Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 38 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Versicherungen 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Berater (m/w/d) QPM / Grundsatzfragen

Do. 14.10.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Berater (m/w/d) QPM / Grundsatzfragen Standort: Wiesbaden Getreu der R+V-Markenwerte unterstützen Sie uns aktiv dabei, unsere Kunden noch stärker zu begeistern und die genossenschaftliche Idee voranzubringen. Wir zählen auf Ihr solides Können und Ihr Engagement bei der Konzeption, Sicherstellung und Weiterentwicklung eines effizienten Qualitäts-, Prozess- und Beschwerdemanagements. Mit kreativen Ideen und mit hoher Eigenverantwortung bringen Sie vielfältige Themen voran und stellen Ihre Kompetenzen bei immer neuen und abwechslungsreichen Aufgaben in der privaten Unfallversicherung unter Beweis insbesondere bei der Beratung und Unterstützung zu übergreifenden Grundsatzfragen. Auch die Planung, Priorisierung und Umsetzung aller Neuerungen aus dem regulatorischen, technischen und innovativen Kontext wissen wir bei Ihnen bestens aufgehoben. In bereichs- und hierarchieübergreifenden Projekten und in agilen Teams nutzen Sie engagiert Ihre Kompetenzen. Sie haben ein erfolgreiches Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung absolviert oder einen Abschluss als Fachwirt für Versicherungen und Finanzen. Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement wünschenswert. Sie sind offen, sich auf Neues einzulassen und gehen neue Herausforderungen engagiert an. Sie sind bereit, Ihre persönlichen Kompetenzen sowie Ihr fachlich-methodisches Know-how ständig weiter zu entwickeln. Sie sind ein Gestalter und haben Spaß daran, Dinge mit hoher Kreativität und klarer Zielorientierung voranzutreiben. Die Fähigkeit, übergreifend und über den eigenen Tellerrand hinaus zu denken und zu handeln, gehört zu Ihren Stärken. Als engagierter Teamplayer agieren sie lösungsorientiert und kommunikationsstark und unterstützen Ihre Kollegen mit Ihrer Expertise. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jurist Datenschutz (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Mainz
Jurist Datenschutz (m/w/d) Wir bei Aareon sind ein internationales Team mit innovativen Ideen, unterschiedlichen Persönlichkeiten und viel Kreativität. Und eins verbindet uns alle: unsere Vision. Wir setzen gemeinsam die Standards für die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft in Europa. Aareon steht für: Etwas bewegen. Neue Wege gehen. Digital und dynamisch sein. Wegweisende Lösungen entwickeln. Gemeinsam wachsen. Mut zu Neuem haben. - Denn als führender Anbieter von ERP-Software und digitalen Lösungen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre Partner unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation.Wir suchen nach talentierten und engagierten Menschen, die unsere Leidenschaft für herausragende Softwarelösungen und exzellenten Service teilen. Dabei folgen wir immer unseren Grundwerten: Klar, sicher, wegweisend! Sind Sie bereit, diesen Weg mit uns zu gehen? Dann werden Sie Teil von #oneaareon.Bringen Sie sich ein als Jurist Datenschutz (m/w/d) bei der Aareon AG.Ansprechperson für die Fachbereiche in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen sowie Betreuung von ausländischen KonzerngesellschaftenAnalyse, Bewertung und Optimierung von datenschutzrelevanten ProzessenÜberwachung und Kontrolle der Abläufe sowie Gewährleistung zur Einhaltung der DatenschutzbestimmungenAktive Begleitung von DatenschutzprojektenPflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung von konzernweiten DatenschutzstandardsOrganisation und Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende zur Sensibilisierung in Sachen DatenschutzAbgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen)Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit sowie exzellente Kenntnisse der damit verbundenen Gesetzgebung (DSGVO, BDSG) oder Interesse, sich im Bereich Datenschutz im DP-Team einzuarbeiten und zu spezialisierenHands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, praktikable Lösungen zu erarbeiten im Bereich HandelsrechtUnternehmerisches Denken, gutes Prozessverständnis und überzeugende kommunikative FähigkeitenStrukturierte, zuverlässige und sorgfältige ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Konzernsprache Englisch)Auslandsstudium bzw. -aufenthalt sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache, wie z. B. Französisch, von Vorteil30 Tage Urlaub sowie dienstfrei am 24. und 31. DezemberWork-Life-Balance durch flexibles und mobiles ArbeitenZukunftsorientierter Arbeitsplatz im Wachstumssegment IT-Lösungen auf stabilem FundamentRaum für persönliche Entwicklung durch individuelle WeiterbildungJobRad zum Leben, Arbeiten und Radfahren
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden – befristet bis 30.11.2022

Do. 14.10.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (30 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Consultant / Legal Counsel (m/w/d) Compliance / Governance – Rückversicherung

Mi. 13.10.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Consultant / Legal Counsel (m/w/d) Compliance / Governance – Rückversicherung Standort: Wiesbaden In Ihrer Rolle agieren Sie als fachkundiger Berater (m/w/d) für alle Fragen und Angelegenheiten auf den Gebieten Compliance und Governance im Ressort Rückversicherung. Routiniert behalten Sie die Vorgaben durch den Datenschutz oder etwaige Handelssanktionen im Blick und sorgen dafür, dass diese in unseren internen Prozessen eingehalten werden. Die Ausarbeitung und Optimierung der ressortspezifischen Abläufe wissen wir bei Ihnen in den besten Händen, genauso wie die Betreuung der Schnittstellen zu anderen Konzerneinheiten. Verbindlich und zuverlässig sorgen Sie für einen transparenten Informationsaustausch und geben Ihre Expertise im Rahmen von Schulungen an die Fachkräfte im Ressort weiter. Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina – alternativ ein vergleichbarer ausländischer Abschluss Erfahrung im Umgang mit Handelssanktionen seitens Deutschlands, der EU und den USA Bestens bewandert im (internationalen) Datenschutzrecht Verhandlungssicheres Englisch – Kenntnisse in Französisch, Spanisch oder Italienisch sind ein Plus Sicherer Umgang mit MS Office Souveräne Persönlichkeit mit selbstständiger Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick und der Fähigkeit, Konflikte diplomatisch und zielgerichtet zu lösen Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) für den Bereich Grundsatzfragen

Mi. 13.10.2021
Heidelberg, Mainz, Bochum, Langenhagen, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozialversicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 35.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heilbehandlung und Rehabilitation und tragen damit zur bestmöglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für die Abteilung Mitgliedschaft und Beitrag suchen wir an einem unserer Standorte Heidelberg, Mainz, Bochum oder Langenhageneine Referentin/einen Referenten (m/w/d)für den Bereich Grundsatzfragen die Bearbeitung von juristischen Frage­stellungen und Grund­satz­fragen aus dem Bereich Mitgliedschaft und Beitrag, ins­besondere in Satzungs- und Gefahr­tarif­angelegenheiten, die Mitwirkung bei der Erstellung von Gefahr­tarif­statistik und Gefahr­tarif, die juristische Beratung der Abteilungs­leitung und der Sach­bearbeitung, die Bearbeitung von juristisch komplexen Verwaltungs­verfahren sowie von Rechts­behelfs- und Rechts­mittel­verfahren einschließlich Vortrag in der Sitzung des Widerspruchs­ausschusses sowie die Vertretung der BG RCI in gerichtlichen und außer­gerichtlichen Angelegenheiten, die Mitwirkung in internen und externen Gremien und Projekten. ein Hochschul­studium im Bereich Rechts­wissen­schaften mit zwei juristischen Staats­prüfungen, jeweils mit mindestens befriedigendem Ergebnis, abgeschlossen haben oder eine vergleich­bare Qualifikation (Befähigung für die Lauf­bahn des höheren nicht-technischen Verwaltungs­dienstes) nach­weisen könnenund über eine mindestens zwei­jährige für die Tätigkeit förderliche berufs­praktische Erfahrung, vorzugs­weise bei einem Träger der Sozial­versicherung, insbesondere bei einem Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung verfügen*.Wir erwarten von Ihnenein ausgeprägtes analytisches Urteils- und Denk­vermögen sowie eine planvolle und ziel­gerichtete Aufgaben­erledigung,eine hohe Ziel- und Ergebnis­orientierung sowie die Fähigkeit, sich schnell in unterschiedliche Themen­gebiete ein­arbeiten zu können,die sichere Beherrschung der deutschen Sprache, ein gutes Formulierungs- und Sprach­gefühl,ein ausgeprägtes Kommunikations­geschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Beteiligten,die Fähigkeit, Entscheidungen im eigenen Handlungs- und Ermessens­spielraum zu treffen,Team- und Kooperations­fähigkeit,Kenntnisse im Umgang mit Standard­systemen der Informations- und Kommunikations­technik (z. B. MS-Office),die Bereitschaft, das eigene Wissen und Können fortlaufend zu erweitern,die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienst­reisen. ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in einer modernen und dienstleistungs­orientierten Verwaltung, eine sehr anspruchs- und verantwortungs­volle sowie abwechslungs­reiche Aufgabe in einem attraktiven und außer­ordentlich vielfältigen Arbeits­umfeld, eine angemessene Vergütung nach Entgelt­gruppe 14 des Tarif­vertrags der Berufs­genossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen eine Besoldung nach Besoldungs­gruppe A 14 BBesO *, die guten Rahmen­bedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit viel­fältigen Möglich­keiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeits­zeiten, Möglichkeit der alternierenden Tele­arbeit bei Vorliegen der Bedingungen, Eltern-Kind-Büro), eine begleitende gründliche Ein­arbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfs­orientierten Weiter­bildung,
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 12.10.2021
Bad Soden
Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus sind der größte kommunale Gesundheitsverbund der Region. Gesellschafter der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus GmbH sind die Stadt Frankfurt und der Main-Taunus-Kreis. Neben den drei Krankenhäusern (Krankenhaus Bad Soden, Krankenhaus Hofheim und Klinikum Frankfurt Höchst) sind auch die Privatklinik Main-Taunus in Bad Soden, die Seniorenresidenz Main-Taunus, die Gesundheitsakademie Main-Taunus, die Gesundheitsschulen des Klinikums Frankfurt Höchst sowie eine Service-Gesellschaft Teil dieses Gesundheitsverbundes. Unser medizinisches Angebot gehört in vielen Fachgebieten zur Spitze im Rhein-Main-Gebiet. Mit der standortübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit und dem Bündeln medizinischer Kompetenzen bieten wir im Klinikverbund - etwa im Behandeln onkologischer Erkrankungen oder der Therapie bei Schlaganfall - ein herausragendes Leistungsspektrum. Für unsere Abteilung Recht und Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit: Volljurist (m/w/d) - Schwerpunkt Arbeitsrecht Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit und eine Hands-on-Mentalität? Sie haben Freude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen? Dann nehmen Sie teil an unserem Unternehmenserfolg! standortübergreifende Beratung der Personalverantwortlichen und der Geschäftsführung Auslegung und Anwendung der einschlägigen Tarifverträge, Gesetze und Verordnungen inkl. Analyse von Gesetzes- und Rechtsprechungsänderungen, Erstellung und Implementierung von Umsetzungsvorschlägen rechtliche Begleitung personalwirtschaftlicher Projekte Bearbeitung von rechtlichen, komplexen Fragestellungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, Tarifrecht und Vertragsrecht Studium der Rechtswissenschaften mit zwei befriedigenden Examina mehrjährige Erfahrung im Arbeitsrecht, idealerweise im Klinikumfeld Erfahrungen in komplexen Organisationen und in der Zusammenarbeit mit Personalvertretungen sind von Vorteil ein Fachanwaltstitel hebt Sie von anderen Bewerber:innen ab rechtliche Fragestellungen können Sie stets adressatengerecht aufbereiten zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit und eine Hands-on-Mentalität. Zudem haben SieFreude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen. ein zukunftsorientiertes und entwicklungsfähiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Umfeld eine unbefristete Festanstellung in Hessens größten kommunalen Klinikverbund. spannende, abwechslungsreiche Tätigkeiten in relevanten Rechtsgebieten und in vielen Variationen, die in einer Rechtsabteilung anfallen können. Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung als Teil unserer gelebten Vielfalt Leistungsgerechte Vergütung und Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen kostenfreie private Krankenversicherung für stationäre Wahlleistung und mehr („Wir für Gesundheit“) Firmenfitness „Qualitrain“, Mitarbeiterrabatte, Mitarbeiter-Caféteria
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Eschborn, Taunus, Frankfurt am Main
Die Noratis AG ist ein führender Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen schafft und erhält attraktiven sowie gleichzeitig auch bezahlbaren Wohnraum für Mieter, Selbstnutzer und Investoren. Dafür erwirbt Noratis bundesweit in die Jahre gekommene Wohnungsportfolios, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Diese Immobilien wertet Noratis nachhaltig auf, reduziert Leerstand und schafft ein positives Wohnklima für alle Bewohner. Nach erfolgreicher Entwicklung werden die Objekte mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Eschborn bei Frankfurt/Main suchen wir für die Bereiche Recht und Asset Management zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/nRechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d) Durchführung gerichtlicher MahnverfahrenErstellung von Räumungsklagen und Korrespondenz mit GerichtenDurchführung von Zwangs­vollstreckungsmaßnahmenÜberwachung von Terminen und FristenDurchführung von Kostenfest­setzungsverfahrenBeantragen von Kostenfest­setzungsbeschlüssenUnterstützung bzw. Mitarbeit bei An- und Verkaufsverträgen (z. B. Bearbeitung von Checklisten, Prüfen von Anlagen)Unterstützung bei gesellschafts­rechtlichen Themen (z. B. Vorbereitung von Gesellschafter­beschlüssen, Aufsichtsrats­sitzungen, Hauptversammlungen)Allgemeine Unterstützung im Tagesgeschäft, insbesondere Korrespondenz mit Mietern und BehördenDokumentenmanagementErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d)Berufserfahrung in einer ähnlichen Position in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einem Unternehmen wünschenswertSehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere WordGute Kenntnisse im Zwangsvoll­streckungsrecht und RVG-KostenrechtIdealerweise Kenntnisse im ImmobilienrechtSelbstständige, sorgfältige und strukturierte ArbeitsweiseOrganisations- und Kommunikationsstärke sowie TeamfähigkeitBereitschaft zur Einarbeitung in die Besonderheiten der Immobilienwirtschaft, auch außerhalb der klassischen Aufgabenfelder eines Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d)Ein wirtschaftlich stabiles WachstumsunternehmenEinen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeits­verhältnisEine herausfordernde und verantwortungsvolle Position mit viel Raum für EigeninitiativeKurze Kommunikations- und EntscheidungswegeDas beste Team der WeltSpannende Teamevents mit einer bunten Mischung aus Action, Kultur und gemeinsamen UnternehmungenEinen modernen Arbeitsplatz mit Lounge (inkl. voll ausgestatteter Küche) sowie firmeneigenem Fitnessraum (inkl. Dusche) zur freien NutzungKostenfreie Teilnahme an unseren regelmäßigen BüromassagenEine Getränke- und Obstflat, Casual Fridays, BetriebsarztEinen kostenfreien Mitarbeiter­parkplatzDiverse Zusatzangebote (u. a. corporate benefits, Fahrsicherheitstraining, Ausbildung Erste Hilfe/Brandschutz)
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Hofheim am Taunus
Warum du uns mögen wirst Aus den tiefen Wäldern Schwedens haben wir unsere Kultur und unsere Werte bis in die ganze Welt verbreitet. Im Zentrum unseres Angebots stehen unsere wunderschönen Heimeinrichtungsprodukte und -lösungen, die umweltschonend hergestellt wurden und Millionen Kundinnen und Kunden erreichen. Im Zentrum unseres Geschäfts stehen unsere wunderbaren Mitarbeitenden, die Vielfalt in allen Bereichen und Leidenschaft für das Leben zuhause repräsentieren. Wir alle bringen unsere Einzigartigkeit ein und möchten gemeinsam wachsen und uns weiterentwickeln. Unsere Vision, "den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen", inspiriert und leitet uns bei unserem gesamten Handeln. Das ist IKEA. Über Dich: Du bist leidenschaftlich daran interessiert, ein IKEA fit für die Zukunft zu gestalten, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht, und du fühlst dich motiviert, durch Zusammenarbeit, exzellentes Wissen und Fachwissen zum Gesamterfolg und zu den Ergebnissen beizutragen. Du fühlst dich durch die Zusammenarbeit in einem sich ständig verändernden, mehrdimensionalen Umfeld inspiriert und wirst motiviert, durch die gemeinsame Gestaltung mit Kollegen und anderen IKEA-Einheiten neue Wege zu finden. Du lebst die IKEA-Kultur und die IKEA-Werte. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jurist / Wirtschaftsjurist in unserer zentralen Rechtsabteilung. Über diesen Arbeitsbereich Legal & Governance führt und sichert das Unternehmen aus der Perspektive von Recht und Unternehmensführung und sichert zukünftige Chancen, indem es Unternehmen mit Fachwissen in relevanten Bereichen wie Unternehmen, Vereinbarungen, Rechtsstreitigkeiten, Einhaltung von Gesetzen und Unternehmensführung unterstützt.Als Legal Specialist wirst Du die rechtlichen Aspekte der Geschäfte und Abläufe bei IKEA Deutschland überprüfen, unterstützen und sichern. Du wirst: dem Country Legal Manager bei der Überprüfung, Beratung und Absicherung der rechtlichen Aspekte der Geschäfte und Aktivitäten von IKEA Deutschland unterstützen. mit den relevanten Schnittstellen zusammenarbeiten und gute Beziehungen zu ihnen aufbauen, um für beide Seiten nachhaltige Lösungen sicherzustellen das Management und andere Stakeholder pro-aktiv unterstützen, um rechtliche Risiken zu reduzieren und die Geschäftsmöglichkeiten zu optimieren Gestaltung, Verhandlung und Prüfung von Verträgen und Rechtsdokumenten Bearbeitung und Betreuung von gerichtliche und außergerichtliche Rechtsstreitigkeiten zur Umsetzung des Geschäftsplans, der Entwicklungsprojekte und der entsprechenden Roadmap beitragen und diese unterstützen Implementierung von Standardprozessen und Arbeitsweisen Kompetenzentwicklung und Ausbildung der relevanten Fachabteilungen über relevante internationale und lokale juristische Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, einschließlich Änderungen der internationalen und nationalen Gesetze und Vorschriften sowie der Rechtsprechung In dieser Funktion berichtest Du an den Country Legal Manager Deutschland. Diese Funktion ist in der Zentrale von IKEA Deutschland in Wiesbaden (Wallau) angesiedelt. Abschluss als Volljurist / Wirtschaftsjurist mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung bevorzugt in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in einer Rechtsabteilung. Grundlegende Kenntnisse in Rechtsgebieten die für ein Einzelhandelsunternehmen relevant sind: insbesondere im allgemeinen Zivilrecht, Vertragsrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Gesellschaftsrecht gute Kenntnisse bei der Gestaltung, Verhandlung und Prüfung eines breiten Spektrums von Verträgen und juristischen Dokumenten Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete, auch außerhalb der klassischen juristischen Tätigkeit, einzuarbeiten Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Kompetenz und Geschick in der Gesprächs- und Verhandlungsführung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strukturierte Vorgehensweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Umgang mit MS-Office Kompetenz und Fähigkeiten zur Führung von Diskussionen und Verhandlungen Als Person strebst Du nach Resultate, indem Du Ziele erreichst, Aufgaben erledigst und Ergebnisse erzielst. Du verarbeitest Informationen, indem du digitale und andere Informationsquellen auf objektive Weise erfasst, organisierst und analysierst. Du verhandelst, indem du Alternativen erforschst, um für alle Parteien akzeptable Ergebnisse zu erzielen. Du gehst mit unklaren oder unvorhersehbaren Situationen sicher um, und du drückst deine Ideen und Meinungen sowohl in schriftlichen als auch in mündlichen Gesprächen effektiv aus.
Zum Stellenangebot

Jurist / Rechtsberater (m/w/d) private Krankenversicherung

Di. 12.10.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Jurist / Rechtsberater (m/w/d) private Krankenversicherung Standort: Wiesbaden Sie unterstützen unsere Führungskräfte im Leistungsmanagement der Krankenversicherung fachkundig bei allen operativen Rechtsfragen. Dabei berücksichtigen Sie sowohl den rechtlichen Rahmen der privaten Krankenversicherung als auch denjenigen der Sozialgesetzgebung (Pflegeversicherung, Basistarif, Notlagentarif). Als kompetenter Berater helfen Sie uns dabei, detailreiche Einzelfälle rechtlich zu klären – dazu gehören auch komplexe Schriftwechsel und schwierige Vertragsstörungen. Ebenso versiert bearbeiten Sie Vorstandsbeschwerden und betreuen souverän gerichtliche Verfahren. Ihr juristischer Sachverstand ist ferner gefragt, wenn es um das Erarbeiten, Pflegen und Prüfen von Arbeitsanweisungen und Schriftstücken geht: Standardtexte, Briefbausteine, Fragebögen etc. Weiterhin stehen rechtliche Grundsatzfragen und das Einschätzen von Handlungsbedarfen aufgrund von aktuellen Urteilen bzw. Gesetzesänderungen auf Ihrer Agenda. Nicht zuletzt bringen Sie Ihre Expertise in vielschichtigen Arbeitskreisen ein. Fundierte Qualifikation in den Rechtswissenschaften: erstes und zweites juristisches Staatsexamen, Prädikat nicht notwendig Idealerweise einschlägige Berufspraxis in der privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung Bestens bewandert im Versicherungsrecht bzw. Vertragsrecht sowie in der Sozialgesetzgebung Affinität zu digitalen Medien, routiniert im Umgang mit MS Office Kommunikationsstarker Teamplayer mit unternehmerischem und analytischem Weitblick Klar strukturierter Arbeitsstil, Priorisierungskompetenz, Organisationstalent Die Fähigkeit, schnell und sicher effiziente Entscheidungen zu treffen, auch unter Zeitdruck Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Specialist Vertragsmanagement (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Wiesbaden
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter_innen helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeiter_innen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Jena und Köln. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Für die Abbott Diabetes Care (ADC) in Wiesbaden suchen wir einen Specialist Vertragsmanagement (m/w/d) Unterstützung diverser Teams insbesondere Sales in administrativen Angelegenheiten mit besonderem Fokus auf Verträge und Ausschreibungen Koordination der Vertragsgestaltung mit HCPs, Großhändlern und Lieferanten sowie Erstellung von Ausschreibungsunterlagen Sicherstellung der Einhaltung aller internen und externen Rechts- und Compliance-Vorschriften Verwaltung von Vertragsanforderungen sowie Vertragsunterlagen Betreuung des onlinebasierten Vertragsmanagement-Tools Verfassung, Organisation und Analyse von Daten und Informationen Prüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit Sicherstellung der Erfüllung von Standards in der Prozessdokumentation Erstellung von Angeboten Controlling und Finanzanalyse Kooperation der Prozesse mit Regulatory Affairs Controlling von Budgets und Aktivitäten wie: Finanzprozesse (Beschaffung und Monatsabschluss) Vertragsaktivitäten Angebote und Aufträge Bestellungen Schriftliche und mündliche Kommunikation mit Lieferanten und Kunden Bachelor in Business Administration oder abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit entsprechender Berufserfahrung im Backoffice im Vertrieb, Buchhaltung oder Finanzbereich Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Sales Backoffice, Buchhaltung und Finanzen Spaß daran, eigenverantwortlich, gut strukturiert analytisch und lösungsorientiert zu arbeiten Schnelle Auffassungsgabe Idealerweise Erfahrung im internationalen Umfeld (während der Ausbildung oder im Beruf) Interkulturelle Affinität und Einstellung Idealerweise Grundlagenkenntnisse im Bereich Marketing, Statistik, Buchführung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitspolitik Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: