/region-frankfurt-am-main

Psychologe w/m/d mit Diplom / Master

So. 16.02.2020
Wiesloch
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wiesloch suchen wir zum 01.04.2020 einen Psychologen w/m/d in Teilzeit (30 Wochenstunden). Selbstständiges Führen therapeutischer Einzel-, Gruppen- und Familien­gespräche Psychotherapeutisch-beratende Begleitung während des Trainings Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte Word-, Excel- und PowerPoint-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Psychologen/-in mit klinischer Erfahrung (m/w/d), 19,25 Std./Woche

Sa. 15.02.2020
Delmenhorst
Die Karl-Jaspers-Klinik ist ein nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in direkter Nähe zur Universitätsstadt Oldenburg. Aktuell verfügt das Krankenhaus über 591 vollstationäre Betten in 6 Kliniken und 84 teilstationäre Plätze in 5 Tageskliniken. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigen wir derzeit ca. 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen. Ihm Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine/n Psychologen/-in mit klinischer Erfahrung (m/w/d) (19,25 Std./Woche) für unsere externe Tagesklinik in Delmenhorst  Behandelt werden in der Tagesklinik Patienten im Alter von 18 bis ca. 65 Jahren mit Erkrankungen aus dem Bereich der affektiven Störungen, Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, Störungen der Persönlichkeit und dem psychotischen Formenkreis. Ihr Aufgabenfeld umfasst vor allem die Durchführung von einzel- und gruppentherapeutischen Angeboten. Für diese interessante Alternative zu einer Praxisgründung suchen wir eine/n Psychologen/in mit sozialpsychiatrischem Engagement und Freude an der selbständigen psychotherapeutischen Arbeit in einem kleinen multiprofessionellen Team bestehend aus Fachärzten, psychiatrischer Fachpflege, Psychologen, Ergotherapie, Sozialdienst und med. Fachangestellten. Vorausgesetzt wird ein Diplom oder Master-Abschluss in Psychologie. Gut geeignet ist die Stelle auch für Psychologen, die sich in Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten befinden. Vorausgesetzt wird ein Führerschein für PKW, um die externen Standorte und für Besprechungen, Schulungen etc. auch die Karl-Jaspers-Klinik erreichen zu können. eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine größtenteils arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (VBL) Möglichkeit zur Nebentätigkeit Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und eine Kinderferienbetreuung Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d), Psychologe (w/m/d) oder Fachpfleger (w/m/d) für Psychiatrie als Gebietskoordination für das Krisenhilfenetzwerk in Oberbayern (Region 14)

Sa. 15.02.2020
Rosenheim, Oberbayern
Wir sind Träger sozialtherapeutischer Einrichtungen zur Wiedereingliederung seelisch erkrankter Menschen und Kooperationspartner des Krisendienstes Psychiatrie Oberbayern und suchen ab 01.03.2020 einen Sozialpädagogen (w/m/d), Psychologen (w/m/d) oder Fachpfleger (w/m/d) für Psychiatrie als Gebietskoordination für das Krisenhilfenetzwerk in Oberbayern (Region 14) Der Krisendienst Psychiatrie bietet Bürgerinnen und Bürgern in Oberbayern qualifizierte Soforthilfe in seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen. Koordination-, Kooperations- und Vernetzungsfunktion sowie Öffentlichkeitsarbeit im regio­nalen und überregionalen Kooperationsnetzwerk des Krisendienstes Sicherstellung der hohen Qualität in der koordinativen, strategischen und operativen Umsetzung des Krisenhilfenetzwerks Schnittstellenarbeit zwischen den Netzwerkkooperationspartnern, Monitoring und Über­prüfung von geltenden Leitlinien und Qualitätsstandards Organisation und Moderation von Veranstaltungen und Gremien sowie Vortragstätigkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich und besonderen Kennt­nissen im psychiatrischen und psychosozialen Versorgungssystem mit ausgeprägter Erfahrung und Kompetenz im Organisations-, Projekt- und Quali­täts­management mit besonderer Erfahrung in der Netzwerkarbeit und in der Zusammenarbeit mit wichtigen Kooperationspartnern (Träger der Wohlfahrtspflege, Kliniken, Polizei, Behör­den, Fachstellen etc.) mit sicherem Auftreten in Gremien, bei Vorträgen und Kooperationsverhandlungen mit der Bereitschaft, die Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Krisendienstes zu übernehmen und regionale Interessen zu vertreten Als zertifizierter Träger nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW (Arbeitsschutz) wünschen wir uns auch, dass Sie sich aktiv in den trägerinternen Qualitäts­manage­ment­prozess einbringen. ein interessantes und dynamisches Arbeitsfeld mit der Möglichkeit für Mitgestaltung in einem zukunftsorientierten Leistungsbaustein der Krisenversorgung sowie Raum für eigen­verant­wort­liches Handeln Supervisionen und fachbezogene Fortbildungsangebote Eingruppierung nach TVöD kommunal Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Bezuschussung von individuellen Gesundheitskursen der Krankenkassen Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) bevorzugt. Arbeitszeit: Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Wochenstunden. Arbeitsort: München Die Bereitschaft zu Dienstreisen ist erwünscht. Zusätzliche Anforderung: Führerschein der Klasse B / Klasse 3, sehr gute EDV-Kenntnisse Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Wolf, unter Tel.: 08106-99676-107, gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Psychologe (m/w/d) für die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien (in Teilzeit)

Sa. 15.02.2020
Eching
Die Gemeinde Eching (Landkreis Freising) liegt verkehrs­günstig an den Auto­bahnen A9 und A92 und ver­fügt über einen eigenen S-Bahn-Anschluss (S1). Wir befinden uns stets im Wachstum sowie Wandel – dies wäre ohne unsere moti­vierten Arbeits­kräfte nicht möglich. Als öffentlicher Arbeit­geber fokussieren wir uns auf das Wohl­ergehen aller Menschen, die in Eching leben und arbeiten. In der Gemeinde­verwaltung und den dazu­gehörigen Ein­richtungen sorgen ca. 200 Beschäf­tigte für die tägliche Lebens­qualität der rund 14.000 Ein­wohner. Um den Anfor­derungen gerecht zu werden, bieten wir unseren Beschäf­tigten zahl­reiche beruf­liche Entfaltungs­möglich­keiten, ohne dabei die Verein­barkeit von Familie und Beruf zu vernach­lässigen. Möchten auch Sie ein Teil des moti­vierten Teams werden? Wir bieten Ihnen in der Beratungs­stelle für Kinder, Jugend­liche, Eltern und Familien zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine unbe­fristete Stelle in Teil­zeit (20 Wochen­stunden) als Psychologe (m/w/d) Beratung und thera­peutische Begleitung von Kindern, Jugend­lichen, jungen Erwachsenen sowie deren Eltern und Bezugs­personen Diagnostik bei Entwicklungs­auffällig­keiten und Schul­problemen Präventive Gruppen­angebote für Eltern und Kinder Krisenintervention Beratung im Kontext von Trennung und Scheidung Vernetzungs-, Öffent­lichkeits- und Gremien­arbeit Erfolgreich abge­schlossenes Studium in Psycho­logie (Bachelor, Diplom, Master) Berufserfahrung in den genannten Aufgaben­gebieten Ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen systemische Beratung und Therapie Sehr gute Kontakt- und Kommunikations­fähigkeit Teamgeist, Engagement und Organisations­fähigkeit Bereitschaft zur ständigen Erwei­terung des Fach­wissens sowie zur Aneignung neuer Methoden Ein unbefristetes Arbeits­verhältnis Eine vielseitige, abwechslungs­reiche und verant­wortungs­volle Aufgabe Alle Sozialleistungen des öffent­lichen Dienstes, Großraum­zulage München, Jahres­sonder­zahlung und Leistungs­prämie Vergütung ent­sprechend Ihrer Qualifikation und Berufs­erfahrung bis zur Entgelt­gruppe 13 TVöD Gute Fortbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik - ab 01.03.2020

Sa. 15.02.2020
Heidenheim an der Brenz
Das Klinikum Heidenheim bildet als drittgrößter Arbeitgeber der Region mit seinen 17 Fachkliniken und 2 Instituten das Gesundheitszentrum im Osten Baden-Württembergs. Aufgrund der Größe, der Struktur und der medizinischen Leistungsvielfalt in Diagnose und Therapie stellen wir nicht nur eine breite, qualitäts- und serviceorientierte Gesundheitsversorgung der Region sicher, sondern übernehmen auch überregionale Schwerpunktaufgaben.Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik leistet mit 79 Betten, 14 Plätzen in einer Tagesklinik und einer Institutsambulanz die Vollversorgung für den Landkreis Heidenheim. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für das Gebiet Psychiatrie und Psychotherapie. Mit der eigenständig geführten neurologischen Klinik erfolgt eine Rotation der Weiterbildungsassistenten.In unserer Klinik herrscht ein familiäres Klima mit Teamgeist und Zusammenhalt Neue Kollegen/Kolleginnen werden herzlich aufgenommen und gründlich eingearbeitet Die Klinik arbeitet gemeindenah mit offenen Stationstüren, einer sozialpsychiatrischen Ausrichtung und störungsspezifischer PsychotherapieDie Einbeziehung von Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen sowie eine enge Zusammenarbeit mit den ambulanten Diensten sind selbstverständlich Sie erhalten eine umfassende Weiterbildung in der Psychiatrie, Psychotherapie und PsychosomatikStationäre, teilstationäre, ambulante Behandlung und Hometreatment aller psychischen Störungen unter oberärztlicher Supervision Kooperatives Arbeiten im multidisziplinären Team Sie sind Ärztin/Arzt und interessieren sich für eine Weiterbildung in der Psychiatrie und Psychotherapie oder möchten Erfahrungen in der Psychiatrie und Psychotherapie sammeln Sie interessieren sich für eine genesungsorientierte, an den Bedürfnissen der Menschen orientierte gemeindepsychiatrische Versorgung Komplette Weiterbildung im Gebiet Psychiatrie und Psychotherapie (einschließlich neurologisches Jahr) am Klinikum Heidenheim oder im Weiterbildungsverbund AllgemeinmedizinVielseitige klinische Tätigkeiten, interdisziplinäre Arbeit, z. B. in der Psychoonkologie, Schmerzbehandlung und in der Altersmedizin Wissenschaftliche Arbeit– auch die Möglichkeit zur Promotion – in Kooperation mit den psychiatrischen Kliniken der Universität Ulm Gestaltung von störungsspezifischen integrativen Behandlungsangeboten, z. B. DBT, IPT, Gedächtnissprechstunde Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TV-Ärzte/VKA Nebeneinnahmen durch Gutachtertätigkeit 
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Analyse psychischer Faktoren bei Signalverfehlungen

Sa. 15.02.2020
Ulm (Donau)
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.Beim Führen von Triebfahrzeugen ist die Beachtung von Signalen unerlässlich. Wird ein Signal übersehen, kann es zu schwerwiegenden sicherheitsrelevanten Risiken kommen. Warum kommt es, auch mit Einsatz von Warnsystemen und Sicherheitspuffern, trotzdem vereinzelt noch zu solchen Situationen? Die Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH hat die betrieblichen und prozessualen Gründe schon umfangreich analysiert und möchte nun ihr Augenmerk auf die menschlichen und psychischen Aspekte solcher Verfehlungen legen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für eine Abschlussarbeit für die Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH am Standort Ulm. Deine Aufgaben: Analyse möglicher mentaler Ursachen für Signalverfehlungen (z. B. die Auswirkungen von psychischen Belastungen oder der Einfluss von Motivation auf die Fehlermöglichkeit) Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen für identifizierte Ursachen Dein Profil: Studium Verkehrs- und/oder Wirtschaftspsychologie, Verkehrswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Gute Analyse- und Konzeptionsfähigkeiten Eigenständige Arbeitsweise mit hoher Selbstmotivation Offene kommunikative Umgangsformen Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
Zum Stellenangebot

Diplompsychologe oder Neuropsychologe (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Oelde, Westfalen
Das Marienhospital Oelde ist ein modernes, leistungsstarkes Akutkrankenhaus (rd. 200 Betten) und bildet mit dem Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh ein gemeinsames Plan­kranken­haus mit 600 Betten. Das Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die Abteilung für Geriatrie / Neurogeriatrie am Standort Marienhospital Oelde einen Dipl. Psychologen oder Neuropsychologen (m/w/d) (>10 bis 20 Std./Wo.) (o. auf Honorarbasis)Interdisziplinäre frührehabilitative Behandlung von älteren Menschen nach akuter Hirnschädigung (Infarkt, Blutung) oder neurodegenerativer Grunderkrankung, Altersdepression sowie Frührehabilitation nach chirurgischen und internistischen Erkrankungen; (Neuro-) Psychologische Diagnostik und Thera­pie hirnorganisch bedingter Veränderungen des Erlebens und Verhaltens, Angehörigenberatung, Teilnahme an den wöchent­lichen interdisziplinären Teamsitzungen, Vertretung in Harse­winkel (St. Lucia-Hospital).Diplompsychologe, idealerweise mit Berufserfahrung in der Behandlung von neurologischen und geriatrischen Patienten; Berufserfahrung mit (neuro-)psychologischen Testverfahren und ihrer Auswertung, Motivation, selbstständig zu arbeiten und Freude am teamorientierten Arbeiten sowie am Umgang mit älteren Patienten und Angehörigen.
Zum Stellenangebot

Psychosozialer Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Oberhausen, Düsseldorf
Die Berufstrainingszentrum Rhein-Ruhr gGmbH (BTZ) ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation i. S. v. § 51 SGB IX und bereitet im Auftrag der Sozialversicherungsträger Menschen nach psychischen Erkrankungen auf eine Arbeitsaufnahme oder eine Qualifizierung vor. Dazu unterhält das BTZ an zwei Standorten in Oberhausen und Düsseldorf eigene Trainingsbetriebe für unterschiedliche Berufsfelder mit den Angeboten „Berufliches Training“ und „Arbeitserprobung/Eignungsabklärung“. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unser Team in Oberhausen und Düsseldorf eine/n Mitarbeiter (m/w/d) mit Diplom oder Masterabschluss als Pädagoge, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder vergleichbar die psychosoziale Betreuung von Teilnehmern (m/w/d) die Erprobung und Feststellung der aktuellen beruflichen Leistungsfähigkeit und die Berufsorientierung Gruppenangebote Dokumentation Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Betreuung von Teilnehmern (m/w/d). Idealerweise verfügen Sie über fundierte Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder sowie Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe. Einfühlungsvermögen und Einsatzwillen sind ebenso wichtig, wie Flexibilität und Teamfähigkeit. Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, kontinuierliche Fortbildungsangebote, ein tolles Team und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-TgDRV (Entgeltgruppe 10). Die Vollzeitstelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in für den Therapeutischen Fachdienst im Bereich stationäre Kinder- und Jugendhilfe

Fr. 14.02.2020
Neuburg an der Donau
Seit fast 30 Jahren finden erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung unter dem Dach des Regenbogens ein Zuhause. In 2015 expandierten wir in den Bereich Kinder- und Jugendhilfe. Aktuell sind 235 Mitarbeiter*Innen in Oberbayern an zwölf Standorten beschäftigt. Wir suchen für den Standort Neuburg (Donau) in unserer stationären Kinder- und Jugendhilfe eine/n Mitarbeiter*in für denTherapeutischen Fachdienst (Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.) 35 Wochenstunden ab sofort Kernarbeitszeit Mo-Fr zwischen 9 und 20, Einsätze am Wochenende in Ausnahmefällen möglich Die Stelle ist unbefristet Bewerbungsfrist 17.2.2020 eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit eine Vergütung nach TVöD/ VKA Jahressonderzahlung nach TVöD/ VKA vom Arbeitgeber finanziertes Urlaubsgeld und Altersvorsorge Gesundheitsprävention und Employee Assistance Program (EAP) betriebliche Krankenversicherungen Umfangreiches internes Fortbildungsangebot Kollegiale Beratung, Fall- und Teamsupervision Der therapeutische Fachdienst unterstützt in bera­tender Form die Einrichtungsleitung und die päda­gogischen MitarbeiterInnen der Teams. Leitungsaufgaben mit Personalverantwortung werden nicht wahrgenommen. Zu den allgemeinen Aufgaben gehören: Therapeutische Begleitung der Kinder und Jugendlichen (6-21 Jahre) Gruppenangebote Kollegiale Beratung der pädagogischen Teams Fachliche Beratung im Zusammenhang mit Krisenintervention Eltern- und Familienarbeit Mitwirkung am Hilfeplanverfahren Netzwerkarbeit Umsetzung von Qualitätsstandards nach der DIN ISO 9001:2015 Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Psychologe, Psychotherapeut, Kinder- und Jugendpsychotherapeut, Heilpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung  Fundierte Kenntnisse der Kinder- und Jugendhilfe Kollegialität und  Kooperationsbereitschaft sowie Fähigkeit zur selbstständigen  Arbeit Soziale und kommunikative Kompetenz, Selbstreflektion, Einfühlungsvermögen und Flexibilität Eine therapeutische Zusatzausbildung bzw. in fortgeschrittener Ausbildung (ausgenommen analytischen Verfahren)
Zum Stellenangebot

Psychologe w/m/d mit Diplom / Master in Teilzeit

Fr. 14.02.2020
Freiburg im Breisgau
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unseren Standort in Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen w/m/d (Diplom / Master) in Teilzeit (30 Wochenstunden). Selbstständiges Führen therapeutischer Einzel-, Gruppen- und Familien­gespräche Psychotherapeutisch-beratende Begleitung während des Trainings Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psycho­therapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten mit fünf Tagen zusätz­lichem Fortbildungsurlaub. Ebenso erwartet Sie ein dynamisches Team und ein moderner Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens mit flachen Hierarchien, große Freiheitsgrade und schnelle Entscheidungs­wege. Bei uns haben Sie flexible Arbeitszeitmodelle mit Zeit­erfassung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist zunächst befristet. Bei entsprechender Eignung und Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung vor­gesehen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal