Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 2 Jobs in Schleswig-Flensburg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Rechtsabteilung

Volljurist (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Sehestedt, Eider
Im Zeitalter der Digitalisierung setzen wir auf neue Wege sowie motivierte Mitarbeiter und kreative Köpfe. Die Denker & Wulf AG zählt zu den führenden Windparkentwicklern Deutschlands. Mit rund 120 Mitarbeitern bietet das Unternehmen von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme sämtliche Dienstleistungen rund um die Windenergie an Land aus einer Hand. Unser modernes Windparkmanagement sorgt dafür, dass auch in der Betriebsphase alles rund läuft – und dies nicht nur in technischer Hinsicht, denn auch kaufmännisch holen unsere Experten das Optimum aus jedem Windpark heraus. Strom aus Erneuerbaren Energien überführt auch den Verkehrs- und Wärmesektor in eine nachhaltige Zukunft. Dazu entwickeln kreative Köpfe individuelle Lösungen jenseits des eigentlichen Kerngeschäfts. So gehört die Denker & Wulf AG mit ihrem Hauptsitz in Sehestedt und Niederlassungen in Rerik und Eberswalde zweifellos zu den spannendsten Unternehmen in Schleswig-Holstein. Starte auch Du deinen nächsten Karriereschritt mit weitreichenden Perspektiven und trage gemeinsam mit uns einen Teil zum Klimaschutz bei. Juristische Begleitung der Fachabteilungen, insbesondere des Projektmanagements Eigenverantwortliche rechtliche Betreuung von Projekten als zentraler Ansprechpartner  Erarbeitung und Umsetzung der rechtlichen Struktur von Projekten Eigenverantwortlich Entwurf, Weiterentwicklung, Verhandlung und Abschluss von Verträgen im Rahmen der Kernkompetenzen des Unternehmens Erstellung, Mitwirkung und Koordination rechtlicher Fragestellungen im Öffentlichen Recht (Planungsrecht, Genehmigungsrecht, Naturschutzrecht, Baurecht) Unterstützung des Vorstandes und der Fachabteilungen bei der Verhandlung, der Durchsetzung und dem Controlling von Verträgen Begleitung des Gründungsprozesses von Gesellschaften nebst Gesellschaftsverträgen Mit einem abgeschlossenen Jurastudium mit Staatsexamina oder als Wirtschaftsjurist (m/w/d) Mit sehr guten Kenntnissen im Zivil- und allgemeinen Wirtschaftsrecht sowie im Verwaltungsrecht Idealerweise mit erster Berufserfahrung in der Windenergiebranche oder einem anderen Projektgeschäft Mit der Fähigkeit, Sachverhalte verständlich darzustellen und komplexe rechtliche Fragen eigenständig bearbeiten zu können Mit sehr guten MS-Office- und Deutschkenntnissen (in Wort und Schrift) Mit absoluter Zuverlässigkeit und Diskretion Mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Engagement und Entscheidungsfreude Miteinander und füreinander arbeiten Sehr gutes Betriebsklima und Kommunikation auf Augenhöhe Flache Hierarchien und kooperativer Führungsstil Spezialisten und kreative Köpfe mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail Leidenschaft für die Energiewende und der Wunsch, die Zukunft aktiv mitzugestalten Sich wohlfühlen und identifizieren Attraktives Arbeitsumfeld direkt am Nord-Ostsee-Kanal Flexible Arbeitszeiten Gesundheitsfördernde betriebliche Angebote wie Bikeleasing und Hansefit Betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiter-Unfallversicherung zu deinem Schutz
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Rendsburg
Der Kreis Rendsburg-Eckernförde mit Kreissitz in Rendsburg (Kfz.-Kennzeichen: RD und ECK) liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins und ist der größte Kreis des Landes mit 2186 Quadratkilometern und rund 267 500 Einwohnern. In der kommunalen Gliederung umfasst der Kreis vier Städte, drei amtsfreie Gemeinden und 158 Gemeinden in 14 Ämtern. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht für den Fachdienst Gremien und Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) in unbefristeter Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. · Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesG · Sie sind für die Rechtsberatung der Kreisverwaltung zuständig Darüber hinaus wirken Sie beim Abschluss von Verträgen und der Abgabe von Willenserklärungen mit Ihnen obliegt auch das Führen von Rechtsstreitigkeiten Auch das Entscheiden von grundsätzlichen und bzw. oder schwierigen Widerspruchsverfahren gehört zu Ihren Aufgaben Sie wirken bei rechtlich schwierigen oder grundsätzlichen Entscheidungen mit Sie haben ein abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen, mit mindestens einem befriedigendem Ergebnis Sie können eine Schwerpunktsetzung im öffentlichen Recht in theoretischer und praktischer Ausbildung vorweisen Außerdem verfügen Sie über eine mindestens zweijährige juristische Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeits- und Organisationsweise, Verhandlungs- und Moderationsgeschick aus Durchsetzungsvermögen, Überzeugungs- und Entschlusskraft runden Ihr Profil ab Sie erwartet eine familienfreundliche Personalpolitik. Dazu gehören eine flexible Arbeitszeitgestaltung, zu Teilen auch durch mobiles Arbeiten, sowie eine Notfallbetreuung für Kinder und pflegebedürftige Angehörige von Beschäftigte. Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Uns zeichnen eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein zentral gelegener Arbeitsort aus. Für Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, stehen selbstverständlich Duschen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal