Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 51 Jobs in Hessen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Banken 5
  • Personaldienstleistungen 5
  • Transport & Logistik 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Immobilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt/ Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Immobilienwirtschaftsrecht

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Ref.-Nr.: 50036121 / Frankfurt am Main / Vollzeit Immobilienrechtliche Beratung der Immobilienfonds betreuenden Facheinheiten Umfassende rechtliche Betreuung von Immobilientransaktionen im In- und Ausland Rechtliche Gestaltung und Verhandlung von Gewerbemietverträgen sowie selbstständige rechtliche Betreuung laufender Mietverhältnisse Rechtliche Begleitung von Bauprojekten im In- und Ausland einschl. Rechtsstreitigkeiten Rechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit idealerweise mindestens einem vollbefriedigenden Examen Einschlägige immobilienrechtliche Expertise aus ca. dreijähriger Berufserfahrung in einer immobilienwirtschaftsrechtlich ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei oder entsprechendem Unternehmen Sehr gute, praxisbezogene Kenntnisse in allen wesentlichen Gebieten des Immobilienwirtschaftsrechts (insbes. gewerbliches Mietrecht und Transaktionsbetreuung einschl. Kaufvertragsverhandlungen) Hohe kommunikative Kompetenzen, Teamfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenz Verhandlungssicheres Englisch Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für die anwaltliche Telefonberatung

Fr. 23.10.2020
Frankfurt am Main
INSITE ist ein erfolgreicher und etablierter Anbieter an der Schnittstelle von Human Resources und betrieblichem Gesundheitsmanagement. Unsere Kernleistung ist ein modernes Employee Assistance Programm (EAP), das von weiteren Dienstleistungen rund um das Thema mentale Gesundheit begleitet wird. INSITE betreut aktuell über 300 Unternehmen mit insgesamt 350‌.‌000 Beschäftigten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die uns die Beratung ihrer Beschäftigten zu allen beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Themen im Rahmen einer professionellen Kurzzeitberatung anvertrauen. Wir suchen, gerne REMOTE/nach Vereinbarung, einen Rechtsanwalt (m/w/d) für die anwaltliche Telefonberatung in Teilzeit (20 h/Woche) Durchführung von lösungsorientierten Kurzzeitberatungen für die Mitarbeiter namhafter Kundenunternehmen in rechtlichen Fragestellungen (Telefon, Online) im Rahmen des EAP Unsere Klienten werden von Ihnen auf allen Rechtsgebieten beraten, wie bspw. Familienrecht, Vertragsrecht, Erbrecht, Mietrecht, Sozialrecht und viele mehr Die Beratung umfasst eine auf max. 60 Min. begrenzte anwaltliche Erstberatung (keine Mandatsübernahme) Sie sind nicht nur fachlich breit aufgestellt, sondern haben Freude an einer dienstleistungsstarken Beratung unserer Klienten Sie erschließen sich neue Rechtsgebiete mit wachsender Erfahrung im Beantworten unserer Klientenanfragen Das bringen Sie mit Sie haben großes Interesse an der Übernahme von anwaltlichen Kurzberatungen ohne Mandatsübernahme (ca. 30–60 Minuten) Sie verfügen über belastbare und breite Kenntnisse in Familien-, Verkehrs-, Erb, Straf-, Miet- und Sozialrecht Sie sind hochmotiviert und bringen neben Engagement und Zuverlässigkeit auch Begeisterung für die telefonische Rechtsberatung mit Sie haben den Ehrgeiz, als Dienstleister (m/w/d) für unsere Klienten herausragende Rechtsberatung zu leisten Sie sind kommunikativ und verfügen über Teamgeist und Flexibilität Sie können auf Englisch nachweislich beraten Sie gewährleisten vorgegebene Vertraulichkeits- und Datenschutzstandards Eine spannende anwaltliche Beratungstätigkeit in einem multidisziplinären Team aus Psychologen, Medizinern, Pädagogen, Schuldenberatern und weiteren Fachberatern Mitarbeit bei INSITE – einem dynamischen und wachsenden Unternehmen im Premiumsegment des Zukunftsmarkts Betriebliches Gesundheitsmanagement und „Employee Assistance Program“ Ein hochprofessionelles Casemanagement-Team, das unsere Klienten professionell auf Ihre Beratung vorbereitet
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Jurist (w/m/d) Investmentrecht

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50033055 / Frankfurt am Main / Vollzeit Erstellung und Aktualisierung der gesetzlichen Pflichtdokumentationen für deutsche und Luxemburger Fonds unter Berücksichtigung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen Begleitung entsprechender behördlicher Genehmigungsverfahren und Abstimmungsverfahren mit den Aufsichtsbehörden Beratung der Deka-Gruppe in aufsichtsrechtlichen und investmentrechtlichen Fragestellungen Begleitung regulatorischer Umsetzungsprojekte Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben und regulatorisches Monitoring auf nationaler und europäischer Ebene Vermittlung aufsichtsrechtlicher Anforderungen innerhalb der Deka-Gruppe Volljurist/-in oder Wirtschaftsjurist/-in, 1 Prädikatsexamen wünschenswert In einer Kanzlei, einer Behörde, einem Unternehmen oder einem Verband erworbene berufliche Erfahrung, idealerweise bis zu 3 Jahren im Bereich des Investment- bzw. Aufsichtsrechts Kenntnisse in Bezug auf deutsche und idealerweise auch luxemburgische Fondsvehikel Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete Aufgeschlossenheit ggü. der Übernahme von Projektaufgaben Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Volljuristin*Volljuristen (m/w/d) - Drittmittelabteilung Fachbereich Medizin

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
Die Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit rund 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten die größte hessische Universität und ein international renommierter und wichtiger regionaler Arbeitgeber. Die Goethe-Uni­versität verfügt über etablierte und aufstrebende Forschungsschwerpunkte, die eine Vielzahl von Forschungs­projekten auf nationaler wie internationaler Ebene involviert sind. Um das in den letzten Jahren stark gewachsene Aufgabenfeld optimal zu unterstützen, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der Drittmittelabteilung Fachbereich Medizin, Research Service Center, am Campus Niederrad zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*einen Volljuristin*Volljuristen (m/w/d) (E13 TV-G-U) befristet auf zwei Jahre als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). Schwerpunktmäßig erfasst Ihr Tätigkeitsbereich die Prüfung, Beratung und Gestaltung von Verträgen verschiedener Drittmittelgeber, einschließlich der Bewertung (umsatz-) steuerrechtlicher Fragestellungen. Thematisch sind Sie unter anderem auch mit der Aufgabe befasst, die Voraussetzungen des Unionsrahmens für staatliche Beihilfen der EU-Kommission zu prüfen und das hierfür erforderliche zu veranlassen. Sie sind Ansprechpartner*in der verantwortlichen Einrichtungs- und Projektleitungen sowie der Vertragspartner. Sie unterstützen darüber hinaus die Abteilungsleitung bei der Konzeption und Realisierung von Projektarbeiten, die der laufenden Optimierung von Geschäftsprozessen dienen. Dazu gehört auch die Erstellung von Leitfäden und Übersichten zu Verfahrensabläufen zur Unterstützung der Wissenschaftler im Rahmen der rechtlichen Prüfung. Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit zweitem Staatsexamen und fundierte, überdurchschnittliche Rechtskenntnisse, insbesondere im Vertragsrecht. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Kooperations­bereitschaft, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit. Sie sind belastbar, kommunikationsstark und können sich schnell in komplexe Sachverhalte einarbeiten, zielorientiert argumentieren und entscheiden. Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet an einer modernen und familienfreundlichen Universität. Die Goethe-Universität tritt für Gleichberechtigung ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(Junior-) Contract Manager (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
Mit ca. 300 Mio. verkauften Fahrkarten pro Jahr ist die DB Vertrieb GmbH der führende Vertriebsdienstleister für den öffentlichen Personenverkehr in Deutschland. Breit aufgestellt mit Vertriebskanälen wie Online/Mobile, Reisezentren, Automaten und Agenturen ist unser Ziel, auch im Mobilitätsmarkt der Zukunft der digitale Big Player zu werden. Glaubst Du nicht? Mit jetzt schon mehreren Millionen Nutzern auf „bahn.de" und der App „DB Navigator" haben wir hierfür die besten Voraussetzungen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Vertrieb GmbH am Standort Frankfurt/Main. Deine Aufgaben: Erstellung juristisch einwandfreier Vertragsdokumente und Verhandlung/Herbeiführung eines rechtssicheren Vertragsverhältnisses mit den Partnern Lizenzvergabe unter Berücksichtigung aller zum Vertragsabschluss erforderlichen Unterlagen und rechtsverbindlichen Unterschriften Vertragsverhältnisse begründen, im Bedarfsfall juristisch sicher beenden und dabei Angriffsmöglichkeiten für etwaige Forderungen Dritter weitestmöglich vermeiden Federführende Durchführung eines umfassenden Reportings zur Lizenzvergabe und Zahlungsausfällen Verfolgung von Zahlungsunregelmäßigkeiten inkl. Herbeiführung der 3. Mahnstufe Beratung der Lizenzbewerber in vertragsrechtlichen Angelegenheiten, in Möglichkeiten der Vertragsabsicherungsmodelle (Bürgschafts- und Versicherungsmodelle) sowie technischen Rahmenbedingungen für den Buchungszugriff Stufenweise Erstellung und Platzierung des Vertragsangebotes mit einhergehender Einforderung aller für die Vertragserstellung erforderlichen Nachweise, Zertifikate bzw. Bürgschaften Solvenzbeurteilung eines Bewerbers anhand der eingeforderten und eingereichten Nachweise, sowie Qualitätsbewertung einer vorgelegten Bürgschaftsurkunde Dein Profil: Du bringst ein Studium im Bereich der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder Ähnlichem oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung mit Berufserfahrung in einer entsprechenden beratenden Funktion idealerweise mit Bezug zum Thema Mobilität Ausgeprägte Kompetenz im Contractmanagement und der Vertragsverwaltung Strukturiertes und strategisches Handeln gepaart mit sensiblem Gespür und Weitsicht Du kannst Dich verständlich und auf den Punkt gebracht in Wort und Schrift ausdrücken An der Weiterentwicklung und Treiben von Themen sowie Prozessoptimierungen bist Du ebenfalls interessiert und bringst Dich aktiv ein Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Beratungskompetenz sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die sichere Anwendung von MS Office setzen wir vorausBenefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

kaufmännischer Property Manager (m/w/d) für Gewerbeimmobilien

Mi. 21.10.2020
Darmstadt
Die ADH Deutschland GmbH steht für modernes Mietmanagement für Gewerbeimmobilien. Wir bieten passgenaue Lösungen in allen Optimierungs- und Verwaltungsfragen um die Gewerbeimmobilie. Als Start-up zeichnen wir uns ebenso für Innovation und Weiterentwicklung, wie für Zuverlässigkeit, hohes Engagement und umfangreiches Fachwissen in der Immobilienbranche aus. Zu unserem Kundenstamm zählen mehrheitlich filialisierte, national und international tätige Handels- und Gewerbetreibende.IHR AUFGABENGEBIET Erstellen und prüfen von Mietvertragsunterlagen Erstellung und Bearbeitung von Betriebskostenabrechnungen Erstellung und Prüfung von Dauermietrechnungen und Mietanpassungen Eigenständige Betreuung von Gewerbemietflächen Pflege unseres Vertragsmanagement-Systems Ansprechpartner für alle Anliegen von Mietern, Eigentümern und Dienstleistern Korrespondenz mit Mietern, Eigentümern und Dienstleistern Überwachung und Durchführung vertraglich vereinbarter Regelungen Selbstständige Terminüberwachung IHR PROFIL Spaß am Blick über den Tellerrand Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Selbständiges Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft und Qualitätsbewusstsein schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit Teamfähigkeit sowie eine präzise und serviceorientierte Arbeitsweise  souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen und Internet Abschluss mit immobilienwirtschaftlichen Hintergrund Gerne, aber kein Muss: Weiterbildung zum Immobilienfachwirt oder Immobilienökonom Gerne, aber kein Muss: Berufserfahrung im Bereich Objektverwaltung  WIR BIETEN Abwechslungsreiche Aufgaben Mitarbeit in einem engagierten & motivierten Team – erste Eindrücke https://adh.immo/karriere/ Teamevents wie After-Work, Kochen und Bubble Soccer Flache Hierarchien & die Möglichkeit der Mitgestaltung Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung Sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
ISG ist ein internationales Baudienstleistungsunternehmen, das als Generalunternehmer schlüsselfertige Projekte für führende internationale und nationale Unternehmen umsetzt. Vom Innenausbau individueller Bürowelten über internationale Rollouts von Einzelhandelsflächen und Showrooms bis hin zur Realisierung modernster Logistik- und Distributionszentren. Seit Jahrzehnten schaffen wir Orte, in denen Menschen und Unternehmen ihr volles Potenzial entfalten können. Zudem bietet ISG neben der Bauausführung die komplette Planungsleistung im Design & Build-Verfahren an. Neben dem kontinentaleuropäischen Hauptsitz in Frankfurt a.M. ist ISG an weiteren Standorten in Deutschland wie auch in Luxemburg und in der Schweiz vertreten. Bei uns stehen die Vorzeichen klar auf Wachstum! Es sind spannende Zeiten, in denen sich jeder Einzelne aktiv einbringen und weiterentwickeln kann. Möchten Sie ein Teil davon sein? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unsere Zentrale am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main einen Compliance Manager (m/w/d) in der Baubranche Koordination und Umsetzung der konzernweiten Grundsätze der Unternehmensführung und Genehmigungsprozesse auf Business Unit Ebene Überprüfung der Grundsätze und Prozesse in der täglichen Anwendung und Ableitung entsprechender Anpassungs- und Weiterentwicklungsmaßnahmen Rücksprache und Zusammenarbeit mit den Compliance-Beauftragten der Konzerngesellschaft in UK Gestaltung und Durchführung von Schulungen und Trainingsmaßnahmen hinsichtlich der Einhaltung der konzernweitern Governance-Grundätze, der Datenschutz-Richtlinien und Anti-Bribery Bestimmungen Verantwortung für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und gleichzeitig Schnittstelle zum externen Datenschutz-Dienstleister Direkte Berichterstattung an den Head of Legal & Compliance Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Compliance oder Audit in einer internationalen Unternehmensumgebung, gerne in der Baubranche Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Englisch Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie tiefgehendes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmensbezogene Zusammenhänge Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen im Spannungsfeld zwischen Risikomanagement und Serviceorientierung Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem Team Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Einen Einstieg in ein wachsendes Unternehmen, das Entwicklungsmöglichkeiten bietet Internationale Teams und komplexe Bauprojekte für Kunden, wie z. B. Microsoft oder Google Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Zusatzleistungen, wie den Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge über unseren Rahmenvertrag Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Einen starken Teamgedanken, Welcome Days sowie regelmäßige Mitarbeiterevents Ein modernes Büro in zentraler Lage samt kostenlosem Kaffee, Wasser und Obst
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 21.10.2020
Offenbach am Main
Der Hessische Apothekerverband e.V. (HAV) ist der Wirtschaftsverband der hessischen Apotheken. Als solcher schließt er bundesweite und landesweite Verträge zur Lieferung von Arzneimitteln und Hilfsmitteln sowie Abrechnungsverträge mit allen gesetzlichen Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab. Er übernimmt die Bearbeitung aller Vertragsmaßnahmen einschließlich Einspruchsverfahren und die Betreuung von Rechtsverfahren. In unserer Vertrags- und Rechtsabteilung wollen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle besetzen: Volljurist*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Vertretung der Verbandsinteressen im Kontakt zu Krankenkassen und ihren Verbänden, zu Marktpartnern und Behörden Entwicklung und Bearbeitung von Verträgen zur Arzneimittel- und Hilfsmittelversorgung auf der Basis des SGB V auf Bundes- und Landesebene Interpretation und Kommentierung von Rechtsvorschriften, Gesetzesnovellen und Verträgen Bearbeitung von Stellungnahmen zum Vertragsgeschehen innerhalb unserer Landes- und Bundesorganisationen sowie Unterstützung des Vorstands und der Geschäftsführung Unterstützung des Teams der Vertragsabteilung durch sachkundige Information und Beratung bei der Durchführung von Einspruchs- und Schlichtungsverfahren Sie haben Berufserfahrung in einer Organisation im Gesundheitswesen und sind erfahren im Vertragsmanagement Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Sozialrecht (SGB V), Arzneimittel- und Apothekenrecht Sie können in einem kleinen Team strukturiert und effektiv arbeiten und besitzen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sie verstehen sich als Dienstleister für unsere Mitglieder und arbeiten serviceorientiert Es erwartet Sie ein attraktiver, moderner Arbeitsplatz, abwechslungsreiche Aufgaben in professioneller Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und kompetenten Team sowie Qualifizierungsmaßnahmen, um Ihr eigenes Profil weiter zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

IT-Jurist (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Deutsche WertpapierService Bank AGWir sind Deutschlands führender Dienstleister für Wertpapierservices und ein systemrelevantes Unternehmen der Finanzbranche. Vom Order Routing bis zur Verwahrung erbringen wir Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Drei Viertel aller Banken in Deutschland vertrauen uns ihre Wertpapierprozesse an. Mit 1.288 angeschlossenen Volks- und Raiffeisenbanken, Privat- und Geschäftsbanken sowie Sparkassen setzen Institute aus allen drei Banksektoren auf unsere Kompetenz im stark regulierten Wertpapiergeschäft. Mit rund 1.200 Mitarbeitern betreuen wir 4,7 Millionen Anlegerdepots und haben 2018 mehr als 26 Millionen Kauf- und Verkaufstransaktionen abgewickelt.Rechtsberatung im IT-RechtRechtsberatung bei Verhandlungen zu IT- und Software-Verträgen mit Providern und KundenUnterstützung des Bereichsleiters bei strategischen und bei GrundsatzfragenUnterstützung der Abteilungen für Gremienbetreuung und Interessenvertretung bei IT-rechtlichen FragestellungenRechtliche Betreuung von ProjektenÜberdurchschnittliches zweites juristisches StaatsexamenBank- oder Sparkassenausbildung bzw. Vortätigkeit in IT-Bereich von Bank oder Sparkasse ist von Vorteil5 oder mehr Jahre Berufserfahrung als Jurist Inhouse im Bank-bzw. Finanzdienstleistungsbereich und/oder GroßkanzleiMöglichst Fachanwalt für IT-RechtExpertenkenntnisse im IT-Recht und IP-Recht idealerweise mit Bezug zu Wertpapiergeschäft bzw. Bankgeschäft, Kenntnisse im Bankrecht und Gesellschaftsrecht sowie im DatenschutzrechtPraktische Erfahrungen in Projektarbeit, dazu Ausgewiesene Vernetzungs- und SchnittstellenkompetenzenVerhandlungssicheres EnglischAusgeprägtes unternehmerisches sowie strategisches Denken und HandelnWeit überdurchschnittliche Leistungsorientierung und hohe EinsatzbereitschaftHohe Zuverlässigkeit und ErgebnisorientierungAusgeprägte KommunikationskompetenzMitgestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen in für die Wertpapierabwicklung wichtigen ThemenfeldernKollegiales Umfeld und standortübergreifendes Expertenteam in den flachen Hierarchien eines mittelständischen UnternehmensLeistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Fachreferent*in für das Referat Recht (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Frankfurt am Main
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband ist der dritt­größte Spitzen- und Dachverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen von über 800 gemeinnützigen und rechtlich selbständigen Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen sozialer Arbeit. Zur fachlichen Förderung und Unterstützung der Mitgliedsorganisationen im genannten Fachbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2021 eine/n Fachreferent*in für das Referat „Recht“ (m/w/d) (Vollzeit) Beratung, Betreuung und Begleitung der rechtlich selbständigen Mitgliedsorganisationen in rechtlichen Fragen zur Qualifizierung ihrer  Arbeit, Koordination, Organisation und Begleitung der Fachgremien und Arbeitskreise, Informationsaustausch zwischen den Fachgruppen und Arbeitskreisen sowie den Fachreferent*innen, Regionalgeschäftsführungen, der Landesgeschäftsführung und dem Landesvorstand, Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Fachbereichen/-referaten, Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen, fachliche Vertretung des PARITÄTISCHEN in überregionalen Gremien und Arbeitskreisen Schnittstellenfunktion zwischen Landesgeschäftsführung und externen rechtsrelevanten Kooperationspartnern. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, mind. 5-jährige Berufserfahrung im sozialrechtlichen Kontext, gründliche und umfassende juristische Kenntnisse, insb. in den Sozialgesetzbüchern sowie im Leistungsrecht, gründliche Kenntnisse im Vereinsrecht, der Gemeinnützigkeit, Grundkenntnisse in Arbeits- und Tarifrecht, Steuerrecht sowie im Zuwendungs- und Vergaberecht, gründliche Kenntnisse wohlfahrtsverbandlicher, kommunaler und sozialpolitischer Organisationen und Strukturen, gründliche Kenntnisse in Gremienarbeit, Kommunikationsstärke in Wort und Schrift, Ergebnisorientiertes Handeln und Gewissenhaftigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Kontaktfreude, Moderationskompetenz, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und Reisebereitschaft, betriebs-/finanzwirtschaftl. Grundkenntnisse sind von Vorteil, gründliche IT-Anwenderkenntnisse insb. im Umgang mit MS-Office und Onlinetools Referatstätigkeit in einem mehrköpfigen interdisziplinären Referateteam mit zielgruppenspezifischem Beratungsansatz, unbefristete Vollzeitstelle, Vergütung in Anlehnung an den TV-L, Angebote beruflicher Weiterbildung, Job-Ticket.
Zum Stellenangebot


shopping-portal