Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 20 Jobs in Osdorf

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Psychotherapie

Assistenzarzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für Abhängigkeitserkrankungen

Di. 11.05.2021
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen. Die Abteilung ist eine der größten Fachabteilungen in Deutschland und bietet ein kollegiales, inspirierendes Arbeitsklima in interdisziplinären, hochengagierten Teams. Der Chefarzt verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung von 2 Jahren im Bereich Psychiatrie/Psychotherapie. Auf Wunsch können Sie einen vollständigen Facharztweiterbildungsvertrag für das gesamte Klinikum Ochsenzoll erhalten.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet im Rahmen der Weiterbildung zum FacharztAssistenzarzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für AbhängigkeitserkrankungenSie behandeln Patienten mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen aller Art und lernen ein breites Spektrum der Erkrankungsverläufe kennen. Auch auf der Behandlung komorbider psychiatrischer Störungen liegt ein Schwerpunkt, insbesondere auf affektiven Störungen, Angsterkrankungen, psychotischen Störungen, Traumafolgestörungen und ADHS. Sie möchten die psychiatrische und psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung abhängigkeitserkrankter Patienten kennenlernen und sich ebenfalls in der Diagnostik und Therapie komorbider psychiatrischer Erkrankungen qualifizieren. Die Bereitschaft, im multiprofessionellen Team kollegial mitzuwirken ist für Sie selbstverständlich. Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in erfahrenen, motivierten und kollegialen Teams mit hohen Qualitätsstandards. Ein sehr freundliches Arbeitsklima mit engagierter fachärztlicher Anleitung und Förderung der Weiterbildungsassistenten. Umfangreiche und spannende interne und externe Fortbildungsangebote, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Eine kostenlose Weiterbildung in theoretischer Psychotherapie (sowohl VT als auch TP) in Kursform durch das WVPPH.Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe I. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) Psychiatrie & Psychotherapie - bis zu 9.000€ Grundgehalt

Mo. 10.05.2021
Leipzig, Bremen, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg, Berlin
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit. Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag ganz individuell mit uns. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Leipzig, Bremen, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg und Berlin. Assistenzarzt/-ärztin für Psychiatrie & Psychotherapie (m/w/d) in fortgeschrittener Ausbildung Sie assistieren den Fach- und Oberärzten. Sie arbeiten als Stationsarzt und übernehmen dabei zahlreiche Routinetätigkeiten. Sie erstellen Befunde und Arztbriefe. Abgeschlossenes Studium der Medizin Deutsche Approbation Fortgeschrittenes Ausbildungsstadium (mind. 6 Jahre) 40-Stunden-Woche (Vollzeit) Festanstellung Bis zu 9.000 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400 € Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Ihre Arbeit an Sonn- und Feiertage 100 %, Nachschichten 30 %, Überstunden und Samstage 25 % Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Facharzt - Psychiatrie (m/w/d) - bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt + Firmenwagen

Mo. 10.05.2021
Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin, Greifswald, Hansestadt, Bremen, Göttingen, Bielefeld
MediCare ist ein international tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Wir sind Ihr Ansprechpartner und haben einen Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Unsere Mitarbeiter stehen für uns im Mittelpunkt. Work-Life Balance, modern working und selbstbestimmtes Arbeiten sind für uns keine Fremdwörter, sondern Alltag. Wir stehen hinter unseren Mitarbeitern, denken und handeln pragmatisch und gehen auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ein. Wir haben den Job der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.   Wir sind von Hamburg bis nach Freiburg und von Düsseldorf bis nach Dresden vertreten. Work & Travel: Wenn Ihnen die Lust nach Reisen ist, sprechen Sie uns einfach an.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin, Greifswald, Bremen, Göttingen, Bielefeld.   Zu unseren Kunden zählen namhafte Krankenhäuser, Pflege- und Rehaeinrichtungen.   Facharzt/-ärztin für Psychiatrie (m/w/d)   Wir bieten Ihnen Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 40 Stunden Woche (Vollzeit) / alternativ Teilzeit Ab 13.000 € brutto Grundgehalt Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit 400€ monatlich Zuschläge für Sa-, Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung oder Firmenauto Betriebliche Krankenversicherung Kostenbeteiligung an Fort - und Weiterbildungen Corporate Benefits Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie   Wir Planen Ihren Einsatz gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Bedürfnissen. Ob regional oder bundesweit, feste Arbeitszeiten oder Schichtdienst, wir haben für jeden den richtigen Einsatz.   Ihr Profil Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie bzw. entsprechende Anerkennung Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde   Ihre Aufgaben Ambulante oder stationäre Behandlung psychiatrischer PatientInnen Mitarbeit in der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Supervision und fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte   Das zeichnet Sie aus Ein angenehmes und freundliches Auftreten Sie sind teamfähig und zuverlässig haben Spaß an Ihrer Arbeit Sie sind flexibel und möchten etwas Neues Kennenlernen   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns einfach.   Sie können sich telefonisch, per E-Mail über unsere Homepage oder in Papierform bewerben. Woraufhin wir uns sehr schnell bei Ihnen melden werden um einen Termin zum Vorstellungsgespräch zu vereinbaren. Wir gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und finden gemeinsam heraus ob wir zusammenpassen. Sie erhalten direkt in diesem Gespräch ein Feedback. Überzeugen Sie sich selbst.  
Zum Stellenangebot

Case Manager / Therapiebegleiter Psychiatrie (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Hamburg, Erkrath
Du hast uns gerade noch gefehlt... als Case Manager / Therapiebegleiter Psychiatrie (m/w/d) Standort: Hamburg, Erkrath IVP ist in Deutschland eine führende Managementgesellschaft im Gesundheitswesen. IVP entwickelt und realisiert seit über zehn Jahren komplexe, koordinierte Versorgungskonzepte. Mit einem deutschlandweiten Netzwerk von Behandlern und der Unterstützung selbstentwickelter IT-Lösungen ermöglicht IVP eine flexible, bedarfsorientierte und evidenzbasierte Versorgung. Moderne digitale Behandlungsmöglichkeiten werden reibungslos mit bewährten Therapiemethoden kombiniert. IVP ist der größte flächendeckende Anbieter in Deutschland für die vernetzte Versorgung psychisch kranker Menschen und setzt mittlerweile auch für weitere Indikationsgebiete wie Neurologie und Wundversorgung maßgeschneiderte Konzepte erfolgreich um. Werde Teil unserer Visionen und unseres fröhlichen, hochmotivierten Teams aus rund 140 Mitarbeitern. Wir sind stolz, dass Focus Business uns für das Jahr 2020 als „TOP Arbeitgeber“ im Mittelstand ausgezeichnet hat. Für den weiteren Ausbau unseres Teams am Standort Hamburg sowie unseres neuen Standorts in Erkrath (im Großraum Düsseldorf) suchen wir Dich als erfahrene Unterstützung im telefonischen Kontakt zu Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen (insb. Schizophrenie, schwere Depression). Durch die Neugründung eines sozialpsychiatrischen Pflegedienstes in Erkrath ist an diesem Standort eine ergänzende aufsuchende Betreuung unserer Patienten ebenfalls möglich. Du unterstützt Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen am Telefon bei der Wahrnehmung von Hilfs- und Behandlungsangeboten Du fungierst als Case Manger (m/w/d) und findest gemeinsam mit den Patienten heraus, welche Angebote für sie geeignet und möglich sind Du steuerst und koordinierst bedarfsgerecht die Hilfs- und Behandlungsangebote Du sprichst Dich mit den Behandlern, den Angehörigen und dem sozialen Umfeld ab Du organisierst Deine Termine selbstständig in Absprache mit den Patienten Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium (z. B. Psychologie, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Ergotherapie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik...) Du verfügst über nachgewiesene, mehrjährige praktische Erfahrung in der Behandlung / Unterstützung von Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen mit einem sozialpsychiatrischen Schwerpunkt Die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen für Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen sind Dir bestens vertraut Du bist ein begeisterungsfähiger Teamplayer (m/w/d) mit sehr guten kommunikativen und sozialen Fähigkeiten Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus Wir bieten Dir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Mitgestaltung zu attraktiven Rahmenbedingungen. Die beschriebene Stelle ist als Festanstellung vorgesehen und bietet flexible Gestaltungsspielräume bezüglich Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wechselschichten, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf). Werde Teil unseres kollegialen Teams in einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Auf ein offenes, freundliches Arbeitsumfeld legen wir großen Wert, wir sagen „Du“ statt „Sie“ und treffen uns regelmäßig zu gemeinsamen Events, wie z. B. einer wöchentlichen digitalen „Aktiven Pause“. Unsere Erfolge feiern wir ebenfalls zusammen – sei daher auch bei unserem nächsten Mitarbeiterevent dabei!
Zum Stellenangebot

Psychologische*r Psychotherapeut*in (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. „Hohe Arbeitszufriedenheit und eine gute Atmosphäre: Das ist uns wichtig.“Die Heinrich Sengelmann Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bieten stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungen für Patient*innen der Hansestadt Hamburg, Schleswig Holstein sowie überregional. Zur Ergänzung unseres Teams der Psychotherapiestation suchen wir Sie als Elternzeitvertretung: Psychologische*r Psychotherapeut*in (w/m/d) Ihr ArbeitsplatzDie Heinrich Sengelmann Kliniken gehören zu den größten Kliniken in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Raum Hamburg. Auf unserer Psychotherapiestation werden bis zu 21 Patient*innen mit Persönlichkeitsstörungen, affektiven Erkrankungen, Essstörungen, Zwangserkrankungen sowie posttraumatische Belastungsstörungen mit einem multimodalen Therapiekonzept bestehend aus tiefenpsychologisch und verhaltenstherapeutischen Elementen von unserem interdisziplinären Team behandelt und begleitet. Führen von Vor- und Aufnahmegesprächen inklusive Diagnostik, Indikationsstellung und Therapieplanung Einzeltherapeutische Arbeit, Kriseninterventionen, Paar- und Familiengespräche Konzeption und Durchführung von gruppentherapeutischen Angeboten Entlassmanagement, Dokumentation und Berichtswesen, Kooperation mit MDK und Krankenkassen Mitgestaltung des Stationskonzeptes sowie stations- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit Abschluss Diplom oder Master Abgeschlossene Weiterbildung Psychologische*r Psychotherapeut*in und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung Freude an der beziehungsorientierten Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und Engagement in der Patient*innenbetreuung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, inklusive Kooperations- und Koordinationsfertigkeiten Selbständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein, hohe Motivation und Engagement Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Die Vorteile eines großen kirchlichen Trägers mit über 6.000 Mitarbeitenden Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten, erfahrenen Team und einem attraktiven Arbeitsumfeld Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten Regelmäßige Supervision sowie interne und externe Fortbildungen Einen sicheren Arbeitsplatz und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersversorgung) Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen (z.B. HVV ProfiTicket, EZVK Betriebsrente, Sonderkonditionen für Fitnessanbieter, etc.) Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: Ab sofortBefristung: Befristet als Elternzeitvertretung für 2 JahreArbeitszeit: VollzeitSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Psychologe*Psychologin (m/w/d) als Gutachter*in im Bereich Verkehrspsychologie auf Honorarbasis

Mi. 05.05.2021
Elmshorn
Die Fahrschule Schäfer wurde im Jahr 1979 in Elmshorn von Brunhilde & Herbert Schäfer gegründet. Im Jahr 1987 und 1993 stiegen dann auch die Kinder der Eheleute Schäfer, Birgit und Andreas, in den Familienbetrieb ein. Seitdem ist die Fahrschule Schäfer ständig gewachsen und gehört mittlerweile zu einer der renommiertesten und modernsten Fahrschulen im Kreis Pinneberg. Es haben seit 1979 über 9200 Fahrschüler und Fahrschülerinnen bei der Fahrschule Schäfer die Führerscheinprüfung erfolgreich absolviert. Währenddessen hat die Fahrschule Schäfer fünf sehr engagierte Fahrlehrer ausgebildet und sich vorgenommen ab dem Jahr 2018 jährlich einen motivierten Fahrlehreranwärter zu seiner Fahrlehrererlaubnis zu verhelfen. Im Jahr 2019 wurde das Repertoire der Fahrschule Schäfer zusätzlich um die Bus- und LKW-Ausbildung sowie in die BKF Aus- bzw. Weiterbildung erweitert. Das Ziel der Fahrschule ist es, ein umfassendes Angebot für Fahrschüler und Fahrschülerinnen aller Klassen zu schaffen, sodass sie optimal auf dem Weg zu ihrem angestrebten Führerschein begleitet werden. Weiterhin ist geplant neue Filialen zu eröffnen und weitere Fahrschulen zu übernehmen, um das Unternehmen voranzubringen. Denn Stillstand bedeutet Rückschritt – daher baut die Fahrschule Schäfer auf ein kontinuierliches und gesundes Wachstum. Dieses ermöglicht uns unser großartiges Team! Wir sind eben die „etwas andere Fahrschule“. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n  Psychologe*Psychologin (m/w/d) als Gutachter*in im Bereich Verkehrspsychologie auf Honorarbasis Für unser in Elmshorn ansässiges Verkehrsbildungszentrum suchen wir qualifizierte Psychologen*Psychologinnen zur Begutachtung fahrauffälliger Kraftfahrer*Kraftfahrerinnen. Neben der Ausfertigung eines entsprechenden Gutachtens, zählt die Durchführung von Untersuchungen nach Anlage 5 der FeV (Fahrerlaubnisverordnung) zu Ihrem Aufgabengebiet. In Kooperation mit Ihnen möchten wir unseren Kunden außerdem Aufbau- sowie Punkteabbauseminare vor Ort anbieten. ein erfolgreich mit Diplom oder Master abgeschlossenes Studium der Psychologie verkehrspsychologische Ausbildung oder gleichwertige fachpsychologische Qualifikation dreijährige Berufserfahrung in der Begutachtung von Kraftfahrern idealerweise eine Qualifikation als klinischer Psychologe oder Psychotherapeut Gewissenhaftigkeit und Verlässlichkeit in der Arbeitsweise Neben der Zusammenarbeit mit einem vertrauensvollen sowie verbindlichen Geschäftspartner, bieten wir Ihnen zeitgleich die Vorteile der selbstständigen Tätigkeit, welche sich beispielsweise in flexibler Zeiteinteilung wiederspiegeln.
Zum Stellenangebot

Klinische*n Neuropsycholog*in GNP (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. »Professionell und den Patienten zugewandt: So arbeiten wir.«Das Ev. Krankenhaus Alsterdorf versorgt Patienten im Epilepsiezentrum, in der Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie für Kinder und Erwachsene, Chirurgie und Inneren Medizin. Es hat einen besonderen Versorgungsauftrag für Menschen mit Behinderung. Der Fachbereich Neurologie/Epileptologie am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf gGmbH verfügt über 67 vollstationäre Betten und 19 Intensiv-Video-EEG-Monitoring-Plätze. Angeschlossen ist eine Spezialambulanz für Anfalls-Leiden. Für unsere neurologischen Stationen suchen wir ab sofort eine*n Klinische*n Neuropsycholog*in GNP (m/w/d) Ihr ArbeitsplatzWir sind eine von der GNP akkreditierte Weiterbildungsinstitution für klinische Neuropsychologie. Die Stelle (50%) ist eine Vertretungsstelle und bis zum 31.10.2022 befristet. Neuropsychologische und psychologische Diagnostik und Therapie Psychologische Beratung Durchführung neuropsychologischer, psychotherapeutischer und psychoedukativer Gruppenangebote Teilnahme an interdisziplinären Teamkonferenzen Angehörigenberatung Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie Eine abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Weiterbildung zur/zum Klinische*n Neuropsycholog*in GNP Neuropsychologische Berufserfahrung Vorerfahrung in und spezielles Interesse an Epileptologie Freude an patientenorientierter diagnostischer und therapeutischer Arbeit sowie Fähigkeit zur Integration in das bestehende Team Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team Die Möglichkeit, die Ausbildung zum Klinischen Neuropsychologen GNP zu beenden Regelmäßige teaminterne neuropsychologische Supervision und eine ausführliche Einarbeitung Vielseitige und anspruchsvolle neuropsychologische Optionen bei einem interessanten Patientenklientel Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Neuropsychologen, Psychotherapeuten, Pflegeteam, Sozialarbeitern, Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten Die Möglichkeit der eigenständigen Arbeit sowie zu wissenschaftlicher Tätigkeit und Mitwirkung an klinischen Forschungsprojekten Zuschuss zum HVV ProfiTicket sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine betriebliche Altersvorsorge Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: Ab sofortBefristung: 31.10.2022Arbeitszeit: 50% TeilzeitSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in, Psychologe*in für die ambulanten Sozialpsychiatrie

Mo. 03.05.2021
Hamburg
Der Aktiv Treff in Hamburg Langenhorn sucht Verstärkung in seinem Team. Wir sind eine sozialpsychiatrische Begegnungsstätte im Rahmen der Eingliederungshilfe, "ambulante Sozialpsychiatrie" ( ASP) nach SGB IX, BTHG. Unser multiprofessionelles Team betreut bis zu 80 Klienten überwiegend im ambulanten Setting (case work, group work)  mit einem festen Bezugs-Betreuersystem. Für unser Team suchen wir zur Unterstützung eine Teilzeitkraft, Sozialpädagoge*in, Psychologe*in, Erzieher*in, mit 30Std. Wir wünschen uns eine*n Mitarbeiter*in für den Selbstreflexion und innerer persönlicher Wachstum zum Leben dazu gehört. Der seine Interaktion mit seinem gegenüber als Spiegel für diesen Wachstum nutzen mag und für den Inklusion nicht beim Menschen aufhört, sondern die lebendige Natur mit einschließt. Sie entwickeln zusammen mit den zu Betreuten einen Teilhabe plan, den regelmäßig gemeinsam überprüfen, aktualisieren ( Sozialverlaufsbericht) und ggf. in einer Gesamtplankonferenz beim Fachamt für Wiedereingliederungshilfe mit vertreten  Sie unterstützen, motivieren und begleiten psychisch erkrankte und von Erkrankung bedrohte Menschen in den Lebensbereichen Wohnen uns Selbstfürsorge, Kommunikative Hilfen, gesellschaftliche Teilhabe und Sinnstiftung. Sie entwickeln, organisieren, leiten Gruppen. Sie nehmen regelmäßig an Team-/Dienstbesprechungen, Supervision, Fortbildungen und Teilhabe-/Gesamtplankonferenzen teil.   Sie haben Interesse an sozialpädagogischer/psychologischer Beratung. Sie sind offen, empathischen und gleichzeitig gut abgegrenzt. Sie sind überzeugt vom ressourcenorientierten Ansatz der ASP. Sie können mit dem PC und MS Office umgehen. Sie haben eine Führerschein Klasse B (PKW) Sie haben einen Abschluss als Sozialpädagoge*in/ Psychologe*in oder Erzieher*in Sie verfügen über Berufserfahrung in den Bereichen Psychiatrie oder Sozialpsychiatrie Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, mindestens B2 kreatives Selbständiges, verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Arbeiten mit vielen neuen Erfahrungen unter Anleitung, mit Supervision, Erfahrungsaustausch im Team. Mitarbeit im multiprofessionellen Team. Möglichkeit der Gestaltung von eigenen Gruppen und Projekten. Möglichkeit mit Klienten im Gemüse Garten, beim Hof Rehders, zu arbeiten.  Dienstwagen mit Fahrtenbuch, inkl. Aral-Tankkarte oder zur privat Nutzung über die 1% Regelung.  Mobiltelefon. Vergütung angelehnt an TVL. Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.
Zum Stellenangebot

Familientherapeut als (Co-) Therapeut (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Hamburg
Nur wer die Zusammenhänge erkennt, kann Lösungen erarbeiten. Die Familienlotsen verfügen über vielschichtige Fachkompetenz als Therapeuten und Berater. Dazu gehören insbesondere langjährige Erfahrungen in der sozialpädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und mehrfach belasteten Familien. Mit systemisch-lösungsorientiertem Ansatz arbeiten wir in eigener Praxis und als aufsuchende Therapeuten. Darüber hinaus sind wir versiert in der Begleitung beruflicher Veränderungen. Individuell, effektiv und jederzeit verlässlich unterstützen wir Organisationen, Teams und Führungskräfte beim Erreichen neuer Ziele. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Aufträge in Hamburg, Südstormarn, Geesthacht und Landkreis Harburg einen weiteren systemischen Familientherapeuten als (Co-) Therapeut (m/w/d) für den Bereich Hilfen zur Erziehung. die eigenverantwortliche Gestaltung familientherapeutischer Prozesse im Rahmen Aufsuchender Familientherapie und die Gestaltung systemischer Beratungen im Rahmen von SPFH und Erziehungsbeistandschaft die bedarfsgerechte Zusammenarbeit mit den Bezugssystemen der Familien, auch im Rahmen von Kriseninterventionen das Verfassen lösungsorientierter Stellungnahmen die ressourcenorientierte Kooperation mit den öffentlichen Trägern der Jugendhilfe die selbstverantwortlich koordinierte Arbeit in den Co-Therapeuten-Teams der Praxis ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik, Psychologie oder Sozialpädagogik eine mindestens dreijährige systemische therapeutische Weiterbildung, zertifiziert durch den Dachverband SG oder DGSF, ggf. in Ausbildung Erfahrungen in der systemischen Beratung und Therapie von Familien möglichst Erfahrungen in der Co-Arbeit Rollensicherheit in der Abgrenzung sozialpädagogischer und familientherapeutischer Arbeit die Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. einen Führerschein und einen PKW eine fundierte Einarbeitung, regelmäßige kollegiale Beratung und externe Supervision flexible Planung durch ein Jahresarbeitszeitkonto eine unbefristete Festanstellung (mindestens 30 h/ Woche) eine leistungsgerechte Bezahlung Ein kleines multiprofessionelles Team schöne Räumlichkeiten in der Hamburger Altstadt
Zum Stellenangebot

Assistenzärztin / Assistenzarzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Mo. 03.05.2021
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. „Hohe Arbeitszufriedenheit und eine gute Atmosphäre: Das ist uns wichtig.“Die Heinrich Sengelmann Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bieten stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungen für Patient*innen der Hansestadt Hamburg, Schleswig Holstein sowie überregional. Leben und Arbeiten Sie in der Metropolregion Hamburg! Zur Unterstützung unserer verschiedenen Fachbereiche am Klinikstandort Bargfeld-Stegen suchen wir Sie in Voll- oder Teilzeit als Assistenzärztin / Assistenzarzt (w/m/d). Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle zur optimalen Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance und werden Sie Teil unseres professionellen Teams. Wir freuen uns auf Sie! Assistenzärztin / Assistenzarzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie Ihr ArbeitsplatzWir gehören zu den größten Kliniken in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im norddeutschen Raum und sind auch überregional für unsere Erfahrung und Kompetenz bei der Behandlung affektiver Störungen, Krisenintervention, Psychosen, Suchterkrankungen, psychische Erkrankungen im höheren Lebensalter, Psychotherapie und Psychosomatik bekannt. Menschen sind unser Leben - wenn Ihnen werteorientiertes Arbeiten wichtig ist, sind Sie bei uns genau richtig! Führen von Vor- und Aufnahmegesprächen inklusive Diagnostik, Indikationsstellung und Dokumentation Erstellung individualisierter Behandlungspläne, einschließlich Psychopharmakotherapie unter Supervision Einzeltherapeutische Arbeit sowie Kriseninterventionen Konzeption und Durchführung von gruppentherapeutischen Angeboten Entlassmanagement und Berichtswesen, Kooperation mit MDK und Krankenkassen Mitgestaltung des Stationskonzeptes Teilnahme am Bereitschaftsdienst (entsprechend des Arbeitszeitgesetzes) Approbation als Ärztin / Arzt Interesse an der Weiter​bildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder bereits begonnene Weiterbildung Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und Engagement in der Patient*innenbetreuung Selbständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein, hohe Motivation und Engagement Spaß an der interdisziplinären stationsübergreifenden Zusammenarbeit Bereitschaft zu enger Kooperation mit allen Fachabteilungen des Hauses, niedergelassenen Ärzten und Fachärzten sowie mit anderen Kliniken Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Strukturierte Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie mit verhaltenstherapeutischem oder tiefenpsychologischem Schwerpunkt in enger Kooperation mit dem Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Hamburg (WVPPH) und Schleswig-Holstein Finanzierung ergänzender Fortbildungsmaßnahmen und externer Komponenten wie z.B. Selbsterfahrung sowie regelmäßige interne Supervisionen und Fortbildungen Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit ausgeprägtem Gestaltungsspielraum Eine von Wertschätzung geprägte, lebendige sowie entwicklungsorientierte Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit, sowie kostenlose Kinder-Notfallbetreuung & Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Einen sicheren Arbeitsplatz und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (in Analogie zum Tarif Marburger Bund) sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (EZVK) Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen (z.B. HVV ProfiTicket, EZVK Betriebsrente, Sonderkonditionen bei Fitnessanbietern, kostenfreie psychosoziale Beratungsangebote, etc.) Vergütung: Nach KTD (in Analogie zum Tarif des Marburger Bundes) sowie zusätzlicher AltersversorgungArbeitsbeginn: Ab 01.06.2021 oder späterBefristung: UnbefristetArbeitszeit: Voll- oder TeilzeitSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal