Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 18 Jobs in Neukölln

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 15
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 6
Psychotherapie

Assistenzarzt / Assistenzärztin - für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf Sie zum nächstmöglichen Termin. Diagnostik und Therapie des Fachgebietes unter oberärztlicher Supervision Indikationsstellung und Koordination psychiatrischer, psychotherapeutischer und nicht ärztlicher Therapiemaßnahmen Erstellung von Gutachten nach dem PsychKG und nach Betreuungsrecht Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten Mitarbeit in den Gremien der bezirklichen psychosozialen Versorgung Approbation als Arzt / Ärztin Interesse an einer Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie bzw. bereits begonnene Weiterbildung Begeisterung für das Fach Psychiatrie und dessen medizinische, neurobiologische sowie psychotherapeutische Facetten Interesse an und Neugierde auf fachübergreifende medizinische Bereiche sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen Interesse an gemeindepsychiatrisch orientierter Arbeit Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung Tätigkeit im zertifizierten Weiterbildungszentrum für Psychiatrie und Psychotherapie durch die DGPPN (basierend auf europäischer Arztfachgesellschaft UEMS, dieses Gütesiegel erfüllen weniger als 10% der psychiatrischen Kliniken in Deutschland) eine Klinik mit großer Tradition und sich neu entwickelnden Zukunftschancen im modernsten psychiatrischen Krankenhausneubau von Berlin wir bieten eine intensive Einarbeitung sowie Anleitung und Supervision durch die sehr erfahrenen Oberärzte/-ärztinnen sowie Fachärzte/-ärztinnen der Klinik Rotationen auf die Stationen mit den Behandlungsschwerpunkten Akut- und Notfallpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie und Suchtmedizin sowie in die Tageskliniken weitreichende Unterstützung der neurologischen und psychotherapeutischen Weiterbildung wöchentliche Fortbildung orientierend am Ausbildungscurriculum der Ärztekammer Berlin weit überdurchschnittlich hohe Arbeitszufriedenheit der Klinikmitarbeiter/innen im internen und externen Vergleich (vocatus 2020) Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Psychologe / Psychologin (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Berlin
Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. ist Mehrheitsgesellschafter der Caritas Altenhilfe gGmbH, der Caritas Krankenhilfe Berlin gGmbH und der Caritas Familien- und Jugendhilfe gGmbH. Er stellt die Mehrheit der Mitglieder des Malteser-Werk e.V. Zusammen mit den angegliederten Caritas- Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Pflegeangeboten und zahlreichen Angeboten der offenen Sozialarbeit. Wir suchen für die Caritas Integrative ambulante Entwöhnungstherapie, Ambulantes Suchtzentrum, Große Hamburger Straße 18, 10115 Berlin ab dem 01.10.2022, eine*n Psychologe / Psychologin mit therapeutischer DRV-anerkannter Zusatzausbildung (m/w/d) Teilzeit 50 %, befristet für 1 Jahr (langfristige Zusammenarbeit erwünscht) Durchführen ambulanter Rehabilitation bei Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Drogen und   pathologisches Glücksspiel, pathologischer PC-Gebrauch) sowie ambulanter Nachsorge nach stationärer Entwöhnung als Bezugstherapeut*in in Form von: Einzeltherapiegesprächen mit Patient*innen Gruppentherapiegesprächen mit einer Gruppengröße von ca. 6-12 Patient*innen Bezugspersonengesprächen mit Angehörigen Dokumentation und Organisation, Erstellen qualifizierter therapeutischer Verlängerungs- und Abschlussberichte Zusammenarbeit im Rehateam: interner fachlicher und fallbezogener Austausch, Intervision, Teilnahme an Supervision Zusammenarbeit mit dem Beratungsstellenteam, Fallbesprechungen Teilnahme an Gremien Abschluss als Psychologe / Psychologin (m/w/d) (Diplom bzw. Master) Approbation/Abschluss oder fortgeschrittene Ausbildung als psychologische Psychotherapeut*in, idealerweise mit tiefenpsychologischer Ausrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit im Bereich Suchthilfe ist wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der therapeutischen Arbeit Hohes Maß an Selbständigkeit in der therapeutischen Arbeit mit Patient*innen in Gruppen und im Einzel Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, gutes Organisationsvermögen Hohe Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten Interesse an der Arbeit in einem Team mit Fallbesprechungen, Intervision und Austausch Emotionale Belastbarkeit, gute Selbstwahrnehmung und Reflexionsfähigkeit Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert. Die Identifikation mit den Zielen und Werten der Caritas setzen wir voraus. attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt mehr Urlaubstage als gesetzlich geregelt zwei extra Feiertage (Heilige Drei Könige und Fronleichnam) 24.12. und 31.12. zusätzlich frei betriebliche Altersvorsorge mit über 5 % AG-Zuschuss vom Bruttogehalt 3 Exerzitien-Tage (Besinnungstage) im Jahr BVG-Ticket Gleitzeit familienfreundliche Arbeitsbedingungen gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Bezugstherapeut*in (w/m/d)

Mi. 22.06.2022
Spandau
Die Fachklinik Haus Lenné für integrierte Suchtmitteltherapie liegt reizvoll im Grünen direkt oberhalb der Havel, in Berlin-Spandau im Ortsteil Hohengatow. Unser Ziel ist es, Abhängigkeitserkrankte bei der Entfaltung ihrer eigenen Fähigkeiten zu unterstützen, sie auf dem Weg in eine zufriedene Abstinenz kompetent zu begleiten und die Erwerbsfähigkeit zu erhalten und (wieder)herzustellen. Die Zusammenarbeit in unserem Team ist dabei durch einen lebendigen, konstruktiven und fachlichen Austausch geprägt. Das Team der Fachklinik Haus Lenné Spandau-Hohengatow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bezugstherapeut*in (w/m/d) Durchführung der Einzel- und Gruppenpsychotherapie in ihrer Bezugsgruppe Durchführung von indikativen Gruppen Case-Management in Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen Krisenintervention Dokumentation und Berichtswesen Ein Studium der Psychologie und eine Approbation zum*zur Psychologischen Psychotherapeut*in bzw. Nachweis über eine fortgeschrittene Ausbildung oder einen Hochschul-/Fachhochschulabschluss als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in mit suchttherapeutischer Zusatzqualifikation (VT) Freude an der Arbeit mit suchtkranken Menschen Vorerfahrung in der Behandlung suchtkranker Menschen sind wünschenswert einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Urlaubstagen ein interessantes Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten ein qualifiziertes und engagiertes multiprofessionelles Mitarbeiterteam regelmäßige Supervision sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Lehre und Forschung – Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Sa. 18.06.2022
Potsdam
Die HMU Health and Medical University ist eine private staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Erfurt und einem Campus in Potsdam. Sie wurde 2017 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und hat zum Wintersemester 2020/21 ihren Studienbetrieb an zwei Fakultäten aufgenommen. Neben dem Staatsexamensstudiengang Humanmedizin (Fakultät Medizin) bietet die HMU an der Fakultät Gesundheit weitere Bachelor- und Masterstudiengänge mit universitärem und mit fachhochschulischem Abschluss an. Die Arbeit an der HMU ist bestimmt durch interdisziplinäres, professionelles und komplexes Denken und Handeln, das Streben nach Innovation und Qualität sowie die Fokussierung auf Motivation und Talent. An allen Fakultäten der Hochschule wird Wert daraufgelegt, ein professionelles und konstruktives Miteinander zu leben und gemeinsam zu wachsen. Die HMU ist Teil eines Hochschulverbunds, zu dem auch die MSH Medical School Hamburg, die MSB Medical School Berlin sowie die BSP Business and Law School mit Standorten in Berlin und Hamburg gehören. Unser Kooperationspartner in der Medizinerausbildung ist das Ernst-von-Bergmann-Klinikum Potsdam, Maximalversorger und universitärer Campus der HMU, das mit rund 1000 Betten alle Fachbereiche der modernen Medizin abdeckt. Im Interesse der optimalen Patientenversorgung sind 25 chefarztgeführte Kliniken und Institute, mehrere Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken miteinander vernetzt. Die HMU sucht zum Wintersemester 2022 am universitären Campus in Potsdam zur Verstärkung unseres Teams einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Lehre und Forschung – Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Teilzeit (50%). Sie sind im Rahmen des vorgegebenen hochschulüblichen Lehrdeputats (18 SWS bezogen auf eine Vollzeitstelle) in den Lehrbetrieb der HMU eingebunden und planen eigenständig und strukturiert Ihre Lehrveranstaltungen. Dies umfasst Lehre in Seminaren und Praktika des klinischen Studienabschnitts im Staatsexamensstudiengang Humanmedizin, vorrangig im Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Planung, Vor- und Nachbereitung der Unterrichtseinheiten Ausgabe von Skripten und Studienmaterialien (in analoger und digitaler Form) Beratung der Studierenden Abnahme von Prüfungen Vorbereitung und Unterstützung von Forschungsprojekten und Drittmittelanträgen   Sie besitzen ein wissenschaftliches Hochschulstudium und eine abgeschlossene Promotion in den Bereichen klinische Psychologie bzw. einer ähnlichen Fachrichtung oder ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und die Approbation als Arzt bzw. Ärztin. Sie verfügen idealerweise bereits über Lehrerfahrung bzw. sehr gute didaktische Kompetenzen. Sie treten selbstsicher, kompetent und sympathisch gegenüber unseren Studierenden auf. Neben Ihren fachlichen Kompetenzen verfügen Sie über ausgewiesene kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz.     eine unbefristete Stelle in Teilzeit am Standort Potsdam, eine herausfordernde Aufgabe mit entsprechender Verantwortung, Gestaltungsspielraum und einer persönlichen Entwicklungsperspektive, ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen, die Mitarbeit in einem professionell arbeitenden und motivierten Team, eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit und einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge. 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Lehre und Forschung – Psychiatrie und Psychotherapie

Sa. 18.06.2022
Potsdam
Die HMU Health and Medical University ist eine private staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Erfurt und einem Campus in Potsdam. Sie wurde 2017 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und hat zum Wintersemester 2020/21 ihren Studienbetrieb an zwei Fakultäten aufgenommen. Neben dem Staatsexamensstudiengang Humanmedizin (Fakultät Medizin) bietet die HMU an der Fakultät Gesundheit weitere Bachelor- und Masterstudiengänge mit universitärem und mit fachhochschulischem Abschluss an. Die Arbeit an der HMU ist bestimmt durch interdisziplinäres, professionelles und komplexes Denken und Handeln, das Streben nach Innovation und Qualität sowie die Fokussierung auf Motivation und Talent. An allen Fakultäten der Hochschule wird Wert daraufgelegt, ein professionelles und konstruktives Miteinander zu leben und gemeinsam zu wachsen. Die HMU ist Teil eines Hochschulverbunds, zu dem auch die MSH Medical School Hamburg, die MSB Medical School Berlin sowie die BSP Business and Law School mit Standorten in Berlin und Hamburg gehören. Unser Kooperationspartner in der Medizinerausbildung ist das Ernst-von-Bergmann-Klinikum Potsdam, Maximalversorger und universitärer Campus der HMU, das mit rund 1000 Betten alle Fachbereiche der modernen Medizin abdeckt. Im Interesse der optimalen Patientenversorgung sind 25 chefarztgeführte Kliniken und Institute, mehrere Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken miteinander vernetzt. Die HMU sucht zum Wintersemester 2022 am universitären Campus in Potsdam zur Verstärkung unseres Teams einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Lehre und Forschung – Psychiatrie und Psychotherapie in Teilzeit (50%).Sie sind im Rahmen des vorgegebenen hochschulüblichen Lehrdeputats (18 SWS bezogen auf eine Vollzeitstelle) in den Lehrbetrieb der HMU eingebunden und planen eigenständig und strukturiert Ihre Lehrveranstaltungen. Dies umfasst Lehre in Seminaren und Praktika des klinischen Studienabschnitts im Staatsexamensstudiengang Humanmedizin, vorrangig im Fach Psychiatrie und Psychotherapie Planung, Vor- und Nachbereitung der Unterrichtseinheiten Ausgabe von Skripten und Studienmaterialien (in analoger und digitaler Form) Beratung der Studierenden Abnahme von Prüfungen Vorbereitung und Unterstützung von Forschungsprojekten und Drittmittelanträgen   Sie besitzen ein wissenschaftliches Hochschulstudium und eine abgeschlossene Promotion in den Bereichen klinische Psychologie bzw. einer ähnlichen Fachrichtung oder ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und die Approbation als Arzt bzw. Ärztin. Sie verfügen idealerweise bereits über Lehrerfahrung bzw. sehr gute didaktische Kompetenzen. Sie treten selbstsicher, kompetent und sympathisch gegenüber unseren Studierenden auf. Neben Ihren fachlichen Kompetenzen verfügen Sie über ausgewiesene kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz.     eine unbefristete Stelle in Teilzeit am Standort Potsdam, eine herausfordernde Aufgabe mit entsprechender Verantwortung, Gestaltungsspielraum und einer persönlichen Entwicklungsperspektive, ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen, die Mitarbeit in einem professionell arbeitenden und motivierten Team, eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit und einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge. 
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin - für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum im Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 692 Betten. In zwölf medizinischen Fachabteilungen behandeln wir jährlich etwa 70.000 Patientinnen und Patienten, davon etwa 47.000 ambulant und 23.000 stationär.Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über fünf Stationen mit insgesamt 95 vollstationären Behandlungsplätzen. Hinzu kommen teilstationäre Therapieangebote in einer Tagesklinik und die Psychiatrische Institutsambulanz. Primär sind wir für die psychiatrische Pflicht- und Vollversorgung aller erwachsenen Einwohnerinnen und Einwohner des Teilbezirks Berlin-Schöneberg verantwortlich. Stationsdienst Teilnahme am Bereitschaftsdienst Betreuung der Rettungsstelle und Mitarbeit im Konsildienst ambulante Behandlung (im Rahmen Institutsambulanz) dokumentations- und Kodieraufgaben entsprechend PEPP-Vorgaben Approbation als Arzt / Ärztin solides medizinisches Fachwissen möglichst abgeschlossene Promotion Interesse an evidenzbasierter Medizin, der Weiterentwicklung eines modernen sozialpsychiatrischen Ansatzes und Bereitschaft zu aktiver psychotherapeutischer Mitarbeit Idealerweise Internistische und / oder neurologische Erfahrung Fremdsprachenkenntnisse hohe berufsgruppenübergreifende Team- und Kooperationsfähigkeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Vollzeitbeschäftigung Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten Arbeit in einem schwungvollen, hoch engagierten, gut gelaunten Team Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung - Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz – Zentrum für transkulturelle Psychiatrie (ZtP) und für die Tagesklinik-Transkulturell im Ambulatorium Seelische Gesundheit des Departments für seelische Gesundheit am Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Humboldt-Klinikum im Norden Berlins ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 10 medizinischen Fachabteilungen und 672 Betten, davon 116 mit besonderer Komfortausstattung. Pro Jahr werden rund 63.000 Patienten und Patientinnen stationär und 16.000 ambulant behandelt. ambulante Versorgung von Patienten/innen in der Psychiatrischen Institutsambulanz mit transkulturellem, vor allem persischen Fokus Versorgung teilstationärer Patienten/innen in der Tagesklinik-transkulturell mit persischem Fokus Möglichkeit am Mitaufbau ergänzender Betreuungsformen (Home-Treatment / Heimbetreuung, Beratungsangebote für Behörden etc.) Mitgestaltung des internen Fortbildungsprogramms Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik anerkannte Approbation als Arzt / Ärztin mehrjährige klinische psychiatrische Erfahrung im gesamten Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie Kenntnisse und Erfahrungen in der ambulanten Arbeit mit Patienten und Patientinnen möglichst bereits begonnene Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie gute Deutschkenntnisse Fremdsprachenkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau - persisch (Farsi, Dari) Freude an multidisziplinärer Arbeit im Team Empathie und Sozialkompetenz hohes Verantwortungsbewusstsein Interesse an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und seiner psychischen Erkrankung im Kontext seines sozialen Umfelds und seiner Lebensgeschichte eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung maximal für 4 Jahre Arbeitszeit 40 Wochenstunden umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Arbeit in einem multikulturellen und multiprofessionellen Team Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Physiotherapeuten / Physiotherapeutin - Psychiatrie (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Physiotherapeut / Physiotherapeutin - Psychiatrie (m/w/d) für das Department für seelische Gesundheit am Vivantes Klinikum Spandau zum nächstmöglichen Termin. physiotherapeutische Behandlung der Patienten/Patientinnen der Klinik im einzel- sowie gruppentherapeutischen Setting aktivierende Therapien wie Nordic Walking oder Sport- und Bewegungsspiele Anwendung von Entspannungstechniken Rückentraining Einbringung besonderer Fertigkeiten aus den Bereichen Wahrnehmung, Bewegung und Stressbewältigung in Absprache mit den Mitgliedern des multiprofessionellen Teams der Klinik Achtsamkeitstraining Dokumentation der therapeutischen Maßnahmen und Besprechung der einzelnen Therapieverläufe in den Teamsitzungen Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen anderer Berufsgruppen und Teilnahme an der Supervision erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in, wünschenswert mit psychiatrischer Berufserfahrung Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch kranken Menschen hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 9a TVöD Arbeitszeit 35,10 Wochenstunden, mit der Option auf 39 Wochenstunden aufzustocken ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Oberarzt: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Berlin
Herzlich willkommen bei den LIMES Schlosskliniken Die LIMES Schlossklinik Mecklenburgische Schweiz ist eine private Akutklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mit 90 komfortablen Zimmern und rund 110 Betten. Ein therapeutischer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern sowie Stressfolgeerkrankungen. Im malerischen Umfeld der Mecklenburgischen Schweiz bieten wir unseren Patienten einen heilsamen Ort, um nachhaltig genesen zu können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Ihre Aufgaben •   Ihr Können setzen Sie gezielt bei der medizinischen Diagnostik und der Therapie ein •   Mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung führen Sie Einzel- und Gruppentherapien, sowie andere Behandlungen im Rahmen unseres ganzheitlichen Therapieansatzes durch und tragen maßgeblich zur Genesung unserer Patienten bei •   Als medizinischer Profi übernehmen Sie Verantwortung für unser multidisziplinäres Team aus Ärzten und Therapeuten und wirken gemeinsam bei der Weiterentwicklung therapeutischer und diagnostischer Verfahren mitHiermit wecken Sie unser Interesse •   Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie / für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie •   Solide klinische Erfahrung in einer psychiatrischen Klinik und die Bereitschaft zur Führungsverantwortung •   Sie zeichnen sich durch wertorientiertes Handeln und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen aus •   Ihr sicheres Auftreten sowie Teamgeist und Flexibilität runden Ihr Profil abDadurch überzeugen wir Sie • Hohe Qualitätsstandards • Interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team • Teilnahmemöglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen sowie externer Supervision • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung • Mittagsmenü aus hauseigener frischer Küche, die auf nachhaltige Produkte aus der Region setzt • Attraktive Vergütung sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche (ggf. auch Anmietung einer Dienstwohnung möglich auf der 150 ha großen Parkanlage der Klinik)
Zum Stellenangebot

Kunst- oder Theatertherapeuten / -therapeutin - Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Kunst- oder Theatertherapeut / -therapeutin (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Memory Clinic im Vivantes Klinikum Spandau zum nächstmöglichen Termin. Theater- oder kunsttherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen / Patienten konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden gerne mit Studienabschluss in Sozialpädagogik / Ergotherapie Weiterbildung in der Theatertherapie oder Kunsttherapie möglichst Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie Kenntnisse im Umgang mit EDV-basierter Dokumentationssystemen (Orbis) Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam Interesse für akut- und chronisch psychisch Kranke professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel kommunikative und planerische Kompetenz eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 10 TVöD, je nach Qualifikation Arbeitszeit 39 Wochenstunden ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: