Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 10 Jobs in Hüttenheim

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 3
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Psychotherapie

Dipl.-Psychologe (m/w/d) oder vergleichbar

Sa. 28.05.2022
Oberhausen
Die Berufstrainingszentrum Rhein-Ruhr gGmbH (BTZ) ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation i. S. v. § 51 SGB IX und bereitet im Auftrag der Sozialversicherungsträger Menschen nach psychischen Erkrankungen auf eine Arbeitsaufnahme oder eine Qualifizierung vor. Dazu unterhält das BTZ an zwei Standorten in Oberhausen und Düsseldorf eigene Trainingsbetriebe für unterschiedliche Berufsfelder mit dem Angebot Berufliches Training und Arbeitserprobung/Eignungsabklärung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unser psychosoziales Team in Oberhausen einen Dipl.-Psychologen (m/w/d) oder vergleichbar mit fundierten Kenntnissen psychiatrischer Krankheitsbilder und Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe. Mitwirkung am Aufnahmeverfahren neuer Teilnehmer (m/w/d) Teilnehmerbetreuung die Erprobung und Feststellung der aktuellen beruflichen Leistungsfähigkeit und die Berufsorientierung Durchführung von Gruppenangeboten Dokumentation und Berichtswesen Wir erwarten für diese Tätigkeit fundierte Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder sowie Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe. Einfühlungsvermögen, Einsatzwillen und Teamfähigkeit sind ebenso wichtig, wie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung.Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein tolles Team und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-TgDRV (Entgeltgruppe 13).
Zum Stellenangebot

Psychosozialer Mitarbeiter (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Oberhausen
Die Berufstrainingszentrum Rhein-Ruhr gGmbH (BTZ) ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation i. S. v. § 51 SGB IX und bereitet im Auftrag der Sozialversicherungsträger Menschen nach psychischen Erkrankungen auf eine Arbeitsaufnahme oder eine Qualifizierung vor. Dazu unterhält das BTZ an zwei Standorten in Oberhausen und Düsseldorf eigene Trainingsbetriebe für unterschiedliche Berufsfelder mit den Angeboten „Berufliches Training“ und „Arbeitserprobung/Eignungsabklärung“. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unser Team einen Mitarbeiter (m/w/d) mit Diplom oder Masterabschluss als Pädagoge, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder vergleichbar Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Betreuung von Teilnehmern (m/w/d) an einem unserer Standorte. die psychosoziale Betreuung von Teilnehmern (m/w/d) die Erprobung und Feststellung der aktuellen beruflichen Leistungsfähigkeit und die Berufsorientierung Gruppenangebote Dokumentation Idealerweise verfügen Sie über fundierte Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder sowie Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe. Einfühlungsvermögen und Einsatzwillen sind ebenso wichtig, wie Flexibilität und Teamfähigkeit.Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, kontinuierliche Fortbildungsangebote, ein tolles Team und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-TgDRV (Entgeltgruppe 10).
Zum Stellenangebot

Psychologin / Psychologen oder Psychologische/-n Psychotherapeutin/-en (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Viersen
Die LVR-Klinik Viersen sucht eine/einen PSYCHOLOGIN/PSYCHOLOGEN ODER PSYCHOLOGISCHE/-N PSYCHOTHERAPEUTIN/-EN (M/W/D) für die Abteilung 1 des Fachbereichs Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kinder- und Jugendalters. STELLENINFORMATIONEN Standort: Viersen Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Der Fachbereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der LVR-Klinik Viersen verfügt über 250 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze und gehört damit zu den größten Kompetenzzentren für Kinderund Jugendpsychiatrie in ganz Europa. Tageskliniken befinden sich an den Standorten Viersen, Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und Heinsberg, eine weitere Ambulanz in Erkelenz. Es werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Darüber hinaus ergeben sich besondere Schwerpunkte in der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderungen, in der qualifizierten Entzugs- und Entwöhnungsbehandlung substanzabhängiger Jugendlicher, in der stationären Behandlung Jugendlicher mit sexuelldelinquentem Verhalten sowie in der Eltern-Wind-Therapie. Diagnostik und Therapie erfolgen „state-of-the-art“ auf der Grundlage einer engagierten Kooperation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen, die im Rahmen des systemischen Gesamtkonzepts zusammen mit den Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern ein lebendiges Klima von Veränderung schaffen. Mehr Informationen über die LVR-Klinik Viersen finden Sie unter www.klinik-viersen.lvr.de. Diagnostik, Therapie und Fallführung in einem multiprofessionellen Team bei Kindern mit psychischen Störungen Fallbezogener Austausch mit allen am Diagnostik- und Behandlungsprozess beteiligten Kooperationspartnern Dokumentation des Diagnostik- und Behandlungsprozesses Erforderlich Abgeschlossenes Psychologiestudium (Master oder Diplom) oder Approbation als Psychologische*r Psychotherapeut*in Wünschenswert sind: Erfahrungen in Diagnostik und Therapie von Kindern mit psychischen Störungen Psychotherapie-Ausbildung Wertschätzende Grundhaltung, Kreativität, Humor und Bereitschaft zur Nutzung eigener Verantwortungsräume Kollegialität und Aufgeschlossenheit für einen multiprofessionellen Austausch Interesse an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E14 TVöD-K.Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Möglichkeit der U3-Kinderbetreuung in der „Bunten Villa“ auf dem Klinikgelände in Viersen; Gesundheits- und Sportkurse; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; kooperatives Arbeitsumfeld; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Oberhausen
Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 210.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirt­schafts­struktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wert­schätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen. Die Stadt Oberhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Gesundheit eine / einen Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für das „Kompetenzzentrum Suchtberatung und Sozialpsychiatrie“ Das unbefristete Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Qualifikation bis Entgeltgruppe 15 TVöD. Es besteht die Möglichkeit, dass bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ein bereits bestehendes Beamten­verhältnis bei der Stadt Oberhausen fortgesetzt bzw. die Übernahme in ein Beamtenverhältnis geprüft wird. Der Stellenwert entspricht der Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden bei Tarif­beschäftigten bzw. 41 Stunden bei Beamt*innen. Grundsätzlich kann die ausgeschriebene Stelle auch von Teilzeitkräften verwaltet werden. Insofern sollten sich interessierte teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter*innen ebenfalls um diese Stelle bewerben. sozialpsychiatrische Beratung und Hilfevermittlung für psychisch- und suchtkranke Menschen, auch in aufsuchender Arbeit Mitwirkung an Unterbringungsverfahren nach PsychKG NRW und Betreuungsrecht Bearbeitung psychiatrischer Gutachten im Rahmen amtsärztlicher, sozialmedizinischer und ausländerrechtlicher Fragestellungen Krisenintervention Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team Teilnahme an gemeindepsychiatrischen Steuerungsgremien Durchführung ärztlicher Sprechstunden bezogen auf psychisch Kranke, Suchtpatientinnen bzw. Suchtpatienten und geistig Behinderte sowie von diesen Krankheiten bedrohte Menschen in enger Kooperation mit Sozialarbeiterinnen bzw. Sozialarbeitern des sozialpsychiatrischen Dienstes Beratung von Betroffenen und Angehörigen mit o. g. Erkrankungen Einflussnahme auf Rehabilitationsmaßnahmen zur Wiedereingliederung der Patientinnen und Patienten Kooperation mit den beiden Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie vor Ort Mitwirkung / Mitgestaltung im „Bündnis Seelische Gesundheit Oberhausen“ Approbation als Arzt*Ärztin mit der Anerkennung als Facharzt*ärztin für Psychiatrie oder andere vergleichbare Weiterbildungen oder Arzt*Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt*ärztin für Psychiatrie hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz Berufserfahrung, insbesondere im öffentlichen Gesundheitsdienst ist von Vorteil eine unbefristete Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung eine flexible Arbeitszeitgestaltung umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z. B. Fort- und Weiterbildungen und Teilnahme an Fachtagungen) eine betriebliche Altersvorsorge eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung ein wertschätzendes und kollegiales Umfeld im Fachbereich Kompetenzzentrum Suchtberatung und Sozialpsychiatrie In den Berufsgruppen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Geeignete Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ebenfalls erwünscht. Auch Interessentinnen und Interessenten mit Zuwanderungsgeschichte werden ermutigt sich zu bewerben. Die Bewerbung kann um Hinweise auf eventuelle ehrenamtliche Tätigkeiten und ein mögliches familiäres Engagement ergänzt werden.
Zum Stellenangebot

Therapeutischer Mitarbeiter (w/m/d) für Haus Elim

Mo. 23.05.2022
Neukirchen-Vluyn
Haus Elim liegt zentral in Neukirchen-Vluyn und doch um­geben von länd­lich gepräg­tem Gelände mit einer Reit­halle und Reit­platz, Stal­lungen und Weiden, einer Kletter­wand und einem Pool. Wir verstehen uns als Schutz­raum für Mädchen und junge Frauen mit dem Ziel, das Erleben von ver­läss­lichen, ver­trauens­vollen und nicht bedroh­lichen Bezie­hungen zu ermög­lichen. Es gibt 6 intensiv­päda­gogisch - thera­peutische Wohn­gruppen inkl. Ver­selb­ständigungs­bereich. Unter­stützt wird die gruppen­pädago­gische Betreuung durch ein thera­peutisches Milieu, welches viel­fältige sport­liche, frei­zeit- und erlebnis­pädago­gische, religions­pädago­gische und thera­peutische (Eingangs­diag­nostik, Trauma­therapie etc.) Angebote bein­haltet. Bewerben Sie sich jetzt für eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Stunden / Woche als: Therapeutischer Mitarbeiter (w/m/d) für Haus Elim Sie übernehmen die psycho­logische Diag­nostik bei unseren Mäd­chen und jungen Frauen. Sie behandeln psychische Stö­rungen / Entwick­lungs­störungen im Kindes- und Jugend­alter. Sie beraten bei Einzel- und Gruppen­thera­pien, führen diese durch und stehen auch den Mitar­beitenden des Teams beratend zur Seite. Das Leitungsteam unter­stützen Sie in viel­fäl­tigen Auf­gaben, wie z.B. dem Auf­nahme-Manage­ment und der Koope­ration mit Kinder- und Jugend­psychia­trien sowie Ärzten. Sie sind ausgebildete Psychologin (w/m/d) und ver­fügen idealer­weise über Erfahrung in der statio­nären Jugend­hilfe. Wünschenswerterweise ver­fügen Sie über eine zusätz­liche psycho­thera­peutische Aus­bildung Trauma­therapie / Ver­haltens­therapie oder eine Heil­praktiker-Aus­bildung mit dem Schwer­punkt Psycho­therapie. Alter­nativ befinden Sie sich derzeit in einer solchen Zusatz­ausbildung oder bringen Interesse an dieser mit. Idealerweise besitzen Sie bereits Erfah­rungen im Um­gang mit bindungs­gestör­ten und trauma­tisierten Mädchen und jungen Frauen. Sie verfügen über einen gül­tigen PKW-Führer­schein. Vorlage bei einer beab­sichtigten Ein­stellung erfor­derlich: Für nach 1970 geborene Bewerber (m/w/D) der Nach­weis einer Masern­schutz­impfung oder einer durch­gemachten Masern­erkrankung (Titernachweis). Nachweis der persön­lichen Eignung zur Betreu­ung und Beauf­sichtigung von Minder­jährigen (Vor­lage eines erweiterten Führungs­zeug­nisses nach § 30a Abs. 2 BZRG). Unabhängig von Ihrer Konfession identi­fizieren Sie sich mit dem Dia­konischen Auf­trag und gestalten diesen gerne mit. Wir bieten ein attraktives Vergütungs­paket nach Tarif­vertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonder­zahlungen ver­bunden mit regel­mäßigen Tarif­erhö­hungen. Wir gewähren 30 Tage Erholungs­urlaub plus 1 Brauch­tums­tag. Wir bieten Corporate Beneftis an. Wir bieten die Möglich­keit des Job­rads an und belohnen Ihre Empfeh­lung neuer Kollegen mit der Prämien­vergütung „Mitarbeitende werben Mitarbei­tende“ (500 € je gewor­benem Mitar­beitenden). Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungs­verein als Arbeit­geber.
Zum Stellenangebot

Psycholog*in (m/w/d) als gutachterliche Fachkraft

Sa. 21.05.2022
Essen, Ruhr
Die Bfz-Essen GmbH, eine städtische Gesellschaft, steht seit rund 45 Jahren für das Thema „Berufliche Weiterbildung“ in Essen. Wir qualifizieren in zahlreichen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbereichen sowie in der Informationstechnologie. Unterschiedlichste Zielgruppen finden hier passende Weiterbildungsmöglichkeiten vom Berufsabschluss bis hin zur kompakten Fortbildung, von der Berufsvorbereitung bis hin zum Fernkurs. Stellenanzeige Nr. 22-025-1 Mai Die Bfz-Essen GmbH sucht ab dem 01.07.2022: Psycholog*in (m/w/d) als gutachterliche Fachkraft Die Stelle ist in Teilzeit (16 - 32 Stunden) und zunächst, befristet zu besetzen.Sie führen im Schwerpunkt als Mitarbeiter*in des Berufspsychologischen Dienstes eignungsdiagnostische, psychologische Begutachtungen für Kund*innen des JobCenter Essen. Dazu gehören: Anwendung psychometrischer Testverfahren nach DIN 33430 Führen von biografieorientierten Interviews Auswertung der Ergebnisse und Erstellen von psychologischen Gutachten in Abhängigkeit von der Art der Beauftragung Mitwirkung im Projekt Arbeit und Gesundheit und Teilnahme an interdisziplinären Fallbesprechungen Durchführung von personenzentrierten Kurzinterventionen Aktualisierung diagnostischer Methoden Unterstützung der Abteilung in allen vorbereitenden und durchführenden diagnostischen Fragestellungen und Aufgaben Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie (Arbeits- oder Organisationspsychologie, klinische Psychologie oder ähnliche Schwerpunkte) Mindestens 2-jährige Berufserfahrung erforderlich Fundierte Kenntnisse in der psychologischen Diagnostik, Schwerpunkt berufliche Eignungsdiagnostik Kenntnisse in der Gesundheitsvorsorge von Vorteil Hohe kommunikative Kompetenz, auch in schwierigen Gesprächssituationen Interkulturelle Sensibilität Sehr gutes schriftsprachliches Ausdrucksvermögen und MS Office Kenntnisse Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen und Anforderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Psychologen (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Neuss
Wer sind wir?Die ZAM Zentrum für Arbeitsmedizin GmbH stellt mit ihren Praxen in Neuss, Krefeld, Grevenbroich und Dormagen die arbeits­medizinische Betreuung und Beratung für Unternehmen im Rheinland sicher. Dazu zählen auch entsprechende arbeitsmedizinische Untersuchungen der Mitarbeiter (m/w/d) unserer Kunden. Neu. Gemeinsam. Stärker. Die ZAM Zentrum für Arbeitsmedizin GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Rheinland Klinikum Neuss GmbH, die seit dem Zusammenschluss der Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus - GmbH und der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH im Jahr 2019 zu den zehn größten kommunalen Klinikverbünden in Deutschland gehört. Wir suchen ab sofort für unsere arbeitsmedizinische Praxis in Neuss in Vollzeit oder Teilzeit einen PSYCHOLOGEN (M/W/D) Sie führen einzelfallbezogene, ggf. auch gruppenbezogene psychologische Beratung durch Sie unterstützen Menschen in der Bewältigung von akuten Krisen Sie beraten unsere Kunden in herausfordernden Personalsituationen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom/Master) Sie haben Berufserfahrung in der psychologischen Beratung von Menschen in Krisensituationen Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung zum systemischen Berater Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit IT (MS Office)             Sie beweisen im Umgang im Team und mit Patienten ihre Empathie und am Kunden eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Wir sind ein Unternehmen, das seit 30 Jahren am Markt mit stetigem Wachstum etabliert ist. Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtarbeit, Bereitschaftsdienst, Notdienst oder Wochenendtätigkeit Wir freuen uns auf Ihr Engagement im Rahmen einer 38,5 Stunden-Woche in Vollzeit (Teilzeit anteilig) Wir bieten Ihnen bis zu 30 Tagen Urlaub pro Jahr bei Vollzeit (Teilzeit anteilig) Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in unserer Betriebskantine zu Mitarbeiterkonditionen zu Mittag zu Essen
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) - Abteilung Allgemeine Psychiatrie AP1

Mi. 18.05.2022
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die geschützten Aufnahmestationen der Abteilung Allgemeine Psychiatrie AP1. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. med. T. Supprian) führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten/Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 5 TVöD Telefondienst und Terminkoordination Administrative und organisatorische Aufgaben im stationäre Setting Venöse Blutentnahmen, EKG-Ableitungen, Verabreichung von i. m. Injektionen, Abstriche Arbeiten mit dem internen Krankenhausinformationssystem („elektronische Patientenakte“) sowie Befunddokumentation und Aktenführung in Papierform Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r Wünschenswert sind: Fundierte EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen Bereitschaft zur Einarbeitung in das klinische Dokumentationssystem (KIS) Eigeninitiative und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Berufserfahrung in der Psychiatrie Motivation, Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein Organisatorisches Geschick Flexibilität Interkulturelle Kompetenz Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Chancengleichheit und Diversität Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Vielfältiges Aufgabengebiet Kooperatives Arbeitsumfeld Begrenzte Anzahl an Kita-Plätzen auf dem Klinikgelände Kostengünstiges Job-Ticket Gute Anbindung an den ÖPNV Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Psychiatrie & Psychotherapie - bis zu 15.000€ Grundgehalt + Tesla + Zulagen

Sa. 14.05.2022
Düsseldorf, Mönchengladbach, Wuppertal, Dortmund, Essen, Ruhr, Oberhausen, Duisburg, Münster, Westfalen, Osnabrück
Die Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Expertise. Jahrzehntelange Erfahrung und klare Aufgabenteilung je Bereich. So weiß jeder was zu tun ist – wir übernehmen alle Buchungen und den Verwaltungsaufwand.als Facharzt/-ärztin für Psychiatrie & Psychotherapie Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte. Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Flexibilität bzgl. des Einsatzortes Flexible Stundengestaltung je Einsatz (20-40 Stunden/Woche) Ab 10.000€ brutto Grundgehalt + Zulagen Sie bestimmen das Einsatzgebiet (Mindestvoraussetzung 200km) Berufshaftpflichtversicherung läuft über den Kunden Befristete Einstellung nach Ihren Wünschen (ANÜ) Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400€ Flexible Urlaubsgestaltung TESLA Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung (0,5 Prozent-Regelung) Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für unsere Psychiatrische Fachklinik

Do. 28.04.2022
Velbert
Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u.a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. oberärztliche Leitung einer Station mit den Schwerpunkten illegale Substanzen sowie Alkoholabhängigkeit und komorbide psychische Störungen Koordination eines multiprofessionellen Teams Supervision und Anleitung von Assistenzärztinnen und -ärzten sowie Psychologinnen und Psychologen konzeptionelle Mitgestaltung und fachliche Weiterentwicklung der Funktionsbereiche Sie sind Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d), ggf. für Neurologie oder Innere Medizin Sie sind an suchtmedizinischen und allgemeinpsychiatrischen Fragestellungen interessiert Sie haben Freude an konzeptueller und organisatorischer Arbeit Sie sind kommunikativ, kontaktfreudig und besitzen Teamgeist eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team großen Gestaltungsspielraum ein von Wertschätzung geprägtes, kollegiales Arbeitsklima Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit (ggf. Promotion) regelmäßige Supervision und Fortbildungen Nebenverdienstmöglichkeiten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte-KF eine zusätzliche attraktive Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) Ihren Kindern steht unsere Kindertagesstätte auf unserem Campus in Remscheid-Lüttringhausen offen gerne sind wir Ihnen bei der Wohnungssuche behilflich
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: