Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 3 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Rechtsabteilung

Spezialist*in Recht, Satzung, Verträge (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Kiel
Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) ist ein Dienstleistungsbetrieb der Landeshauptstadt Kiel mit den Aufgaben Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst. Zudem kümmern wir uns um die städtischen Toilettenanlagen sowie um den Fuhrpark der Landeshauptstadt und betreiben die Zentrale Werkstatt. Mit unseren gut 500 Mitarbeiter*innen arbeiten wir täglich daran, dass Kiel sauber bleibt. In unserer kaufmännischen Abteilung, für den Sachbereich Entsorgungs­management, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den/die Spezialist*in Recht, Satzung, Verträge (m/w/d) in Vollzeit (39 Std.). Die Stelle ist nicht teilbar. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD möglich. Konzeption und Management von Entsorgungsverträgen und anderen Verträgen inklusive der Durchführung von Vergabeverfahren Gestaltung, Überprüfung und Weiterentwicklung von Satzungen und Entgeltordnungen Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des ABK bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben in die betriebliche Praxis Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben und Rechtsprechung im Abfallrecht Mitwirkung beim Aufbau eines digitalen Vergabemanagementsystems Interesse an der Mitarbeit und Mitgestaltung in einem lebendigen öffentlichen Unternehmen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern mit rechts- oder verwaltungswissenschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbar, z. B. Angestelltenlehrgang II bewerben können sich auch Kandidat*innen mit einer langjährigen Berufserfahrung aus vergleichbaren Aufgabengebieten vorzugsweise in der Entsorgungsbranche oder aus einer öffentlichen Verwaltung verbunden mit einer fachlich qualifizierten Berufsausbildung einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer öffentlichen Verwaltung oder in einem Betrieb aus der Entsorgungsbranche, wünschenswert Kenntnisse im Vergabe-, Verwaltungs- und Abfallrecht sind wünschenswert Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem etablierten und dynamischen Wirtschaftsbetrieb Spannende Themen und Projekte in einem sich weiterentwickelnden Bereich Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit anspruchsvollen Aufgaben Viel Raum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) sowie 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel und an weiteren Standorten in Deutschland ein jährliches Prämienvolumen von annähernd 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA AG als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung in unserer Schadenabteilung und suchen Sie per sofort als: Jurist (m/w/d) Fallabschließende Bearbeitung von Schäden Formelle und materielle Prüfung gemeldeter Schäden Verfassen von schriftlichen Entscheidungen Telefonische Korrespondenz mit den Versicherungsnehmern, Vermittlern und Dritten (Werkstätten, Sachverständigen, Rechtsanwälte etc.) Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Grundkenntnisse der Sparten Sach- und Haftpflichtversicherung Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Serviceorientierung Interesse am telefonischen Umgang mit Kunden und Vermittlern Teamfähigkeit Zuverlässigkeit, Gründlichkeit, Flexibilität Hohe Belastbarkeit bei gesteigertem Arbeitsaufkommen Kommunikative und fachliche Kompetenz Selbstständigkeit Motivation, positive Ausstrahlung Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Ein festes Anstellungsverhältnis an einem technisch modernen Arbeitsplatz Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben Ein Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und eigene Ideen umzusetzen Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten sowie einen flexiblen Arbeitsort 30+2 Tage Urlaub (frei an Heiligabend und Silvester) Attraktive Sozialleistungen, wie beispielsweise Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und maximale vermögenswirksame Leistungen Gesponsorte Mitgliedschaften in Fitnesseinrichtungen Eine Online-Einkaufsplattform mit exklusiven Rabatten für unsere MitarbeiterInnen Gesunde kulinarische Angebote in unserer hauseigenen Firmenkantine, regelmäßige Firmenevents, usw.
Zum Stellenangebot

Volljurist:in als Unternehmensjustiziar

Do. 14.10.2021
Kiel
Ein Unternehmen zu schaffen, bei dem man selbst gerne Kunde wäre – das war, ist und bleibt das Selbstverständnis der TNG Stadtnetz GmbH. Mit mehr als 300 Mitarbeiter:innen an vier Standorten in Kiel und Umgebung entwickelten wir uns zu einem dynamisch wachsenden aber regional verwurzelten Unternehmen, welches die Zufriedenheit von Kunden, Partnern und Mitarbeitern in den Fokus stellt. Wir planen, vermarkten, errichten und betreiben bereits heute die Glasfasernetze von morgen. Und leisten so einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag für die digitale Daseinsvorsorge und Zukunftsfähigkeit. Dazu entwickeln wir die Software, die das ermöglicht, betreiben mehrere Rechenzentren und können so erfolgreich Telekommunikation und IT-Lösungen über die Marken TNG und ennit anbieten. Für das Planen und Bauen von Netzen steht unsere Marke glasfaser nord. Sie haben bereits berufliche Erfahrungen als Unternehmensjurist, Justiziar oder Syndikusrechtanwalt mit breitem Aufgabenspektrum gesammelt und sind generalistisch aufgestellt? Sie haben Interesse, unsere interne Schnittstelle für alle juristischen Fragestellungen auszufüllen und weiterzuentwickeln? Sie können sich vorstellen, federführend ein zentrales Vertrags- und Versicherungsmanagement aufzubauen? Dann bewerben Sie sich vorzugsweise zum 01.01.2022 in Vollzeit (40 Std. / Woche) Generalistische Tätigkeit als klassischer Unternehmensjurist mit breitem Zuständigkeits- und Aufgabenspektrum Beratung und Unterstützung des Managements mit Schwerpunkt im Telekommunikationsrecht (TKG) sowie im Bau- und Vergaberecht (VOB) Weitere Schwerpunkte im Vertragsrecht (B2B und B2C) sowie einzelfallbezogen im Arbeits- und Gesellschaftsrecht Begleitung von Vertragsverhandlungen und Vertragsgestaltung Aufbau eines zentralen Vertrags- und Versicherungsmanagements ggf. Übernahme von Regulierungs- und Compliance-Themen Sie berichten direkt an unseren Bereichsleiter Finanzen und Verwaltung und werden durch unseren langjährigen Syndikusrechtsanwalt umfassend eingearbeitet. Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium mit zweitem Staatsexamen Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung mit generalistischem Ansatz Zwingend: Fundierte Kenntnisse im Telekommunikationsrecht (TKG) Zwingend: Fundierte Kenntnisse im Baurecht (VOB) sowie im Vergaberecht vorteilhaft: Erfahrungen im Vertragsrecht (B2B und B2C) vorteilhaft: Überblick über arbeits-/gesellschaftsrechtliche Fragestellungen wünschenswert: Erfahrung im Bereich Datenschutz, Regulierung, Compliance Selbständige, strukturierte und eigenmotivierte Arbeitsweise Überzeugungskraft, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick Sicheres und souveränes Auftreten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten, Gesellschaftern, internen und externen Stakeholdern Fließendes Englisch in Wort und Schrift Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Unternehmen. Unsere flachen Hierarchien, das familiäre Arbeitsklima und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe spielen dabei eine entscheidende Rolle. Aber auch folgende Punkte tragen einen wichtigen Teil dazu bei: Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsfreiraum und hoher Eigenverantwortlichkeit Ein sympathisches und modernes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen, inhabergeführten IT-Unternehmen Ein offener, lockerer und respektvoller Umgang miteinander Attraktive Benefits, wie z. Bsp. unser Betriebsrestaurant mit Terrasse Flexible Arbeitszeiten und eine Vergütung, die sich am Anforderungsrahmen und an den Fähigkeiten und Leistungen eines jeden Mitarbeiters orientiert
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: