Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 6 Jobs in Ascheberg (Holstein)

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Psychotherapie

Chefarzt Suchtpsychiatrie (m/w/d) | Aufbau Suchtpsychiatrisches Zentrum

Sa. 06.08.2022
Neumünster, Holstein
Träger diakonischer Einrichtungen für hilfsbedürftige Menschen - Kapitalstark und ambitioniert in die Zukunft Unser Klient ist ein freigemeinnütziger, mildtätiger Verein mit über 3.000 Mitarbeitenden. Er bietet mit seinen Einrichtungen im Norden von Deutschland u. a. für Menschen mit seelischen Erkrankungen differenzierte Leistungen in Form eines flächendeckenden Versorgungsnetzwerks an. Für die psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung von suchterkrankten Menschen plant der Verein unter dem Dach eines Psychiatrischen Fachkrankenhauses den Aufbau eines Suchtpsychiatrischen Zentrums, das dazu alle hierfür notwendigen Versorgungsangebote des Vereins vernetzt bündelt und koordiniert. Für die in Deutschland spannende und von der Größenordnung einmalige Möglichkeit sucht unser Klient für dieses Suchtpsychiatrische Zentrum jetzt Sie als Chefarzt. Für den Ausbau sind Investitionen für die Umgestaltung bzw. den weiteren Ausbau geplant.  Konzeptionierung, Aufbau, Profilierung und Führung eines modernen Suchtpsychiatrischen Zentrums   Realisierung eines multiprofessionellen suchtpsychiatrischen Netzverbundes innerhalb des Vereins unter direkter Einbeziehung externer Versorgungsstrukturen (u. a. Einrichtungen der Gemeindepsychiatrie und niedergelassenen Fachärzten bzw. approbierten Psychotherapeuten, Beratungsstellen etc.) Auf- und Ausbau einer konzeptionell state of the art differenzierten und ganzheitlich vernetzten Versorgung suchterkrankter Menschen aus einer Hand Ausbau und Organisation eines vielfältigen Behandlungs-, Betreuungs- und Pflegeangebots inklusive stationsäquivalente Behandlung, gezielte suchtpsychiatrische tagesklinische Behandlung Definition und Organisation der Leitlinienbehandlung inklusive indikationsbezogen differenzierter Behandlungspläne Mitwirkung an der Bauplanung in Zusammenhang der künftigen Ausgestaltung des suchtpsychiatrischen Versorgungsnetzwerkes (u. a. Tageskliniken, Bettenhaus, Aufnahmestation) Ausbau der Kooperation und aktiven Mitwirkung an wissenschaftlichen Arbeiten als Akademisches Lehrkrankenhaus einer der umliegenden Universitätskliniken   Suchtpsychiatrische Erfahrung - Gestaltungswillen   Facharzt für Psychiatrie und Qualifikationen für Suchtpsychiatrie - idealerweise mit Habilitation Nachweisbare langjährige Erfahrungen im Bereich Suchtpsychiatrie Visionäre Führungspersönlichkeit, Teamfähigkeit, Kollegialität und ein Höchstmaß an Empathie Repräsentative Persönlichkeit und ausgeprägter Wille, das Suchtpsychiatrische Zentrum in der Öffentlichkeit zu vertreten Detaillierte Kenntnisse rund um PPP-RL und Leitlinienbehandlung Was Sie sonst noch erwarten dürfen   Vielfältige Ausbau- und Gestaltungsmöglichkeiten auf der Basis bereits etablierter Behandlungsmodule Commitment und finanzielle Solidität des Trägers bis hin zu Um- bzw. Neubaumaßnahmen Vertrauen und Kollegialität als Werttreiber des Erfolgs
Zum Stellenangebot

Psychotherapeut (m/w/d) für den psychoonkologischen Dienst

Fr. 05.08.2022
Kiel
Das Städtische Krankenhaus Kiel versorgt als Schwerpunktversorger mit 605 Planbetten rund 26.000 Patient*innen jährlich stationär sowie über 46.000 Patient*innen ambulant. Rund 2.000 Mitarbeiter*innen erbringen medizinische und pflegerische Leistungen auf höchstem Niveau. Unser Ziel ist es, neben der optimalen medizinischen und pflegerischen Betreuung, onkologische Patient*innen und deren Angehörige bestmöglich psychosozial und psychoonkologisch zu betreuen. Wir unterstützen Patient*innen und ihre Angehörigen beim Umgang mit körperlichen, psychosozialen und emotionalen Belastungen in allen Stadien der Krebserkrankung mit dem Ziel, eigene Kräfte zur Bewältigung zu stärken, Ängste und belastende Gefühle zu verringern und das seelische Befinden zu verbessern. Unsere Haltung ist dabei von Menschlichkeit, Würde und Respekt geprägt. Wenn Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Psychoonkologische Beratung, Betreuung und Behandlung unserer stationär und ambulant behandelten Tumorpatient*innen und deren Angehörige Durchführung von Einzel-, Paar- und Familiengesprächen sowie Entspannungsverfahren Akute Krisenintervention Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen Mitwirken beim Qualitätsmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit Dokumentation Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom, Master) oder vergleichbare Qualifikation Abgeschlossene Approbationsausbildung Abgeschlossene Approbationsausbildung zum*zur psychologischen Psychotherapeut*in Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (DKG) bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben Persönliche Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Empathie im Umgang mit kranken Menschen und ihren Angehörigen Eigenverantwortliches engagiertes Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsvermögen Freude an multiprofessioneller Zusammenarbeit Gute EDV-Kenntnisse (Office Paket) Vergütung nach TVöD in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Möglichkeit der Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (mind. 50%)“ Betriebliche Altersvorsorge Fort-und Weiterbildungen Kindergarten auf dem Klinikgelände  NAH.SH Firmen Abo und E-Bike Leasing Firmenfitness zum SKK-Tarif Attraktive Mitarbeitervorteile bei vielen Unternehmen Regelmäßige Intervision und Supervision Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, mit der Möglichkeit eigene Ideen einbringen und verwirklichen zu können
Zum Stellenangebot

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) oder einen Psychologen (m/w/d) mit Abschluss Diplom / Master mit psychotherapeutischer Qualifikation

Di. 02.08.2022
Neumünster, Holstein
Die Diakonie Altholstein ist eine rechtlich selbstständige gemeinnützige Gesellschaft. Unser Hauptgesellschafter ist der Kirchenkreis Altholstein. Wir betreiben Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenhilfe sowie differenzierte Angebote in der Beratungs- und Bildungsarbeit in der Region zwischen Kiel und Norderstedt. Als Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger bieten wir Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung, der Ausbildung, Berufsfindung und unterschiedliche Beschäftigungsprojekte an. Wir sind in vier Geschäftsbereiche gegliedert: Soziale Hilfen, Arbeit, Familie und Bildung, Senioren und Pflege sowie Zentrale Dienstleistungen. Mit über 1100 Mitarbeitenden in allen Gesellschaften ist das Diakonie Altholstein einer der großen Arbeitgeber der Region. Die Belange der Mitarbeitenden werden gemäß des kirchlichen Rechts von der Mitarbeitervertretung wahrgenommen und vertreten. Die Psychosoziale Anlaufstelle für Migrantinnen und Migranten sowie für Geflüchtete in Neumünster sucht einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) oder einen Psychologen (m/w/d) mit Abschluss Diplom / Master mit psychotherapeutischer Qualifikation unbefristet und in Vollzeit. Beratung und Therapie für psychisch belastete und traumatisierte geflüchtete Erwachsene, Kinder, Jugendliche und ihre Begleitpersonen sowie Menschen mit Behinderungen; Psychologische Diagnostik, Maßnahmen zur Stabilisierung, Ressourcenaktivierung und Krisenintervention; Planung und Durchführung von Gruppenangeboten; Bei Bedarf findet die Arbeit mobil / aufsuchend in Neumünster statt oder z. B. in der trägereigenen Gemeinschaftsunterkunft in Kiel oder ggf. an anderen Standorten, an denen die Diakonie Altholstein mit trägereigenen Angeboten in Bereichen der Migrations-/ Flüchtlingsarbeit aktiv ist; Teilnahme an regelmäßigen Fallsupervisionen und Teambesprechungen; Einzelfallbezogene und fallübergreifende Vernetzung mit anderen Diensten und Institutionen der psychosozialen und medizinischen Versorgung, trägerinterne Zusammenarbeit mit der Migrations-/ Flüchtlingsarbeit und in Bezug auf familienorientierte Angebote; Organisatorische Einbindung in die psychologischen Hilfen des Beratungszentrums Mittelholstein und Kooperation mit der Erziehungs-/, Familien-/, Paar- und Lebensberatung sowie anderen Arbeitsfeldern; Öffentlichkeitsarbeit, ggf. Planung und Durchführung themenbezogener Veranstaltungen; Falldokumentation, Mitwirkung beim Erstellen der Jahresberichte, Leistungsnachweise und andere administrative Tätigkeiten für den Arbeitsbereich. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie; Wünschenswert abgeschlossene oder zumindest begonnene Zusatzausbildung in einem wissenschaftlich anerkannten Verfahren für Beratung oder Psycho-/Therapie (bei Psychotherapie-Ausbildung sollten PT1 und PT2 abgeschlossen sein, da derzeit Tätigkeit bei uns hierfür nicht anerkannt); Traumatherapeutische / traumapädagogische Kenntnisse sind neben Erfahrungen in der Arbeit mit traumatisierten Menschen erwünscht; Teamfähigkeit, sehr gute soziale und interkulturelle Kompetenzen; Bereitschaft und Offenheit für eine sprachmittlergestützte „Therapie zu Dritt“; Führerschein und eigener PKW von Vorteil für bedarfsweises Arbeiten an unterschiedlichen Standorten; Sprachenkenntnisse (insbesondere Ukrainisch, Russisch, Englisch o. a. sind von Vorteil) Das wünschen wir uns von Ihnen: Ein empathisches, (selbst)sicheres Auftreten; Engagement; Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Beratungskompetenz; Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit der Selbstreflexion; Stressresistenz; Eine strukturierte Arbeitsweise, insbesondere Organisationsgeschick & Zeitmanagement. Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unser diakonisch-christliches Selbstverständnis teilen und unseren Handlungsauftrag / unsere Arbeit mit eigenen Ideen fördern. Professionelle, moderne Arbeitsbedingungen mit technischer und digitaler Unterstützung; Ein engagiertes und motiviertes Kollegium sowie wertschätzende Führung; Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum; Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung; Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung sowie Talentförderung; Attraktive Vergütungsmöglichkeiten nach unserer Hausvereinbarung, in Anlehnung an den KTD; Weihnachtsgratifikation; Eine betriebliche Altersvorsorge (bei unbefristeten Arbeitsverträgen); 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5 Tage Woche); Flexible Arbeitszeitmodelle; Familien- und Lebensphasenorientierung (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung. Wir sind mit dem Gütesiegel „Familienorientierung“ zertifiziert); Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) Gemeinsame christliche Feiern und Firmenevents.
Zum Stellenangebot

Fachärztin/-arzt (m/w/d) für Psychiatrie & Psychotherapie - bis zu 15.000€ Grundgehalt + Tesla + BahnCard100 1. Klasse

Sa. 30.07.2022
Hamburg, Lüneburg, Norderstedt, Lübeck, Kiel, Oldenburg in Oldenburg, Bremerhaven, Bremen
Die Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 1.000 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Expertise. Jahrzehntelange Erfahrung und klare Aufgabenteilung je Bereich. So weiß jeder was zu tun ist – wir übernehmen alle Buchungen und den Verwaltungsaufwand.als Fachärztin/-arzt für Psychiatrie & Psychotherapie Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte. Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Flexibilität bzgl. des Einsatzortes Flexible Stundengestaltung je Einsatz (20-40 Stunden/Woche) Ab 10.000€ brutto Grundgehalt + Zulagen Sie bestimmen das Einsatzgebiet (Mindestvoraussetzung 300km) Berufshaftpflichtversicherung läuft über den Kunden Befristete Einstellung nach Ihren Wünschen (ANÜ) Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400€ Flexible Urlaubsgestaltung TESLA Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung (0,5 Prozent-Regelung) Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert BahnCard100, 1. Klasse (Mit City-Ticket in über 120 Städten)
Zum Stellenangebot

Psychiater/in (w/m/d) als Oberarzt (Facharzt Psychiatrie) zum nächstmöglichen Zeitpunkt (40 Std./Woche)

Do. 28.07.2022
Neumünster, Holstein
Der DRK-Kreisverband Neumünster e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein der freien Wohlfahrtspflege. Er betreibt eine Geschäftsstelle, zwei Kindertagesstätten, eine Kinderkrippe, eine offene Ganztagsbetreuung an der Gartenstadtschule, eine Betreuungseinrichtung für Flüchtlinge, einen Second-Hand-Laden, eine Agentur für Freiwillige, eine Migrationsberatungsstelle sowie eine Kontaktstelle für über 90 Selbsthilfegruppen. Ehrenamtlich werden vielfältige Sozialarbeit, Breitenausbildung sowie Kreisbereitschaft und Jugendrotkreuz geleistet. Außerdem ist der Kreisverband alleiniger Gesellschafter der DRK-Fachklinik Hahnknüll gGmbH und der Betreuungsgesellschaft Neumünster gGmbH. Die Fachklinik Hahnknüll gGmbH ist ein psychiatrisches Zentrum zur Behandlung, Rehabilitation und Pflege von psychisch kranken Menschen. Wir behandeln Menschen mit akuten und chronischen psychischen Erkrankungen, mit Mehrfachschädigungen durch Suchtmittel, Menschen mit geistig-körperlichen Behinderungen oder mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen, dazu gehören zum Beispiel Demenzerkrankungen wie Alzheimer. Sie behandeln Patientinnen und Patienten aus dem Gesamtspektrum der Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Bewohnerschaft der Pflegeheime im Bereich der internen PIA. Sie sind eine Persönlichkeit mit Freude am selbständigen Arbeiten in einem multiprofessionellen engagierten Team. Sie sind Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Sie begeistern sich für das Fachgebiet Psychiatrie Flexible Arbeitszeiten Keine Nacht- und Bereitschaftsdienste Vergütung angelehnt an den Marburg Bund Anspruchsvoller und interessanter Arbeitsplatz Wertschätzung und Transparenz Kantine Arbeitsfeld innerhalb der gesamten Breite des psychiatrischen Fachgebietes Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Fokus auf die Beh. von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, Depressionen und PTBS Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. Akupunktur, Raucherentwöhnung Vollzeit (40 Std./Woche)
Zum Stellenangebot

Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) für die Asklepios MVZ Schleswig-Holstein GmbH, Arbeitsort Plön

So. 17.07.2022
Plön / Holstein
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPsychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) für die Asklepios MVZ Schleswig-Holstein GmbH, Arbeitsort Plön Durchführung von Erstgesprächen und probatorischen Sitzungen Eigenverantwortliche Diagnostik, Planung und Durchführung von verhaltenstherapeutischen oder tiefenpsychologischen Therapien (Einzel- und Gruppentherapien) Sorgfältige Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit Regelmäßige Teilnahme an Intervisionen, Supervisionen und an internen und externen Vernetzungstreffen Deutsche Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologie Freude an der beziehungsorientierten Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen eigenverantwortliches und leitlinienorientiertes Arbeiten, hohes Engagement  besondere Sensibilität, Empathie und Verständnis gegenüber Patienten  Möglichkeit, eigene therapeutische Schwerpunktsetzungen zu etablieren Attraktives Gehalt Individuelle Förderung Modernes Arbeitsumfeld Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: