Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 4 Jobs in Saarland

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

(Voll-) Jurist (m/w/d) für Sachversicherungs-Großschäden

Sa. 17.10.2020
Saarbrücken
Wie wäre es mit einem Arbeitsplatz, der nicht nur interessante Arbeit, sondern auch Platz für Ihre persönliche Entfaltung bietet? Sie regulieren Großschäden und haben täglich mit neuen Menschen zu tun: Kunden, Anwälten, Vertriebspartnern und natürlich netten Kollegen. Das würde Ihnen gefallen? Dann sind Sie bei der Versicherungskammer Bayern genau richtig. Wann es losgeht? Am besten sofort! Sie besprechen und verhandeln Schäden mit allen Beteiligen, nehmen an Regulierungs­kommissionen teil. Sie regulieren am Arbeits­platz und vor Ort private, gewerbliche, industrielle und kommunale Sachschäden. Sie stellen berechtigte Leistungs­ansprüche fest und sorgen für kunden­freundliche Erledigung. (Voll-) Jurist (m/w/d) oder rechtliches Grundverständnis. Erfahrung bei der Bearbeitung von Groß­schäden und auch beim Verhandeln „vor Ort“. Gutes Verständnis für technische und betriebs­wirtschaftliche Abläufe. Sicheres Auftreten und Souveränität bei Verhandlungen und schwierigen Situationen. Führerschein der Klasse 3 bzw. B und eigener Pkw. Anspruchsvolle und eigen­verantwortliche Tätigkeit mit Vernetzung in alle Konzernbereiche beim größten öffentlichen Versicherer in Deutschland. Diversity-Willkommens­kultur: es zählt, was die Person kann. Und nicht, wie sie ist. Leistungs- und erfolgs­orientiertes Bonussystem. Attraktive betriebliche Altersversorgung. Kollegiales und familien­freundliches Arbeitsumfeld: z. B. variable Arbeitszeit.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Saarbrücken
Du bist auf der Suche nach einer neuen Heraus­forderung als angestellter Jurist oder Syndikus­anwalt? Dann werde Teil von uns! Die VSE Aktien­gesellschaft ist regionaler Markt­führer in Sachen Energie. Die VSE bietet zukunfts­orientierte Lösungen in den Bereichen Strom­erzeugung, -verteilung, Energie­dienst­leistungen und Vertrieb. Wir suchen für unsere Hauptverwaltung Saarbrücken einen juristischen Mitarbeiter (m/w/d) unbefristet. Beratung der VSE in allen bei einem Energie­versorgungs­unternehmen mit Vertrieb, Netz und regenerativer Erzeugung anfal­lenden Rechts­fragen mit Ausnahme des Arbeits- und Daten­schutz­rechts Rechtliche Betreuung in allen Belangen des Tele­kommuni­kations­rechts, einschließlich allge­meiner vertrags­rechtlicher Aufgaben Grundstücks­angelegen­heiten für Tele­kommunikations- und Energie-Infra­struktur Außer­gerichtliche und gericht­liche Durch­setzung der Interessen des Unter­nehmens Rechtliche Betreuung auch der VSE-Beteiligungs­gesell­schaften in den genannten Rechts­gebieten Studium der Rechts­wissenschaften mit abgeschlossenem zweiten Staats­examen Berufserfahrung von Vorteil, nicht Voraus­setzung Schnelle Einarbeitung in die gestell­ten Aufgaben Fundiertes Wissen und Erfahrung in den o. g. Rechts­gebieten von Vorteil Interesse an anspruchs­vollen, inter­disziplinären Aufgaben­stellungen Lösungs­orientierte und eigen­verant­wortliche Arbeits­weise Hohe Analyse­fähig­keit, komplexe Sach­verhalte syste­matisch und schnell erfassen Kommunikations­stärke und Verhandlungs­sicherheit Unternehmerisches Denken und Verständnis für betriebs­wirtschaft­liche Zusammen­hänge Gute Kenntnisse in MS Office Selbst­ständiges Handeln und hohe Flexibili­tät sowie Team­fähigkeit Zertifiziertes familien­freundliches Unter­nehmen Raum für Eigen­verantwor­tung und eigene Ideen Hauseigene Kantine Flexible Arbeits­zeiten mit unter­schied­lichsten Arbeits­zeit­modellen Interne und externe Weiter­bildungs­möglichkeiten Gesundheits­förderung, eigener Fitnes­sraum mit Kursangeboten
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 12.10.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.  Spannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water. Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten. Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement. Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysieren Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal