Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 4 Jobs in Iggensbach

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Psychotherapie

Professorin oder Professor (m/w/d) für das Lehrgebiet „Biopsychosoziale Medizin“.

Mi. 03.06.2020
Deggendorf
Die Technische Hochschule Deggendorf gehört mit ihren elf Forschungscampus zu den aufstrebendsten Hochschulen im süddeutschen Raum. Das Fundament bilden die insgesamt acht Fakultäten für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Informatik deren Fokus auf praxisorientierter und zukunftsweisender Lehre, exzellenter Lehrqualität und angewandter Forschung auf höchstem Niveau liegt. Der Fortschritt und das stetige Wachstum der Hochschule wären ohne die vielfältige Gemeinschaft undenkbar. Aktuell sind circa 150 Professorinnen und Professoren sowie etwa 550 wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der THD beschäftigt. Wir bieten zum Wintersemester 2020/2021 oder später in der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften eine Stelle (entsprechend der BesGr. W2, befristet auf fünf Jahre im Angestelltenverhältnis oder Beamtenverhältnis auf Zeit) als Professorin oder Professor (m/w/d) für das Lehrgebiet „Biopsychosoziale Medizin“.Gesucht wird eine anerkannte Wissenschaftspersönlichkeit, die das Lehrgebiet in den Studiengängen der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften vertritt. Die Entwicklung des Fachgebietes findet Schwerpunkte in der Entwicklung eines grundlegenden Lehrangebots biopsychosozialer Medizin für alle Studiengänge der Fakultät sowie der Entwicklung des Fachgebiets für Forschungen der Fakultät. Die Translation der biopsychosozialen Medizin in die verschiedenen Studiengänge der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften erfolgt auf Grundlage eines zu entwickelnden didaktischen Konzepts, das interprofessionelle Konzepte der Therapie und Gesundheitsförderung verfolgt. Die bisherigen beruflichen Schwerpunkte des Bewerbers/der Bewerberin (m/w/d) liegen in der Versorgung akuter Situation sowie in der Versorgung chronischer Erkrankungen in entsprechenden Settings, dazu gehören insbesondere die Schmerzmedizin, die Palliative Versorgung, die Psychotherapie und die Suchtmedizin. Die Professur zielt auf die Erprobung und Weiterentwicklung neuer Rollen von Gesundheitsberufen in unterschiedlichen Versorgungsformen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Etablierung von First Contact Systemen für Gesundheitsberufe sowie der gesundheitlichen Versorgung in verschiedenen Settings sowie die sich dazu verändernde professionelle und verantwortungsbezogene Versorgerrolle von Gesundheitsberufen im Gesundheitswesen. Die Professur setzt bei der Entwicklung einer professionellen Akteursrolle im Gesundheitswesen auf die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Akteuren.Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium; besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird; pädagogische Eignung; besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben sein muss und von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen; Der Nachweis der außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübten beruflichen Praxis kann in besonderen Fällen dadurch erfolgen, dass über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren ein erheblicher Teil der beruflichen Tätigkeit in Kooperation zwischen Hochschule und außerhochschulischer beruflicher Praxis erbracht wurde. Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Technische Hochschule Deggendorf strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen am wissenschaftlichen Personal an. Wenn Sie sich für eine Professur an der Technischen Hochschule Deggendorf berufen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis über den beruflichen Werdegang und die entsprechenden fachbezogenen Referenzen) bis zum 31. Mai 2020. Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsmanagement https://bmgmt.th-deg.de/apply.php?site=apply_application&job_offer=1018
Zum Stellenangebot

Diplom-Psychologe auf freiberuflicher Basis (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Ulm (Donau), Passau, Deggendorf, Landshut, Isar
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Im Zentrum Leistungen der TÜV SÜD Life Service GmbH stehen medizinisch-psychologische Untersuchungen zur Sicherung der Fahrerlaubnis sowie Untersuchungen für Berufskraftfahrer, Gefahrguttransporteure und Fahrgastbeförderer.Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Begutachtung verkehrsauffälliger Kraftfahrer. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie (mit Diplom-/Masterabschluss) sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im klinischen Bereich Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an verantwortungsbewusster und selbstständiger Arbeit Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität Positive Ausstrahlung, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft für unsere Kunden Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung am Standort Ulm, Passau, Deggendorf oder Landshut. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an FreieMitarbeiter.LS@tuev-sued.de. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für die Psychosomatische Tagesklinik Passau

Fr. 22.05.2020
Passau
Ein starkes Unternehmen in Südostbayern 7 Standorte 1.280 Beschäftigte 504 Betten 23.500 stationäre Fälle 38.200 ambulante Fälle Oberarzt (m/w/d) mit Facharzt für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie und/oder Psychiatrie & Psychotherapie, Neurologie und Psychiatrie …für unsere Psychosomatische Tagesklinik Passau (ein Standort der Psychosomatischen Klinik Südostbayern) gesucht zum 01.06.2020. Sie sind Facharzt für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie oder haben eine Facharztweiterbildung auf einem ähnlichen Gebiet und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserer Psychosomatischen Tagesklinik Passau – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern. Job- / Stellenbeschreibung  Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft (= 40 Wochenstunden) Unbefristet Besetzung auch in Teilzeit möglich Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in EG III TV-Ärzte/VKA Ihr Arbeitsplatz Die Psychosomatische Tagesklinik Passau bietet eine tagesklinische psychosomatische Behandlung an. Derzeit verfügt die Tagesklinik über 20 Plätze. Die Akutklinik behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin: Depressionen, BurnOut, Angst- und Panikstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Zwangsstörungen, Schmerzstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen sowie Essstörungen. Die Psychosomatische Tagesklinik ist Teil der Psychosomatischen Klinik Südostbayern, die an einem weiteren Standort in Wegscheid eine stationäre psychosomatische Behandlung anbietet. Beide Standorte werden von einem gemeinsamen Chefarzt geleitet. Der Einsatz erfolgt mit Schwerpunkt in der Tagesklinik in Passau, bedarfsweise auch in der stationären psychosomatischen Behandlung am Standort Wegscheid. Versorgung der Patienten an der psychosomatischen Tagesklinik Passau Bedarfsweise Versorgung der Patienten der stationären psychosomatischen Station am Standort Wegscheid Teilnahme am Rufbereitschaftsdiensts für den Standort Wegscheid (extrem niedrige Inanspruchnahmen) Deutsche Approbation Abgeschlossene Facharztweiterbildung im Bereich Psychosomatische Medizin & Psychotherapie o. ä. Fachgebiet Sinn für kollegiale Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Patientenbehandlung im interdisziplinären, therapeutischen Team Engagierte, verantwortungsvolle und flexible Persönlichkeit, die sich mit unseren Zielen eines modernen Dienstleistungsunternehmens identifiziert und bereit ist zur vertrauensvollen, konstruktiven Zusammenarbeit Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Kontinuierliche Fortbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO), Umweltmanagementsystem (EMAS), betriebliches Gesundheitsmanagement (GABEGS) und Arbeitsschutzmanagement (OHRIS) Bei Bedarf Umzugsbeihilfe und Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Psychotherapeutische Medizin oder Allgemeinmedizin

Fr. 22.05.2020
Passau
Ein starkes Unternehmen in Südostbayern 7 Standorte 1.280 Beschäftigte 504 Betten 23.500 stationäre Fälle 38.200 ambulante Fälle Facharzt (m/w/d) für Psychotherapeutische Medizin oder Allgemeinmedizin, vorzugsweise mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie …für unsere Psychosomatische Tagesklinik Passau (ein Standort der Psychosomatischen Klinik Südostbayern) gesucht zum 01.06.2020. Sie sind Facharzt für Psychotherapeutische Medizin oder Allgemeinmedizin, eventuell sogar mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserer Psychosomatischen Tagesklinik Passau – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern. Job- / Stellenbeschreibung Stellenumfang: 0,50 Vollzeitkraft (= 20 Wochenstunden) Unbefristet Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in EG II TV-Ärzte/VKA. Ihr Arbeitsplatz Die Psychosomatische Tagesklinik Passau bietet eine tagesklinische psychosomatische Behandlung an. Derzeit verfügt die Tagesklinik über 20 Plätze. Die Akutklinik behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin: Depressionen, BurnOut, Angst- und Panikstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Zwangsstörungen, Schmerzstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen sowie Essstörungen. Die Psychosomatische Tagesklinik ist Teil der Psychosomatischen Klinik Südostbayern, die an einem weiteren Standort in Wegscheid eine stationäre psychosomatische Behandlung anbietet. Beide Standorte werden von einem gemeinsamen Chefarzt geleitet. Der Einsatz erfolgt grundsätzlich in der Tagesklinik in Passau, bedarfsweise auch in der stationären psychosomatischen Behandlung am Standort Wegscheid. Ein Rufbereitschaftsdienst ist grundsätzlich nicht abzuleisten. Versorgung der Patienten an der Psychosomatischen Tagesklinik Passau Ausschließlich in Vertretungssituationen/Notsituationen Versorgung der Patienten der Psychosomatischen Klinik Wegscheid Ausschließlich in Vertretungssituationen/Notsituationen Rufbereitschaft für den Standort Wegscheid; sehr geringe Inanspruchnahmen – nur bei bestehendem Facharzt für Psychotherapeutische Medizin Deutsche Approbation Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Psychotherapeutische Medizin oder Allgemeinmedizin Wünschenswert wäre die Zusatzbezeichnung Psychotherapie Sinn für kollegiale Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Patientenbehandlung im interdisziplinären, therapeutischen Team Engagierte, verantwortungsvolle und flexible Persönlichkeit, die sich mit unseren Zielen eines modernen Dienstleistungsunternehmens identifiziert und bereit ist zur vertrauensvollen, konstruktiven Zusammenarbeit Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Kontinuierliche Fortbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO), Umweltmanagementsystem (EMAS), betriebliches Gesundheitsmanagement (GABEGS) und Arbeitsschutzmanagement (OHRIS) Bei Bedarf Umzugsbeihilfe und Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot


shopping-portal