Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 26 Jobs in Oberhausen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Transport & Logistik 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Referendariat 2
Rechtsabteilung

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Fr. 27.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Junior-Referent Industrial Relations und Grundsatzfragen m/w/d

Fr. 27.03.2020
Essen, Ruhr
RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt. Junior-Referent Industrial Relations und Grundsatzfragen m/w/d RWE Generation SE, Essen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Teilzeit (20–30 h/Woche), unbefristet Du entwickelst und implementierst HR-Grundsatzregelungen und -richtlinien unter Beachtung der Anforderungen der Fachbereiche sowie der gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen. Unter Berücksichtigung der Mitbestimmung unterstützt du HR- und Fachprojekte und treibst diese voran. Du bist kompetente/-r Ansprechpartner/-in für unseren operativen Personalbereich. Du hast einen Hochschulabschluss in Jura oder Wirtschaftswissenschaften. Im Bereich der Personalgrundsatzfragen verfügst du über 2–3 Jahre Berufserfahrung oder du bringst ein fundiertes HR-Basiswissen mit. Auch in den Themenfeldern Personalrichtlinien und Betriebsvereinbarungen hast du Erfahrungen. Du besitzt hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und eine gute Interaktion mit Ansprechpartnern/-innen auf allen Ebenen. Ein umfassendes Verständnis der Mitbestimmungsgesetze bringst du ebenfalls mit. Sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache kommunizierst und präsentierst du sicher. Du bist ein echter Teamplayer, der auch in der Lage ist, eigenständig in einer komplexen, internationalen HR-Organisation zu arbeiten. Plus, kein Muss Niederländische Sprachkenntnisse Wer die Zukunft sicher machen will, braucht ausgezeichnete Voraussetzungen. Zum Beispiel gute Entwicklungschancen in einem professionellen Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben, ein strukturell und prozessual gut entwickeltes, international ausgerichtetes Arbeitsumfeld – und nicht zuletzt nette Kolleginnen und Kollegen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/divers)

Fr. 27.03.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Rechtsreferendar (m/w/divers) Die Corporate Function Legal versteht sich als ein unabhängiger strategischer Partner für die Corporate Functions, Businesses und Regionen des thyssenkrupp Konzerns weltweit in allen juristischen Angelegenheiten. Aufgrund der Internationalität unseres Unternehmens erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen unser Legal Team! Ihre Aufgaben Während Ihrer Wahlstation lernen Sie die gesamten Bandbreite der Tätigkeit als Unternehmensjurist im thyssenkrupp Konzern kennen und unterstützen das Team bei der Bearbeitung vielseitiger Rechtsfragen. Unter anderem beschäftigen Sie sich mit vielfältigen Fragestellungen des Vertrags-, Arbeits-, Finanz-, Kapitalmarkt- oder des Kartellrechts. Die rechtliche Betreuung von M&A-Aktivitäten kann ebenfalls in Ihrem Aufgabenbereich liegen. Sie übernehmen die juristische Beratung, bearbeiten eigenständig beispielsweise gesellschafts- sowie konzernrechtlichen Themen und begleiten gerichtliche Verfahren. Recherchearbeiten sowie die Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen runden Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen und haben als Studienschwerpunkt idealerweise einen der genannten Rechtsgebiete gewählt. Sie bringen ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge mit. Sie zeichnen sich insbesondere durch eine schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte aus. Ihr Umfeld überzeugen Sie durch ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Begeisterungsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AGBettina CiolekRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532321 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Konzernzentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Eine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und herausfordernde Tätigkeiten. Zahlreiche individuelle, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie globale Karrierechancen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsaktionen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Essen, Ruhr
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie verantworten die eigenständige Beratung des Vorstands und der FachbereicheSie prüfen und erstellen Verträge und AGBsSie beraten in den Bereichen Datenschutzrecht und DatenschutzmanagementSie erstellen und aktualisieren UnternehmensrichtlinienSie erstellen SprachregelungenSie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mitSie verfügen über erste Berufserfahrungen, daneben sind auch qualifizierte Berufsanfänger willkommenSie besitzen sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht & allgemeinen WirtschaftsrechtSie bringen ein sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick mitSie bezeichnen sich als technikaffin und besitzen verhandlungssichere EnglischkenntnisseEs prägen Sie eine eigenverantwortliche und selbstständige ArbeitsweiseDarüber hinaus bezeichnen Sie sich als belastbar, motiviert und stark im TeamEin motiviertes sympathisches Team und flache HierarchienEine offene Kommunikationskultur und viel GestaltungsspielraumKarrierechancen und WeiterbildungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarung von Beruf und FamilieBetriebliche AltersvorsorgeModerne Arbeitsräume und zeitgemäßes IT EquipmentZentrale Lage und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen VerkehrsmittelnBarrierefreie Büros
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/f/d)

Mi. 25.03.2020
Essen, Ruhr
E.ON is a privately-owned international energy company. Our 40,000 colleagues in 13 countries work daily towards the improvement of technical innovations and user-friendly customer solutions for the new energy world. We are the first large energy company to focus more heavily upon the energy of the future through our three business areas of energy networks, renewable energies and customer solutions. Establish and maintain trading relationship with counterparts including negotiation of master trading agreements Negotiate collateral documents Management of counterparty reference data Develop product descriptions and confirmation templates based on contractual requirements Handle potential non - performance and default situations Negotiation and administration of agreements with Energy Exchanges Negotiation and administration of brokerage agreements Audit-proof documentation for any kind of contractual documents Act as coordinating interface between various support function (e.g. legal, accounting, tax, regulatory, compliance) Management and administration of trading licenses and authorisations Graduated in law, engineering or business administration or similar qualification Professional experience in an energy trading/procurement or similar environment. Knowledge of energy commodity markets and master trading agreements ideally both financial and physical Familiar with regulatory requirements (EMIR, REMIT, MIFID, MAR) Ability to build and maintain strong relationships with different stakeholders within and outside the organisation Excellent English language skills, spoken and written Familiar with regular IT-Business Applications Ability to work precisely in high volume business Apart of our inspiring and dynamic international working atmosphere we have following attractive employee benefits to keep you motivated and healthy:* flexible working hours* regular trainings* E.ON Pension Plan* private car leasing* free parking space* company credit card* fitness club and physiotherapy* job ticket available* kindergarten places* family service support* subsidized canteen Additionally we offer...* the opportunity to shape the new energy world* the chance to shape E.ON's future* exciting business challenges to be solved* a space to develop ideas and create personal impact* an agile and hands-on environment
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Di. 24.03.2020
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Herten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n lösungsorientiert/eVolljurist*in(Referenz-Nr.: R196) Der Bereich Recht berät die Fachabteilungen der AGR und ihrer Tochtergesellschaften. Schwerpunkte sind das öffentliche Wirtschaftsrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht, ausgenommen ist das Immobilienrecht sowie das Planungs- und Genehmigungsrecht.Wir suchen Persönlichkeiten, die unser Team langfristig verstärken und mit Leidenschaft und Kollegialität unseren Unternehmens­erfolg mitgestalten wollen! Beratung unserer Fachabteilungen und Tochtergesellschaften in abwechslungsreichen zivil- und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Erarbeitung von unternehmerisch fokussierten, abgewogenen Lösungen im rechtlichen Kontext Qualifizierte Unterstützung der operativen Entscheidungsträger/innen bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen   Rechtliche Begleitung langfristiger Projekte, engagierte Mitarbeit in bereichsübergreifenden Teams    Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen Kooperation mit externen Rechtsberatern Stetige Analyse und Bewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen mit Auswirkung auf die AGR Gruppe Direkte Berichtslinie an die Bereichsleiterin Recht Volljurist*in mit mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, im kommunalen Umfeld oder in einer Kanzlei mit einschlägigen Beratungsschwerpunkten Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenschwerpunkten unseres Bereichs Recht. Wünschenswert sind Kenntnisse im IT-Recht, im Energierecht und/oder Anlagenbaurecht. Sie haben Freude daran, unternehmerische Zusammenhänge und die externen Rahmenbedingungen der kommunalen Abfallwirtschaft zu verstehen. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen für unser betriebliches und politisches Umfeld, Interesse. an Technik und Innovation und idealerweise berufliche Erfahrungen in der Abfall- oder Energiewirtschaft.   Wir legen Wert auf eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Gesprächspartnern aller Ebenen. Sie verfügen über ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte strukturiert, klar und allgemeinverständlich darzustellen und zu kommunizieren.  Es macht Ihnen Freude, neuen Fragestellungen zu begegnen und gemeinsam mit „Nicht-Juristen“ Lösungen zu finden. Sie sind authentisch! Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind verantwortungsbewusst und begeisterungsfähig. Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“    Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen   
Zum Stellenangebot

Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Essen, Ruhr
Ihre Vision ist unser Programm. Mit der Open Grid Europe werden Sie einer von rund 1.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Deutschlands führendem Erdgastransporteur. Wir bieten mit unserem Leitungsnetz von rund 12.000 km sowie umfassenden Services zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas an. Gemeinsam profitieren wir von jahrzehntelanger Erfahrung in Technik, Betrieb und Vermarktung. Gestalten Sie mit uns aktiv den sich ständig weiterentwickelnden Erdgasmarkt. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Referent Mitbestimmung/Arbeitsrecht (m/w/d)Das erwartet Sie Als Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Prüfung, Beratung und Klärung individual- und kollektivarbeitsrechtlicher Fragestellungen zuständig (generell und im Einzelfall, im HR-Bereich und fachbereichsübergreifend - inklusive der Tochtergesellschaften). Sie sind für die Konzeption, Abstimmung und Umsetzung von Vertragsmustern, einzelvertraglichen Regelungen sowie kollektivrechtlichen Vereinbarungen (insbesondere Betriebsvereinbarungen) verantwortlich. Neben der Durchführung arbeitsrechtlicher Streitverfahren sowie der Kommunikation mit Anwälten übernehmen Sie auch die Vertretung des Arbeitgebers in außergerichtlichen (Behörden) und gerichtlichen Verfahren (Arbeitsgerichte). In Ihrer Rolle verantworten Sie die Steuerung arbeitsrechtlicher und/oder HR-relevanter Projekte (z. B. Vorruhestand, Wahlen etc.). Sie werden Experte für die Entwicklung neuer Personalinstrumente (z. B. Weiterentwicklung von Modellen des Fremdpersonaleinsatzes). Mit großer Sorgfalt bearbeiten Sie komplexe Sachverhalte und Grundsatzfragen des Tarifrechts (Auslegung des Tarifs/Tarifvertrags, Entwicklung neuer Lösungsansätze, Vorbereitung von Verhandlungen sowie Bewertung von Modellen, Implementierung tariflicher Regelungen). Sie übernehmen nicht nur die aktive Koordination und Steuerung der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie anderer Gremien der Mitbestimmung/Arbeitnehmervertretung im operativen Tagesgeschäft, sondern verantworten auch die Planung und Betreuung von Ausschüssen und sonstigen Gremien/Sitzungen, führen ein aktives Gremienmanagement (insbesondere Sitzungsvor- und -nachbereitung, Kommunikation) durch und sind erster Ansprechpartner für das Gestalten von Sitzungsunterlagen (einschließlich Beschlussvorlagen). Das bringen Sie mit Ihr Studium der Rechtswissenschaften/Jura mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, des Zivilrechts sowie des (Arbeits-) Prozessrechts. Sie überzeigen durch sehr gute kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Teamgeist, Flexibilität, verhandlungssicheres Auftreten und Resilienz runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel/ Syndikusanwalt (m/w/d) Medizintechnik - Vertrags- und Wirtschaftsrecht

Mo. 23.03.2020
Duisburg
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen, und gemeinsam mit unseren Kunden sind wir bestrebt, die Gesundheitspflege zu verbessern. Das Unternehmen bietet eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, einschließlich rekonstruktiver, medizinischer und chirurgischer, neurotechnologischer und Wirbelsäulenprodukte, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Als Legal Counsel (m/w/d) arbeiten Sie in einem Team und fungieren als "interne Rechtsabteilung" für unser Commercial Business in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen. Hauptfokus der Tätigkeit liegt auf Deutschland. Im Tagesgeschäft übernehmen Sie die rechtliche Betreuung von Verträgen, z.B. mit Krankenhäusern, Dienstleistern, Forschungseinrichtungen oder Verträge mit Beratern aus dem Health Care Professional (HCP) Umfeld. Zudem sind die umfassende rechtliche Beratung von verschiedenen internen Geschäftsbereichen und Funktionen sowie die juristische Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen Kernaufgaben des Legal Counsel. In Zusammenarbeit mit internen Kunden, u.a. aus Sales und Marketing analysieren Sie juristische Fragestellungen, stellen hierzu effektive Lösungen zur Verfügung und stehen jederzeit als Ansprechpartner beratend, z.B. bei Vertrags-, Haftungs- und Werbungsfragen zur Seite. Interne Kunden kommen aus allen Produktgruppen - vom Implantatsbereich der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie über Endoskopiegeräte bis hin zur Fahrtrage und Notfallequipment zum Einsatz bei Rettungsdiensten und Krankenhäusern. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie maßgeblich bei der Entwicklung und Durchführung wichtiger Schulungen und Trainings zu kritischen Businessthemen und Compliance Fragestellungen. Sie analysieren vorhandene Prozesse in Ihrem Aufgabenbereich und arbeiten bei lokalen wie auch globalen Projekten mit Kollegen aus der europäischen und globalen Rechtsabteilung zur Optimierung von Prozessen zusammen. Die Zusammenarbeit mit unserem Compliance Team, z.B. bei der Einhaltung von internen Regularien und gesetzlichen Verstößen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Sie sind Volljurist / Syndikusanwalt / Legal Counsel mit erster bis mehrjähriger Erfahrung im Vertragsrecht und allgemeinem Wirtschaftsrecht. Sie haben zwei abgeschlossene juristische Staatsexamina. Bestenfalls bringen Sie erste Erfahrungen mit Produkthaftungs- und Heilmittelwerberecht mit - das ist aber kein Muss. Sie schätzen die Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmensbereichen und verstehen es, Ihr Expertenwissen verständlich im Unternehmensfeld für Ihre internen Partner auszudrücken. Sie lieben es, Ihr Wissen ständig zu erweitern und neue Herausforderungen zu lösen und damit den Erfolg des Unternehmens weiterzuentwickeln. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Engagement, Proaktivität und Motivation aus und bringen zudem eine lösungs- sowie serviceorientierte Arbeitsweise mit. Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Polnische oder flämische Sprachkenntnisse wären ein Vorteil, sind aber nicht notwendig.
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent Großprojekt (w/m/d)

Sa. 21.03.2020
Duisburg
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 34.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als juristischen Referenten Großprojekt für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Du klärst juristische Fragestellungen der Projektleitung und der Projektmitarbeiter auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts und privaten Baurechts und stellst die rechtskonforme Anwendung von Gesetzen, Richtlinien (RL) und Verordnungen (VO) sicher Planfeststellungsverfahren und Anhörungsverfahren begleitest Du, die Qualität von Planunterlagen obliegt Dir und Erwiderungen auf Einwendungen von Bürgern und Trägern öffentlicher Belange übernimmst Du Du beantwortest Anfragen von Bürgern und Dritten zu juristischen Themen, in der Öffentlichkeitsarbeit wirkst Du mit Du bist Ansprechpartner für Behörden und Schnittstelle zur Konzernrechtsabteilung Klageverfahren begleitest Du in Unterstützung der Rechtsabteilung und wirkst bei außergerichtlichen Verhandlungen mit Du betreust Ingenieurverträge Als fachliche Stellvertretung unterstützt Du die Arbeitsgebietsleitung und übernimmst organisatorische Aufgaben im Projekt Dein Profil: Du bist Jurist (1. Staatsexamen), bevorzugt auch Volljurist, vorzugsweise verwaltungsrechtlich erfahren, insbesondere auf den Gebieten Planfeststellung, Grunderwerb, Kreuzungsangelegenheiten und Kreuzungen mit Versorgungsleitungen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit sind Eigenschaften, die Dich auszeichnen Du bist eine verantwortungsvolle, kunden- und unternehmensorientierte, engagierte und strukturierte Persönlichkeit Dein Durchsetzungsvermögen und Deine Kommunikationsfähigkeit ist auf allen Ebenen vorbildlich Als Teamplayer bist Du belastbar und initiativ geprägt Du verfügst über gute Kenntnisse in arbeitsplatzbezogenen EDV-Anwendungen wie z.B. MS Office, Outlook
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt IT Contracts (m/w/x)

Sa. 21.03.2020
Mülheim an der Ruhr
Verwaltung: Mülheim an der Ruhr | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit Herausfordernde Projekte im internationalen Kontext sind genau Ihr Ding? Dann starten Sie jetzt im Bereich Internationale IT als Volljurist in unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Als Volljurist mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/x) sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Prüfung von Verträgen mit dem Schwerpunkt IT-Recht. Geben Sie Ihr Bestes, um gemeinsam mit uns das Außergewöhnliche entstehen zu lassen - Tag für Tag.  Erstellung und Prüfung von Verträgen mit dem Schwerpunkt IT-Recht sowie Vertragsverhandlungen in englischer und deutscher Sprache Juristische Beratung aller Fachbereiche des internationalen Standortes Weiterentwicklung der vertraglichen und juristischen Standards im Unternehmen Verständliche Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte Abstimmung und Koordination rechtlicher Themen mit den Fachbereichen sowie externen Anwälten Volljurist mit vertieften Kenntnissen im allgemeinen und insbesondere im IT-Vertragsrecht Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmensumfeld Ausgeprägte IT-Affinität Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit Kollegen und Geschäftspartnern Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet Unbefristeten Arbeitsvertrag Modernen und sicheren Arbeitsplatz Attraktives Gehalt Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal