Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 3 Jobs in Weitmar

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Psychotherapie

Leitender Arzt (w/m/d) der ganztägig ambulanten psychosomatischen Rehabilitation (ohne Dienste/Rufbereitschaft)

Sa. 01.08.2020
Essen, Ruhr
Mit mehr als 7.300 Mitarbeitern ist die Contilia einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister der Metropole Ruhr. Das Unternehmen „mit der Linde“ (Contilia) ist dabei unter anderem Träger von Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen, deren ambulante und stationäre Leistungsangebote durch ambulante Dienste, Ärztehäuser Präventions-, Früherkennungs- und Rehabilitationsangebote ergänzt werden. Die Contilia Therapie und Reha GmbH im Herzen Essens ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Rehabilitation und Heilmittelerbringung mit 240 hochqualifizierten Mitarbeitern. Am Standort Theaterpassage unterhalten wir ein Zentrum für ambulante Rehabilitation, das die Indikationen Orthopädie, Kardiologie, Neurologie und Psychosomatik umfasst. Für die ganztägig ambulante psychosomatische Rehabilitation suchen wir spätestens zum 01.01.2021 einen Leitenden Arzt (w/m/d) der ganztägig ambulanten psychosomatischen Rehabilitation (ohne Dienste/Rufbereitschaft) in Vollzeit Leitung des psychosomatischen Rehabilitationsteams Versorgung, Betreuung und Führung der Patienten in der psychosomatischen Rehabilitation, inkl. ihrer sozialmedizinischen Beurteilung/Begutachtung und Therapieüberwachung Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Klinikkonzeptes Koordination und Abstimmung der Rehabilitationsplanung Kooperation mit vor- und nachbehandelnden Ärzten (w/m/d) Weiterbildung der nichtärztlichen Mitarbeiter Teilnahme am fachübergreifenden Bereitschaftsdienst bis 18 Uhr Sie haben eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychotherapeutische Medizin Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen oder Sozialmedizin und haben rehabilitative und sozialmedizinische Erfahrungen vollzeitig über mindestens zwei Jahre sammeln können Sie haben ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Sie arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst Sie sind teamfähig und engagiert Ein interessanter, abwechslungsreicher und moderner Arbeitsplatz Arbeitsplatz in zentraler Stadtlage der Metropole Essen (Bahnhof wenige Gehminuten, U-Bahn-Station in wenigen Minuten, zahlreiche Geschäfte in unmittelbarer Nähe) Keine Parkplatzprobleme durch finanzierte Dauerparkkarte in umliegenden Parkhäusern und/oder vergünstigtes Firmenticket Attraktive Vergütung mit zusätzlicher Leistungszulage Finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung und 10 Fortbildungstage pro Jahr Unbefristeter Vertrag Betriebsrente bei der Klinik-Rente Kollegiale und menschliche Atmosphäre in einem sehr motivierten, engagierten und gut organisierten Team Ein sicherer Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten und Fortbildungsangeboten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ambulantes Arbeiten, keine Rufbereitschaften und Dienste Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter (w/m/d) Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits) Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Mi. 29.07.2020
Niederwenigern
Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des St. Elisabeth-Krankenhauses Niederwenigern am Standort Hattingen-Niederwenigern ist eine Einrichtung der Contilia, einer christlich-gemeinnützigen, dynamischen und wirtschaftlich regionalen Unternehmensgruppe im Gesundheits- und Sozialwesen mit rund 7.300 Mitarbeitern. Das St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ist spezialisiert auf die Versorgung psychiatrisch-psycho­somatischer und geriatrischer Patienten im südlichen Ruhrgebiet. Durch die regionale Vernetzung und den gesetzlichen Versorgungsauftrag hat die Klinik ein Einzugsgebiet, das weit über den Ennepe-Ruhr-Kreis hinausgeht. Die für eine moderne psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Versorgung notwendige standortübergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Contilia Gruppe verbindet das Haus auf kurze Distanz mit den weiteren somatischen Kliniken im St. Josef-Krankenhaus in Essen-Kupferdreh sowie der Fachklinik Kamillushaus in Essen-Heidhausen. Im Hause ist eine Dependance des Zentrums für Psychotherapie (ZPT) der Ruhruniversität Bochum angesiedelt. Hattingen-Niederwenigern bietet den Standortvorteil in der Metropole Ruhr mit hoher Zentralität bei gleichzeitig attraktiver grüner Infrastruktur. Am 1. August 2019 hat Herr PD Dr. Bernhard Kis die Position des Chefarztes im Rahmen einer Altersnachfolge übernommen. Zur Vervollständigung unseres Teams in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik suchen wir Sie als Assistenzarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie Ärztliche Dokumentation Ärztliche Betreuung der Patienten Teilnahme am Bereitschaftsdienst Sie haben Ihr Studium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit Freude am Beruf und Motivation für eine anspruchsvolle klinische Tätigkeit Sie legen gleichermaßen Wert auf medizinische Qualität wie auch auf die Zufriedenheit unserer Patienten Sie haben großes Interesse an einer langfristigen beruflichen Perspektive und das Ziel der Erlangung des Facharztstatus Die volle Weiterbildungszeit Psychiatrie und Psychotherapie Eine mögliche Rotation in die Klinik für Neurologie Angebot der Weiterbildung in Verhaltenstherapie (VT) oder psychodynamisch-tiefenpsychologischer Grundorientierung Finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung (inkl. Kostenübernahme Selbsterfahrung) Ein fachlich beschlagenes multiprofessionelles Team in engagierter wertschätzender Arbeitsatmosphäre einer modernen Psychiatrie Breites Spektrum an State-of-the-Art-Diagnostik und Behandlungsverfahren, wie Anwendung moderner Psychotherapieverfahren, Psychopharmakotherapie und Stimulationsverfahren (EKT, rTMS, pharmakologische Stimulation) Ein sicherer Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten und Fortbildungsangeboten Firmeninternes E-Learning-Programm Eine Vergütung gemäß AVR-Caritas analog dem TV-Ärzte/VKA und eine zusätzliche betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung Option auf ein vergünstigtes Firmenticket Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Psychologe (m/w/d)

Mo. 27.07.2020
Dortmund
Das St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund ist eine katholische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Neben einem differenzierten Angebot an Betreuungs- und Wohnformen verfügt die Einrichtung über schulische, berufsbildende, sonderpädagogische und therapeutische Angebote. Die Einrichtung beschäftigt über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die vielfältigen Aufgaben wahrnehmen. Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als   Psychologe (m/w/d) in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 28 Stunden, 5-Tage Woche, zu besetzen. Fall- und Fachberatung in multiprofessionellen Betreuerteams Weiterentwicklung der Qualität und der Konzeptionen in enger Kooperation mit den Bereichsleitungen und der pädagogischen Leitung Teilnahme an Hilfeplangesprächen Krisenberatung und –intervention Gremien- und Netzwerkarbeit (insbesondere Aufbau tragfähiger Netze im sozialpsychiatrischen Feld) Arbeiten und Haltung nach unserem christlichem Leitbild Abgeschlossenes Studium der Psychologie Mehrjährige Berufserfahrung im stationären Bereich (bevorzugt in der Kinder- und Jugendhilfe) Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 6 Monate Führerscheinklasse B Hepatitis A+B Impfung; Masernschutzimpfung Wir wünschen uns: Führungs- und Organisationskompetenz Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und ausgeprägter sozialer Kompetenz Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, sicheres Auftreten und Gestaltungswille Verhandlungskompetenz im Umgang mit Kooperationspartnern und Behörden Gute EDV-Anwenderkenntnisse Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Eine verantwortungsvolle Tätigkeit Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) Team- und Fachberatung sowie die Möglichkeit von interner und externer Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal