Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Qualitätsmanagement: 73 Jobs in Dallgow

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement
Branche
  • Feinmechanik & Optik 12
  • Elektrotechnik 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Medizintechnik 7
  • Transport & Logistik 6
  • It & Internet 6
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Immobilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Holz- und Möbelindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Teilzeit 8
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Qualitätsmanagement

Projektingenieure (m/w/d) für das Qualitätsmanagement bei der Vorbereitung von Bauverträgen

So. 09.05.2021
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Sie sehen sich bei anspruchsvollen und einzigartigen Großprojekten? Sie wollen einen bedeutenden Beitrag für deren Realisierung leisten? Sie sind erfahrener Ingenieur (m/w/d) und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern mit modernen Planungsmethoden? Dann brauchen wir Sie, für unseren Firmensitz in Berlin.Grundsatzangelegenheiten der Bauvorbereitung, -durchführung und -abrechnung, Abstimmung mit Bund und LändernKoordination der einheitlichen Bearbeitung und Mitwirkung in der Bauvorbereitung, Baudurch­führung, Abnahme und Übergabe Sicherung eines Qualitätsmanagements bei der Aufstellung von Ausschreibungsunterlagen (Bau / VOB) Beratung bei der Aufstellung und Prüfung der Verdingungs- und der VertragsunterlagenFachbezogene Auswertung des Vorschriftenwerkes und der Fachliteratur Betreuung des DEGES-Leistungskataloges und der Preisdatenbankein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung langjährig erworbene Berufserfahrung, insbesondere in Bauunternehmen mit großen Infrastrukturprojekten und fundiertes Fachwissen im o.g. Aufgabengebiet vertiefte Erfahrungen bei der Erstellung / Analyse von Ausschreibungsunterlagen für Bauverträge sichere Anwendung des technischen Regelwerkes sichere Anwendung des AVA-Programms iTWO Kenntnisse des Bauvertragsrechts überdurchschnittlich ausgeprägte Analysefähigkeit, Ergebnisorientierung, Entscheidungsfähigkeit und Initiative ausgeprägte Team-, Kommunikations- und KonfliktfähigkeitSie tragen mit Ihrem Fachwissen zur Umsetzung unserer bundesweiten Projekte bei und entscheiden mit, statt nur Entscheidungen umzusetzen. Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung. Sie begleiten Projekte, auf die Sie stolz sein können. Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun. Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis. Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche. Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt. Sie nutzen Gleitzeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance. Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Straßenentwurf im Qualitätsmanagement

So. 09.05.2021
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Sie sehen sich bei anspruchsvollen und einzigartigen Großprojekten? Sie wollen einen bedeutenden Beitrag für deren Realisierung leisten? Sie sind erfahren und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern mit modernen Planungsmethoden? Dann brauchen wir Sie, für unseren Firmensitz in Berlin. Beratung und Unterstützung der operativ tätigen Projektbereiche zu fachlichen und formalen Frage­stellungen bei der Erstellung der Planungsunterlagen auf Basis der Regelwerke und sonstiger Normen im Straßenbau mit einem Schwerpunkt auf die Ausführungsplanung HOAI-Leistungsphase 5 zur Vorbereitung der Vergabeunterlagen. Prüfung und Qualitätssicherung von Planungsergebnissen in den HOAI-Leistungsphasen 3 bis 6 (inklusive Prüfung Vergabeunterlagen aus entwurfstechnischer Sicht)  Prüfung und bautechnische Bestätigung von Nachtragsleistungen im Streckenbau in der HOAI-Leistungsphase 8  Mitwirken bei:  Analyse Preisentwicklung und Kostenfortschreibungen  Grundsatzangelegenheiten des Straßenentwurfes insbesondere für die Ausführungsplanung  Koordination der einheitlichen Bearbeitung der o.g. Planungsunterlagen im Straßenbau  Fachbezogene Auswertung des Vorschriftenwerkes und der Fachliteratur sowie interne Vermit­tlung der Ergebnisse (z.B. Vorträge in Fachrunden)  Beratung bei der Erstellung von Ingenieur- und Gutachterverträgen auf Basis des HVA F-StB  Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen zu straßenbaurelevanten Themen und Regelwerken erfolgreich abgeschlossenes Studium (TU/FH) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Verkehrs­ingenieurwesen oder vergleichbar  mehrjährige, vorzugsweise im Ingenieurbüro oder in der öffentlichen Verwaltung gewonnene Berufs­erfahrung  sehr gute Kenntnisse und Sicherheit in der Anwendung von Gesetzen und Vorschriften (HOAI, HVA F-StB etc.) und des im Straßenbau maßgeblichen Regelwerkes (RE 2012, AKVS, RAA, RAL etc.)  soweit Berufs­erfahrungen außerhalb des Straßenbaus erworben wurden oder bei kürzerer Berufs­erfahrung wird eine sehr gute fachliche Qualifikation und eine hohe Eigenmotivation zu engagierter Einarbeitung und kontinuierlichen Weiter­qualifizierung vorausgesetzt, diese wird aktiv durch das Team der Fachkollegen unterstützt  selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise  gute Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, RIB iTwo, AKG KOSTRA, CARD/1) Sie tragen mit Ihrem Fachwissen zur Umsetzung unserer bundesweiten Projekte bei und entscheiden mit, statt nur Entscheidungen umzusetzen.  Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung.  Sie begleiten Projekte, auf die Sie stolz sein können.  Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun.  Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.  Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.  Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.  Sie nutzen flexible Arbeitszeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.  Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Strahlenschutz (w/m/d)

So. 09.05.2021
Berlin
Referenzcode: I75277SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Prüfungen des Strahlenschutzes im industriellen und kerntechnischen Bereich. Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Prüfberichten zur Errichtung, zum Betrieb und zu Änderungen von kerntechnischen Anlagen einschließlich Lager für radioaktive Stoffe sowie zum Umgang mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Durchführung von Abnahmeprüfungen und wiederkehrenden Prüfungen. Selbstständige Einarbeitung in weiterführende Aufgabenbereiche und aktuelle technische Anwendungen. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als (DiplomIngenieur) Ingenieur, Physiker oder einer anderen technischen Fachrichtung, gern mit Promotion. Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Strahlenschutz oder Kerntechnik, mit Kenntnissen der gesetzlichen Grundlagen und des Regelwerkes. Das selbstständige Herbeiführen von Lösungen für vielfältige und komplexe Probleme und Fragestellungen zählen Sie zu Ihren Stärken. Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und haben ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten. Ihre Teamfähigkeit zeichnet Sie aus. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie können Prüfergebnisse adäquat schriftlich dokumentieren. Sie verfügen über grundlegenden EDV und Softwarekenntnisse, z.B.: MS Office. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Druckgeräte und Anlagentechnik (auch in Ausbildung) (w/m/d)

So. 09.05.2021
Berlin
Referenzcode: I75191SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen analytische und numerische Prüfberechnungen, auf der Basis geltender Regelwerke von Druckbehältern, Rohrleitungen, Armaturen, Tanks, Fahrzeug Aufbauten, Hebebühnen, Lastaufnahmemitteln, Krane, Aufzugskomponenten, diverser Metallkonstruktionen und Kunststoffkonstruktionen, durch. Sie erstellen statische Prüfberechnungen, Lebensdauerberechnungen, Zeitstandberechnungen. Sie prüfen Konstruktionsbauteile unter Drucklasten, Schweredruck, Eigenlasten, äußere Einwirkungen (Trägheitslasten, Wind, Schnee, Erdbeben). Sie erstellen Prüfberichte und Gutachten und übernehmen die Weiterentwicklung von Berechnungsdateien (Excel, Mathcad). Sie wirken bei QS Audits mit und unterstützen fachlich Inspektoren der Standorte im Inland und Ausland. Sie übernehmen Preiskalkulationen und die Erstellung von Angeboten zur Entwurfsprüfung. Sie sind zuständig für konkrete Kunden und gelegentliche Außentätigkeiten für Inspektionen bei Kunden (Druckprüfungen, Bauprüfungen, Zustandsüberwachungen). Studium Maschinenbau, Bauwesen (Stahlbau, Tankbau), Verfahrenstechnik oder einer anderen vergleichbaren Studienrichtung. Mindestens 3 Jahre Industrieerfahrung, z.B. als Berechnungsingenieur im Kraftwerksbau, Maschinenbau, Anlagenbau oder Stahlbau. Bestenfalls eine Anerkennung als Sachverständiger, ansonsten die Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden. Sehr gute EDV und Softwarekenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Finite Elemente Software (z.B. ANSYS oder DASYLab). Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse. MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieur (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Berlin
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Der Geschäftsbereich Bruker Nano Analytics (BNA), mit Hauptsitz bei der Bruker Nano GmbH in Berlin, Deutschland, entwickelt, produziert und vermarktet Röntgenanalysesysteme und Komponenten für die Element- und Strukturanalytik im Mikro-und Nano-Bereich. Zur Verstärkung unseres Produktion-Engineering-Teams in Berlin suchen wir in Vollzeit einen Qualitätsingenieur (m/w/d) Als Qualitätsingenieur (m/w/d) für die Produktion arbeiten Sie als Teil eines Engineering-Teams an anspruchsvollen Projekten und unseren neuesten Produkten. Neben den Aufgaben zur Sicherstellung der Qualität unserer Produkte, gehört die technische Betreuung unserer Produktionsbereiche zu Ihren Aufgaben. Sie stellen auf Basis festgelegter Kriterien die Qualität der gelieferten Produkte sicher und ergreifen bei Abweichungen die Initiative. Sie initiieren und begleiten die Durchführung von Problemlösungsverfahren unter Verwendung von harmonisierten Prozessen, standardisierten Qualitätsverfahren und strukturierten Problemlösungsmethoden zur kontinuierlichen Einhaltung unserer Qualitätsanforderungen. Sie entwickeln Qualitätskennzahlen für alle Fertigungsprozesse, werten die Produktqualität und Prozesssicherheit statistisch aus, analysieren diese und erstellen Berichte für das Management. Zusammenarbeit und Schnittstellenmanagement mit der Entwicklungsabteilung bei Produkttests und während der Produkteinführung mit dem Ziel, die Markteinführung zu verkürzen. Verwaltung und Bearbeitung von Designänderungen in Abstimmung mit der Entwicklungsabteilung. Entwicklung und Betreuung von Mess- und Prüfeinrichtungen, zum Testen von elektronischen und mechatronischen Komponenten und Systemen, in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung sowie externen Lieferanten. Kontinuierliche Unterstützung der Produktion in allen technischen und qualitativen Fragen sowie die Sicherstellung effizienter und optimierter Produktionsprozesse. Identifizierung von Optimierungspotenzialen, Schwachstellen und Leistungsreserven in der Produktion sowie die Ableitung von Optimierungsmaßnahmen zur Reduzierung der Produktionskosten. Einweisung und Anleitung von Mitarbeitern der Produktion und dem Service in Arbeitsaufgaben und Abläufe sowie Durchführung von Schulungs- und Ausbildungsmaßnahmen. Bachelor / Master / Ingenieur der Elektronik / Elektrotechnik Frühere Berufserfahrung als Qualitätsingenieur oder in einer ähnlichen Funktion mit praktischer Erfahrung in Qualitätsmanagementsystemen (QMS) und Prüfmethoden Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Geräte- und Prototypenbaus Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Hochfrequenz- und Kommunikationstechnik Fachwissen und praktische Erfahrung in der Problemlösungs- und Ursachenanalyse (8D etc.) sowie mit Qualitätsmethoden und -werkzeugen (CAPA, RCA, FMEA etc.) Sie haben ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten und zeigen ein starkes Engagement für die Erreichung der gestellten Ziele Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch sind Voraussetzung für diese Position Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

MITARBEITER QUALIFIZIERUNG / VALIDIERUNG (w/m/d)

Sa. 08.05.2021
Potsdam
Die Christoph Miethke GmbH & Co. KG entwickelt und produziert seit 1992 neurochirurgische Implantate zur Therapie des Hydrocephalus, die weltweit implantiert werden. Wir forschen leidenschaftlich an innovativen Produktlösungen und geben Ideen ihren Raum, den sie brauchen. Das ist Teil unserer Kultur - nicht nur in der Forschung & Entwicklung. Wir suchen für unser Unternehmen in der Abteilung Qualitätsmanagement im Bereich Systementwicklung eine*n kompetente*n Mitarbeiter*in mit einem wachen Auge und einem strukturierten Wesen. Haben Sie Lust mit uns zu arbeiten, und uns mit Einsatz und Herz zu begeistern? Wir sind von unserer Arbeit und unseren Produkten überzeugt. Helfen Sie uns dabei, unsere Qualität sicherzustellen und weiterzuentwickeln sowie die Risiken zu minimieren, um die Lebensqualität der Hydrocephalus-Patient*innen weltweit zu erhöhen. Erstellung von Risikoanalysen Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten für Geräte & Anlagen, Prozesse und Software Prüfung von Wartungsdokumenten zur Aufrechterhaltung des Soll-Zustandes von qualifizierten Maschinen und Anlagen inkl. Archivierung der Nachweise Durchführung von Lieferant*innenqualifizierungen Prozessoptimierung und Prozessdesign im Rahmen von Design Changes und Design Tranfers abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, z. B. im Bereich Maschinenbau, Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, etc. erste Berufserfahrung in der Medizintechnik bzw. im Pharmabereich Grundkenntnisse in Normen und Richtlinien aus dem medizintechnischen Bereich wie z. B. DIN EN ISO 13485:2016 und DIN EN ISO 14971 Grundkenntnisse der Statistik Kenntnisse im Bereich der Softwarevalidierung sowie Erfahrung im GMP-Umfeld sind von Vorteil sicherer Umgang mit MS-Office sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbstständige, verantwortungsvolle und sorgfälte Arbeitsweise analytisches Denken ein Arbeitsumfeld in einem innovativen mittelständischen Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle Vertrauensarbeitszeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ein Arbeitsplatz, an dem wir wir selbst sein können Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge Weiterqualifizierung durch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen Teamevents und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Wareneingangsprüfung Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Referenzcode: I75465SGesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie erstellen und bearbeiten Atteste und Qualitätsaufzeichnungen aus Fabrik, Einkauf und Montage unter Beachtung von internen und externen Richtlinien und Vorgaben. Sie prüfen auf Qualität, Vollständigkeit und fachliche Richtigkeit und überarbeiten bei Bedarf Dokumentationsunterlagen von Lieferanten. Sie erstellen termingerecht Kundendokumentationen. Sie prüfen gelieferten Bauteile, ob diese den Bestellspezifikationen entsprechen. Sie begleiten den Gesamtprozess beim Kunden von der Bestellung, Prüfung bis zur Abnahme und überwachen Termine und Versandadministration. Sie erstellen QM-Zertifikate, Werksbescheinigungen. Ausbildung in einem kaufmännischen oder technischen Ausbildungsberuf, idealerweise als Werkstoffprüfer. Mindestens einjährige Berufserfahrung nach Ausbildung. Fundierte Kenntnisse von Normen und Regelwerken, die sich mit der Prüfung und Abnahme von metallischen Werkstoffen und deren Schweißverbindungen befassen. Grundlegende EDV Kenntnisse und Softwarekenntnisse (MS Office). Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Specialist (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen ab sofort für unseren Produktionsstandort in Berlin: Quality Assurance Specialist (m/w/d) Überprüfung und abschließende Genehmigung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten für Anlagen, Räume und computergestützte Systeme im GMP-Umfeld Koordinierung, Bewertung und Genehmigung von periodischen Anlagen-, System- und Prozess-Reviews Mitarbeit in Sonderprojekten (z.B. bei Umbauten, Neubeschaffung von Anlagen) Erstellung und Bearbeitung von Qualitätsberichten (QMR)  Durchführung von Trend-Analysen/KPIs für qualitätsrelevante Prozesse Mitarbeit bei der Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Bearbeitung von Reklamationen  Überarbeitung von GMP-Dokumenten, z. B. SOPs, Masterdokumentation  Mitarbeit bei Audits und Behördeninspektionen   Naturwissenschaftliches / technisches Studium oder eine äquivalente Ausbildung Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der pharmazeutischen Industrie Umfangreiche Erfahrungen im GMP regulierten Umfeld sowie Kenntnisse der GMP-​Regularien (z.B. AMWHV, EU-​GMP-​Leitfaden, ICH etc.) Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-, Steuerungs- QS Datenmanagementsysteme sowie gute Expertise in MS Office Sehr gutes Projektmanagement und Organisationsvermögen sowie Freude an schnittstellenübergreifenden Projekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln erfahrenes und motiviertes Team flexible Arbeitszeitgestaltung regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee Betriebliche Krankenversicherung wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. ​​​​​​​Vertragskonditionen: Unbefristete Festeinstellung Einsatzort: Berlin Starttermin: ab sofort Arbeitseinsatz: 40 h / Woche, Gleitzeit Entgeltumwandlung 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Wir besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Risikomanager (m/w/d) (Kennziffer: 13405) Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gegründet und versorgt mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten mehr als 25.000 Krankenhausbetten in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet mit qualitativ hochwertiger medizinischer Diagnostik. Dabei werden pro Jahr mehr als 40 Millionen Laboranalysen durchgeführt. Das damit größte Krankenhauslabor Europas vereinigt von der Klinischen Chemie über die Mikrobiologie und Virologie bis hin zur speziellen endokrinologischen, immunologischen und genetischen Diagnostik alle Fachdisziplinen der Labormedizin und bietet daher in der Einheit mit den wissenschaftlichen Instituten der Charité völlig neue Möglichkeiten für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sowie in der Weiterentwicklung der medizinischen Diagnostik. Der Umgang mit Risiken aus labordiagnostischer und unternehmerischer Perspektive nimmt insbesondere aufgrund der Bedeutung von Labor Berlin als Teil der kritischen Infrastruktur eine wichtige Rolle ein. Als wesentlicher Bestandteil der Corporate Governance von Labor Berlin stellt das Risikomanagementsystem sicher, dass bestehende Risiken identifiziert, analysiert, bewertet und mit den zuständigen Entscheidungsträgern abgestimmt werden. Insbesondere die „In-vitro-Diagnostic Regulation“ (IVDR) stellt zusätzliche Anforderungen an das Risikomanagement moderner Labore. Erweiterung des bestehenden Risikomanagementsystems in Anlehnungen an die DIN EN ISO 14971 (RM für Medizinprodukte) und DIN EN ISO 22367 (RM für Labore) sowie unter Berücksichtigung von fachbereichsspezifischen Anforderungen im Bereich Good Manufacturing Practice (GMP)/ Good Clinical Practice (GCP) Integration in das vorhandene QM-System nach DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO/IEC 17025 Erstellung von Risikoanalysen, Risikomanagementplänen und Risikomanagementberichten für die hausinternen In-vitro Diagnostika (IVD) in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Begleitung der Entwicklung innovativer diagnostischer Produkte Steuerung und Verantwortung des gesamten Prozesses des Risikomanagements und Pflege der Risiken (Sicherstellung der Dokumentation entsprechend gültiger Regularien) Koordination, Überwachung und Verfolgung der Maßnahmen und Durchführung von Wirksamkeitskontrollen Direkte Zusammenarbeit mit dem Zentralen Qualitätsmanagement (ZQM), Mitarbeit an Change Control- und CAPA-Prozessen Mitwirkung bei internen/externen Audits Organisation und Durchführung von Schulungen im Bereich Risikomanagement In Ihrer Funktion berichten Sie an die Leitung des Bereichs Recht & Governance bei Labor Berlin. Abgeschlossenes Studium (oder vergleichbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen) Erfahrung im Bereich des Risikomanagements Erfahrungen in einem medizinisch geprägten Umfeld (z.B. IVD- oder Medizinprodukte-Industrie) von Vorteil Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung MS Office: Excel, Powerpoint, Outlook Erfahrungen im Change Management (wünschenswert) Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes analytisches Denken Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfähigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Positive Ausstrahlung, hohes Engagement Zuverlässigkeit, Loyalität und Teamfähigkeit Ein zunächst auf 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit der Option zur Verlängerung Eine attraktive Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Flexible Arbeitszeiten Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Teilnahme an unserem umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramm mit über 60 Veranstaltungen im Jahr Eine fachlich sehr fundierte Einarbeitung und ein sozial geprägtes Arbeitsumfeld Mitgliedschaft in über 200 Sportstätten in Berlin und Umgebung über den Urban Sports Club Notfallbetreuung Ihres Kindes über „Kids Mobil“ Ein aktives Gesundheitsmanagement (u.a. mit Gesundheitstag, kostenlosem Obst und labordiagnostischem Basis-Check oder JobRad) Aktives Ideenmanagement und Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Projekte und Ideen Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung Eine Vielzahl an tollen Veranstaltungen ausgerichtet für unsere Mitarbeitenden, z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen rund um Ihre persönlichen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Qualitätsmanagement ambulant

Fr. 07.05.2021
Berlin
Sie verfügen bereits über Berufserfahrung und möchten Ihr Know-how in einem ganz anderen Umfeld einbringen? Sie haben Lust den stark wachsenden Seniorenmarkt kennenzulernen und einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen? Dann ist Kursana genau das richtige für Sie: Als innovatives und dynamisches Unternehmen bieten wir Ihnen interessante berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven im Herzen von Berlin. Kursana ist einer der führenden privaten Dienstleister im Bereich der professionellen Seniorenpflege und –betreuung. In 116 Einrichtungen bieten wir 13.600 Bewohnern ein sicheres Zuhause.Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unseres Teams –wir freuen uns auf Sie! Analyse uns strukturierte Begleitung der ambulanten Pflegedienste in Fragen der professionellen Pflege und des Qualitätsmanagements (Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität)Hauptansprechpartner der Pflegedienstleitungen ambulant in pflegefachlichen FragenWeiterentwicklung des QualitätsmanagementsystemsBegleitung von Qualitätsprüfungen externer Prüforganisationen (MDK, PKV, HA, FQA)Vermittlung von Fachwissen durch Training „on the job“ und Durchführung von SchulungenLeitungserfahrung im Gesundheits­wesen (Schwerpunkt Ambulante Pflege wünschenswert)Zusatzqualifikation im Qualitäts­management, z. B. Qualitätsmanager (m/w/d), Qualitäts­beauftragter (m/w/d), Qualitätsauditor (m/w/d) im GesundheitswesenAbgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (460 Stunden) oder einen Studienabschluss im Bereich Pflegemanagement o. ä.Hohe EDV-Affinität, fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung von Office-Produkten und branchenspezifischer Software)Ausgeprägte Entdeckerfreude für eine regionale ReisetätigkeitStrukturierte, selbstständige Arbeitsweise und analytisches DenkvermögenEin dynamisches und vernetztes Team von FachexpertenGestaltungsspielraum in der Weiterentwicklung des QualitätsmanagementsEine interessante und herausfordernde AufgabeEine unbefristete Anstellung in einem inspirierenden ArbeitsumfeldEin modernes, expandierendes Unternehmen im wachsenden Zukunftsmarkt AltenpflegeFirmenwagen auch zur privaten NutzungQualifizierende Fort- und Weiterbildungen u. a. an der eigenen Kursana AkademieBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberzuschussAttraktive corporate-benefits Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal