Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 55 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Versicherungen 7
  • Banken 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Recht Beschaffung und Insolvenzen

Sa. 24.10.2020
Zuffenhausen
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-M-2105748-E-2Einstiegsart: ManagementGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Vorbereitung, Erstellung und Verhandlung von (Standard-) Vertragswerken Beratung der Fachbereiche in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von rechtlichen Anfragen und rechtliche Betreuung von Projekten insbesondere mit Zulieferern Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen sowie Vorbereitung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sehr lange Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 6 J.) in einer renommierten Kanzlei oder in einer internen Position bei einem Unternehmen Erfahrungen mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen oder Restrukturierungen von Vorteil Fließende Englischkenntnisse Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Steuerjuristen / (angehender) Steuerberater für das Knowledge-Management - Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Stuttgart
Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit über 1.700 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an mehr als 720 Standorten unseres internationalen Netzwerks "Nexia International". Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand! Für unseren Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Steuerjuristen / (angehender) Steuerberater für das Knowledge-Management - Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)Als Teil unseres Teams verantworten Sie, dass die richtigen Informationen, die unsere Mandanten sowie Ihre Kolleginnen und Kollegen für deren Beratung benötigen, auf herkömmlichen und digitalen Wegen zur Verfügung stehen. Dabei behalten Sie den Blick auf den gesamtheitlichen und wissenschaftlichen Hintergrund. Durch die ständigen Entwicklungen im Zuge der digitalen Transformation bringen Sie Ihre Kreativität und fachliche Kompetenz bei der Entwicklung digitaler Tools und Anwendungen mit ein.Sie konnten bereits erste Berufserfahrung als Steuerjurist oder (angehender) Steuerberater sammeln und sind interessiert an den aktuellen Entwicklungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht?Fachbereichsübergreifender Austausch: Profitieren Sie in Ihrer Schnittstellenfunktion von der engen Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung sowie den Servicebereichen IT und Marketing. Berufliche Weiterentwicklung: Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und eine schnelle berufliche Weiterentwicklung ist bei uns selbstverständlich. Fle­­xi­ble Arbeits­­zei­­ten: Erfah­­ren Sie eine hohe Fle­­xi­­bi­­li­tät durch unsere Ver­­trau­en­s­ar­beits­­zeit und unsere indi­vi­­du­el­­len Voll- und Teil­zeit­­mo­­delle.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Compliance & Data Privacy (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Unser Auftraggeber ist eine international aufgestellte, sehr erfolgreiche Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Unter dem Dach der Holding sind fünf mittelständisch strukturierte Unternehmensbereiche zusammengefasst, die in ihrer Branche und ihrem Segment jeweils als Hightech-Unternehmen bekannt sind. Neben zukunftsweisenden Technologien steht vor allem der Nutzen für den Kunden im Fokus sowie ein anspruchsvolles Design. Mehr als 8.000 Mitarbeiter in 22 Ländern weltweit erzielen einen Umsatz von über 1,2 Mrd. Euro. Die neu erbaute Konzernzentrale befindet sich in Baden-Württemberg, im Einzugsbereich Karlsruhe/Stuttgart/Heilbronn. Als Arbeitgeber zeichnen sich unser Mandant und seine Tochtergesellschaften durch einen hervorragenden Ruf aus. LEGAL COUNSEL COMPLIANCE & DATA PRIVACY (m/w/d)Datenschutzrechtliche Beratung und Betreuung aller Teilkonzerne Übernahme und Weiterentwicklung des globalen Datenschutz Management Systems der gesamten Unternehmensgruppe Identifikation und Analyse von Datenschutz-Risiken sowie Erstellung und Durchführung eines risikominimierenden Datenschutz-Programms Betreuung neuer Projekte und der dazugehörigen Prozesse unter Datenschutz-Gesichtspunkten, auch im internationalen Umfeld Beauftragung und Koordination externer Rechtsanwälte, im In- und Ausland enge Zusammenarbeit mit dem Information Security Officer der Gruppe Datenschutz-Schulungen für Fachabteilungen und Führungskräfte Volljurist oder Wirtschaftsjurist mit überdurchschnittlichem Abschluss mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung im Datenschutz innerhalb eines international tätigen Unternehmens oder innerhalb einer/-s international tätigen Anwaltskanzlei/Beratungsunternehmens Affinität zu IT-Technologien und -Prozessen, Kenntnisse bezüglich Standards in der Informationssicherheit von Vorteil Kommunikationsgeschick bei gleichzeitiger Durchsetzungsstärke Eigeninitiative, systematischer und ergebnisorientierter Arbeitsstil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Strukturen und Freiraum für eigenverantwortliches Engagement Eine offene, teamorientierte Arbeitsweise mit kurzen Entscheidungswegen Einen attraktiven Arbeitsplatz, eingebunden in eine finanzstarke deutsche Familienholding Die Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit mit kontinuierlichen persönlichen Entwicklungschancen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Mit uns wird es Ihnen nie langweilig. Zusammen mit 600 Kolleginnen und Kollegen, darunter 120 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, arbeiten Sie an spannenden Mandaten, beraten interessante Unternehmen aller Branchen und erschaffen kreative Ideen für die vielfältigen Herausforderungen unserer Mandanten. Sie begleiten Unternehmen durch die Krise oder schützen sie davor. Sie restrukturieren und sichern Unternehmen die Zukunft. Bundesweit und International. An mehr als 40 Standorten.   Mehr zu Schultze & Braun unter www.schultze-braun.de   Wir suchen für unsere Niederlassung in Stuttgart ab sofort einen Rechtsanwalt/Volljuristen (w/m/d). Prozessführung, insbesondere in den Bereichen insolvenzspezifische Ansprüche, Gesellschaftsrecht und allgemeines Zivilrecht Rechtliche Beratung von Unternehmen in Angelegenheiten mit Bezug zu Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz Überdurchschnittliche juristische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrungen sind wünschenswert, werden aber nicht vorausgesetzt; gern geben wir auch Berufsanfängern eine Chance Überzeugendes Auftreten und pragmatisches Handeln Hohe IT-Affinität und Bereitschaft sich in Softwareanwendungen einzuarbeiten Teamplayer mit hohem persönlichem Engagement Sehr gutes Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen Langfristige Berufsperspektive Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Umfassende Einarbeitung sowie interne und/oder externe Fortbildungsmöglichkeiten Attraktives E-Bike-Leasing-Modell
Zum Stellenangebot

General Counsel (m/f/d), Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG

Fr. 23.10.2020
Kirchheim unter Teck
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237694Die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG verantwortet als 100%iges Tochterunternehmen der Daimler Truck AG entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellensystemen. Die Erreichung der im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaschutzziele sind für uns Motivation und Herausforderung zugleich. Mit unseren Produkten leisten wir dazu einen wichtigen Beitrag. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellensystemen für den Einsatz in der mobilen und stationären Anwendung. Sie leiten die neu aufzubauende Rechtsabteilung perspektivisch mit einem Team von juristischen Mitarbeitern: Ihre Kernaufgaben: Sie verantworten die vollumfängliche Betreuung der Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co KG in allen rechtliche Themen und präventiven Compliance-Angelegenheiten; Sie beraten selbständig und eigenverantwortlich die Geschäftsführung und die Fachabteilungen in allen nationalen und internationalen Angelegenheiten; Der rechtliche Schwerpunkt liegt dabei im Zivil- und Gesellschaftsrecht, IP-Recht sowie dem IT-Recht, und der technischen Regulatorik; Sie prüfen, erstellen, verhandeln und koordinieren Vertragswerke entlang der gesamten Wertschöpfungskette und vertreten das Unternehmen nach außen auch auf Englisch; Sie bearbeiten vorgerichtliche Verfahren, prüfen Erfolgsaussichten einer Klageerhebung, bereiten eine Entscheidung über die Vorgehensweise vor und betreuen gerichtliche Rechtsstreitigkeiten, gegebenenfalls in Abstimmung mit externen Kanzleien; Im Rahmen Ihrer Compliance-Verantwortung obliegt Ihnen ferner die Einhaltung der Gesetze, Richtlinien etc. und das Aufsetzen entsprechender Prozesse hierzu.- Sie sind Jurist/in mit 1. und 2. Staatsexamen, davon mindestens einmal vollbefriedigend; Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei mit; Ihre ersten Erfahrungen in der Personalführung sind von Vorteil; Sie verfügen über ein hohes Maß an analytischer, strategischer und konzeptioneller Kompetenz; Sie zeichnen sich durch Ihr unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln sowie durch Ihr technisches und ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis aus; Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Ihr hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Ihre Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus; Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) mit.Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Bewerbersystem-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 22.10.2020
Stuttgart
Coperion ist Markt- und Technologieführer bei Extrusions- und Compoundiersystemen, Dosiersystemen sowie Schüttgutanlagen. Coperion entwickelt, realisiert und betreut Anlagen sowie Maschinen und Komponenten für die Kunststoff-, Chemie-, Pharma-, Nahrungsmittel- und Mineralstoffindustrie und beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter an 30 Standorten. Für unseren Bereich Human Resources suchen wir am Standort Stuttgart einen qualifi­zierten und engagierten Referenten (m/w/d) Arbeitsrecht Eigenständige Klärung von Rechts­fragen und Bera­tung in allen Fragen des Indi­vidual- und Kollektiv­arbeits­rechts Unterstützung der Fachbereiche bei konzep­tionellen sowie strate­gischen Frage­stellungen mit arbeits­rechtlichem Bezug Mitarbeit und Leitung von Kommissionen in Fragen der Ent­lohnung, ERA Erarbeitung sowie Umsetzung von Personal­grund­satzthemen, Handlungs­strategien, Richt­linien und Standards Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat in arbeits­rechtlichen Frage­stellungen inklusive Vorbe­reitung und Durch­führung von Verhand­lungen Personalrechtliche Begleitung von Trans­formations- und Veränderungs­prozessen Standardisierung arbeits­rechtlicher Prozesse sowie Durch­führung interner Schulungen Abgeschlossenes juristisches Studium Fundierte Kenntnisse im Kollektiv- und Individual­arbeitsrecht, ins­besondere Betriebs­verfassungs­recht Kenntnisse in Bezug auf die Tarifverträge der Metall- und Elektro­industrie wünschens­wert Exzellente Kommuni­kations­fähig­keiten und sicheres Auf­treten Sicherer Umgang mit MS Office; SAP-Kenntnisse wünschens­wert Verhandlungssicheres Englischkenntnisse Erfahrung in internationalen Unter­nehmen, vorzugs­weise in der Zusammen­arbeit mit einem US-Mutter­konzern Einen sicheren Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsangebote Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Arbeitsbeziehungen

Do. 22.10.2020
Zuffenhausen
Unser Erfolgsgeheimnis: einfach mal die Hierarchien tieferlegen. Kennziffer: PAG-D-2271549-E-2Einstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Selbständige, lösungsorientierte Bearbeitung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere aus dem Bereich des kollektiven Arbeitsrechts, und Bewertung von Schnittstellenfragen zum Steuer- und Sozialversicherungsrecht Steuerung und Durchführung von arbeitsrechtlichen Projekten Erarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen im Rahmen des zu betreuenden Aufgabengebiets Durchführung arbeitsrechtlicher Streitigkeiten (gerichtlich und außergerichtlich) Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung Praxisnahe Beratung und Unterstützung der Fachbereiche Rechtsanwalt/Syndikusrechtsanwalt mit besonderer Vertiefung der Kenntnisse im (kollektivem) Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht, idealerweise nachgewiesen durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht und/oder einschlägige Promotion Einschlägige, sehr lange arbeitsrechtliche Berufserfahrung (≥ 6 Jahre) in einer Kanzlei, einem Unternehmen oder einem Verband Idealerweise Erfahrungen mit betrieblichen Vergütungsstrukturen/-systemen (insbesondere in der Metall- und Elektro-Industrie) Gute MS Office Kenntnisse, idealerweise zusätzlich SAP Kenntnisse Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit, eventuell nachgewiesen durch entsprechende Zertifikate, Weiterbildungen etc. (z.B. Mediation) Persönlichkeit mit hohem persönlichen Engagement, Pragmatismus und Überzeugungskraft Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.     Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken: „Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
Zum Stellenangebot

Director Intellectual Property (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Our client is an international innovation company and global leader in the manufacturing sector, headquartered in the Stuttgart area. An excellent opportunity has now arisen for a dynamic and strategically-oriented Director Intellectual Property (m/w/d) to head the international IP team consisting of 16 colleagues in Germany and abroad.In this exciting and challenging position you will have the unique opportunity to drive and successfully lead the development and implementation of game-changing IP strategies to support the company's Transformation for the future by addressing the role of IP to support the Transformation Drivers: Sustainability, Mobility and Digitalization. Therefore you will contribute to the company's strategic vision and its corporate strategic plan by working with internal stakeholders and business units to establish and implement intellectual property strategies. As head of the global IP team you will have overall supervisory responsibility for management and operations of the IP team as well as operational responsibility for the global IP asset management. Together with your team you will also prosecute patent applications worldwide and conduct patentability and Freedom to Operate assessments. You will represent the company in front of official IP authorities and courts. In this responsible position you will also represent the company in expert committees and at national and international IP conferences. Furthermore you will be responsible for leading important negotiations with competitors, suppliers and clients. Qualified Patent Attorney, licensed to practice before the European Patent Office At least 10 years' experience, ideally in an internationally operating company and ideally experience in people management Excellent communication skills as well as strong negotiation and leadership skills, ability to influence and lead change initiatives Strong interpersonal skills and the ability to become an integral part of a business team, establishing credibility and developing effective working relationships Ability to execute and deliver in a rapid, fast-paced business environment Proactive and self-motivated Fluent in English and ideally German
Zum Stellenangebot


shopping-portal