Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 15 Jobs in Lichtenberg

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Bildung & Training 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
Psychotherapie

Psychologen*in mit therapeutischer Zusatzqualifikation als Therapeut*in

Mi. 28.10.2020
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Integration suchen wir zum 01.12.2020 eine*n Psychologen*in mit therapeutischer Zusatzqualifikation als Therapeut*in Das Therapeutische Übergangswohnheim in Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen mit 49 Wohnplätzen. Die Tätigkeit umfasst die therapeutisch/psychiatrische Arbeit mit den Klient*innen zweier Wohngruppen des Übergangswohnheimes. Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden und wird erbracht in der Zeit von Montag bis Freitag. Verantwortung für die therapeutische Versorgung von zwei Wohngruppen (16 Plätze) Koordination der  Planung, Durchführung und Evaluation der individuellen Leistungserbringung in einem multidisziplinären Team Führen von therapeutischen Einzel- und Gruppengesprächen Verfassen von  Stellungnahmen und psychologischen Berichten Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung unter Berücksichtigung des BTHG Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachdiensten, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen Berufserfahrung in der Arbeit mit chronisch psychisch beeinträchtigten Menschen möglichst Kompetenz im Bereich Sucht ein hohes Maß an therapeutischer und psychosozialer Behandlungskompetenz Erfahrung in der Arbeit mit Qualitätsmanagementsystemen in Theorie und Praxis Erfahrung in und Freude an multiprofessioneller Teamarbeit Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in der Entgeltgruppe 13 Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung zunächst befristet auf ein Jahr, die Übernahme in eine Festanstellung ist gewünscht und wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Di. 27.10.2020
Bad Freienwalde (Oder), Bernau bei Berlin
Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie in Eberswalde, 30 Zugminuten vom Berliner Stadtzentrum entfernt, am Rande des Biosphärenreservats Schorfheide / Chorin. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitäts­medizin Berlin hält das MGKH ein breites Leistungsspektrum mit entsprechenden Weiterbildungsmöglichkeiten vor. Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie unbefristet und in Vollzeit. Einsatzorte: Tageskliniken Bad Freienwalde und Bernau Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Tagesklinik Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie deutsche Approbation fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Psychopathologie, Psychopharmakotherapie und psychiatrisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, ausgezeichnete Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Interesse an der Fortführung und Intensivierung der Zusammenarbeit mit Kollegen des Hauses, niedergelassenen Kollegen und komplementären Einrichtungen einen attraktiven Arbeitsplatz in der Metropolenregion Berlin mit guter Verkehrsanbindung, hohem Freizeitwert, fairer und leistungsgerechter Bezahlung sowie langfristiger Perspektive eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem sich stetig weiterentwickelnden Arbeitsgebiet eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team intensive, strukturierte interne Fortbildungen finanzielle und organisatorische Unterstützung zur Teilnahme an externen Fortbildungen Unterstützung bei Promotionsvorhaben
Zum Stellenangebot

Psychologische*r Psychotherapeut* in (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin
Das IST, Institut für Systemische Therapie in Berlin-Charlottenburg, bietet seit 1989 berufsbegleitende Fort-, Weiter- und Ausbildungen an. Im Jahr 2019 haben wir vom Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin die Zulassung als Approbations-Ausbildungsinstitut im Vertiefungsgebiet Systemische Psychotherapie erhalten und nun mit dem 1. Kurs für Psychologische Psychotherapeut*innen begonnen und die Zulassung zu einer Ambulanz erhalten. Psychologische*r Psychotherapeut* in (m/w/d), approbiert, oder in Approbationsausbildung, für den Aufbau und die Betreuung der Institutsambulanz sowie therapeutische Mitarbeit am IST gesucht. Aufbau und evtl. spätere Leitung der Institutsambulanz Diagnostik und Berichtsbearbeitung für Patient* innen und Anleitung der PiAs Antragstellung und Leistungsabklärung mit Kostenträgern Durchführung von Psychotherapien Profilierungen in der Ausbildung möglich abgeschlossenes Studium der Psychologie Approbation oder in Approbationsausbildung Abschluss oder Interesse an Weiterbildung in Systemischer Therapie Psychotherapie- Abrechnungs- Erfahrungen Sicherer Umgang mit PC und Einarbeitungsbereitschaft in Abrechnungsprogramme Spannender Neu-Aufbau eines großen Projektes Psychotherapeutische Arbeit evtl. Mitarbeit im Ausbildungsteam
Zum Stellenangebot

Facharzt / Fachärztin für Psychosomatische Medizin/Psychotherapie (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin für Psychosomatische Medizin/Psychotherapie (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf, zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf ist ein Klinikum der Regelversorgung und Teil der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das Klinikum Kaulsdorf verfügt über derzeit 428 Betten in 6 Fachabteilungen sowie eine interdisziplinäre Rettungsstelle zur Versorgung von Notfallpatienten und Notfallpatientinnen. Die weiter wachsende Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt zuzeit über 134 voll- und 56 teilstationäre Betten/Behandlungsplätze, stationsäquivalente Behandlung sowie eine große psychiatrische Institutsambulanz. Im Tagesklinikzentrum am Standort Helle-Mitte entstehen ab Frühjahr 2021 neue tagesklinische, psychotherapeutisch-psychosomatische Behandlungsplätze. fachärztliche Betreuung neu aufzubauender tagesklinischer Therapieangebote maßgeblicher und persönlicher Einsatz bei der Neuentwicklung modernster tagesklinischer Konzepte Innovationskraft sowie Weitsichtigkeit Engagement in der Facharztweiterbildung und der engmaschigen klinischen Supervision der Assistenzärzte/-ärztinnen sowie der Fortbildung anderer Berufsgruppen Beteiligung an Konsiliardienst und ggf. Rufbereitschaft Mitarbeiterführung im ärztlichen und nichtärztlichen Bereich im Sinne von „Vivantes Führen im Dialog“ Verantwortung für relevante Controlling-Kennzahlen Vertretung der Klinik nach außen, z. B. in den bezirklichen Gremien des gemeindespychiatrischen Verbundes, gegenüber niedergelassenen Ärzten/Ärztinnen und der übrigen Öffentlichkeit Facharzt / Fachärztin für Psychosomatische Medizin/Psychotherapie Gestaltung und Durchführung störungsspezifischer Angebote für unsere Patienten/Patientinnen enge Kooperation mit verschieden Fachrichtungen Mitentwicklung unseres Therapiekonzeptes aufgrund Ihrer Erfahrungen in modernen Psychotherapieverfahren Interesse an evidenzbasierter Medizin und systemischem Denken Selbständigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kreativität und hohes Engagement Freude an kommunikativer und teamorientierter Arbeit souveräner Umgang mit EDV Interesse an wissenschaftlichen Projekten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation und einem hohen Facharztanteil fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden ein interessanter Arbeitsplatz Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum in einem engagierten und sehr erfahrenen Team, aber auch neu aufzubauenden Team Karriereoption für weitere Führungstätigkeiten eine Klinik mit großer Tradition und hoher Innovationskraft und Entwicklungsdynamik
Zum Stellenangebot

Psychologe/-in (m/w/d) (St.-Nr.031/2020)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Wir, die BWB sind seit über 50 Jahren eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Wir fördern über 1.600 Menschen mit Behinderungen durch die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir begleiten im Berufsbildungsbereich die Vorbereitung auf eine spätere Tätigkeit oder in einem der verschiedenen Arbeitsbereiche unserer Werkstatt, fördern die persönliche Weiterentwicklung und unterstützen beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die BWB bietet Menschen mit Behinderungen den geschützten Raum, um sich im Arbeitsleben zu erproben und die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Arbeit ist für Menschen mit Behinderungen viel mehr, als dem Tag eine Struktur zu geben. Sie ist ein wichtiger Schlüssel für mehr Lebensqualität. Wir suchen ab sofort – für die BWB in Vollzeit eine/-n Psychologe/-in (m/w/d) (St.-Nr.031/2020) Sie begleiten Menschen mit Behinderung psychologisch bei der beruflichen Eingliederung. Sie beraten fachspezifisch in Reha-, Fall- und Teambesprechungen sowie bei der prozessbegleitenden Dokumentation. Sie unterstützen die Bildungsplanung mit Ihrer Diagnostik. Sie entwickeln ressourcenorientiertes Arbeiten mit den Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der verschiedenen Störungsbilder. Sie begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung in Krisensituationen. Sie sind für die Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungsmaßnahmen zuständig. Sie bearbeiten die fallbezogene Koordination von arbeitsbegleitenden Maßnahmen. abgeschlossenes Studium der Psychologie, Master oder Diplom Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Erwartet wird die aktive Umsetzung des Konzepts zur Gewaltprävention der BWB und die Bereitschaft, sich Fach- und Methodenkompetenz in diesem Arbeitsfeld anzueignen Standortübergreifende Flexibilität, Kooperationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft 30 Tage Jahresurlaub Vergütung nach dem betrieblichen Vergütungssystem der BWB flexible Arbeitszeit betriebliche Altersvorsorge Teilnahme am Firmenticket Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Psychotherapeut*in für Jugend-TWG

Fr. 23.10.2020
Berlin
PROWO e.V. sucht Psychotherapeut*in für Jugend-TWG im Berliner Süden PROWO e.V. ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII und XII. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene, Frauen sowie Eltern und Kinder. Wir arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychosozialen Schwierigkeiten und Drogenmissbrauchserfahrungen. Das Thema erlittener Traumatisierungen hat für die pädagogische und die psychotherapeutische Arbeit eine große Bedeutung. Die Gruppe lebt in einem ehemaligen Hotel (Karolinenhof) mit Garten direkt im Freizeitgebiet Dahme-Müggelsee-Spree. Unser multiprofessionelles Team  aus Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und Hauswirtschaftsanleiterin schafft für Jugendliche in schwierigen Situationen durch eine sehr individuelle, prozessorientierte und aufmerksame Begleitung einen haltgebenden Rahmen sowie Entwicklungsmöglichkeiten. Zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir ab sofort eine*n (Kinder-und Jugendlichen-) Psychotherapeut*in mit Approbation für 30 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung. psychologische Diagnostik Einzel- und Gruppenpsychotherapie Krisenintervention Beratung des Fachteams Elternarbeit enge Zusammenarbeit und Kooperation mit allen am Hilfeprozess Beteiligten (Jugendamt, Schule, Ärzt*innen etc.) Dokumentation Berufsabschluss als Psycholog*in/Sozialpädagog*in (Diplom/Master) mit Approbation zur/zum psychologischen (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapeut*in Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die sich in schwierigen psychischen Situationen befinden Fachkenntnisse und therapeutische Erfahrungen in den Bereichen Sucht und Trauma Interesse, sich fachlich und persönlich in Teamprozesse einzubringen Wertschätzung dafür, wie die Kinder versuchen, mit ihren schwierigen Erfahrungen zurechtzukommen Belastbarkeit und Flexibilität hohes Maß an Reflexionsfähigkeit Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten eine Tätigkeit in einem interessanten und vielschichtigen Arbeitsfeld bei einem angesehenen, fachlich spezialisierten und lebendigen Träger mit langer Erfahrung in diesem Feld einen Raum zur beruflichen/persönlichen Entfaltung und Entwicklung sowie zur Mitgestaltung eines Teams eine therapeutisch ausgerichtete und multiprofessionelle, intensive Zusammenarbeit im Team in einer freundlichen kollegialen Atmosphäre eine kontinuierliche Beratung und Unterstützung durch eine erfahrene Fachleitung regelmäßige externe Supervision interne Fortbildungen, auch in Zusammenarbeit mit der neuhland-Akademie bis zu 10 Fortbildungstage pro Jahr flexible Arbeitszeiten unbefristeten Arbeitsvertrag Vergütung nach Haustarif, angelehnt an TVL 31 Tage Urlaub arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket
Zum Stellenangebot

Erzieher/in oder Heilerzieher/in (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Erzieher/in oder Heilerzieher/in (m/w/d) für die Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln, zum nächstmöglichen Termin. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), Tagesklinik an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeits-erkrankungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin), sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung / Bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT), Früherkennung Schizophrenie / Bipolare Störung, sowie an Studien zu sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. Mitgestaltung der Behandlungsprozesse in der kinder- und jugendpsychiatrischen Pflege und Erziehung Ermöglichen von Beziehungserfahrungen im Rahmen der Bezugspflege Wahrnehmen einer Vorbildfunktion für Patienten/Patientinnen, die in erster Linie durch „Lernen am Modell“ neue Verhaltensweisen übernehmen Umsetzung des Leitbildes und der Grundprinzipien der Abteilung (orientiert an einem humanistischen Menschenbild), Förderung von Autonomie, Selbstwirksamkeit, Ziel- und Sinnorientierung sowie Ganzheit ist das gemeinsame Ziel der Pflege und Behandlung Interesse an der Erarbeitung und Anwendung von neuen pädagogisch-pflegerischen Strategien im Umgang mit Symptomen- und Krankheitsbildern von Schulkindern und Jugendlichen vollständige und korrekte Anwendung der Pflegedokumentation Organisation der Arbeitsabläufe unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte sowie Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, der Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften sowie der Gefahrstoffverordnung selbstständiges Arbeiten in einer Gruppe mit 6 Personen staatl. Anerkennung als Erzieher/in oder Heilerzieher/in Freude, Erfahrung und Kompetenz in der Arbeit mit Schulkindern - besonders mit Grundschulkindern - und Jugendlichen, die im emotionalen oder sozialen Bereich erhebliche Defizite haben und an kinder- und jugendpsychiatrischen Störungen leiden hohe emotionale und soziale Kompetenz hohe Teamfähigkeit im multiprofessionellen Team wirtschaftliches Denken und Handeln allgemeine PC Kenntnisse Bereitschaft zum Wechsel des Standortes, bei dienstlichen Erfordernissen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden
Zum Stellenangebot

Diplom-Psycholog*in / Master of Science Psychologie (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Berlin
Die neuhland Hilfe in Krisen gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und der psychiatrischen und psychosozialen Versorgung. Unser Schwerpunkt ist die Krisenhilfe. Wir betreiben verschiedene stationäre und ambulante Angebote des therapeutischen Wohnens und der Beratung sowie eine Fortbildungsakademie. Wir sind Teil eines berlinweit tätigen Trägerverbunds mit Prowo e.V., Land in Sicht und MeG. Die Beratungsstelle neuhland sucht Diplom-Psycholog*in / Master of Science Psychologie (m/w/d) Für unsere Beratungsstellen neuhland am Nikolsburger Platz 6 in Berlin-Wilmersdorf und Richard-Sorge-Str. 73 in Berlin-Friedrichshain suchen wir ab 01.01.2021 Psycholog*innen in Teilzeit (50%).Das Tätigkeitsfeld in der Beratungsstelle beinhaltet ambulante und stationäre Krisenintervention, therapeutische Unterstützung und Beratung für junge Menschen in schweren Krisen und bei Suizidgefährdung. Darüber hinaus bieten wir Präventionsarbeit u.a. im Rahmen von Informationsveranstaltungen an.Eine*n Mitarbeiter*in mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung (RLV) und mit Erfahrung in der klinischen Arbeit mit Jugendlichen sowie in der Jugendhilfe. Sie bringen Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität mit sowie ein hohes Maß an Engagement und Motivation für das Arbeitsfeld. Wichtige Voraussetzungen sind Einfühlungsvermögen und Wertschätzung für Jugendliche in schwierigen Lebenslagen und deren Angehörige Einen angesehenen fachlich spezialisierten Träger Ein interessantes und vielschichtiges Aufgabengebiet Hohe Qualität der Arbeit, klare Strukturen Therapeutisch ausgerichtete und multiprofessionelle Teamarbeit Intensive Einarbeitung Laufende Unterstützung in der anspruchsvollen Tätigkeit Ein freundliches und unterstützendes Arbeitsklima Möglichkeit zur Fortbildung und regelmäßige Supervisionen Gehalt nach Haustarif, angelehnt an den aktuellen TV-L Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Kostenlose Nutzung des Fortbildungsangebotes der neuhland Fortbildungsakademie
Zum Stellenangebot

Psychologen (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Berlin
Die medical airport service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 400köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Psychologen (m/w/d)Beratung und Betreuung unserer vorhandenen Kunden (m/w/d) zu Maßnahmen der Prävention und GesundheitsförderungDurchführung von Workshops, Seminaren und Vorträgen zu gesundheitspsychologischen Themen wie z.B. Stressmanagement, Burnout-Prävention, Gesundes Führen, Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern, Sucht- und GewaltpräventionModerationen von Arbeitskreisen und GesundheitszirkelnDurchführung von Psychischen GefährdungsbeurteilungenMirwirkung und Gestaltung von Folgemaßnahmen der Gefährungsbeurteilungen psychischer BelastungenEigenverantwortliche Konzeption, Durchführung und Steuerung von Projekten zur Förderung psychischer Gesundheit am ArbeitsplatzAbgeschlossenes Diplom- oder Masterhochschulstudium der PsychologieMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Fokus auf der Förderung psychischer GesundheitZusatzqualifikationen im gesundheitspsychologischen Bereich sowie systemischer Beratung wünschenswertFähigkeit, sich in übergreifende Arbeiten schnell und sicher einzuarbeitenEigenverantwortliches, selbständiges und ergebnisorientiertes ArbeitenKommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten gegenüber Kunden (m/w/d) und Projektpartnern (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie

Mi. 21.10.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Humboldt-Klinikum, zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Humboldt-Klinikum im Norden Berlins ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 10 medizinischen Fachabteilungen und 672 Betten, davon 116 mit besonderer Komfortausstattung. Pro Jahr werden rund 63.000 Patienten/Patientinnen stationär und 16.000 ambulant behandelt. Tätigkeit als Stationsarzt/Stationsärztin sowie Arbeit in der Institutsambulanz und in der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Arzt / Ärztin Interesse an einer Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie bzw. bereits begonnene Weiterbildung eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung, max. für die Dauer von 4 Jahren ein interessantes Tätigkeitsfeld
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal