Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Qualitätsmanagement: 17 Jobs in Grohn

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • It & Internet 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Qualitätsmanagement

Projektqualitätsmanager (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Vorgabe, Etablierung und Steuerung von Qualitätsmaßnahmen in Angeboten und Projekten Überwachung der Einhaltung aller Prozesse in Projekten sowie die Überwachung des Projekt- und Produktstatus mit anschließendem Berichtwesen sowie der Kundenabnahme Prüfung und Freigabe von Bestellungen, Prüfnachweisen, Warenausgangsprüfungen sowie die Fertigungs- und Serienfreigabe bei Lieferanten und der Freigabe zur Auslieferung an den Kunden Erstellung, Etablierung und Pflege aller im Rahmen des Qualitätsmanagements anfallender Planungen Mitentscheidung bei der Auswahl von Lieferanten unter Berücksichtigung von Qualitätskriterien und Teilnahme bei Lieferantenaudits Aufbereitung aller Informationen zur Beurteilung der Produktkonformität Ausstellen von Werkszeugnissen und anderen Produktzertifikaten Mitentscheidung zur Tolerierung von fehlerhaften Zukaufteilen Mitwirkung bei der Entscheidung zur Freigabe von Änderungsanträgen Verantwortung für zugewiesene Projektkostenträger Abgeschlossenes technisches Bachelorstudium oder vergleichbar Mehrjährige einschlägige Erfahrungen im projektbezogenen Qualitätsmanagement Anwendungskenntnisse der Qualitätsmanagement- und Entwicklungsnormen Praktische Erfahrungen in den Methoden der System-, Hardware- und Softwareentwicklung Praktische Erfahrungen in der Verifikation und den Testmethoden Sehr gute Kenntnisse über Prüfablauf und -methoden sowie Review- und Audittechniken Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten und Kommunikationsverhalten auf allen Unternehmensebenen Konfliktfähigkeit Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätswesen (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Bremen
Die Bio-Gate AG ist ein international agierendes, mittelständisches Unternehmen und darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen in allen Bereichen des Alltags durch mikroskaliges Silber mit einem langfristigen und medizinisch wirksamen Schutz gegen Bakterien und andere Krankheitserreger auszustatten. Für unsere Produktion in Bremen suchen wir ab sofort eine/einen: Leiter Qualitätswesen (m/w/d) Definieren und weiterentwickeln der Qualitäts-Prozesse und der Qualitäts-Standards im Haus (ISO9001/13485) Einführung der ISO 22716-GMP Definieren und umsetzen der Q-Strategie. Berichtet an die Geschäftsleitung über die Wirksamkeit der Qualitätsmanagementsysteme und die Notwendigkeit für Verbesserungen, Sicherstellen und Fördern des Bewusstseins bezüglich der Anforderungen an die Qualität und das Qualitätsmanagementsystem in der gesamten Organisation. Erstellung von Vorgabedokumenten und Dokumentenpflege (im DMS) Qualitätsplanung inkl. Festlegung von Spezifikationen und deren Dokumentation Planung und Durchführen interner und externer Audits Qualitätsprüfungen selbstständig planen und durchführen (u.a. Wareneingang, Warenausgang, Fertigungsbegleitende Prüfungen) Analyseergebnisse erfassen, bewerten und dokumentieren Reklamationsbearbeitung (8D Reports) Erstellung von Werksprüfzeugnissen & Zertifikaten Verantwortlicher Ansprechpartner für Zertifizierungsstellen Planen und Bewerten von Validierungsprozessen Abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene Technikerausbildung Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung zum Qualitätsmanager und / oder QMB im Bereich ISO 13485 Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement in der Industrie (Medizintechnik oder vergleichbar) Kenntnisse und Erfahrungen mit verschiedenen Qualitätsmethoden (statistische Versuchsplanung, FMEA, 8D, etc.) Spaß beim Lernen neuer Anforderungen Fließend Deutsch und Englisch in Schrift und Sprache Sichere Anwendung von Standardsoftware (MS Office) Eigenständiges und engagiertes Arbeiten auch unter Belastung bei gleichzeitiger Teamfähigkeit Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und Reisetätigkeit Erfahrung mit ERP-Systemen wünschenswert (idealerweise SAGE) Erste Erfahrungen im Bereich Regulatory wünschenswert Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen auf Wachstumskurs Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Projektqualitätsmanager (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Vorgabe, Etablierung und Steuerung von Qualitätsmaßnahmen in Angeboten und Projekten Überwachung der Einhaltung aller Prozesse in Projekten sowie die Überwachung des Projekt- und Produktstatus mit anschließendem Berichtwesen sowie der Kundenabnahme Prüfung und Freigabe von Bestellungen, Prüfnachweisen, Warenausgangsprüfungen sowie die Fertigungs- und Serienfreigabe bei Lieferanten und der Freigabe zur Auslieferung an den Kunden Erstellung, Etablierung und Pflege aller im Rahmen des Qualitätsmanagements anfallender Planungen Mitentscheidung bei der Auswahl von Lieferanten unter Berücksichtigung von Qualitätskriterien und Teilnahme bei Lieferantenaudits Aufbereitung aller Informationen zur Beurteilung der Produktkonformität Ausstellen von Werkszeugnissen und anderen Produktzertifikaten Mitentscheidung zur Tolerierung von fehlerhaften Zukaufteilen Mitwirkung bei der Entscheidung zur Freigabe von Änderungsanträgen Verantwortung für zugewiesene Projektkostenträger Verantwortung für eine oder mehrere der folgenden Aufgaben: Projektqualitätsmanagement parallel in mehreren Projekten für verschiedene Produktbereiche Verantwortliches Qualitätsmanagement in einer Programmorganisation mit Vorgabe der Rahmenbedingungen und fachliche Führung in den Projekten innerhalb des Programmes Dauerhafte und verantwortliche Optimierung und Etablierung von Prozessanteilen der in der Qualitätssicherung genutzten Prozesse Abgeschlossenes technisches Bachelorstudium oder vergleichbar Langjährige einschlägige Erfahrungen im projektbezogenen Qualitätsmanagement Anwendungskenntnisse der Qualitätsmanagement- und Entwicklungsnormen Praktische Erfahrungen in der System-, Hardware- und Softwareentwicklung Praktische Erfahrungen in Verifikation- und Testmethoden Sehr gute Kenntnisse über Prüfablauf und -methoden sowie Review- und Audittechniken Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten und Kommunikationsverhalten auf allen Unternehmensebenen Konfliktfähigkeit Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Junior Quality Auditor (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Bremen, Dortmund
Qualität, Arbeits­sicherheit, Gesundheit und Umwelt­schutz sind Ihre Leiden­schaft. Sie sind bereits interner Auditor (m/w/d) gemäß ISO 19011 und haben erste Berufs­erfahrung im Standard ISO 9001. Ihre Rolle Als nationaler Junior Quality Auditor (m/w/d) planen und leiten Sie interne IMS-Audits, Supplier Audits und K+N-Solution-Audits bei Kühne+Nagel in Deutsch­land und tragen durch konse­quentes Nach­verfolgen von Audit­feststellungen aktiv zur Weiter­entwicklung des inte­grierten Managementsystems von Kühne+Nagel bei. Planen und Leiten von internen IMS und K+N-Solution-Audits Planen und Leiten von Supplier-Audits Nach­verfolgen von Audit­feststellungen Identifi­zierung von Schwach­stellen im QSHE-System Beraten der Operative bezüglich K+N-Solution-Produkten Mitge­staltung von nationalen Qualitäts­vorgaben Erfolg­reich abge­schlossenes technisches Studium bzw. Studium der Logistik oder abge­schlossene Aus­bildung zum Kauf­mann (m/w/d) für Logistik­dienstleistung oder vergleich­bare Berufs­erfahrung Mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich der Logistik und/oder im Bereich Qualität/Arbeits­schutz Qualifi­kation nach ISO 19011 und ISO 9001, wünschens­wert ISO 14001 und ISO 45001 Hohe Eigen­motivation zur kontinuier­lichen Ver­besserung Selbst­ständige und eigen­verantwortliche Arbeits­weise Gute Englisch­kenntnisse Hohe Reise­bereitschaft Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dyna­mischen Teams – denn Großes kann man nur gemein­sam erreichen. Unsere Mit­arbeitenden profitieren von einem unbe­fristeten und zukunfts­sicheren Arbeits­platz, regel­mäßigen Feedback­gesprächen, ziel­gerichteten Weiterbildungs- und Entwicklungs­programmen, Homeoffice-Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieb­licher Alters­vorsorge, vermögens­wirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kosten­losen Beratungs­hotline zu Themen rund um die Verein­barkeit von Beruf und Familie und weiteren standort­spezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolgreichen, inno­vativen und inter­nationalen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Werkstudent Qualitätsmanagement (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement suchen wir Sie für die Unterstützung unseres Teams im Tagesgeschäft. Allgemeine Unterstützung der Abteilung Qualitätsmanagement im Bereich Konfigurationsmanagement Unterstützung bei der Vereinnahmung, Erfassung, Nachweisführung und Archivierung von technischen Unterlagen, Dokumenten, Normen und Vorschriften Pflege von Datenbanken Mitarbeit in dem Bereichen Lieferanten-, Ereignis-, Risiko- und Prüfmittel- sowie Kennzahlenmanagement Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar Technisches Verständnis, Abstraktionsfähigkeit gepaart mit einem Interesse an  Qualitäts- und Konfigurationsmanagement Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) Datenbankverständnis und Umgang mit MS Access wünschenswert Hohes Engagement und Eigeninitiaitve bei der Bearbeitung der übertragenen Aufgaben/Projekte Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterbenefits, z. B. Corporate Benefits Plattform Kantine für unsere Mitarbeiter Das Gefühl eines StartUp-Unternehmens mit den Vorteilen eines Großkonzerns Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Lebensmittel-Qualitätsmanagement

Fr. 20.05.2022
Bremen
Greenland Seafood ist einer der größten Produ­zen­ten für Fischprodukte in Europa. Mit ca. 600 Mitarbeitern produzieren wir täglich Fisch­stäbchen, Gourmetfilets, Portionsfilets sowie zahl­reiche weitere Fisch-Convenience-Produkte und Natur­filets. Die AliSa International GmbH, mit Sitz in Hamburg, ist Mutter­gesellschaft der Produktions­stätten in Wilhelmshaven und Boulogne-sur-Mer in Frankreich sowie der Vertriebs­organi­sationen in Bremen und Paris. Wir bieten ein viel­fältiges Aufgaben­spektrum, einen sicheren Arbeits­platz in einem engagierten und moder­nen Umfeld und gute Sozialleistungen. Wir gehören zur Eight Fifty Food Group, einem führen­den Anbieter für Seafood und Fleisch­pro­dukte. Die Eight Fifty Food Group beschäf­tigt über 8.000 Mitar­beiter an 21 Pro­duktions­stand­orten in Groß­britannien, Irland und auf dem euro­päischen Fest­land. Zur Verstärkung unserer Organisation am Vertriebs­standort Bremen suchen wir schnellst­möglich einen: Mitarbeiter (m/w/d) im Lebens­mittel-Qualitäts­management teamorientierte Mitarbeit bei der Umsetzung der Qualitäts­politik und der Qualitäts­ziele der Unter­nehmens­gruppe Mitwirkung im HACCP und Food Defense Team Organisation und Bewertung von Labor­unter­suchungen erstellen von Produkt­spezifikation und Produkt­pässen Bearbeitung qualitäts­relevanter Verbraucher- und Kunden­anfragen Durchführung von lebens­mittel­rechtlichen Kennzeichnungs­prüfungen Reklamations­management lebensmittel­recht­liche Beratung des Vertriebs­teams erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Lebens­mittel­technologen/-chemiker/ -wirtschaftler (m/w/d) oder Öko­trophologen (m/w/d) oder eine vergleich­bare Aus­bildung idealerweise erste ein­schlägige Berufs­erfahrung im Bereich Qualitäts­wesen und Qualitäts­sicherung mit Kunden­kontakt fundierte Kenntnisse in den Bereichen Lebens­mittel­recht und Lebens­mittel­analytik sicherer Umgang mit MS-Office, insbe­sondere Excel, SAP-Kennt­nisse von Vorteil sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift ausgeprägtes Qualitäts­bewusst­sein, sowie starke Service­orientierung Geschick und Einfühlungs­ver­mögen beim Umgang mit Kunden und Ver­brauchern selbständige und strukturierte Arbeits­weise teamorientiert mit einer ausge­prägten Kommu­ni­kations­fähigkeit hohes Engagement und Durch­setzungsstärke ein abwechslungs­reiches und spannendes Auf­gabenfeld ein national und international wachsendes Unter­nehmen, in dem Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung gefördert wird Flexibilität und Eigen­ver­antwortung einen tollen Team­spirit und gemeinsame kollegiale Aktivitäten moderne und flexible Arbeits­organisation (z.B. Gleit­zeit) und Büro­ausstattung eine gute verkehrs­technische Anbindung und einen Park­platz unser subventioniertes Fitness-Angebot: HanseFit und JobRad kostenloses Obst und Getränke eine betriebliche Alters­vorsorge
Zum Stellenangebot

CE-Koordinator (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Erstellung einer Empfehlung für die Konformitätserklärung Unterstützung bei der Analyse des regulatorischen Umfelds in der Angebotserstellung und bei der Vertragsanalyse Beratung von Projekten bezüglich erforderlicher Maßnahmen für eine erfolgreiche Konformitätsbewertung Vorbereitung von Einbau- bzw. Konformitätserklärungen für Maschinen, Anlagen und Geräte sowie Überwachung des Konformitätsbewertungsverfahrens Ansprechpartner für alle internen und externen Fragen zur CE-Kennzeichnung von Maschinen, Anlagen und Geräten Überwachung des Dokumentations- und Archivierungsprozesses Empfehlung und Überwachung externer Gutachter im Konformitätsbewertungsverfahren Abgeschlossenes technisches Master-/Diplom-Studium (TU/Uni) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Techniker mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse des Produktsicherheitsgesetzes und seiner Verordnungen Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Maschinenrichtlinie, tangierender Richtlinien sowie zugehöriger Normen Gute Kommunikationsfähigkeit auch in englischer Sprache Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Projektqualitätsmanager (d/m/w)

Do. 19.05.2022
Bremen
Die Airbus DS Airborne Solutions GmbH, Bremen, (ADAS) ist eine Tochtergesellschaft von AIRBUS, die mit ca. 300 Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen „Unmanned Aerial Systems“ (UAS) und „Cargo Loading Systems“ (CLS) tätig ist.  Während die ADAS mit dem Geschäftsbereich UAS ein Kompetenzzentrum für die Entwicklung, die Herstellung und den Betrieb taktischer Drohnen innerhalb der Division AIRBUS Defence & Space bildet, werden im Geschäftsbereich CLS elektrische Frachtladesysteme sowohl für zivile als auch für militärische Flugzeugtypen entwickelt, produziert und instandgesetzt. Die Airbus DS Airborne Solutions GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung als Airbus DS Airborne Solutions GmbH – Projektqualitätsmanager (d/m/w) Bremen Verantwortung für Planung, Definition und Umsetzung des erforderlichen effektiven Qualitätsmanagements im Projekt EURODRONE Koordination der tätigkeitsbezogenen Aufgaben mit Kunden und Vertragspartnern Verantwortung für das gesamte Qualitätsmanagement in der Projektorganisation Fachliche Führung der unterstützenden Projektqualitätsmanager Sicherstellung der Kommunikation und Umsetzung der Kundenanforderungen im Kontext der Firmen- und zusätzlich vereinbarter projektspezifischer Prozesse Sicherstellung der erforderlichen Aktivitäten für alle Phasen des Produktlebenszyklus (Definition, Entwicklung, Produktion, In-Service) entsprechend Projektauftrag Sicherstellung der Erfüllung der Qualitätsanforderungen im Termin- und Kostenrahmen Verantwortung für die Durchführung von Analysen und erforderlicher Untersuchungen zur Vermeidung und Beseitigung von Qualitätsproblemen Mitwirkung bei Bewertung, Koordination und Implementierung von Baseline-Änderungen bei Produkten und Prozessen, etc. Überwachung und Bewertung der Einhaltung der projektbezogenen Reviews Mitwirkung bei der Bearbeitung von Bauabweichungen und Änderungsvorgängen einschließlich Ursachenanalyse, -behebung und –vorsorge Verantwortung für Erstellung, Genehmigung und Pflege des Qualitätsmanagementplans über die gesamte Laufzeit des Projektes Mitwirkung bei der Verfolgung der Umsetzung und Nachweisführung der vertraglichen Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/Universitätsstudium in einem luftfahrttechnischen oder vergleichbaren Studienfach Mehrjährige Erfahrung im Projekt-/Programmmanagement Mehrjährige einschlägige Erfahrung in einer verantwortlichen Rolle im Qualitätsmanagement eines zugelassenen mil. oder ziv. luftfahrttechnischen Betriebes Erfahrungen mit Kunden- und Zuliefererprojekten Nachgewiesene APQP Kenntnisse und Erfahrungen Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, sicheres und überzeugendes Auftreten, Kompetenz im Konfliktmanagement Ausgeprägte Teamfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deutsche Staatsangehörigkeit Attraktive Aufgaben und Herausforderungen in einem modernen Unternehmen der Luftfahrt Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, Firmenfitness, zeitgemäße Vergütung und flexible Arbeitszeit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieurin im Reklamationsmanagement Montage (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Bremen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001S3TStarte als Ingenieurin (m/w/d) oder Informatikerin (m/w/d) bei Mercedes-Benz Cars im Produktionsumfeld durch. Das Mercedes-Benz Team bestehend aus weltweit 172.000 Kolleginnen und Kollegen sucht engagierte und motivierte Teamplayer, die Lust haben, sich bei den vielfältigen Herausforderungen im Produktionsumfeld aktiv einzubringen. Gemeinsam mit dir wollen wir die Aufgaben und Prozesse sicherer und nachhaltiger gestalten. Hierfür setzen wir neben innovativer und grüner Technologie auf ein vielfältig besetztes Team, in das jede und jeder seine Erfahrungen, Kompetenzen und Persönlichkeit einbringen kann. Wir als Mercedes-Benz Group AG sind eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt und stehen mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans für Luxus, Innovation und nachhaltige Mobilität. Als Qualitätsmanagement (MO/QM) innerhalb des Ressorts Mercedes-Benz Cars Operations stehen wir ganzheitlich für die Qualität - von der Entwicklung über die Produktion bis zum Vertrieb und Service. Wir arbeiten gemeinsam mit allen Fachbereichen entlang der Wertschöpfungskette (Produktionsplanung, Entwicklung, Einkauf, Produktion, Logistik, Vertrieb, Service). Mit unseren rund 3.000 Qualitätsmitarbeiterinnen sind wir an allen Mercedes Benz Produktionsstandorten weltweit vertreten. In unserem Produktionswerk in Bremen ist im Rahmen des Qualitätsmanagements besonders die Steuerung von lieferantenseitig gelieferten Kaufteilen eines der Erfolgskriterien im modernen Automobilbau. Insbesondere vor dem Hintergrund stetig steigender Variantenvielfalt und Teilekomplexität ist die Erkennung von Mustern in der Menge von beanstandeten Kaufteilen zunehmend erfolgskritisch zur Sicherstellung einer schnellen Reaktionsfähigkeit und reibungslosen Produktion. Dafür suchen wir dich für eine Position mit Verantwortung in einem dynamischen Umfeld und mit hohem Gestaltungsspielraum! Für uns sind Offenheit, Gemeinschaft und Engagement wichtige Vorrausetzungen für eine Arbeitsumgebung, in der man sich persönlich und fachlich weiterentwickeln kann. In Deinem Aufgabengebiet liegt: Kommunikation zu aktuellen Kaufteilthemen mit der Montage des Werks Bremen sowie Dokumentation und Berichterstattung der Kaufteilqualität Entwickeln neuer Konzepte und Methoden zur Optimierung der Prozessabläufe im Reklamationsmanagement und Treiben des Lieferanten-Fehlerabstellprozesses in der Serie Beschaffung und Auswertung von Qualitätsdaten, Priorisierung, Steuerung und Unterstützung von Handlungsfeldern QM intern sowie extern Präventives Monitoring und ausdauerndes Fördern von Lieferantenperformance, Auswerten von Daten und Entwickeln von korrektiven Maßnahmen in Bezug auf den Lieferanten Weiterentwicklung von datenbasierten Analysenmethoden, Begleitung von Systemoptimierungen und Einführung bzw. Übernahme von Standort-übergreifenden Best Practice Lösungen (Methode und System) Intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit Prozesspartnern, insbesondere Montage, Einkauf, EntwicklungIdealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Fahrzeug- und Fertigungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnliche technische Fachrichtungen. Projekterfahrung und gute Kenntnisse in Qualitätsmethoden Gutes technisches Verständnis und starke Affinität zum Produkt Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in MS-Office, Basics in PowerBi sind von Vorteil Du arbeitest gerne im Team und zeichnest Dich durch eine selbständige Arbeitsweise aus Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Zielorientierung Spaß an komplexen Fehler- und Prozessanalysen #ProduktionsKarriere Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Als international tätiges Unternehmen zählen Chancengleichheit, Vielfalt, Offenheit und Respekt zu den Grundüberzeugungen von Mercedes-Benz. Dies zeigen wir in der Art und Weise wie wir denken, handeln und kommunizieren. Grundsätzlich schließen alle gewählten Begriffe selbstverständlich alle Geschlechter und Identitäten ein. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online, füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-bremen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Produktprüfer/Klassifizierer (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Bremen
Eine starke Kraft für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen: Das ist benntec Systemtechnik GmbH. Wir sind Deutschlands größter Produzent für individuelle Trainingstechnologie. An den Standorten Bremen (Hauptsitz), Rostock und Berlin vereinen mehr als 130 Menschen ihr Können für unsere Kunden. Als Fachkraft haben Sie bei uns die Möglichkeit ihre Stärken einzubringen und damit aktiv zu Unternehmens- und Projekterfolgen beizutragen. In einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre mit besten Beziehungen zu Kollegen und Kunden entwickeln wir uns zusammen weiter.        Sie brennen für ihr Fachgebiet? Sie begeistern sich für aktuelle Trends in ihrem Aufgabengebiet und sind immer über neue Entwicklungen informiert? Sie sind lösungs- und ergebnisorientiert? Dann werden Sie Teil unseres großen benntec-Teams!  Eigenverantwortliche Prüfung und Einstufung sämtlicher einzuschreibender und auszuliefernden Güter (betrifft Software, Hardware und Technologien) nach Zollrecht, Außenwirtschaftsgesetz (AWG), EG-Dual-Use-VO, Waffengesetz (WaffG) und Kriegswaffengesetz (KWKG) sowie nach dem US-(Re-)Exportrecht (EAR) Klärung von Klassifizierungssachverhalten nach dem US-(Re-)Exportrecht (ITAR) Einstufung und Kennzeichnung nach Gefahrgut- / Gefahrstoffrecht Beschaffung von behördlichen Bescheiden, z.B. verbindliche und unverbindliche Zolltarifauskünfte und Auskünfte zur Güterliste (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) Sicherstellung der vollständigen Dokumentation durch eigenständige und selbstständige Datenbeschaffung bei internationalen sowie nationalen Lieferanten und Herstellern sowie internen Fachstellen Qualitätskontrolle und Plausibilitätsprüfung der überlieferten Dokumente Eigenständige Anpassung von fehlerhaften und unvollständigen Altstammdaten mit exportrelevanten Informationen (inklusive Gefahrgut/Gefahrstoff) Eigenständige Überprüfung und Anpassung der bestehenden Klassifizierungen bei Änderungen der gesetzlichen Grundlagen, z.B. jährliche Änderungen der Zolltarifnummern und der EG-Dual-Use-VO Technische Beratung der Projekte zum Thema Klassifizierung über den kompletten Produktlebenszyklus und Unterstützung bei Substitutionsgutfindung Technische Klärung und Unterstützung bei Zoll- und Außenwirtschaftsprüfungen Unterstützung bei ECCN-Analysen zu technischen Bewertungen Koordination von Projektaufgaben mit komplexen Baugruppen Mitwirkung beim Aufbau einer zentralen Materialstammdatenpflege Ansprechpartner und Berater rund um die Materialstammthematik Abstimmung mit Kunden, Händlern und Produzenten zu Klassifizierungsthematiken Eigenständige Erstellung von Sicherheitsdatenblättern/Produktdatenblättern (SDB), Gefährdungsbeurteilungen (GFB) und Betriebsanweisungen (BAW) Erforderlich sind Kenntnisse und Fertigkeiten, wie sie in der Regel durch eine abgeschlossene Hochschulausbildung und/oder eine mehrjährig fachspezifische Berufserfahrung (Elektrotechnik/Maschinenbau oder vergleichbar) erworben werden Sehr gutes technisches Verständnis Fähigkeit zum Umgang und zur Auslegung von juristischen Gesetzestexten Mehrjährige Erfahrung bezogen auf Materialeinstufung hinsichtlich ITAR/EAR, AWG/KWKG, WaffG und EG-Dual-Use-VO Mehrjährige Erfahrung bei der Zolltarifierung (Im-/Export) Mehrjährige Erfahrung bei der Einstufung von Stoffen und Gemischen nach Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht Erfahrung beim Erstellen von SDB, GFB, BAW Sehr gute SAP Kenntnisse oder vergleichbarer ERP-Systeme Sehr gute MS Office Kenntnisse Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift (auch technisches Englisch) Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Klassifizierungen Sehr gute Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz Hohe Belastbarkeit Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung Reisebereitschaft Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Entwicklung von Trainingssimulationen. Ein angenehmes Arbeitsklima, unter flexiblen Rahmenbedingungen in einem motivierten Team, ist für uns selbstverständlich.  Überdurchschnittliche Bezahlung Unbefristete Arbeitsverträge Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für eine ausgeglichene Work-Life-Balance Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe arbeitet Mitarbeiterangebote bei ausgewählten Partnern (bspw. eBike-Leasing) Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: