Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 4 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Rechtsabteilung

Volljuristen / Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjuristen (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Kiel
Wir sind die GVG Glasfaser GmbH, eine 2014 gegründete und in Kiel ansässige Gesellschaft zur Realisierung von Breitbandprojekten für das gesamte Bundesgebiet. Unser Anspruch ist es, die Unternehmer und Privathaushalte gesamter Regionen an die Telekommunikationsinfrastruktur der Zukunft anzuschließen. Unser Erfolg und unser stetiges Wachstum als Unternehmen beruhen auf engagierten und aufgeschlossenen Mitarbeitern, die sich innerhalb unserer flachen Hierarchien mit unkonventionellem Denken und großer Freude an der Arbeit einbringen. Als Partner von Zweckverbänden oder im eigenwirtschaftlichen Ausbau haben wir uns als Ziel gesetzt, deutschlandweit Endkunden eine direkte Glasfaseranbindung zu ermöglichen und hierdurch den Zugang zur Zukunft sicherzustellen. Wir haben noch viel vor - Sie auch? Dann werden Sie Teil unseres Erfolgs! Wir suchen Sie als Jurist / Syndikus / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt oder Wirtschaftsjuristen (m/w/d) mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht und Zivilrecht mit Dienstsitz in Kiel. Bearbeitung von Fragestellungen aus dem Gesellschaftsrecht, insbesondere dem GmbH-Recht sowie dem Recht der Personengesellschaften bezogen auf die anderen Konzerngesellschaften Durchführung von Vergabeverfahren mit Schwerpunkt öffentliche-rechtliche Ausschreibungen Glasfaserausbau Gestaltung und Verhandlung von unternehmensbezogenen Verträgen, insbesondere Vertriebspartnerverträge, Versicherungsverträge, Mietverträge sowie Beratung in allgemeinen zivilrechtlichen Fragestellungen Führung und Koordinierung von vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren unter eigenverantwortlicher Steuerung externer Kanzleien Außergerichtliche und mit externen Kanzleien Abwehr von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen, wettbewerbsrechtliche Freigabe von Werbung und sonstigen Marketingaktionen Sie betreuen in unserer Rechtsabteilung komplexe Fragestellungen zur Unterstützung unseres Glasfaserausbaus in Deutschland. Volljurist oder Wirtschaftsjurist Die Stelle ist auch für qualifizierte Berufsanfänger geeignet Gerne Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche Hohe Leistungsbereitschaft Selbständigkeit Durchsetzungsvermögen strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Damit unsere Mitarbeiter sich den wechselnden Herausforderungen in unserer zukunftsorientierten Branche jederzeit stellen können, ist es uns wichtig, dass sie sich wohlfühlen. Hierzu tragen unsere Benefits wie z. B. flexible Arbeitszeiten und eine betriebliche Altersvorsorge bei. Unsere jährlichen Firmenfeiern gehören ebenso dazu wie die tägliche Kaffee- und Selter-Flatrate im Büro und (bei Bedarf) Schmuseeinheiten mit Bürohund Lotta. Klassische Hierarchien gibt es bei uns nicht, unsere Unternehmenskultur ist geprägt von einem offenen und vertrauensvollen Miteinander. Was wir bieten Eine Festanstellung in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position in einem erfolgreichen Unternehmen. Die Entfaltung Ihrer persönlichen Stärken in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Eigenverantwortung und Teamgeist. Raum für eigene Ideen und Lösungsansätze. Eine sorgfältige Einarbeitung. Sie bekommen praktische Einblicke in unser rasch wachsendes Unternehmen und in den Markt
Zum Stellenangebot

Legal & Contract Manager (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. Legal & Contract Manager (m/w/d) im Bereich Verteidigung an unserem Standort in Kiel Ref.-Nr. R0086640Sie unterstützen die Fachabteilungen in rechtlichen Fragestellungen bei Projektverträgen und der Risikominimierung. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Selbstständige Analyse, Bewertung und Verhandlung von Projektverträgen mit besonderem Augenmerk auf die Absicherung von operativen Risiken Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Abgrenzung der Lieferungen/Leistungen, Analyse komplexer vertraglicher Anforderungen und Subcontracting zur Risikoidentifizierung und Festlegung von Maßnahmen und Handlungsalternativen zur Risikominimierung Sicherstellung der vertragsgemäßen Umsetzung und Abwicklung sämtlicher kaufmännischer, technischer und rechtlicher Anforderungen gegenüber den Kunden und Partnern Definition von Maßnahmen zur operativen Umsetzung der rechtlichen Vorgaben von Corporate-Law-Themen Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft (auch technisch orientiert) oder gleichwertige Ausbildung und mehrjährige, relevante Berufserfahrung Erste Erfahrung im operativen Vertragsmanagement deutscher und internationaler Verträge Vertiefte Kenntnisse in Spezialgebieten wie SAP, Projektmanagementsoftware, FIDIC-Anwendungs­expertise, Contract-Management-Softwaretools wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der rechtlich-operativen Risikobewertung für die künftige Umsetzung von nationalen und internationalen Verträgen in der Angebotsphase wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljuristen (w /m/ d)

Mo. 06.04.2020
Kiel
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist die Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Die GEW Schleswig-Holstein vertritt die Interessen von knapp 11.000 Mitgliedern aus allen Bildungsbereichen. Wir suchen als Elternzeitvertretung, befristet für 2 Jahre, möglichst zum 01.07.2020 eine(n) Volljuristin / Volljuristen (w /m/ d) (22 Std.-Stelle bei 37 Std.-Woche)        Beratung und Vertretung unserer Mitglieder aus Schulen, Kindertagesstätten, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen in allen arbeitsplatzbezogenen Rechtsfragen Beratung der Organisation in rechtlichen FragenHervorragende juristische Kenntnisse, vor allem im Arbeitsrecht und Beamtenrecht Hohe Beratungskompetenz Sehr gute kommunikative FähigkeitenAngemessene Vergütung Gute Arbeitsbedingungen Gute soziale Leistungen nach den Allg. Anstellungsbedingungen der GEW
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Berlin, Damp, Hamburg
Wir suchen Sie für die Unterstützung der juristischen Betreuung unserer Unternehmen mit Wirkung zum 01.05.2020 an den Standorten Hamburg/Berlin oder Damp mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht als qualifizierten Volljuristen (m/w/d) Die VAMED Gesundheit IDL Deutschland GmbH stellt die regionale Verwaltung für sämtliche Unternehmen der VAMED Gesundheit Deutschland Gruppe. Sie sind in unserer Rechtsabteilung verantwortliche für die Beratung unserer Unternehmen und internen Fachbereiche schwerpunktmäßig im Bereich Arbeitsrecht Sie beraten und wirken gestalterisch bei Umstrukturierungen und Reorganisationen in unseren Unternehmen mit Sie erstellen und verhandeln aktiv Betriebsvereinbarungen mit Sie prüfen, aktualisieren und erstellen selbstständig Verträge, entwickeln Änderungsvorschläge und unterstützen bei Vertragsverhandlungen Sie verfassen selbstständig Gutachten, Stellungnahmen und Schriftsätze Sie vertreten unsere Unternehmen eigenverantwortlich vor den Gerichten Sie unterstützen die Rechtsabteilung und die Gesellschaften bei der Erstellung erforderlicher Gesellschafterbeschlüsse und halten den Kontakt mit den Notariaten Ob als Berufseinsteiger oder mit ersten Berufserfahrungen – Sie sollten gern ein befriedigendes 2. Staatsexamen und Spaß an einer in jeder Hinsicht herausfordernden Tätigkeit haben. Weiter erwarten wir die Bereitschaft, sich mit Engagement in andere Rechtsgebiete wie z. B. das Medizinrecht und Datenschutzrecht einzuarbeiten und ein sehr gutes Verständnis für juristische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie können juristische Fragen in einem unternehmerischen Kontext setzen und bewerten. Sie arbeiten lösungsorientiert und besitzen Durchsetzungsstärke. Aufgrund Ihrer sehr guten Kommunikationsfähigkeiten können Sie juristische Themen auch gegenüber Nicht-Juristen verständlich darstellen. Das Interesse und Verständnis für die organisatorischen Zusammenhänge eines Klinikbetriebes und die wirtschaftlichen Fragen im Gesundheitsbereich werden vorausgesetzt. Ihr Profil wird abgerundet durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Reisebereitschaft. Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Beschäftigung, ein motiviertes Team, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine moderne Infrastruktur sowie eine attraktive Vergütung. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet mit Perspektive auf Entfristung und gern und Teilzeit zu besetzen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal