Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 4 Jobs in Bad Arolsen

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 4
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Psychotherapie

Psychologische/-r Psychotherapeut/-in (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Marsberg, Sauerland
Das LWL-Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Marsberg ist eine Einrichtung des Maßregelvollzuges (111 Plätze), in der suchtkranke Straftäter durch multiprofessionelle Teams behandelt werden (§ 64 StGB). Im Rahmen des therapeutischen Angebotes kommen nach einer eingehenden interdisziplinären Diagnostik verschiedene Therapieverfahren zur Anwendung. Tarifsicher und zukunftsorientiert arbeiten wir in unseren interprofessionellen Teams unter der Devise „Gemeinsam zum Ziel Gesundheit“. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/-n Psychologische/-n Psychotherapeutin/-en (m/w/d) Fallmanagement einschließlich psychotherapeutischer Betreuung der Patienten einer Station (8-11 Patienten) in Einzel- und Gruppentherapie Diagnostik und interdisziplinäre Therapieplanung spezielle Indikationsgruppen (z. B. für ADHS- oder Trauma-Patienten) nach Interesse Risk-Assessment und Prognose-Erstellung Erstellen von Stellungnahmen für die einweisenden Gerichte Weiterentwicklung unseres kriminal- und psychotherapeutischen Konzeptes als Teil des Leitungsteams Beratung der in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten befindlichen Kolleginnen und Kollegen vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit in einem ärztlich-therapeutischen Team sowie im Leitungsteam abgeschlossenes Studium (M. Sc. oder Diplom) und Weiterbildung zur / zum Psychologischen Psychotherapeuten/-in ein interessantes, eigenverantwortliches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kollegialen Team Einarbeitung in die Spezifika des Maßregelvollzugs in NRW durch erfahrene Kollegen sowie ein strukturiertes 8-tägiges Einführungsseminar die Möglichkeit langfristiger Psychotherapien jenseits von PEPP und MdK regelmäßige Teamsupervision sowie spezifische Fallsupervision durch erfahrene Professoren für Rechtspsychologie eine weitgehende Flexibilisierung der Arbeitszeit, gute Vereinbarung von Beruf und Familie Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildung, u. a. in einer trägereigenen Akademie (LWL-Akademie für forensische Psychiatrie) regelmäßige Inhouse-Schulungen u. a. zu Fragen des Risk-Assessment und der Behandlungsplanung großzügige Förderung von Weiterbildungen in Schema-Therapie, DBT oder verhaltenstherapeutischen Manualen eine Vergütung nach TvöD EG 14 inklusive leistungsorientierter Bestandteile bei Interesse Mitwirkung bei der Erstellung von Gutachten (Gericht) möglich
Zum Stellenangebot

Psychologin / Psychologe (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Marsberg, Sauerland
Das LWL-Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Marsberg ist eine Einrichtung des Maßregelvollzuges (111 Plätze), in der suchtkranke Straftäter durch multiprofessionelle Teams behandelt werden (§ 64 StGB). Im Rahmen des therapeutischen Angebotes kommen nach einer eingehenden interdisziplinären Diagnostik verschiedene Therapieverfahren zur Anwendung. Tarifsicher und zukunftsorientiert arbeiten wir in unseren interprofessionellen Teams unter der Devise „Gemeinsam zum Ziel Gesundheit“. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/-n Psychologin / Psychologen (m/w/d) Fallmanagement einschließlich psychotherapeutischer Betreuung der Patienten einer Station (8-11 Patienten) in Einzel- und Gruppentherapie Diagnostik und interdisziplinäre Therapieplanung Risk-Assessment und Prognose-Erstellung Erstellen von Stellungnahmen für die einweisenden Gerichte Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit in einem ärztlich-therapeutischen Team abgeschlossenes Studium der Psychologie (M. Sc. oder Diplom) ein interessantes, eigenverantwortliches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kollegialen Team Einarbeitung in die Spezifika des Maßregelvollzugs in NRW durch erfahrene Kollegen sowie ein strukturiertes 8-tägiges Einführungsseminar die Möglichkeit langfristiger Psychotherapien jenseits von PEPP und MdK regelmäßige Teamsupervision sowie spezifische Fallsupervision durch erfahrene Professoren für Rechtspsychologie Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildung, u. a. in einer trägereigenen Akademie (LWL-Akademie für forensische Psychiatrie) finanzielle Unterstützung in der Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten bei entsprechendem Interesse, Gewährung der notwendigen Freistellungen, außerdem Absolvieren von PT I und II zu vollem Psychologen-Gehalt großzügige Förderung von Weiterbildungen in Schema-Therapie, DBT oder verhaltenstherapeutischen Manualen unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst Vergütung nach TVöD, inklusive leistungsorientierter Bestandteile Mitarbeitendenvorteile wie z. B. gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements gezielte Unterstützung von Bewerberinnen und Bewerbern, die in den Beruf einsteigen bzw. wieder einsteigen möchten bei Interesse Mitwirkung bei der Erstellung von Gutachten (Gericht) möglich
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychosomatik, in Voll- oder Teilzeit

Fr. 26.02.2021
Bad Arolsen
Die Schön Klinik Bad Arolsen, mit den Standorten Hofgarten und Große Allee, ist das größte psychosomatische Fachkrankenhaus Hessens und deckt das gesamt Spektrum der Psychosomatik sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene ab. Wir behandeln jugendliche Patienten mit Essstörungen, Angst, Zwang, PTBS und Bindungsstörungen ab 11 Jahren. Für die Oberarztstelle suchen wir einen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d) oder einen Assistenzarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d) im 4. Ausbildungsjahr mit der Möglichkeit, die Oberarztstelle zu besetzen.  Fachärztliche Leitung der psychosomatischen Jugendstationen Übernahme von Verantwortung für klinische Funktionen und Aufgaben Durchführung von Supervision der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ausbildung Durchführung von Familiengesprächen Abgeschlossene Facharztausbildung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder im letzten Ausbildungsjahr für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Idealerweise erste Führungserfahrung  Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team mit Ärzten, Psychologen und Pflege- und Erziehungsteams sowie Fachtherapeuten Abwechslungsreicher und anspruchsvoller Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten an einer der renommiertesten psychosomatischen Kliniken Deutschlands Möglichkeit zur inhaltlich-konzeptionellen Weiterentwicklung des Behandlungsspektrums Umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis für Fachärzte Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d) liegt vor Attraktive leistungsgerechte Vergütung über Tarif Umfangreiche Sozialleistungen familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätten sowie Grund- und weiterführenden Schulen vor Ort Attraktive Umgebung in der Kulturlandschaft Nordhessen mit guter Verkehrsanbindung nach Kassel und Paderborn
Zum Stellenangebot

stellvertretende Ärztliche bzw. Therapeutische Direktion (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Marsberg, Sauerland
LWL-Maßregelvollzugsabteilung Westfalen LWL-Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Marsberg Das LWL-Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Marsberg ist eine überregional anerkannte Maßregelvollzugseinrichtung in Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen- Lippe, in welcher suchtkranke Straftäter nach einem multimodalen und multiprofessionellen Konzept mit sowohl tiefenpsychologischem als auch verhaltenstherapeutischen Schwerpunkt auf der Grundlage des § 64 StGB behandelt werden. Die Einrichtung verfügt über 113 stationäre Plätze. Die Behandlung der Patienten erfolgt in kleinen Patientengruppen (6 – 10 Patienten pro Wohngruppe) durch multiprofessionelle Teams. Darüber hinaus werden regelmäßig rd. 50 Patienten im Rahmen der außerklinischen Rehabilitation bzw. nach bedingter Entlassung auf Bewährung ambulant betreut. Der Einrichtung ist eine forensische Nachsorge-Ambulanz angeschlossen. Im kommenden Jahr ist eine Erweiterung der stationären Behandlungsplätze geplant. Marsberg liegt in der reizvollen Landschaft des östlichen Sauerlandes und bietet sämtliche Möglichkeiten der schulischen Bildung und Freizeitgestaltung. Es bestehen gute Verkehrsverbindungen mit Auto und Bahn nach Paderborn und Kassel. Der LWL sucht für das LWL-Therapiezentrum Marsberg im Rahmen der Nachfolgebesetzung in einem unbefristeten Beschäftigungsverhftigungsverhältnis als ärztliche oder psychotherapeutische Bereichsleitung zum 01.11.2021 die stellv. Ärztliche bzw. Therapeutische Direktion (m/w/d) oberärztliche bzw. therapeutische Leitung eines Teilbereichs der Klinik Vertretung der Ärztlichen Direktorin in allen klinischen und administrativen Aufgaben sowie Mithilfe bei der Außenvertretung des LWL-Therapiezentrums einschließlich Repräsentation und Öffentlichkeitsarbeit Steuerung von fachlichen und organisatorischen Arbeitsabläufen Mitwirkung in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik Supervision junger Kollegen in der Planung und Durchführung der Einzel- und Gruppentherapien Entwicklung und Weiterführung von Maßnahmen des Qualitätsmanagements sowie der Aus-, Fort- und Weiterbildung Sie besitzen die Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychiatrie mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie, bzw. die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut bzw. die Berechtigung zur Führung der Bezeichnung "Psychotherapeut" oder "Psychotherapeutin" nach § 1 Psychotherapeutengesetz – PsychThG. Sie verfügen über Erfahrungen mit Führungsaufgaben und Klinikmanagement Forensisch-psychiatrische Vorerfahrung wäre von Vorteil Sie verstehen sich darauf, Mitarbeitende kooperativ und motivierend zu führen und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz Sie sind kommunikativ, durchsetzungsfähig und entscheidungsfreudig Im Rahmen der Mitwirkung an der strategischen und konzeptionellen Klinikentwicklung denken und handeln Sie unternehmerisch und innovativ ein interessantes, komplexes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet bei einem großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe in einem kommunikativen, interdisziplinär ausgerichteten Umfeld großzügige Möglichkeiten zu Ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung eine dem Umfang und den Inhalten Ihrer Tätigkeit angemessene tarifliche Dotierung nach TV-Ärzte/VKA bzw. TV TVöD/VKA zzgl. einer Zulage bei einer Übertragung der Stellvertretungsfunktion die Möglichkeit zur Ausübung wissenschaftlicher Tätigkeit die Möglichkeit zur nebenberuflichen Mitarbeit an oder ggf. eigenständigen Erstellung von Gutachten
Zum Stellenangebot


shopping-portal