Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Qualitätsmanagement: 31 Jobs in Alfter

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Transport & Logistik 4
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Textilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • It & Internet 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 2
Qualitätsmanagement

Mitarbeiter im Bereich Qualitätssicherung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Elsdorf
Sie suchen einen modernen, innovativen und zuverlässigen Arbeitgeber in der Lebensmittelindustrie? Dann sind Sie bei uns, der Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH, genau richtig! Denn wir haben uns national und international zu einem bedeutenden Anbieter für hochwertige Molkerei- und Feinkostprodukte entwickelt. Unsere Kernkompetenz liegt in der kundenorientierten Entwicklung und Produktion von Joghurt-, Quark-, Frischkäse- und Feinkostprodukten. Zur Verstärkung unseres engagierten und wachsenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Firmensitz Elsdorf, zwischen Hamburg und Bremen, einen Mitarbeiter im Bereich Qualitätssicherung (m/w/d)Durchführung von Linienkontrollen: z. B. Erstbecherkontrollen, Produktwiegungen, sensorische Kontrollen, Prüfmittelkontrollen, Funktionskontrollen an den Detektionsgeräten, Überprüfung des Glaskatasters Kontrolle und Beurteilung der Anlagenhygiene Visuelle Kontrollen und Beurteilung von Prozess- und Anlagenteilen Produktionsbegleitende Durchführung und Begleitung von Probenahmen für die mikrobiologische und chemisch-physikalische Analyse in unterschiedlichen Prozessschritten und deren Umfeld Begleitung von Prozessen, Validierung von Prozessen usw. Kontrolle und Dokumentation von Korrekturmaßnahmen Berichtswesen an die entsprechenden Schnittstellen Eine erfolgreich abgeschlossene milchwirtschaftliche Ausbildung oder ggf. vergleichbare lebensmitteltechnische Ausbildung Kenntnisse in Mikrobiologie und sensorischer Bewertung von Produkten Kenntnisse zu Produktionsverfahren und Herstellprozessen in der Molkerei- oder Lebensmittelindustrie Wir suchen Mitarbeiter mit: Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft, lösungsorientiert im Team zu arbeiten Durchsetzungsvermögen Flexibilität und Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Faires Miteinander und eine offene, familiär geprägte Unternehmenskultur Gezielte und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Spannende, vielfältige und herausfordernde Aufgaben Modern ausgestattete Arbeitsplätze Umfangreiches Paket an Sozial- und Sonderleistungen
Zum Stellenangebot

Qualitätsprüfer Manufaktur (m/w/d)

So. 18.10.2020
Köln
FERCHAU AUTOMOTIVE entwickelt, implementiert und testet komplexe Systeme. Sind Sie dabei? Finden Sie bei uns Projekte, die Ihr Know-how fordern und auf die Probe stellen. Ihr Arbeitsumfeld ist so vielseitig wie die aktuellen Herausforderungen der Automotive-Branche, Ihr Arbeitgeber ist dabei zugleich verlässlicher und beständiger Partner Ihrer Karriere. Geben Sie Gas mit FERCHAU AUTOMOTIVE.Qualitätsprüfer Manufaktur (m/w/d)KölnTechnologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend. Vorbereitung, Organisation, Koordination und Durchführung von Qualitätsprüfungen Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität in der Produktion Prüfplanerstellung und Betreuung von Prüfprogrammen Erstellung von Erstmusterprüfungen Bewertung und Dokumentation von Prüf- und Messergebnissen Pflege der Mess- und Prüfmittel Planung und Durchführung von Schulungen im Bereich Qualitätssicherung Aktive Mitarbeit an Projekten Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich Elektrik/Elektronik Berufserfahrung in der Qualitätsprüfung/Qualitätssicherung eines produzierenden Unternehmens, idealerweise im Automotive-Bereich Erfahrung in der Bearbeitung von Kabelsätzen sowie Kenntnisse im Bereich Crimptechnick wünschenswert Sehr selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Deutsch und Englisch-Grundkenntnisse
Zum Stellenangebot

Qualitätsvorausplaner/in (m/w/x) - Elektronik/Mechatronik und Lieferantenentwicklung

Sa. 17.10.2020
Köln
Wir sind der Marktführer für Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse in Nordeuropa. Unser dynamisches, modern geführtes mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Köln fertigt Markisen, Terrassendächer und Glasoasen® für den gehobenen Bedarf des privaten Endnutzers. Wir beschäftigen ca. 330 Mitarbeiter. Auf Grundlage unseres soliden wirtschaftlichen Erfolgs und vor dem Hintergrund von Kundenorientierung, Marktgespür und Flexibilität suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams in Köln eine/n Qualitätsvorausplaner/in (m/w/x) - Elektronik/Mechatronik und Lieferantenentwicklung  Eintrittsdatum: nach Vereinbarung  Experte für Qualitätsmethoden und -verbesserungen im Entwicklungsumfeld von Elektronikkomponenten für unsere Produkte Vorbereitende Identifikation und Vorauswahl von Lieferanten als Entscheidungsgrundlage Erstellung und Pflege von Testplänen, -anweisungen und -ablaufplänen gemeinsam mit der Produktentwicklung und externen Stellen Durchführung und Bewertung der Qualitätsvorausplanung / APQP, Mitarbeit bei DoE und statistischer Versuchsplanung Moderation komplexer Qualitätsmethoden in der Entwicklungsphase (u.a. FMEAs, DRBFM, EMPB, 5 Why, 8D-Reports) Zusätzlicher Ansprechpartner für externe Lieferanten und Kunden sowie interne Mitarbeiter in der Entwicklungsphase Lieferantenqualifizierung und Produktvalidierung Integration der Elektronikeinheiten in unsere Produkte Ein erfolgreich absolviertes (elektro-)technisches Studium, idealerweise ergänzt um eine Weiterbildung im Qualitätsbereich oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitäts(voraus)planung, gerne aus dem Automotive-Umfeld Umfassende Kenntnisse von Qualitätsmanagement- und Lean-Methoden, gepaart mit Erfahrungen in der agilen Projektarbeit Eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Kommunikationsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit  Einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen, solide wachsenden Unternehmen Eine offene Führungskultur und kurze Entscheidungswege in einem inhabergeführten Familienunternehmen Individuelle und bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Mitarbeiterbenefits 
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) in der Qualitätssicherung

Fr. 16.10.2020
Bonn
Referenzinstitut für Bioanalytik Die Stiftung für Pathobiochemie und Molekulare Diagnostik ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Ziel der Förderung der medizinischen Wissenschaft und Forschung sowie der öffentlichen Gesundheitspflege. Sie betreibt in Bonn das Referenzinstitut für Bioanalytik als Referenzinstitution im Rahmen der Qualitätssicherung in medizinischen Laboratorien. Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in zur Anstellung in Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder in Teilzeit. Etikettierung und Konfektionierung von medizinischen Kontrollproben Zusammenführung von Ware und Versandpapieren Sorgfalt beim Umgang mit einzelnen Komponenten Abgeschlossene Berufsausbildung als Lagerist/Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbar Erfahrungen im Bereich Versandabwicklung Ausgeprägte Teamfähigkeit Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein Zuverlässigkeit bei Arbeiten nach Qualitätsvorgaben Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit festen Arbeitszeiten in einem engagierten Team.
Zum Stellenangebot

Schichtleiter / Schichtführer (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Brühl, Rheinland
Die Frische Manufaktur Rheinland GmbH & Co. KG ist eines der führenden Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie im Raum Köln/Bonn und gehört seit 2018 zur Wernsing Food Family. Das Unternehmen stellt hochwertige Fischspezialitäten, Feinkostsalate sowie feine Patisserie-Desserts her. Unsere Feinkostspezialitäten finden Sie unter der Marke MERL im Lebensmittelhandel. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen engagierten und motivierten Schichtleiter / Schichtführer (m/w/d) Planung und Steuerung des Abfüllbereichs unter Qualitäts- und Kostengesichtspunkten, kontinuierliche Steigerung der Anlageneffizienz Gewährleistung der Durchführung von Produktionsprozessen gemäß der Kundenanforderungen und unter Beachtung der einschlägigen Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben Erstellung und Umsetzung der Feinplanung mit entsprechender Personalbedarfs- und Personaleinsatzplanung Führung und Weiterentwicklung des unterstellten Schichtteams Sicherstellung der Planung und Durchführung von verschiedenen Zertifizierungen in Abstimmung mit den Zertifizierungsbeauftragten Erstellung von Arbeitsanweisungen für Maschinen, Geräte, Anlagen, Gebäudeeinrichtungen, Personal etc. Leitung von und Mitarbeit an abteilungsinternen sowie übergreifenden Projekten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Lebensmittelbereich Mehrjährige Berufserfahrung als Schichtleiter, bevorzugt mit Branchenkenntnissen aus dem Bereich Lebensmittel Bereitschaft zur Schichtarbeit Organisationstalent und Qualitätsbewussten Durchsetzungsvermögen sowie verantwortungsvolles und selbstständiges Handeln Anwenderkenntnisse in MS Office sowie ERP-Systemen IFS Erfahrung
Zum Stellenangebot

Ingenieur als technischer Manager für die Begutachtung von Schienenfahrzeugen (w/m/d)

Do. 15.10.2020
Köln
Referenzcode: M74805SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie haben die fachliche Verantwortung für die Begutachtung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Sie sind für die Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen, bezüglich ihrer fachgerechten, wirtschaftlichen und fristgerechten Durchführung, verantwortlich. Sie leiten Projekte und überwachen diese kontinuierlich in allen Projektphasen. Sie sind die fachliche Schnittstelle sowohl zum Leiter der Konformitätsbewertungsstelle als auch zu den technischen Managern anderer Fachbereiche. Sie identifizieren den fachlichen Schulungsbedarf und Qualifizierungsbedarf der Mitarbeiter. Sie führen sowohl intern als auch extern Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen durch. -Sie vertreten den TÜV Rheinland auf fachbezogenen Kongressen und Arbeitskreisen. Ingenieurstudium, vorzugsweise in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar. Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Begutachtung und Zertifizierung im gesetzlich geregelten Zulassungsverfahren nach nationaler und europäischer Gesetzgebung (4. Eisenbahnpaket, nationale Umsetzungen und die technischen Spezifikationen für Interoperabilität) und ein umfangreiches Detailwissen der entsprechenden Normen und Verfahren. Erfahrung in den Aufgaben und Arbeitsbereichen einer Prüforganisation, wie einer Benannten oder Bestimmten Stelle, sind ihnen bekannt. Mehrjährige Erfahrung im Projektgeschäft und in der Leitung und Steuerung von Projekten. Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und engagiert im erfolgreichen und direkten Austausch mit Kunden. -Proaktive, selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise. -Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und idealerweise in einer weiteren Fremdsprache. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager*in Qualitätsmanagement

Mi. 14.10.2020
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR BEI FRAUNHOFER FHR BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS PROZESSMANAGER*IN QUALITÄTSMANAGEMENT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik mit einem der weltweit leistungsstärksten Weltraumbeobachtungsradare. Die Abteilung „Array-gestützte Radarbildgebung“ (ARB) des FHR befasst sich mit methodischen und technologischen Fragestellungen im Bereich der Array-Signalverarbeitung und bildgebender Radarsysteme. Die Evaluierung und Anwendung entsprechender Lösungsansätze mittels experimenteller Demonstratoren ist darüber hinaus von großer Bedeutung. Für den Bereich Qualitätsmanagement suchen wir als Elternzeitvertretung für 1,5 Jahre eine*n erfahrene*n Mitarbeiter*in in Teilzeit (20 Stunden pro Woche). Betreuung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems in der Abteilung in Zusammenarbeit mit der Teamleitung Methodische Unterstützung bei der Definition und Verbesserung der Abteilungs- und Projektprozesse Identifikation von Risiken und Schwachstellen innerhalb von Prozessketten in Zusammenarbeit mit den Fachkolleg*innen Modellierung und Dokumentation von Prozessen, auch im Hinblick auf Kundenanforderungen Gemeinsame Überwachung der Einführung neuer Workflows, Dokumente und Abläufe Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Qualitäts- und Prozessmanagement Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Bereich Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung von Prozessen Hohe Analysefähigkeit sowie eine ausgeprägte Stärke, Themen zu strukturieren, verständlich darzustellen und zu kommunizieren Sicheres und freundliches Auftreten, hohe Teamfähigkeit Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Regelmäßiger Austausch und Kontakt zu Fachkolleg*innen Überdurchschnittliche, geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot zur persönlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance (39-Stunden-Woche, Gleitzeitsystem und Brückentagsregelung) Zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Jobticket Kantine und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Familienfreundliche Kultur, Mit-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst auf 1,5 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Zertifizierer (m/w/d) in der Versorgungswirtschaft

Mi. 14.10.2020
Bonn
Wir suchen in Vollzeit und unbefristet zwei Zertifizierer (m/w/d) in der Versorgungswirtschaft Die DVGW CERT GmbH (100%ige Tochter des DVGW e.V.) ist der unabhängige und neutrale Branchenzertifizierer des Gas- und Wasserfaches. Als anerkannter Zertifizierungsstelle mit über 80-jähriger Erfahrung genießen wir gemeinsam mit unseren Prüflaboratorien im In- und Ausland hohes Ansehen. Die Anbindung an das DVGW-Regelwerk sorgt dabei für branchenorientiertes Fachwissen und sichert die Bedeutung der DVGW- Zertifikate im Fach. Die DVGW CERT GmbH ist für alle wichtigen Zertifizierungen durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) akkreditiert. Sie sind zuständiger Fachzertifizierer für Fachunternehmen und Personen Bewertung von Zertifizierungsvorgängen und Entscheidung über die Erteilung der Zertifizierung Bewertung in Frage kommender Prüfgrundlagen und Prüfvorschriften sowie deren Beurteilung und Mitarbeit bei der Erstellung Anerkennung und Überwachung der für die CERT GmbH tätigen Experten Durchführung von Fachgesprächen und Audits sowie Betreuung der zuständigen Erfahrungsaustauschkreise Erstellung und Pflege von Verfahrens- und QM-Dokumenten sowie Prüfungsleitfäden Telefonische und schriftliche Beantwortung fachlicher Anfragen Vorträge und Veröffentlichungen über Zertifizierungsverfahren und aktuelle Zertifizierungsfragen sowie Kommunikation mit Berufs- und Fachverbänden Sie haben eine abgeschlossene technische Ausbildung zum Meister/Techniker oder ein ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft bzw. im Bereich Anlagen- und/oder Leitungsbau mit Sie haben eine Affinität für technische Zusammenhänge und Spaß an der Arbeit mit Normen und Prüfgrundlagen Kenntnisse in der Zertifizierung oder Auftragsvergabe, gerne auch im Bereich der Auditierung von Unternehmen oder Qualitätsmanagementsystemen sind vorteilhaft eine selbstständige und kooperative Arbeitsweise, sowie gute kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands ist für Sie selbstverständlich (ca. 20-30%) abwechslungsreicher Arbeitsalltag ständige berufliche und persönliche Entwicklung faire Vergütung mit vielfältigen Nebenleistungen regelmäßige Fort- und Weiterbildung sehr gutes Arbeitsklima mit netten und motivierten Kolleginnen und Kollegen flexible Arbeitszeiten und Home-Office moderne Büros mit Klimaanlagen hauseigene Tiefgaragen und Parkdecks Dusch- und Umkleideraum für Radfahrer mit Werkzeugschrank sowie Ladestationen für E-Bikes Betriebsrestaurant mit einer Vielzahl an ständig wechselnden Gerichten
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Bonn
Wir sind ein mittelständischer, inhabergeführter, international agierend wachsender Unternehmensverbund. An sieben Standorten in Deutschland, den USA, Brasilien, Russland und China beschäftigen wir über 500 Mitarbeiter. Im Westerwald und im Bergischen Land entwickeln, produzieren und vertreiben wir innovative Komponenten und Verschleißteile für Erntemaschinen. Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Wort, sondern alltägliche Praxis. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) (m/w/d)Leiter Qualitätssicherung (QS) Im Rahmen einer Nachfolgeregelung können Sie Ihre Erfahrung einbringen und das Qualitätswesen maßgeblich neu ausrichten. Sie haben dabei Verantwortung für die Betreuung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, einschließlich der Pflege des Handbuches gemäß EN ISO 9001 und Führung des QS-Teams (5 MA) Mitwirkung bei der Erarbeitung und Kommunikation der Qualitätsziele und Erarbeitung relevanter Kennziffern zur Förderung des Qualitätsbewusstseins im gesamten Unternehmensverbund Überwachung der Produktqualität von der Abstimmung der Kundenanforderung bis zur Lieferantenbewertung Verantwortung für interne und externe Qualitätsaudits von der Planung und Vorbereitung über Durchführung bis zur Nachverfolgung der Korrekturmaßnahmen Moderation von Abweichungsanalysen und Begleitung der Einführung nachhaltiger Abstellmaßnahmen Mitwirkung am Produktentstehungsprozess durch Wahrnehmung der Rolle als Qualitätsvorausplaner in Kooperation mit F&E über eine abgeschlossene Technikerausbildung, ein Ingenieurstudium oder eine vergleichbare Qualifikation, mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätswesen (APQP, FMEA etc.) in der metall-verarbeitenden Serienfertigung besitzen sowie die Qualifikation als Qualitätsmanagement-Beauftragter und idealerweise als interner Auditor mitbringen, die deutsche und englische Sprache sicher beherrschen und idealerweise Russisch-Kenntnisse besitzen, Ihnen eine Aufgabe, in dem Ihr Pioniergeist und Gestaltungswille sehr willkommen ist. Die Position ist mit einem attraktiven Vergütungspaket ausgestattet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email (buero@dr-windel.de) unter KZ 1529 und sind gerne bereit, Ihre Fragen vollumfänglich zu beantworten.
Zum Stellenangebot

Auditor für Verifizierungsstelle EU-Emissionshandel (w/m/d)

Di. 13.10.2020
Köln
Referenzcode: I75033SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Eigenverantwortlichen Prüfen und Auditieren von Anlagen, die dem EU-Emissionshandel unterliegen (nach Ausbildung). Kalkulieren und Erstellen von Treibhausgasberechnungen und Treibhausgasbilanzen. Eigenverantwortliche fachgerechte Darstellung von Ergebnissen in deutscher und englischer Sprache. Prüfen und Zertifizieren von Ökostromprodukten und Grüngasprodukten. Selbständige Kundenansprache und vollständige Durchführung von Projekten inklusive Angebotswesen, Kommunikation mit den Kunden in deutscher und englischer Sprache, sowie Projektbudgetcontrolling. Hochschulabschluss, Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausrichtung. Ideal, aber keine Bedingung, ist eine bereits vorhandene Erfahrung mit dem Verifizieren emissionshandelspflichtiger Anlagen unter einer akkreditierten Prüfstelle. Wünschenswert sind 3 Jahre Berufserfahrung nach dem Studium. Fähigkeit, verfahrenstechnische Prozesse in der Industrie zu verstehen. Motivation, neben ingenieurwissenschaftlicher Arbeit auch regulative Vorgaben zu erfüllen. Effizientes eigenaktives Arbeiten. Teamfähigkeit. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bereitschaft zu Dienstreisen im Inland und Ausland.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal