Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie: 10 Jobs in Winkelhausen

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Psychotherapie

Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie - bis zu 15.000€ Grundgehalt

Fr. 18.06.2021
Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, München, Hamburg, Berlin
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit. Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte.
Zum Stellenangebot

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie / ärztliche Psychotherapeuten / Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / psychologische Psychotherapeuten (w/m/d)

Fr. 18.06.2021
Erkrath
Das Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen gehört zu einem der großen ambulanten Versorger im psychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Bereich in Norddeutschland und ist zugleich führender Anbieter integrierter ambulanter Versorgungsmodelle. Es bestehen Versorgungszentren in Hemmoor, Stade, Bremervörde, Reinbek, Haldensleben und Hildesheim – weitere sind aktuell im Aufbau. Wir suchen: Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie / ärztliche Psychotherapeuten / Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / psychologische Psychotherapeuten (w/m/d) in Teilzeit/Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Standort: Erkrath Fachärztliche bzw. psychotherapeutische Tätigkeit in unserem Zentrum in Erkrath Ausbau regionaler psychiatrischer / psychotherapeutischer Versorgungszentren mit weiterführenden ambulanten Komplexangeboten Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie / Approbation als Facharzt (w/m/d) mit der Zusatzqualifikation „Psychotherapie“ / Facharztanerkennung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Approbation als psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) Umfassende Erfahrung und Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie psychischer Krankheitsbilder Kreativität und Engagement für die Ihnen anvertrauten Patienten Team- und Kommunikationsfähigkeit mit anderen Berufsgruppen Beziehungsfähigkeit Überdurchschnittliches Engagement Motivation, moderne Versorgungsstrukturen auf- und auszubauen Eigenständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit psychiatrisch-psychotherapeutischem Schwerpunkt Möglichkeit, eigene Diagnostik- und Therapieschwerpunkte zu setzen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit mit den uns anvertrauten Menschen Überdurchschnittliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Psychologen (m/w/d) für unsere psychiatrische Fachklinik in Velbert-Langenberg

Do. 17.06.2021
Velbert
Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u.a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Wir suchen zum 01.08.2021 oder später eine/n Psychologen (m/w/d) für unsere psychiatrische Fachklinik in Velbert-Langenberg zunächst befristet für 1 Jahr, nach dem TzBfG, für unsere Psychiatrische Fachklinik in Velbert-Langenberg Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien bei Patienten mit Suchterkrankungen, insbesondere Konsumenten illegaler Drogen Therapieplanung und –gestaltung Diagnostik und Differenzialdiagnostik Erstellung der anfallenden Dokumentation Beteiligung an der konzeptuellen Weiterentwicklung der Klinik ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master) idealerweise psychotherapeutische Vorkenntnisse, insbesondere in der Suchttherapie suchttherapeutisches und psychiatrisches Interesse Team- und Kommunikationsfähigkeit eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, multiprofessionellen Team ein wertschätzendes, vertrauensvolles Arbeitsklima und einen von Wertschätzung geprägten Umgang mit den Patienten und Kollegen eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK) eine leistungsgerechte Vergütung nach dem BAT-KF regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ausreichende Parkmöglichkeiten auf dem Gelände
Zum Stellenangebot

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf
Das St. Vinzenz-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus in Düsseldorf, an der Grenze der Stadtteile Pempelfort und Derendorf. Wir verfügen derzeit über 322 Betten. Über 39.000 Patienten werden jährlich stationär und ambulant von uns behandelt.  Dabei liegt uns jeder Einzelne am Herzen. Denn als Krankenhaus unter katholischer Trägerschaft fühlen wir uns der christlichen Nächstenliebe verpflichtet. Der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) sucht für das St. Vinzenz-Krankenhaus einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) für das Zentrum für Schmerzmedizin in Teilzeit (50%) Mitarbeit in der stationären und teilstationären multimodalen Schmerztherapie Diagnostik und insbesondere die Auswertung des deutschen Schmerzfragebogens und weiteren psychometrischen Fragebögen bezogen auf Schmerzverarbeitung sowie die Diagnostik von komorbiden Störungen bei chronischen Schmerzen Selbstständige, eigenverantwortliche Gruppenarbeit und Einzelarbeit mit Schmerzpatienten im Rahmen der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie Arbeitsgrundlage sind überwiegend verhaltenstherapeutische Therapiemethoden Diplom oder Masterabschluss des Psychologiestudiums und die Approbation als psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) Erfahrung in der Therapie von chronisch kranken Schmerzpatienten ist wünschenswert Erfahrungen in der Gruppentherapie und gute Kenntnisse in mindestens einem der relevanten Entspannungsverfahren Die Fähigkeit zur schnellen, zeitnahen und gründlichen Dokumentation im Rahmen der Befundbeschreibung Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten prägen Ihren Arbeitsstil Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Faires Gehalt Vergütung nach Tarif AVR Betriebliche Altersversorgung Rabatt für den ÖPNV (FirmenTicket) Übernahme von   Ausbildungsverpflichtungen Gute Arbeitsbedingungen Moderne Ausstattung Ergonomische Arbeitsmittel Betriebliche Gesundheitsförderung Faire & transparente Dienstplanung Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Tolles Team Wertschätzende Führung -  Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis Berufsgruppenübergreifendes Teamwork Regelmäßige Mitarbeitergespräche Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten Regelmäßige interne Fortbildung Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie |  Führungswerkstatt) Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers Vertrauen, Fürsorge & Loyalität Respekt & Anerkennung Ein wohlwollendes Miteinander
Zum Stellenangebot

Diplom Psychologe oder vergleichbar (w/m/d) für die Arbeit im Bereich der Krebsberatungsstelle

Di. 15.06.2021
Gelsenkirchen
Die PariSozial Emscher-Lippe ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Unser alleiniger Gesellschafter ist der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband NRW. Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist nicht nur Dachverband für soziale Initiativen und Projekte, sondern über angeschlossene gemeinnützige Gesellschaften auch Anbieter sozialer Dienstleistungen. Als Träger sozialer Dienste im Paritätischen Wohlfahrtsverband sind wir als PariSozial Emscher-Lippe bestrebt, uns so zu verhalten, dass – bei aller Verschiedenheit – jeder Mensch gleiche Chancen auf ein Leben in Würde hat. Wir setzen uns für eine Kultur des friedlichen Zusammenlebens in gemeinsamer Solidarität, unabhängig von konfessionellen und parteipolitischen Bindungen, ein. Wir repräsentieren als PariSozial in Ergänzung zu paritätischen Mitgliedern eine breite Palette sozialer Arbeit, verschiedene Arbeitsansätze und neue Wege. Wir wollen Innovatives in der sozialen Arbeit fördern und unterstützen, um moderne Sozialarbeit weiter entwickeln zu können. Wir verstehen uns als Motor dieser Wege und helfen mit, notwendige Vernetzung und Verbünde zu organisieren, zu gestalten und zu realisieren. Wir setzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend ihrer fachlichen Fähigkeiten ein. Die fachliche und die persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird durch kontinuierliche interne und externe Fortbildung gefördert. Wir verpflichten uns zur ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung der fachlichen Konzepte. Die PariSozial Emscher Lippe gem. GmbH, als Träger in vielen sozialen Bereichen tätig, sucht zum nächstmöglichen Termin ein/e: Diplom Psychologe der vergleichbar (w/m/d) für die Arbeit im Bereich der Krebsberatungsstelle im Umfang von 19,5 Wochenstunden Psychologische Beratung und Begleitung von Menschen, die an Krebs erkrankt sind und deren Angehörige, einschließlich Krisenintervention Unterstützung von Selbsthilfegruppen Planung, Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten, Veranstaltungen, Vorträgen Vernetzung Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes Studium in Psychologie (Diplom, Master) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie Abgeschlossene Weiterbildung in psychosozialer Onkologie oder Bereitschaft zur Teilnahme daran Erfahrung in Beratung und Gruppenarbeit erwünscht Sensibilität und Einfühlungsvermögen für empathischen und sicheren Umgang mit schwer kranken Menschen und ihren Angehörigen Flexibilität und Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team Bereitschaft zur Identifikation mit den Werten der Organisation Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Arbeitsbereich mit viel Gestaltungsspielraum Selbständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team Regelmäßige Intervision und Supervision Fachliche Fortbildungen Vergütung im Rahmen der AVB des Paritätischen Gesamtverbandes
Zum Stellenangebot

Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt (M/W/D)

Sa. 12.06.2021
Viersen
Die LVR-KLINIK VIERSEN sucht eine/n LEITENDE OBERÄRTZIN/LEITENDEN OBERARZT (M/W/D) für die Abteilung Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie in Viersen Die LVR-Klinik Viersen besteht seit 1905 und ist ein etabliertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Neben der modernen psychiatrischen Versorgung Erwachsener hält die LVR-Klinik Viersen einen der größten Fachbereiche für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland vor. Zum Portfolio gehören ebenfalls der Fachbereich für forensische Psychiatrie und die Abteilung für Psychosomatik. Die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie behandelt erwachsene Patient*innen mit Suchterkrankungen auf insgesamt vier Stationen. Eine dieser Stationen ist zuständig für die Behandlung Suchtkranker Straftäter nach §64 StGB. Das stationäre Angebot wird durch eine Ambulanz in Süchteln sowie einer Tagesklinik und einer weiteren Ambulanz in Nettetal ergänzt. Eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit (40 Std./Wo) Vergütung nach EG IV TV-Ärzte/VKA Geringe Dienstbelastung/Nachtdienst Gut strukturiertes Weiterbildungscurriculum und ein umfangreiches Fortbildungsangebot Möglichkeit der finanziellen Beteiligung bei externer Fortbildung Familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege & Beruf: Möglichkeit der U-3 Kinderbetreuung in der „Bunten Villa“ auf dem LVR Klinikgelände in Viersen Möglichkeit innerhalb des LVR´s bis zu fünf Tage zu hospitieren Offene Unternehmenskommunikation: Angebot einer monatlichen Vorstandssprechstunde ohne Voranmeldung, Befragungen zur Arbeitszufriedenheit, Führungskräfte Feedback, Newsletter Attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Voraussetzung für die Besetzung: Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie WÜNSCHENSWERT SIND Erfahrungen in der Behandlung von Abhängigkeitskranken Menschen Zusatzqualifikation Suchtmedizinische Grundversorgung Erfahrungen mit forensischen Patient*innen Gestalterische Motivation für eine zielorientierte Patientenversorgung Engagement in der Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten Teamorientierter Führungsstil Oberärztliche Leitung mehrerer Abteilungsbereiche Mitsteuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung des medizinischtherapeutischen Angebots sowie der entsprechenden Prozesse in der Abteilung Vertretung des Chefarztes Supervision nachgeordneter Mitarbeiter*innen Mitwirkung bei der Personalentwicklung inkl. Sicherstellung der Facharztweiterbildung Steuerung, Ergänzung und Anpassung der Leistungsdokumentation an die aktuellen Dokumentationserfordernisse des Fachgebietes Weiterentwicklung der Kooperation mit internen und externen Partnern und Versorgungseinrichtungen
Zum Stellenangebot

Psychologin / Psychologe als Klinisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin / Klinisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Essen, Ruhr
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum 01.08.2021 eine/einen Psychologin / Psychologen als Klinisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin / Klinisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Rahmen des Projektes „Strategieentwicklung zur präferenzgerechten Reduktion psychischer Belastung in Pandemien (PsyStra)“ Stelleninformation: Standort: Essen Befristung: befristet für 3 Jahre Arbeitszeit: Teilzeit (65 %) Vergütung: EG 13 TVöD VKA Sie mögen es, Beziehungen aufzubauen. Deshalb sehen Sie sich ganz klar als Teil eines Teams, und dieses Team kann sich auf Sie verlassen. Sie vertrauen auf Ihren schnell und effektiv arbeitenden Verstand – die perfekte Kombination zum Herzblut, mit dem Sie arbeiten. Werte wie Respekt, Offenheit und Höflichkeit sind Ihnen wichtig. Im LVR-Klinikum Essen finden Sie Rückhalt in einem freundlichen Team, das sich schon auf Sie freut. Sie lernen alle Bereiche kennen und finden heraus, wie es ist, störungsspezifisch und evidenzbasiert zu arbeiten. Das bedeutet auch, dass Wechsel möglich sind, sollten sich Ihre Interessen einmal verändern. Uns ist der Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Praxis wichtig. Als Kliniken und Institut der Universität Duisburg Essen haben Sie die Möglichkeit, an der Medizinischen Fakultät des Universitätsklinikums Essen zu forschen, zu promovieren und zu habilitieren. Die Räumlichkeiten sind ansprechend gestaltet und gut erreichbar. Noch unsicher? Kommen Sie doch einfach zur Hospitation vorbei und lernen Sie uns kennen! Das LVR-Klinikum Essen ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 374 Betten und den Abteilungen: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Institut für Forensik sowie Klinik für Forensische Psychiatrie. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Klinisch-wissenschaftliche Aufgaben Organisation von klinischen Prüfungen Unterstützung in Antragstellung, Organisation und Durchführung von Drittmittelprojekten Studiendokumentation und Datenerfassung, Datenpflege und Dateneingabe (in eCRF) Probandenmanagement Betreuung der Studienteilnehmer*innen Wissenschaftliche Koordinierung und Mitarbeit im Projekt Auswertung bisheriger und fortlaufender Daten Verfassen und Publizieren wissenschaftlicher Fachartikel …ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Masterabschluss oder Diplom) Wünschenswert sind: Ambitionen zur Promotion sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen und Datenbanken sicherer Umgang mit Statistikprogrammen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständigkeit und Gewissenhaftigkeit soziale Kompetenz und Freude an der Arbeit im Team Erfahrung mit klinischen Studien Erfahrung mit Drittmittelprojekten Interesse an psychotherapeutischen/ psychologischen/ psychosomatischen Forschungsfragen Ein dynamisches Team Regelmäßige Teambesprechungen Exzellentes wissenschaftliches Umfeld mit Kooperationspartnern in ganz Deutschland Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Erwerb eines Firmentickets Attraktive Metropolregion mit vielseitigen kulturellen Angeboten Ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen attraktiven Angeboten zur Gesundheitsförderung Als zertifiziertes Unternehmen im Essener Bündnis für Familie hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Eine Kooperation mit dem BUK Familienservice unterstützt Sie in Sachen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen
Zum Stellenangebot

Psychologen (m/w/d) mit Diplom- oder Masterstudium für unser Reha-Team

Do. 10.06.2021
Velbert
Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u.a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien im Rahmen der medizinisch-psychotherapeutischen Entwöhnungsbehandlung von alkohol- und/oder medikamentenabhängigen Patienten ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) psychotherapeutische Qualifikation idealerweise eine abgeschlossene oder bereits fortgeschrittene psychotherapeutische Weiterbildung allgemeinpsychiatrisches und suchttherapeutisches Interesse Team- und Kommunikationsfähigkeit eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, multiprofessionellen Team ein kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima und einen von Wertschätzung geprägten Umgang mit den Patienten und Kollegen regelmäßige Fortbildungen eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Nebenverdienstmöglichkeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem BAT-KF
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin als Oberarzt

Mo. 07.06.2021
Geldern
Vertrauen schenken. Mut machen. Halt geben. Die cusanus trägergesellschaft trier mbH ist ein kirchlicher Träger von Krankenhäusern, einer Reha-Fachklinik, Altenheimen und einer Jugendhilfeeinrichtung. Mit fast 4.000 Mitarbeitenden versorgen wir täglich kranke, ältere und hilfsbedürftige Menschen in unseren Einrichtungen. Gemeinschaftliches Miteinander, gegenseitiger Respekt und professionelles Handeln ist unser Anspruch. Die Gelderland-Klinik ist eine Einrichtung der cusanus trägergesellschaft trier mbH. Wir sind eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Niederrhein mit 160 Betten. Wir bieten stationäre und ganztägig ambulante Rehabilitation sowie Reha-Nachsorge an. Unsere Klinik bildet mit dem St.-Clemens-Hospital und dem MVZ Gelderland den Gesundheitscampus Geldern. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen FACHARZT (M/W/D) FÜR PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN ALS OBERARZT IN VOLL- ODER TEILZEIT Unser Ziel ist es, psychisch und psychosomatisch erkrankte Patienten darin zu unterstützen, Neu­orien­tierungs­pro­zesse einzuleiten, Chronifizierung zu vermeiden und die Reintegration in das Erwerbsleben zu unterstützen. In freundlichem und kollegialem Miteinander arbeiten wir methoden-integrativ nach dem bio-psycho-sozialen Verständnismodell. Behandlungsschwerpunkte sind Neurosen, funktionelle Störungen, psychosomatische Erkrankungen, Essstörungen, psychische Störungen im Zusammenhang mit chronischen körperlichen Erkrankungen sowie Persönlichkeitsstörungen. Die Weiterbildungsbefugnisse im Gebiet der Psychiatrie (1 Jahr), Psychosomatik (3 Jahre) und Sozialmedizin (1 Jahr) sind vorhanden. fachärztliche Betreuung und Versorgung der Patienten Umsetzung der klinikinternen Qualitätsstandards Sie sind ein approbierter Arzt mit Freude an der Arbeit, einem Blick für das Wesentliche, der gerne die vielfältigen Herausforderungen zusammen mit einem engagierten Team bewältigt Sie sind Facharzt für Psychosomatische Medizin / Innere Medizin / Psychiatrie oder befinden sich fortgeschritten in der FA-Ausbildung Sie haben eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers vollständiges Weiterbildungscurriculum FA für Psychosomatische Medizin vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Nachtdienste eine zusätzliche, für Sie weitestgehend kostenlose betriebliche Altersversorgung weitreichende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Durchführung der Einzelfälle in der Klinik durch Kooperation mit Ausbildungsinstituten regelmäßige (wöchentliche) Supervision für Ärzte in Weiterbildung Zugang zu einer umfangreichen Wissensbibliothek Die Stadt Geldern bietet als Zentrum am Niederrhein im Umfeld von Düsseldorf einen hohen Freizeitwert mit vielen kulturellen Angeboten, eine attraktive Umgebung, einen Golfplatz und eine direkte Anbindung an die Region Rhein/Ruhr sowie den Flughafen Niederrhein in der Nähe. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Zudem sind wir bei der Wohnungssuche behilflich.
Zum Stellenangebot

Case Manager / Therapiebegleiter Psychiatrie (m/w/d)

So. 06.06.2021
Hamburg, Erkrath
Du hast uns gerade noch gefehlt... als Case Manager / Therapiebegleiter Psychiatrie (m/w/d) Standort: Hamburg, Erkrath IVP ist in Deutschland eine führende Managementgesellschaft im Gesundheitswesen. IVP entwickelt und realisiert seit über zehn Jahren komplexe, koordinierte Versorgungskonzepte. Mit einem deutschlandweiten Netzwerk von Behandlern und der Unterstützung selbstentwickelter IT-Lösungen ermöglicht IVP eine flexible, bedarfsorientierte und evidenzbasierte Versorgung. Moderne digitale Behandlungsmöglichkeiten werden reibungslos mit bewährten Therapiemethoden kombiniert. IVP ist der größte flächendeckende Anbieter in Deutschland für die vernetzte Versorgung psychisch kranker Menschen und setzt mittlerweile auch für weitere Indikationsgebiete wie Neurologie und Wundversorgung maßgeschneiderte Konzepte erfolgreich um. Werde Teil unserer Visionen und unseres fröhlichen, hochmotivierten Teams aus rund 140 Mitarbeitern. Wir sind stolz, dass Focus Business uns für das Jahr 2020 als „TOP Arbeitgeber“ im Mittelstand ausgezeichnet hat. Für den weiteren Ausbau unseres Teams am Standort Hamburg sowie unseres neuen Standorts in Erkrath (im Großraum Düsseldorf) suchen wir Dich als erfahrene Unterstützung im telefonischen Kontakt zu Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen (insb. Schizophrenie, schwere Depression). Durch die Neugründung eines sozialpsychiatrischen Pflegedienstes in Erkrath ist an diesem Standort eine ergänzende aufsuchende Betreuung unserer Patienten ebenfalls möglich. Du unterstützt Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen am Telefon bei der Wahrnehmung von Hilfs- und Behandlungsangeboten Du fungierst als Case Manger (m/w/d) und findest gemeinsam mit den Patienten heraus, welche Angebote für sie geeignet und möglich sind Du steuerst und koordinierst bedarfsgerecht die Hilfs- und Behandlungsangebote Du sprichst Dich mit den Behandlern, den Angehörigen und dem sozialen Umfeld ab Du organisierst Deine Termine selbstständig in Absprache mit den Patienten Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium (z. B. Psychologie, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Ergotherapie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik...) Du verfügst über nachgewiesene, mehrjährige praktische Erfahrung in der Behandlung / Unterstützung von Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen mit einem sozialpsychiatrischen Schwerpunkt Die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen für Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen sind Dir bestens vertraut Du bist ein begeisterungsfähiger Teamplayer (m/w/d) mit sehr guten kommunikativen und sozialen Fähigkeiten Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus Wir bieten Dir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Mitgestaltung zu attraktiven Rahmenbedingungen. Die beschriebene Stelle ist als Festanstellung vorgesehen und bietet flexible Gestaltungsspielräume bezüglich Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wechselschichten, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf). Werde Teil unseres kollegialen Teams in einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Auf ein offenes, freundliches Arbeitsumfeld legen wir großen Wert, wir sagen „Du“ statt „Sie“ und treffen uns regelmäßig zu gemeinsamen Events, wie z. B. einer wöchentlichen digitalen „Aktiven Pause“. Unsere Erfolge feiern wir ebenfalls zusammen – sei daher auch bei unserem nächsten Mitarbeiterevent dabei!
Zum Stellenangebot


shopping-portal