Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 17 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
Psychotherapie

Ärztliche*n Referent*in (m/w/div)

Sa. 19.09.2020
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund -mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger- sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Grundsatz- und Systemfragen in der Sozialmedizin am Standort Berlin eine*n Ärztliche*n Referent*in (m/w/div) zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle (Entgeltgruppe 15 des TV DRV-Bund; entspricht TVöD). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Sie bearbeiten sozialmedizinische Grundsatzfragen unter Berücksichtigung epidemiologischer und ökonomischer Gesichtspunkte. Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung von Konzepten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation und qualitätssichernden Maßnahmen in der Sozialmedizin. Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multidisziplinären und kollegialen Team mit flexiblen Arbeitszeiten? Sie wissen einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz mit einem Urlaubsanspruch von 30 Tage/Jahr bei einer 5-Tage-Woche (Montag-Freitag) zu schätzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie bearbeiten sozialmedizinische Grundsatzfragen sowohl der Rehabilitation als auch der vorzeitigen Berentung mit Schwerpunkt im Bereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik sowie Abhängigkeitserkrankungen Sie aktualisieren Beurteilungskriterien im Rahmen sozialmedizinischer Fragestellungen unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes Sie entwickeln qualitätssichernde Maßnahmen in der Sozialmedizin weiter Sie wirken mit bei der Entwicklung von Konzepten und Modellen der medizinischen Beurteilung des Leistungsvermögens unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes Sie unterstützen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu sozialmedizinischen Themen einschließlich wissenschaftlicher Veröffentlichungen, Fachvorträgen und Fortbildungen die Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie oder psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Nervenheilkunde („Nervenarzt“) Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus. ein familienorientiertes Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut durch flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten miteinander vereinbaren können die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaubsanspruch/Jahr bei einer 5-Tage-Woche (Montag-Freitag) eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Psychotherapeut*in für Jugend-TWG

Fr. 18.09.2020
Berlin
PROWO e.V. sucht Psychotherapeut*in für Jugend-TWG im Berliner Süden PROWO e.V. ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII und XII. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene, Frauen sowie Eltern und Kinder. Wir arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychosozialen Schwierigkeiten und Drogenmissbrauchserfahrungen. Das Thema erlittener Traumatisierungen hat für die pädagogische und die psychotherapeutische Arbeit eine große Bedeutung. Die Gruppe lebt in einem ehemaligen Hotel (Karolinenhof) mit Garten direkt im Freizeitgebiet Dahme-Müggelsee-Spree. Unser multiprofessionelles Team  aus Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und Hauswirtschaftsanleiterin schafft für Jugendliche in schwierigen Situationen durch eine sehr individuelle, prozessorientierte und aufmerksame Begleitung einen haltgebenden Rahmen sowie Entwicklungsmöglichkeiten. Zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir ab sofort eine*n (Kinder-und Jugendlichen-) Psychotherapeut*in mit Approbation für 30 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung. psychologische Diagnostik Einzel- und Gruppenpsychotherapie Krisenintervention Beratung des Fachteams Elternarbeit enge Zusammenarbeit und Kooperation mit allen am Hilfeprozess Beteiligten (Jugendamt, Schule, Ärzt*innen etc.) Dokumentation Berufsabschluss als Psycholog*in/Sozialpädagog*in (Diplom/Master) mit Approbation zur/zum psychologischen (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapeut*in Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die sich in schwierigen psychischen Situationen befinden Fachkenntnisse und therapeutische Erfahrungen in den Bereichen Sucht und Trauma Interesse, sich fachlich und persönlich in Teamprozesse einzubringen Wertschätzung dafür, wie die Kinder versuchen, mit ihren schwierigen Erfahrungen zurechtzukommen Belastbarkeit und Flexibilität hohes Maß an Reflexionsfähigkeit Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten eine Tätigkeit in einem interessanten und vielschichtigen Arbeitsfeld bei einem angesehenen, fachlich spezialisierten und lebendigen Träger mit langer Erfahrung in diesem Feld einen Raum zur beruflichen/persönlichen Entfaltung und Entwicklung sowie zur Mitgestaltung eines Teams eine therapeutisch ausgerichtete und multiprofessionelle, intensive Zusammenarbeit im Team in einer freundlichen kollegialen Atmosphäre eine kontinuierliche Beratung und Unterstützung durch eine erfahrene Fachleitung regelmäßige externe Supervision interne Fortbildungen, auch in Zusammenarbeit mit der neuhland-Akademie bis zu 10 Fortbildungstage pro Jahr flexible Arbeitszeiten unbefristeten Arbeitsvertrag Vergütung nach Haustarif, angelehnt an TVL 31 Tage Urlaub arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket
Zum Stellenangebot

Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Fr. 18.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für den Bereich Psychiatrie im Vivantes MVZ Marzahn, zum nächstmöglichen Termin. eigenständige Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums allgemeinpsychiatrischer Erkrankungen, wie u. a. Depressionen, Ängste, Sucht, Demenz, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen Erstellung von Behandlungsplänen Medikamentöse Therapie Verordnung von Ergotherapie und Rehabilitationen abgeschlossenes Medizinstudium und eine abgeschlossene Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel kommunikative und planerische Kompetenz eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte und marktübliche Vergütung eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: leistungsgerechte und marktübliche Vergütung Arbeitszeit 40 Wochenstunden Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
Zum Stellenangebot

Psychosozialer Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Großbeeren
Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.000 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe. Psychosozialer Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d) Referenznummer: 1010/​235/​124.12 Sie haben Freude an der Beratung und Unterstützung von Menschen, die sich in herausfordernden Lebenssituationen befinden? Perfekt – Wir suchen einen psychosozialen Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams in der Mitarbeitenden- und Führungskräfteberatung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Ansprechpartner: Im Fokus Ihrer täglichen Arbeit liegt die Durchführung von lösungsorientierten Beratungen: Sie stehen vor allem unseren Auszubildenden und Dualstudierenden persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Darüber hinaus arbeiten Sie mit interkulturellen Teams und führen Teamentwicklungsmaßnahmen durch. Beratung: Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die psychosoziale Beratung, Begleitung in Krisen- und Konfliktsituationen sowie gegebenenfalls die Vermittlung in weiterführende und/ oder rehabilitative Maßnahmen. Darüber hinaus beraten und coachen Sie die zuständigen Ausbilder (m/w/d) und Führungskräfte (m/w/d) in ihrer Rollenausübung und zu gesundheitsgerechter Führung. Sie übernehmen die Konzeptionierung und Durchführung von Workshops/ Seminaren/ Vorträgen zu gesundheitsspezifischen Themen, wie zum Beispiel Drogen, Alkohol, Kommunikation, psychische Gesundheit, Konfliktbewältigung, Diversität, etc.Qualifikation: Sie haben Ihr Studium mit staatlicher Anerkennung in den Fachrichtungen soziale Arbeit oder Psychologie erfolgreich abgeschlossen und bringen bereits mehrjährige fundierte Berufserfahrung in psychosozialer Beratung mit. Darüber hinaus verfügen Sie über eine zertifizierte umfangreiche Zusatzausbildung in systemischer Beratung und / oder systemisches Coaching sowie idealerweise über eine Mediationsausbildung. Erfahrung: In Ihrer Berufslaufbahn haben Sie bereits Erfahrung in Unternehmen der freien Wirtschaft, wünschenswerterweise in der Baubranche und/oder der Industrie gesammelt und haben Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen sowie mit suchterkrankten und psychisch belasteten Menschen. Fähigkeiten: Sie überzeugen mit umfassender Fach- und Sozialkompetenz, einem sympathischen und sicheren Auftreten sowie einem hohen Maß an Eigeninitiative. Einsatzbereitschaft: Um auch unsere Mitarbeitenden an den verschiedenen Standorten und auf den Bauvorhaben zu beraten, bringen Sie Reisebereitschaft sowie einen Führerschein der Klasse B mit.Dynamik: Unsere Branche ist innovativ und so komplex wie kaum eine andere. Erlebe eine große Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen. Diese zu lösen, ist das Ziel aller SPITZKE-Mitarbeitenden an jedem einzelnen unserer Standorte. Gemeinsam und eng vernetzt, gestalten wir die Zukunft der schienengebundenen Mobilität. Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können. Verantwortung: Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, eine leistungsgerechte Vergütung, eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement und eine Mitarbeitenden- und Führungskräfteberatung selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.
Zum Stellenangebot

Psychologin / Psychologe (w/m/d) in Voll- oder Teilzeittätigkeit

Mi. 16.09.2020
Berlin
Stellenausschreibung Nr. 03/2020 Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) besteht seit mehr als 45 Jahren. Das Institut mit den drei Leistungsbereichen: dem Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich rund 300 Menschen die Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW führt Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung durch und bietet Ausbildungen in 24 Berufen an. Das Institut unterstützt junge Menschen nach der erfolgreichen Beendigung der Maßnahme bei der für sie passenden Platzierung im Arbeitsmarkt. Die Jugendhilfeabteilung Munita verfügt über ein abgestuftes und differenziertes stationäres Angebot, das von der Intensivbetreuung über das Betreute Wohnen bis zu Leistungen der Jugend-Berufshilfe reicht. Im BTZ im RKI BBW wird Menschen nach einer psychischen Erkrankung in den Trainingsbereichen für handwerkliche und kaufmännische Berufe sowie Berufe im Dienstleistungsbereich der Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht. Zur Verstärkung unseres Teams Psychologischer Dienst / Gesundheitsberatung in der Abteilung Begleitende Dienste im BBW suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Hauptstandort in Berlin-Kladow eine(n) Psychologin / Psychologen (w/m/d) in Voll- oder Teilzeittätigkeit. Auswahl und Begleitung von Rehabilitanden vor, während und nach den beruflichen Rehabilitations-Massnahmen federführende Verantwortung für die Eignungsdiagnostik, Erstellung von Berichten, Stellungnahmen und Prognosen Prozessbegleitung der Rehabilitanden im Rahmen der verschiedenen beruflichen Maßnahmen Krisenintervention und therapeutische Kurzmaßnahmen Entwicklung von individuellen Interventionsmaßnahmen und Rehastrategien im Rahmen der Förder- und Integrationsplanung; gezielte Mitwirkung an der Integration in Arbeit- und Beschäftigung Einbeziehung und Gespräche mit den Angehörigen der Rehabilitanden und / oder dem sozialen Netzwerk Durchführung von themenspezifischen Gruppenangeboten enge Zusammenarbeit und Kooperation in den multiprofessionellen Kompetenzteams pädagogische und psychologische Beratung von multiprofessionellen Teams im Rahmen von Fallbesprechungen fundierte psychiatrische Berufserfahrung und psychodiagnostische Fachkennnisse, idealerweise Erfahrungen in der beruflichen Rehabilitation von psychisch beeinträchtigten Menschen eine abgeschlossen oder fortgeschrittene psychotherapeutische Weiterbildung sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfertigkeiten Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in digitale Patientenakten und Förderplanung strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise; Reflexions- und Evaluationsfähigkeit Engagement und Belastbarkeit, Flexibilität und Kundenorientierung ausgeprägte soziale Fähigkeiten, die die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen produktiv belebt Wir bieten einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung (TV RKI BBW) sowie regelmäßige Fortbildungen und Supervision.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie

Mi. 16.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Spandau, zum nächstmöglichen Termin. stationsärztliche Tätigkeit Tätigkeit in der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst Tätigkeit in der psychiatrischen Institutsambulanz Approbation als Ärztin/Arzt Interesse an der Weiterbildung im Fach Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bzw. bereits begonnene Weiterbildung in der Psychiatrie, Psychosomatik oder Neurologie verbindliches Auftreten Teamgeist und hohes Engagement eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung, max. für die Dauer von 4 Jahren eine umfassende Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie in einem akademischen Lehrkrankenhaus und einer Klinik mit breitem Spektrum, interdisziplinärer medizinischer, psychosomatischer und sozialmedizinischer Ausrichtung eine intensive Einarbeitung, Anleitung und Supervision durch die Oberärztinnen/Oberärzte der Klinik im Verlaufe der Ausbildung Rotationen auf die Stationen mit den Behandlungsschwerpunkten Akut- und Notfallpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie und Suchtmedizin sowie in die Tagesklinik mit den Schwerpunkten affektive und Angststörungen weitreichende Unterstützung der neurologischen und psychotherapeutischen Weiterbildung – Supervision, Blockpraktika, Lehrfälle, Workshops 2x wöchentlich Fortbildungen, orientierend am Ausbildungscurriculum der Ärztekammer Berlin regelmäßige Workshops und Weiterbildungen zu besonderen Themenkomplexen, z. B. Konsiliar– und Liaison-Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Fore nsische Psychiatrie (entsprechend der Richtlinien zur Facharztweiterbildung) durch die strukturelle und personelle Kooperation zwischen den Psychiatrischen Kliniken am Vivantes Klinikum Spandau und am Vivantes Humboldt-Klinikum Möglichkeit einer Rotation zwischen diesen Kliniken
Zum Stellenangebot

Referent*in (m/w/div)

Mi. 16.09.2020
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund - mit 33 Millionen Kund*innen Deutschlands größtergesetzlicher Rentenversicherungsträger - sucht ab sofort im Bereich Reha-Wissenschaften in Berlin eine*n Referent*in (m/w/div)zur Besetzung einer Teilzeitstelle mit 19,5 Stunden wöchentlich zum nächstmöglichen Zeitpunktmit der Option der Erhöhung der Arbeitszeit.Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 höherer Dienst des TV DRV-Bund (entspricht TVöD). Sie sind engagiert und möchten das System der sozialen Sicherung mit ausgestalten? Sie interessieren sich für die Forschung zur Rehabilitation? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie koordinieren und planen die Forschung zur Rehabilitation Sie prüfen und bewerten Projekte und Projektanträge zu Fragen der Rehabilitation und der Erwerbsminderung in inhaltlicher und methodischer Hinsicht Sie sind im Projektmanagement (Forschungsprojekte) einschließlich der Vorbereitung und Unterstützung der Umsetzung tätig Sie kooperieren mit wissenschaftlichen Institutionen im Bereich der Rehabilitationsforschung Sie erstellen Vorlagen und Stellungnahmen für die Geschäftsbereichsleitung, das Direktorium und Gremien der DRV-Bund sowie für externe Stellen Sie vertreten die Deutsche Rentenversicherung Bund auf Tagungen und anderen Veranstaltungen und nehmen an Sitzungen teil Sie führen statistische Analysen, insbesondere im Zusammenhang mit reha-wissenschaftlichen Forschungsfragestellungen, durch. Sie entwerfen wissenschaftliche Veröffentlichungen und halten Vorträge Sie planen wissenschaftliche Veranstaltungen und führen diese durch Ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss) der Psychologie oder eines sozialwissenschaftlichen Grundlagenfachs Eine Zusatzqualifikation in Gesundheitswissenschaften/Public Health oder nachgewiesene empirisch-methodische Kenntnisse Erfahrungen in der Projektverwaltung und im Projektmanagement oder Grundkenntnisse im Haushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus. Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Ein familienorientiertes Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können Eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaubsanspruch/Jahr bei 5-Tage-Woche Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzungdes Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung oder ihnen Gleichgestellte imSinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Zielgesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Psychologe / Psychologin (m/w/d) - Diplom/Master

Sa. 12.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Psychologe / Psychologin (m/w/d) - Diplom/Master für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik – Memory Clinic im Vivantes Klinikum Spandau, zum 01.10.2020. eigenständige Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums allgemeinpsychiatrischer Erkrankungen im Rahmen von Einzel- und Gruppentherapien in enger Kooperation mit dem ärztlichen und komplementärtherapeutischen Team im stationären Setting Durchführung und Bewertung psychologischer Testverfahren langfristige Weiterentwicklung der Therapiekonzepte Anleitung von Psychotherapeuten/-therapeutinnen in Ausbildung Diplom oder Masterabschluss Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse des Patientenklientels kommunikative und planerische Kompetenz Erfahrung in der Behandlung von psychiatrischen Notfällen, depressiven Erkrankungen, Angststörungen, Zwangsstörungen, bipolaren Störungen, Suchterkrankungen und psychotischen Störungen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 29,25 Wochenstunden
Zum Stellenangebot

Diplom-Psychologe/ Master of Science Psychologie (m/w/d) - Berlin

Sa. 12.09.2020
Berlin
Diplom-Psychologe/ Master of Science Psychologie (m/w/d) ab sofort, unbefristet in Vollzeit am Standort Berlin Mit 1.300 Mitarbeitern, darunter Psychologen , Ärzte, Ingenieure, Sozialpädagogen und BGM-Berater ist die ias-Gruppe seit mehr als 40 Jahren Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Für unser bundesweites Team suchen wir Verstärkung. Wir bieten zeitgemäße Arbeitszeitmodelle, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein kollegiales und faires Miteinander. Kommen Sie dazu! Als Psychologe bei der ias Aktiengesellschaft, einem der 7 Unternehmen der ias-Gruppe, erleben Sie ein vielseitiges und sich stets weiterentwickelndes Arbeitsumfeld. Sie erhalten spannende Einblicke in verschiedenste Kundenunternehmen. Koordination und Durchführung psychologischer Eignungstests  Anleitung des Testpersonals  Durchführen psychologischer Begutachtungen  Kunden-und projektbezogene Fach-und Sonderaufgaben Diplom-Psychologe oder Master of Science Psychologie (m/w)  Hinreichende Kenntnissen in psychologischer Eignungsbegutachtung, idealerweise im Schienenverkehr  Erprobt bei der Anwendung des Wiener Testsystems  Leidenschaft für Eignungsdiagnostik (Hauptinhalt der Tätigkeit)  Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Stark ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis (intern und extern)  „Macher/-in“ und „Treiber/-in“ mit Umsetzungsstärke, ausgeprägter Ergebnis-und Zielorientierung sowie nachgewiesener Lösungskompetenz  Reisebereitschaft, vorrangig während der Einarbeitungszeit  Versierter Umgang mit MS Office Familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle  Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag  30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit)  Unbefristeter Arbeitsvertrag  zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten  Moderne Arbeitsplätze und ein faires Miteinander  Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung  Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Psychologe / Psychologin (Diplom/Master) bzw. Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d)

Do. 10.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Psychologe / Psychologin (Diplom/Master) bzw. Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Am Urban, zum nächstmöglichen Termin. Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und renommierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet. Das Vivantes Klinikum Am Urban ist ein Haus der Schwerpunktversorgung im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit einem breiten Spektrum somatischer Fachabteilungen. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin, umfasst 243 Betten/Plätze, einschließlich einer Krisenintervention, einer Station für Abhängigkeitserkrankungen, einer Psychotherapiestation, einer Schwerpunktstation für Depressionsbehandlung und einer Station für Erkrankungen des höheren Lebensalters. Ein Frühinterventions- und Therapiezentrum (FRITZ am Urban) mit einem spezialisierten stationären und ambulanten Angebot für junge Patienten/Patietninnen mit ersten psychotischen Episoden wurde eingerichtet ebenso wie eine Therapieeinheit zur Dialektischen-Behavioranen Therapie (DBT) bei Menschen mit Borderline Störungen und zur Interpersonellen Therapie (IPT) bei Menschen mit Depressionen. Auf den beiden Akutstationen wurde das Safewards-Konzept implementiert und evaluiert. Im Rahmen eines Modellprojektes und der stationsäquivalenten Behandlung (StäB) verfügt die Klinik über drei Home Treatment Teams. In der Abteilung ist Supported Employment nach dem Individual Placement and Support (IPS) Modell implementiert und Peer Mitarbeitende (Genesungsbegleitende) sind Teil der Behandlungsteams. Außerdem verfügt die Klinik über zwei Tageskliniken sowie zwei Institutsambulanzen und ist an einem Früherkennungszentrum für junge Menschen mit seelischen Krisen (soulspace) im Bezirk beteiligt. Die Klinik führt klinische und Versorgungs-Forschung selbst initiert und zum Teil in größeren Verbünden durch. Zum November wird die Kinik im Wesentlichen in Kompetenzteams gegliedert, die StäB und stationäre (teilstationäre und ambulante) Behandlung in Behandlungskontinuität anbieten. Mitarbeit in den Kompetenzteams, Ambulanztätigkeit oder weiteren klinischen Einheiten Durchführung spezifischer kognitiver Einzel- und Gruppentherapien supportive Patientenführung Erarbeitung weiterer Verbesserungen des Angebotes Mitwirkung an Studien und Forschung Mitwirkung bei der psychotherapeutischen Weiterbildung Durchführung neuropsychologischer Untersuchungen Projektarbeit Studienabschluss als Diplom-Psychologe/-Psychologin bzw. Master, vorzugsweise zusätzliche Approbation als psychologische/r Psychotherapeut/in möglichst abgeschlossene oder weit fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung (Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie) Praxiserfahrung im klinischen Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie, v. a. in der Therapie von Psychosen sowie Erfahrung mit psychiatrisch-komplementären Versorgungsstrukturen Interesse an der Weiterentwicklung des therapeutischen Angebots wissenschaftliches Interesse eine Recovery-informierte und ressourcenorientierte Grundhaltung Freude an Herausforderungen und abwechslungsreicher Arbeit Flexibilität und ausgeprägte Teamorientierung wenn möglich Sprachkenntnisse, die unserem Klientel mit Migrationshintergrund den Zugang zu unseren Angeboten erleichtern können eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 27,3 Wochenstunden unbefristet gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal