Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 4 Jobs in Biebesheim am Rhein

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Psychotherapie

Facharzt - Psychiatrie (m/w/d) - bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt + Firmenwagen

Do. 09.09.2021
Dortmund, Köln, Erlangen, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Frankfurt am Main, Darmstadt
MediCare ist ein international tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Wir sind Ihr Ansprechpartner und haben einen Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Unsere Mitarbeiter stehen für uns im Mittelpunkt. Work-Life Balance, modern working und selbstbestimmtes Arbeiten sind für uns keine Fremdwörter, sondern Alltag. Wir stehen hinter unseren Mitarbeitern, denken und handeln pragmatisch und gehen auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein. Wir haben den Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Wir sind von Hamburg bis nach Freiburg und von Düsseldorf bis nach Dresden vertreten. Work & Travel: Wenn Ihnen die Lust nach Reisen ist, sprechen Sie uns einfach an.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Dortmund, Köln, Erlangen, Mannheim, Freiburg, Frankfurt/Main, Koblenz und Darmstadt   Zu unseren Kunden zählen namhafte Krankenhäuser, Pflege- und Rehaeinrichtungen.   Facharzt/-ärztin für Psychiatrie (m/w/d)   Wir bieten Ihnen Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 40 Stunden Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Ab 13.000 € brutto Grundgehalt Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit 400€ monatlich Zuschläge für Sa-, Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung oder Firmenauto Betriebliche Krankenversicherung Kostenbeteiligung an Fort - und Weiterbildungen Corporate Benefits Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie   Wir Planen Ihren Einsatz gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Bedürfnissen. Ob regional oder bundesweit, feste Arbeitszeiten oder Schichtdienst, wir haben für jeden den richtigen Einsatz.   Ihr Profil Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie bzw. entsprechende Anerkennung Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde   Ihre Aufgaben Ambulante oder stationäre Behandlung psychiatrischer PatientInnen Mitarbeit in der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Supervision und fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte   Das zeichnet Sie aus Ein angenehmes und freundliches Auftreten Sie sind teamfähig und zuverlässig haben Spaß an Ihrer Arbeit Sie sind flexibel und möchten etwas Neues Kennenlernen   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns einfach.   Sie können sich telefonisch, per E-Mail über unsere Homepage oder in Papierform bewerben. Woraufhin wir uns sehr schnell bei Ihnen melden werden um einen Termin zum Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. Wir gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und finden gemeinsam heraus ob wir zusammenpassen. Sie erhalten direkt in diesem Gespräch ein Feedback. Überzeugen Sie sich selbst.  
Zum Stellenangebot

Psychologischer Psychotherapeut und / oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut als Wissenschaftlicher Referent (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Mainz
– Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts – Die Studiengänge der Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie sowie die psychotherapeutischen Ausbildungen haben in Deutschland ein hohes Niveau. Prüfungen der Absolventinnen und Absolventen in der Medizin, der Pharmazie und in der Kinder- und Jugendlichen- sowie Psychologischen Psychotherapie dienen neben den Ausbildungen dazu, die Qualität der Gesundheitsversorgung zu sichern. Was geprüft wird, wird auch gelehrt und gelernt. einen deutschlandweiten Standard. Um diese Ziele zu erreichen, hat der Gesetzgeber vor fast 50 Jahren die ärztliche und pharmazeutische Berufszulassung an bundesweite schriftliche Prüfungen geknüpft; 2002 kamen die Prüfungen nach dem Psychotherapeutengesetz hinzu. Im letzten Jahr wurde das Aufgabengebiet des IMPP u.a. um eine Prüfung in der Zahnmedizin (Z3) sowie um eine „anwendungsorientierte Parcoursprüfung“ nach dem neu geschaffenen Studiengang Psychotherapie entsprechend der „Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (PsychThApprO)“, die zum 1. September 2020 in Kraft getreten ist, erweitert. Vor diesem Hintergrund sucht das IMPP Psychologische Psychotherapeuten und / oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten als Wissenschaftliche Referenten (m/w/d) Gestaltung der bundeseinheitlichen „Anwendungsorientierten Parcoursprüfung“ nach dem PsychThG von 2019 (ähnlich: „Objective Structured Clinical Examinations“, OSCEs), inklusive u.a. deren evidenzbasierter Konzeption, Pilotierung, Entwicklung, bundesweiter Implementierung und Koordination sowie Kommuni­kation zwischen dem IMPP, den Landesprüfungsämtern und den Projektpartnern Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten für die Parcoursprüfungen und die Standardisierten Schauspiel- / Simulationspatienten, kontinuierliche Weiterentwicklung und Evaluation der eingesetzten Methoden und Instrumente (Beurteilungsbögen, Checklisten, auch elektronisch / digital) Erstellung von Prüfungen und Prüfungsstationen in Zusammenarbeit mit berufenen externen Sachverständigen sowie Auswertung von Prüfungen (Prüfungskonzeption: Fallvignetten, Bewertungsbögen und Drehbücher / Rollenskripte für die Standardisierten Schauspiel- / Simulations­patienten, Prüfzieldefinition, Durchführung von Reviewprozessen, Belegarbeit, Evaluation von einge­setzten Aufgaben), inklusive entsprechender Gremien- und Projektarbeit Verantwortung für das Testen, Evaluieren und die Qualitätssicherung standardisierter Prüfungsunterlagen, inklusive fortwährender Optimierung Schulung von Sachverständigen für die Entwicklung der Parcoursstationen und deren Review, Schulung von Simulationspersonen sowie Durchführung von Workshops Konzeptionelle Entwicklung und Testung von digitalen Prüfungen (u.a. Identifizierung und Testung neuer Aufgaben, Gestaltung von Ablaufprozessen) Erstellung eines kompetenzorientierten Gegenstandskatalogs Psychotherapie für die Anwendungs­orien­tierte Parcoursprüfung in Koordination mit der Fertigstellung der kompetenzorientierten Gegenstands­kata­loge für die schriftlichen Prüfungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in intensiver interprofessioneller Abstimmung mit den anderen Heilberufen Entwicklung eines Blueprints für die Anwendungsorientierte Parcoursprüfung Beteiligung an und nachhaltige Weiterentwicklung der angewandten Prüfungsforschung und Transfer gewonnener praktischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse Mitwirkung an wissenschaftlichen Diskursen (z.B. Publikationen, Literaturrecherchen, Präsentationen, Projektanträgen) und Einwerbung von Drittmitteln Beteiligung am Aufbau eines aufgabennahen Netzwerkes zur Wahrnehmung der skizzierten Aufgaben (z.B. Fachgesellschaften, AWMF, Fachverbände, Institutionen im Gesundheitswesen, Sachverständige sowie Wissenschaftlern) sowie Aufbau von Kooperationen und Koordination der Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern an Instituten im In- und Ausland Mitwirkung an, ggfls. Leitung von, Projekten Hochschulabschluss in Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik (Master oder Diplom) sowie eine Approbation in Psychologischer Psychotherapie oder / und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Mehrjährige Berufserfahrung im praktisch-klinischen Bereich bzw. in der Patientenversorgung ist wün­schens­wert Erfahrung und Kenntnisse mit (modernen) Prüfungsformaten und -aufgaben – hier insbesondere von Parcoursprüfungen mit Schauspiel- / Simulationspatienten sowie Kenntnisse und Erfahrung im Bereich psychotherapeutischer Ausbildungs- und Prüfungsforschung bzw. Didaktik (z.B. Public Health, Master of Medical Education) sind von Vorteil Promotion und / oder etwaige Zusatzausbildung (im gesundheitsnahen Bereich) sind wünschenswert Projektmanagementerfahrung ist von Vorteil Befähigung zum selbstständigen, wissenschaftlichen Arbeiten Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie hohe Motivation Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Entwicklungs- und Lernbereitschaft Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem engagierten interprofessionellen Team mit fächerübergreifender, interdisziplinärer und interprofessioneller Arbeits- und Denkstruktur Möglichkeiten, an bedeutenden und verantwortungsvollen Zukunftsprojekten im Gesundheitswesen mitzu­wirken Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Familienfreundliche, flexible und moderne Arbeitszeiten und -formen, (z.B.Telearbeit) Hohe Arbeitsplatzsicherheit bei einem Arbeitgeber im öffentlichen Dienst Umfangreiche, bedarfsorientierte und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Altersabsicherung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage in Mainz mit guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel Ein vergünstigtes Jobticket für Mainz / Wiesbaden Die Stellen sind zum Teil unbefristet, zum Teil bis zum 31.12.2025 befristet und können in Voll- bzw. Teilzeit (50%) besetzt werden. Es wird eine Einstellung im Beschäftigtenverhältnis auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), entsprechend der persönlichen Qualifikation bis zunächst Entgeltgruppe 14 geboten. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen sowie Vorhandensein einer entsprech­en­den Haushaltsstelle ist auch eine (spätere) Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, ethnischem Hintergrund, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevor­zugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Facharzt - Psychiatrie (m/w/d) - bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt + Firmenwagen

Do. 09.09.2021
München, Stuttgart, Würzburg, Erfurt, Mainz, Heilbronn (Neckar), Konstanz
MediCare ist ein international tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Wir sind Ihr Ansprechpartner und haben einen Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Unsere Mitarbeiter stehen für uns im Mittelpunkt. Work-Life Balance, modern working und selbstbestimmtes Arbeiten sind für uns keine Fremdwörter, sondern Alltag. Wir stehen hinter unseren Mitarbeitern, denken und handeln pragmatisch und gehen auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein. Wir haben den Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Wir sind von Hamburg bis nach Freiburg und von Düsseldorf bis nach Dresden vertreten. Work & Travel: Wenn Ihnen die Lust nach Reisen ist, sprechen Sie uns einfach an.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in München, Stuttgart, Würzburg, Erfurt, Mainz, Heilbronn, Konstanz und Kiel   Zu unseren Kunden zählen namhafte Krankenhäuser, Pflege- und Rehaeinrichtungen.   Facharzt/-ärztin für Psychiatrie (m/w/d)   Wir bieten Ihnen Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 40 Stunden Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Ab 13.000 € brutto Grundgehalt Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit 400€ monatlich Zuschläge für Sa-, Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung oder Firmenauto Betriebliche Krankenversicherung Kostenbeteiligung an Fort - und Weiterbildungen Corporate Benefits Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie   Wir Planen Ihren Einsatz gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Bedürfnissen. Ob regional oder bundesweit, feste Arbeitszeiten oder Schichtdienst, wir haben für jeden den richtigen Einsatz.   Ihr Profil Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie bzw. entsprechende Anerkennung Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde   Ihre Aufgaben Ambulante oder stationäre Behandlung psychiatrischer PatientInnen Mitarbeit in der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Supervision und fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte   Das zeichnet Sie aus Ein angenehmes und freundliches Auftreten Sie sind teamfähig und zuverlässig haben Spaß an Ihrer Arbeit Sie sind flexibel und möchten etwas Neues Kennenlernen   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns einfach.   Sie können sich telefonisch, per E-Mail über unsere Homepage oder in Papierform bewerben. Woraufhin wir uns sehr schnell bei Ihnen melden werden um einen Termin zum Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. Wir gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und finden gemeinsam heraus ob wir zusammenpassen. Sie erhalten direkt in diesem Gespräch ein Feedback. Überzeugen Sie sich selbst.  
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Di. 07.09.2021
Langen (Hessen)
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.WIR SINDeine Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene mit 112 stationären Betten und bieten mit über 160 Mitarbeitern die umfassende Versorgung der Behandlungsschwerpunkte Abhängigkeitserkrankungen, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, bipolar affektiven Störungen und Demenzen. Darüber hinaus verfügt die Klinik über zwei Tageskliniken mit insgesamt 37 Plätzen sowie zwei Psychiatrische Institutsambulanzen (PIA) an den Standorten Langen und Seligenstadt. Die Klinik ist seit ihrer Gründung 2008 regionaler Pflichtversorger im Landkreis Offenbach und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt. Die Stadt Langen liegt 15 km südlich der Metropole Frankfurt am Main in Hessen und ist verkehrstechnisch optimal an die Rhein-Main-Region angeschlossen. Alle Schul- und Freizeitmöglichkeiten sind in Langen oder der näheren Umgebung vorhanden. Die Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit Langen ist an das unmittelbar nebenliegende Krankenhaus der Regelversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie, einer belegärztlichen HNO-Abteilung und einer radiologischen Praxis angegliedert. Neben den bei uns im Hause durchführbaren EKG und EEG erweitern sich die diagnostischen Möglichkeiten somit um CT und MRT.Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktAssistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) Psychiatrie und PsychotherapieDurchführung sämtlicher diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen bei akuten und chronischen psychiatrischen Erkrankungen in Abstimmung mit der oberärztlichen Leitung der Station und in Abhängigkeit von Ihren Vorerfahrungen und Vorkenntnissen.   Abgeschlossenes Medizinstudium Ärztliche Approbation Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Integration in ein engagiertes Team Interesse an psychiatrischer, psychosomatischer und psychotherapeutischer Patientenbehandlung Eine hochwertige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie gemäß Weiterbildungsordnung Verhaltenstherapie-Weiterbildung im Haus Teamsupervision durch externe Supervisoren Kooperativer Führungsstil, wertschätzender und fairer Umgang sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, multidisziplinären Team Interne Weiterbildung mit regelmäßigen Angeboten sowie ergänzend im Verbund mit externen Kooperationspartnern Eine geplante Rotation, in der alle Bereiche der Klinik (Akutstation, dem Suchtbereich, der Gerontopsychiatrie und den spezialisierten offenen Stationen) durchlaufen werden Eine Vergütung nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag mit dem Marburger Bund, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: