Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Qualitätsmanagement: 40 Jobs in Oberkassel

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Medizintechnik 4
  • Transport & Logistik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Qualitätsmanagement

Quality Manager Sales & Sales Processes (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Köln
Die Glasfaser Direkt GmbH baut in den nächsten Jahren flächendeckend ein hoch performantes, 100%iges Glasfasernetz im ländlichen Raum aus. Unser ambitioniertes Ziel ist es, jeden Haushalt, jedes Unternehmen und jede öffentliche Institution (Schulen, Kindergärten und Behörden) in unserem Versorgungsgebiet an unser superschnelles Glasfasernetz anzubinden, um eine zukunftsfähige Infrastruktur langfristig zu sichern. Wir versorgen bereits 25.000 Haushalte und täglich werden es mehr! Für den Standort Köln suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit schnellstmöglich Kolleg:innen für die Position Quality Manager Sales & Sales Processes (m/w/d) Du erarbeitest ein konkretes Maßnahmenpaket zur Behebung von Qualitätsengpässen und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung von Abläufen im Bereich Auftragserfassung, -übermittlung und Vertrieb Du begleitest eigenverantwortlich die Umsetzung aller Maßnahmen von der Konzeption bis hin zur tatkräftigen Mitwirkung der Implementierung Du evaluierst Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit, Effizienz und Qualität hin und leitest daraus die Verbesserungen für künftige Projekte ab Du führst kontinuierlich Verbesserungsprozesse durch, sowohl für den Auftragserfassungsbereich als auch für das Qualitätsmanagement selbst Du stellst die Pflege und den Ausbau moderner digitaler Instrumente und Techniken für das Qualitätsmanagement sicher Du erstellst die entsprechenden Kennzahlen, die den Erfolg des Qualitätsmanagements, gemessen an den gesetzten Zielen, dokumentiert Du bist verantwortlich für die Erfassung, Zuordnung und Bewertung von Vertriebspartner bezogenen Beschwerden Du bist in der Lage daraus geeignete Maßnahmen abzuleiten Du erstellst eine Dokumentation über Beschwerdefälle und Qualitätsprobleme als Grundlage für entsprechende Optimierungsmaßnahmen Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation und bringst fundierte Erfahrungen im Qualitätsmanagement in einem Dienstleistungs- oder Online-Unternehmen mit Du bist mit der Qualitätssicherung und -entwicklung von Service-, Sales- und Sachbearbeitungsbereichen vertraut Du verfügst über praktische Kenntnisse und Implementierungserfolge in digitalen Lern- und Qualitätssicherungsmethoden Dich zeichnen nachweisliche Erfolge in der Prozess- und Performance-Optimierung aus Du besitzt eine hohe Affinität für neue digitale Technologien und deren praktische Anwendung Deine Arbeitsweise ist proaktiv sowie datengetrieben Du zeichnest dich durch ein gewinnendes Auftreten, Überzeugungsstärke aus und bist dabei ein absoluter Teamplayer Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen Flexible Arbeitszeiten, Home-Office und flache Hierarchien Freie Getränke und Obst, Zuschuss für ÖPNV, Handy und Sport Wir leben einen klaren Wertekompass: Offenheit, Vertrauen, Verantwortung, Befähigen für neue Herausforderungen und ein starkes ökologisches Bewusstsein Ein kollegiales, branchenerfahrenes und ambitioniertes Team mit Spaß an der Arbeit und Offenheit für neue Ideen steht Dir mit Rat und Tat zur Seite
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in im Bereich Energiemanagement (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Referenzcode: 1364 Gesellschaft: TÜV Rheinland Cert GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie überprüfen vorab Auditdokumente unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben. Sie nehmen an Vor-Ort Audits im Bereich Energie (ISO 50001 / SpaEfV) teil. Sie erstellen und aktualisieren Auditdokumente. Sie sind für die Telefonische Kundenberatung / Kundenbetreuung verantworltich. Sie unterstützen fachlich den Vertrieb und die Auditoren. Student*in in Maschinenbau, Erneuerbare Energien, Wirtschaftsingenieur, o.ä. Eigenverantwortliches, strukturiertes und motiviertes arbeiten an Projekten Kommunikationsbereit, flexibel Gute interpersonelle Kommunikationsfähigkeiten Gute Kenntnisse im MS-Office Grundlagen in den Bereichen Thermodynamik, Strömungslehre und Elektrotechnik sowie Kenntnisse der Drucklufterzeugung, Wärmerückgewinnung, Prozesswärmenutzung und Wärme- und Kälteanlagen sind von Vorteil Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Senior Medical Auditor / Senior Auditor Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Referenzcode: 537 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001. Die Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Sie können mindestens 4 Jahre Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten für bildgebende Verfahren wie x-ray, CT, MRT. Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 40 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Senior Auditor*in Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Referenzcode: 341 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001. Die Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, Berlin. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Sie können mindestens 4 Jahre Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten z.B. für Beatmungsgeräte, bildgebende oder therapeutische Verfahren mit ionisierender oder nicht-ionisierender Strahlung oder aktive chirurgische Instrumente. Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 40 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Auditor Qualitäts-, Umwelt-, Energie- u. Arbeitsschutz-/Arbeitssicherheitsmanagementsysteme (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Referenzcode: 834 Gesellschaft: TÜV Rheinland Cert GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie verantworten die Planung, Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Audits unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben sowie der internen Verfahren. Sie unterstützen die Termin- und Auditplanabstimmung mit dem Kunden und ggf. mit dem Auditorenteam. Ihnen obliegt die Dokumentenprüfung einschließlich der Auditberichterstellung nach den formellen und inhaltlichen Anforderungen. Sie übernehmen die Leitung von Audits vor Ort in der Funktion des leitenden Auditors. Dazu gehört die Aufzeichnung der Stärken, Abweichungen, Empfehlungen und der eingesehenen Nachweise. Sie übernehmen die Klärung der Zertifikatsinhalte und -gestaltung . Sie leisten bei Bedarf fachliche Unterstützung des Vertriebes. Sie fördern die Kundenbindung durch qualitätsbewusstes Auditieren und Auftreten. Sie übernehmen gegebenenfalls die Durchführung von Witness- oder Monitoring-Audits. Abgeschlossene Ausbildung/Studium und mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Qualitäts- Arbeits-, Energie- und Umweltschutzmanagementsystemen (Mehrfachqualifikation zwingend erforderlich) Erfahrung in der Planung und Durchführung von Audits Ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen und kostenbewusstes Denken Ausgeprägte Menschenkenntnisse und hohe soziale Kompetenz; offenes und aufgeschlossenes Verhalten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft national Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Teamleitung Qualitätsmanagement (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Referenzcode: 874 Gesellschaft: TÜV Rheinland Leben und Gesundheit GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Du bist zentraler Ansprechpartner für das Qualitätsmanagementsystem im Unternehmensbereich und gegenüber dem Konzern (ca. 60% der Arbeitszeit): Disziplinarische und fachliche Teamleitung von Fachexperten im Bereich Qualitätsmanagement. Umsetzung von QM-Maßnahmen im Rahmen von Projekten (u.a. Prozessoptimierungen). Verantwortlichkeit für die Koordination von externen Audits sowie für die Vorbereitung und Durchführung von internen Audits. Verantwortlich für den globalen QM-Wissenstransfer. Vertretung der Themen QM sowie Accreditation & Certification für den Unternehmensbereich innerhalb des Konzerns. Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Health, Safety & Environment (HSE) in Bezug auf gemeinsame Projektthemen, Ziele sowie kombinierte Audits. Weiterhin übernimmst Du die operative fachliche Betreuung des Qualitätsmanagementsystems der Personenzertifizierung (ca. 40% der Arbeitszeit): Erste/r Ansprechpartner/in hinsichtlich des Qualitätsmanagementsystems für das deutsche und internationale Management im Bereich Personenzertifizierung. Verantwortlichkeit für die Definition und Sicherstellung der QM-spezifischen Maßnahmen, die sich bspw. aus dem Beschwerde- und Fehlermanagement, Verbesserungsprojekten, Prozess- und Performance-Management ergeben. Fachliche Unterstützung in Projekten mit Fokus auf Akkreditierung und Zertifizierung sowie Weiterentwicklung geschäftsrelevanter Prozesse. Technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement (> 5 Jahre) in Dienstleistungsunternehmen Nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit ISO 9001 ISO 17024, ISO 14001 und ISO 45001 Grundkenntnisse wünschenswert Fachkenntnisse über Qualitätswerkzeuge, -methoden und -prozesse Erste Führungserfahrung Erfahren in einer globalen Matrixorganisation zu agieren Praktische Kenntnisse im Projektmanagement (agil und/oder klassisch) Business English in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Qualitätsmanagement (m/w/d) für internationales Unternehmen

Fr. 21.01.2022
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Kölner Traditionsunternehmen, welches durch seine Konzernzugehörigkeit eine äußerst stabile und Investitionsstarke Struktur aufweist und für mögliche Kandidaten (m/w/d) entsprechende Karrierechancen bietet. Ohne Probleme hat man die erste Corona-Phase 2020 überstanden und befindet sich jetzt gerade in einer absoluten Aufschwung Phase. Hierzu benötigen wir dringend Unterstützung und suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur Qualitätsmanagement (m/w/d), der in der Abteilung Process Development arbeitet und die Richtung für das operative Qualitätsmanagement prägen soll. Es handelt sich um eine neue geschaffene Stabstelle mit Nähe zur Fertigung und wir benötigen jemanden, der Zeichnungen lesen kann und sich auch idealerweise mit Themen wie Projektmanagement und Investitionsplanungen auskennt. Der Einsatzort: Köln Entwicklung von Qualitätsprozessen für den direkten Einsatz in den Fertigungs- und Montagebereichen in engem Austausch mit den Fachabteilungen Betreuung des SAP Moduls QM als Global Key User Berater für die Process Development Teams Machining und Assembly hinsichtlich Optimierung der Prozesse Schulen von qualitätsrelevanten Kenntnissen innerhalb der Organisation - SPC, Gage RnR, MFU Ausarbeitung und Entwicklung neuer Technologiekonzepte im Bereich der strategischen Qualitätssicherung & Messtechnik Projektleitung von Investitionsprojekten im Bereich Qualitätssicherung / Messtechnik & Software von Machbarkeitsstudie über Investitionsrechnung bis Endabnahme Studium in der Fachrichtung Produktionstechnik, Fertigungstechnik oder Maschinenbau, Werkstofftechnik oder eine vergleichbare Ausbildung als Industriemeister - und techniker mit Schwerpunkt Produktionstechnik Kenntnisse in Programmierung und Handhabung von Koordinatenmesstechnik Erste Erfahrung in Gestaltung und Implementierung von softwarebasierten QM-Systemen Kenntnisse in SAP R3 QM Modul wären hilfreich Erfahrung in den Bereichen APQP, MSA, Gage RnR sowie SPC Grundkenntnisse in QM-Systemen DIN EN ISO 9001:2015 u.a. Erfahrung im Bereich der operativen & strategischen Qualitätssicherung Projektmanagementerfahrung, insbesondere Investitionsprojekte wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Innovatives und vernetztes Denkvermögen Internationale Karrierechancen innerhalb der Unternehmensgruppe Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktives Gehaltspaket Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Bornheim, Rheinland
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 60 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 7.200 Mitarbeiter an über 70 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Die MERLIN Gesellschaft für mikrobiologische Diagnostik mbH ist ein etabliertes und erfolgreiches Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung von in-vitro Diagnostika zur antimikrobiellen Resistenz- und Empfindlichkeitsprüfung von Bakterien und Hefen. Seit 2017 ist MERLIN Teil der Bruker Daltonics Gruppe, die als Marktführer weltweit ihre MALDI Biotyper (MBT) Plattform zur schnellen Identifizierung von Mikroorganismen vertreibt. Unsere MERLIN Produkte werden in Routinelaboratorien im Human- und Veterinärbereich wie auch in wissenschaftlichen und industriellen Laboratorien eingesetzt. Unser Unternehmen ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Für unseren Standort Bornheim suchen wir in Vollzeit ab sofort einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) In Ihrer Funktion als Qualitäts­managementbeauftragter sind Sie verantwortlich für die Koordination und Überwachung aller Aktivitäten zur Sicherstellung, Aufrechterhaltung und Optimierung des Qualitäts­managementsystems nach ISO 13485:2016 Sie tragen Verantwortung für die Um­setzung und Begleitung der unter­nehmensspezifischen Qualitätspolitik und Ziele des Qualitätsmanagements Erstellung und Pflege von Produktakten (DHF/DMR) einschließlich des Risi­ko­managements Überwachung der Reklamationen in­klusive Durchführung von Kor­rek­turmaßnahmen (CAPA) Sie tragen Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung interner (standortübergreifend) und externer Audits sowie von Liefe­rantenaudits Sie sind Ansprechpartner für benannte Stellen und Behörden sowie für alle Fachabteilungen, zu allen Fragen des Qualitätsmanagements im Bereich der Medizinprodukte Sie übernehmen die Dokumentation der Abteilungsziele, deren Bewertung sowie die Weiterentwicklung bestehender KPIs und In-Prozess-Kontrollen in Zu­sammenarbeit mit der Geschäfts­führung Sie leisten Ihren Beitrag für eine ver­trauensvolle und enge Zusammenarbeit mit relevanten Abteilungen innerhalb und außerhalb des operativen Bereiches der MERLIN und im Rahmen der Bruker Daltonics Gruppe Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissen­schaftliches Studium, idealerweise im Bereich der Medizintechnik Sie besitzen eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, vorzugsweise in einer regulierten Umgebung (Medizintechnik / in-vitro Diagnostika Bereich) Sie haben eine Ausbildung als Medizin­produktberater bzw. Sicherheitsbe­auftragter für Medizinprodukte Sie haben anwendungsbereite Praxis­erfahrungen in den oben beschriebenen Aufgaben Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Bereichen DIN EN ISO 13485, MDD/MDR, IVDR Sie haben sehr gute Kenntnisse gängiger Qualitätsmethoden wie KVP und FMEA Sie sind versiert im Umgang mit moderner EDV, insbesondere mit MS Office Sie besitzen sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie besitzen ein hohes Maß an Eigen­initiative, unternehmerisches Denken und Handeln, organisatorisches Ge­schick sowie Flexibilität Sie besitzen ein souveränes, offenes und verbindliches Auftreten, ausge­prägte Kommunikations- und Team­fähigkeit sowie hohe soziale Kompetenz Sie sind eine authentische Führungs­persönlichkeit und ein Teamplayer Ihre Stärke ist ein ausgeprägtes Quali­tätsbewusstsein und die Motivation der permanenten Prozessoptimierung Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Plan/Abnahmeprüfer der Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Prüfsachverständigen Planprüfer/Abnahmeprüfer der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für den bundesweiten Einsatz für die DB Netz AG im Ressort Infrastrukturplanung und -projekte. Nach erfolgreicher Zertifizierung übernimmst Du als Prüfsachverständiger die Verantwortung für sicherheitstechnische Planungen. Der Qualifizierungsweg kann mit zunehmendem Erfahrungsaufbau in die Abnahmeprüfung übergehen, bei der neu gebaute oder veränderte Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik vor Inbetriebnahme auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung und auf Ihre ordnungsgemäße Funktion überprüfst. Die neuen Anlagen, in die wir zum Ausbau unseres Schienennetzes investieren, gehen nur mit Deiner Fachexpertise und Beurteilungskraft in die Bauausführung und in Betrieb. Als Planprüfer/Abnahmeprüfer agierst Du damit als Prüfsachverständiger gemäß Verwaltungsvorschrift des Eisenbahnbundesamtes wie auch als Qualitätsprüfer der DB Netz AG. Deine Aufgaben: Du schließt die erforderliche Zertifizierung erfolgreich ab und prüfst Ausführungsunterlagen im Fachbereich LST. Dabei sicherst Du die Einhaltung der technischen Vorschriften sowie der hersteller-spezifischen Auflagen ab. Die Durchführung der Planungs- und Abnahmeprüfungen erstreckt sich, abhängig von den persönlichen Berechtigungen, über die gesamte Palette bis zur digitalen Stellwerkstechnik sowie Zugbeeinflussungstechnik (z.B. ETCS). Du bist außerdem für die Sicherstellung der Qualität von Planungen und Inbetriebnahmen durch Prüfberichte verantwortlich, deren Inhalt bei Prüfungen im Büro, im Laborfeld wie auch vor Ort entstehen. Dein Profil: (Fach-)Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektrotechnik bzw. Bachelor- / Masterabschluss in einer technischen Fachrichtung der Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Abschluss Du bringst fundierte Erfahrung in der Eisenbahnsicherungstechnik mit und zeigst nachhaltiges Interesse an dem umweltfreundlichen und zuverlässigen Verkehrsträger Du kannst mit Referenzen Deine Berufserfahrungen in der Planung oder Ausführung von Maßnahmen elektrischer/digitaler Infrastrukturanlagen mit Sicherheitsrelevanz belegen Du zeichnest Dich durch eine stark ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung aus und kannst komplexe Sachverhalte verantwortlich bearbeiten, ohne Deinen Pragmatismus zu verlieren Auch in schwierigen Situationen behältst Du den Überblick und kannst Deine Meinung auch gegen Widerstände durchsetzen Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Motivation entsprechend der Anforderungen des Projektgeschäftes runden Dein Profil ab Du bringst die Bereitschaft zum bundesweiten Einsatz, auch für Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit, sowie den Führerschein Klasse B mit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Experte für Funktionale Sicherheit in Automotive-Komponenten (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Köln
Referenzcode: I75886SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen abwechslungsreichen Tätigkeiten rund um die Analyse und Bewertung von Sicherheitskonzepten durch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Sie bewerten Hardware und/oder Software basierte Komponenten zur Verwendung in funktional sicheren Anwendungen von Straßenfahrzeuge um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung und führen Funktionsanalysen, Fehler Effektanalyse sowie Fehlereinbautests an elektronischen Schaltungen durch. Ihr Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder Sie haben ein vergleichbares ingenieurwissenschaftliches Studium absolviert Sie haben idealerweise mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Hardwareentwicklung und/oder Softwareentwicklung von elektronischen Komponenten und verfügen über Kenntnisse der Normen zur Funktionalen Sicherheit ISO 26262 Sie verfügen idealerweise über Grundkenntnisse zur Cybersecurity Sie haben Freude an lösungsorientiertem und selbständigem Handeln innerhalb eines Expertenteams Für Ihre Dienstreisen zu unseren nationalen und internationalen Kunden schätzen wir Ihren offenen Umgang sowie ihre fachkundigen Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: